Die Stuttgarter Kammersolisten spielen in der Festhalle Mozarts „Kleine Nachtmusik“ und Beethoven-Klavierkonzert

2 Bilder

Leutkirch – Im Zeichen des Beethoven-Jahres 2020 steht das Gastspiel der Stuttgarter Kammersolisten um den Pianisten Christoph Soldan am Sonntag, 26. Januar um 17 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Nach Mozarts berühmter „kleiner Nachtmusik“ und Roberts Fuchs‘ Serenade Nr. 1 erklingt im zweiten Teil des Konzertes Beethovens viertes Klavierkonzert. Karten für diese Klassik-Soiree gibt es im Direktverkauf bei der Schwäbischen Zeitung, der Touristinfo Leutkirch (0756187154), im Internet unter www.leutkirch.reservix.de und am Konzertabend selbst ab 16 Uhr an der Abendkasse in der Festhalle Leutkirch.

Die Stuttgarter Kammersolisten wurden 2014 vom Geiger Daniel Rehfeldt zusammen mit dem Pianisten Christoph Soldan gegründet. Im … Weiterlesen »

“Heimat Leutkirch – der Jahresrückblick” ist erschienen

Leutkirch – Die neue Broschüre “Heimat Leutkirch – Das Jahr 2019”, die in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung herausgegeben wird, ist erschienen. “Heimat Leutkirch” soll einen kleinen Ausschnitt von dem zeigen, was Leutkirch in 2019 ausgemacht hat: Eine aktive und engagierte Bürgerschaft, eine florierende Wirtschaft und die Umsetzung wichtiger Projekte. Die Stadt Leutkirch gibt deshalb, in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung, die Broschüre “Heimat Leutkirch – der Jahresrückblick” heraus, um damit herausragende Ereignisse des vergangenen Jahres in Wort und Schrift Revue passieren lassen.
Wo ist die Broschüre erhältlich?

“Heimat Leutkirch 2019” wird an alle Leutkircher Haushalte und zusätzlich in den … Weiterlesen »

Über konstruktive Liebe – Tagung von Jehovas Zeugen, Region Leutkirch zu Gast in München

Leutkirch – Die Kongressserie 2019/2020 von Jehovas Zeugen dreht sich ganz um christliche Werte. Darum steht auch die nächste öffentliche Tagung unter einem Motto, das an Nächstenliebe erinnert: „Liebe baut auf“ soll vor allem erklären, welche konstruktiven Auswirkungen christliche Liebe hat. Das Programm beinhaltet mehrere Symposien und Vorträge, die historische Beispiele behandeln sowie daraus eine Nutzanwendung auf die Neuzeit übertragen. Was kann man sich unter einer Tagung von Jehovas Zeugen vorstellen? Jeder ist eingeladen am 02.02.2020 seine eigene Bibel mitzubringen und sich selbst ein Bild davon zu machen. Der Eintritt ist frei, es werden keine Geldsammlungen durchgeführt. Das Programm kann … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt amerikanischen Horrorfilm “Midsommar” – nur Do. + Fr.

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche am Donnerstag, 23. Januar und Freitag 24. Januar, jeweils um 20 Uhr den amerikanischen Horrorfilm “Midsommar”. Zum Inhalt: Alle 90 Jahre feiern die Bewohner eines verschlafenen schwedischen Dorfes die Sommersonnenwende. Ganze neun Tage lang halten die Feierlichkeiten an, die mit den altbekannten, traditionellen Festivitäten der Region allerdings nur wenig gemeinsam haben. Das weckt Christians (Jack Reynor) Neugier, der unbedingt an „Midsommar“ teilnehmen will und dafür auch gemeinsam mit seiner Freundin Dani (Florence Pugh) extra die weite Reise ins skandinavische Hinterland auf sich nimmt. Ohne eine wirkliche Ahnung davon zu haben, was sie … Weiterlesen »

Neue Förderperiode für „Demokratie leben!“ startet -Infoabend heute in Aichstetten – Positive Bilanz für 2019

Leutkirch – Mit dem neuen Jahr startet auch die neue Förderperiode der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach. Bis zum 31. Januar werden Anträge entgegen genommen, mit denen 2020 Projekte und Veranstaltungen rund um unser Zusammenleben gefördert werden sollen. Um über Projektideen ins Gespräch zu kommen oder mögliche Kooperationspartner zu finden, gibt es in Aichstetten einen Infoabend am Dienstag, 21. Januar, um 19 Uhr im Haus der Vereine, Schulstraße 17.

„Die Fördermöglichkeiten sind auch in diesem Jahr wieder sehr breit gefächert“, betont Hannah Keil von der Koordinierungs- und Fachstelle von „Demokratie leben!“. Sie unterstützt Projektträger bei der Antragsstellung … Weiterlesen »

Zählt für Gott der Einzelne? Gastvortrag am 16.02. zum Thema Glaube

Leutkirch – Wenn Probleme und Sorgen überhand nehmen, zweifeln viele daran, dass sich Gott für die Menschheit interessiert. Wenn selbst menschliche Hilfe ausbleibt, warum sollte man dann Hilfe von Gott erwarten? Gastdozent Pascal Höbig begibt sich in seinem Vortrag „Interessiert sich Gott für mich persönlich?“ auf Spurensuche durch die Bibel. Welche Beweise gibt es für Gottes persönliche Interesse an den Menschen? Und kann man sich Gott nahe fühlen? Jeder ist zu dem 30-minütigen Gastvortrag eingeladen, der am Sonntag, den 16.02.20, um 10:00 Uhr im Königreichssaal (Kirchengebäude) von Jehovas Zeugen in Leutkirch, Steinbeisstr. 3, stattfindet. Der Eintritt ist frei. Es gibt… Weiterlesen »

Schlosskapelle Rimpach hat Winterpause – Rosa Burkhardt nach 47 Jahren Mesnerdienst verabschiedet

8 Bilder

Rimpach – Auf eine langjährige Mesnerzeit kann Rosa Burkhardt zurückblicken. Bei der letzten Abendmesse 2019 in der Schlosskapelle Rimpach wurde sie von Pfarrer Marc Grießer und den Kirchenbesuchern nach 47 Jahren kirchlichem Dienst mit einem Geschenkkorb verabschiedet. Im Jahr 1972 hat die Rimpacherin in der Pfarrei Friesenhofen angefangen und dort rund 14 Jahre den Mesnerdienst verrichtet, Ministranten und Sternsinger betreut. Mitte der 70er Jahre kam auch der Dienst in der Schloßkapelle dazu, zum Teil als ehrenamtliche Tätigkeit, in der Zeit, als die Kapelle der Diözese Rottenburg unterstellt war (heute wieder Waldburg Zeil).

Minus 24 Grad in Rimpach

Seit 1983 war … Weiterlesen »

Kindergarten-Anmeldetermine für das Jahr 2020/2021 finden erneut Ende Januar statt

Leutkirch – Für die Kindergärten in Leutkirch-Stadt sowie für die Kindergärten in den Leutkircher Ortschaften wurden Anmeldetermine im Zeitraum 20. – 24. Januar 2020 festgelegt. Bitte beachten Sie dabei die Anmeldetermine, welche im Kindergartenflyer beim jeweiligen Kindergarten aufgeführt sind. Eltern, die Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder im Alter zwischen zwei und drei Jahren haben, werden gebeten, diesen bei der Kindergartenleitung anzumelden. Über eine Aufnahme wird im Einzelfall entschieden.

Betreuungsplätze für Kinder ab dem 1. Lebensjahr werden in folgenden Einrichtungen angeboten: in der DRK-Krippe im Kindergarten „Firlefanz“, in der DRK-Krippe im Kindergarten „Piepmatz“, in der Krippe im katholischen Kindergarten St. Josef … Weiterlesen »

Als das Kabarett mächtige Feinde hatte

2 Bilder

Leutkirch – Im Rahmen der Reihe “Lamm3Lesezeit – Leutkircher lesen für Leutkircher” trägt Egbert Dreher am Freitag, den 24. Januar Spottgedichte und – lieder von Villon, Wedekind, Mühsam und Kästner vor. Beginn ist um 19.30 Uhr. Lamm 3 TeeCafé + Kunstgewerbe Leutkirch Tel. 07561/98 52 601, Eine Reservierung ist erforderlich, da nur begrenzte Sitzplätze vorhanden sind. „Die Einnahmen der Eintrittsgebühr von je 2,- Euro werden komplett an eine soziale Einrichtung in Leutkirch weitergegeben“, betont Astrid Bernecker, die Betreiberin des TeeCafe + Kunst Lamm3… Weiterlesen »

Montagsmaler stellen aus

3 Bilder

Leutkirch – Zum Abschluss des 20-jährigen Bestehens der Leutkircher Montagsmaler, mit erstmaliger Ausstellung im Leutkircher Kornhaus im Sommer 2019, haben die Künstler im Dezember ihrer „Sehnsucht nach Licht” in der Kleinen Galerie mit vielerlei Kunstwerken Ausdruck gegeben. Weiter geht es mit Einzelausstellungen der Künstler in der Kleinen Galerie, Rosenstraße 2/1, die von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr zugänglich ist. Ab Montag, 20. Januar, kann man hier Bilder von Frau Ziegerer sehen.

Die Leutkircher Montagsmaler sind kein Verein, sondern eine offene Gruppe, zu der jeder „Hobby“-Künstler dazu kommen kann. Das Treffen ist immer am ersten Montag im Monat, … Weiterlesen »

A 96 /8 Galluskapelle – Kunstausstellung „Der Weg des Menschen“ von Meinrad Dufner

Leutkirch – Die traditionelle Kunstausstellung am Palmsonntag in der Autobahnkapelle ehrt in diesem Jahr das Werk des Münsterschwarzacher Benediktinerpaters Meinrad Dufner, der in einem Zyklus von acht ausdrucksstarken Bildern den Weg des Menschen von seiner Geburt bis zu seinem „Ankommen“ im Reich Gottes zum Thema hat. Die Ausstellung beginnt mit einer Vernissage am Sonntag, 5. April um 15 Uhr und dauert bis Pfingsten, 1. Juni 2020.

www.galluskapelle.deWeiterlesen »

20 Jahre Autobahnkapelle St. Gallus – Galluskapellenfest

Leutkirch – Mit dem Bau der A 96 bot sich zur Jahrtausendwende der Anlass, an die Geschichte der Christianisierung zu erinnern. Der Plan, eine Autobahnkapelle auf dem Winterberg zu bauen, wurde vom Ökumenischen Ausschuss der Christlichen Gemeinden in Leutkirch vorangetrieben. Inzwischen ist der markante Rundbau mit seinem spirituellen und kulturellen Angebot und seinem grandiosen Blick in die Bergwelt nicht mehr wegzudenken und ein Anziehungspunkt für Reisende und Einheimische. Grund genug, nach 20 Jahren am Samstag, 25. Juli um 11 Uhr ein ökumenisches Jubiläumsfest mit einem OPEN AIR-Gottesdienst zu feiern.

Für Imbiss und Getränke ist im Festzelt gesorgt. Kindern werden Spiel- … Weiterlesen »

Jugend- und Gerümpelturnier des SV Herlazhofen

2 Bilder

Leutkirch – Bereits zum 31. Mal veranstaltet der SV Herlazhofen sein traditionelles Hallenfußball-Gerümpelturnier in der Seelhaushalle in Leutkirch. 17 Mannschaften sind am Start. Die Jugend spielt am Sonntag. Start ist am Samstag, 18. Januar, um 8 Uhr mit der Gruppe A, mit den Mannschaften: Unverbesserlich, Bosna, Woizabomber I und II, Ajax Dauerstramm und 1899 Bsoffenheim. Weiter geht es um 10.40 Uhr mit den Gruppen B (Dreckbärenbande, Baba & Die Jungs, Tequila Deluxe, Selleries Vollmond, Apatico Hauser, BSG Edelweiss) und Gruppe C (Die Streuer, AZM, Junge Zicos, SpVgg Moni Mitter Ultras, FC Kopinnacken). Die besten vier jeder Gruppe erreichen die Zwischenrunde, … Weiterlesen »

Elternsegen – Segensfeier für werdende Mütter und Väter im Regina Pacis

Leutkirch – Leben braucht Schutz, Geborgenheit, Zuwendung und Liebe – Leben braucht Segen! Zu diesem Segen sind werdende Mütter und Väter am Sonntag, den 19.01.20 um 14.30 Uhr herzlich in die Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis eingeladen. Die Segensfeier wird von den Schönstatt-Müttern mit Liedern und Gebeten gestaltet. Die Andacht endet mit der Einzelsegnung. Danach sind alle zum Austausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Text: T. Weifenbach; Foto: lizenzfrei von www.pexels.com… Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutschen Kandidat für den Oscar “Systemsprenger”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 16. Januar bis Spnntag, 19. Januar, jeweils um 20 Uhr das deutsche Drama “Systemsprenger”. Zum Inhalt: Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen … Weiterlesen »

Weniger ist mehr – Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land 2020

5 Bilder

Leutkirch – Die Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauenbunds veranstaltet am 22. Januar 2020 um 14 Uhr im Bocksaal des Heimatmuseums Leutkirch einen Begegnungstag für alle Frauen aus Stadt und Land zum Thema: Weniger ist mehr. Der diesjährige Begegnungstag befasst sich mit dem maßvollen Leben. Die Notwendigkeit, das richtige Maß zu finden, begleitet den Menschen in allen Lebensbereichen. Weniger kann bedeuten, dass es langfristig ein Mehr an Lebensqualität gibt. Das Thema ist nicht nur im persönlichen Bereich, sondern auch im öffentlichen und politischen Leben so aktuell wie nie.

Das Streben nach Wachstum von Wohlstand bringt die Menschen und ihren Planeten an … Weiterlesen »

Christbaumverkauf der kath. Kirchengemeinde Schloß Zeil erzielt neuen Rekord – Kompletterlös von 5.580 Euro wird gespendet

Leutkirch – Anton Hess vom Kirchengemeinderat Schloß Zeil überreichte am Montag jeweils 1.860 EUR symbolisch per Scheck an Ramona Wiest, Projektleiterin der Stiftung Kinderchancen Allgäu, Marlies Schindler vom Förderkreis tumor- und leukämiekranker Kinder Ulm e.V. und Pfarrer Robert Galiwango für die Grundschule St. John Bosco, Uganda. Letzterer konnte leider am Übergabetermin nicht persönlich dabei sein, war jedoch schon das ein oder andere Mal Urlaubsvertretung der Seelsorgeeinheit St. Gallus-Allgäu. Die Ausbildungsstätten in Katende, Afrika, seien mit mehr als 100 Kindern pro Klasse meist überfüllt, auch herrsche ein Mangel an Schulmaterial vor und das Gebäude sei durch heftige Stürme stark beschädigt. Sie … Weiterlesen »

Änderungen im Bereich Abfallentsorgung

Leutkirch – Die Ausgabe der Windelsäcke und die Ausgabe der Zusatz-Abfallsäcke erfolgt ab sofort durch das Bürgerbüro der Stadt Leutkirch, nicht mehr wie bisher durch das Steueramt. Das Bürgerbüro ist im historischen Rathaus, Ebene 1, zu finden. Die Öffnungszeiten können unter www.leutkirch.de eingesehen werden.

Weitere Informationen vom Landratsamt zum Thema Abfall

Wer renoviert oder ein Fest feiert und nicht genügen Platz für den Müll in der Restmülltonne hat, dem bietet der Landkreis einen zusätzlichen Müllsack an. Die Kosten dafür sind seit Anfang des Jahres auf 8,00 Euro gestiegen. Der amtliche Abfallsack ist blau eingefärbt, trägt das Landkreis-Logo, hat ein Volumen … Weiterlesen »

Neujahrsempfang in Leutkirch mit vielen Neuigkeiten – Überraschungen waren zwei Ehrenbürger und Schweizer Alpkäse von einem Leutkircher

34 Bilder

Leutkirch – Ein rundum gelungener Neujahrsempfang mit Hunderten von geladen Gästen hat die Stadt Leutkirch für ehrenamtlich Engagierte, für Bürger aus Politik, Kultur, Sport, Musik und Vereinen veranstaltet. Da das Jahr 2019 ganz im Zeichen von 500 Jahre Martinskirche stand, durfte man zwischen den Programmpunkten nochmals Ausschnitte und Lieder aus dem Musical JOSEF hören und erleben. Kinder- und Jugendchor sowie das Vocalensemble und die Band unter Gesamtleitung von Regionalkantor Franz Günthner bekamen viel Beifall. Nach der Ehrenbürger-Verleihung der langjährigen Gemeinderäte Hedwig Seidel-Lerch und Wolfgang Wild mit zahlreichen Verdiensten für die Stadt und ihre Bürger (siehe eigener Artikel) wurden die Gäste … Weiterlesen »

Mantra-Abend mit Singen und Impulsen – Im Zeichen des Steinbocks und der Schneegans

Leutkirch – Einen Mantra-Abend mit Angelika Bitzigeio gibt es wieder am Mittwoch, 15. Januar, von 19 bis 21 Uhr im Seminarhaus, Udo Laubenberger, Weipoldshofen 15. Es werden Lieder mit Gitarrenbegleitung gesungen. Damit stimmen sich die Teilnehmer auf den jeweiligen Jahreszyklus ein. Nach dem Chinesischen Horoskop befinden wir uns im Jahr der Ratte. Es steht im Zeichen des Elementes Metall. Gemäß unserem Horoskop bewegen wir uns im Zeichen des Steinbocks, nach dem indianischen im Zeichen der Schneegans. Im Medizinrad sind wir noch im Norden – die Zeit der Visionen und der Erneuerung.

Mitzubringen sind eine Decke, Kissen, warme Socken und Getränk. … Weiterlesen »

Scroll to Top