Erste Sitzung des neuen Ortschaftsrats Wuchzenhofen

Wuchzenhofen – Am Donnerstag, 25.07.2019, hat sich der Ortschaftsrat Wuchzenhofen zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl getroffen. Neben Verabschiedungen standen Ehrungen und die Wahl des Ortsvorstehers auf der Tagesordnung. Für 10-jährige kommunalpolitische ehrenamtliche Tätigkeit als Ortschaftsrat, wurden Friedrich Baumgärtner und Matthias Brauchle mit einer Urkunde und einer Anstecknadel des Gemeindetags Baden-Württemberg von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle ausgezeichnet. Henle dankte für das große ehrenamtliche Engagement in den vergangenen Jahren.

Heidrun Schneider und Harald Mösle scheiden aus dem Ortschaftsrat aus und wurden von OB Henle mit Dankesworten, einer Urkunde und einem Leutkirch-Buch verabschiedet.

Die neu- und wiedergewählten Mitglieder des Ortschaftsrats Wuchzenhofen Friedrich … Weiterlesen »

Ein Ende mit Schrecken

Leutkirch – 130 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wurden kurz vor den Ferien in der Aula der Geschwister-Scholl-Schule Zeugen eines Terroranschlags. Eines gespielten Terroranschlags natürlich, der das dramatische Ende des Theaterstücks „(no) welcome“ markierte. Zwei Schauspieler des Ensembles Bühnengold hatten zuvor eine Stunde lang recht überzeugend ein jugendliches Geschwisterpaar gemimt. Die Schwester muss als Hausaufgabe die wichtigsten Punkte deutscher Geschichte im sogenannten kurzen 19. Jahrhundert recherchieren. Ihr Bruder will ihr dabei helfen, bis sie schließlich feststellt: „Ich habe Angst, dass du ein Nazi bist.“ Woraufhin er zugibt: „Okay, vielleicht stimmt nicht alles, was im Internet steht.“

Der Bruder ist es … Weiterlesen »

Erstes CarSharing-Auto in Betrieb genommen

2 Bilder

Leutkirch – Gestern Mittag wurde am Leutkircher Bahnhof das erste CarSharing-Auto offiziell von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, dem Autohaus Sirch und dem Energiebündnis Leutkirch in Betrieb genommen. Ab sofort kann man in Leutkirch vom neuen CarSharing-Projekt profitieren, denn am Bahnhof steht für alle ein Elektroauto „zum Teilen“ bereit. Gemeinsam mit dem Autohaus Sirch und dem Energiebündnis Leutkirch, hat die Stadt Leutkirch das erste CarSharing-Projekt in Leutkirch aufgebaut. Die offizielle Inbetriebnahme des Renault ZOE wurde von Tobias Sirch, Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses, Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und Berthold König, Geschäftsführer des Energiebündnisses Leutkirch, am Bahnhof gefeiert.

Ein Personalausweis, ein gültiger Führerschein und die … Weiterlesen »

Rundgang durch’s Allgäustädtle

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung finden am Mittwoch, 21. August 2019 um 17 Uhr statt. An insgesamt 24 Terminen von April bis Oktober können Gäste, Urlauber, Besucher, ehemalige Leutkircher und Bürger Leutkirchs Geschichte und Geschichten auf einem spannenden Rundgang durch die historische Altstadt kennen lernen.

Treffpunkt für die eineinhalbstündige Führung ist die Touristinfo in der Altstadt (Marktstraße 32, Gotisches Haus).

Weitere Infos:

Kosten: 4 Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei Tickets: Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) oder direkt online unter leutkirch.reservix.de/events Nächster Termin gleich vormerken: Mittwoch, 28.08.2019, um 17:00 Uhr… Weiterlesen »

Ortschaftsrat Reichenhofen hat sich konstituiert

Reichenhofen – Am Donnerstag, 01.08.2019, kam der Ortschaftsrat Reichenhofen zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl zusammen. Alexander Westermayer, Ellen Schuster, Franz Gronmayer und Stephan Brauchle scheiden aus dem Ortschaftsrat aus und wurden von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle verabschiedet. Er dankte den ausscheidenden Räten für ihr großes ehrenamtliches Engagement in den vergangenen Jahren.

Die neu- und wiedergewählten Mitglieder des Ortschaftsrats Wilfried Brauchle, Cornelia Butscher, Hubert Detzel, Renate Falter, Helmut Kornjak, Daniela Schulte, Enrico Schwarz, Ingrid Dreher, Jörg Hierlemann, Robert Lohr und Roland Rottmar wurden von OB Henle im Anschluss auf ihr Amt verpflichtet.

Bei der Wahl zum Ortsvorsteher, der dann an … Weiterlesen »

Radpilgerung nach Bad Wurzach

Leutkirch – Mit dem Fahrrad zu den schönsten Gebetsorten unserer Heimat, heißt das Motto am Samstag, 24. August, zur Fahrrad-Pilgerung von Leutkirch nach Bad Wurzach. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Kapelle bei Haus Regina Pacis in Leutkirch. Es ist ein Angebot des Dekanat Allgäu-Oberschwaben, Leitung hat Norbert Durach.

Ablauf: Nach dem Pilgersegen, den Pfarrer Robert Galiwango erteilen wird, geht es nach Diepolshofen, wo man am Soldatendenkmal kurz inne hält. Gegen 10 Uhr geht es weiter auf Nebenstraßen nach Bad Wurzach zum Gottesberg. Um 10:30 Uhr gibt es eine kleine Andacht. Weiter geht es zur Kirche nach Eintünenberg, mit Weiterlesen »

Neuer Ortschaftsrat Friesenhofen hat getagt

Freisenhofen – Am Donnerstag, 25.07.2019, fand die erste Sitzung des Ortschaftsrats Friesenhofen nach der Kommunalwahl statt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle ehrte zunächst langjährige Mitglieder des Ortschaftsrats. Für 10 Jahre wurden mit der Ehrennadel des Gemeindetags Robert Gaile und Gisela Buck geehrt. Für 20 Jahre erhielt Bernhard Altenried die Ehrung des Gemeindetags und Städtetags. Sogar 25 Jahre war Elmar Engstler ehrenamtlich im Ortschaftsrat tätig und wurde dafür ebenfalls mit der Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Aus dem Ortschaftsrat verabschiedet wurden Elmar Engstler nach 25 Jahren, Wilhelm Münz nach 15 Jahren, Gisela Buck nach 10 Jahren und Peter Müller nach 5 Jahren Zugehörigkeit.… Weiterlesen »

Bauhof erhält neuen Geräteträger – Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung

Leutkirch – Der Städtische Bauhof hat einen neuen Geräteträger erhalten. Der Traktor „Fendt Vario 516“ ersetzt einen gut 20 Jahre alten „Fendt Xylon“. Der neue Traktor wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt. Im Sommer-Halbjahr wird der Traktor mit einem Mähgerät ausgestattet, um die Straßen und Wegeränder zu mähen. Außerdem wird eine Astschere angebaut um Hecken und Sträucher zurückzuschneiden. Im Winterdienst wird das Fahrzeug vor allem mit der großen Schneefräse eingesetzt.

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm in der vergangenen Woche, gemeinsam mit Bauhofleiter Peter Feuerstein und Mitarbeitern des Bauhofs, das Fahrzeug von der Firma BayWa aus Biberach … Weiterlesen »

Quietsche-Entchen und selbstgebastelte Boote plätschern die Eschach hinunter

5 Bilder

Leutkirch (sz) – Auf reges Interesse ist am Sonntag das Quietsche-Entchen-Rennen gestoßen, das seit Jahren unter anderem den Abschluss des Also-Sommerfestivals darstellt. Teilgenommen am Wettbewerb haben heuer auch kleine Boote, die in Peter´s Kreativ-Werkstatt entstanden sind. Gleichzeitig hieß es in verschiedenen Cafés „Leutkirch frühstückt“. Herrliches Sommerwetter lockte am Sonntag zahlreiche Besucher zum Abschluss des 15. Also-Festivals. Während es sich zahlreiche Besucher bereits ab 9.30 Uhr in verschiedenen Cafés mehr als gemütlich machten, fieberten zahlreiche Kinder dem Start des beliebten Quietsche-Entchen-Rennens, das seit Beginn von der Volksbank Allgäu-Oberschwaben mit Unterstützung der Leutkircher Jugendfeuerwehr organisiert wurde.

Pünktlich um 11 Uhr ist es … Weiterlesen »

Blaulichttag macht Kinder neugierig

4 Bilder

Leutkirch (sz) – Größte Neugier herrschte am Samstag beim Blaulichttag auf dem städtischen Bauhofgelände. Zahlreiche Kinder erkundigten sich dabei nicht nur ausgiebig über die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr sowie des DRK-Ortsvereins Leutkirch, sondern durften an verschiedenen Stationen gleichzeitig Hand anlegen. Einmal in einem knallroten Feuerwehrauto rund um Leutkirch eine Runde zu drehen, insbesondere, wenn bei der Spritztour auch noch das Martinshorn eingeschaltet wird, das macht Spaß, da sind sich die Kinder einig gewesen, die am Leutkircher Blaulichttag teilgenommen haben. Genauso spannend wurde es für die Nachwuchsrettungseinsatzkräfte, als sie das Städtchen mal aus der Vogelperspektive betrachten durften. Zigmal beförderten freiwillige Florinansjünger … Weiterlesen »

Sommerfest der Musikkapelle: In Diepoldshofen spielen am Sonntag Musikanten Blasmusik und kämpfen um Tore

8 Bilder

Am Sonntag, 18. August, sind in Diepoldshofen die meisten Bürger und viele Musikanten wortwörtlich auf den Beinen. Beim traditionellen Sommerfest gibt es neben viel Musik und bester Bewirtung auch ein Fußball-Turnier mit Musikanten aus der Region. Kinder dürfen sich auf Spiele und ein Kasperletheater freuen. Bei Pferdekutschen-Fahrten kann sich jeder gemütlich die nähere Umgebung anschauen. Der Tag beginnt mit einem Festgottesdienst um 8.45 Uhr auf dem Dorfplatz bei der Kirche. Ab 11 Uhr ist Anpfiff des Musikanten-Turniers auf dem Sportplatz und gleich daneben ist der kleine Festplatz für die Hockete zum Frühschoppen mit flotter Blasmusik von der Musikkapelle Diepoldshofen.

Obligatorisch … Weiterlesen »

Sibirien – die Pastoral der weiten Wege

3 Bilder

Leutkirch – Ein Vortrag von Pfr. Seiffert über die soziale und religiöse Lage im modernen Russland. Am Freitag, den 23.08.19 um 20 Uhr berichtet Pfarrer Dietmar Seiffert im Tagungshaus Regina Pacis über seine pastorale Arbeit in Sibirien. Der gebürtige Schwabe leitet seit 17 Jahren als Pfarrer eine Pfarrgemeinde in Sibirien. Sein Pfarrgebiet beträgt 85000 km2, das ist ein Drittel von Deutschland. Beim Besuch der Gläubigen muss er daher große Entfernungen zurücklegen. Auf dieser riesigen Fläche leben nur wenige Katholiken, da in Russland vornehmlich der orthodoxe Glaube praktiziert wird. Es gibt jedoch viele Menschen mit katholischen Vorfahren, die ihre kulturellen und … Weiterlesen »

Aufbau Kurs – Meditatives Fotografieren im Regina Pacis

Leutkirch – Für alle Hobbyfotografen und die, die es werden wollen findet vom 20. bis 22. September im Tagungshaus Regina Pacis der Kurs „Meditatives Fotografieren“ statt. Referent ist der erfahrene Fotograf Günter Ludwig. Der Fotokurs beginnt am Freitag um 18.00 Uhr mit dem Abendessen und endet am Sonntag mit dem Mittagessen um 12.30 Uhr. Anmeldeschluss ist Freitag, 30.08.2019   Die Themen des Kurses sind: Geschichte der Fotografie und aktuelle Entwicklungen –  Theorie der Meditativen Fotografie – Grundfunktionen der Kamera: Blende, Verschlusszeit und ISO professionell meistern – Fotografieren im Halbautomatik-Modus – Landschafts- und Architekturfotografie mit Bildbesprechungen. Mehr Infos unter www.regina-pacis.de oder direkt… Weiterlesen »

Buntes Programm für kleine Besucher Kindertag mit Orry & Friends am 15. August

LEUTKIRCH – Ein ganz besonderes Highlight ist der Kindertag am 15. August. Hier übernehmen die Kinder die Innenstadt von Leutkirch. Ponyreiten, Kinderkarussell, Torwandschießen, Schokozügle oder Rikscha-Fahrten ist nur ein kleiner Ausschnitt der Attraktionen für die Kids an diesem Tag. Es wird gebastelt und gespielt, und vor allem unsere Geschäfte halten hier ein spannendes Programm für ihre kleinen Gäste bereit. Orry & Friends von Center Parcs Park Allgäu wird uns an diesem Tag besuchen – macht euch auf die Suche! Kindertaler als Währung Für diesen Tag brauchen die Kinder kein Geld, sondern sie „bezahlen“ mit Kindertaler. Diese Kindertaler können Sie vorab Weiterlesen »

In Adrazhofen ist Dorffest

2 Bilder

Adrazhofen – Das traditionelle Dorffest des Musikvereins Wuchzenhofen findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. August 2019, in Adrazhofen am Rathausplatz statt. Bereits am Samstagmittag startet um 15 Uhr das Spiel ohne Grenzen. Um 19.30 Uhr spielt die Musikkapelle Wolfschlugen zum Dämmerschoppen mit anschließender Siegerehrung und DJ Beton legt mit Hits aus den 80/90er auf.

Der Sonntagmorgen beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst im Zelt, anschließend unterhält die Musikkapelle Treherz zum Frühschoppen. Nach dem Mittagessen spielt der Musikverein Wuchzenhofen. Außerdem gibt es für die kleinen Gäste am Sonntagmittag eine Spielstraße. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen … Weiterlesen »

„Grenzenlos Einkaufen“ – An Mariä Himmelfahrt, am 15. August kann man in Leutkirch grenzenlos Einkaufen.

Leutkirch – Wer am bayerischen Feiertag gemütlich einkaufen und schlendern möchte ist in Leutkirch genau richtig. Der Leutkircher Wirtschaftsbund veranstaltet in diesem Jahr zusammen mit dem Altstadt-Sommerfestival Leutkirch den „Grenzenlos Einkaufen“. und Kindertag. Wer an diesem Tag fleißig in mindestens 3 Geschäften einkauft, kann nicht nur eine Freikarte für den schönen Leutkircher Stadtweiher ergattern, sondern nimmt gleichzeitig auch an der Verlosung für einen Leutkircher Einkaufsgutschein teil.

Zusätzlich findet ganztägig der 16. Leutkircher Kindertag unter dem Motto „Kinder an die Macht!“ statt. An über 40 Stationen können die Kinder an diesem Tag so einiges erleben. Flyer mit Programm und Lageplan, sowie … Weiterlesen »

Also-Festival: Kinderkreativ-Werkstatt – ein Bastelland aus Holz inklusive Ideen und Werkzeuge

9 Bilder

Leutkirch – Das Also-Festival bietet sehr viel für junge Besucher. Neben der täglichen Schatzsuche in der Sandarena und Musik im Zelt am Rathaus ist täglich (außer sonntags) ab 9.30 Uhr auch die Kinderkreativ-Werkstatt geöffnet (Platz bei Hotel Linde). Ein Wunderland für alle Bastler. Peter Wolf (im Bild links) hat viele Holzscheiben schon vorgesägt, viele Teile sortiert und etliche Modelle, die man basteln kann, als Vorlage ausgestellt, wie Schiffe, Tiere, Züge, Vogelscheuchen uvm. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Er hilft auch, wenn es nötig ist, beim Sägen, Leimen oder Halten. Werkzeuge, Schrauben, Nägel, bunte Bänder uvm. liegen bereit – Auf … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 14. August 2019 um 17 Uhr statt.  Treffpunkt ist die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.… Weiterlesen »

Also-Festival: Phänomenale K4 1 Nacht – Jede Location hatte Besucher – Offene Geschäfte, Kunst, Genuss, Musik aller Art samt Feuerwerk

51 Bilder

Leutkirch feiert und wie die Leutkircher und ihre Gäste feiern können, das zeigte sich wieder ein Mal mehr am Freitagabend, bei der schon legendären 16. K4-Nacht, diesmal +1 Nacht, denn die Kirche St. Martin war mit dabei in ihrem Jubiläumsjahr. Nicht nur der Also-Verein mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern, die K4-Macher, die für Kunst, Musik und Attraktionen sorgten, Geschäftsleute und Gastwirte, alle zogen an einem Strang und machten aus der Stadt ein einziges Festival-Gelände. Kaum eine Gasse oder Straße, die nicht voller begeisterter Leute war. Viel Kunst war geboten, teils in Geschäften, teils in besonderen Locations wie Schneegasse oder Ateliers. … Weiterlesen »

Leutkircher Köpfe am 12. August 2019 – Open Air! Geschichten aus’m Gäu – in der Festhalle!

4 Bilder

Leutkirch – Evelyn Mauch – Vom Hinfallen und vom Aufstehen: Als Kind war Evelyn Mauch eine Wasserratte. Sie schwamm für ihr Leben gerne, engagierte sich bei der DLRG, fand übers Schwimmen zum Triathlon. Auf kleine Wettkämpfe(n) folgten immer größere, das Training wurde entsprechend intensiver und nahm großen Raum im Leben der jungen Krankenschwester ein. Laufen, Radeln, Schwimmen, Wandern, Kanu fahren: Bewegung an der frischen Luft – das war für Evelyn Mauch ein großer Teil vom Lebensglück. Dann hatte sie Pech. Durch einen Verkehrsunfall stürzte sie vom Rad und erlitt durch Spätfolgen eine schwere körperliche Beeinträchtigung. Seit 2011 lebt Evelyn Mauch … Weiterlesen »

Scroll to Top