Christina Pirker | Vinzenz von Paul gGmbH

Noch Plätze frei: Kurs „Häusliche Pflege” in Leutkirch und Legau für pflegende Angehörige

Wer unterstützt mich bei der Pflege meines Angehörigen zu Hause? Welche technischen Hilfsmittel erleichtern den Alltag? Und wie gehe ich mit besonderen Pflegesituationen um?

Antworten darauf gibt es beim zehn Abende umfassenden Kurs „Häusliche Pflege” der Sozialstation Carl-Joseph und des ambulanten Dienstes Vinzenz mobil. In Zusammenarbeit mit der Barmer GEK bieten die beiden Pflegedienste der Vinzenz von Paul gGmbH ab dem 4. Oktober dienstags und donnerstags von 19 Uhr bis circa 20.30 Uhr den Kurs für pflegende Angehörige und Interessierte an.

Die Kursabende finden abwechselnd statt: dienstags in der Sozialstation Carl-Joseph, Untere Grabenstraße 36, in Leutkirch und donnerstags bei Vinzenz Weiterlesen »

Lindau Ahoi – Kundenausflug der Sozialstation Carl-Joseph führt an den Bodensee

Der Weg ist das Ziel. Getreu diesem Motto führte der Kundenausflug der Sozialstation Carl-Joseph am Donnerstagnachmittag fernab der Autobahn über malerische Nebenstraßen nach Lindau. Rund 40 Ausflügler nahmen an der Ausfahrt teil, zu der die Mitarbeiter der Sozialstation Carl-Joseph einmal im Jahr einladen. Von der Lindauer Insel ging es zu Fuß in Richtung Anleger und dann auf dem Schiff eineinhalb Stunden über den Bodensee. “Unsere Ausflüge planen wir jedes Jahr ganz unterschiedlich, aber immer so, dass unsere Senioren die Region erkunden und auch bekannte Plätze besichtigen können”, erklärt Hans-Peter Weber, Leiter der Sozialstation. “Schließlich tut sich im Laufe der Zeit … Weiterlesen »

Mieter im Stadtschloss und Buchenpark feiern gemeinsames Sommerfest

Als hätten sie es geahnt: Die Mieter der betreuten Wohnanlagen Buchenpark und Stadtschloss haben eine der heißesten Wochen des Sommers abgewartet, um ihr gemeinsames Sommerfest zu feiern. Im Garten des Buchenparks haben Mitarbeiter der Sozialstation Carl-Joseph Tische und Stühle zurechtgerückt und den Grill angefeuert, um ihre über 40 Gäste zu bewirten. Einmal im Monat laden sie unter einem Motto die Mieter der beiden Wohnanlagen zur gemeinsamen Aktivität ein. Für die musikalische Unterhaltung beim Sommerfest sorgte Rudibert Hehl mit seinem Akkordeon und stimmte in einen langen und unterhaltsamen Abend ein.

 … Weiterlesen »

Besonderer Eintritt in die Kirchengemeinde: Drillings-Taufe in der Kapelle des Seniorenzentrums Carl-Joseph

Rundum außergewöhnlich. So lässt sich die Taufe der Kinder von Svenja Schönbein und Marco Hofmann wohl am besten beschreiben. Immerhin sind es mit Finn, Jan und Nick gleich drei Täuflinge, die Pfarrer Siegfried Kleih am Samstag in die christliche Gemeinschaft aufgenommen hat. Und das ist bereits die nächste Besonderheit. „An einem Samstag findet sich die Gemeinde normalerweise nicht zu einem Gottesdienst ein, aber da wir nun gleich sechs Paten hatten, war es nicht einfach einen gemeinsamen Termin zu finden”, so Pfarrer Kleih.

Der außergewöhnliche Termin sowie die Ferienzeit ließen jedoch auf wenige Gemeindemitglieder hoffen, die die eineiigen Drillinge bei ihrem … Weiterlesen »

Aus Kräutern und guten Wünschen: Weihbüschelbinden in der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul

Leutkirch – Als Hilfe für das schwache und traurige Herz thront die Königskerze in der Mitte des traditionellen Kräuterbuschens. Darum haben die Bewohner der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul sorgsam weitere Kräuter gebunden. „Fast 40 sind es schließlich geworden”, erklärt Luzia Graf. Gemeinsam mit zwei weiteren Seelsorgemitarbeiterinnen der Senioreneinrichtung hat sie das Weihbüschelbinden zu Mariä Himmelfahrt gestaltet, Segensgebete ausgesucht und mit den Bewohnern das Marienlied angestimmt. „Die Sträuße hängen bei uns in den drei Wohngruppen und wir hoffen natürlich auf ihre schützende Wirkung”, so Graf. „Aber schon alleine das gemeinsam Binden hat uns sehr große Freude gemacht.”

Text/Bild: HG VvPaul

Besuchen Weiterlesen »

Daheim leben auch mit Demenz – Zehn Betreuungskräfte der Sozialstation Carl-Joseph absolvieren Fortbildung

So lange wie möglich im vertrauten Zuhause leben trotz Pflegebedarfs. Um gerade Menschen mit Demenz bestmöglich daheim begleiten zu können, haben zehn Mitarbeiterinnen der Sozialstation Carl-Joseph in Leutkirch eine spezielle Fortbildung absolviert. Neben den Pflegefachkräften bilden sie unter der Anleitung von Christine Hebenstreit, Fachkraft für Gerontopsychiatrie, ein zusätzliches Betreuungsteam, das die Menschen im Alltag vor allem begleitet.

„In den zehn Unterrichtsblöcken wird nicht nur das Krankheitsbild erläutert, vielmehr geht es darum, wie ich Menschen mit Demenz wertschätzend begegnen kann und sie individuell anleite ohne sie ständig zu verbessern”, erklärt Hans-Peter Weber, Leiter der Sozialstation Carl-Joseph und verweist direkt auf die … Weiterlesen »

Schüler der Memminger Landwirtschaftsschule haben „Wünsche im Blick“

Eigentlich wollten sie nur einen Eindruck des Wohngruppenkonzepts im Seniorenzentrum Carl-Joseph in Leutkirch gewinnen: die 22 angehenden Fachkräfte für Ernährung und Haushaltsführung der Landwirtschaftsschule in Memmingen. Letztlich haben sie aber noch mehr kennengelernt als die Organisation von Wohnküchen in einer Senioreneinrichtung. „Bei der Hausführung sind wir an dem Wunschfenster im Foyer hängen geblieben“, erklärt Semestersprecherin Petra Gutermann, „und die Idee Senioren mit Zeit- und Geldspenden bei der Erfüllung ihrer Wünsche zu helfen, hat uns einfach begeistert.“

 

Aber damit nicht genug. Die Schülerinnen und Schüler wollten ganz praktisch die Idee unterstützen und haben kurzerhand den Erlös aus selbstgenähten Aufbewahrungstaschen für … Weiterlesen »

Sommerfest im Seniorenzentrum Carl-Joseph am 10. Juli – Das Programm bietet PS in allen Variationen

Wenn Trikes röhren, Hufe über den Asphalt klappern, handgemachte Musik im Garten erklingt und der Duft von Grillfleisch in der Luft liegt, dann ist wieder Sommerfest im Seniorenzentrum Carl-Joseph. Am Sonntag, 10. Juli, laden die Mitarbeiter des Seniorenzentrums die Gemeinde ab 10 Uhr zum Festgottesdienst in die Hauskapelle ein, bevor mit E-Bike-Tandem-Fahrten, Handmassagen und Spielen für die Kinder das Unterhaltungsprogramm beginnt. Musikalisch peppt um 11 Uhr die Musikkapelle Friesenhofen den Vormittag auf, bevor zum Nachmittagskaffee die Achtaler Musikanten und die Hostuben-Musik zum Tanzen und Mitklatschen aufspielen. Für die Abenteurer unter den Besuchern, werden Trike-Fahrten durch Leutkirch auf dem Sozius angeboten … Weiterlesen »

Gebete ins Vergessen hinein – Einmal im Monat gibt es im Seniorenzentrum Carl-Joseph ein Gottesdienst für Menschen mit Demenz

Gesprochene Gebete erfüllen die Kapelle im Seniorenzentrum Carl-Joseph. Fürbitten werden vorgetragen, gemeinsam Lieder gesungen. Ein Gottesdienst eben, denkt man. Und doch: Dieser ist ein ganz besonderer. Denn der Großteil der Kirchgänger hat Demenz. Eine Erkrankung, die es manchmal schwer macht, langen Vorträgen zu folgen, still da zu sitzen. Dann ist Juliane Wiencke-Krauses Übersetzungskunst gefragt. Die Mitarbeiterin im Seniorenzentrum Carl-Joseph und ausgebildete Seelsorgerin gestaltet einmal im Monat abwechselnd mit Schwester Birgitta den so genannten Demenz-Gottesdienst. Mit Bildern, Symbolen, Musik und Berührungen holt die ausgebildete Seelsorgerin die Menschen ab.

Dass sie jedem Besucher zu Beginn die Hand gibt, ist somit selbstverständlich. Auch … Weiterlesen »

Lebensrettendes Gerät kann jeder Laie bedienen – Defibrillator ist im Seniorenzentrum Carl-Joseph stationiert

Bei einem Herzstillstand kann er den notwendigen „Schock fürs Leben” spenden: ein Defibrillator. Ab sofort ist das speziell für Laien konstruierte Gerät auch in der Bleiche-Siedlung in Leutkirch in greifbarer Nähe. Im Seniorenzentrum Carl-Joseph hängt es gut sichtbar im Eingangsbereich und ist frei zugänglich. Auch nachts erhalten Ersthelfer im Notfall über die Türklingel Zutritt ins Haus. Wer Zeuge eines Herz-Kreislauf-Stillstandes wird, soll sofort den Notruf telefonisch unter 112 alarmieren und anschließend zum Defibrillator greifen.

„Ein Laie kann nichts falsch machen. Einfach anschalten und den Anweisungen, die das Gerät gibt, Schritt für Schritt folgen”, ermutigt die Ärztin Brigitte Schuler-Kuon. „Wer einen … Weiterlesen »

Bewohner der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul feiern den Mai

Ganz im Sinne von „doppelt hält besser“, haben die Bewohner der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul in Leutkirch den Wonnemonat gleich zweimal gefeiert. Bevor der mit der Maiandacht ruhige Part beginnen konnte, ging es zuerst turbulent zu. Zwei Rollstuhltaxis und ein Kleinbus fuhren jeweils dreimal von der Senioreneinrichtung zur Galluskapelle bis 24 Bewohner samt Rollstühlen und Rollatoren auf dem Winterberg angekommen waren. Von Tischharfenspielerinnen begleitet, lud der dort von Josef Düsing gehaltene Gottesdienst zur inneren Einkehr ein. Beschwingt ging es am nächsten Tag bei der Maifeier in der Senioreneinrichtung weiter. Mit Waldmeisterbowle, Gesang und Akkordeonklängen von Vitus Ehrmann begrüßten die Bewohner … Weiterlesen »

Gesundmacher auf vier Pfoten – Therapiehunde sind im Seniorenzentrum Carl-Joseph im Einsatz

Sie hören auf die Namen Benny, Svenja, Shadow, Kira und Luna, haben vier Beine und einen Job: Sie sind so genannte Therapiehunde. Gemeinsam mit ihren menschlichen Teampartnern sind sie in sozialen Einrichtungen im ehrenamtlichen Einsatz, auch im Seniorenzentrum Carl-Joseph in Leutkirch. Es ist 10 Uhr. In einem Halbkreis sitzend, warten die Senioren schon auf ihren tierischen Besuch. Von ihren menschlichen Teampartnern angeleitet, gehen die speziell ausgebildeten Hunde von Bewohner zu Bewohner, nehmen Leckerlis vorsichtig aus der Hand auf, geben Pfötchen oder folgen geduldig zugerufenen Befehlen. Dabei ist der Kontakt mit den Tieren nicht nur zu Unterhaltung gedacht, sondern hat auch … Weiterlesen »

Modebummel im Seniorenzentrum Carl-Joseph

Am Mittwoch, den 21. Mai 2014 lädt das Seniorenzentrum Carl-Joseph zu einem Modebummel in die Cafeteria ein. Von 11.00 bis 16.00 Uhr erwartet interessierte Besucher eine Verkaufsausstellung mit einem umfangreichen Sortiment an Damen- und Herrenmode speziell für Senioren. Höhepunkt ist die Modenschau um 14.00 Uhr bei der aktuelle Kleidung präsentiert wird. Der Eintritt ist frei. … Weiterlesen »

Begegnungsfrühstück im Rahmen der Woche für das Leben

Im Rahmen der „Woche für das Leben”, die in diesem Jahr das Thema „Herr, Dir in die Hände – Anfang und Ende des Lebens” hat, wird am Donnerstag, 8. Mai ab 9.00 Uhr in die Cafeteria des Seniorenzentrums Carl-Joseph zum Begegnungsfrühstück eingeladen. Begleitend zu dem abwechslungsreichen und schmackhaften Frühstücksbuffet erwartet die Besucher ein Vortrag der Pflegebegleiterinitiative Leutkirch zum Thema „Handmassage – Wohlbefinden nicht nur für die Hände”. Neben Impulsen für die Gesundheit und das Wohlergehen, bietet das Frühstück Gelegenheit zum Austausch über alle Generationen hinweg und Platz für erholsame Stunden.

Voranmeldung und weitere Informationen unter 07561/976-0. Der Unkostenbeitrag liegt bei … Weiterlesen »

Adventskonzert im Seniorenzentrum Carl-Joseph

Am Sonntag, den 15. Dezember 2013 lädt das Team des Seniorenzentrums Carl-Joseph ab 15.00 Uhr zu einem Adventskonzert in die Cafeteria des Hauses ein. Zu Gast sind das Allgäuer Alphorntrio, die Jungmusikanten sowie die Familie Prinz aus Isny-Beuren. Die Jungmusikanten Anna und Hannes Vohrer aus Leutkirch spielen gemeinsam auf der Gitarre und der Harfe, aber auch solistisch bekannte Weihnachtslieder und fröhliche Spielstücke. Dazwischen klingen die sonoren Alphornklänge des Allgäuer Alphorntrios, welches sich aus den drei Bläsern Karl Vohrer, Franz Wiedemann und Siggi Leitermann zusammensetzt. Mit der Familie Prinz, die aus den Geschwistern Ursula (Violine), Bernhard (diatonische Handharmonika), Josef (kleine Trommel) … Weiterlesen »

Scroll to Top