20 Jahre Leutkircher Montagsmaler: Jubiläumsausstellung „Lebensträume in Farbe“

Leutkirch – Die offene Künstlergruppe Leutkircher Montagsmaler wird im August eine Ausstellung mit Kunstwerken aller Mitglieder im Kornhaus präsentieren. Anlass ist das 20-jährige Bestehen, das intern im Frühjahr gefeiert wurde. Nun möchte die Gruppe, die sich immer am ersten Montag im Monat in der Kleinen Galerie trifft und dort wechselnde Ausstellungen hat, mit ihren rund 30 Exponaten in ganz verschiedenen Techniken eine breite Öffentlichkeit erreichen. . Interessenten können gerne mal zum Schnuppern kommen und ihr Hobby der Malerei oder das Kunst schaffen gemeinsam ausüben. Ansprechpartnerin ist Anita Gretz, Leutkirch.

Zur Vernissage der Ausstellung „Lebensträume in Farbe“ am 9. August wird Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle begrüßen, für den musikalischen Rahmen konnte der bekannte Saxophonist Christian Segmehl gewonnen werden.

Die Leutkircher Montagsmaler (auf dem Bild sind nicht alle Künstler) freuen sich sehr, dass ihre Jubiläumsausstellung pünktlich zur Leutkircher K4 + 1 Nacht im Rahmen des Altstadtsommerfestivals am Freitag, 9. August beginnt und bis Ende August  – geöffnet wie die Stadtbibliothek  – zu sehen ist.

Text/Bild: Montagsmaler

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top