Wir in Leutkirch

Einladung zum Festgottesdienst mit Sängerehrung in Urlau

Leutkirch/Urlau – Der Kirchenchor Urlau lädt die ganze Gemeinde, Freunde der Chormusik, Gäste und Interessierte ganz herzlich am Sonntag, 21. Juli 2019 um 10.30 Uhr in die St. Martinuskirche Urlau ein. Unter der fachkundigen Leitung von Sieglinde Butscher wird die „VATER UNSER-MESSE“ gesungen.

Mit dieser Messe von Lorenz Maierhofer wird der Festgottesdienst in der schönen Dorfkirche St. Martinus musikalisch umrahmt. Es ist schon ein besonderes Erlebnis in der heutigen Zeit, wenn ein Chor singt. Wie viel Freude das Singen bereitet, zum Lob Gottes, für andere und für sich selbst, beweist auch die lange Zugehörigkeit einzelner Mitglieder im Chor. In diesem … Weiterlesen »

Der Vorverkauf für die „Serata italiana“ läuft

Leutkirch – Für das traditionelle Konzert des Kammerchors Cantabile zum Kinderfest hat der Vorverkauf begonnen. Wie schon im vergangenen Jahr singt der Chor nur an einem Abend, und zwar am Samstag, 20. Juli, um 20 Uhr im Cubus. Und wie im letzten Jahr wird der Chor seine Gäste in der Pause und im Anschluss an das Konzert bei einem Stehempfang bewirten – diesmal mit italienischen Köstlichkeiten und feinen Weinen aus Italien. Denn der Chor lädt zur „Serata italiana“.

Nach dem großen Erfolg der „Soiree francaise“ beim Kinderfest 2018 setzt Cantabile diesmal einen italienischen Schwerpunkt mit italienischen Chorsätzen von der Renaissance … Weiterlesen »

Ich-Stärkung für Mädchen in Leutkirch

Leutkirch – Kinder, die in die Schule der Stiftung der St. Anna gehen, haben meist ein außergewöhnlich großes Päckchen mit sich zu tragen. Durchlaufen sie dann in die Pubertätsphase, kommen dazu noch die üblichen Sorgen und Nöte Jugendlicher. Und besonders die Mädchen in der Jugendhilfe sind gefährdet, sich in ihrer Entwicklung an falschen und ungeeigneten Vorbildern zu orientieren. Die Folge können problematische Einstellungen in den Bereichen Beziehung und Sexualität, Ernährung und Gesundheit oder Lernen und Entwicklung von beruflichen Perspektiven sein; aber auch Fragen zu Themen wie extremer Medienkonsum, Gewalt und Mobbing beschäftigen unsere Mädchen zunehmend.

Pädagogische und psychologische Fachkräfte in … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt die Doku „Free Solo“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Mi., 26.06.19 um 20 Uhr die Dokumentation „Free Solo“. Zum Inhalt: Der Extremsportler Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf seinen größte Lebenstraum vor: Er will den fast senkrechten Felsen El Capitan erklimmen, der 975 Meter hoch ist und im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien liegt – und das im Alleingang und vollkommen ohne Sicherung. Denn Honnold ist nicht nur irgendein Extremsportler, sondern Free-Solo-Kletterer. Auf seinem Weg begleiten ihn die preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi-Bergsteiger Jimmy Chin. Sie zeigen nicht nur wie sich der Athlet auf sein hohes Ziel vorbereitet, … Weiterlesen »

Neun Fässer Freibier beim großen Weizenbieranstich im Hof der Brauerei Härle

Leutkirch – Jedes Jahr darf sich eine von neun Städten in Baden-Württemberg auf ein ganz besonderes Ereignis freuen: den gemeinsamen Weizenbieranstich der „Brauer mit Leib und Seele“. In dieser Gemeinschaft haben sich neun kleinere und mittlere Familienbrauereien aus dem Ländle zusammengefunden, um die Werte einer regionalen, nachhaltigen und traditionsbewußten Braukultur hochzuhalten. Mit dabei aus Oberschwaben und dem Allgäu sind die Brauerei Stolz aus Isny, die Kronenbrauerei aus Tettnang und die Brauerei Clemens Härle aus Leutkirch. In diesem Jahr findet der schon traditionelle Weizenbieranstich der „Brauer mit Leib und Seele“ bei der Brauerei Härle in Leutkirch statt – und zwar am … Weiterlesen »

Stadtbibliothek ist eine Woche geschlossen

Leutkirch – Im Zeitraum von Freitag, 21. Juni 2019 bis einschließlich Samstag, 29. Juni 2019 hat die Stadtbibliothek Leutkirch geschlossen. Die Medienausleihe und Medienrückgabe im Kornhaus sind in diesem Zeitraum nicht möglich. Die Ausleihe von digitalen Medien über die Onleihe im Internet ist allerdings in vollem Umfang und ohne Einschränkungen möglich. Ab Montag, 1. Juli 2019 hat die Stadtbibliothek wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Rimpacher laden zu Prozession und Fest

2 Bilder

Leutkirch – An Fronleichnam, Donnerstag, 20. Juni, findet um 8.30 Uhr ein feierlicher Gottesdienst mitgestaltet vom Kirchenchor Friesenhofen/Willerazhofen in der Schlosskapelle in Rimpach statt. Anschließend gibt es bei guter Witterung eine Prozession rund ums Schloss zu den Blumenaltären. Die Gestaltung der drei Altäre übernehmen die Rimpacher sowie der Kirchenchor. Die Trachtenkapelle Friesenhofen begleitet die Prozession und spielt zwischen 11 und 13 Uhr vor dem Schlosstor zum Frühschoppen auf. Für die Bewirtung mit Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Kindergarten Friesenhofen sorgt für eine Unterhaltung für Kinder des Kindergartens, der Grundschule und kleiner Gäste.

Bei ungünstiger Witterung findet der Gottesdienst ebenfalls … Weiterlesen »

Musikverein Merazhofen feiert neuen Proberaum

4 Bilder

Leutkirch – Die Musikkapelle Merazhofen (Konzertbild) hat allen Grund zum Feiern. Im Frühjahr haben die Musiker in viel Eigenleistung einen neuen Proberaum im ehemaligen
Kindergarten eingerichtet. Jahrzehntelang diente die Alte Schule als Probelokal, war jedoch seit Jahren viel zu klein. Mit rund 50 Musikern ist nun genug Platz, um Instrumente, Noten usw. unterzubringen. „Wir sind sehr glücklich über den Umzug und laden an Fronleichnam, 20. Juni, zum Einweihungsfest“, sagt MV-Vorsitzender Simon Wessle. Nach dem Gottesdienst um 8.45 Uhr und der Prozession wird der neue Raum eingeweiht. Für Bewirtung und Unterhaltung ist gesorgt, bei schönem Wetter auch im Freien. Das neue … Weiterlesen »

Wie der Wald im Klimawandel umgebaut werden muss

Leutkirch – „Der Wald im Klimawandel“ – unter diesem Thema unternimmt die vhs Leutkirch eine Waldführung mit Stadtförster Karl-  Josef Martin am Freitag, 21. Juni um 17.00 Uhr.  Treffpunkt ist das Kleintierzüchterheim am Krählohweg. Interessierte sollten sich bei der vhs anmelden (Anrufbeantworter in den Pfingstferien). Die Gebühr von 5,- Euro wird vor Ort kassiert. Karl Josef Martin unternimmt mit den Teilnehmer/innen im Oberen Stadtwald einen Waldspaziergang. Vor dem Hintergrund des Klimawandels zeigt Martin mit dem Blick auf die Anpassungsfähigkeit der Baumarten, auf welche Weise der Wald langfristig umgebaut werden muss, damit er den Herausforderungen der Klimaerwärmung gewachsen ist.

Denn der … Weiterlesen »

Sommerakademie Leutkirch: Vhs sucht „Gasteltern“ für junge Musiker/innen

Leutkirch – Für Teilnehmer/innen an der 16. Sommerakademie Leutkirch sucht die veranstaltende vhs Leutkirch Gastgeber  im Stadtgebiet Leutkirch, die bereit sind, gegen eine geringe Entschädigung Privat-Quartiere zur Verfügung zu stellen. Mit der Anreise der Studenten aus aller Welt ist am 28./29. Juli, mit der Abreise am 9. August zu rechnen. Interessenten können sich bei vhs-Leiter Karl-Anton Maucher unter Telefon 07561 87488 (Mail karl-anton.maucher@leutkirch.de) melden. Erwartet werden keineswegs Rundumbetreuung und Vollverpflegung. Die Teilnehmer/innen freuen sich über einen Platz zum Schlafen und die Möglichkeit, bei ihren „Gasteltern“ zu frühstücken.

An den Meisterkursen in Leutkirch in den Fächern Violine, Viola und Violoncello nehmen  … Weiterlesen »

Verlängerung Sperrungen Ortsdurchfahrt Gebrazhofen

Leutkirch – Die Sperrungen der Ortsdurchfahrt Gebrazhofen verlängern sich. Die K 7905 / Alte Marktstraße in Gebrazhofen muss bis voraussichtlich 28. Juni 2019 immer wieder voll gesperrt werden. Der Verkehr wird dann wie bisher schon umgeleitet. Grund dafür sind das Verlegen einer Hauptwasserleitung und eines Regenwasserkanals.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

AAARGH-Festival ist ausverkauft

3 Bilder

Leutkirch – Das größte Heavy-Metal-Festival in der Region ist das AAARGH-Festival bei Uttenhofen auf dem Gelände, auf dem zuvor das Folk im Allgäu stattfindet. Zum ersten Mal in der 12-jährigen Geschichte des Festivals heißt es „Sold out“ – Ausverkauft! Es gibt keine Karten mehr (20.-22. Juni 2019), vermeldet der Verein „Menner av metal“ ein wenig stolz. Etliche Bands treten auf.

Text/Fotos: Verein… Weiterlesen »

Sperrung Parkplätze Wurzacher Straße und Schleifweg

Leutkirch – Für den Bau von Lärmschutzwänden an der Bahnstrecke wird ein Teil des Parkplatzes an der Wurzacher Straße sowie der Parkplatz am Schleifweg für die Lagerung von Baumaterial benötigt. Im Zeitraum vom 11.06.2019 bis voraussichtlich 20.12.2019 muss ein Teil des Parkplatzes an der Wurzacher Straße, sowie der Parkplatz am Schleifweg gesperrt werden. Im Rahmen der Elektrifizierung der Allgäubahn werden entlang der Bahnstrecke Lärmschutzwände gebaut, die Flächen werden daher für die Lagerung von Baumaterial benötigt.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Öschweg wegen Bauarbeiten gesperrt

Leutkirch – Im Öschweg kommt es durch die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet zu Verkehrseinschränkungen. Im Zeitraum vom 11.06.2019 bis 05.07.2019 ist es an voraussichtlich 14 Tagen notwendig den Öschweg für den Verkehr immer wieder voll zu sperren. Es wird eine Umleitung über die Isnyer Straße, Obere Vorstadtstraße, Wangener Straße, Herlazhofer Straße eingerichtet. Grund ist die Neuverlegung eines Schmutzwasserkanals für das Neubaugebiet Öschweg II.

Pressemittelung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Ausstellung im Museum zum Jubiläum der Martinskirche

3 Bilder

Leutkirch – Noch bis 12. November kann man im Museum im Bock die Sonderausstellung zu 500 Jahre St. Martinskirche sehen. Viele Exponate aus der Vergangenheit wurden auf Hochglanz poliert, von Dachböden geholt und ausgestellt. Besonders interessant sind die verschiedenen Kirchenansichten, außen und innen und bei älteren Leutkirchern werden wohl etliche Erinnerungen wach, wie z.B. Pfarrer Vogel einst auf die noch vorhandene Kanzel stieg und alles andere als eine langweilige Predigt hielt. Als Kind konnte man sich nur „ducken“ vor so viel Stimmgewalt.

Figuren des Hl. St. Martin, eines Stecken-Mesners und zahlreiche Kelche, Monstanzen usw. können bestaunt werden. Wer eine eigene … Weiterlesen »

Radsportwoche der TSG Radabteilung in der Pfalz

Leutkirch – Der Pfälzer Wald, ehemaliges Traingsrevier von Radprofi Udo Bölts, bekannt durch seinen Ratschlag „Quäl dich du Sau“ an den Teamkolegen Jan Ullrich, war das Ziel von 29 Radsportlern von der TSG Radabteilung. Die Pfalz gehört bundesweit zu den landschaftlich schönsten Radsportgebieten. Aufgrund ihrer geografischen Lage bedient sie genau die Ansprüche, die Rennradfahrer oder Mountainbiker für ihr Hobby benötigen. Die vorbereiteten Touren über leichte Hügel, dem Mittelgebirge Pfälzerwald mit anspruchsvollen langen Anstiegen und Abfahrten, die Weinberge entlang der Deutschen Weinstraße oder die kilometerlangen Dammwege in der Rheinebene trafen genau den Geschmack der Teilnehmer.

Gefahren wurde in 3 Rennrad- und … Weiterlesen »

Rundgang durch’s Städtle: Nächste Führungen

Leutkirch – Alle Gäste, Urlauber und Leutkircher sind herzlich eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadt mitnehmen zu lassen. Die Stadtführungen starten immer an der Touristinfo in der Altstadt. An insgesamt 24 Terminen von April bis Oktober können Gäste, Urlauber, Besucher, ehemalige Leutkircher und Bürger Leutkirchs Geschichte und Geschichten auf einem spannenden Rundgang durch die historische Altstadt kennen lernen. Folgende Termine stehen als nächstes zur Auswahl:

– Samstag, 8.06.2019 | 10:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt
– Mittwoch, 12.6.2019 | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt
– Mittwoch, 26.6.2019 | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt

Weitere Infos: Die … Weiterlesen »

Erneuerung der Stadtmöblierung hat begonnen

3 Bilder

Leutkirch – Im Zuge des „Stadtqualitätsprogramms“ wird in den nächsten Wochen die vorhandene Möblierung der Altstadt – also Pflanzkübel, Bänke, Poller, Abfalleimer –  erneuert und deutlich erweitert. Heute wurden die ersten der neuen Pflanzkübel aufgestellt. Der Gemeinderat hatte dies im vergangenen Jahr beschlossen und sich auch auf Gestaltungsvorschläge festgelegt. Die ersten neuen Pflanzkübel sind heute durch den Bauhof und die Stadtgärtnerei aufgestellt worden. Viele weitere werden in den nächsten Wochen folgen.

Ebenso werden in Kürze neue und viele zusätzliche Bänke in der Altstadt aufgestellt. Dabei gibt es Neuerungen zur bisherigen „Altstadtbank“. Die Bänke gibt es künftig in verschiedenen Ausführungen. Einige … Weiterlesen »

Vortrag mit Dr. Harald Lemke zum Thema „Was isst der Mensch?“

2 Bilder

Leutkirch – „Was isst der Mensch?“ ist das Thema eines Vortrags, den der Philosoph und Buchautor Dr. Harald Lemke am Donnerstag, 6. Juni, um 19:00 Uhr im Bocksaal halten wird. Die Art und Weise, wie die Menschen sich ernähren, beeinflusst das menschliche Leben, vor allem aber die Zukunft der Erde mehr als vieles andere. Die Erkenntnis, dass eine „Ernährungswende“ unausweichlich ist, wird von immer mehr Menschen geteilt. Es hat sich herumgesprochen, dass die Welt des Essens für die Zukunft der Erde von existenzieller Bedeutung ist. Der Klimawandel führt uns vor Augen, dass eine Änderung unseres Ernährungsverhaltens dringend notwendig ist.

Harald … Weiterlesen »

Problemstoffsammlung in Leutkirch

Leutkirch – An folgenden Terminen findet die Problemstoffsammlung des Landratsamtes Ravensburg in Leutkirch im Allgäu statt:

Herlazhofen (Feuerwehrhaus): Mittwoch, 05. Juni 2019 von 9.30 – 11.00 Uhr

Leutkirch  (Parkplatz Kaufmarkt, Steinbeisstr. 2):  Mittwoch, 05. Juni 2019 von  11.30 – 14.30 Uhr

Die Annahme ist für Haushalte kostenlos und für das Kleingewerbe bei Mengen bis zu 15 kg ebenfalls.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Scroll to Top