Juliane Ehrmann (Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V.)

Theater in Tautenhofen: Zapp Zarapp von Markus Scheble und Sebastian Kolb

2 Bilder

Tautenhofen – Nach einer langen Zwangs-Pause spielt der Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V.  ab 12. November 2022 nun endlich auch wieder eine Komödie für Erwachsene. Aufgeführt wird dieses Jahr Zapp-Zarapp, ein Stück von Markus Scheble und Sebastian Kolb.

Zum Inhalt: Der Gasthof „Zur Goldenen Sau“ ist in die Jahre gekommen und in marodem Zustand. Das Geld für eine Renovierung fehlt. Es ist daher kein Wunder, dass die Wirtsleute Sepp (Thomas Schönenberger) und Marlies (Daniela Kraus) vor lauter Frust sehr häufig streiten. Selbst den Stammgästen Rudi (Bruno Dieing) und Erwin (Daniel Heinz) geht die Streiterei allmählich auf die Nerven. Für die Damen Uschi … Weiterlesen »

Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V. spielt Theater für Kinder: Nora Drachenbezwingerin von Lena Hach

Leutkirch – Im kleinen idyllischen Dorf der neunjährigen Nora herrschen Angst und Schrecken: Jeden Abend kann man das unheimliche Geheule eines Drachen hören. Die Bewohner möchten diesem Grauen ein Ende setzen und hängen deshalb im ganzen Land Zettel auf. Schon bald finden sich mutige Ritter im Dorf ein, um gegen den Drachen zu kämpfen. Doch auch Nora möchte gerne ihr Glück versuchen. Nachdem alle Ritter erfolglos zurückgekehrt sind, darf das mutige Mädchen losziehen, um den Drachen zu besiegen.

Mit Witz und Leichtigkeit verzaubern die Figuren aus diesem kurzweiligen Theaterstück ihre jungen Zuschauer.

Spieltermine: Samstag, 28.03.20 um 15 Uhr und Sonntag, … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen: Bäckermeister Streusel – Der Vorhang öffnet sich erstmals am 11. November

Tautenhofen – Im Rahmen des Tautenhofener Kulturherbstes 2017 spielt auch wieder der beliebte Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V.. Der Vorhang öffnet sich zum ersten Mal am 11. November und danach noch weitere 6 Mal zu der Aufführung “Bäckermeister Streusel”. Zum Inhalt: Der freche Lehrling Willi hat mal wieder seine Gedanken nicht bei der Arbeit und so geraten ihm die Wecken, die er backen soll, einige Nummern zu groß. Kurzerhand werden die Trümmer für den normalen Preis verkauft, was einen sprunghaften Anstieg der Kundschaft zur Folge hat. Ausgerechnet  da kommt auch noch der Bürgermeister vorbei, um Bäckermeister Streusel über einen Beschluss des Gemeinderats … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen ab 12. November: Alles neu macht der Mai – Kartenvorverkauf in vollem Gange

Leutkirch – Mit seinem diesjährigen Theaterstück zaubert der Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V. frühlingshafte Aufbruchsstimmung in den Tautenhofener Kulturherbst. Und wie sollte das besser funktionieren als mit einem Eimer frischer Farbe? Ab dem 12. November heißt es daher an insgesamt sechs Terminen „Alles neu macht der Mai“ im Kultur- und GemeindeTreff in Tautenhofen. Zum Inhalt: Im Hause Mayer gibt es noch heute eine grüne Badewanne und Tapeten aus dem letzten Jahrhundert. Veronika Mayer, gespielt von Monika Heinz jr, setzt daher alles daran, ihren Ehemann Michael (Tobias Gröber) von einer Modernisierung zu überzeugen. Dieser sieht zwar keine Notwendigkeit, gibt ihrem Bitten aber schließlich … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen: Alles neu macht der Mai – Der Vorhang öffnet sich erstmals am 12. November

Im Rahmen des Tautenhofener Kulturherbstes 2016 gibt es auch wieder das beliebte Theater im Kultur- und GemeindeTreff. Der Vorhang öffnet sich am 12. November und dann noch 5 Mal zu der Aufführung “Alles neu macht der Mai”. Zum Inhalt: Bei Familie Mayer muss dringend renoviert werden. Den ständigen Nörgeleien seiner Frau gibt Ehemann Michael schließlich nach, möchte allerdings selber Hammer und Meißel in die Hand nehmen. Weil seine Frau Veronika ihm dies aber nicht zutraut, meldet sie sich heimlich bei der Handwerkersendung „Alles neu macht der Mai“ an. Auch Opa Karl will der Renovierung auf die Sprünge helfen und lädt … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen: Bloß koine Weiberröck – Kartenvorverkauf in vollem Gange

Tautenhofen –  Am 14.11. öffnet sich im Kultur- und GemeindeTREFF der Vorhang für die Premiere des diesjährigen Theaterstücks “Bloß koine Weiberröck” von Anita Knöpfle.

Der Kartenvorverkauf ist bereits voll im Gange. Sichern auch Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarte. Es ist dieses Jahr leider keine Verlängerung möglich!

„Bloß koane Weiberröck“ ist das Lebensmotto von Bauer Anton Burgstaller. Er duldet – mit Ausnahme seiner Haushälterin Marie – keine Frauen auf seinem Hof. Denn die, so seine Sorge, bringen nur Unruhe und Ärger in sein Leben. Und davon hat er schon genug, muss er sich doch tagtäglich mit seinem tollpatschigen Neffen Adrian rumschlagen … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen: Bloß koine Weiberröck

„Bloß koane Weiberröck“ ist das Lebensmotto von Bauer Anton Burgstaller. Er duldet – mit Ausnahme seiner Haushälterin Marie – keine Frauen auf seinem Hof. Denn die, so seine Sorge, bringen nur Unruhe und Ärger in sein Leben. Und davon hat er schon genug, muss er sich doch tagtäglich mit seinem tollpatschigen Neffen Adrian rumschlagen der eines Tages den Hof erben soll, hierfür aber keinerlei Talent zu haben scheint.

Eines Tages kündigt eine Testamentsvollstreckerin der Haushälterin das Kommen ihrer bis dahin unbekannten Nichte an. Selbstredend, dass die Nichte Veronika nicht auf dem Hof wohnen kann, weshalb Sie kurzerhand bei der Nachbarin … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen: Die Jungfernfahrt der MS Loveboot war voller Erfolg – nächste Fahrten am 21., 22. und 23. Nov.

Gestern öffnete sich für den Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V im Kultur und GemeindeTREFF erstmals der Vorhang für die Premiere des diesjährigen Theaterstücks „MS Loveboot sticht in See“. Die Bühne wurde hierfür kurzerhand in ein Schiffsdeck verwandelt und durch eine tolle Dekoration herrschte eine herrliche Südseeatmosphäre. Vor vollem Saal begeisterten die Theaterspieler mit dem was sie in den vergangenen Wochen intensiv geprobt hatten. Das kurzweilige Stück mit vielen herzhaften Lachern, starke Charakteren und viel Situationskomik fand großen Anklang bei den Theaterbesuchern.

Zum Inhalt: Auf dem romantischen Kreuzfahrtschiff MS Loveboot sind mit dem liebeskranken Torsten und seiner angebeteten Jaqueline sowie der forschen Amanda … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen: MS Loveboot sticht in See- Sichern Sie sich eine Boardkarte!

Tautenhofen – Am Samstag, 15. November,  öffnet der Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V. für die Premiere des diesjährigen Theaterstücks seinen Vorhang. Die Bühne des Kultur- und Gemeindetreffs in Tautenhofen wird hierfür kurzerhand in ein Schiffsdeck verwandelt. Zum Inhalt der Komödie: Eine Kreuzfahrt nach Hawaii – was für eine romantische Gelegenheit für einen Heiratsantrag. Auf dem Schiff sind mit dem liebeskranken Torsten und seiner angebeteten Jaqueline sowie der forschen Amanda und ihrem auserkorenen Klaus-Dieter gleich zwei heiratswillige Pärchen. So denken zumindest Torsten und Amanda. Allerdings läuft nicht alles nach Plan:

 

Ein Großteil der Kreuzfahrtgäste versucht vehement Torsten von seinem Vorhaben abzuhalten und … Weiterlesen »

Theater in Tautenhofen: MS Loveboot sticht ab 15. November in See – Jetzt die Boardkarten sichern

Tautenhofen – Der Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach e.V. öffnet im November zu seinem 111-jährigen Vereinsjubiläum wieder den Vorhang, als letzte Veranstaltung des ersten Tautenhofener Kulturherbstes.  Dazu wird die Bühne des Kultur- und Gemeindetreffs in Tautenhofen ab Samstag, 15. November, kurzerhand in ein Schiffsdeck verwandelt. Zum Inhalt der Komödie:  Eine Kreuzfahrt nach Hawaii – was für eine romantische Gelegenheit für einen Heiratsantrag. Auf dem Schiff sind mit dem liebeskranken Torsten und seiner angebeteten Jaqueline sowie der forschen Amanda und ihrem auserkorenen Klaus-Dieter gleich zwei heiratswillige Pärchen. So denken zumindest Torsten und Amanda. Allerdings läuft nicht alles nach Plan:

 

Ein Großteil der Kreuzfahrtgäste … Weiterlesen »

Verliebt, verlobt, verschwunden – oder der Schwäbische Hangover

Nur noch wenige Wochen bis es losgeht. Der Theaterverein Tautenhofen-Heggelbach spielt dieses Jahr “Verliebt,verlobt,verschwunden” von Jasmin Leuthe.

Kathi und Michel wollen heiraten. Und so beschließen ihre Freunde sie ordentlich aus dem Junggesellendasein zu verabschieden. Während es sich die Mädels zuhause mit ein paar Gläschen Sekt und einem feschen Stripper gut gehen lassen, ziehen die Männer um die Häuser und leeren das ein oder andere Glas.

Doch jeder feucht-fröhliche Abend ist einmal zu Ende und es kommt der nächste Morgen: Die Erinnerungen sind unscharf, der Kopf brummt und der Magen ist flau. Soweit alles wie erwartet. Aber woher kommt der Porsche … Weiterlesen »

Scroll to Top