Wir in Leutkirch

Neue Auszubildende werden begrüßt

Leutkirch – Vier neue Auszubildende verstärken seit letzter Woche das Nachwuchs-Team im Leutkircher Rathaus. Die Azubis werden in den kommenden Jahren zu “Verwaltungsfachangestellten”, “Bachelor of Arts – Public Management” und “Kaufleute für Tourismus und Freizeit” ausgebildet. Die neuen Auszubildenden hatten zunächst, gemeinsam mit den Azubis des zweiten und dritten Lehrjahres, einen „Kennenlerntag“. Nach einem großen Eisbecher und vielen Informationen führte die Jugend- und Auszubildendenvertreterin Judith Badstuber die neuen Kollegen bei einem Rundgang durch alle Bereiche der Stadtverwaltung. Alle vier freuen sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit in Leutkirch.

Ausbildungsplätze im nächsten Jahr’

Im kommenden Jahr, ab September 2021, bietet … Weiterlesen »

Cineclub Leutkirch zeigt “Vom Gießen des Zitronenbaums”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 17. bis 20.09.2020, jeweils um 20 Uhr, die Tragikomödie “Vom Gießen des Zitronenbaums”. Zum Inhalt: Als die Nachbarn sich mal wieder an seinem Zitronenbaum bedient haben, ist für den Künstler Elia das Fass voll: Kurzerhand verlässt er seine Heimat Nazareth und macht sich in der großen weiten Welt auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Er besucht genau die Länder, in denen Frauen nichts zu befürchten haben, die Kunst frei ist und es öffentliche Parks gibt, sodass niemand auf die Idee kommt, Zitronen zu stehlen. So bekommt er es in Paris und New … Weiterlesen »

Tag der Demokratie – Fahnen werden gehisst

6 Bilder

Leutkirch – Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Auch daran soll am diesjährigen Tag der Demokratie am 15. September erinnert werden. Deshalb wollen die Städte und Gemeinden im Landkreis Ravensburg ein besonderes Zeichen setzen: In fast allen Kommunen wird an diesem Tag Flagge gezeigt. Eine Flagge für Demokratie, die die vier Partnerschaften für Demokratie im Landkreis entwickelt haben. Der internationale Tag der Demokratie ist im Jahr 2007 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen worden, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Demokratie ein Gut ist, das Schutz und Einsatz bedarf – und zwar von vielen Einzelnen. „Gerade in Zeiten von Corona … Weiterlesen »

Tag der Demokratie – Landkreisweite Aktion am 15. September

Leutkirch – Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Auch daran soll am diesjährigen Tag der Demokratie am 15. September erinnert werden. Deshalb wollen die Städte und Gemeinden im Landkreis Ravensburg ein besonderes Zeichen setzen: In fast allen Kommunen wird an diesem Tag Flagge gezeigt. Eine Flagge für Demokratie, die die vier Partnerschaften für Demokratie im Landkreis entwickelt haben. Der internationale Tag der Demokratie ist im Jahr 2007 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen worden, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Demokratie ein Gut ist, das Schutz und Einsatz bedarf – und zwar von vielen Einzelnen. „Gerade in Zeiten von Corona … Weiterlesen »

Wirtschaftsbund und Stadt suchen Innenstadtbeauftragten

Leutkirch – Durch eine neue Stelle sollen die Aktivitäten in der Leutkircher Innenstadt besser gebündelt und gleichzeitig für frischen Wind gesorgt werden. Der Leutkircher Wirtschaftsbund war, als Interessensverband der Leutkircher Gewerbetreibenden, seit einiger Zeit, zusammen mit der Stadtverwaltung am Entwickeln, wie ein gut umsetzbarer, professioneller und auch finanzierbarer Einstieg in ein Innenstadtmarketing für Leutkirch gefunden werden kann. Ausgangspunkt der Überlegungen war die „Innenstadtkonzeption“ durch ein Fachbüro, welches der Gemeinderat 2015 zur Umsetzung beschlossen hat. Hieraus ergaben sich zahlreiche Empfehlungen und Umsetzungsvorschläge, an denen seither gearbeitet wurde. Umgesetzt wurden bisher beispielsweise die Neugestaltung der gesamten Stadtmöblierung und Bepflanzung, das Fußgängerleitsystem, das … Weiterlesen »

Breitbandausbau für 60 Millionen beschlossen

4 Bilder

Leutkirch – Einen wichtigen Beschluss hat der Leutkircher Gemeinderat noch im Juli gefasst – mit einem Zuschussantrag sollen geplante Investitionen in den Breitbandausbau  von über 60 Millionen Euro in den kommenden Jahren finanziert werden. „Der komplizierte Förderantrag wurde im August in Berlin eingereicht, das Geld steht zur Verfügung und jetzt hoffen wir auf eine schnelle Bewilligung“, so Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle. Ziel dabei ist es, die gesamte Markung mit Glasfaser zu erschließen. „Ich danke unserem Gemeinderat für diesen weitsichtigen und zukunftsgerichteten Beschluss, sowie den Mitarbeitern des Zweckverbandes Breitband für die schnelle Bearbeitung des Leutkircher Zuschussantrages“, lobt OB Henle.

Nachdem die zuständigen … Weiterlesen »

Aufstellung Grüngutcontainer in Niederhofen und Ottmanshofen

Leutkirch – Die Grüngutcontainer in Niederhofen und Ottmannshofen werden im Herbst wie folgt aufgestellt:
Niederhofen: Samstag, 12. September, 26. September und 10. Oktober 2019
Ottmannshofen: Samstag, 19. September, Freitag, 2. Oktober und Samstag, 17. Oktober 2019

Der Container werden jeweils vor der ehemaligen Schule aufgestellt.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich die Vergangenheit hautnah erleben.  Kommenden Donnerstag, 10.09.2020, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße 32, Gotisches Haus.

Weitere Infos zu den Führungen:

• Kosten: vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei
• Tickets hier erhältlich: Leutkircher Touristinfos (Altstadt … Weiterlesen »

vhs Leutkirch passt Programm an Corona-Anforderungen an

Leutkirch – Das Interesse an den Integrationskursen der vhs Leutkirch ist groß, doch unter Corona-Bedingungen hat die Volkshochschule große Probleme, mit neuen Kursen zu beginnen. Der Grund: Die Kursräume der vhs im Torhaus und im Georg-Schneider-Haus sind für Integrationskurse zu klein. Das geht aus einer Pressemitteilung der vhs hervor. Die vhs sucht daher händeringend einen geeigneten Raum. 57 Personen stehen dieser Mitteilung zufolge derzeit auf den Wartelisten für neue Integrationskurse – genug Interessent/innen für zwei bis drei Kurse, mit denen die vhs sofort beginnen könnte, wenn sie einen passenden Raum hätte. „Es ist bitter, dass wir unserer gesellschaftspolitischen Pflichtaufgabe wegen … Weiterlesen »

Familien entdecken mit dem Ranger die Natur

2 Bilder

Leutkirch – Bei mehreren Veranstaltungen zu Themen rund um Natur und Umwelt konnten Familien diesen August zusammen mit dem Ranger die Natur um die Stadt Leutkirch entdecken gehen. Bei den Führungen lernten die Familien unter anderem welche Bäume im Stadtwald wachsen, wie Wasserbüffel sich als Naturschützer engagieren und wie Biber eigentlich so leben. Mit Rätselspielen und unterhaltsamen Geschichten aus der Welt der Tiere und Pflanzen gestaltete der Ranger die Veranstaltungen dabei insbesondere auch für Familien und Kinder spannend.

„Die Veranstaltungen wurden begeistert angenommen“, sagt Ranger Tobias Boneberger. „Meist waren sie schon Tage im Voraus ausgebucht.“ Über das große Interesse, dass … Weiterlesen »

Vorbeugender Gesundheitsschutz: Mund-Nasen-Schutz auf dem Wochenmarkt

Leutkirch – Markthändler und Marktbesucher des Wochenmarktes und des Bauernmarktes werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In letzter Zeit gab es vermehrt Beschwerden, dass auf Märkten Abstände nicht eingehalten werden oder nicht eingehalten werden können. Deshalb ergeht die Bitte / Empfehlung der Stadtverwaltung an Marktbesucher und Markthändler, künftig einen Mund-Nasen-Schutz auf dem Markt zu tragen.

Ziel muss es sein, einen weiteren deutlichen Anstieg der Infektionszahlen zu vermeiden. Es wird deshalb auf das Verständnis und die Vernunft der Marktbeschicker und -besucher gesetzt und vorerst von einer Anordnung abgesehen.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Bild: www.pexels.com… Weiterlesen »

Sperrung der L 318 Leutkirch – Isny

Leutkirch – Ein Teil der Landesstraße 318 zwischen Leutkirch und Isny wird saniert und muss deshalb vom 14.09. bis voraussichtlich 02.10.2020 zwischen der Einmündung nach Rohrdorf und der Kreuzung bei Friesenhofen voll gesperrt werden. Von der Sperrung betroffen ist auch der Einmündungsbereich L 318/K 8020 bei Rohrdorf. Die Kreuzung L 318/L 320/K 8023 bei Friesenhofen ist befahrbar.

Es werden entsprechende Umleitungen eingerichtet. Von der Autobahn A 96: Leutkirch-Süd – A 96 – AS Kißlegg – L 265 – Gottrazhofen – Christazhofen – K 8016 – B 12 Ortsumfahrung Isny. Für den örtlichen Verkehr ab Friesenhofen: L 320 – Beuren – … Weiterlesen »

„Sucht ist eine Krankheit, die jeden treffen kann“

Leutkirch – Es ist kein angenehmer Gedenktag, den Beate Stör vom Elternkreis Suchtgefährdeter und Suchtkranker sich da für ihren Stand auf dem Leutkircher Wochenmarkt ausgesucht hat. Um Überdosierung und Drogentote geht es beim International Overdose Awareness Day, der am 31. August von einem deutschlandweiten Aktionsbündnis begangen wird. Für Beate Stör geht es aber noch um mehr. „Es geht darum zu zeigen, dass Suchtkranke keine minderwertigen Menschen sind. Diese Stigmatisierung und Diskriminierung der Betroffenen und auch der Angehörigen macht alles noch schwerer“, sagt sie.

Deshalb hat die Leutkircherin ihren Marktstand auch mit einer „Wert-Vorstellung“ der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aichstetten-Aitrach verknüpft. Bei … Weiterlesen »

Personalkarussell dreht sich

Leutkirch – Maria Hönig kehrt zu „Demokratie leben!“ zurück – Hannah Keil wird verabschiedet. Stühle rücken bei „Demokratie leben!“: Hannah Keil verlässt die Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach. Das kommt nicht unerwartet. Denn die 39-Jährige hatte die Stelle lediglich als Elternzeitvertretung für Maria Hönig übernommen. Nun kehrt diese aus der Elternzeit zurück, übernimmt wieder die Aufgabe, Projektpartner bei „Demokratie leben!“ zu beraten und zu unterstützen.

„Für mich endet damit ein schönes, spannendes und turbulentes Jahr“, sagt Hannah Keil. Sie habe viele spannende Projekte begleitet, zahlreiche engagierte Menschen kennengelernt. „Es war toll, zu sehen, … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt im September den Animationsfilm “Lassie”

Leutkirch – Der cineclub Leutkirch zeigt im September jeden Sonntag um 15 Uhr den Animationsfilm “Lassie”. Zum Inhalt: Flo ist zwölf Jahre alt und Lassie seine beste Freundin. Seit er denken kann, leben er und seine treue Hündin in einem beschaulichen Dörfchen in Süddeutschland. Eines Tages jedoch verliert Florians Vater Andreas seine Arbeit, was dazu führt, dass die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, wo Lassie nicht mehr leben kann, weil dort keine Hunde erlaubt sind. Flo bricht es fast das Herz. Die Collie-Hündin findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel, der sogleich mit  Lassie  und  seiner  Enkelin  … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 3. September 2020, um 17 Uhr, statt. Aufgrund der aktuellen Situation gibt es ein paar Auflagen die eingehalten werden müssen. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich die Vergangenheit hautnah erleben.

Kommenden Donnerstag, 03.09.2020, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße … Weiterlesen »

Schulbeginn an den Leutkircher Schulen 2020/2021

Leutkirch – Grundschule Oberer Graben: Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 bis 4 ist am Montag, 14.09.2020 um 8:20 Uhr mit Unterrichtsende um 11:45 Uhr. Die Schulaufnahme der Erstklässler findet am Donnerstag, 17.09.2020 statt. Die Kinder der Grundschulförderklasse werden am Freitag, 18.09.2020 aufgenommen. Die Eltern erhalten postalisch von der Schule alle wichtigen Informationen.

Grundschule Friesenhofen: Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 – 4 ist am Montag, 14.09.2020 um 8:35 Uhr. Es findet kein Gottesdienst statt. Die Einschulungsfeier findet am Donnerstag, 17.09.2020 um 9:00 Uhr statt. Der Elternabend für die Eltern der Erstklässler findet am Montag, 14.09.2020 um 19:30 Uhr in der Grundschule … Weiterlesen »

Familien-Entdeckertour am Reps- & Ochsenweiher

Leutkirch – Gemeinsam mit dem Ranger der Stadt Leutkirch wird am Mittwoch, 2. September 2020, von 16:00 bis 17:30 Uhr, ein Spaziergang am Reps- und Ochsenweiher angeboten – eine naturkundliche Familienführung bei der sich alles rund um das Thema „Moore und Gewässer“ dreht. Bei der familienfreundlichen Entdeckertour am Wasser, kann so einiges über den Lebensraum “Moore und Gewässer” erfahren werden. Welche Tiere und Pflanzen fühlen sich in den feuchten Gebieten heimisch? Ein spezieller Bewohner mit buschigem Fell, breitem Schwanz und scharfen Zähnen versteckt sich dort besonders gern. Wer könnte das sein?

Nach der Tour wartet eine kleine Überraschung auf alle … Weiterlesen »

Neue Rad- und Wanderkarte für die Adelegg

Leutkirch – Eine neue Rad- und Wanderkarte der Adelegg ist seit kurzem in den Touristinfos Leutkirch, Altusried, Wiggensbach, Buchenberg, Weitnau und Isny erhältlich. Die Karte enthält das gesamte Wegenetz für Wanderer und Radfahrer im und um den Naturraum Adelegg. Einige der schönsten Touren in der Adelegg werden auf der Rückseite auch im Detail vorgestellt. Ob schwierig oder leicht, steil oder eben, kurz oder lang – in dieser Karte ist für jeden eine Tour dabei. Interessierte finden in den Texten zu den einzelnen Touren jede Menge Wissenswertes über die einmalige Berglandschaft der Adelegg.

„Die Bedeutung der Adelegg als Erholungsgebiet ist den … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 27. August 2020, um 17:00 Uhr, statt. Aufgrund der aktuellen Situation gibt es ein paar Auflagen die eingehalten werden müssen. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich die Vergangenheit hautnah erleben. Kommenden Donnerstag, 27.08.2020, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren.

Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße … Weiterlesen »

Scroll to Top