Carmen Notz

Gospelchor Frauenzell begeistert beim Sommerkonzert – Stimmungsvoller Gesang mit viel Abwechslung

9 Bilder

Leutkirch – Kaum zu fassen, wie viele Leute in einer kleinen Kirche Platz finden, wenn der Gospelchor Frauenzell zum Konzert lädt. Gänge, Empore und Bänke in Neutrauchburg waren prall gefüllt und mehr als 600 Hände gaben standing ovations. Alle Erwartungen und Zugabewünsche wurden erfüllt und mit Gesang erfüllt ging es in den herrlichen Sommer-Sonntagabend hinaus. Der Gospelchor unter Leitung von Rita Kösel hat eine 15-jährige Geschichte und viel Erfahrung. Vielfältig ist demnach das Repertoire und daraus durfte man ganz verschiedenes Liedgut hören. Klassische Gospel zum Schwingen und Mitklatschen, Rhythmisches aus Tansania, kraftvollen Lobpreis, ein bisschen ABBA, Zeit zum Träumen, etwas … Weiterlesen »

Freizeitsport Männer Herlazhofen: Mit Rad und Tat – Sport und Ehrenamt – eine gute Verbindung

8 Bilder

Herlazhofen hat was! Und das seit fast 40 Jahren. Was Hans Schäffeler und seine Vereinskameraden 1980 ins Leben gerufen haben, hat sich fest etabliert und findet immer neue begeisterte Teilnehmer. Die Freizeitsportgruppe für Männer findet jeden Montagabend um 18.30 Uhr statt. Im Sommer wird geradelt, im Winter gibt es Gymnastik in der Sporthalle. Treffpunkt für die wöchentliche Radtour im Umkreis von 30 bis 40 km um Herlazhofen ist am Feuerwehrhaus (bei trockener Witterung). „Jeder-Mann“ kann dazu kommen. Die offene Freizeitgruppe ist für jedes Alter mit ein bisschen Kondition. Derzeit treffen sich 12 bis 15 Mannen, mit Mountainbike oder Tourenrad, die … Weiterlesen »

Die Familien Bareth und Keck feierten eine Doppelte Goldene Hochzeit

Leutkirch – Dass beide Schwiegereltern eines Ehepaares am gleichen Tag im gleichen Jahr Hochzeitstag feiern ist schon selten. Die Goldene Hochzeit beider Paare war etwas besonderes für die Familien und so wurde Anfang Juni kräftig gefeiert, in Willerazhofen wie auch in Aichstetten. Am 31. Mai 1969 gaben sich Edeltraud und Martin Bareth in der Wallfahrtskirche La Salette bei Engerazhofen das Ja-Wort, zur gleichen Uhrzeit heirateten Thea und Franz Keck in der Pfarrkirche Aichstetten. Das Schicksal brachte die Kinder der beiden Paare genau nach 25 Jahren zusammen. Helga Bareth lernte Lothar Keck kennen, das erste Date war ein Kinoabend in Memmingen … Weiterlesen »

Dringend gesucht: Ehrenamtliche Fahrer und Beifahrer für die Leutkircher Tafel

Leutkirch – Das Leutkircher Tafel-Team sucht dringend Fahrer sowie Beifahrer für die Tafel, um den Betrieb aufrecht erhalten zu können. Seit mehr als 13 Jahren werden für den Tafelladen in der Isnyer Straße überschüssige einwandfreie Lebensmittel bei Discountern, Supermärkten und Bäckereien abgeholt und zur Tafel gebracht. Dort werden sie sortiert und im Laden präsentiert. Die Tafel ist am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Hier können Menschen, die mit wenig Geld auskommen müssen, einkaufen (entspr. Ausweis erforderlich). Für die genannten zwei Vormittage werden dringend weitere Freiwillige, bzw. Ehrenamtliche für den Fahrdienst gesucht.

 

Wer Zeit und Interesse hat, Weiterlesen »

Sommerkonzert des Gospelchors Frauenzell findet am Sonntag, 23. Juni statt

7 Bilder

Der Gospelchor Frauenzell unter der Leitung von Rita Kösel präsentiert am Sonntag, 23. Juni 2019 um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche Neutrauchburg sein aktuelles Konzertprogramm. Die Chorgemeinschaft mit gut 35 Sängerinnen und Sängern aus der Region (auch aus Leutkirch) tritt bei Gottesdiensten, Hochzeiten oder anderen Veranstaltungen auf. Jährlicher Höhepunkt ist das Sommerkonzert, das diesmal nach einer intensiven Probephase wieder in Neutrauchburg stattfindet.  Der Gospelchor Frauenzell gibt bekannte und neue Gospels, Popsongs und junges geistliches Liedgut zum Besten.

Von der Chorleiterin Rita Kösel wurde ein abwechslungsreiches Programm mit ruhigen und schwungvollen Chorsätzen zusammengestellt, das dem Publikum sicher viel Freude bereiten … Weiterlesen »

Noel Rabuffetti für visionäre Master-Arbeit in Architektur ausgezeichnet: ARQUSTICA – sein schwimmendes Konzerthaus im Bodensee

6 Bilder

Leutkirch – Im April schloss der junge Leutkircher Noel Rabuffetti sein Architektur-Studium mit einer herausragenden Arbeit und Masterthesis „ARQUSTICA – architecura.aqua.acustica“. Sein Entwurf von einem schwimmenden Konzerthaus im Bodensee samt Restaurant mit Blick auf den See und Konzertsaal unter Wasser wurde mit dem Friedrich-Weinbrenner-Preis prämiert und als beste Arbeit des Semesters ausgezeichnet. Sein außergewöhnliches Werk ist noch bis Ende Juni bei Baunetz Campus zu sehen und kann von jedem bewertet werden. Noel Rabuffetti würde sich freuen, wenn ihn viele aus seiner Heimatregion bei diesem angesehenen Online-Wettbewerb für Architekturstudenten unterstützen, bzw. für seine visionäre Idee stimmen würden.

Schon von Kindheit an … Weiterlesen »

Osterkerzenverkauf im Raum Leutkirch und Teilgemeinden erbringt 6.000 Euro-Spende für Afrika

7 Bilder

Leutkirch – Es ist wieder ein neuer Spendenrekord, doch darum geht es nicht, sondern dass Kindern und Jugendlichen in Tansania und Sansibar bessere Lebens- und Bildungschancen bekommen. Der Osterkerzenverkauf in der Pfarrgemeinde St. Martin sowie einige Gemeinden rund um Leutkirch, in der Kirche Neutrauchburg und Bad Wurzach mit insgesamt rund 1.000 Kerzen und etlichen Dekorationen und Handarbeiten hat die Summe von 6.000,- Euro erbracht. Mit eingerechnet ist auch der Verkauf in einer Gemeinde bei Stuttgart. Allein in St. Martin, Mailand und Emmausgang zur Galluskapelle wurde mit 450 Kerzen ein Reinerlös von 1305,- Euro erzielt. Hinter der Osterkerzenaktion stehen die Initiatorin … Weiterlesen »

Myonic-Rentner treffen sich einmal im Monat im TSG-Vereinsheim – Jungrentner willkommen

4 Bilder

Leutkirch – Seit Februar 2016 gibt es einen Treff für die Rentner der Firma Myonic. Ins Leben gerufen wurde er von Wolfgang Miller, denn das lag ihm sehr am Herzen, dass es so einen Treff gibt, als er in in Rente kam. Etliche haben 40 und mehr Jahre Betriebszugehörigkeit und kommen jeden Monat gerne zu dieser Runde. „Wir haben damals etwa 60 Rentner angeschrieben und zum ersten Treff kamen gleich 26 Ehemalige. Bei dieser Anzahl ist es in etwa geblieben und nun werden es sogar immer mehr, was uns sehr freut“, sagt Wolfgang Miller. Die ehemaligen Kollegen, egal ob im … Weiterlesen »

Engagement für Gäste und Touristen: Wie Konstanze Bitterwolf zu einer Stadtführerin wurde

7 Bilder

Leutkirch – Derzeit werden vier neue Stadtführer in ihr ehrenvolles Amt eingeführt. Konstanze Bitterwolf aus Leutkirch ist eine der „Neuen“ und erzählt, wie es dazu kam und was man können sollte. „Eigentlich bin ich dazu gekommen, wie die sprichwörtliche „Jungfrau zum Kind“. Im vergangenen Sommer hab ich für die Lehrergewerkschaft den Jahresabschluss organisiert. Ich dachte mir, dass ich eigentlich nicht viel über unsere Stadt weiß und habe für uns eine Stadtführung mit Emil Hösch organisiert. Meine Eltern und meine Großeltern waren Gastwirte. (Mohren) in Leutkirch und so kannte ich Geschichten aus Leutkirch nur von ihren Erzählungen. Bei der Stadtführung ließ … Weiterlesen »

Ratswahlkantate zum Wahlsonntag mit Projektchor, Solisten und Ensemble erklang stimmungsvoll

11 Bilder

Leutkirch – Zum 24. Mal gab es in der Dreifaltigkeitskirche eine Bachkantante im Sonntagsgottesdienst, wiederum einstudiert von Kirchenmusikdirektor Roland H. Klein. Erst vor 2 Jahren hatte er ein Sing Along organsiert, genauso erfolgreich war das Projekt Rathswahlkantate für den vergangenen Wahl-Sonntag. „Wenn alle Sänger ihre Stimme vorher abgeben, bleibt mir keiner mehr“, schmunzelte er noch kurz zuvor und tatsächlich vielen ihm zwei Sopranstimmen aus. Nach nur vier Proben und Generalprobe erklang eine wunderbare Kantante, erfrischend, feierlich, getragen, stimmungsvoll, emotional, großartig. Ein Streicher-Ensemble begleitete die Sänger sowie die drei engagierten Solisten Margaretha Bessel, Sopran und Alt aus Frankfurt, Jose Carmona, Tenor … Weiterlesen »

DAV Leutkirch: Kräuterwanderung der Bergmädels – Frisches Grün aufs Quark-Vollkornbrot

5 Bilder

Leutkirch – Das Wetter sah nicht gut aus an diesem Samstag, dennoch ging es für 7 Bergmädels mit Wanderleiterin Beatrix Maucher vom DAV Leutkirch nach Ellhofen-Simmerberg, um mit einer „Kräuterfrau“ die heimischen Wildkräuter zu bestimmen, sammeln und essen. Zuerst erklärte Kräuterführerin Christine, was in ihrem eigenen Garten alles wächst. Danach ging es durch einen wunderschönen Tobel mit vielen Wildkräutern, die auch von den Bergmädels probiert wurden. Manche hatten einen sehr bitteren Geschmack. „Das geplante Kochen am offenen Feuer musste wetterbedingt ausfallen, dafür gab es bei einer Pause im Wald gesammelte Kräuter mit Quark und frischgebackenes Brot, echt lecker“, schwärmt Bea.… Weiterlesen »

Musikverein lädt zum Maifest nach Merazhofen: 4 Tage Festzelt & Biergarten – Party, Blasmusik & Schlagercontest

17 Bilder

Merazhofen  – Alle zwei Jahre lädt die Musikkapelle Merazhofen zum großen Maifest mit traditionellem Beginn am Vatertag, bzw. an Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai. Dann geht es bis 2. Juni Schlag auf Schlag mit viel Musik im Festzelt für alle Generationen. Höhepunkt ist der Schlagerwettbewerb am Samstagabend mit rund 10 Interpreten und After-show-Party. Der 30. Mai beginnt um 9.15 Uhr mit einer Open-Air-Messe bei der Christusstatue auf dem Hügel Glaipfen über dem Dorf. Ab 10.30 Uhr ist Frühschoppen mit der Trachtenkapelle Friesenhofen im Zelt. Es soll ein Tag der Tracht sein. Die Ensembles Hofenbrass, Allgaier Schlanzlmusi spielen nacheinander zünftig … Weiterlesen »

D Woizahuper spielen auf: Am Vatertag im Biergarten Hirsch in Urlau

Leutkirch – Am Donnerstag, 30. Mai,  ist Vatertag und hat die Tradition, dass Männer/Väter/Großväter zusammen auf Tour gehen und sich dann irgendwo gemütlich niederlassen. Wer mal wieder die „Woizahuper“ (Bild) erleben möchte, kann zum Gasthaus Hirsch in Urlau kommen. Unter Leitung von Thomas Wolf  ist von 11.30 bis 14.30 Biergarten-Musi und Stimmung angesagt. Das Repertoire umfasst Blasmusik aus Böhmen, Klassiker, Brass, Schräges und Gaudi. (Bei Regen spielt das Männer-Ensemble im Stadl).… Weiterlesen »

Saxophon und Orgel: Christian Segmehl und Christina Dürr geben erstmals Kirchenkonzert

Leutkirch – Die Hintergründe für das Zustandekommen dieses außergewöhnlichen Konzertes in der katholischen Kirche zum kostbaren Blut in Neutrauchburg (Waldburgallee) am Samstag, 25. Mai um 19.00 Uhr sind in zufälligen Begegnungen zu suchen. Der Oberschwabe Christian Segmehl, mit Studium in München und Amsterdam und Lehrtätigkeit in Augsburg und Würzburg, ist ein gefragter Saxophonist bei vielen renommierten Orchestern Europas. Häufig ist er angefragt vom Bayrischen Rundfunkorchester oder von den Berliner Symphonikern, mit Konzertreisen in die ganze Welt. Bei einem seiner seltenen Auftritte in der Region war die neue Neutrauchburger Klinikseelsorgerin Annette Krimmer dabei und soll so begeistert gewesen sein, dass sie … Weiterlesen »

Beim Frühlingsfest haben sich soziale Einrichtungen präsentiert – Kinderfest-Artikel und Chill-Lounge

13 Bilder

Leutkirch – Beim Leutkircher Frühlingsfest haben sich diverse soziale Einrichtungen und Gruppierungen mit Infoständen am Gänsbühlbrunnen präsentiert, gaben Auskunft und hatten kleine Geschenke parat. Vor Ort waren die Caritas, die Stiftung Liebenau, der Behindertenrat Leutkirch sowie der vdk Verband, die Seniorenarbeit Herz und Gemüt, die Diakonie, der Kinderhilfeverein Magita mit Secondhandladen in Leutkirch. Am Stand gab es jede Menge Erdbeeren gratis, was die Leute sehr freute. Der Kinderfest-Förderverein mit Bernd Göser hatte einen Stand mit tollen Leutkirch-Artikeln wie Fahnen, Hüte, Anstecker in den Stadtfarben blau-gelb. Das Kinderfest findet Mitte Juli statt, eines der größten Feste in Leutkirch.

Hinter den Ständen … Weiterlesen »

Klima-Streik in Leutkirch: Mehr Erwachsene, weniger Schüler – Forderungen, Musik und ein Riesen-Wespennest

12 Bilder

Leutkirch – Am vergangenen Freitag fand zum 2. Mal der Friday for Future Day statt, den Leutkircher Jugendliche, bzw. Schüler organisiert hatten. Vom Bahnhof zog die Demo in Richtung Innenstadt durch die Marktstraße zum Kornhausplatz. Es waren keine 400 Schüler, so wie beim 1. Mal im März, dafür kamen mehr Erwachsene zur Kundgebung. „Make Love, not CO2“ oder „Our home is on fire“, „Wald statt Asphalt“ u.a. war auf Plakaten zu lesen, die Redner von der Greenpeace-Jugend, bzw. dem Orga-Team, Maja Ege und Luisa Schmidt, vom Jugendgemeinderat, vom KERNIG-Projekt u.a. forderten, dass JETZT etwas geändert werden muss, nicht erst irgendwann, … Weiterlesen »

Maiandacht mit den Leutkircher Gassensängern war sehr gut besucht

4 Bilder

Leutkirch – Kürzlich fand in der Hauskapelle des Seniorenzentrums Carl-Joseph eine feierliche Maiandacht statt. Die Leutkircher Gassensängern unter Leitung von Gerda Neuschel haben als Chor wie auch mit den Kirchenbesuchern schöne und traditionelle Marienlieder gesungen. Elisabeth Keller hatte Texte vorbereitet, die sie mit Theresia Schupp-Alders zusammen vorlas.  Mehr als 100 Gäste hatten viel Freude bei der andächtigen halben Stunde. Auch Nachbarn und Gäste waren angetan. Manche genossen noch einen Kaffee im Foyer. Weiterlesen »

TSG-Skiläuferzunft: Verein ist erfolgreich aufgestellt – vom Wettkampf- bis zum Breitensport – Vorstand bestätigt

4 Bilder

Leutkirch  – Die Hauptversammlung der TSG-Skiläuferzunft war geprägt von außergewöhnlichen Sportler- und Mitgliederehrungen sowie Neuwahlen. Vorstand Siegfried Schneider konnte viele Mitglieder im TSG-Vereinsheim begrüßen und ließ die Höhepunkte des Vereinsjahres Revue passieren. Neben dem Trainingsbetrieb gibt es Angebote für alle Mitglieder, wie Radtour, Wanderung und das beliebte Oktoberfest auf dem Wenger Egg.  Den Bericht der Alpinen hielt Trainerin Nicola Vohrer über den Schülerskitag, die Bezirksmeisterschaft, das vereinsinterne Trainingslager und außergewöhnliche Erfolge: Noah Schwägele (1.Platz bei Bezirksmeisterschaften Slalom u. Riesenslalom); Maxima Jaax (3. Kidscross BaWü), Paul Seeger (1. Bezirksmeisterschaften SL und RS, 2. Kidscross BaWü), Tamina Irmen (1. Bezirksmeisterin Schüler im … Weiterlesen »

Klima-Demo in Leutkirch: Friday for future am 17. Mai – jeder kann mitmachen

5 Bilder

Leutkirch – Bei der ersten Klima – Demonstration im April sind rund 400 Leute trotz Dauerregen gekommen, darunter zahlreiche Schüler aus Leutkirch und den Teilgemeinden. Die Veranstalter waren sehr zufrieden, u.a. die Greenpeace-Jugend. Nun findet eine 2. Demo am Freitag, 17. Mai, statt, bewusst auch vor den Wahlen. Am 24. Mai ist nochmals eine internationale Aktion, dann gehen die Leutkircher Aktivisten nach Ravensburg. Jeder kann mitmachen, Treff ist um 11 Uhr am Bürgerbahnhof, ab 11.30 Uhr geht der „Zug“ zur Innenstadt an den Kornhausplatz. Um 12 Uhr beginnt die Kundgebung, es gibt ein buntes Programm  mit Reden und Live Musik. … Weiterlesen »

Maiandacht mit dem Feuerwehrchor in der Galluskapelle – wunderbar erklingen die Männerstimmen

7 Bilder

Tautenhofen – Sonntagabend – kalter Wind pfeift um den Winterberg, doch etliche nehmen das in Kauf. Der Förderverein hat zur besonderen Maiandacht geladen, diesmal mit Rita Buchner und dem Feuerwehrchor aus Gebrazhofen-Engerazhofen. Wundervoll erklingen die gut harmonierenden Männerstimmen im Rundbau der Kapelle, die eine besondere Akustik aufweist. Rita Buchner sorgt seit rund 20 Jahren für eine Maiandacht, entweder mit Kinder- oder Jugendchören, mit bekannten Musikern oder Sängern oder sogar ihrer eigenen Familie. Sie begleitet die rund 20 Mannen in Ausgehuniform am Keyboard – bekannte Marienlieder werden auch gemeinsam mit den Zuhörern gesungen. Zwischendurch gibt es besinnliche Texte und kleine Geschichten. … Weiterlesen »

Scroll to Top