Ein Theken-Philosoph bei der „Leutkircher Kleinkunst“: HG. Butzko entdeckt das Komische in den Katastrophen

Leutkirch – Er ist der (gar nicht mehr so) heimliche Star auf Deutschlands Kleinkunstbühnen: HG. Butzko, der „Hirnschrittmacher“ des deutschen Kabaretts. Am Freitag, 13. Dezember ist er um 19.30 Uhr im Leutkircher Bocksaal in der vhs-Reihe „Leutkircher Kleinkunst“ zu Gast. Das teilt die vhs Leutkirch mit. „Wenn der Gelsenkirchener auf der Bühne steht, zu allem und jedem seine ganz spezielle Meinung äußert, und dabei die großen Zusammenhänge so beleuchtet, als würden sie „umme Ecke“ stattfinden, dann spricht er seinem Publikum aus dem Herzen“, heißt es in der Pressemitteilung der vhs Leutkirch.

HG.Butzko verbindet das Politische und das Private, den Alltag … Weiterlesen »

Herrenmorgen im Regina Pacis

Leutkirch – Am Samstag, den 14. Dezember um 9 Uhr ist es wieder soweit: Männer treffen sich im Namen des Herren. Der Herrenmorgen ist ein Projekt, bei dem Männer, die auf dem Glaubensweg unterwegs sind und solche, die noch auf der Suche sind, Zeit und Raum für sich finden. Jeder Männermorgen steht unter einem eigenen kirchlichen oder theologischen Thema. Dieses wird im Austausch miteinander behandelt. Dabei entstehen Gespräche, die von eigenen Erfahrungen und Ansichten erzählen. Am Ende des Morgens gibt es ein gemeinsam abschließendes Gebet.

Eine herzliche Einladung an alle interessierten Männer zum Herrenmorgen. Es gibt keine Verpflichtung zur regelmäßigen … Weiterlesen »

Weihnacht Spezial im Atelier lammart von Roland Hess – Kunst, Kunsthandwerk, Dekos, Musik

13 Bilder

Leutkirch – Am Freitag, 20. Dezember, von 18 bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 22. Dezember, von 13 bis 17 Uhr findet wieder das “Weihnachts Spezial” im Atelier Lammart (in der Lammgasse) des Leutkircher Künstlers Roland Hess statt. Hier kann man nicht nur die Kunst seines Schaffens sehen, viele andere Künstler präsentieren ihre Schätze aus verschiedenen Bereichen und Materialien. Zur Freude, zum Nachdenken, zum Staunen oder Kaufen. Musik gibt es auch, aber nur am Freitag abend. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die Musiker.

Anbieter und Ideen:

„Echt Dufte“ – Naturduftsäckchen aus dem Allgäu
„C-Cycles“ – Fahrradmanufaktur
„Einmal … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt “Parasite” – ausgezeichnet mit der Goldenen Palme in Cannes 2019

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 12. Dezember bis Sonntag, 15. Dezember, jeweils um 20 Uhr den Thriller “Parasite”. Zum Inhalt: Die vierköpfige Familie Kim ist schon sehr lange arbeitslos, weshalb der Vater Ki-taek zusammen mit seiner Frau Chung-sook und seinen Kindern Ki-woo und Ki-jung in einem runtergekommenen Keller unter ärmlichen Bedingungen haust. Wenn sie sich nicht gerade mit Aushilfsjobs, wie dem Zusammenfalten von Pizzakartons über Wasser halten, versuchen sie in die hintersten Winkel ihrer Behausung zu kommen, um etwas vom WLAN der anderen Mitbewohner abzugreifen.

Als der jüngste Sprössling es schafft, bei der gut situierten … Weiterlesen »

Familien Weihnachten im Bocksaal

3 Bilder

Leutkirch – Sie und ihre ganze Familie sind herzlich zum 4. jährlichen Familien-Weihnachten in Leutkirch eingeladen. Kommen Sie und genießen Sie einen Abend von Musik, Gesang, und Impulse passend zu der Adventszeit. Die Freie Baptistengemeinde Leutkirch bietet bei dieser einmaligen Veranstaltung eine fröhliche Zeit für Kinder vom 0-99.

Familien-Weihnachten findet am Sonntag, den 15. Dezember um 16:00 Uhr im Bocksaal in Leutkirch statt.

Für weitere Infos kontakten Sie bitte Daniel Brown unter Tel. 0160 954 64760.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Text + Bild: Freie Baptisten Gemeinde Leutkirch… Weiterlesen »

Der Sängerkranz Leutkirch führt die Weihnachtskantate von Arthur Piechler auf

5 Bilder

Leutkirch – In der Konzertreihe zum 500-jährigen Bestehen der Kirche St. Martin reiht sich der Sängerkranz mit einem  Adventskonzert am 14. Dezember ein.  Auf dem Programm steht  „Die Weihnacht“ von Arthur Piechler, für gemischten Chor, Orchester und Solisten.  Dazu kommen weitere Chorsätze u. A.  von  F. Mendelssohn und H. v. Herzogenberg.

Arthur Piechler, am 27. März 1896 in Magdeburg geboren war ein deutscher Komponist und Organist. Sein Vater stammte aus Osterhofen (Niederbayern) und war gefeierter Opernsänger, die Mutter, eine bekannte Pianistin und Sängerin, stammte aus Würzburg. 30 Jahre gestaltete Piechler das Augsburger Musikleben, auch als Leiter des Oratorienvereins und von … Weiterlesen »

Freundeskreis im Seniorenheim am Ringweg betreibt das „Kaffeekännle“ – Freitag- und Sonntagmittag geöffnet

4 Bilder

Leutkirch – Seit einigen Jahren gibt es den Freundeskreis mit ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern, die sich u.a. um das Cafe „Kaffeekännle“ im Seniorenheim der Ziegler’schen am Ringweg kümmern. Die neue Vorsitzendes des Freundeskreisvereins ist Ilka Wengler, die den Einsatz der rund zehn Frauen im Team koordiniert. Dass das Cafe am Freitag- und Sonntagnachmittag geöffnet sein kann, ist der Verdienst des Freundeskreises, der als e.V. eingetragen ist. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des Seniorenzentrums der Ziegler’schen am Ringweg bringen sich auch sonst bei der Gestaltung des Lebens der aktuell 75 Bewohner ein. Sie unterstützen die Senioren im Alltag, begleiten sie und kümmern sich … Weiterlesen »

Zwei Kabarett-Stars bei der Leutkircher Kleinkunst: Butzko und Matthias Ningel spielen im Bocksaal

2 Bilder

Leutkirch – Zwei Stars der deutschen Kleinkunst-Szene sind in diesem Winter zu Gast in Leutkirch: Am kommenden Freitag, 13. Dezember, spielet HG. Butzko, der Theken-Philosoph aus dem Ruhrpott, im Bocksaal. Am 11. Januar kommt dann einer der aufstrebenden jüngeren deutschen Musik-Kabarettisten nach Leutkirch: Matthias Ningel.

Die Auftritte der beiden sehr unterschiedlichen Kleinkünstler sind weit mehr als ein Trostpflaster für alle jene, die sich vergeblich oder zu spät um eine Karte für das Gastspiel Maxi Schaftroth am 1. Februar in der Festhalle bemüht haben. Die Veranstaltung mit dem Allgäuer Kabarett-Star in der Festhalle ist seit vielen Wochen restlos ausverkauft.

Dafür gibt … Weiterlesen »

Fernsehsender EWTN und Radio Horeb übertragen Gebetsabend aus Regina Pacis

Leutkirch – Wer eine kleine Auszeit braucht oder neu Kraft tanken will, der sollte am Freitag (13.12.19) um 19.30 Uhr im Regina Pacis vorbeischauen! Wie jeden Monat, findet in der Hauskapelle des Tagungshauses wieder der Gebetsabend statt. Wer es nicht schafft persönlich vorbei zuschauen, hat die Möglichkeit den Abend entweder auf Radio Horeb oder auf dem katholischen Fernsehsender EWTN mit zufeiern. Die Liveübertragung beginnt um 19.30 Uhr mit der Heiligen Messe und endet um 21.30 Uhr mit Lobpreismusik und eucharistischer Anbetung.

Im Regina Pacis vor Ort ist während des Abends die Gelegenheit zur Beichte und zum Einzelsegen. Zudem gibt es … Weiterlesen »

Sprengung von Weltkriegsmunition

Friesenhofen – Bei Kampfmittelräumungen in der Nähe von Friesenhofen wurden Munitionsreste gefunden, die kontrolliert gesprengt werden sollen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde von den französischen Streitkräften konventionelle Munition der Deutschen Wehrmacht, die in der Muna Urlau gelagert wurden, an mehreren Orten zur Detonation gebracht. Zweck war es, diese Munition zu vernichten. Dies gelang jedoch nicht vollständig, so dass ein Teil der zu vernichtenden Munition im Umkreis der Sprengstellen verteilt wurde.

Im Wald bei Friesenhofen werden in der Parzelle Wagenbach derzeit die Flächen gründlich gereinigt. Bei diesen Arbeiten wurde nun etwa 1.000 m östlich vor Ellmeney Munition gefunden, die durch … Weiterlesen »

Harmonie im Klang und im Orchester: Die Brass Band A 7 gibt ein zutiefst rührendes Konzert

17 Bilder

Schloss Zeil – Schon das Konzert-Motto „Deep Harmony“ hat viel versprochen und noch mehr gehalten. Die Brass Band A7 mit rund 30 exzellenten Musikern vom hohen bis zum tiefen Blech, von der Pauke bis zum Regenmacher-Instrumente hat schon lange vor Konzertbeginn die Pfarrkirche in Schloß Zeil gefüllt. Gefüllt war der Kirchenraum zwar auch mit grellem Licht von Scheinwerfern des K-TV-Teams, doch dadurch können unzählige Menschen dieses fast unbeschreiblich schöne Konzert zu einem späteren Zeitpunkt noch mehrmals miterleben. Dirigent Thomas Wolf aus Unterzeil versteht es, aus der vielfältigen Bandbreite der Brass-Literatur, ein ausdrucksstarkes und kontrastreiches Programm zusammenzustellen.

Spürbare Harmonien, wie zwischen … Weiterlesen »

25 Jahre Altenpflegetheater: Das Jubiläumsstück heißt “Das Dschungelbuch – die Geschichte von Mogli”

3 Bilder

Leutkirch – Generationen von Altenpflegeschülern haben an der Geschwister-Scholl Schule „ihr“ eigenes Theaterprojekt erlebt -für viele ein unvergessliches Erlebnis! Der Gedanke, die Senioren aus den Kooperationseinrichtungen, die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule und die Bevölkerung von Leutkirch mit einem fröhlich-besinnlichen Vorweihnachtstheater zu erfreuen, zieht sich wie ein roter Faden durch die 25 Jahre Altenpflegetheater. Auch 2019 laufen die Vorbereitungen für „Das Dschungelbuch“ auf Hochtouren. Seit September wuselt es durchaus dschungelhaft in den Räumen der Schule. Lieder werden geübt, Kostüme genäht, Bühne und Licht vorbereitet, Requisiten gebastelt, Texte geübt, Flyer und Einladungen erstellt, Sponsoren kontaktiert und vieles mehr.

All diese Aufgaben erfordern den … Weiterlesen »

Gospelchor Aitrach begeistert beim Weihnachtskonzert

In der voll besetzten Aitracher Pfarrkirche begeisterte der Gospelchor sein Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm: Gospels, Spirituals, Popsongs, ein afrikanischer Titel sowie ein altes deutsches Weihnachtslied boten einen Rückblick auf das vergangene Jahr mit vielfältigen Auftritten des Gospelchors, von Gemeinschaftskonzerten mit der Stadtkapelle Leutkirch und dem Männerchor Seibranz über Hochzeiten, Veranstaltungen wie dem Afrika-Tag und bei der Oase der Ruhe zur 500-Jahr-Feier der Kirchengemeinde St. Martin in Leutkirch. Mit drei Dirigentinnen und Dirigenten und unterstützt von der choreigenen Band durfte der Chor das Publikum erst nach zwei Zugaben unter großem Applaus in die Adventszeit verabschieden. Der Eintritt zum Konzert war … Weiterlesen »

Genuss, altes Handwerkt und viele selbstgemachte Geschenkideen

4 Bilder

Urlau (gs) – Großer Andrang herrschte von Freitag bis Sonntag bei der siebten Urlauer Dorfweihnacht. Gleichzeitig konnte im Rahmen des Events, die Allgäuer Genussmanufaktur kostenlos bestaunt werden. Ein Angebot, das gerne in Anspruch genommen wurde, denn hier herrschte an allen drei Veranstaltungstagen ein reges Kommen und Gehen. Zahlreiche abgestellte Fahrzeuge mit fremden Kennzeichen, deuteten darauf hin, dass nicht nur Einheimische und Besucher aus der Region, sondern auch viele Ferienparkgäste kamen, um sich hier auf die heilige Zeit einzustellen. Langweilig wurde es hier bestimmt niemand, denn das Programm gestaltete sich mehr als abwechslungsreich. So konnten die Besucher an insgesamt 48 Ständen … Weiterlesen »

Weihnachtsbräuche, Christbaumschmuck und viele Geschichten

4 Bilder

Leutkirch (gs) – Knapp 40 Kinder sind am Samstagmorgen im Rahmen der Mitmachaktion „Anna und Paul“ in das Museum im Bock gekommen, um gemeinsam in die heilige Zeit einzutauchen und viel Neues über den Brauch des Weihnachtsfestes, zum Beispiel in anderen Ländern zu erfahren. Organisiert wurde die Veranstaltung von Silvia und Roland Hess von der Leutkircher Heimatpflege. Wenn das Leutkircher Museum im Bock immer wieder zur Mitmachaktion „Anna und Paul“, Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren einlädt, dann ist in dem historischen Gebäude für gut zweieinhalb Stunden Einiges geboten. So organisierte das Ehepaar Hess am Samstag und gleichzeitig … Weiterlesen »

Magita-Team verkauft viel Selbstgemachtes für einen guten Zweck

2 Bilder

Leutkirch (gs) – Im Rahmen eines kleinen Adventsbasars sind am Samstag, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr, beim Verein Magita in der Bachstraße zahlreiche selbstgemachte Dinge, angefangen von warmen Socken über bunte Schals, hübschen Tischläufern bis hin zu Vogelfuttertassen zum Verkauf gekommen. Hergestellt wurden die Artikel von Mitgliedern des Vereins, die regelmäßig, dienstags, um 18 Uhr im „Sonnentreff“ zusammenkommen, um gemeinsam zu basteln. Gleichzeitig und ganz zur Freude der Kinder schaute der Nikolaus vorbei, der großzügig Mandarinen und Weihnachtstüten verteilte. Während des Verkaufs gab es Kaffee, Punsch und Gebäck. Mit dem Erlös schafft sich der Verein Schuhgutscheine an, … Weiterlesen »

Leutkircher Lebenshilfe erhält tierischen Besuch

4 Bilder

Leutkirch (gs) – Große Freude herrschte am Samstagnachmittag bei der Adventsfeier der Lebenshilfe, Ortsgruppe Leutkirch im DRK-Heim in der Memminger Straße. Neben einem Besuch des Nikolauses, der seinen Knecht Ruprecht mit im Schlepptau hatte, freuten sich die Teilnehmer insbesondere über den Besuch von zwei Alpakas. Menschen mit oder ohne Behinderung, das spielte am Samstag bei der Adventsfeier der Leutkircher Lebenshilfe keine Rolle. Im Vordergrund stand einfach ein gemütlicher Nachmittag, um gemeinsam in die heilige Zeit einzustimmen. Begonnen hat das kleine vorweihnachtliche Spektakel zunächst bei einer großen Zusammenkunft mit Kaffee, Punsch und Zopfbrot, bevor der Nikolaus nicht nur mit seinem Knecht … Weiterlesen »

Haushalte übermitteln ihren Stromverbrauch online – Netze BW bedankt sich mit Spende des eingesparten Portos

Leutkirch – Die Netze BW ruft seit dem vergangenen Jahr dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. Das Versprechen wird nun eingelöst.

Etwas aus der Portokasse bezahlen – von dieser normalerweise eher negativ gemeinten Redewendung kann es durchaus auch eine positive Variante geben. Wie im Falle der Netze BW-Aktion „Zählerstand online erfassen“, bei der in Leutkirch 1873,80 Euro zusammenkamen. Der Betrag kommt dem SC Unterzeil und dem FC Leutkirch zugute. Helmut Kornjak, Vorstand vom SC … Weiterlesen »

Konzert in der Genussmanufaktur Urlau mit Scheckübergabe von 24.706 Euro für Kinderhilfsprojekt

8 Bilder

Urlau – Ein kleines Konzert der Band „Wild Chucks“ mit Sängern und Musikern der Benefizkonzertreihe „Pop & Poesie“ hat kürzlich in der Bibliothek der Genussmanufaktur in Urlau stattgefunden. Nicht nur diese Location war etwas Besonderes, auch der Anlass: Eine Spendenübergabe von sage und schreibe 24.706 Euro aus vier Konzerten in 2019. Das Geld kommt der Institution Mariphil mit Sitz in Sigmaringen zugute, die Kinderdörfer auf den Philippinen unterhält. Aufgrund einer Privat-Initiative von Stefanie und Dirk Bauer wurden über mehrere Jahre Benefizkonzerte unter dem Motto „Pop & Poesie und zwischen den Zeilen Gott“ in der Region Isny-Wangen-Ravensburg veranstaltet, die immer bekannter … Weiterlesen »

Theaterverein Willerazhofen spielt: Was macht der Goldfisch in der Fahrschule?

Leutkirch – Das Theaterspielen hat in Willerazhofen eine lange Tradition. Alle zwei Jahre wird ein amüsantes Stück ausgewählt und über den Jahreswechsel in der Turn- und Festhalle am Ort aufgeführt. Premiere für das Stück “Wie kommt der Goldfisch in die Fahrschule?” ist am Sonntag, 29. Dezember, um 20 Uhr. Zum Inhalt: Fahrschule und Tierarztpraxis unter einem Dach? Unmöglich – zumindest fast. Peter und Karin Bergmann wagen den Versuch… Aber wenn dann auch noch ein selbstverliebter Bürgermeister, eine leicht verrückte Tierretterin mit äußerst ungewöhnlichen Patienten, sowie zwei etwas eigenwillige Fahrschülerinnen ein- und ausgehen und für Unruhe sorgen, ist es kein Wunder, … Weiterlesen »

Scroll to Top