70 Frauen kommen zum Frühlings-Brunch: Gelebte Integration verzeichnet Rekordbesuch

Leutkirch – Vier Mal im Jahr findet seit 2019 der „Jahreszeiten-Brunch“ im Katholischen Gemeindehaus statt, ein Projekt zur Integration speziell für Frauen. Zum Frühlings-Brunch am Dienstagmorgen fanden rund 70 Frauen jeden Alters, aus unterschiedlichen Kulturen und Nationen den Weg zum leckeren Frühstück, das die Frauen vom Türkisch-Islamischen-Kulturverein unter Regie von Leyla Kaplan vorbereitet hatten. Sieben große Tische waren belegt, darunter sogar eine Geburtstagsrunde. „Das Frühstück für Frauen soll eine kleine Auszeit im Alltag sein, ein Treff, bei dem man andere Frauen kennenlernen und Gutes aus der türkischen Küche genießen kann“, sagen die Organisatorinnen.

Unter den Gästen waren Ehrenamtliche vom Arbeitskreis Asyl, vom Sonnentreff, Michaela Schlereth vom katholischen Kinder- und Familienzentrum St. Vincenz sowie Carmen Scheich als Familienbeauftragte der Stadt. Unterstützt wird das Projekt auch vom Verein „Demokratie leben“. Es ist nur ein Unkostenbeitrag zu zahlen.

Nächster Termin ist Dienstag, 16. Juni, 9.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus

Scroll to Top