Carmen Notz

Unimog Treffen im Allgäu war bei Camping Hess in Herlazhofen – Fahrt nach Simmerberg und Schmidsfelden

7 Bilder

HERLAZHOFEN – Immer wieder kommen die Unimog-Freunde der Region Bodensee-Oberschwaben bei ihrem Jahresausflug auch zu Alex und Renate Hess beim Camping am Hinterweiher. Im August war es wieder soweit: 17 Fahrzeuge und rund 25 Personen trafen sich zur Fahrt durchs Allgäu mit Ausklang im Moorbad Herlazhofen. Das Wetter an einem Augustwochenende war traumhaft, sonnig und warm und die meisten Unimogs hatten ihr Verdeck unten. So ging die Fahrt durchs Allgäu nach Simmerberg, mit herrlicher Sicht zur Alpenkette. Nach dem Mittagessen in einem Brauereigasthof war die Adelegg das nächste Ziel.

Im Glasmacherdorf Schmidsfelden genossen alle eine Führung durchs Dorf mit Besuch … Weiterlesen »

Familie Weilhammer startete als Triathlon-Staffel – Beim SV Herlazhofen kann man “Triathlonluft schnuppern”

4 Bilder

LEUTKIRCH – Die Familie Weilhammer hat beim Triathlon in Immenstadt am Alpsee erstmals eine Staffel gestellt. Die Idee kam von Sohn Tim, der im SV Herlazhofen (SVH) Triathlet ist. Er motivierte seinen Vater Christian sowie seine Schwester Mia zum Mitmachen. Jeder übernahm eine der drei Disziplinen und im Ziel belegten sie unter den 43 Staffeln glücklich und zufrieden einen guten mittleren Platz. Nach der „Corona-Pause“ 2020 fand dieses Jahr am 22. August wieder der bekannte Allgäu-Triathlon in Immenstadt mit 2700 Teilnehmern statt. 1,5 km Schwimmen, 43 km Radeln und 10 km Laufen heißt es für die „Einzelkämpfer“ oder aufgeteilt auf … Weiterlesen »

Trash parade sammelt 373 Kilogramm Müll – Rund 30 Teilnehmer machen ein Stück Leutkirch „cleaner“

11 Bilder

LEUTKIRCH  – Der weltweite Aktionstag „Trash parade“, in Leutkirch organisiert vom Jugendhaus und dem „Chillix“ der KJG hat 30 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren motiviert, Leutkirch von wildem Müll zu befreien. Vom Treffpunkt Skaterplatz, wo alle Teilnehmer getestet wurden, ging es vom Schulzentrum über die Innenstadt zum Bahnhof und über die Schiller- und Repsweihersiedlung zur Wilhelmshöhe. In wenigen Stunden kamen 373 Kilogramm Müll zusammen. „Fundstück des Tages“ der Gruppe „Die 5 Pfoten“ war ein Herrenfahrrad, das in der Eschach gefunden wurde. Die Reifen waren sogar aufgepumpt – Marke Epple. Auch zwei Autoreifen, ein Wäschekorb, eine Kaffeemaschine und … Weiterlesen »

Körnerbild zum Erntedankfest in der Silvester-Kapelle – Kunstwerk von Christine Kimmerle erfreut viele

7 Bilder

Leutkirch – Das Körner- und Samenbild zeigt Jesus, der von Johannes dem Täufer im Jordan getauft wird, weitere Menschen warten darauf. Jedes Jahr wählt Christine Kimmerle aus Tautenhofen eine biblische Szene aus, die sie dann von einer Vorlage weg in eigener Kreation mit Samen, Körnern und anderen Zutaten zu einem lebensechten Bild legt und auf einer Platte festklebt. Weit über 120 Stunden arbeitet sie daran, oft beginnt sie damit im späten Frühjahr. “Besonders die Gesichter und die Körper sind aufwendig, damit die Mimik und Gestik gut herauskommt”, gibt die Künstlerin zu, die schon mehr als 20 Jahre lang solche großformatigen … Weiterlesen »

Magna Ruehs für 60 Jahre Orgelspiel geehrt – Ehrungen von Diözese und Cäcilienverband

5 Bilder

Tautenhofen – Für Organistin Magna Ruehs war das diesjährige Erntedankfest ein ganz besonderer Gottesdienst. Weil die Silvesterkapelle in Tautenhofen zu klein ist, wurde die Messe auf dem Friedhof im Freien gefeiert und ihr zu Ehren kamen zwei bekannte Musiker: Franz Günthner, Regionalkantor und Organist in St. Martin sowie Timo Bossler, bekannter Trompetenspieler, Komponist und Dirigent, die die Messe umrahmten. „Das war eine wunderbare Überraschung und sie haben so schöne Lieder heute gespielt“, freute sich die Jubilarin, die seit 60 Jahren hauptsächlich in der Silvesterkapelle in Tautenhofen Orgel spielt.

Das außergewöhnliche Jubiläum wurde gebührend geehrt. Pfarrer Karl Erzberger, der den Gottesdienst … Weiterlesen »

Regina Pacis: Beim Open-Air-Gebetsabend konnte eine Madonnen-Statue “begrüßt” werden

11 Bilder

Leutkirch – Schon mehr als 210 Gebetsabende an jedem 13. des Monats haben im Regina Pacis in der Kapelle oder als Open-Air im Garten stattgefunden. Die heilige Messe wird immer von mehreren Priestern gefeiert, es erklingt wunderschöne Musik mit stimmungsvollem Gesang, der Einzelsegen mit der Monstranz wird erteilt, es gibt die Möglichkeit für Beichtgespräche oder Gebetsanliegenwünsche, persönlich oder telefonisch. Zum Gebetsabend am 13. September, der aufgrund des warmen Spätsommerwetters im Garten gefeiert werden konnte, gab es nicht nur eine besondere Abendstimmung mit Mondsichel, Feuerschalen und Kerzen, auch eine große Madonnen-Statue galt es zu segnen und zu begrüßen. Pilger aus Medjugorje … Weiterlesen »

Musikkapelle Gebrazhofen: Segnung und Tag der offenen Tür im neuen Proberaum

19 Bilder

Leutkirch – Die Musikkapelle Gebrazhofen hat allen Grund zu feiern: Nach fast drei Jahren Planungs- und Bauzeit konnte am Sonntag, 12. September, der neue Proberaum offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Zur Einweihung kamen auch OB Hans-Jörg Henle, einige Gemeinderäte und Ortsvorsteher Siegfried Edelmann. Das Vorstandsteam der Musikkapelle (MK) Susanne Klamer, Florian Durach und Philipp Schupp konnten viele Gäste begrüßen und den neuen Proberaum präsentieren, in dem fast 3.900 ehrenamtliche Arbeitsstunden stecken, die die Musiker und Angehörige sowie externe Helfer geleistet haben. Möglich war dies nur, weil bei den Musikern viele Handwerks- und Fachberufe zu finden sind, weil alle an einem … Weiterlesen »

Tag der offenen Tür im neuen Proberaum der Musikkapelle Gebrazhofen – Fast 3.900 freiwillige Arbeitsstunden

7 Bilder

Gebrazhofen – Die Musikkapelle (MK) Gebrazhofen lädt am Sonntag, 12. September, ab 11 Uhr mit einem Tag der offenen Tür zum Einweihungsfest ihres neuen Proberaums im Anbau beim Feuerwehrhaus. Nach mehr als zwei Jahren Planungs- und Bauzeit, ist dies ein ganz besonderer Tag für die Musikanten und ihrem Vorstandsteam Susanne Klamer, Philipp Schupp und Florian Durach. Nach der Segnung der Räume durch Pater Robert Sliwa und Grußworten von OB Hans-Jörg Henle gibt es ab 11.30 Uhr Mittagstisch und die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen. Die Musikanten freuen sich auf viele interessierte Gäste und netten Plausch.

Der bisherige Proberaum im Feuerwehrhaus … Weiterlesen »

Neuer Waldkindergarten geplant: Online-Treff für interessierte Eltern

Leutkirch – Draußen an der frischen Luft, mit Spiel, Bewegung und pädagogischer Begleitung sollen sich die Kinder zukünftig in einer Stammgruppe treffen. Eltern planen einen festen Platz für einen Bauwagen, am besten nahe an einem Wald im Gebiet zwischen Gebrazhofen-Waltershofen-Baldenhofen. „Im Moment steckt das Projekt noch in den Kinderschuhen“, sagen die Initiatorinnen Marion Stadler und Luisa Faller.

Sie suchen noch engagierte Eltern und legen Wert auf die Kooperation mit anderen Kindergärten, Waldbesitzern, Förstern, Jägern und den Gemeinden. Den beiden  ist es wichtig, den Wald als Lebensraum wahrzunehmen und diesen, auch mit Kindergarten, so zu beschützen. Das bedeutet, so wenig Spuren … Weiterlesen »

Lebenshilfe-Team ist mit tollem Sommerausflug wieder gestartet – In der Erlebniswelt Oberreute

2 Bilder

Leutkirch – Mit Lachen und Glückseligkeit in den Augen der Menschen mit Handicaps, konnten die Betreuer der Lebenshilfe e.V. nach der langen Pandemie-Zeit ihre Aktivität wieder aufnehmen. Unter Beachtung sämtlicher Hygienemaßnahmen, Impfnachweis usw. fand im August das Lebenshilfe-Sommerfest der Großgruppe Leutkirch-Wangen-Isny-Kisslegg-Bad Wurzach bei Elmar Kretz in der Erlebniswelt in Oberreute statt. Schon im Bus bei der Hinfahrt war eine super Stimmung in der Gruppe. „Alles war top organisiert. Nach einem leckeren Mittagessen durfte abwechselnd ein Teil der Gruppe an einer Kutschfahrt zur Pferdestall-Besichtigung teilnehmen. Dann gab es eine fantastische Pferdeshow mit Einblick in die Dressur der Pferde. Alle waren begeistert“, … Weiterlesen »

Am ersten Samstag im Monat ist Bauernmarkt in Leutkirch

3 Bilder

Leutkirch – Gutes aus der Region gibt es jeden ersten Samstag im Monat auf dem Bauernmarkt in der Marktstraße Nord, so auch wieder am Samstag, 4. September, von 9 bis 12 Uhr. Regionale Händler bieten Gemüse, Obst, Käse, Brot, Fleisch von Lamm und Pute sowie Fisch. Am Imkerstand gibt es Honig und Bienenprodukte, aus der Genussmanufaktur Urlau kommen Backwaren sowie diverse Öle. Neu seit Mai ist ein Stand mit typisch italienischen Antipasti, Salamisorten, Schinken und Käse. Auch ein Schleifservice ist meist vor Ort. Veranstalter des Bauernmarkts ist der Umweltkreis Leutkirch, der immer wieder für Abwechslung sorgt.

Text + Bilder: C. … Weiterlesen »

TSG Volleyball Jugend – Beachball Camp beim Profi-Trainer war ‘ne tolle Sache

4 Bilder

Leutkirch  – Nach einer langen Coronamaßnahmen-Pause ging es für zehn junge TSG-Volleyballerinnen zwischen 13 und 17 Jahren zum Beachcamp-Wochenende in die Beach-Arena nach München. Gemeinsam mit ihrer Trainerin Mirjana Christ (vorne Mitte) erlebten sie täglich vier Stunden Beach-Volleyball-Training bei Marvin Polte, einem jahrelangen Profi-Beachvolleyballer. Schwerpunkt waren die Technik zu verbessern und Spieltaktionen zu entwickeln.

„Neben dem lehrreichen Training wuchs das Team auch durch Ausflüge in München näher zusammen. Als Erinnerung an diese 4 Tage bekam jede Spielerin ein T-Shirt mit dem Aufdruck „Beachcamp 2021“, erzählt Mirjana Christ, die seit 2017 die Jugend dieser TSG-Abteilung zusammen mit Tobias Hafner trainiert.

Das … Weiterlesen »

Timo Bossler ist neuer Dirigent der Achtaler Musikanten – Auftritt am Samstagmorgen

7 Bilder

Leutkirch – Die rund 20 Musikanten aus verschiedenen Teilgemeinden, vornehmlich derer entlang der Ach, von Diepoldshofen bis Altmannshofen, wurden von Karl Geser dirigiert, der Gründer der Achtaler Musikanten. Neuer Dirigent seit 2019 ist Timo Bossler, ein Ausnahmetalent als Solotrompeter, als Ensemblegründer, als Komponist, Dirigent und Projektleiter. Der nächste Auftritt der Achtaler ist am Samstag, 28. August, ab 10.30 Uhr am Gänsbühl. Die Achtaler Musikanten sind eine gelungene Mischung von Musikanten-Senioren, die alle viel Erfahrung und große Freude am Spielen haben. Neben unzähligen Auftritten und Konzerten mit ihren Heimatkapellen, sind sie unter Gründer und Leiter Karl Geser eine bekannte Kapelle geworden, … Weiterlesen »

Landfrauen Partyservice sucht dringend Nachfolger/innen – Frauenteam bewirtet seit fast 25 Jahren

6 Bilder

Leutkirch – „Aus der Region – für die Region“ ist der Slogan der Allgäuer Landfrauen-Spezialitäten GbR, gegründet Ende der 90-er Jahre innerhalb des damaligen PLENUM-Projekts. Regionale Produkte in der Region vermarkten war und ist die Idee dahinter, die in den letzten zwei Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Nicht nur in Lebensmittelgeschäften, auch in der Gastronomie und im Partyservice wollen Kunden wissen, wo ihr Essen herkommt. Die sechs Gründerinnen Brigitte Schoder, Sabine Merk, Hilde Gröber, Christa Rief, Lydia Milz und Roswitha Baumann-Schuler, die „den Stein ins Rollen“, ihren Partyservice aufgebaut und bekannt gemacht haben, könnten viele Geschichten erzählen.

Das … Weiterlesen »

Spiel der „Bundesliga Fußball-Legenden“ gegen U40-Regionalauswahl endet torreich mit 8:3

19 Bilder

Leutkirch –Mit viel Spannung wurde dieses lange angekündigte „Legenden-Fußballspiel“ im Neuen Stadion am vergangenen Sonntag erwartet. Rund 800 Zuschauer fanden sich ein und genossen das Spiel ehemaliger Bundeliga-Stars und der Regionalauswahl mit ebenfalls bekannten Größen rund ums Fußballleder. Anlass für dieses Event war das 25-jährige Firmenjubiläum von Raumausstattung Harald Ortmann, der zusammen mit den Fußballvereinen vom SC Unterzeil-Reichenhofen und FC Wuchzenhofen sowie freiwilligen Helfern alles organisiert hatte. Zustande kam der Deal u.a. durch sein Zulieferer JOKA, der entsprechende Kontakte herstellte. Auch dank etlicher Sponsoren, Firmen, Banken usw. aus Leutkirch und Umgebung war es erst möglich, so eine tolle sportliche Veranstaltung … Weiterlesen »

Musikkapelle Gebrazhofen erfreut Biergartenbesucher des Gasthauses Adler mit fescher Blasmusik

6 Bilder

GEBRAZHOFEN – Ein kleines Frühschoppenkonzert bot die Musikkapelle Gebrazhofen unter Leitung von Dirigentin Alisa Heutmann am vergangenen Sonntag. Polkas, Märsche und moderne Lieder erfreuten die vielen Besucher des Adlers und auch Wirt Patrick Häring mit Team war voll des Lobes. Der schöne Biergarten war voll besetzt, das Wetter machte gut mit, und rund um die Musikantenbühne waren bemalte Oktoberfest-Figuren gestellt.

 

Übrigens: Die Musikkapelle hat ihren neuen Proberaum fertiggestellt und wird ihn im September einweihen können. Auch ein Konzert ist wieder geplant.… Weiterlesen »

Alphorn- und Bläserklänge in der Pfarrkirche Urlau zum Fest Maria Königin

2 Bilder

Urlau –  Eigentlich war der Sonntagsgottesdienst auf dem Urlauer Berg als Bergmesse geplant gewesen. Das unsichere Wetter am frühen Morgen veranlasste die Organisatoren von der Pfarrgemeinde und Familie Netzer vom Bergerhof dann doch, die Messe in die Kirche zu verlegen. Das Allgäuer Alphorn-Quintett unter Leitung von Siegfried Leitermann (Alphornschule Urlau) sowie einige Bläser und ein Schlagzeuger von der Musikkapelle Urlau (Dirigent Axel Menig) umrahmten feierlich den Gottesdienst mit Pfarrer Schall. Er und alle Besucher wären gerne heute draußen in der Natur gewesen zum feiern, und Gott ein bisschen näher auf dem Berg oben, meinte er in seiner Predigt.

Er ging … Weiterlesen »

Hof-Flohmarkt fürs Schulprojekt Haiti war ein guter Erfolg – Spenden oder Unterstützung ist wichtig

5 Bilder

Leutkirch – Der große Hallenflohmarkt des Vereins Schulprojekt Haiti e.V. in Gebrazhofen konnte dieses Jahr Coronamaßnahmenbedingt nicht stattfinden. Als Ersatzveranstaltung wurde kurzfristig ein Hof-Flohmarkt im Freien bei der Firma Sanitär Rauch in der Haid (Richtung Wurzach) organisiert. Der Verein zeigt sich froh und dankbar über 908 Euro, die an die Schule in Verettes/Haiti überwiesen werden können. „Dank der vielen Helferinnen und Helfer konnten die Verkaufstische mit diversen Trödelsachen im Hofraum der Firma Rauch aufgebaut werden. Tische und Bänke dazu wurden kostenlos von der Brauerei Härle zur Verfügung gestellt“, erzählt Vorstand Floribert Föhr.

Am Freitagnachmittag kamen viele Besucher und es konnten … Weiterlesen »

Musikverein Wuchzenhofen hat zum Frühschoppenkonzert geladen

4 Bilder

Wuchzenhofen – Ein kleines Frühschoppenkonzert gab es am Sonntag, 15. August, an Mariä Himmelfahrt, auf dem Spielplatz bei der Schule in Tannhöfe. Der Musikverein Wuchzenhofen unter dem neuen (seit 2020) Dirigenten Simon Grotz spielte flotte Weisen, Polkas, Märsche und Stimmungslieder. Nach und nach trafen Besucher ein, Radler machten einen Stop und für kleine Bewirtung war gesorgt. Die Kinder konnten sich auf dem Spielplatz vergnügen. Im Herbst ist ein Konzert des MVW in der Turnhalle geplant.

Text: C. Notz… Weiterlesen »

Toller Musikmix, amüsante Moderation und viel Stimmung beim letzten ALSO-Höhepunkt mit Chris Metzger

11 Bilder

Leutkirch – Angekündigt als smarter, musikalischer Tausendsassa von der schönen Halbinsel „Höri“ am Bodensee, waren die Besucher der letzten Also-Veranstaltung am Sonntagabend sehr gespannt auf Chris Metzger, seinem Können und seiner Show. Er wurde wohl allen Erwartungen gerecht, spielte verschiedene Instrumente, konnte unterschiedliche Pop- und Rockstars stimmlich gut interpretieren, manchmal auch kokettieren. Er ging sehr gut auf das Leutkircher Publikum ein, hatte ein Gespür für deren Geschmack und sparte nicht mit amüsanter Moderation. Sein Fanclub war begeistert, gegründet von der Leutkircherin Lilo Rapp, die den Also-Verein, bzw. Vorstand Tezer Leblebici auf das Multitalent Chris Metzger aufmerksam gemacht hat. Ihr ist … Weiterlesen »

Scroll to Top