Gospelweihnacht am Samstag, den 3. Dezember in Aichstetten

3 Bilder

Aitrach – Nach zwei Jahren Corona-Pause lädt der Gospelchor Aitrach am Samstag, 3. Dezember 2022 wieder zu seiner traditionellen Gospelweihnacht in die Pfarrkirche St. Michael in Aichstetten ein. Das Konzert beginnnt um 19 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr. Der Gospelchor Aitrach freut sich auf Ihren Besuch! Gerne dürfen Sie auch eine Decke mitbringen.

Text + Bilder: Gospelchor Aitrach

 … Weiterlesen »

„Verschworen erleuchtet“ – Show sensibilisiert für Verschwörungstheorien

Leutkirch – „Und ich sage euch, als Kind wart ihr alle Opfer einer besonders gemeinen Verschwörungstheorie. Wer weiß, wovon ich rede?“ „Weihnachtsmann“ ruft sofort ein Jugendlicher. „Richtiiiig“ freut sich Christian Netti. Mit seiner Show „Illuminetti – verschworen erleuchtet“ tritt er an diesem Freitagmorgen im Jugendhaus vor Schulklassen der Gemeinschaftsschule und der Geschwister-Scholl-Schule auf. Mal mit donnernder Stimme, dann wieder geheimniskrämerisch flüsternd und immer mit ausgiebiger Mimik und Gestik führt er in die Erfolgsgeheimnisse von Verschwörungstheorien ein. Denn, so der Hintergedanke der Veranstaltung: Wer weiß, wie die Tricks funktionieren, fällt nicht so leicht auf sie herein.

Netti selbst ist ausgebildeter Theaterpädagoge … Weiterlesen »

Silvesterkonzerte mit dem Städteorchester Württembergisches Allgäu

Leutkirch – Nach 3-Jähriger Silvesterkonzertpause spielt das Städteorchester Württembergisches Allgäu diesmal eher bekannte und beliebte Werke. Neben der Ouvertüre zu „Der Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini wird auch die berühmte „Moldau“ von Bedrich Smetana sowie ein Potpourri aus „My Fair Lady“ zu hören sein. Die Solistin des Abends ist junge, in Vorarlberg geborene, und schon international renommierte Geigerin Elisso Gogibedaschwili.

Nach Konzerten in Europa und Brasilien fand sich tatsächlich ein Zeitfenster zum Jahresende, wo sie zusammen mit dem Städteorchester im Allgäu konzertieren kann. Mit dem Dirigenten des Abends, Marcus Hartmann, verbindet sie schon eine langjährige Freundschaft. So erfüllen sich … Weiterlesen »

Das Allgäu-Städtle mit dem Nikolaus entdecken

Leutkirch – Eine ganz besondere Familienführung findet am Montag, 5. Dezember um 14:30 Uhr, statt. Gemeinsam mit dem Nikolaus lernen die Teilnehmenden spielerisch die Stadt Leutkirch kennen. Bei der Familienführung besonderer Art erfahren die großen und kleinen Gäste von unserem Nikolaus alles über Leutkirch im Wandel der Zeit. Während des spielerischen Rundgangs durch die Altstadt am Montag, 05.12.2022, werden alle Fragen rund um das Leben früher und heute beantwortet. Alle Zuhörer können sich auf lustige Spiele, tolle Geschichten und eine kleine Überraschung freuen. Die Nikolausführung dauert etwa 75 Minuten.

Treffpunkt ist die Touristinfo im Gotischen Haus, Marktstraße 32.

Weitere Infos … Weiterlesen »

Sonnenpower aus dem Allgäu: Spatenstich für den Solarpark Leutkirch

Leutkirch – Der Energieversorger E.ON hat den Spatenstich für einen neuen Solarpark im baden-württembergischen Leutkirch vorgenommen. Auf rund zehn Hektar entsteht nahe der Bundesstraße 465 im Leutkircher Ortsteil Diepoldshofen eine Freiflächen-Photovoltaik-Anlage mit besonders effizienten Modulen und einer Leistung von etwa zehn Megawattpeak. Der Solarpark kann rein rechnerisch rund 4.500 Privathaushalte mit Ökostrom aus der Region versorgen. Die Fertigstellung der Freiflächen-Photovoltaik-Anlage ist voraussichtlich für das zweite Quartal 2023 vorgese26hen. Als Ausgleichsmaßnahmen sind unter anderem Biodiversität fördernde Streuobstwiesen, sowie die Anlage von regionaltypischen Hecken um den Solarpark herum geplant.

Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister der Stadt Leutkirch, sagte zum Spatenstich: „Die Photovoltaik ist im … Weiterlesen »

Rorate – Ein Gottesdienst im besinnlichen Kerzenschein

Leutkirch – Wer vom Alltagsstress mal Ruhe braucht oder sich schon vor Weihnachten beschenken lassen will, der sollte in der Adventszeit im Tagungshaus Regina Pacis in Leutkirch vorbeischauen! Denn hier finden jeden Donnerstag im Advent (1./ 8./ 15. und 22.12.) um 6 Uhr die besonderen Roratemessen im besinnlichen Kerzenschein satt – genau das richtige für Frühaufsteher zur Einstimmung auf Weihnachten. Neben den Adventssonntagen werden einzelne Wochentage durch die sogenannten Roratemessen herausgehoben (rorate coeli = tauet ihr Himmel). Sie stellen Maria in den Mittelpunkt, die den Sohn Gottes empfangen hat. Bitte tropffreie Kerzen und Untersetzer mitbringen. Im Anschluss sind alle zum … Weiterlesen »

„Schwarze Adler“ im Leutkircher Kino

Leutkirch – Doku über schwarze Spielerinnen und Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft läuft zum WM-Auftakt. Es gibt auch was zu lachen an diesem Kinoabend. Etwa wenn Jimmy Hartwig wieder einen seiner Witzchen reißt. Die Grundstimmung jedoch war nachdenklich angesichts der Erlebnisse, die schwarze Fußballerinnen und Fußballer in der deutschen Nationalmannschaft – und auf dem Weg dorthin – machten.

Man ist fassungslos, als ein Fernsehbeitrag aus den 50er Jahren eingespielt wird und der Moderator die weiße Frau mit ihrem schwarzen Kleinkind auf dem Schoß fragt: „Ja aber wie stellen Sie sich das denn vor, was soll denn aus dem Kind mit der … Weiterlesen »

Larifari präsentiert Vinyl-Party zum 110. Mal

Leutkirch – Das besondere an der Larifari-Vinyl-Party, einer Idee die ursprünglich von Kai-Uwe Krause, langjähriger DJ in der ehemaligen Disco „Pfeife“, kreiert wurde, und mit Ralf Manthei, dem Macher von Larifari im August 2009 zum ersten Mal Open Air am Bahnhof Leutkirch umgesetzt wurde, ist, dass hier wieder vorwiegend mit richtigen Schallplatten gearbeitet wird. Die größten Hits werden ebenso gespielt, wie weniger bekannte Songs mit entsprechendem Potential. Für die einen ist es eine Zeitreise in Ihre Jugend, für die jüngeren eine Möglichkeit mitzubekommen, wie die Generationen zuvor musikalisch getickt haben, von AC/DC bis ZZ Top, oder von Abba bis Zappa. … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: The Blackbyrds – Die Band, die rockt

Leutkirch – Das für den 21.10.2022 vorgesehene Konzert mit den Blackbyrds aus Stuttgart findet nun am 25.11.2022 statt. Die Band konnte den Auftritt wegen Krankheit nicht wahrnehmen. Das ist inzwischen der vierte Anlauf, nachdem die Veranstaltung wegen Corona schon zweimal verschoben wurde.
Ja ja ja. Die Kneipennächte. Bändchen am Arm, Eintritt in jeden Schuppen und überall eine andere Band. Herren auf Barhockern, Pferdeschwänze bei “Highway to Hell”. Nach ein paar Songs will man weiter ziehen. NICHT MIT UNS! – Denn wer zu uns kommt, bleibt bei uns.

1. Wir sind die Blackbyrds, vier Jungs aus Stuttgart.
2. Wir haben die … Weiterlesen »

Talk im Bock mit dem Musiker Ernst Hutter

Leutkirch – Ernst Hutter ist am Montag, 28. November 2022, 19.30 Uhr zu Gast beim Talk im Bock in der Festhalle zum Thema: „Ein Leben zwischen Volksmusik und Jazz – Ein Musiker übt den Spagat zwischen den Stilen“. Der Eintritt ist frei. Seit 2003 ist er der Leiter der „Egerländer Musikanten – Das Original“. Über seine Anfänge in Roggenzell, erste Engagements als Posaunist und Tenorhornist, den Stil-Spagat zwischen Jazz und Volksmusik, Höhepunkte und Brüche seiner Karriere und das Leben mit einer Familienfirma spricht Karl-Anton Maucher mit Ernst Hutter. Die Musik kommt von Just Friends.

Der im Allgäu 1958 geborene musikalische … Weiterlesen »

Nachhaltige Spende für Sprachförderung

2 Bilder

Leutkirch – Der Lions Club Leutkirch hat insgesamt 10.700 Euro an fünf Leutkircher Kindergärten gespendet, um dort die Sprachförderung zu unterstützen. Vertreter der Kindergärten und der Kindergarten-Träger, sowie Mitglieder des Lions Club Leutkirch trafen sich kürzlich am Kindergarten St. Hedwig, um die Spende symbolisch zu überreichen.

Begrüßt wurden die Anwesenden von Lions-Club-Leutkirch Präsident Waldemar Westermayer. „Mit der Spende möchten wir als Lions Club für Chancengerechtigkeit sorgen. Sprachförderung ist eine dringliche gesellschaftliche Aufgabe – für Kinder mit oder ohne Migrationshintergrund – die wir gerne unterstützen“, so Westermayer.

Oberbürgermeister Hans-Jörg, freute sich sehr über die nachhaltige und verlässliche Spende: “Ohne ihr Engagement … Weiterlesen »

Weltweiter Aktionstag “Red Wednesday” am 23. November auch in Regina Pacis

Leutkirch – Das päpstliche Hilfswerk Kirche in Not (ACN) hat rund um den 23. November den sogenannten Red Wednesday ins Leben gerufen. Das Hilfswerk lädt an diesem Tag ein, besonders für die verfolgten Christen zu beten und „rote Zeichen“ zu setzen. Die rote Farbe steht dabei symbolisch für das Blut, das viele Christen aufgrund ihres Glaubens vergossen haben. Seit 2015 wurden zum Red Wednesday zahlreiche Bauwerke weltweit, wie zum Beispiel die Christusstatue in Rio de Janeiro oder das Kolosseum in Rom rot angestrahlt, um die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Schicksal verfolgter und benachteiligter Christen zu lenken. „Wir wollen unseren Glaubensgeschwistern … Weiterlesen »

Einladung zur Informationsveranstaltung

Leutkirch – Einladung zur Informationsveranstaltung zur aktuellen Ausarbeitung eines kommunalen Biotopverbundplanes auf den Gemeindegebieten Leutkirch, Aichstetten und Aitrach. Am 22. Juli 2020 wurde im Landtag des Landes Baden-Württemberg das sogenannte Biodiversitätsstärkungsgesetz verabschiedet. Ausschlaggebend hierfür war das im Jahr 2019 durchgeführte Volksbegehren „Rettet die Bienen“.

Das Biodiversitätsstärkungsgesetz beinhaltet Regelungen unter anderem
– zur Reduzierung/zum Verbot von Pestiziden in der Landwirtschaft und Privatgärten,
– zum Ausbau des ökologischen Landbaus im Land,
– zur Erhöhung der Biodiversität durch Schaffung von Refugialflächen,
– zu insektenfreundliche Beleuchtungsanlagen und Gartenanlagen,
– zum Erhalt von Streuobstbeständen mit einer Mindestfläche von 1.500 m² und
– zum Auf- und … Weiterlesen »

“Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr” läuft im Cineclub

Leutkirch – Vom 17. bis 20.11.2022, jeweils um 20 Uhr,  zeigt der Cineclub Leutkirch die Tragikomödie “Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr”. Zum Inhalt: Tom lebt seit fünfzig Jahren in einem abgelegenen Dorf am nördlichsten Punkt Schottlands. Doch nun macht sich der 90-Jährige auf die weite Reise nach Land’s End nahe dem südlichsten Punkt Englands, seinem Geburtsort – alles mit dem öffentlichen Bus. Seine geliebte Frau ist verstorben und er hat ihr versprochen, ihre Asche zurückzubringen, dorthin, wo sie sich kennengelernt und verliebt haben. Mit der nötigen Portion Offenheit, Mut und Zuversicht … Weiterlesen »

vhs-Ballettlehrerin präsentiert eigenes Stück – 200 Tänzer gehen auf große „TANZREISE“

Leutkirch – Die „TANZREISE“ ist der Titel einer großen Ballett-Revue, bei der in drei Vorstellungen am 18., 19. und 20. November jeweils 200 Mitwirkende, Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der vhs-Ballettschule und aus der Aitracher Tanzschule naDANSja auf der Bühne der Festhalle Leutkirch zu sehen sein werden. Stoff und Choreographie der Revue hat Nadja Habermann erarbeitet; sie ist die Leiterin beider Einrichtungen.

Die Ballett-Revue wird am Freitag, 18. November um 18.00 Uhr Premiere haben. Eine zweite Vorstellung wird am Samstag, 19. November, um 18.00 Uhr sein. Eine Nachmittagsvorstellung am Sonntag, 21. November um 15.00 Uhr wird den Zyklus beschließen.

Die … Weiterlesen »

vhs und „Herz und Gemüt“: Vortrag über Hilfen im Alter

Leutkirch – „Sorglos älter werden in Leutkirch – Leistungen und Angebote bei Unterstützungsbedarf“ ist das Thema eines Vortrags am Donnerstag, 17. November, um 19.00 Uhr im Bocksaal. Refentin ist auf Einladung der Aktion „Herz und Gemüt“ sowie der vhs Sabine Bracciale. Sabine Bracciale ist Mitarbeiterin des Landkreises Ravensburg und leitet den Pflegestützpunkt Leutkirch. Sie informiert und berät Menschen mit Unterstützungsbedarf und Ihre Angehörigen individuell, kostenfrei und unabhängig rund um die Themen Krankheit und Pflegebedürftigkeit.

Eine plötzliche schwere Erkrankung oder ein Nachlassen der Kräfte im Alter werfen viele Fragen auf. Kann ich überhaupt noch zu Hause bleiben oder sollte ich in … Weiterlesen »

Jugendgemeinderat: Kandidaten zur Wahl stehen fest

3 Bilder

Leutkirch – Die Kandidaten für die Wahl des Jugendgemeinderates 2022 stehen fest. 24 Kandidatinnen und Kandidaten zwischen 13 und 19 Jahren haben sich aufstellen lassen. Einige von den neuen Kandidaten nahmen auch an der Jugendgemeinderatssitzung am 09. 11.2022 im Großen Sitzungssaal teil. Sie hörten interessiert zu, was der Jugendgemeinderat für Aufgaben hat und was er bisher umgesetzt und geplant hat.

“Alle Kandidaten sind jetzt bereit „Gewinner“ – denn es gehört viel Mut dazu, sich öffentlich zur Wahl zu stellen und das verdient höchsten Respekt”, betont Carmen Scheich, Kinder,- Jugend- und Familienbeauftragte der Stadt Leutkirch, bei der Jugendgemeinderatssitzung am vergangenen Mittwochabend.… Weiterlesen »

Unternehmen informieren sich über internationale Fachkräfte

3 Bilder

Leutkirch – Wie internationale Fachkräfte gewonnen und gehalten werden können – darüber informierten sich kürzlich Leutkircher Unternehmen bei einer Veranstaltung der Stadt Leutkirch in Kooperation mit dem Welcome Center Bodensee-Oberschwaben. Neben hohen Energiekosten und Lieferkettenproblemen ist der Fachkräftemangel derzeit das dominierende Thema bei Firmen – egal in welcher Branche, ob Industrie, Handwerk, Tourismus oder medizinisch-pflegerische Bereiche. Die Stadt Leutkirch hat deshalb, gemeinsam mit dem „Welcome Center Bodensee-Oberschwaben“ Leutkircher Unternehmer eingeladen, um aufzuzeigen, wie Betriebe – vor allem kleine und mittlere – an qualifiziertes Personal aus dem Ausland kommen und wie dieses gehalten werden kann.

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle ging bei seiner … Weiterlesen »

Aufforderung zur Grund- und Gewerbesteuerzahlung

Leutkirch – Am 15. November 2022 ist die vierte Vierteljahresrate der Grundsteuer und Gewerbesteuer zur Zahlung fällig. Die Höhe dieser Rate geht aus dem Grundsteuerbescheid 2022 hervor. Der Bescheid 2022 gilt bis zu einer Änderung weiter. Diese Grundsteuer-Zahlungsaufforderung gilt nicht für Steuerpflichtige, die der Stadtverwaltung ein SEPA-Lastschriftmandat/eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben und die Jahreszahler.

Gewerbesteuer 4. Vierteljahresrate 2022

Die Höhe dieser Rate ergibt sich aus dem aktuellen Gewerbesteuerbescheid oder aus einem gesonderten Vorauszahlungsbescheid.

Die Steuerpflichtigen werden an die Zahlungstermine erinnert. Säumniszuschläge müssen berechnet werden, wenn die Steuern drei Tage nach Ablauf des Zahlungstermins noch nicht bei der Stadtkasse eingegangen sind. Im … Weiterlesen »

Scroll to Top