A96 Galluskapellenfest am Sonntag, 1. Juli 2018

Leutkirch – Alljährlich findet Anfang Juli auf dem Winterberg bei Tautenhofen das Galluskapellenfest statt. Zum Millennium wurde mit der Einweihung Anfang Juli 2000 die Autobahnkapelle dem Förderverein zu Betrieb und Erhalt übergeben. Dieses Datum jährt sich heuer zum 18. Mal. Unzählige Reisende aus aller Welt haben inzwischen den Berg erklommen, um dort Rast und Ruhe auf ihren Reisewegen zu finden, und in der Stille ihre Anliegen vor Gott zu tragen. Die Anliegenbücher sind übervoll von Bitte und Dank.

Beim Ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 1. Juli um 11 Uhr und dem anschließenden geselligen Beisammensein unter den Klängen des „Allgäuer Alphorntrios“ mit Siegfried Leitermann, Karl Vohrer und Franz Wiedemann begegnen sich Einheimische und Gäste aller Konfessionen zu Austausch und Begegnung. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Bleibt zu hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Text + Bild: Bärbel Fischer, Schriftführerin (Förderverein Galluskapelle Winterberg e.V.)

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter