Wir in Leutkirch

Luise Kinseher eröffnet die Leutkircher Kleinkunstreihe

Leutkirch – Die Kabarett-Legende Luise Kinseher, bekannt als langjährige „Derbleckerin“ beim Starkbieranstich auf dem Nockherberg in München, eröffnet am Samstag; 9. Oktober die Reihe „Leutkircher Kleinkunst“ 2021/2022. Ein schwäbisch-hochpolitisches Solo gibt es am 4. Dezember, wenn das Theater Lindenhof mit dem Kabarettabend „Einwandfrei Manfred“ in der Festhalle gastiert. Klamauk, Musik und Akrobatik zeigen „Gogol & Mäx“ am, Samstag, 18. Dezember in der Festhalle. Und deftige Kost und viel Musik verspricht das Frauen-Duo „Suchtpotenzial“ am 23. Januar 2021.

Am Mittwoch, 23. März holt die vhs das Corona-bedingt mehrfach verschobene und dann ganz abgesagte Gastspiel des Lokal-Matadoren Uli Boettcher aus Ravensburg nach. … Weiterlesen »

Caritas hilft bei der Suche nach bezahlbarem Wohnraum

2 Bilder

Leutkirch – In Leutkirch unterstützen Stadt und Kirche die Wohnraumoffensive „herein“ der Caritas Bodensee-Oberschwaben – Gesucht werden potenzielle Vermieter. Das Mietwohnungsangebot in der Region Bodensee-Oberschwaben-Allgäu ist knapp, die Suche nach bezahlbarem Wohnraum gestaltet sich schwierig. Doch immer wieder gelingt es den Verantwortlichen der Wohnraumoffensive „herein“ der Caritas Bodensee-Oberschwaben, für Familien und Alleinstehende ein neues Zuhause zu finden.

„Vor allem Menschen mit geringem Einkommen tun sich sehr schwer, eine für sie finanzierbare Wohnung zu finden“, sagt der Diplom-Sozialpädagoge und Sozialarbeiter Christian Mayer. Er ist Projektverantwortlicher der Wohnraumoffensive, welche die Caritas mit Unterstützung durch den Förderfonds bezahlbarer Wohnraum der Diözese Rottenburg-Stuttgart betreibt. … Weiterlesen »

Hochkarätige Ensembles in der Reihe Leutkircher Klassik 21/22

Leutkirch –  Vielseitig und hochkarätig: So zeigt sich das Programm Reihe Leutkircher Klassik 2021/2022. Zum Auftakt gastiert am 2. Oktober mit dem Minguet Quartett eines der führenden deutschen Streichquartette (Beethoven, Webern, Mahler, Dvorak). Werke für Sologitarre von Heitor Villa-Lobos, Fernando Carulli, Johann Sebastian Bach und Astor Piazzola, erklingt am Sonntag, 31. Oktober, wenn der Stuttgarter Gitarrist Friedemann Wuttke einen Soloabend gibt. Bereits zum dritten Mal kommt am Sonntag, 21. November, das hoch renommierte Calmus Ensemble, neuerdings mit zwei Frauenstimmen, zu einem Konzert nach Leutkirch.

Am Samstag, 5. März gibt Jan Ickert, Cello-Professsor aus Frankfurt am Main und Dozent bei der … Weiterlesen »

Theatersaison 2020/2021 komplett ausgefallen – Im Juli kehrt die vhs-Kultur zurück

5 Bilder

Leutkirch – Neustart Kultur: Mit drei Jazz-Abenden und drei Kammerkonzerten geht die vhs Leutkirch als Kulturveranstalterin im Juli wieder an den Start. Für die ausgefallenen Abo-Theater-Abende wird es keinen Ersatz geben. Die Theater-, Konzert- und Kleinkunstspielzeit 2021/23022 wartet mit hochkarätigen Gastspielen auf. Das teilt die vhs Leutkirch mit.

„Wir haben einen sauberen Schnitt gemacht“, wird vhs-Leiter Karl-Anton Maucher in der Pressemitteilung der Volkshochschule zitiert. Dies bedeutet: Die Corona-bedingt abgesagten Abende der Theatersaison 2020/2021 werden nicht neu terminiert, die Klassik-Konzerte mit einer Ausnahme als Sommerkonzerte nachgeholt.

Die Reihe „Leutkircher Sommerjazz“ umfasst in diesem Jahr drei Open-Air-Abende. Zum Auftakt gastiert am 30. … Weiterlesen »

Theater-Abos werden auf die nächste Saison umgeschrieben

Leutkirch – Für die Abonnenten der vhs-Reihe „Leutkircher Theater“ wird das Abonnement auf die Saison 2021/2022 übertragen, sofern sie dies wünschen. Die Abonnenten werden in den nächsten Tagen von der vhs angeschrieben. Auf dem Theater-Programm im nächsten Jahr: „Professor Unrat“ (nach Heinrich Mann, Badischen Landesbühne Bruchsal, 6. November), „Der Brandner Kasper kehrt zurück“ (Volksstück, Theater Lindenhof, 15. Januar 2022), „Der gute Mensch von Sezuan“ (Bert Brecht, Landestheater Tübingen, 5. Februar) und „Der Vorleser“ (nach Bernhard Schlink, Württembergische Landesbühne Esslingen, 12. März 2022).

Volkshochschule Leutkirch e. V. – Pressemitteilung, Bild: Volkshochschule Leutkirch e. V… Weiterlesen »

vhs bietet wieder Kurse auf der Wilhelmshöhe an

Leutkirch – Mit einigen Sport- und Bewegungskursen an der frischen Luft steigt die vhs Leutkirch nach den Pfingstferien wieder in den Kursbetrieb ein. Auch persönliche Anmeldung wird ab 7. Juni wieder möglich sein. Dann beendet die vhs die Corona-bedingte Schließung der Geschäftsstelle in der Marktstraße 32 (Gotisches Haus).

Die Volkshochschule ist dann für den Publikumsbetrieb wieder montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 – 12.30 und zusätzlich am Donnerstagnachmittag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Mittwochs ist die vhs-Geschäftsstelle – wie vor der Pandemie – für den Publikumsverkehr geschlossen.
Die guten Erfahrungen des letzten Sommers mit der Freiluft-Sporthalle im Weinpavillon … Weiterlesen »

Jugendgemeinderat wirbt in Bussen

Leutkirch –Wer in diesen Wochen den öffentlichen Busverkehr zwischen Leutkirch, Aichstetten und Aitrach nutzt, dem werden sie auffallen. Die Plakate, mit denen der Leutkircher Jugendgemeinderat (JGR) für den Jugendfonds wirbt. Der Jugendfonds ist ein Fördertopf des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. 10.000 € sind Jahr für Jahr darin – und dürfen nur von Jugendlichen ausgegeben werden.

„Wer etwas umsetzen möchte, ein Konzert, ein Straßenfest, einen Workshop – meldet euch bei uns!“ sagt Diana Wertmann. Die Jugendgemeinderätin hat das Plakat auf den Weg gebracht. „Man füllt einen kurzen Antrag aus, schreibt, wofür man wie viel Geld braucht, und der JGR stimmt dann über … Weiterlesen »

Demokratieflaggen hängen wieder

Leutkirch – Das Leutkircher Integrationsteam hisst die Demokratie-Flagge, welche auf zwei besondere Tage im Mai aufmerksam machen soll: Den Tag der kulturellen Vielfalt am 21.05. und den Tag des Grundgesetzes am 23.05. Im vergangenen Jahr hatten die vier Partnerschaften für Demokratie im Landkreis gemeinsam das Projekt Demokratiefahne ins Leben gerufen. In einer Ravensburger Berufsschulklasse entstanden mehrere Entwürfe – von denen der überzeugendste seitdem dreimal jährlich an allen Rathäusern des Landkreises gehisst wird. In Leutkirch beteiligen sich zudem einige Schulen daran, ein regelmäßiges Zeichen für unser demokratisches Zusammenleben zu setzen.

Und auch dem Team aus der Integrationsbeauftragten und den Integrationsmanagern rund … Weiterlesen »

Wasser- und Abwassergebühren fällig

Leutkirch – Die zweite Rate der Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren 2021 wird am 15.05.2021 zur Zahlung fällig. Die Höhe dieser Rate geht aus dem Wasser-/ Abwassergebührenbescheid 2020 hervor. Die Zahlungsaufforderung gilt nicht für Steuerpflichtige, die der Stadtverwaltung ein SEPA-Lastschriftmandat/eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Bild: www.pexels.com… Weiterlesen »

Corona-Impfangebot jetzt ab 70 Jahren in Leutkirch

Leutkirch – Am Donnerstag, 06.05.2021, haben Leutkircher Senioren nun ab dem 70. Lebensjahr, die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Eine Terminvereinbarung mit der Stadt Leutkirch ist zwingend erforderlich. Das Impfangebot wird ab 70 Jahren, am Donnerstag, 06.05.2021, in der Seelhaushalle (Seelhausweg 4, Leutkirch im Allgäu) durchgeführt. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Seniorinnen und Senioren der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu. Bitte geben Sie eventuelle Härtefall-Einschränkungen bei der Anmeldung an. Dieser Personenkreis wird bevorzugt bei der Terminvergabe berücksichtigt.

Anmeldungen sind bei der Stadt Leutkirch im Allgäu per Telefon unter Tel. 07561 87-333 oder per E-Mail unter impfen@leutkirch.de möglich.

Pressemitteilung der … Weiterlesen »

Mit „Eat Me Up!“ die Genusswelt der Region virtuell entdecken

Leutkirch – Ab sofort bietet die Website der Stadt Leutkirch die einzigartige Möglichkeit, einen virtuellen „Genussspaziergang“ zu unternehmen. Das innovative Projekt „Eat Me Up!“ bietet über eine 360°-Plattform Videos und Bilder um authentische Einblicke in den Alltag der Leutkircher Bauernhöfe, Metzgereien und Bäckereien sowie bürgerschaftlicher Initiativen zu gewinnen.

Einen Blick hinter die Kulissen eines modernen Bio-Milchviehbetriebes werfen? Den regionalen Gemüseanbau kennenlernen oder einem Imker über die Schultern schauen? Dies und vieles mehr gibt es zu entdecken. Dafür wurden insgesamt 14 ortsansässige landwirtschaftliche Erzeuger, Lebensmittelhandwerksbetriebe, Gastronomen und bürgerschaftliche Initiativen porträtiert. Als „Schmankerl“ warten Berichte und Anekdoten aus der Leutkircher Markt- und … Weiterlesen »

Leutkirch erweitert Corona-Impfangebot für „Härtefälle ab 80 Jahren“

Leutkirch – Die Stadt Leutkirch erweitert das Impfangebot nun für Leutkircher „Härtefälle über 80 Jahren“. Geimpft werden kann aber ausschließlich mit vorheriger Terminanmeldung (ab 07.04.2021 möglich) und Terminbestätigung. Das Impfangebot wird für „Härtefälle ab 80 Jahren“ erweitert und ist für den 15.04. und 22.04.2021 in der Seelhaushalle (Seelhausweg 4, Leutkirch im Allgäu) geplant. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Seniorinnen und Senioren der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu.

Wichtiger Hinweis! Die bereits vereinbarten Termine, sowohl der erste als auch der zweite Impftermin, für „Härtefälle über 85 Jahre“ in der ehemaligen Landwirtschaftsschule bleiben bestehen. Das Angebot ist ausdrücklich kein Ersatz für … Weiterlesen »

Hausnummern deutlich sichtbar anbringen

Leutkirch – Die Hausnummern müssen von der Straße aus, der das Haus zugeordnet ist, gut lesbar sein. Unleserliche Hausnummern sind zu erneuern. Hauseigentümer sind verpflichtet, ihre Gebäude spätestens an dem Tag, an dem sie bezogen werden, mit der von der Gemeinde festgesetzten Hausnummer in arabischen Ziffern zu versehen.

Die Polizeiverordnung schreibt vor, dass die Hausnummern in einer Höhe von nicht mehr als drei Metern an der Straße zugekehrten Seite des Gebäudes, unmittelbar über dem Gebäudeeingang angebracht werden müssen. Befindet sich der Eingang nicht an der Straßenseite, so ist die Hausnummer an der Gebäudeecke anzubringen, die am nächsten beim Grundstückszugang liegt. … Weiterlesen »

Kontrolle von Badegewässern

Leutkirch – Welche Badegewässer sollen regelmäßig durch das Gesundheitsamt kontrolliert werden? Vorschläge dafür werden gesucht. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und damit auch die nächste Badesaison. Damit der Badespaß auch ungetrübt bleibt, werden die offiziellen Badegewässer in sämtlichen Mitgliedstaaten der EU nach einheitlichen Kriterien kontrolliert und bewertet. Im Landkreis Ravensburg erfolgt dies durch das Gesundheitsamt fünfmal je Badesaison im vierwöchigen Abstand.

Zu den offiziellen EU-Badegewässern im Bereich der Stadt Leutkirch gehören:

– Stadtweiher
– Moorfreibad Herlazhofen
– Ellerazhofer Weiher

§ 11 der Badegewässerverordnung sieht vor, die Öffentlichkeit bei der Erstellung, Überprüfung oder Aktualisierung der Liste der zu überwachenden Badegewässer zu … Weiterlesen »

Fortschreibung qualifizierter Mietspiegel 2021

Leutkirch – Die Stadt Leutkirch im Allgäu bietet zum 01.04.2021 die Fortschreibung des qualifizierten Mietspiegels aus dem Jahre 2019 für nicht preisgebundenen Wohnraum an. Damit wird Mietern und Vermietern ein aktueller und transparenter Überblick über das Mietniveau im frei finanzierten Wohnungsbestand der Stadt Leutkirch im Allgäu ermöglicht.

Anhand von Werten über Größe, Baujahr, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage der Wohnung kann der Mietpreis pro Quadratmeter ausgerechnet werden.
Die durchschnittliche Nettomiete in der Stadt Leutkirch, unabhängig von allen Wohnwertmerkmalen beträgt 6,54 Euro/m². Die Stadtverwaltung kann kurze allgemeine Auskünfte und Hinweise zum Mietspiegel geben. Eine für den Einzelfall erforderliche Rechtsberatung kann sie nicht … Weiterlesen »

Vorauszahlungsrate der Wasser- und Abwassergebühren fällig

Leutkirch – Die erste Rate der Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren 2021 sowie die Abrechnung der Wasser- und Abwassergebühren 2020 wird am 15.03.2021 zur Zahlung fällig. Die Höhe dieser Rate geht aus dem Wasser- und Abwassergebührenbescheid 2020 hervor. Die Zahlungsaufforderung gilt nicht für Steuerpflichtige, die der Stadtverwaltung ein SEPA-Lastschriftmandat/ eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Bild: www.pexels.com/… Weiterlesen »

vhs: Umgangsformen in (Online-)Konferenzen

Leutkirch – Professionelle Umgangsformen bekommen eine zusätzliche Dimension durch die Online-Treffen, die sowohl im privaten wie im geschäftlichen Umfeld immer gebräuchlicher werden. Die vhs Leutkirch geht in einem Online-Seminar am Dienstag, 16. März von 17 bis 21 Uhr darauf ein. Kursleiterin ist die selbstständige Trainerin und Beraterin Simone Oßwald. Sie spricht in dem Online-Workshop alle Themen rund um die Umgangsformen auf dem virtuellen Konferenz-Parkett an. Es geht um Sprache und Stil. Die korrekte Reihenfolge bei der Begrüßung, das Überbrücken von Wartezeiten oder auch die Wahl des passenden Outfits sind Themen, die angesprochen und vertieft werden.  Alle Fragen zu den gängigen … Weiterlesen »

Malpakete sollen den Lockdown erträglicher machen

Leutkirch – Magita verteilt 40 Malpakete von Paint Your Style an Leutkircher Kinder. Der Lockdown wurde ein weiteres Mal verlängert. Die Schulen bleiben weiterhin geschlossen. Der Verein Magita Kinderhilfe hat deshalb kurzentschlossen 40 Malpakete bei der Keramikwerkstatt Paint Your Style erworben und an Leutkircher Kinder verteilt. Ein Paket umfasst einen Keramikrohling, zum Beispiel eine Tasse oder eine Müslischale, dazu Pinsel und Farben. Die bemalten Stücke werden anschließend von Paint Your Style gebrannt.

„Das ist zumindest eine Sache, die wir tun können, um Kindern im Lockdown etwas Abwechslung und Aufmunterung zu bieten“ sagt Gisela Tappe, die Vorsitzende von Magita. Verteilt werden … Weiterlesen »

Scroll to Top