Wir in Leutkirch

Lyrisch-musikalische Soiree am 2. März in der Malztenne der Brauerei Clemens Härle

Leutkirch – „Rilke meets Tom Waits“ – unter diesem Titel gestalten Max Eichenauer (Rezitation, Klarinette), Norbert Härtl (Gesang und Gitarre) und Josef Bichlmair (Blues-Zither) am kommenden Freitag Abend einen außergewöhnlichen musikalisch-literarischen Abend in der Malztenne der Brauerei Clemens Härle. Giganten der Sprache hat sich das Trio aus dem südlichen Bayern vorgenommen: den Amerikaner Tom Waits, 1949 geboren und das Elend der nordamerikanischen Großstadt beklagend, und Rainer Maria Rilke, den Deutschen aus Prag, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Elend der Bevölkerung von Paris anprangerte.

Da der Amerikaner nicht nur Poet, sondern auch Schöpfer herrlicher Tondichtungen ist, ist die Musik … Weiterlesen »

Audiovisionsshow “Island – Abenteuer unter dem Polarkreis” – nur am 28. Februar im Kino

Leutkirch – Fotograf Dr. Christoph Dorsch hat sich aufgemacht, um mit seiner Frau Bärbel und Tochter Julia Island zu bereisen. Mehrere Reisen führte das Leutkircher Trio in das jüngste Land der Erde. Während insgesamt 15 Wochen sind sie der Faszination dieser einzigartigen Insel aus Wüsten, Gletschern und Meer erlegen. Auf der über 1300 Kilometer langen Ringstraße haben sie Island umrundet und das Hochland, den Großteil des Landesinneren, auf abenteuerlichen Pisten durchquert. Sie machten sich auf, die atemberaubenden Landschaften zu Fuß zu erkunden, konnten Vogelbeobachtungen vornehmen und den Zauber der Islandpferde erleben. Ein mystischer Höhepunkt zeigte sich in einer sternklaren Nacht Weiterlesen »

Kurzzeitige Straßensperrungen bei Leutkirch-Herrot und Lanzenhofen am 21. Februar

Leutkirch – Mit dem Neubau einer Brücke über die Bahnlinie bei Leutkirch-Herrot und Lanzenhofen will der Landkreis Ravensburg zwei gefährliche schienengleiche Bahnübergänge beseitigen. Vor dem eigentlichen Baubeginn im April müssen zuvor aber noch während der Vegetationsruhe einige Bäume an der Kreisstraße 7905 bei Herrot gefällt werden und zwar voraussichtlich am Mittwoch, den 21. Februar. Aus diesem Grund wird es nach Auskunft der Kreisverwaltung dort für rund zwei bis drei Stunden zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Baumfällaktion ist mit der Naturschutzverwaltung abgestimmt, schreibt die Kreisverwaltung in ihrer Pressemitteilung, erfolgt außerhalb der Brutzeit der Vögel und soll durch Neupflanzungen wieder ausgeglichen werden. … Weiterlesen »

ABGESAGT: Renommierter Islam-Forscher und – Kritiker Prof. Bassam Tibi lädt zu einem Vortrag in Leutkirch

Leutkirch – Zu einem ganztägigen Workshop mit Oberstufen-Schülerinnen und -Schülern der Geschwister-Scholl-Schule und einem Vortrag bei der VHS kommt der renommierte Göttinger Politikprofessor und Islamismus-Experte Dr. Bassam Tibi am Dienstag, 20. Februar 2018, nach Leutkirch. Tibi wird am Vormittag in der Geschwister-Scholl-Schule zwei Lesungen für die Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen abhalten. Im Zentrum werden dabei unter anderem auch Themen aus seinem neu aufgelegten Buch „Europa ohne Identität – Europäisierung oder Islamisierung“ stehen. Zwischen den Lesungen wird eine Diskussion stattfinden, bei der Schülerinnen und Schüler mit Professor Tibi ins Gespräch kommen können.

Zur Diskussion gestellt werden vor … Weiterlesen »

MaulArt-Kabarett: Oberschwabengipfel am 23. Februar mit Ingrid Koch und Günther Bretzel – Kartenvorverkauf läuft

Leutkirch – Wie eine schwäbische Artenschutzkonferenz ist dieses Gipfeltreffen von vier gestandenen Oberschwaben: Wolfgang Engelberger und Siege “Mu Siegfried” Schock vom “MaulArt-Kabarett”, die radiobekannte Worthandwerkerin Ingrid Koch und der Mundartist Günther Bretzel. Solistisch und im Team bringen sie Szenen einer schwäbischen Ehe live, gereimte und ungereimte Alltäglichkeiten, lyrische und andere Lästereien auf die Bühne. Sie schildern ihre Landsleute wie sie nun mal sind, oder gerne wären, oder besser nicht sein sollten. Auch sich selber nehmen sie kräftig auf die Schippe und was sonst noch sauwichtig ist im Ländle. Es darf mitgelacht, mitgelitten und mitgesungen werden.

Unvergleichliche Gedichte, humorvolle Lieder und … Weiterlesen »

Gewinner der KERNiG-Umfrage stehen fest

Leutkirch – Im Rahmen der KERNIG-Umfrage „Was is(s)t Leutkirch?“ wurde von der Universität Kassel unter allen Teilnehmern dreimal 500 Euro verlost. Auch aus Leutkirch kommt eine Gewinnerin. Die glückliche Gewinnerin aus Leutkirch im Allgäu heißt Laura Heinle. Die Psychologiestudentin hat über die Facebook-Seite der Stadt Leutkirch von der Umfrage erfahren und mitgemacht. „Ich fand es sehr interessant, dass man das Ernährungsverhalten in Leutkirch untersuchen möchte und finde es super, dass Leutkirch als eher kleinere Stadt im Zentrum einer solchen Umfrage steht“, so Heinle. Was sie mit dem Gewinn anstellen möchte, weiß die 20-jährige allerdings noch nicht: „Aber als Studentin kann … Weiterlesen »

Bei der VHS beginnen wieder viele EDV-Kurse: Vom Tastaturschreiben über Excel bis zum iPhone

Leutkirch – Der Umgang mit dem Betriebssystem Windows 10, die Arbeit mit dem iPhone oder iPad, Bildbearbeitung, Lohnbuchhaltung und Office-Kurse: Die vhs Leutkirch bietet Menschen, die sich beruflich fortbilden wollen, in diesem Frühjahrssemester ein buntes Kursangebot. Auch für Firmen, Behörden und Vereinen bietet die vhs maßgeschneiderte Fortbildungen für Mitarbeiter an. Geschulte EDV-Dozenten unterrichten die vhs-Kursteilnehmer im gut ausgestatteten EDV-Schulungsraum im Georg-Schneider-Haus. Einige Kurse wenden sich auch an Schüler. So beginnt am kommenden Samstag, 3. Februar, ein zwei Samstage umfassender Kurs, der junge Menschen rasch und nach einem neuen Verfahren mit dem Umgang mit der Computer-Tastatur vertraut macht.

Wie man sich … Weiterlesen »

Diskussion um beruflichen Schulen im Landkreis: Leutkirch und Wangen sprechen sich für „K3“ aus

Leutkirch/Wangen – Die Diskussion um die Verlegung von Ausbildungsgängen im beruflichen Schulwesen im Landkreis Ravensburg hat aus der Sicht der Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte Leutkirch und Wangen, Hans-Jörg Henle und Michael Lang, eine Reihe von Argumenten ergeben, die es sinnvoll erscheinen lassen, für die beiden Standorte im Allgäu die Variante „K3“ zu wählen. Beide Oberbürgermeister sind sich einig, dass mit „K3“ auf lange Sicht überlebensfähige Ausbildungsgänge entstehen würden. Sie schlagen deshalb dem Kreistag in einem gemeinsamen Beschlussantrag vor, der Variante „K3“ zuzustimmen.

„K3“ sieht für Leutkirch ein Kompetenzzentrum Gewerbe Allgäu mit Metalltechnik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Bautechnik, einem Technischen Gymnasium mit den … Weiterlesen »

Stadt Leutkirch meldet: Alle Funken müssen angemeldet werden

Leutkirch – Der alte Brauch der Winteraustreibung wird mit einem Funkenfeuer begangen. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder zusätzlich zu dem traditionellen Funken der Kolpingfamilie Leutkirch auf der Wilhelmshöhe, der auch dieses Jahr wieder am Samstag, 17. Februar 2018 stattfindet, anderweitig Funken veranstaltet. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass das Abbrennen des Funken aus Sicherheitsgründen spätestens zwei Wochen vorher beim Ordnungsamt anzuzeigen ist, damit Feuerwehr sowie Rettungsleitstelle und Polizei informiert werden können. Der genaue Standort des Funkens ist in der Meldung anzugeben.

Wichtig ist, dass nur naturbelassenes, unbehandeltes Holz, wie Christbäume, Reisig, Sturmholz sowie trockenes Stroh und Altheu verbrannt … Weiterlesen »

Von der Carnegie Hall in die Leutkircher Festhalle: Harmonic Brass bieten festliche Blechbläsermusik

Leutkirch – Meisterwerke für Blechbläserensemble aus verschiedenen Epochen steht auf dem Programm beim ersten Konzert der Reihe Leutkircher Klassik im neuen Jahr mit Harmonic Brass am Sonntag, 21. Januar um 17 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Karten (10 bis 19 Euro) sind im Vorverkauf in der Touristinfo Leutkirch und beim Online-Kartenportal www.reservix.de zu haben. In der ganzen Welt sind die vier Herren Hans Zellner (Trompete), Andreas Binder (Horn), Thomas Lux (Posaune) und Manfred Häberlein (Tuba) in Begleitung der in Ravensburg aufgewachsenen Trompeterin Elisabeth Fessler zu Hause: Carnegie Hall New York, Arts Center Seoul, Endler Hall Kapstadt, Gewandhaus zu Leipzig… und … Weiterlesen »

Neujahrsempfang 2018: Bürgerpreis ging an Beate Stör aus Leutkirch und Adolf Menig aus Urlau

Leutkirch – Im Rahmen des Neujahrsempfangs am 12. Januar 2018 wurde der Bürgerpreis der Stadt Leutkirch an Beate Stör und Adolf Menig verliehen. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle begrüßte zahlreiche Gäste, darunter die Europaabgeordnete Maria Heubuch und die Landtagsabgeordnete Petra Krebs, sowie viele weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und auch Vertreter der Kirchen, Glaubensgemeinschaften und Schulen. Zum Neujahrsempfang der seit vielen Jahren ein “Abend des Ehrenamts” ist, wurden aber auch wieder zahlreiche ehrenamtlich engagierte Leutkircherinnen und Leutkircher eingeladen. In diesem Jahr waren Vertreter, bzw. Engagierte, folgender Gruppen zu Gast:

Bereitschaft DRK Leutkirch Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V., Kontaktgruppe Leutkirch… Weiterlesen »

Illegale Waffen können straffrei abgegeben werden

Leutkirch – Die Waffenbehörde der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu ruft zur Abgabe von illegalen Waffen und Munition auf.  Seit dem 6. Juli 2017 gilt eine bundesweite Amnestie zur straffreien Abgabe. Hintergrund ist, dass Waffen nicht in die falschen Hände geraten sollen – deswegen haben nun Besitzer von illegalen Waffen und Munition noch bis zum 1. Juli 2018 Zeit, diese bei der zuständigen Waffenbehörde oder einer Polizeidienststelle straffrei abzugeben.  Damit soll ein Anreiz für Bürger geschaffen werden, die etwa durch eine Erbschaft ungewollt in Besitz kamen.

Weitere Informationen: Stadtverwaltung Leutkirch, Ordnungsamt, Tel. 07561 87-259

Text: Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Larifari präsentiert am Sa., 13. Januar die “Ludwig Seuss”-Band im Bocksaal

Leutkirch – Mit mittlerweile 13 CD´s im Gepäck, einer herausragenden Allstarbesetzung und unzähligen Konzerten ist die LUDWIG SEUSS BAND in den letzten Jahren zu einer der interessantesten und begehrtesten deutschen Blues und Zydeco Bands gewachsen. Als Blues- und Boogiepianist unter anderem bei der Spider Murphy Gang, als einer der versiertesten Organisten der Republik und als einer der besten Zydeco-Akkordeonisten und -Komponisten östlich des Mississippis – der Münchner LUDWIG SEUSS spielt schon lange in der ersten Groove-Liga. SEUSS ist seit jeher ein Teamplayer und musicians musician, dem der Bandgedanke wichtiger ist, als selbst im Mittelpunkt zu stehen.

LUDWIG SEUSS vermischt mit … Weiterlesen »

Einladung zum Adventskonzert der Musikkapelle Urlau und des Kirchenchor Urlau

Urlau – Die MK Urlau schreibt: “Wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Adventskonzert am Samstag, den 9. Dezember 2017 um 20 Uhr in die Dorfhalle Urlau ein. Den Anfang bestreiten die Jungmusikanten der Musikkapelle unter der Leitung von Wolfgang Mayer und anschließend spielt die Gruppe „Unisono“. Danach wird sie der Kirchenchor, unter der Leitung von Sieglinde Butscher, auf die besinnliche Zeit einstimmen. Nach der Pause spielt die Musikkapelle Urlau für sie. Unser Dirigent Axel Menig hat ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm passend zur Adventszeit zusammengestellt.

Dank großzügiger Spenden können wir auch in diesem Jahr wieder eine Tombola mit vielen tollen … Weiterlesen »

Leutkircher Online-Adventskalender 2017 – Heißluftballonfahrt zu gewinnen

Leutkirch – Wertvolle Preise, Gedichte, Rezepte und viele weitere Überraschungen bietet der Online Adventskalender auf der Internetseite der Stadt Leutkirch. Ab Freitag, 1. Dezember, bis zum Heiligabend am 24. Dezember, kann jeden Tag ein neues Türchen geöffnet werden. Einfach jeden Tag vorbeischauen, mitmachen und überraschen lassen. Neben tollen Gedichten und Rezepten gibt es wertvolle Leutkirch-Pakete zu gewinnen. Diese enthalten: Kino-Gutscheine, original Leutkirch-Souvenirs und Leckereien oder eine Familien-Jahreskarte für das Freibad Stadtweiher. Unter allen Teilnehmern wird zusätzlich ein ganz besonderer Hauptreis verlost: Eine Ballonfahrt über das Allgäu mit der Air & Fun GmbH aus Niederhofen.

Zu finden ist der Adventskalender unter … Weiterlesen »

Modernisierung des Bahnhofs Leutkirch abgeschlossen

Leutkirch – Die Deutsche Bahn hat seit Ende Februar 2017 den Bahnhof Leutkirch umfassend modernisiert und barrierefrei ausgebaut. Heute haben Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister der Stadt Leutkirch im Allgäu, Gerd Hickmann, Abteilungsleiter Öffentlicher Verkehr im Ministerium für Verkehr des Landes Baden-Württemberg und Michael Groh, Leiter Regionalbereich Südwest, DB Station&Service AG den Bahnhof offiziell in Betrieb genommen. „Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Leutkirch ist abgeschlossen. Die Bahnsteige werden über moderne Aufzüge zu erreichen sein, ein wirklicher Vorteil für unsere Reisenden. Dafür danke ich allen Projektbeteiligten, insbesondere der Stadt Leutkirch und dem Land Baden-Württemberg“, so Michael Groh.

 

Er fügte hinzu: “Das alles … Weiterlesen »

Schöne Tradition: Stadt Leutkirch lädt am 4. Dezember zum Nikolausmarkt

Leutkirch – Am Montag, den 4. Dezember 2017 findet der beliebte Nikolausmarkt statt. Zahlreiche Markttreibende, die zum Teil seit über 20 Jahren mit ihren Waren nach Leutkirch kommen, haben sich wieder auf die zur Verfügung stehenden Verkaufsplätze beworben. Das Angebot erstreckt sich von Kunsthandwerk, diversen Textilien, Mineralien, Haushaltswaren, bis hin zu Gewürzen und Lederwaren. Kulinarischer Duft von Dinnete und Süßigkeiten stimmen auf die Vorweihnachtszeit ein. Der Nikolausmarkt beginnt um 8:00 Uhr und endet um 17.30 Uhr.

Traditionell findet der Markt auf folgenden Flächen statt: der Marktstraße, Bachstraße Nord und in der Evangelischen Kirchgasse. Bleibt nur noch zu hoffen, dass das … Weiterlesen »

Besucher genießen beim Auftanken moderne Lobpreis-Musik

Leutkirch – Der überkonfessionelle Auftanken-Gottesdienst hat am vergangenen Sonntag wieder zahlreiche Leutkircher in den Bürgerbahnhof gelockt. Über 100 Besucher – von Jung bis Alt, als Einzelpersonen oder auch als Familien – folgten der Einladung der Jordan-Stiftung und genossen die moderne Lobpreis-Musik der Band um Klaus Ambrosch. Zum Repertoire gehörten englische und deutsche Lieder wie “Mein Herz ruft” oder “King of my heart”.

Eine kurzweilige und inspirierende Predigt hielt Toby Pearman. Mit anschaulichen Beispielen erzählte er unter anderem von der Kunst, im Leben ein guter “Wartender” zu sein. In einem parallelen Kinderprogramm stand für die Jungen und Mädchen neben Spiel und … Weiterlesen »

OB Henle besuchte die Firma Dieng Schaltanlagen in Adrazhofen

Leutkirch – Kürzlich besuchte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle die Firma Dieng Schaltanlagen GmbH & Co.KG in Adrazhofen. Das Unternehmen wurde 1998 von Franz Dieng gegründet. Seit 2014 leitet sein Sohn Christian Dieng das Unternehmen. Vater und Sohn stellten bei einem Rundgang das Unternehmen vor und informierten über die Produkte der Firma. Angefangen hat die Geschichte des Unternehmens 1998 in der Garage von Franz Dieng. 2001 trat sein Sohn Christian Dieng in die Firma mit ein. Zwei Jahre später bezogen sie die Betriebsstätte in Adrazhofen. Durch hochwertige Produkte und mit Hilfe sehr guter Mitarbeiter konnte ein stetiges Wachstum generiert werden.

 

2015 … Weiterlesen »

Bundestagswahl: Schablone für sehbehinderte und blinde Menschen

Leutkirch – Zur Wahl des 19. Deutschen Bundestages am 24. September 2017 sind alle Wahlberechtigten zur Stimmabgabe aufgerufen. Wie kann die Stimme unabhängig von fremder Hilfe abgegeben werden, wenn man wegen schlechten Sehens die Wahlunterlagen selbst nicht lesen kann? Zur gleichberechtigten Teilnahme an der Bundestagswahl bieten die Blinden- und Sehbehindertenverbände kostenlos die Zusendung von sogenannten Stimmzettelschablonen an. Die Stimmzettel werden in die Schablonen gelegt.

Die Felder für die „Kreuzchen“ sind in der Schablone ausgespart. Auf der Schablone sind in großer tastbarer Schrift Erläuterungen angebracht. Zusammen mit der Schablone wird – ebenfalls kostenlos – eine Audio-CD ausgeliefert. Die CD kann mit … Weiterlesen »

Scroll to Top