Wir in Leutkirch

Wasserzählerstand schon gemeldet?

Leutkirch – Die Stadtverwaltung bittet die Haushalte um die jährliche Ablesung der Wasserzähler. Die Zählerstände können noch bis zum 09.01.2020 übermittelt werden. Noch bis zum 09.01.2020 besteht die Möglichkeit die Wasserablesekarte zurückschicken. Auch kann der Stand schnell und unkompliziert direkt online unter www.ablesen.de/leutkirch eingetragen werden Die Anleitung zur Online-Übermittlung des Wasserzählerstands findet sich auf der Wasserablesekarte.

Die Zählerstände können auch telefonisch unter 07561 87-260 übermittelt werden.

Sollte bis 09.01.2020 keine Mitteilung eingegangen sein, wird der Zählerstand geschätzt.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Danke für die Spenden beim Schnorranten

Leutkirch – Die Musikkapelle Gebrazhofen zog am vergangenen Samstag, den 28. Dezember in Gebrazhofen und Umgebung von Haus zu Haus um den Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Die Musikanten bedanken sich ganz herzlich bei den Gönnern für die gute Verpflegung untertags sowie für all die Spenden, die zur Anschaffung neuer Instrumente und Trachten benötigt werden.

Text + Bild: K. Reck (MK Gebrazhofen)… Weiterlesen »

Weihnachtsbaum-Abfuhr 2020

Leutkirch – Die Abfuhr der ausgedienten Weihnachtsbäume in der Kernstadt wird seit dem vergangenen Jahr von einem Verein übernommen. Um dem Verein die Arbeit zu erleichtern, werden in der ganzen Stadt insgesamt 26 Sammelstellen eingerichtet, an die die Bäume gebracht werden können – die Bäume werden nicht mehr einzeln an jedem Haus eingesammelt!

1. Ecke Fichtenweg – Krählohweg
2. Container am Erlenweg
3. Vor Brücke Schubertstraße
4. Kurt-Georg-Kiesinger-Straße (kommend von Gebhard-Müller-Straße)
5. Ecke Fischerstraße / Seelhausweg (Ende Fischerstraße)
6. Ecke Kreuzergraben / Öschweg
7. Ecke Öschweg / Bischof-Leiprecht-Straße (gegenüber Planetenweg)
8. Anfang Ringweg / Ecke Herlazhofer Straße
9. Maucherstraße (hinter … Weiterlesen »

Band “HinundWieder” spendet Reinerlös des Weihnachtskonzerts

3 Bilder

Leutkirch – Mit dem neuen Jahr 2020 sind es 20 Jahre, seitdem die Band HinundWieder gemeinsam Musik machen. „Man kannte sich, war nach Studium oder Ausbildung wieder zurück in Leutkirch, so fand man sich zusammen“, erinnern sich die Musiker. Anfangs und über viele Jahre spielte die Band in der Besetzung als Quartett mit Raimund Haser (Akustikgitarre und Gesang), Robert Schöllhorn (E-Gitarre), Matthias Hufschmid (Akustikgitarre und Bass) und Lukas Detzel (Schlagzeug). Die Auftrittspremiere im Herbst 2000 fand damals im Musikkeller des „Eberz“ in Isny statt. Das Repertoire umfasste gerade einmal 30 Minuten Spielzeit, die Gästerunde war klein. „Es hat trotzdem großen … Weiterlesen »

Wohngeldreform tritt am 1. Januar 2020 in Kraft – Menschen im Land profitieren von höherem Wohngeld

Leutkirch – Mehr finanzielle Unterstützung für Haushalte mit geringem Einkommen: Durch die Erhöhung des Zuschusses zu den Wohnkosten für Bürgerinnen und Bürger werden einkommensschwache Haushalte entlastet. In den vergangenen Jahren sind die Wohnkosten und Verbraucherpreise insbesondere in den Ballungsräumen von Baden-Württemberg deutlich gestiegen. Die Leistungsfähigkeit des Wohngeldes hat dadurch mit der Zeit abgenommen. Durch die nun im Deutschen Bundestag und im Bundesrat beschlossene Erhöhung des Wohngeldes ab dem 1. Januar 2020 wird das Wohngeld wieder gestärkt und der Anstieg der Wohnkosten und Verbraucherpreise seit der letzten Reform, die am 1. Januar 2016 in Kraft getreten ist, ausgeglichen.

Ein durchschnittlicher Zwei-Personen-Haushalt, … Weiterlesen »

SBLA konzertiert im Januar in der Festhalle

6 Bilder

Leutkirch – Das SBLA – ein sinfonisches Blasorchester mit 65 Musikern aus dem Raum Leutkirch – probt derzeit intensiv für die beiden Konzerte Anfang Januar in der Festhalle. Die musikalische Leitung hat Dirigent Thomas Wolf (Bild), die Organisation macht Dirigent Luis Lau. Der Kartenvorverkauf bei der Touristinfo hat begonnen. Das Motto des Programms heißt „Zukunft & Vergangenheit” mit hochkarätiger Literatur und Titeln, wie z.B: „From Ancient Times“ des belgischen Komponisten Jan van der Roost oder das spektakuläre Werk „Deep Field“ von Eric Whitacre, bei dem das Publikum via Smartphone aktiv am Konzert teilnehmen kann. Als Gastsolist kommt der bekannte Tubist … Weiterlesen »

Christbaumverkauf für einen guten Zweck

Leutkirch – Einen Christbaumverkauf für einen guten Zweck bietet jedes Jahr die Kirchengemeinde Schloß Zeil an. Es gibt Nordmanntannen und Fichten in einer Größe von 1 bis 3 Meter und in vier verschiedenen Qualitätsstufen. Die
Bäume stammen aus dem Allgäu und aus Österreich. Der Verkauf ist am 6.12. von 14.30 bis 17 Uhr, am 7.12. von 9.30 bis 12 und 15 bis 17 Uhr. Weiter geht es am 13.12. von 14.30 bis 17 Uhr, am 14.12. von 9.30 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr, jeweils am Kirchplatz in Unterzeil (Bild).

Der Erlös des Verkaufs ist für den Förderkreis … Weiterlesen »

Cineclub Leutkirch zeigt die Komödie “Das perfekte Geheimnis”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 5. bis 8. Dezember 2019, jeweils um 20 Uhr, die Komödie “Das perfekte Geheimnis”. Zum Inhalt: Drei Frauen (Karoline Herfurth, Jella Haase, Jessica Schwarz) und vier Männer (Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring): Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Als die Freunde eines Abends zum Essen zusammenkommen, kommt ihnen plötzlich eine Idee. Sie spielen ein Spiel: Jeder legt sein Handy in die Mitte des Tisches und ganz egal, wer nun welche Bilder oder Nachrichten geschickt bekommt, und seien sie noch so kurz – alles muss mit … Weiterlesen »

Urlauer Dorfweihnacht vom 6. bis 8. Dezember

Urlau – Es ist schon Tradition – die Kleine Urlauer Dorfweihnacht lockt sehr viele Besucher aus nah und fern an. Seit einigen Jahren findet immer am zweiten Adventswochenende der besondere Weihnachtsmarkt in Leutkirch-Urlau statt. In und um den historischen Dorfgasthof Hirsch stellen rund 50 Aussteller Selbstgemachtes aus. Dem Weihnachtsmarkt wird ein einzigartiges Ambiente nachgesagt. Neben Kunsthandwerk gibt es auch Leckereien aus Küche und Keller.

Freitag, 06.12.19: 16 bis 20 Uhr
Samstag, 07.12.19: 12 bis 20 Uhr
Sonntag, 08.12.19: 12 bis 18 Uhr

Kein Eintritt… Weiterlesen »

Offene Bühne am Nikolausabend

3 Bilder

Leutkirch – Volles Programm bei der Offenen Bühne von Larifari am 6. Dezember, dem  Nikolausabend, im Bocksaal in Leutkirch: Die Hausband Feelin´ Alright um Otmar Bühler startet mit Energie in den Abend. Das Duo Albrecht Roth und Peter Witzig bringt den Bösendorfer Flügel und Geige und Saxophon zum Klingen. Roth ist bekannt als ehemaliger Rektor der Realschule, Witzig ein weithin bekannter Musiker. Der “chronisch-melancholische Schiefsinger” Arno Bühler stellt den Unterhaltungswert seiner Lieder unter Beweis. Michael Weinmann ist nicht nur ein begnadeter Fotograf, er zeigt seine musikalische Seite mit Stücken von Wolfgang Ambros. Und dann kommt John Gillard: Der ist ein … Weiterlesen »

Leutkircher Online-Adventskalender 2019 – Heißluftballonfahrt zu gewinnen

Leutkirch – Wertvolle Präsente, Gedichte, Rezepte und viele weitere Überraschungen bietet der Online Adventskalender auf der Internetseite der Stadt Leutkirch. Hinter jedem Türchen wartet eine neue Überraschung: Ab Sonntag, 1. Dezember, bis zum Heiligabend am 24. Dezember, kann jeden Tag ein neues Türchen geöffnet werden. Jeden Tag vorbeischauen, mitmachen und überraschen lassen. Neben tollen Rezepten und Gedichten gibt es wertvolle Leutkirch-Geschenke und Gutscheine zu gewinnen. Tolle Souvenirs aus der Heimat, eine Familienkarte für den Center Parcs Park Allgäu, Freikarten für das Freibad „Stadtweiher“ und viele feine Leckereien verstecken sich zum Beispiel in diesem Jahr im Adventskalender der Stadt.

Unter allen … Weiterlesen »

Auftanken-Gottesdienst im Zukunftszentrum

3 Bilder

Leutkirch – Ein Ort zum Loslassen, Ankommen und Kraft schöpfen – das ist der 21. Auftanken-Gottesdienst am Sonntag, 17. November, um 16 Uhr. Zum ersten Mal lädt die Jordan-Stiftung nicht in den Bürgerbahnhof ein, sondern in das digitale Zukunftszentrum in Leutkirch (Im Schleifrad 8). Die Besucher erwartet modernen Lobpreis, eine kurzweilige, alltagsnahe Predigt und eine Begegnung mit dem lebendigen Gott. Jeder ist willkommen, egal woran man glaubt oder wo man herkommt. Das Auftanken beginnt um 16 Uhr. Ab 15.30 Uhr gibt’s Kaffee & Snacks. Auch für Kinder zwischen vier und elf Jahren ist gesorgt – in einem parallelen Kinderprogramm ist … Weiterlesen »

Tag der offenen Tür im Therapiezentrum REHActiv

2 Bilder

Leutkirch – Seit dem 28.10. ist das Therapiezentrum REHActiv in seinen neuen Räumlichkeiten in der Möhrlinstraße 3 in Leutkirch. Deshalb lädt das Team alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür am 09.11.19 und 10.11.2019, jeweils von 10-17 Uhr, ein. Neben der Möglichkeit die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen, bietet Ihnen das Therapiezentrum REHActiv ein interessantes Programm an Arzt- und Fachvorträgen. Das Therapiezentrum REHActiv steht seit zwei Jahrzehnten für Qualität und fachliche Kompetenz bei der therapeutischen Rehabilitation. Die qualifizierten und erfahrenen Krankengymnasten, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten stimmen jede Therapie und jeden Trainingsplan individuell auf Ihre Bedürfnisse ab und erweitern bzw. korrigieren ihn … Weiterlesen »

„Im Reich der Lichter“ – Der Fotoclub lädt zum Bildervortrag

5 Bilder

Leutkirch – Besonders spektakuläre Bilder gibt es beim diesjährigen Bildervortrag des Fotoclubs Kißlegg-Leutkirch. Die Veranstaltung ist am Freitag, 8. November, um 20 Uhr in der Festhalle. Unter dem Motto „Im Reich der Lichter“ werden die nordischen Länder Island – Grönland – Norwegen gezeigt. Stefan Forster ist ein absoluter Spezialist für besondere Lichtstimmungen abseits der touristischen Hotspots. Über 50 Mal reiste der Schweizer Berufsfotograf und Abenteurer in den Norden Europas und erlebte die grandiose Natur von Island, Grönland und Norwegen in all ihren Facetten. Besonders spektakuläre Blickwinkel gelingen ihm durch die moderne Technik der Luftfotografie mit Multikoptern. Stefan Forster sieht sich … Weiterlesen »

Impulsabende im Bocksaal Leutkirch

Leutkirch – “Wie fange ich ein neues Leben an?”  Vom 6. – 8. November 2019 veranstaltet die Biblische Christengemeinde Leutkirch (BCL) wieder drei Impulsabende im Bocksaal Leutkirch. Zu Gast in diesem Jahr ist Wolfgang Isenburg (Foto), Gründer und Leiter der Lebenshilfe „Wegzeichen“ e.V. Zur Frage „Wie fange ich ein neues Leben an“ spricht er zu folgenden Themen: „Wenn nur diese Angst nicht wäre“ (Mi, 6.11.), „Immer dieser Zweifel“ (Do, 7.11.) und „So schlecht bin ich doch nun wirklich nicht!?“ (Fr, 8.11). Die Vorträge werden musikalisch umrahmt und beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Wolfgang Isenburg und seine Frau Gaby leben und … Weiterlesen »

Letzte öffentliche Stadtführung 2019

Leutkirch – Die Touristinfo Leutkirch im Allgäu bietet die für dieses Jahr letzte öffentliche Stadtführung an: Am Mittwoch, 30. Oktober 2019, um 17 Uhr, sind Gäste und Leutkircher eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadtgeschichte mitnehmen zu lassen. Treffpunkt für die Führung ist vor der Touristinfo (Marktstraße 32). Auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang erfahren die Teilnehmer/innen viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und ihrer historischen Gebäude.
Der Unkostenbeitrag beträgt drei Euro je Teilnehmer/in, Kinder bis zwölf Jahre dürfen kostenfrei teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Foto: J. Kunz

 … Weiterlesen »

„Siebenbrünnen“ renoviert und aufgewertet

Leutkirch – Beim beliebten Wanderziel „Siebenbrünnen“ wurde unter anderem eine neue Schutzhütte gebaut und der Platz um die Quelle wieder auf Vordermann gebracht. Mit einer kleinen Feier wurde kürzlich die Renovierung von „Siebenbrünnen“ offiziell abgeschlossen. Das Wanderziel im Unteren Stadtwald, unweit von Niederhofen, erhielt eine neue Schutzhütte und neue Bänke, außerdem wurde der Platz um die Quelle aufgewertet. Ortsvorsteher Gerhard Hutter, Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Ortschaftsräte, Vertreter der beteiligten Firmen und des Wasservereins Niederhofen-Mailand, Stadtförster Martin, sowie beteiligte Mitarbeiter der Stadtverwaltung besichtigten bei einem Vor-Ort Termin die gelungenen Neuerungen. Insgesamt waren für die Maßnahmen 10.000 Euro veranschlagt.

Siebenbrünnen ist Teil des … Weiterlesen »

Ehrenamtliche machen mehr aus der Schule

Leutkirch – Manchmal ist es wichtig, Danke zu sagen. Das findet auch Bernd Schosser. Der Rektor der Grund- und Werkrealschule Wuchzenhofen und kommissarischer Leiter der Grundschule Ausnang hat sich nun bei den Mitgliedern des Fördervereins der Schule in Wuchzenhofen sowie bei den Vorleserinnen der Aktion „Lesewelten Allgäu“ für ihren Einsatz bedankt. Denn durch die Angebote von außen sei es eben möglich, dass Schule mehr werde als Lernen. Der Förderverein der GWRS Wuchzenhofen kümmert sich einmal die Woche ehrenamtlich um das Essen an der Schule. Und vier Frauen kommen regelmäßig nach Wuchzenhofen und Ausnang, um den Kindern dort vorzulesen. „Die Schüler … Weiterlesen »

TSG Skiläuferzunft organisiert Skibörse

Leutkirch – Am Donnerstag, 24. Oktober und Freitag, 25. Oktober 2019 findet in der Festhalle Leutkirch die jährliche Skibörse statt. Es besteht an beiden Tagen die Möglichkeit, Artikel abzugeben. Der Verkauf ist am Freitagabend ab 18 Uhr. Angenommen werden zeitgemäße Ausrüstungen zum Thema Ski nordisch, alpin, Tourenski und Snowboard, also Carvingski, Stöcke, Schuhe, Helme, Rückenprotektoren, Skianzüge und Zubehör. Ebenso Schlittschuh- bzw. Eishockeyzubehör, aber auch Rodel jeder Art. Besonders große Nachfrage besteht immer für Kinderausrüstungen. Die Verantwortlichen der Skiläuferzunft betonen, dass möglichst aktuelle und qualitativ hochwertige Artikel den Besitzer wechseln sollen. Fachkundige Berater stehen den Besuchern im Eingangsbereich der Festhalle zur … Weiterlesen »

Erste Leutkircher Jugendkonferenz hat es inhaltlich in sich

Leutkirch – Jugendliche machen konkrete Vorschläge – Neuauflage im November geplant. Nach der Jugendkonferenz ist vor der Jugendkonferenz. Das gilt vor allem dann, wenn eine Veranstaltung zunächst so wenig Anklang findet. Aber die Jugendlichen, die am Samstag im Bocksaal waren, konnten schließlich richtig konkrete Vorschläge für ihre Stadt machen: von Mülltrennung bis zu neuem Mountainbike-Trail erstreckten sich die Diskussionen. Natürlich zeigten sich die Organisatoren vom Jugendgemeinderat enttäuscht über die wenigen Besucher bei der ersten Leutkircher Jugendkonferenz. „Wahrscheinlich war Samstag morgens ab 9 Uhr doch nicht so der richtige Termin für Jugendliche“, so die einhellige Meinung. „Das haben wir jetzt halt … Weiterlesen »

Scroll to Top