Carmen Notz

Sängerkranz Leutkirch kann in Firmenhalle von Thiedmann proben

5 Bilder

Leutkirch – Für größere Chöre wie dem Sängerkranz Leutkirch ist das gemeinsame Proben ein Platzproblem. Über den Sommer wurde in privaten Gärten und in getrennten Gruppen/Stimmlagen geübt. Chorleiterin Anne-Regina Sieber und die Vorstandschaft zeigten sich kreativ, doch es konnten nie alle gemeinsam proben. Auf Anfrage bei Lothar und Brigitte Thiedmann, ob man vorübergehend in einer der Lagerhallen proben könnte, rannte der Sängerkranz offene Türen ein. „Als wir uns zum ersten Mal einfanden, wurden wir herzlich begrüßt“, erzählen die rund 30 Sängerinnen und Sänger vom gelungenen Auftakt.

Auch wenn man den Stuhl, Sitzkissen und eine warme Decke selber mitbringen müsse, sei … Weiterlesen »

Großzügige Trikotspende durch Flaviano und Massimo Gabriele an den FC Leutkirch

Leutkirch – Kürzlich hat der FC Leutkirch eine großzügige Trikotspende von den Vermögensberatern für Allfinanz -Aktiengesellschaft DVAG, Flaviano Gabriele und dessen Sohn Massimo erhalten. Sie spendeten für die zweite Aktivenmannschaft, den A-Junioren als auch den B-Junioren jeweils einen Trikotsatz. „Schon in den zurückliegenden Jahren spendete Flaviano Gabriele mehrfach Trikotsätze für Jugendmannschaften des FC Leutkirch. Dafür sind wir sehr dankbar“, sagt Tobias Dorner vom Hauptvorstand des FCL. Sponsor Flaviano Gabriele ist langjähriger Trainer beim FC Leutkirch und betreut derzeit die A-Junioren. Sein Sohn Massimo Gabriele spielt seit Kindertagen im Verein und hütet mittlerweile das Tor der 1. Aktivenmannschaft.

Bei der Trikotübergabe … Weiterlesen »

Kunstpause – Ausstellung in der Schneegasse 5 – Freitag bis Sonntag

4 Bilder

Leutkirch  – Seine gewohnten Gänge in der Stadt unterbrechen, für eine Weile ausscheren, eintauchen in Malerei, Skulptur und Fotografie. Unter dem Titel „Kunstpause“ stellt der Kunstverein Leutkirch ab 18. September an drei Wochenenden Werke einzelner Mitglieder zum ersten Mal in den historischen Mauern der Schneegasse Nr. 5 aus. Am Wochenende 25. bis 27. September und am 2. bis 4 Oktober wie folgt:  Am  Freitag von  14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag, jeweils von  11 bis 16 Uhr. Einige Künstler sind vor Ort und freuen sich auf Besucher.

 

Text/Fotos: Kunstverein… Weiterlesen »

“Kunstpause” Sich mal eine Pause gönnen – Der Kunstverein lädt zur Ausstellung

Leutkirch  – Seine gewohnten Gänge in der Stadt unterbrechen, für eine Weile ausscheren, eintauchen in Malerei, Skulptur und Fotografie. Unter dem Titel „Kunstpause“ stellt der Kunstverein Leutkirch ab 18. September an drei Wochenenden Werke einzelner Mitglieder zum ersten Mal in den historischen Mauern der Schneegasse Nr. 5 aus. Am Wochenende 25. bis 27. September und am 2. bis 4 Oktober wie folgt:  Am  Freitag von  14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag, jeweils von  11 bis 16 Uhr. Einige Künstler sind vor Ort und freuen sich auf Besucher.

Foto: Schneegasse (von Carmen Notz)… Weiterlesen »

Samstag, 26. September: Kinderkleiderbörse beim Kultur- und GemeindeTREFF in Tautenhofen

Tautenhofen – Eine Kinderkleiderbörse im Freien beim Kultur- und GemeindeTREFF findet am Samstag, 26. September, von 14 BIS 15.30 Uhr statt. Die Anbieter präsentieren ihre Ware selbst auf bereitgestellten oder mitgebrachten Tischen bzw. auf mitgebrachten Decken auf dem Bolzplatz – Unkostenbeitrag pro Tisch 6 Euro, pro Decke 3 Euro. Angebote rund ums Kind wie gute, gebrauchte Kleidung, Schuhe in verschiedenen Größen, Spielsachen sowie Erstlingsausstattung für werdende Muttis sollen die Besitzer wechseln. Ein Mund- Nasenschutz ist Pflicht.

Personen, die mit Infizierten in Kontakt waren oder selbst Symptome aufweisen, dürfen die Veranstaltung nicht besuchen. Reservierungen für Anbieter sowie weitere Infos gibt es … Weiterlesen »

MILEI engagiert sich vor Ort – Sitzecke für Senioren und Eisgutscheine

Leutkirch – Mit Eis und unter dem Sonnensegel im kühlen Schatten sitzend, genießen die Senioren der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul in Leutkirch die letzten Sommertage. Ein bisschen Dolce Vita, das die Leutkircher Firma MILEI ermöglicht hat. „Schon während des Lockdowns haben wir beschlossen, statt geplanter Sponsoringprojekte lieber die Einzelhändler vor Ort zu unterstützen und gleichzeitig Risikogruppen, wie Senioren, eine Freude zu machen“, so Stephanie Werner vom MILEI-Marketing-Team. Nachdem bereits das Seniorenzentrum Carl-Joseph mit einem bayerischen Nachmittag für Bewohner und Mitarbeiter im Mai beschenkt wurde, folgte nun eine Überraschung für die Schwestereinrichtung in der Stadtmitte.

Gemeinsam mit ihrem Team organisierte Werner … Weiterlesen »

Evolutionspädagogik: Vortrag über Lernmethoden für Eltern von Schulkindern

LEUTKIRCH  – Am Montag, 21. September,  um 19 Uhr und am Mittwoch, 23. September, um 9 Uhr gibt es im Café drops in Leutkirch einen kostenfreien Vortrag von Simone Wandinger „Leichter Lernen mit Hilfe der Evolutionspädagogik® – ein Einblick“. Es geht um Konzentrationsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, AD(H)S, Ängste, Dyskalkulie, Legasthenie, Unruhe, wenig Selbstbewusstsein, Fingernägelkauen usw., und wie die Evolutionspädagogik dabei helfen kann. Man erfährt Wichtiges über die Funktionsweise des Gehirns, der Augen, über das Gleichgewicht usw. Simone Wandinger zeigt zudem gezielte Bewegungsübungen, siehe Foto.

Anmeldung und Informationen:

www.evobalance.de

Text/Foto: Privat… Weiterlesen »

Am Samstag ab 9 Uhr geht`s los: Flohmarkt im Leutkircher Westen- 2,5 Kilometer für Schnäppchenjäger

3 Bilder

Leutkirch – Nach der corona-bedingten Absage im Juli 2020 findet nun zum vierten Mal am Samstag, 19. September, von 9 bis 16 Uhr der größte, längste und etwas andere Floh- und Trödelmarkt der Anwohner im Leutkircher Westen (zwischen Wangener Straße, Herlazhofer Straße, Ringweg und Maucherstraße) statt. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen (2017: 38 Aussteller, 2018 + 2019: je 65 Aussteller) werden von den Organisatoren Achim Hubrich und Marcus John, wieder ca. 60 Aussteller und sehr viele interessierte Besucher erwartet. Dachböden und Keller werden gemistet und viel Altes, Schönes, Seltenes, Kurioses und Kunstvolles wird im Angebot sein. Für Sammler, Schnäppchenjäger und Secondhand-Liebhaber … Weiterlesen »

Regionaler Radsport: Spannende Rennen und glückliche Sieger beim Cup der Volksbank Allgäu Oberschwaben

8 Bilder

LEUTKIRCH-WUCHZENHOFEN – Die schwere Entscheidung der TSG Radabteilung, unter den derzeitigen Rahmenbedingungen einen Radrenntag am 12. September zu veranstalten, wurde mit ca. 250 Rennanmeldungen aus ganz Deutschland und großes Lob durch viele Radfunktionäre von teilnehmenden Vereinen belohnt. Ein umfangreiches Hygienekonzept, an das sich Rennfahrer, Betreuer und Zuschauer vorbildlich hielten, ermöglichte die Veranstaltung. Die übersichtliche Rennstrecke mit 3 KM Rundenlänge, einige scharfe Kurven und einen Anstieg über 20 HM versprach spannende Rennen. Los ging es mit dem Rennen der Amateur- und Jedermann Fahrer über 17 Runden.

 

Mit am Start waren auch sechs Rennfahrer von der TSG. Die Leutkircher dominierten das Renngeschehen … Weiterlesen »

Einmal rund um Leutkirch: Viele Besucher auf der Allgäuer Genusstour bei herrlichem Sommerwetter unterwegs

42 Bilder

LEUTKIRCH-UMLAND – Traumhaftes Wetter gab es am vergangenen Sonntag und viele machten sich mit dem Fahrrad auf die angebotene Allgäuer Genusstour in und um Leutkirch. Die Veranstalter, die Stadt Leutkirch und die ehrenamtliche Arbeitsgemeinschaft Allgäuer Genusstour, Sabine Merk und Christian Skrodzki mit Teams hatten wieder viele Genusshandwerker ins Boot holen können. Nachdem die Genusstour 2018 ausgefallen war, zeigte sie dieses Jahr wieder viele interessante Orte und Menschen und auch neue Genuss-Stationen.  Genuss-Handwerker wie Bäcker, Käser, Landwirte, Brauer, Imker uvm., die Produkte in und aus der Region verarbeiten, gaben Einblicke in ihre Arbeitsweise und boten Verköstigungen. Nicht nur für Leib und … Weiterlesen »

Urlaub mit Oldtimer-Traktoren und Wohnwagen bei Camping Hess am Moorbadweiher

7 Bilder

Herlazhofen- Viele kennen und schätzen das Herlazhofer Moorbad und auch die beiden Campingplätze dort sind beliebte Urlaubsziele. So auch für drei Kurzurlauber aus Rot an der Rot. Sie kamen nicht ganz leise mit zwei Oldtimer-Traktoren inklusive ihren Wohnwagen zum Campingplatz von Alex Hess, um ein paar Tage Allgäu zu genießen. Urlaub in der Heimat – das Motto des Jahres. „Wir haben den Weiher letztes Jahr kennengelernt, als wir zu einem privaten Traktortreffen nach Urlau gekommen sind und zum Baden an den Moorsee sind“, erzählen Volker Kloos und Andreas Mückner.

Simon, der Sohn von Volker ist auch begeistert. „Wir haben unsere … Weiterlesen »

Getränke Wiggers spendet Mehrwertsteuer-Differenz dem guten Zweck

4 Bilder

Leutkirch (cno) – Seit 1. Juli wurde die Mehrwertsteuer (Mwst) in Deutschland von 19 auf 16 Prozent gesenkt. Viele Preise wurden niedriger, weil Geschäfte dies an Kunden weitergegeben haben, bzw. weitergeben. Nicht so bei Getränke Wiggers in Leutkirch. „Wir haben die Preise gelassen und spenden die Differenz von drei Prozent jeden Monat an eine andere soziale Einrichtung“, erläutert Seniorchef Herbert Wiggers. Die Kunden fänden es richtig gut und bestätigen seine Idee. Jeden Monat wird im Laden bekannt gegeben, für wen die Spende ist. Im Juli waren es 650 Euro an die Stiftung St. Anna (Foto mit Herbert Wiggers (re.) und … Weiterlesen »

ehemalige A-Jugend aus den Jahren 1973/74 trifft sich bis heute – schon 47 Jahre lang – Bewegung, Gespräche, Gesang

8 Bilder

Leutkirch – Es klingt unglaublich, dass sich eine Jugend-Fußballmannschaft der Jahre 1973/74 immer noch jedes Jahr trifft, um etwas zu unternehmen. Die ehemaligen Fußballfreunde hatten kürzlich ihren Treff das 47. Jahr in Folge. Man wanderte um den Stadtweiher, ging Minigolfspielen und Einkehren im Bayrischen Hof. Immer noch sind die kamerad- und freundschaftlichen Bande groß. Unter Insidern und Fans des FC Leutkirch heißt es, es sei die beste A-Jugend in den letzten Jahrzehnten gewesen. Ein Team von 17- bis 18-Jährigen, trainiert von Adolf Lenker, unter Vorstand Hans Ege und Jugendwart Hubert Schwenk, das wie kaum eine andere Mannschaft den regionalen Fußball … Weiterlesen »

TSG Skiläuferzunft unternimmt Herbstwanderung auf die Winterstaude – Überschreitung mit herrlichem Rundumblick

3 Bilder

Leutkirch – Die traditionelle Bergwanderung der Skiläuferzunft geht dieses Jahr am Sonntag, 6. September, in den Bregenzer Wald mit Ausgangspunkt Schetteregg auf 1080 Metern Höhe. Von hier wandert man zunächst auf den Tristenkopf, dann über den kurzen drahtseilgesicherten Hasenstrick weiter auf dem Westgrat hinauf zum Gipfel der Winterstaude mit 1.878 Metern. Es ist ein schöner Aussichtsberg mit herrlichem Rundumblick in drei Alpenländer. Der Abstieg erfolgt über den Nordosten des Berges zum Almgelände der Bühlen- und Falzalpen und von dort zurück zum Schetteregg.

Gute Wanderschuhe (keine Turnschuhe), Rucksack mit Wechselkleidung, Brotzeit und Getränk sind mitzunehmen sowie evtl. Wanderstöcke. Treffpunkt für Mitglieder … Weiterlesen »

Leutkircher Familien- und Gasthausgeschichte: Im Rebstöckle saßen namhafte Leutkircher am Stammtisch

12 Bilder

Leutkirch – Vor Kurzem hat Patrizio Belfiore aus Leutkirch ein italienisches Feinkostgeschäft in der Bachstraße eröffnet. An der Hausecke hängt ein Wirtshausschild „Weinstube zum Rebstock“ oder wie die Gäste es nannten, das Rebstöckle, das es fast 90 Jahre lang hier gab. Eröffnet und bewirtet hatten es zunächst die Großeltern und dann die Eltern Leuter von Marie-Luise Netti vom Leder-Bazar, bis zur Schließung 1980. Den Leder-Bazar gibt es bis heute rund 120 Jahre lang. Wie alles entstand zeigt der Blick zurück in eine Leutkircher Familiengeschichte:

Die Großmutter Luise von Frau Marie-Luise Netti hat Ferdinand Dorner 1903 geheiratet, der in dem Haus … Weiterlesen »

Allgäuer Singer/Songwriter präsentierten internationales Programm im Hirschstadl Urlau

4 Bilder

Leutkirch – Kürzlich fand im Urlauer Dorfgasthof Hirsch erstmals die Allgäuer Konzertreihe Singer/Songwriter-Night statt, die ganz spontan von Mr. Fabulous alias Fabian Mroz organisiert worden war. Vier  Liedermacher-Duos sowie eine Solistin betraten nacheinander die Bühne vor rund 100 Gästen, was einem voll besetzten Stadl zu Corona-Zeiten entsprach. Nach der Begrüßung durch den Leutkircher Liedermacher Mr. Fabulous betrat die Allgäuer Künstlerin “La Nomi” die Bühne uns präsentierte musikalische Mitbringsel aus Frankreich und Jamaika. Sie überzeugte mit ausdrucksstarker Stimme und schwungvollen Eigenkompositionen mit Reggae- und Chanson-Elementen.

Es folgte der Auftritt von Mr. Fabulous & Friends, diesmal in Duo-Besetzung mit Gesang, Gitarre & … Weiterlesen »

Urlauer Frauen haben Kräuterringe und -büschel zu Maria Himmelfahrt gestaltet

3 Bilder

Leutkirch – Auch in der Pfarrei Urlau sowie in anderen Teilgemeinden haben Frauen zur Messe an Mariä Himmelfahrt Kräuter und Blumen gesammelt. Gemeinsam (mit Corona-Abstand) wurden die „Schätze der Natur“ am Platz vor der Kirche gebunden oder als Ring/Türkranz gestaltet. Beim Gottesdienst am Samstagabend, 15. August 2020, wurden alle Büschel gesegnet. Jede Frau nahm ihr Werk mit nach Hause oder verschenkte einige, damit Heil und Heilung ins Haus kommen möge.… Weiterlesen »

Café Alte Schule in Friesenhofen ist fertiggestellt – Freitags und sonntags ist das Cafe für jeden offen

4 Bilder

Leutkirch – In Friesenhofen ist es, durch Engagement der Bürger und unterstützt durch die Große Kreisstadt Leutkirch gelungen, das Erdgeschoss im Rathaus in einen gemütlichen Dorftreff umzubauen. Möglich gemacht wurde das Projekt auch mit Fördergelder aus dem LEADER Programm der EU sowie dem Bundesprogramm Demokratie Leben. Viele Stunden haben die ehrenamtliche Helfer investiert, um den Umbau zu stemmen. Sponsoren, vorwiegend aus der Ortschaft, haben ebenfalls zum Gelingen beigetragen. Das Café Alte Schule Friesenhofen hat freitags ab 17 Uhr und sonntags ab 14 Uhr geöffnet und wird ehrenamtlich betrieben. Dazu wurde eigens ein Verein gegründet, die Dorfgemeinschaft Friesenhofen e.V.

Begonnen wurde … Weiterlesen »

Zwei Jungs bauen mit Karl-Innovationen einen Wohnanhänger fürs Fahrrad – Jetzt geht`s an den Bodensee

10 Bilder

Gebrazhofen – Es waren einmal zwei Freunde, die wollten eine Art Wohn/Schlafanhänger fürs Fahrrad. Das hatten sie im TV gesehen, aber sie wollten es selber bauen, nicht kaufen. Sie entwarfen einen Plan und radelten damit ins Industriegebiet Leutkirch, wo sie auf die Firma Karl Innovation stießen und fragten dort, ob man hier Alu schweißen könne. Das war 2018. Kürzlich wurden die nagelneuen Fahrrad-Wohnanhänger eingeweiht. Markus Eibner ist 24 Jahre jung (links), sein Freund Bernhard Stehr ist 15. Beide unternehmen viel zusammen, v.a. radeln sie kleine und größere Touren in der Region und wollten auch mal irgendwo übernachten. So entstand die … Weiterlesen »

Viele erhalten den Primizsegen von Neupriester Vitus von Waldburg-Zeil beim 200. Gebetsabend Open-Air

22 Bilder

Leutkirch– Sehr bewegend ist das Jubiläum „200. Gebetsabend an jedem 13. des Monats“ unter Mitfeier von mehr als 100 Besuchern im großen Garten des Hauses Regina Pacis gewesen. Als Spätberufener feierte Neupriester Vitus Graf von Waldburg-Zeil dabei seine Nachprimiz mit einer anrührenden Predigt: Passend zum Evangelium über das JA zu Jesus von der Muttergottes Maria gegenüber dem Verkündigungsengel, so ist es auch das JA-Sagen des Menschen zu seiner Berufung mit allen Konsequenzen. Erst vor kurzer Zeit vom Bischof Gebhard Fürst zum Priester geweiht, erteilte Vitus von Waldburg-Zeil den zahlreichen Gläubigen den sehr begehrten Primizsegen sowie allen, die per Livestream beim … Weiterlesen »

Scroll to Top