20 Jahre Autobahnkapelle St. Gallus – Galluskapellenfest

Leutkirch – Mit dem Bau der A 96 bot sich zur Jahrtausendwende der Anlass, an die Geschichte der Christianisierung zu erinnern. Der Plan, eine Autobahnkapelle auf dem Winterberg zu bauen, wurde vom Ökumenischen Ausschuss der Christlichen Gemeinden in Leutkirch vorangetrieben. Inzwischen ist der markante Rundbau mit seinem spirituellen und kulturellen Angebot und seinem grandiosen Blick in die Bergwelt nicht mehr wegzudenken und ein Anziehungspunkt für Reisende und Einheimische. Grund genug, nach 20 Jahren am Samstag, 25. Juli um 11 Uhr ein ökumenisches Jubiläumsfest mit einem OPEN AIR-Gottesdienst zu feiern.

Für Imbiss und Getränke ist im Festzelt gesorgt. Kindern werden Spiel- und Bewegungsangebote gemacht. Die Allgäuer Alphornbläser sorgen für musikalische Unterhaltung – Zeit für Begegnung und Gespräche im Überfluss!

www.galluskapelle.de

Scroll to Top