A 96/8 Galluskapelle – Kustausstellung „Meditation“ – Heidrun Becker

Leutkirch – Jähr­lich am Palm­sonn­tag stel­len re­gio­na­le Künst­ler ih­re Wer­ke in der Gal­lus­ka­pel­le aus und ge­ben dem Be­su­cher Ge­le­gen­heit zu spi­ri­tu­el­ler Me­di­ta­ti­on. Vom 14. April bis 23. Ju­ni wer­den die Bil­der von Heidrun Be­cker zu se­hen sein. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr. Heidrun Be­cker lebt und ar­bei­tet als frei­schaf­fen­de Künst­le­rin in Berg­a­treu­te. Viel­sei­tig­keit und ra­di­ka­le Ver­än­de­run­gen wagt Heidrun Be­cker in ih­rer Bild­spra­che. Ma­len ist für sie ei­ne Form­spra­che, die sie struk­tu­rell und spi­ri­tu­ell auf Ih­rem Le­bens­weg be­glei­tet. Mo­ti­ve und In­spi­ra­tio­nen be­geg­nen ihr in der Na­tur und im zwi­schen­mensch­li­chem Be­reich, wo­bei sie The­men nicht sucht, son­dern fin­det.

Text + Bild: B. Fischer (Förderverein Galluskapelle)