Carmen Notz

Weihnacht Spezial im Atelier lammart von Roland Hess – Kunst, Kunsthandwerk, Dekos, Musik

13 Bilder

Leutkirch – Am Freitag, 20. Dezember, von 18 bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 22. Dezember, von 13 bis 17 Uhr findet wieder das “Weihnachts Spezial” im Atelier Lammart (in der Lammgasse) des Leutkircher Künstlers Roland Hess statt. Hier kann man nicht nur die Kunst seines Schaffens sehen, viele andere Künstler präsentieren ihre Schätze aus verschiedenen Bereichen und Materialien. Zur Freude, zum Nachdenken, zum Staunen oder Kaufen. Musik gibt es auch, aber nur am Freitag abend. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die Musiker.

Anbieter und Ideen:

„Echt Dufte“ – Naturduftsäckchen aus dem Allgäu
„C-Cycles“ – Fahrradmanufaktur
„Einmal … Weiterlesen »

Freundeskreis im Seniorenheim am Ringweg betreibt das „Kaffeekännle“ – Freitag- und Sonntagmittag geöffnet

4 Bilder

Leutkirch – Seit einigen Jahren gibt es den Freundeskreis mit ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern, die sich u.a. um das Cafe „Kaffeekännle“ im Seniorenheim der Ziegler’schen am Ringweg kümmern. Die neue Vorsitzendes des Freundeskreisvereins ist Ilka Wengler, die den Einsatz der rund zehn Frauen im Team koordiniert. Dass das Cafe am Freitag- und Sonntagnachmittag geöffnet sein kann, ist der Verdienst des Freundeskreises, der als e.V. eingetragen ist. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des Seniorenzentrums der Ziegler’schen am Ringweg bringen sich auch sonst bei der Gestaltung des Lebens der aktuell 75 Bewohner ein. Sie unterstützen die Senioren im Alltag, begleiten sie und kümmern sich … Weiterlesen »

Harmonie im Klang und im Orchester: Die Brass Band A 7 gibt ein zutiefst rührendes Konzert

17 Bilder

Schloss Zeil – Schon das Konzert-Motto „Deep Harmony“ hat viel versprochen und noch mehr gehalten. Die Brass Band A7 mit rund 30 exzellenten Musikern vom hohen bis zum tiefen Blech, von der Pauke bis zum Regenmacher-Instrumente hat schon lange vor Konzertbeginn die Pfarrkirche in Schloß Zeil gefüllt. Gefüllt war der Kirchenraum zwar auch mit grellem Licht von Scheinwerfern des K-TV-Teams, doch dadurch können unzählige Menschen dieses fast unbeschreiblich schöne Konzert zu einem späteren Zeitpunkt noch mehrmals miterleben. Dirigent Thomas Wolf aus Unterzeil versteht es, aus der vielfältigen Bandbreite der Brass-Literatur, ein ausdrucksstarkes und kontrastreiches Programm zusammenzustellen.

Spürbare Harmonien, wie zwischen … Weiterlesen »

Konzert in der Genussmanufaktur Urlau mit Scheckübergabe von 24.706 Euro für Kinderhilfsprojekt

8 Bilder

Urlau – Ein kleines Konzert der Band „Wild Chucks“ mit Sängern und Musikern der Benefizkonzertreihe „Pop & Poesie“ hat kürzlich in der Bibliothek der Genussmanufaktur in Urlau stattgefunden. Nicht nur diese Location war etwas Besonderes, auch der Anlass: Eine Spendenübergabe von sage und schreibe 24.706 Euro aus vier Konzerten in 2019. Das Geld kommt der Institution Mariphil mit Sitz in Sigmaringen zugute, die Kinderdörfer auf den Philippinen unterhält. Aufgrund einer Privat-Initiative von Stefanie und Dirk Bauer wurden über mehrere Jahre Benefizkonzerte unter dem Motto „Pop & Poesie und zwischen den Zeilen Gott“ in der Region Isny-Wangen-Ravensburg veranstaltet, die immer bekannter … Weiterlesen »

Theaterverein Willerazhofen spielt: Was macht der Goldfisch in der Fahrschule?

Leutkirch – Das Theaterspielen hat in Willerazhofen eine lange Tradition. Alle zwei Jahre wird ein amüsantes Stück ausgewählt und über den Jahreswechsel in der Turn- und Festhalle am Ort aufgeführt. Premiere für das Stück “Wie kommt der Goldfisch in die Fahrschule?” ist am Sonntag, 29. Dezember, um 20 Uhr. Zum Inhalt: Fahrschule und Tierarztpraxis unter einem Dach? Unmöglich – zumindest fast. Peter und Karin Bergmann wagen den Versuch… Aber wenn dann auch noch ein selbstverliebter Bürgermeister, eine leicht verrückte Tierretterin mit äußerst ungewöhnlichen Patienten, sowie zwei etwas eigenwillige Fahrschülerinnen ein- und ausgehen und für Unruhe sorgen, ist es kein Wunder, … Weiterlesen »

Die Jugendmusikschule lädt am Samstag zum Adventskonzert in die Evangelische Kirche

Leutkirch – Immer am Samstag vor dem zweiten Advent lädt die Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu (JMS) traditionell zum Adventskonzert in der evangelischen Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch. Auch in diesem Jahr wird von adventlichen und weihnachtlichen Stücken über Popmusik bis hin zu klassischen Werken wieder ein abwechslungsreiches Programm zu hören sein, das von den verschiedensten Besetzungen gestaltet wird. Es spielen das Streichorchester, das Bläservororchester, ein Schlagzeugensemble, ein Saxophonquartett und einige gemischte kleine Formationen. Beginn ist um 17 Uhr, am Samstag, 7. Dezember.

Auch eine Gruppe des Elementarunterrichts mit Kindern ab vier Jahren unter der Leitung von Stefanie Bühler wird einen Programmpunkt gestalten. Die … Weiterlesen »

Dekoratives Recycling – Echte Alternative zu Plastik und Co: Flechtarbeiten aus alten Zeitungen

4 Bilder

Gebrazhofen – Auf den ersten Blick erscheinen die Körbe, Flaschenbäume, Kerzenständer oder Tassen wie Flechtwerk aus Peddigrohr. Doch es ist alles aus Papier, aus alten Zeitungen. Hildegard Klar und ihre Tochter Anita wollten für eine Tombola etwas Schönes basteln, daraus sind wahre Kunstwerke entstanden. Seit Monaten sitzen die Klars immer wieder zusammen und basteln für die Tombola des Sparclubs. Die Idee, mit Zeitungen Gefäße zu flechten, haben sie im Internet entdeckt. Schon beim Flohmarkt für das Haiti-Schulprojekt, der im März in Gebrazhofen stattgefunden hat, haben sie die ersten Körbe ausgestellt und verkauft. Inzwischen sind viele schöne Dinge entstanden, z.B. ein … Weiterlesen »

Adventsmarkt, Musik und Gesang im Seniorenzentrum Carl Joseph

7 Bilder

Leutkirch – Am ersten Adventswochenende hat der traditionelle Weihnachtsmarkt im Seniorenzentrum Carl-Joseph Einzug gehalten. Sehr viele schöne Adventskränze und Gestecke, glitzerndes Deko, tolle Geschenkideen konnte man erwerben und alles war von Hand und mit Liebe gemacht worden. Bei Glühwein, Punsch und Waffeln konnte man in Ruhe stöbern oder am Sonntag auch Kaffee und Kuchen genießen. Musik und Gesang gab es reichlich, vom Gospelchor bis zur Blasmusik mit den Achtaler Musikanten und auch das Konzert der Soulsisters Angele in der Kapelle am Samstagabend fand viel Zuspruch.

Der gesamte Erlös kommt dem Bewohnerprojekt „Wünsche im Blick“ zu Gute, bei dem Herzenswünsche von … Weiterlesen »

Geschenkidee oder zu den Feiertagen: Leutkircher Kaffee, Tee und Winterschokolade in der Touristinfo

2 Bilder

Leutkirch – “Jetzt schon an Weihnachten denken”, tönt es seit Wochen überall. Geschenkideen, Dekos und Köstlichkeiten bieten sich in  einschlägigen Geschäften, auf Advent- und Weihnachtsmärkten zuhauf, man hat die Qual der Wahl.  Wer jedoch etwas aus Leutkirch schenken oder an den Feiertagen zu Hause verwenden möchte, kann bei der Touristinfo z.B. Leutkircher Kaffee, Tee und eine Winterschokolade erwerben.

Infos zum Kaffee:  Der Kaffee wird in einer kleinen Rösterei in Nord-Italien (Piemont) geröstet. Die Bohnen stammen aus Indonesien und Südamerika. Die Mischung des Leutkirch-Kaffees wurde in Leutkirch vom Kaffee- und Weinhaus Harr entwickelt und die Bohnen wurden vor Ort gemischt. (Hochwertige … Weiterlesen »

“Folge dem Ton der Stille” – Zur Wintersonnwende gibt es einen Mantra-Abend im Seminarhaus Weipoldshofen

2 Bilder

Leutkirch – Einen Mantra-Abend gibt es am Mittwoch, 4. Dezember,  von 19 bis 21 Uhr im Seminarhaus Weipoldshofen. Pressemitteilung von der Veranstalterin: Die Wintersonnwende liegt nur noch 3 Wochen vor uns. Den Weg in die Dunkelheit haben wir vor einiger Zeit angetreten. Der November zeigte sich von seiner ganz trüben Seite. Die Ernten sind lange eingefahren und waren wieder reichlich. Der letzte Herbstmond – der Nebelmond – lädt uns ein, uns dankbar der Innenschau hinzugeben im Bewusstsein, dass die Wiederkehr des Lichtes naht. Gemäß unserem Horoskop bewegen wir uns im Zeichen des Schützen im Element Feuer, nach dem indianischen im … Weiterlesen »

Sinfonisches Blasorchester geht in die dritte Runde mit “Zukunft und Vergangenheit” – Vorverkauf für Konzerte im Januar hat begonnen

12 Bilder

Leutkirch – Unter der Abkürzung SBLA verbirgt sich ein Orchester, das erstmals zum Stadtjubiläum Anfang Januar 2016 in der Festhalle aufgetreten ist, dann nochmals im Januar 2018. Im Sinfonischen Blasorchester Leutkirch im Allgäu spielen Musikerinnen und Musiker aus allen Leutkircher Kapellen sowie ortsansässige Musiker aus Leutkirch und den umliegenden Teilgemeinden. Die Initiatoren des Projekts sind wie gehabt die Dirigenten Thomas Wolf aus Unterzeil und Luis Lau aus Diepoldshofen. Intensive Proben für die Konzerte am 4. und 5. Januar 2020 sind angelaufen.

Etwa zwei Drittel der 65 Musiker sind „SBLA-Stammspieler”, ein Drittel sind „SBLA-Neulinge“, die sich das hohe Niveau der Literatur … Weiterlesen »

Gebetskreis „Mütter hoffen und beten“ sagt Dankeschön – Rund 600 Mal hat sich die Gruppe in 15 Jahren getroffen

5 Bilder

Leutkirch – Das 15-jährige Bestehen des Gebetskreises „Mütter hoffen und beten“ ist mit einem Dankgottesdienst, Vorträgen und Austausch im Haus Regina Pacis gefeiert worden. Mehr als 600 Mal hat sich in der Hauskapelle ein kleinerer oder größerer Kreis Mütter und Großmütter, werdende und geistige Mütter versammelt, um für ihre Kinder und Familien und für Anliegen, die dem Kreis zugetragen werden, zu beten. „Für die vielen Erlebnisse und Gebetserhörungen wollten wir zum Jubiläum Dankeschön sagen, gemeinsam feiern und neue Interessierte ansprechen“, sagen die beiden Gründerinnen des Leutkircher Gebetskreises Helene Utz und Gaby Prinz. Die Gebetsbewegung kam einst von England als „Mother’s … Weiterlesen »

Alpenvereinssektion Leutkirch lädt zur Mitgliederversammlung

2 Bilder

Leutkirch – Die DAV Sektion Leutkirch lädt ihre Mitglieder zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 9. Dezember 2019, um 19:30 Uhr ein. Veranstaltungsort: Informationszentrum “Nachhaltige Stadt”, Bahnhof 1, 88299 Leutkirch im Allgäu. Auf der Tagesordnung stehen drei Punkte:

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Änderung sowie Ergänzung der Satzung:
§ 1 Name und Sitz
§ 3 Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks (Punkt g)
§ 6 Mitgliederrechte und Haftungsbegrenzung (Punkt 3)
§ 13 Abteilungen und Gruppen (Punkt 3, Ergänzung um Punkt 4)
(neue Reihenfolge)
§ 15 Zusammensetzung und Wahl (Punkt 1 und 4)
§ 16 Vertretung
§ 17 Aufgaben
§ 18 Geschäftsordnung (Ergänzung um … Weiterlesen »

Auf dem Weihnachtsmarkt und in der Marktstraße-Nord sind Christbaumkugeln versteckt

2 Bilder

Leutkirch – Am Donnerstagabend beginnt der Leutkircher Weihnachtsmarkt, organisiert vom Wirtschaftsbund. Im idyllischen Hüttendorf sowie in der Marktstraße-Nord sind von Donnerstag, 28. November, bis Sonntag, 1. Dezember, kleine Christbaumkugeln mit einer Notiz “Öffne mich” versteckt, siehe Bild. Wer so eine Kugel findet, kann diese gleich oder bis zum 14. Dezember in der Buchhandlung Kappler in der Marktstraße einlösen und bekommt dafür ein Überraschungsbuch. Die Aktion heißt: Blind date mit einem Buch, eine Animation mal wieder ein Buch zu lesen.… Weiterlesen »

Bildband „Heimat und Leben“ von Dominikus Miller aus Toberazhofen ist wieder erhältlich

8 Bilder

Leutkirch – Sein Leben lang hat Dominikus Miller, ehemaliger Landwirt aus Toberazhofen, fotografiert. Er hat seine Schwarz-Weiß-Bilder selber entwickelt, und ab den 50-er Jahren die Schwäbische Zeitung sowie landwirtschaftliche Fachblätter mit seinen aussagekräftigen Fotografien beliefert. 300 Bilder sowie kleine Geschichten dazu, aus den Jahren 1930 bis 1960 hat er vor einigen Jahren zu einem Bildband „Heimat und Leben – Erinnerungen aus bewegter Zeit“ zusammengefasst. Mit diesem Buch hat der „Heimatpfleger mit Fotoapparat“ ein wertvolles Zeitdokument geschaffen, in dem sich viele Menschen, Vereine, Feste, Traditionen wiederfinden und v.a. das Leben und Arbeiten auf den Bauernhöfen in der Region beispielhaft zeigt.

Das … Weiterlesen »

Wuchzenhofener und Schweizer Musikanten feiern 40 Jahre Freundschaft mit Gemeinschaftskonzert

20 Bilder

Wuchzenhofen – Mit Kuhschellen und Jodeljuchzger, mit Dudelsack, Gesang und konzertanter Blasmusik haben die beiden Musikvereine aus Wuchzenhofen (MVW) und dem Schweizer Muothatal am Samstagabend ein wunderschönes Fest gefeiert. Anlass war das 40-jährige Bestehen einer Freundschaft, wie es sie wohl selten in der Region gibt. Die Gäste aus der Schweiz eröffneten in Edelweiß-Hemden das Herbstkonzert und gaben typische Schwizer Musikstücke zum Besten. Gemütlich und harmonisch ließen die Muothataler Blas- und Volksmusik aus ihrer Heimat erklingen, ausgeschmückt mit Schella und Gesang, darunter ein Konzert-Ländler. Dass sich auch ein Knopfakkordeon prima in die Blaskapelle einfügt, zeigte Friedel Herger mit einem virtuosen Solo … Weiterlesen »

Herbstkonzert des Musikvereins Wuchzenhofen mit Gastkapelle aus dem Muothatal/Schweiz

2 Bilder

Wuchzenhofen – Am Samstag, den 23. November 2019 um 20 Uhr veranstaltet der Musikverein Wuchzenhofen in der Turnhalle Wuchzenhofen/Tannhöfe sein jährliches Herbstkonzert. Zu Gast ist dieses Jahr der Musikverein Muotathal aus der Schweiz. Das Konzert wird für Zuhörer und Musikanten ein besonderer Abend, denn die Vereine feiern in diesem Jahr ihre 40- jährige Freundschaft. Das Konzert wird von dem Musikverein Muotathal aus der Schweiz unter Leitung von Ivan Vidmar mit dem Konzertmarsch „Zeitreise“ eröffnet. Weiter geht es mit dem Stück „Am runde Tisch“ ein Konzertländler von Toni Schuler.

Das nächste Stück, ein Arrangement von Rudi Hofer, „Echt schwizerisch“ besteht aus … Weiterlesen »

Seit 15 Jahren treffen sich Mütter zum Gebet für Kinder – Der Gebetskreis lädt zum Jubiläum im Regina Pacis

2 Bilder

Leutkirch – Seit dem Jahr 2000 treffen sich in Deutschland, der Schweiz und Österreich Frauen, Mütter, Großmütter, um in kleinen Gruppen für Kinder zu beten, nicht nur für die eigenen, sondern für alle Kinder und Jugendliche. Es gibt Hunderte solcher Gebetskreise, einer davon ist seit 15 Jahren in Leutkirch, im Haus Regina Pacis. Unter dem Motto „Mütter hoffen und beten“, wie sich die Gebetsbewegung seit rund zehn Jahren nennt, treffen sich Frauen jeden Dienstagabend um 20 Uhr in der Kapelle Regina Pacis zum gemeinsamen Gebet. „Wir tragen auch sonstige Gebetsanliegen und Nöte vor Gott“, sagen die Teilnehmerinnen. Das 15-jährige Bestehen … Weiterlesen »

Gedenkgottesdienst für Anni Angele im Regina Pacis – Broschüre über ihr Leben mit Leiden und Heilung

4 Bilder

Leutkirch – Am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr findet in der Kapelle des Regina Pacis ein Gedenk- und Dankgottesdienst für Anni Angele aus Leutkirch statt, die an diesem Tag 90 Jahre alt geworden wäre. Sie war dem Haus Regina Pacis sehr verbunden und hat ein außergewöhnliches Leben verbracht, das in einer Broschüre (fe-Medienverlag, Kißlegg) festgehalten ist. Im Gottesdienst wird ihr Lebensweg, der von vielen Leiden, aber auch von tiefem Glauben und Gebeten geprägt war, vorgestellt, ebenso ihre wundersame Heilung im Wallfahrtsort Lourdes im Jahr 1978. Der Gottesdienst wird im katholischen TV-Sender EWTN und auf dem YouTube-Kanal von Regina Pacis … Weiterlesen »

Klimaneutrale Reise durchs musikalische Europa – Dirigent Mathias Miller präsentiert das Können der Jugendkapelle samt Vororchester

10 Bilder

Reichenhofen  – Der Höhepunkt im Jahresprogramm der Jugendkapelle (Juka) Leutkirch-Achtal ist das Herbstkonzert, das am Samstagabend im Pfarrstadel Reichenhofen stattgefunden hat. Vorsitzende Katharina Weitgasser begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter Ortsvorsteher, Seelsorger, Eltern, Angehörige und stellte beide Kapellen vor. Mehr als 50 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 28 Jahren unter Leitung von Mathias Miller aus Unterzeil präsentierten in stimmungsvoller Atmosphäre ihr musikalisches Können. Das Vororchester mit den Jüngsten hatte in vielen Proben vier Stücke einstudiert, darunter eine rhythmische Klopf-Parade des Buntspechts, gefolgt von einem kleinen Marathon über die morgendliche Hektik vor dem Schulbeginn. Mit gut besetzten Registern zeigten die jungen … Weiterlesen »

Scroll to Top