Wir in Leutkirch

„Verschworen erleuchtet“ – Show sensibilisiert für Verschwörungstheorien

Leutkirch – „Und ich sage euch, als Kind wart ihr alle Opfer einer besonders gemeinen Verschwörungstheorie. Wer weiß, wovon ich rede?“ „Weihnachtsmann“ ruft sofort ein Jugendlicher. „Richtiiiig“ freut sich Christian Netti. Mit seiner Show „Illuminetti – verschworen erleuchtet“ tritt er an diesem Freitagmorgen im Jugendhaus vor Schulklassen der Gemeinschaftsschule und der Geschwister-Scholl-Schule auf. Mal mit donnernder Stimme, dann wieder geheimniskrämerisch flüsternd und immer mit ausgiebiger Mimik und Gestik führt er in die Erfolgsgeheimnisse von Verschwörungstheorien ein. Denn, so der Hintergedanke der Veranstaltung: Wer weiß, wie die Tricks funktionieren, fällt nicht so leicht auf sie herein.

Netti selbst ist ausgebildeter Theaterpädagoge … Weiterlesen »

Silvesterkonzerte mit dem Städteorchester Württembergisches Allgäu

Leutkirch – Nach 3-Jähriger Silvesterkonzertpause spielt das Städteorchester Württembergisches Allgäu diesmal eher bekannte und beliebte Werke. Neben der Ouvertüre zu „Der Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini wird auch die berühmte „Moldau“ von Bedrich Smetana sowie ein Potpourri aus „My Fair Lady“ zu hören sein. Die Solistin des Abends ist junge, in Vorarlberg geborene, und schon international renommierte Geigerin Elisso Gogibedaschwili.

Nach Konzerten in Europa und Brasilien fand sich tatsächlich ein Zeitfenster zum Jahresende, wo sie zusammen mit dem Städteorchester im Allgäu konzertieren kann. Mit dem Dirigenten des Abends, Marcus Hartmann, verbindet sie schon eine langjährige Freundschaft. So erfüllen sich … Weiterlesen »

Das Allgäu-Städtle mit dem Nikolaus entdecken

Leutkirch – Eine ganz besondere Familienführung findet am Montag, 5. Dezember um 14:30 Uhr, statt. Gemeinsam mit dem Nikolaus lernen die Teilnehmenden spielerisch die Stadt Leutkirch kennen. Bei der Familienführung besonderer Art erfahren die großen und kleinen Gäste von unserem Nikolaus alles über Leutkirch im Wandel der Zeit. Während des spielerischen Rundgangs durch die Altstadt am Montag, 05.12.2022, werden alle Fragen rund um das Leben früher und heute beantwortet. Alle Zuhörer können sich auf lustige Spiele, tolle Geschichten und eine kleine Überraschung freuen. Die Nikolausführung dauert etwa 75 Minuten.

Treffpunkt ist die Touristinfo im Gotischen Haus, Marktstraße 32.

Weitere Infos … Weiterlesen »

Sonnenpower aus dem Allgäu: Spatenstich für den Solarpark Leutkirch

Leutkirch – Der Energieversorger E.ON hat den Spatenstich für einen neuen Solarpark im baden-württembergischen Leutkirch vorgenommen. Auf rund zehn Hektar entsteht nahe der Bundesstraße 465 im Leutkircher Ortsteil Diepoldshofen eine Freiflächen-Photovoltaik-Anlage mit besonders effizienten Modulen und einer Leistung von etwa zehn Megawattpeak. Der Solarpark kann rein rechnerisch rund 4.500 Privathaushalte mit Ökostrom aus der Region versorgen. Die Fertigstellung der Freiflächen-Photovoltaik-Anlage ist voraussichtlich für das zweite Quartal 2023 vorgese26hen. Als Ausgleichsmaßnahmen sind unter anderem Biodiversität fördernde Streuobstwiesen, sowie die Anlage von regionaltypischen Hecken um den Solarpark herum geplant.

Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister der Stadt Leutkirch, sagte zum Spatenstich: „Die Photovoltaik ist im … Weiterlesen »

„Schwarze Adler“ im Leutkircher Kino

Leutkirch – Doku über schwarze Spielerinnen und Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft läuft zum WM-Auftakt. Es gibt auch was zu lachen an diesem Kinoabend. Etwa wenn Jimmy Hartwig wieder einen seiner Witzchen reißt. Die Grundstimmung jedoch war nachdenklich angesichts der Erlebnisse, die schwarze Fußballerinnen und Fußballer in der deutschen Nationalmannschaft – und auf dem Weg dorthin – machten.

Man ist fassungslos, als ein Fernsehbeitrag aus den 50er Jahren eingespielt wird und der Moderator die weiße Frau mit ihrem schwarzen Kleinkind auf dem Schoß fragt: „Ja aber wie stellen Sie sich das denn vor, was soll denn aus dem Kind mit der … Weiterlesen »

Larifari präsentiert Vinyl-Party zum 110. Mal

Leutkirch – Das besondere an der Larifari-Vinyl-Party, einer Idee die ursprünglich von Kai-Uwe Krause, langjähriger DJ in der ehemaligen Disco „Pfeife“, kreiert wurde, und mit Ralf Manthei, dem Macher von Larifari im August 2009 zum ersten Mal Open Air am Bahnhof Leutkirch umgesetzt wurde, ist, dass hier wieder vorwiegend mit richtigen Schallplatten gearbeitet wird. Die größten Hits werden ebenso gespielt, wie weniger bekannte Songs mit entsprechendem Potential. Für die einen ist es eine Zeitreise in Ihre Jugend, für die jüngeren eine Möglichkeit mitzubekommen, wie die Generationen zuvor musikalisch getickt haben, von AC/DC bis ZZ Top, oder von Abba bis Zappa. … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: The Blackbyrds – Die Band, die rockt

Leutkirch – Das für den 21.10.2022 vorgesehene Konzert mit den Blackbyrds aus Stuttgart findet nun am 25.11.2022 statt. Die Band konnte den Auftritt wegen Krankheit nicht wahrnehmen. Das ist inzwischen der vierte Anlauf, nachdem die Veranstaltung wegen Corona schon zweimal verschoben wurde.
Ja ja ja. Die Kneipennächte. Bändchen am Arm, Eintritt in jeden Schuppen und überall eine andere Band. Herren auf Barhockern, Pferdeschwänze bei “Highway to Hell”. Nach ein paar Songs will man weiter ziehen. NICHT MIT UNS! – Denn wer zu uns kommt, bleibt bei uns.

1. Wir sind die Blackbyrds, vier Jungs aus Stuttgart.
2. Wir haben die … Weiterlesen »

Talk im Bock mit dem Musiker Ernst Hutter

Leutkirch – Ernst Hutter ist am Montag, 28. November 2022, 19.30 Uhr zu Gast beim Talk im Bock in der Festhalle zum Thema: „Ein Leben zwischen Volksmusik und Jazz – Ein Musiker übt den Spagat zwischen den Stilen“. Der Eintritt ist frei. Seit 2003 ist er der Leiter der „Egerländer Musikanten – Das Original“. Über seine Anfänge in Roggenzell, erste Engagements als Posaunist und Tenorhornist, den Stil-Spagat zwischen Jazz und Volksmusik, Höhepunkte und Brüche seiner Karriere und das Leben mit einer Familienfirma spricht Karl-Anton Maucher mit Ernst Hutter. Die Musik kommt von Just Friends.

Der im Allgäu 1958 geborene musikalische … Weiterlesen »

Nachhaltige Spende für Sprachförderung

2 Bilder

Leutkirch – Der Lions Club Leutkirch hat insgesamt 10.700 Euro an fünf Leutkircher Kindergärten gespendet, um dort die Sprachförderung zu unterstützen. Vertreter der Kindergärten und der Kindergarten-Träger, sowie Mitglieder des Lions Club Leutkirch trafen sich kürzlich am Kindergarten St. Hedwig, um die Spende symbolisch zu überreichen.

Begrüßt wurden die Anwesenden von Lions-Club-Leutkirch Präsident Waldemar Westermayer. „Mit der Spende möchten wir als Lions Club für Chancengerechtigkeit sorgen. Sprachförderung ist eine dringliche gesellschaftliche Aufgabe – für Kinder mit oder ohne Migrationshintergrund – die wir gerne unterstützen“, so Westermayer.

Oberbürgermeister Hans-Jörg, freute sich sehr über die nachhaltige und verlässliche Spende: “Ohne ihr Engagement … Weiterlesen »

Einladung zur Informationsveranstaltung

Leutkirch – Einladung zur Informationsveranstaltung zur aktuellen Ausarbeitung eines kommunalen Biotopverbundplanes auf den Gemeindegebieten Leutkirch, Aichstetten und Aitrach. Am 22. Juli 2020 wurde im Landtag des Landes Baden-Württemberg das sogenannte Biodiversitätsstärkungsgesetz verabschiedet. Ausschlaggebend hierfür war das im Jahr 2019 durchgeführte Volksbegehren „Rettet die Bienen“.

Das Biodiversitätsstärkungsgesetz beinhaltet Regelungen unter anderem
– zur Reduzierung/zum Verbot von Pestiziden in der Landwirtschaft und Privatgärten,
– zum Ausbau des ökologischen Landbaus im Land,
– zur Erhöhung der Biodiversität durch Schaffung von Refugialflächen,
– zu insektenfreundliche Beleuchtungsanlagen und Gartenanlagen,
– zum Erhalt von Streuobstbeständen mit einer Mindestfläche von 1.500 m² und
– zum Auf- und … Weiterlesen »

“Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr” läuft im Cineclub

Leutkirch – Vom 17. bis 20.11.2022, jeweils um 20 Uhr,  zeigt der Cineclub Leutkirch die Tragikomödie “Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr”. Zum Inhalt: Tom lebt seit fünfzig Jahren in einem abgelegenen Dorf am nördlichsten Punkt Schottlands. Doch nun macht sich der 90-Jährige auf die weite Reise nach Land’s End nahe dem südlichsten Punkt Englands, seinem Geburtsort – alles mit dem öffentlichen Bus. Seine geliebte Frau ist verstorben und er hat ihr versprochen, ihre Asche zurückzubringen, dorthin, wo sie sich kennengelernt und verliebt haben. Mit der nötigen Portion Offenheit, Mut und Zuversicht … Weiterlesen »

vhs und „Herz und Gemüt“: Vortrag über Hilfen im Alter

Leutkirch – „Sorglos älter werden in Leutkirch – Leistungen und Angebote bei Unterstützungsbedarf“ ist das Thema eines Vortrags am Donnerstag, 17. November, um 19.00 Uhr im Bocksaal. Refentin ist auf Einladung der Aktion „Herz und Gemüt“ sowie der vhs Sabine Bracciale. Sabine Bracciale ist Mitarbeiterin des Landkreises Ravensburg und leitet den Pflegestützpunkt Leutkirch. Sie informiert und berät Menschen mit Unterstützungsbedarf und Ihre Angehörigen individuell, kostenfrei und unabhängig rund um die Themen Krankheit und Pflegebedürftigkeit.

Eine plötzliche schwere Erkrankung oder ein Nachlassen der Kräfte im Alter werfen viele Fragen auf. Kann ich überhaupt noch zu Hause bleiben oder sollte ich in … Weiterlesen »

Jugendgemeinderat: Kandidaten zur Wahl stehen fest

3 Bilder

Leutkirch – Die Kandidaten für die Wahl des Jugendgemeinderates 2022 stehen fest. 24 Kandidatinnen und Kandidaten zwischen 13 und 19 Jahren haben sich aufstellen lassen. Einige von den neuen Kandidaten nahmen auch an der Jugendgemeinderatssitzung am 09. 11.2022 im Großen Sitzungssaal teil. Sie hörten interessiert zu, was der Jugendgemeinderat für Aufgaben hat und was er bisher umgesetzt und geplant hat.

“Alle Kandidaten sind jetzt bereit „Gewinner“ – denn es gehört viel Mut dazu, sich öffentlich zur Wahl zu stellen und das verdient höchsten Respekt”, betont Carmen Scheich, Kinder,- Jugend- und Familienbeauftragte der Stadt Leutkirch, bei der Jugendgemeinderatssitzung am vergangenen Mittwochabend.… Weiterlesen »

„Kommunikation genial einfach“ in der Computeria

Leutkirch – Die Ehrenamtlichen in der Computeria im Sonnentreff und Jugendliche des Jugendhauses Leutkirch möchten bei der Handhabung von Messenger-Diensten unterstützen und Mut machen die Dienste zu nutzen. Alle Interessierten sind am Mittwoch, 16.11.2022, zum Workshop ins Café Sonnentreff eingeladen.

Wer ein Smartphone besitzt, der hat dank den Messenger-Diensten wie zum Beispiel WhatsApp oder Signal, tolle Möglichkeiten zu kommunizieren. Ob Sie Nachrichten schreiben, Sprachnachrichten senden oder sogar Videobotschaften verschicken möchten, die Technik bietet ungeahnte Möglichkeiten.

Die Nutzer können Kontakte trotz weiter Entfernungen pflegen, können neue Freunde gewinnen und vieles mehr – die Bedienung ist sehr einfach. Die Ehrenamtlichen in der … Weiterlesen »

Elternkreis suchtkranker Kinder veranstaltet Diskussionsabend: „Der wichtigste Mensch bin ich selbst“

Leutkirch – Sechs Kilo Kokain hat die Polizei vor einigen Wochen in Leutkirch gefunden. Der Elternkreis suchtkranker Kinder in Leutkirch, seit vielen Jahren unter der engagierten Leitung von Beate Stör, hat dies zum Anlass für eine ausführliche Beschäftigung mit dem Thema genommen. In den Bocksaal kamen Sabine Benzinger von der Caritas Suchtberatung, Achim Staudenmaier, Leiter des Leutkircher Polizeireviers und Adalbert Gillmann, Vorsitzender der Landesvereinigung der Elternselbsthilfe Suchtgefährdeter und Suchtkranker. Zum Einstieg erzählte Gillmann seine persönlichen Geschichte: zwei suchtkranke Kinder, Rettungsversuche bis zur Selbstaufgabe – Stichwort Co-Abhängigkeit –, Depression, Jobverlust, ein Suizidversuch. Schließlich geriet er an einen Elternkreis. Wie hilfreich solche … Weiterlesen »

21. Leutkircher Filmtage: Meine Stunden mit Leo (Good luck to you, Leo Grande)

Leutkirch – Am Samstag, 05.11.2022, um 20 Uhr,  zeigt der Cineclub Leutkirch die Romanze “Meine Stunden mit Leo (Good luck to you, Leo Grande)”. Zum Inhalt: Nancy Stokes (Emma Thompson), eine verwitwete, ehemalige Lehrerin, sehnt sich nach Abenteuern, zwischenmenschlicher Nähe und gutem Sex, der ihr in ihrer stabilen, aber langweiligen Ehe vorenthalten wurde. Nancy ist fest entschlossen, möglichst viel davon nachzuholen, und engagiert einen Callboy für eine Nacht glückbringender neuer Erfahrungen. Sie trifft den jungen Leo Grande (Daryl McCormack) in einem anonymen Hotelzimmer außerhalb der Stadt.

Der ist wie erwartet äußerst attraktiv, aber womit Nancy ganz und gar nicht gerechnet … Weiterlesen »

vhs-Vortrag: Auch Männer kennen Wechseljahre

2 Bilder

Leutkirch – „Die Wechseljahre des Mannes – vorsorgen und gesund bleiben“ ist das Thema eines Vortrags der Volkshochschule Leutkirch in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg am Dienstag, 8. November 2022 um 19.30 im Bocksaal Leutkirch (Gänsbühl 9).

Referenten sind die niedergelassenen Leutkircher Fachärzte Dr. Michael Peter und Dr. Thomas Hecker. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Gesundheit im Gespräch“ der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg statt und ist als „Arzt-Patientenforum“ angelegt. Im Anschluss an den Vortrag besteht Gelegenheit zum Austausch mit den beiden Ärzten.

Wie aus einer Pressemitteilung der vhs Leutkirch hervorgeht, wendet sich der Vortrag nicht nur an Männer. … Weiterlesen »

21. Leutkircher Filmtage: “Drei Etagen (Tre piani)” läuft

Leutkirch – Am Freitag, 04.11.2022, um 20 Uhr,  zeigt der Cineclub Leutkirch die Tragikomödie “Haute Couture”.  Zum Inhalt: Eine Reihe von Ereignissen verändert das Leben der Bewohner eines römischen Wohnhauses radikal und offenbart ihre Schwierigkeiten, Eltern, Brüder oder Nachbarn in einer Welt zu sein, in der Groll und Angst das Zusammenleben zerstört. Während die Männer in ihrem Eigensinn gefangen sind, versuchen die Frauen auf ihre Weise, das zerrüttete Leben wieder zu kitten und eine Liebe weiterzugeben, die man für immer verloren geglaubt hätte …

Mit „Drei Etagen“ adaptiert Nanni Moretti („Mia Madre“) den in einem Apartmenthaus in Tel Aviv spielenden … Weiterlesen »

21. Leutkircher Filmtage: “Haute Couture” wird gezeigt

Leutkirch – Am Donnerstag, 03.11.2022, um 20 Uhr,  zeigt der Cineclub Leutkirch die Tragikomödie “Haute Couture”. Zum Inhalt: Nachdem sie in der Pariser U-Bahn eine Handtasche geklaut hat, berut die junge Jade (Lyna Khoudri) ihr Handeln und versucht, die Besitzerin ausfindig zu machen. Sie hat nämlich entdeckt, dass die Tasche einer Frau gehören muss, die einen ganz ähnlichen sozialen und ökonomischen Hintergrund wie sie selbst hat. Als Jade an der Tür des kleinen Vorstadthauses klingelt, in dem die Frau wohnt, lernt sie dort Esther (Nathalie Baye) kennen, eine Dame in den Sechzigern. Esther nähert sich dem Ende ihrer Karriere als … Weiterlesen »

Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt Bühnenfassung von „Ein ganzes Leben“

2 Bilder

Leutkirch – Mit einer Theaterfassung des Erfolgsromans „Ein ganzes Leben“ des österreichischen Autors Robert Seethaler gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen am Sonntag, 6. November 2022, um 18.00 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Mit der packenden Inszenierung des berührenden Romanstoffes eröffnet die vhs Leutkirch die Spielzeit 2022/2023 der Abo-Reihe „Leutkircher Theater“. Diese wird am Sonntag, 6. November um 19.30 Uhr fortgesetzt. Dann zeigt das Landestheater Tübingen Georg Büchners „Woyzeck“. Im neuen Jahr sind dann noch die Stücke „Fisch zu viert“ (So., 29. Januar, 18.00 Uhr; Kriminalstück von Wolfgang Kohlhaase) und Kasimir und Karoline (Sonntag, 2. April, 18.00; Schauspiel von Ödon von … Weiterlesen »

Scroll to Top