Grüngut-Container in den Ortschaften

Leutkirch – Die Grüngut-Container in fast allen Ortschaften sind ab Montag, 6.04.2020 geöffnet. Ausnahmen sind Niederhofen und Ottmannshofen. Alle Informationen und Öffnungszeiten haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengefasst:

Ortschaft Standort Öffnungszeiten Adrazhofen Höhenstraße 11 (Bauhof)

  Mittwoch ganztags Hofs/Ausnang Ausnang, Wangerweg (Hinter der Leutkircher Bank) Montag 17.00 – 18.00 Uhr

Samstag 9.00 – 12.00 Uhr

  Diepoldshofen Achtalstraße 9 (Hinter dem Rathaus) Jederzeit

  Friesenhofen Unterhalb Kirche / Beim Gemeindehaus Montag – Samstag ganztags

  Gebrazhofen Parkplatz bei der Turn- und Festhalle Dienstag u. Donnerstag

9.00 – 17.00 Uhr

Samstag

10.00 – 11.30 Uhr Herlazhofen Bachtelweg (Neues Feuerwehrhaus/ … Weiterlesen »

Aussetzung der Elternbeiträge im Monat April 2020

Leutkirch – Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus, wurden zum 17.03.2020 laut ministerieller Anordnung alle Leutkircher Kindertagesstätten geschlossen. Lediglich 19 Kinder werden an 6 Kita-Standorten in Notgruppen betreut. Im Monat März 2020 wurden bereits alle Elternbeiträge über die Träger eingezogen. Der Einzug der Elternbeiträge für den Monat April steht in den kommenden Tagen an.

In der Zwischenzeit haben die kirchlichen Verbände mit Städte- und Gemeindetag beraten und für den Monat April zunächst eine Aussetzung der Elternbeiträge empfohlen. Die Träger der Kindertageseinrichtungen in Leutkirch befürworten allesamt dieses Vorgehen. Bei den Eltern der Kinder, die in … Weiterlesen »

Passionskrippen sind wieder im Kommen – Tradition mit aufwendigen Details zur Kreuzigung und Auferstehung

9 Bilder

Leutkirch – Weihnachtskrippen kennt jeder, sie erzählen vom Geschehen in Bethlehem, von der Geburt Jesu und den Besuch der Heiligen Drei Könige. Passionskrippen beschäftigen sich mit dem Thema der Kreuzigung und der Auferstehung Jesu vom Grab. Ihre Tradition reicht zurück ins 18. und 19. Jahrhundert, als sie in Kirchen sehr verbreitet waren, um den Menschen die Geschehnisse zu verdeutlichen. Sie gerieten in Vergessenheit, doch heute werden sie wieder gebaut, wie zum Beispiel von Thomas Alber, der Mitglied im Krippenverein Friedrichshafen ist und dort eine große Passionskrippe gestaltet hat.

Er hat sie dem Haus Regina Pacis in Leutkirch geschenkt, dort bleibt … Weiterlesen »

Gebetszeit „Atemholen“ geht online – Daheim „Chillen im Stillen“ vor dem Livestream aus Regina Pacis

Leutkirch – Die Zeit zum “Chillen im Stillen” beim Atemholen-Abend im Reginas Pacis ist in der Kapelle zurzeit leider nicht möglich. Es gibt jedoch am Freitag, 3.4. von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr einen Livestream auf YouTube (www.YouTube.com/ReginaPacisLeutkirch). Eine Herzliche Einladung, sich daheim einen schönen Ort zum “Chillen im Stillen” einzurichten, vielleicht mit einer brennenden Kerze und einem Kreuz  – und so die Gebetszeit online mitzufeiern. Besondere Zeiten erfordern eben eine besondere Kreativität.

Text: T. Weifenbach und Bild D. Frei (Regina Pacis)… Weiterlesen »

Gottesdienste trotz Corona-Krise

Leutkirch – Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben. Das bundesweite Versammlungsverbot stellt viele Kirchen und Gemeinden vor eine große Herausforderung. Jehovas Zeugen haben auf die neue Situation innovativ reagiert. Gottesdienst per Videokonferenz: Bereits seit 2013 bietet die ortsansässige Gemeinde von Jehovas Zeugen kranken Personen, die kurzzeitig oder langfristig keine Gottesdienste besuchen können, die Möglichkeit an, diese per Telefonkonferenz mitzuverfolgen. Da aufgrund der aktuellen Pandemie jedoch alle Gemeindemitglieder ihren Gottesdiensten physisch fernbleiben müssen, gehen sie nun einen Schritt weiter: Sie streamen ihre Gottesdienste per Videokonferenz.

Zusammen ist man weniger allein

Dank moderner … Weiterlesen »

Verschiebung der geplanten Sitzung des Gemeinderates am 30.03.2020

Leutkirch – Die Stadtverwaltung Leutkirch geht sehr verantwortungsbewusst mit der aktuell schwierigen Situation um und war Vorreiter in der Region bei der Untersagung von Veranstaltungen. Die Verwaltung ist sich trotzdem sicher, dass die Durchführung einer Gemeinderatssitzung in der Leutkircher Festhalle auch jetzt möglich wäre, da dort alle notwendigen Sicherheitsabstände für Besucher, Gemeinderäte und Verwaltung eingehalten werden können. Da aber aktuell keine unaufschiebbaren Entscheidungen anstehen, wird die Sitzung auf den 20.04.2020 verschoben.

Eine Internet-Übertragung von Sitzungen wäre technisch möglich, würde aber nicht ausreichen, eine kommunalrechtlich korrekte Sitzung zu gewährleisten.

Die Fraktionsvorsitzenden werden sich in der kommenden Woche mit Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle … Weiterlesen »

Ab Samstag ist Frühling angesagt: Zeitumstellung auf Sommerzeit

21 Bilder

Leutkirch – Mit ein paar Frühlingsbildern möchten wir unsere Leser erfreuen. Heute steigt das Thermometer auf mindestens 15 Grad im Schatten und lässt einen angenehmen Hauch von Frühling spüren. Leider wird es die nächsten Tage anders – ein Kälteeinbruch ist schon auf dem Weg zu uns. Doch das Wichtigste in dieser Zeit: Bleiben Sie gesund, passen Sie auf sich auf! Halten Sie Abstand, genießen Sie die erwachende Natur!… Weiterlesen »

„Wir unterstützen Leutkircher“ – Gutschein-Plattform für Leutkircher Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung

3 Bilder

Leutkirch – Mit der neuen Gutschein-Plattform www.Leutkircher-Gutscheine.de können alle Kunden und Gäste von Leutkircher Geschäften seit heute Donnerstag, 26.03.2020, ihr Lieblings-Stammlokal, ihr bevorzugtes Modehaus oder ihr geliebtes Friseur-Geschäft ganz direkt in der Corona-Krise unterstützen. Die Corona-Krise ist in aller Munde. Die Bereitschaft zu helfen ist in der Bürgerschaft groß. Allerdings ist es aktuell nicht ganz einfach Gutscheine vor Ort zu kaufen, da viele Geschäfte schließen mussten und derzeit Sozialkontakte dringend unterbleiben müssen.

Die Gutschein-Plattform für Leutkircher Unternehmen lenkt den Fokus auf die Restaurants, die Einzelhändler, die Dienstleister, und alle anderen, die für eine funktionierende Stadt wichtig sind – jetzt und … Weiterlesen »

Schnelle Abstimmungen zwischen Stadt Leutkirch, Gesundheitsamt und niedergelassenen Ärzten

Leutkirch – Durch die aktuellen Corona-Fälle in einer Leutkircher Kinderarztpraxis kam es teilweise zu einer Verunsicherung in der Leutkircher Bevölkerung. Um hier schnell zu handeln gab es bereits am Donnerstag eine Besprechung im Leutkircher Rathaus. Dr. Michael Föll, Leiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Ravensburg betonte dabei, dass ein enger Austausch mit der Leutkircher Kinderarztpraxis bestehe und alle notwendigen Maßnahmen getroffen wurden.

Dr. Föll konnte beim Landesgesundheitsamt erreichen, dass im Bedarfsfalle weiter Testmöglichkeiten für Leutkirch bereitgehalten werden. Der Leiter des Gesundheitsamtes betonte aber auch, dass weiterhin in ganz Deutschland nur Kontaktpersonen der Kategorie 1 (enger und direkter Kontakt von Angesicht zu … Weiterlesen »

Frauengruppen haben Hunderte von Osterkerzen vorbereitet – Verkauf in St. Martin und Teilgemeinden kann vorerst nicht stattfinden

11 Bilder

Leutkirch – Rund 40 Frauen aus dem Raum Leutkirch und Bad Wurzach haben circa 800 Kerzen in vier verschiedenen Größen mit österlichen Motiven von Hand verziert. Frauen aus Leutkirch, Wuchzenhofen und Herlazhofen haben Oster-Dekorationen vorbereitet, gebastelt, Hasen und Hühner genäht. Alles entstand ehrenamtlich Anfang des Jahres. Der Erlös aus dem Verkauf soll, wie seit 20 Jahren, an Kinder- und Waisenprojekte in Tansania sowie Schulausbildungen in Sansibar fließen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden vorerst, bzw. bis 19. April keine Gottesdienste statt, sodass die Osterkerzen zu Gottesdienstzeiten ab Palmsonntag nicht angeboten werden können, wie es bis jetzt immer der Fall war. “Es … Weiterlesen »

Mutmacher für Leutkirch: 65 Helfer stehen bereit – Wer Hilfe, Beistand, Rat braucht – Bitte anrufen!

3 Bilder

Leutkirch – Durch das Corona-Virus wird das Leben derzeit stark eingeschränkt. Die Aktion “Mutmacher für Leutkirch” ist eine Kooperation von der katholischen und evangelischen Kirche mit der Stadt Leutkirch. Es funktioniert wie eine Partnervermittlung. Wer Unterstützung braucht, sollte sich nicht scheuen und sich melden. Aktuell haben sich bereits 65 HelferInnen, die über die ganze Stadt verteilt wohnen.  Vor allem Menschen, die zur Risikogruppe gehören und deshalb Hilfe in Anspruch nehmen sollten, werden gebeten, sich zu melden. Über die vielen Gruppen und Netzwerke, etwa in der Jugendarbeit und in der Kirchengemeinde sowie bei der Stadt mit “Herz und Gemüt” (Seniorenarbeit) Susanne … Weiterlesen »

Die Stunde der Zuckerhasen – mal rot, mal golden – Alles muss Hand in Hand gehen

10 Bilder

Leutkirch – Familie Stöhr betreibt ihre Konditorei mit Cafe in dritter Generation; und gut 100 Jahre alt ist auch die Tradition des Hauses zum Osterfest eine große Schar von Zuckerhasen in verschiedenen Größen herzustellen. In Rot und Karamell stehen sie eingetütet und glänzend da, um bald in einem Osternest zu strahlen. Margit und Karl-Eugen Stöhr sowie Konditorgesellin Jannica Martin stehen in der Backstube bereit, jeder auf seinem Posten. Auf dem Gasherd kocht die Zuckermasse mit Bourbon-Vanille. Nach und nach kommt Butter dazu. Die kalten Osterhasenformen liegen bereit. „Die ganz alten Formen von meinem Opa Michael sind noch aus Eisen, später … Weiterlesen »

Lindi Apfelbaum – Das erste Kinderbuch von Barbara Bernhard-Styppa

3 Bilder

Leutkirch – Kindern Geschichten und Märchen vorlesen ist eine schöne Sache, Geschichten zu erfinden und in eigenen Worten zu erzählen, das hat die Erzieherin Barbara Bernhard-Styppa bei ihren eigenen Kindern gerne gemacht oder auch im Kindergarten Friesenhofen, den sie seit 2003 leitet. Ihre zwei Kinder sind nun erwachsen, aber die Geschichten sind nicht verloren gegangen. Sie sind in dem Buch „Lindi Apfelbaum“ zusammengefasst und nun auch im Leutkircher Buchhandel erhältlich. „Meine Oma hat mir schon Geschichten erzählt und ich fand es immer toll, wenn man etwas frei erzählen kann“, sagt Barbara Bernhard-Styppa, die vor fünf Jahren begann, ihre Elfengeschichten aufzuschreiben.… Weiterlesen »

Rückgabe von April-Schülermonatsfahrkarten

Leutkirch – Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Schülermonatsfahrkarten für den Monat April 2020 bis zum 31. März 2020 bei der Stadtverwaltung zurückgegeben werden können. Die Fahrkarten sollten in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Fachbereich 13“ im Rathaus-Briefkasten (unter den Rathaus-Arkaden) eingeworfen werden.

Fragen beantwortet die Stadtverwaltung: Frau Weitzenegger, Tel. 07561 / 87-285… Weiterlesen »

Informationen zur Ausweispflicht

Leutkirch – Im Zuge der Pandemiebekämpfung haben viele Bürgerämter die Sprechzeiten reduziert und darum gebeten, Behörden-Angelegenheiten, wenn möglich online zu erledigen oder zu verschieben. Auch die Stadtverwaltung erreichen derzeit einige Anfragen zum Umgang mit „abgelaufenen“ Personalausweisen. Das Bundesinnenministerium informiert in diesem Zusammenhang und weist ausdrücklich auf Folgendes hin: „Bis auf weiteres sollten keine Bußgeldverfahren wegen Verstoß gegen die Ausweispflicht eingeleitet werden, wenn die Gültigkeit des vorgelegten Dokumentes nicht länger als drei Monate abgelaufen ist.“

Weitere Informationen: https://www.personalausweisportal.de/DE/Home/_functions/Buehne/buehne_text.htmlWeiterlesen »

Stadt sammelt aktuelle Informationen zum Einzelhandels-, Handwerks-, und Dienstleistungsangebot in Leutkirch

Leutkirch – Die Stadtverwaltung erstellt derzeit eine Online-Liste, welcher Betrieb momentan wie geöffnet hat und welche Leistungen angeboten werden können. Die Liste wird laufend aktualisiert und ergänzt und wird in den nächsten Tagen dann auch „analog“ vorliegen. „Bei der Vielzahl an Betrieben wird diese Liste voraussichtlich nie ganz aktuell oder vollständig sein. Wir möchten damit das Beste aus der derzeitigen Situation machen und den Betrieben und Kunden eine Plattform bieten“, so Thomas Stupka von der Stadtverwaltung. In Kürze werden auch weitere Filtermöglichkeiten nach bestimmten Kriterien möglich sein. Die Liste mit den ersten Rückmeldungen ist unter www.leutkirch.de/corona erreichbar.

Einzelhandels-, Handwerks-, und … Weiterlesen »

Regina Pacis bietet ab sofort eine tägliche Hotline für persönliche Anliegen

Leutkirch – Das Tagungshaus Regina Pacis hat ab sofort eine Hotline eingerichtet, die täglich von 10 bis 11 Uhr besetzt ist, ebenso donnerstags von 20 bis 21 Uhr. Ausgebildete „Seelsorger“ kümmern sich um Anliegen, Gebetswünsche, hören zu, beraten oder vermitteln Hilfe und bieten vor allem auch geistigen Beistand bei Sorgen, Nöten und Einsamkeit. Mit der Hotline sollen zudem die Angebote „Offenes Ohr – hörendes Herz“ sowie „Mütter hoffen und beten“ und andere gemeinsame Gebetsstunden des Hauses sozusagen „ersetzt“ werden, die derzeit nicht stattfinden können. Pater Hubertus, Geistlicher Rektor des Hauses, bringt es auf den Punkt: „Wir möchten die Menschen in … Weiterlesen »

Veranstaltungen werden abgesagt

Galeriekreis Leutkirch sagt Vernissage ab

Die Ausstellung findet statt, aber die Vernissage fällt aus. Arbeiten des Künstlerpaares Sabine und Oliver Christmann zeigt die Leutkircher Galerie im Kornhaus ab Samstag, 21. März bis Sonntag, 10. Mai zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek. Die für Samstag, 21. März, um 16 Uhr in der Galerie im Kornhaus geplante Ausstellungseröffnung wird mit Blick auf die Corona-Krise nicht stattfinden. Der Galeriekreis plant ersatzweise eine Finissage in den letzten Tagen der Ausstellung. Der Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gemacht.

 

Stadtkapelle verzichtet auf das Frühjahrskonzert

Ersatzlos abgesagt hat die Stadtkapelle Leutkirch ihr Frühjahrs-Doppelkonzertkonzert, zu dem … Weiterlesen »

Corona-Krise: Video-Botschaft von OB Hans-Jörg Henle

Leutkirch – Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert in einer Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung, sich in der Corona-Krise gut und richtig zu verhalten.
Die Stadt hat dieses auf der Website veröffentlicht: https://www.leutkirch.de/de/Leben/Rathaus/Aktuelles/Stadtnachrichten/Stadtnachricht?view=publish&item=article&id=3820

Dort findet sich auch ein Download-Link und den Link zu YouTube.… Weiterlesen »

Secondhand-Basar für Damenmode- und Accessoires in Wuchzenhofen – Abgesagt!

Wuchzenhofen – Diese vier engagierten Frauen einer Kaffeerunde (Foto) organisieren seit 2016 einen Secondhandmarkt für Damenmode, Accessoires, Schuhe, Schmuck usw. in der Turnhalle Wuchzenhofen. Nun gibt es die 8. Auflage am Samstag, 21. März, von 14 bis 17 Uhr. Jede Teilnehmerin verkauft selber ihre Sachen. Alle Tische sind vermietet. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen, gerne auch zum Mitnehmen. Der Erlös von Basar und Bewirtung kommt einem sozialen Projekt in der Teilgemeinde zugute.… Weiterlesen »

Scroll to Top