Akademiekonzert in der Galluskapelle

Leutkirch – Mit einer „Musik zur Nacht“ beginnt am Donnerstag Abend um 21.30 Uhr in der Galluskapelle auf dem Winterberg die Reihe der Akademie-Konzerte mit Teilnehmer*innen und Teilnehmern an den Meisterkursen der Sommerakademie Leutkirch. In der Rundkapelle an der Autobahn erklingen bei Einbruch der Dunkelheit Streicher Solo-Werke aus verschiedenen Epochen.

Zu einem weiteren Gastspiel werden ausgewählte Kursteilnehmer*innen am Samstag, 6. August um 19.00 Uhr im Goldenen Saal des Schlosses in Bad Buchau erwartet, es folgt am Sonntag um 10.30 Uhr eine Streicher-Matinee mit Solowerken im Gartenhaus „Saalettl“ beim Haus Tanne in Isny-Eisenbach. Die Reihe der „Auswärtsspiele“ endet am Dienstag, 9. August um 19.00 Uhr mit einem Akademiekonzert auf dem Kulturboden im Deutschen Hutmuseum in Lindenberg, bevor die Sommerakademie am Mittwoch, 10. August um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch mit dem großen Abschlusskonzert zu Ende geht.

Karten für das Abschlusskonzert gibt es bei der Touristinfo Leutkirch oder online über www.reservix.de. Für die auswärtigen Akademiekonzerte gibt es Tickets jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn an den jeweiligen Abendkassen.

Volkshochschule Leutkirch e. V. – Pressemitteilung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top