Wir in Leutkirch

Schöffenwahl 2018 – Bewerber aus Leutkirch werden gesucht

Leutkirch – Alle fünf Jahre stellen die Städte und Gemeinden für die Schöffen/innen in Strafsachen und die Jugendhilfeausschüsse für die Jugendschöffen/innen Vorschlagslisten auf, aus denen ein Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht die Schöffen/innen für die Jugend- und die Erwachsenengerichte wählt. Schöffe/in kann jede/r Deutsche werden, der/die am Tag des Amtsbeginns mindestens 25 und nicht älter als 69 Jahre ist. Bestimmte Gründe (Angehörige eines Justizberufes, Vorstrafen, Insolvenz usw.) schließen vom Amt aus. Die/der Gewählte muss das Amt annehmen. Die kommende Amtszeit ist 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2023.

Voraussetzungen:

Wer Interesse am Schöffenamt hat, sollte sich zunächst überlegen, ob er für … Weiterlesen »

Tausende laufen am Donnerstag für den Frieden durch Europa

Leutkirch – Der Sri Chinmoy Oneness-Home Peace Run, der zum weltweit größten Fackellauf herangewachsen ist, der Frieden und das harmonische Zusammenleben zwischen Menschen aller Kulturen, Länder und Glaubensrichtungen fördert, führt auch dieses Jahr durch Europa und Deutschland. Ein international besetztes 10-köpfiges Läuferteam trägt eine Fackel als Symbol der Freundschaft von der Schweiz kommend durch den Süden Deutschlands nach Österreich und reicht sie von Hand zu Hand. Am Donnerstag, 29. März um 11.45 Uhr wird der Peace Run in Leutkirch von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle vor dem Rathaus empfangen.

Der Peace Run wurde 1987 vor der UNO in New York mit Botschaftern … Weiterlesen »

Ulms Ex-Oberbürgermeister Ivo Gönner beim Talk im Bock am Montag, 26. März

Leutkirch – Unter den führenden Kommunalpolitikern zählte Ivo  Gönner mehr als zwei Jahrzehnte zu den prägenden Figuren im Land. 24 Jahre (1992 – 2016) war der Apothekersohn aus Laupheim – gelernter Jurist und überzeugter  Sozialdemokrat –  Oberbürgermeister von Ulm. Seit zwei Jahren ist Gönner nun im Ruhestand. Beim Talk im Bock am Montag, 26. März um 19.00 Uhr ist Gönner beim Talk im Bock im Bocksaal Gast von Karl-Anton Maucher. Alljährlich am Schwörmontag versprach Ivo Gönner allen Ulmern, „Reichen und Armen ein gemeiner Mann zu sein“. Das war für den Juristen in den Jahren 1992 bis 2016 viel  mehr als … Weiterlesen »

Wenn Hecken und Sträucher den Weg versperren – Hinweise vom Ordnungsamt

Leutkirch – Einige Hinweise des Ordnungsamtes zur bevorstehenden Vegetationszeit: Was zwischen zwei Nachbarn in erster Linie eine private Auseinandersetzung ist, berührt schnell das allgemeine Interesse, wenn die Hecken und Sträucher auf öffentliche Straßen und Wege hinausragen. Dann wird die Stadt als Verkehrsbehörde auf den Plan gerufen. Generell gilt: Das Grün von privaten Grundstücken darf auf öffentlichen Verkehrswegen weder die Sicht einschränken noch zu sonstigen Beeinträchtigungen führen. Bei Gehwegen ist daher das so genannte „Lichtraumprofil“ von 2,20 m Höhe und bei Straßen sogar von 4,40m von Bewuchs frei zu halten.

Weitergehende Einschränkungen bestehen im Kreuzungs- und Einmündungsbereich von Straßen. Dort ist … Weiterlesen »

Larifari präsentiert am 17. März die “Larifari Vinyl Party Vol 85”

Leutkirch – Das besondere an der Larifari-Vinyl-Party, einer Idee die ursprünglich von Kai-Uwe Krause, langjähriger DJ in der ehemaligen Disco „Pfeife“, kreiert wurde, und mit Ralf Manthei, dem Macher von Larifari im August 2009 zum ersten Mal Open Air am Bahnhof Leutkirch umgesetzt wurde, ist, dass hier wieder vorwiegend mit richtigen Schallplatten gearbeitet wird. Die größten Hits werden ebenso gespielt, wie weniger bekannte Songs mit entsprechendem Potential. Für die einen ist es eine Zeitreise in Ihre Jugend, für die jüngeren eine Möglichkeit mitzubekommen, wie die Generationen zuvor musikalisch getickt haben, von AC/DC bis ZZ Top, oder von Abba bis Zappa. … Weiterlesen »

nta Isny lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 17. März

Isny – Die Naturwissenschaftlich-Technische Akademie (nta) in Isny im Allgäu lädt wieder zum Tag der offenen Tür ein: Am Samstag, den 17. März 2018 von 10 bis 16 Uhr können Schüler, Eltern und Interessierte von 10 bis 16 Uhr mehr über die Ausbildungsgänge zum/r Technischen Assistenten/in an den fünf nta Berufskollegs mit den Schwerpunkten Biotechnologie (BioTA), Chemie (CTA), Pharmazie/Apotheke (PTA), Physik/Elektronik (PhyTA) und Informatik (AIK/ITA) erfahren. Begleitet wird der Tag der offenen Tür von einem spannenden Rahmenprogramm mit Veranstaltungen aus den verschiedenen Fachbereichen der nta Isny.

Vom naturwissenschaftlichen Labor oder Hörsaal, über die Mensa bis hin zu den Wohnheimen – … Weiterlesen »

Vortrag und Buchpräsentation “Mein Garten summt – ein Platz für Bienen, Schmetterlinge und Co.”

Leutkirch – Es steht nicht gut um Wildbiene, Schmetterling und Co. Doch kann jeder etwas zur Verbesserung dieser Not beitragen, z.B. den eigenen Garten bienenfreundlich zu gestalten. Die im Allgäu lebende Gartenplanerin und Sachbuchautorin Simone Kern erläutert in ihrem kurzweiligen Vortrag, wie man den eigenen Garten zu einem vielfältigen Paradies für Insekten verwandeln kann. Anhand konkreter Gartenprojekte und Pflanzenbeispiele wird eine Bandbreite von Gestaltungs- und Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt, und seien die Gartenecken noch so klein.

Nach dem Vortrag steht die erfahrene Gartengestalterin und Autorin für Fragen zur Verfügung. Simone Kern, Landschaftsarchitektin aus Wangen im Allgäu, Autorin mehrerer Kosmos-Gartenbücher.

Vortrag und Buchpräsentation … Weiterlesen »

Frühjahrskonzert des MV Merazhofen mit der MK Rohrdorf am 17. März

Rohrdorf – Am Samstag, den 17. März 2018 findet um 20 Uhr das Gemeinschaftskonzert des Musikvereins Merazhofen und der Musikkapelle Rohrdorf im Gemeindesaal in Rohrdorf statt. Die Dirigenten Karl Kurray und Klaus Butscher, haben ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Merazhofener werden den ersten Teil des Abends mit Stücken wie „A Tribute to Michael Jackson“, „Atila“ von Julius Fucik oder „Zeichen der Zeit“ von Armin Kofler gestalten. Den zweite Teil des Abends eröffnen die Gastgeber aus Rohrdorf mit „Alpine Inspiration“ von Martin Scharnagel gefolgt von Stücken wie „Pilatus – Mountain of Dragon“ von Steven Reineke oder die bekannte und … Weiterlesen »

Am Freitag, 16. März gibt`s im Bocksaal Saitenzauber

Leutkirch – Ein Schmankerl besonderer Art nicht nur für Freunde der Saitenmusik ist das Programm der beiden Musiker Werner Acker und Ignaz Netzer. Als ein Novum in der deutschen Jazzgeschichte trifft der Hochschuldozent für filigrane Jazzgitarre auf den rundum geerdeten Gospel- und Bluesman. So entsteht ein hochkarätiger Musikcocktail der verschiedensten Genres, umrahmt von balladesken Eigenkompositionen, über den die „Heilbronner Stimme“ unlängst schrieb: „Dem Duo gelingt die Harmonie zwischen Virtuosität, Musikalität und Kreativität. Ihr musikalischer Kosmos scheint keine Grenzen zu kennen.“

Ignaz Netzer steht seit 1971 auf der Bühne und blickt auf ca. 2700 Konzerte in vielen Ländern Europas zurück. Der … Weiterlesen »

Hausnummern bitte deutlich sichtbar anbringen

Leutkirch – Die Hausnummern müssen von der Straße aus, der das Haus zugeordnet ist, gut lesbar sein. Unleserliche Hausnummern sind zu erneuern. Hauseigentümer sind verpflichtet, ihre Gebäude spätestens an dem Tag, an dem sie bezogen werden, mit der von der Gemeinde festgesetzten Hausnummer in arabischen Ziffern zu versehen. Die Polizeiverordnung schreibt vor, dass die Hausnummern in einer Höhe von nicht mehr als 3 m an der der Straße zugekehrten Seite des Gebäudes unmittelbar über oder neben dem Gebäudeeingang angebracht werden müssen.

 

Befindet sich der Eingang nicht an der Straßenseite, so ist die Hausnummer an der Gebäudeecke anzubringen, die am … Weiterlesen »

Leutkircher Klassik am 11. März mit Jonas Palm und Yukie Takai

Leutkirch – Jonas Palm, geboren 1993 in Ludwigsburg, studierte bei Jean-Guihen Queyras und Conradin Brotbek in Stuttgart und bei Clemens Hagen am Salzburger Mozarteum. 2013 gewann er den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs. Als Jugendlicher war er beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ dreimal mit einem ersten Preis ausgezeichnet worden. 2015 erschien seine Debüt-CD (Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Janáček und Dutilleux). Jonas Palm gehört zu den aufstrebenden Cellisten und konzertierte bereits mit vielen bekannten Orchestern. Seit 2011 spielt er ein Instrument von Paolo Antonio Testore (Mailand um 1750), das ihm die Deutsche Stiftung Musikleben zur Verfügung stellt.

Yukie Takai studierte an der Toho-Gakuen Musikhochschule … Weiterlesen »

Vortrag am 8. März zum Thema “Schwindel – eine psychosomatische Krankheit?”- leider abgesagt!!!

Leutkirch – Es dreht sich alles, die Erde schwankt, der Boden gibt nach. Ist das Gleichgewichtsorgan gestört oder schwankt der Blutdruck? Droht gar ein Schlaganfall oder Herzinfarkt? Oft löst der Schwindel Ängste vor einer bedrohlichen Erkrankung aus. Schwindel ist jedoch keine eigenständige Krankheit, sondern ein Anzeichen für eine Störung im Organismus, deren Ursache sehr vielfältig sein kann (z.B. neurologische Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen/Blutdruckschwankungen oder Schädigungen des Gleichgewichtsorgans im Ohr). Überraschenderweise sind aber psychosomatische Erkrankungen die häufigste Ursache! Somit ist Schwindel häufig harmlos, manchmal muss aber rasch gehandelt werden.

Sind mehrere Fachdisziplinen zuständig, fehlt oft ein fester Ansprechpartner. Manche Patienten werden von einem … Weiterlesen »

Große Auswahl an Rädern aller Art: Radbörse der TSG Leutkirch am Samstag, 10. März

Leutkirch – Am Samstag,  10. März 2018 findet wieder die alljährliche Radbörse der TSG Abteilung Radsport im BMW-Autohaus Mayer & Kloos statt. Die Nachfrage an gebrauchten Fahrrädern, Inlineskates, Radbekleidung und Zubehör ist in den letzten Jahren anhaltend groß. Die Radsportabteilung wird wie in den letzten Jahren, wieder eine große Auswahl anbieten können. Vom Laufrad für Kinder übers Alltagsrad bis zum High-Tech Rennrad/MTB kann hier alles vorbeigebracht, angeboten und gekauft werden.

Aber auch Inlineskates, diverses Zubehör, Radanhänger und Kindersitze fürs Rad sind immer wieder gefragt. Der Verkauf findet dann durch die Radsportabteilung der TSG Leutkirch statt. Für eine gute Beratung, Hilfe … Weiterlesen »

Leutkirch lädt am Montag, 5. März zum Fastenmarkt

Leutkirch – Am Montag, den 5. März 2018 findet der traditionelle Fastenmarkt statt. Zahlreiche Markttreibende, die zum Teil seit vielen Jahren mit ihren Waren nach Leutkirch kommen, haben sich wieder auf die zur Verfügung stehenden Verkaufsplätze beworben. Das Angebot erstreckt sich von Schmuckwaren und Gartenaccessoires, Haushaltswaren, Südtiroler Spezialitäten, bis hin zu Strumpfwaren und Schürzen. Für kulinarische Genüsse sorgen Bratwürste, Süßigkeiten und Crépes. Der Fastenmarkt beginnt um 8.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr.

Traditionell findet der Markt auf folgenden Flächen statt: der Marktstraße, Bachstraße Nord und in der Evangelischen Kirchgasse. Der Wochenmarkt findet am Fastenmarktmontag ganztägig statt. An Krämermarkttagen sind … Weiterlesen »

OB Henle besucht Spedition Riedle und informiert sich über Lebensmittel-Logistik

Leutkirch – Kürzlich besuchte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle die Spedition Riedle GmbH im Gewerbegebiet „Untere Auen“. Geschäftsführer Karl-Magnus Riedle stellte, gemeinsam mit seinen Söhnen Marc, Patrick und Jörg das Unternehmen vor und informierte über die Leistungen der Firma. Das Unternehmen ist vor allem in der Lebensmittel-Logistik tätig. Bei einem Rundgang durch das Unternehmen stand die 2016 eröffnete Kühlhalle im Mittelpunkt. Hier werden vor allem Milchprodukte und andere wärmesensible Produkte zwischengelagert. Das Unternehmen bietet aber auch Lagerkapazität für nichtkühlbedürftige Waren.

Durch die verschiedenen Temperaturzonen der Lager können unterschiedlichste Produkte aufgenommen und bei Bedarf ausgeliefert werden. „Viele unserer Kunden haben keine eigene Lagerhaltung … Weiterlesen »

Zusatztermin für den Islandvortrag am Mittwoch, 7. März

Leutkirch – Ausverkauftes Haus hieß es am vergangenen Mittwochabend im Kino Leutkirch für die Audiovisionsshow „Island – Abenteuer unter dem Polarkreis“. Aufgrund der großen Nachfrage haben sich nun die Veranstalter, Volkshochschule Leutkirch und Referent Christoph Dorsch entschlossen, einen Zusatztermin anzubieten. Es besteht also nochmals Gelegenheit für alle, die keine Karten mehr bekommen haben. Der Termin ist am Mittwoch, 7. März um 19.30 Uhr im Kino Leutkirch. Karten im Vorverkauf (8,- Euro, ermäßigt 7,- Euro) gibt es in der Zahnarztpraxis Dorsch in der Bahnhofstraße 1/1 und in der Touristinfo in der Marktstraße 32. Weitere Infos unter www.vhs-leutkirch.de

Text + Bilder: Pressemitteilung … Weiterlesen »

Auftanken-Gottesdienst am Sonntag, 4. März im Leutkircher Bürgerbahnhof

Leutkirch – Im Leutkircher Bürgerbahnhof wird wieder “aufgetankt”: Und das am Sonntag, 4. März, um 16 Uhr. Dann lädt die Jordan-Stiftung alle Interessierte zum 17. Auftanken-Gottesdienst ein. Die Besucher erwartet modernen Lobpreis, eine knackige, inspirierende Predigt und eine Begegnung mit dem lebendigen Gott. Jeder ist willkommen, egal ob Jung oder Alt, ob als Single oder mit Familie. Die Auftanken-Gottesdienste gibt es seit 2014 und sind bei vielen Leutkirchern beliebt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind möglich.

Das Auftanken beginnt um 16 Uhr. Ab 15.30 Uhr gibt’s Kaffee & Snacks. Auch für alle Kinder zwischen 4 und 11 Jahren ist gesorgt … Weiterlesen »

Lyrisch-musikalische Soiree am 2. März in der Malztenne der Brauerei Clemens Härle

Leutkirch – „Rilke meets Tom Waits“ – unter diesem Titel gestalten Max Eichenauer (Rezitation, Klarinette), Norbert Härtl (Gesang und Gitarre) und Josef Bichlmair (Blues-Zither) am kommenden Freitag Abend einen außergewöhnlichen musikalisch-literarischen Abend in der Malztenne der Brauerei Clemens Härle. Giganten der Sprache hat sich das Trio aus dem südlichen Bayern vorgenommen: den Amerikaner Tom Waits, 1949 geboren und das Elend der nordamerikanischen Großstadt beklagend, und Rainer Maria Rilke, den Deutschen aus Prag, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Elend der Bevölkerung von Paris anprangerte.

Da der Amerikaner nicht nur Poet, sondern auch Schöpfer herrlicher Tondichtungen ist, ist die Musik … Weiterlesen »

Audiovisionsshow “Island – Abenteuer unter dem Polarkreis” – nur am 28. Februar im Kino

Leutkirch – Fotograf Dr. Christoph Dorsch hat sich aufgemacht, um mit seiner Frau Bärbel und Tochter Julia Island zu bereisen. Mehrere Reisen führte das Leutkircher Trio in das jüngste Land der Erde. Während insgesamt 15 Wochen sind sie der Faszination dieser einzigartigen Insel aus Wüsten, Gletschern und Meer erlegen. Auf der über 1300 Kilometer langen Ringstraße haben sie Island umrundet und das Hochland, den Großteil des Landesinneren, auf abenteuerlichen Pisten durchquert. Sie machten sich auf, die atemberaubenden Landschaften zu Fuß zu erkunden, konnten Vogelbeobachtungen vornehmen und den Zauber der Islandpferde erleben. Ein mystischer Höhepunkt zeigte sich in einer sternklaren Nacht Weiterlesen »

Kurzzeitige Straßensperrungen bei Leutkirch-Herrot und Lanzenhofen am 21. Februar

Leutkirch – Mit dem Neubau einer Brücke über die Bahnlinie bei Leutkirch-Herrot und Lanzenhofen will der Landkreis Ravensburg zwei gefährliche schienengleiche Bahnübergänge beseitigen. Vor dem eigentlichen Baubeginn im April müssen zuvor aber noch während der Vegetationsruhe einige Bäume an der Kreisstraße 7905 bei Herrot gefällt werden und zwar voraussichtlich am Mittwoch, den 21. Februar. Aus diesem Grund wird es nach Auskunft der Kreisverwaltung dort für rund zwei bis drei Stunden zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Baumfällaktion ist mit der Naturschutzverwaltung abgestimmt, schreibt die Kreisverwaltung in ihrer Pressemitteilung, erfolgt außerhalb der Brutzeit der Vögel und soll durch Neupflanzungen wieder ausgeglichen werden. … Weiterlesen »

Scroll to Top