Wir in Leutkirch

AAARGH-Festival ist ausverkauft

3 Bilder

Leutkirch – Das größte Heavy-Metal-Festival in der Region ist das AAARGH-Festival bei Uttenhofen auf dem Gelände, auf dem zuvor das Folk im Allgäu stattfindet. Zum ersten Mal in der 12-jährigen Geschichte des Festivals heißt es „Sold out“ – Ausverkauft! Es gibt keine Karten mehr (20.-22. Juni 2019), vermeldet der Verein „Menner av metal“ ein wenig stolz. Etliche Bands treten auf.

Text/Fotos: Verein… Weiterlesen »

Sperrung Parkplätze Wurzacher Straße und Schleifweg

Leutkirch – Für den Bau von Lärmschutzwänden an der Bahnstrecke wird ein Teil des Parkplatzes an der Wurzacher Straße sowie der Parkplatz am Schleifweg für die Lagerung von Baumaterial benötigt. Im Zeitraum vom 11.06.2019 bis voraussichtlich 20.12.2019 muss ein Teil des Parkplatzes an der Wurzacher Straße, sowie der Parkplatz am Schleifweg gesperrt werden. Im Rahmen der Elektrifizierung der Allgäubahn werden entlang der Bahnstrecke Lärmschutzwände gebaut, die Flächen werden daher für die Lagerung von Baumaterial benötigt.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Öschweg wegen Bauarbeiten gesperrt

Leutkirch – Im Öschweg kommt es durch die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet zu Verkehrseinschränkungen. Im Zeitraum vom 11.06.2019 bis 05.07.2019 ist es an voraussichtlich 14 Tagen notwendig den Öschweg für den Verkehr immer wieder voll zu sperren. Es wird eine Umleitung über die Isnyer Straße, Obere Vorstadtstraße, Wangener Straße, Herlazhofer Straße eingerichtet. Grund ist die Neuverlegung eines Schmutzwasserkanals für das Neubaugebiet Öschweg II.

Pressemittelung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Ausstellung im Museum zum Jubiläum der Martinskirche

3 Bilder

Leutkirch – Noch bis 12. November kann man im Museum im Bock die Sonderausstellung zu 500 Jahre St. Martinskirche sehen. Viele Exponate aus der Vergangenheit wurden auf Hochglanz poliert, von Dachböden geholt und ausgestellt. Besonders interessant sind die verschiedenen Kirchenansichten, außen und innen und bei älteren Leutkirchern werden wohl etliche Erinnerungen wach, wie z.B. Pfarrer Vogel einst auf die noch vorhandene Kanzel stieg und alles andere als eine langweilige Predigt hielt. Als Kind konnte man sich nur „ducken“ vor so viel Stimmgewalt.

Figuren des Hl. St. Martin, eines Stecken-Mesners und zahlreiche Kelche, Monstanzen usw. können bestaunt werden. Wer eine eigene … Weiterlesen »

Radsportwoche der TSG Radabteilung in der Pfalz

Leutkirch – Der Pfälzer Wald, ehemaliges Traingsrevier von Radprofi Udo Bölts, bekannt durch seinen Ratschlag „Quäl dich du Sau“ an den Teamkolegen Jan Ullrich, war das Ziel von 29 Radsportlern von der TSG Radabteilung. Die Pfalz gehört bundesweit zu den landschaftlich schönsten Radsportgebieten. Aufgrund ihrer geografischen Lage bedient sie genau die Ansprüche, die Rennradfahrer oder Mountainbiker für ihr Hobby benötigen. Die vorbereiteten Touren über leichte Hügel, dem Mittelgebirge Pfälzerwald mit anspruchsvollen langen Anstiegen und Abfahrten, die Weinberge entlang der Deutschen Weinstraße oder die kilometerlangen Dammwege in der Rheinebene trafen genau den Geschmack der Teilnehmer.

Gefahren wurde in 3 Rennrad- und … Weiterlesen »

Rundgang durch’s Städtle: Nächste Führungen

Leutkirch – Alle Gäste, Urlauber und Leutkircher sind herzlich eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadt mitnehmen zu lassen. Die Stadtführungen starten immer an der Touristinfo in der Altstadt. An insgesamt 24 Terminen von April bis Oktober können Gäste, Urlauber, Besucher, ehemalige Leutkircher und Bürger Leutkirchs Geschichte und Geschichten auf einem spannenden Rundgang durch die historische Altstadt kennen lernen. Folgende Termine stehen als nächstes zur Auswahl:

– Samstag, 8.06.2019 | 10:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt
– Mittwoch, 12.6.2019 | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt
– Mittwoch, 26.6.2019 | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt

Weitere Infos: Die … Weiterlesen »

Erneuerung der Stadtmöblierung hat begonnen

3 Bilder

Leutkirch – Im Zuge des „Stadtqualitätsprogramms“ wird in den nächsten Wochen die vorhandene Möblierung der Altstadt – also Pflanzkübel, Bänke, Poller, Abfalleimer –  erneuert und deutlich erweitert. Heute wurden die ersten der neuen Pflanzkübel aufgestellt. Der Gemeinderat hatte dies im vergangenen Jahr beschlossen und sich auch auf Gestaltungsvorschläge festgelegt. Die ersten neuen Pflanzkübel sind heute durch den Bauhof und die Stadtgärtnerei aufgestellt worden. Viele weitere werden in den nächsten Wochen folgen.

Ebenso werden in Kürze neue und viele zusätzliche Bänke in der Altstadt aufgestellt. Dabei gibt es Neuerungen zur bisherigen „Altstadtbank“. Die Bänke gibt es künftig in verschiedenen Ausführungen. Einige … Weiterlesen »

Vortrag mit Dr. Harald Lemke zum Thema „Was isst der Mensch?“

2 Bilder

Leutkirch – „Was isst der Mensch?“ ist das Thema eines Vortrags, den der Philosoph und Buchautor Dr. Harald Lemke am Donnerstag, 6. Juni, um 19:00 Uhr im Bocksaal halten wird. Die Art und Weise, wie die Menschen sich ernähren, beeinflusst das menschliche Leben, vor allem aber die Zukunft der Erde mehr als vieles andere. Die Erkenntnis, dass eine „Ernährungswende“ unausweichlich ist, wird von immer mehr Menschen geteilt. Es hat sich herumgesprochen, dass die Welt des Essens für die Zukunft der Erde von existenzieller Bedeutung ist. Der Klimawandel führt uns vor Augen, dass eine Änderung unseres Ernährungsverhaltens dringend notwendig ist.

Harald … Weiterlesen »

Problemstoffsammlung in Leutkirch

Leutkirch – An folgenden Terminen findet die Problemstoffsammlung des Landratsamtes Ravensburg in Leutkirch im Allgäu statt:

Herlazhofen (Feuerwehrhaus): Mittwoch, 05. Juni 2019 von 9.30 – 11.00 Uhr

Leutkirch  (Parkplatz Kaufmarkt, Steinbeisstr. 2):  Mittwoch, 05. Juni 2019 von  11.30 – 14.30 Uhr

Die Annahme ist für Haushalte kostenlos und für das Kleingewerbe bei Mengen bis zu 15 kg ebenfalls.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Faust und die „MeToo“-Debatte

5 Bilder

Leutkirch – „Faust“ ist der Klassiker schlechthin. Die Mittel- und Oberstufentheater-AG des Hans-Multscher-Gymnasiums deutet Goethes Werk nicht um, setzt aber ganz bewusst eigene Akzente. So soll die bisher vernachlässigte Margarete ins Zentrum des Geschehens rücken. Zunächst steht da der Text wie eine Mauer, eine große Hürde, die es zu überwinden gilt. Das aktuelle Sternchenthema des Abiturs wird im Unterricht analytisch gepaukt. Auf der Bühne jedoch kann der Text zum Leuchten gebracht werden. Erst hier wird er lebendig. Fast ein ganzes Schuljahr beißen sich schon die Theaterschülerinnen und –schüler durch Goethes Verse. Denn das ist der Anspruch: So viel Originaltext wie … Weiterlesen »

DJ Chen und DJ Steffen Braun heizen bei der Eden Party ein

Leutkirch – Die Szene Party im Allgäu verwandelt sich ein letztes Mal vor der Sommerpause das Hotel Eden in einer der angesagtesten Event Lokation. An diesem Abend gibt es hochkarätigen Besuch von DJ CHEN aka Eugen Neufeld ist sowohl DJ als auch der Kopf von Soundlabor. Wenn er nicht gerade als Veranstalter oder Marketing-Experte arbeitet, geht er seinem Hobby und seiner größten Liebe nach: der House Musik. Seit 1998 steht er nun hinter dem DJ-Pult und hat nach 19 Jahren um die 750 Events mit seiner Musik bereichert. Mit COSMIC FUNK hat er die halbe Welt bereist, spielte in den … Weiterlesen »

Projekt „Buntes Grünland“: Einladung zu Feldführungen – wetterbedingt verschoben auf Dienstag, 4. Juni!

2 Bilder

Leutkirch – Das Projekt „Buntes Grünland“ der elobau Stiftung und des Netzwerks Blühende Landschaft wurde im vergangenen Jahr mit dem Ziel gestartet, ehemals intensiv bewirtschaftetes Grünland ökologisch aufzuwerten. Das Projekt findet auf einer Fläche von 3,3 ha in Leutkirch Balterazhofen in unmittelbarer Nähe der Waldkapelle statt. Nach einem Jahr zeigt sich auf der Fläche bereits ein stark verändertes Pflanzenbild mit deutlich mehr Arten und veränderter Vegetationsstruktur als zu Beginn des Projekts. Im Rahmen der Feldführungen am 4. Juni 2019 besteht unter fachkundiger Anleitung die Möglichkeit die Fläche zu besichtigen. Der Landschaftsökologe Holger Loritz vom Netzwerk Blühende Landschaft wird über die … Weiterlesen »

Kommunal- und Europawahl 2019 – Wahlergebnisse Leutkirch online abrufen

Leutkirch – Die Leutkircher Ergebnisse der Kommunal- und Europawahl 2019 können am Wahlabend, Sonntag, 26.06.2019, ab etwa 18:30 Uhr unter www.leutkirch.de/wahlergebnisse abgerufen werden. Speziell für Mobilgeräte gibt es die Möglichkeit, die kostenfreie App „Votemanager“ zu installieren oder über „WebApp“ – eine spezielle Darstellung für Smartphones abzurufen. Informationen dazu unter: https://wahlen.votemanager.de

Am Wahl-Sonntag, 26.05.2019, wird zunächst die Europawahl und dann die Kreistagswahl ausgezählt wird. Für die Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen beginnen die Auszählungen am Montag, 27.05.2019, ab 08:00 Uhr. Die Ergebnisse werden dann jeweils fortlaufend aktualisiert.

Alle Informationen zur Leutkircher Wahl: www.leutkirch.de/wahl2019

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Berühmtes Gitarrenkonzert bei den Konzerten des Städteorchester Württembergisches Allgäu

4 Bilder

Leutkirch – Bei der Frühjahreskonzertreihe des Städteorchester Württembergisches Allgäu steht neben den Antiken Tänzen von Ottorino Respighi und der Carmen Suite für Orchester von Georges Bizet auch das berühmte Gitarrenkonzert „Fantasia para un Gentilhombre“ von Joaquin Rodrigo auf dem Programm. Die Solistin Ulrike Schuh studierte an der Universität Mozarteum in Salzburg bei Eliot Fisk und Ricardo Gallén, sowie bei Marco Tamayo am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt. Sie ist Trägerin des Nachwuchsförderpreis beim internationalen Gitarrenfestival in Köln sowie Gewinnerin und Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, wie zum Beispiel des „Concurso José Tomás“ in Spanien und des Düsseldorfer Gitarrenwettbewerbs.

Ihre Konzerttätigkeit reicht von Deutschland, … Weiterlesen »

Ein Geburtstagskuchen für unser Grundgesetz

Leutkirch – Am Donnerstag, 23. Mai 2019, wird unser Grundgesetz 70 Jahre alt. Die Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aichstetten-Aitrach lädt aus diesem Anlass ab 10 Uhr zu einem Stück Geburtstagskuchen und Gesprächen am Kornhausplatz ein. Was wünschen Sie dem Grundgesetz für die nächsten 70 Jahre? Den Kuchen spendiert die Bäckerei Wandinger. Die Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aichstetten-Aitrach wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Die nächste Antragsfrist für Projekte im Jahr 2019 ist der 9. August 2019

Text: Maria Hönig (Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aichstetten-Aitrach)… Weiterlesen »

„Vorsicht Abzocke“ ist Thema bei Computeria am 22. Mai

Leutkirch – Im Rahmen der Computeria organisiert das Jugendhaus Leutkirch am Mittwoch, den 22. Mai um 15 Uhr die Veranstaltung: „Vorsicht Abzocke – Sicherheit im Netz“ aufgrund der Aktualität und der wachsenden Gefahr diesbezüglich. Auch schon in der Vergangenheit fand im Rahmen dieses Generations-Cafes derartige Präventionsveranstaltungen statt. Den Damen und Herren, die die Computeria regelmäßig besuchen, ist es sehr wichtig, dass dies zum Thema und darauf aufmerksam gemacht wird, gerade zu falschen Polizeibeamten sowie die Gefahr im Netz der Internetbetrüger.

Ältere Menschen in Deutschland sind erfreulicherweise insgesamt viel seltener von Kriminalität betroffen als Jüngere. Senioren verhalten sich meist umsichtig und … Weiterlesen »

Empfang: Stadt begrüßt Neubürger

Leutkirch – Rund 85 von gut 750 im letzten Jahr zugezogenen „Neubürgern“ haben die Gelegenheit wahrgenommen, am Montagabend bei der Neubürgerbegrüßung der Stadt Leutkirch teilzunehmen und ihre neue Heimat besser kennenzulernen. Nach einer historischen Stadtführung begrüßten Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Bürgermeisterin Christina Schnitzler und Wolfgang Wild, erster ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters die zahlreichen Neu-Leutkircher im historischen Rathaus. In einer Präsentation stellte OB Henle die Stadt in all ihren Facetten und aktuelle Projekte in Leutkirch und den Ortschaften vor. Außerdem gab er Tipps zur Freizeitgestaltung rund um Leutkirch.

Im Anschluss wurde mit einem kleinen Leutkirch-Rätsel Preise unter den Anwesenden verlost. Die Teilnehmer … Weiterlesen »

Führung durch die Ausstellung „Otl Aicher und Rotis“

Leutkirch – 1530 wurde das Leutkircher Leprosenhaus als „Sondersiechenhaus“ erstmals erwähnt. Die Heimatpflege Leutkirch hat das historische Gebäude vor dem Abriss bewahrt. Im Erdgeschoss entsteht eine Ausstellung zu der Historie des Hauses. Im 1. OG ist die Dauerausstellung „Otl Aicher und Rotis“ installiert. Grafiker und Heimatpfleger Marc Brandner führt an diesem Nachmittag (Freitag, 17. Mai 2019) durch die Ausstellung „Otl Aicher und Rotis“ und stellt den Mann und dessen Umfeld dar, der nicht nur durch seine grafischen Arbeiten zu Weltruhm gelangt ist.

Anmeldung erforderlich: vhs Geschäftsstelle, Tel. 07561/87188. Die Gebühr (4,- €) kann vor Ort bezahlt werden.
Freitag, 17. Mai … Weiterlesen »

Offenes Treffen der Allgemeinen Blinden und Sehbehinderten e.V.

Leutkirch – Das nächste Offene Treffen am Donnerstag, den 16. Mai 2019 von 15 bis 17 Uhr in Leutkirch/Allgäu, Gaststätte Kulturbrauerei im Bahnhofsgebäude wird wieder sehr informativ sein. Begrüßen dürfen wir an diesem Tag die SOFIA-Pflege aus Leonberg. Eine Einrichtung, welche Pflegebedürftigen die Möglichkeit bietet, zuhause im gewohntem und geliebten Umfeld gepflegt zu werden von Pflegekräften, welche zwar nicht 24 Stunden am Stück arbeiten sollten (wer kann das schon?) jedoch rund um die Uhr als helfende Hände an Ihrer Seite stehen. Das Zauberwort heißt „Daheim statt im Heim“. Und wer möchte schon sein Zuhause verlassen wenn es auch anders geht? … Weiterlesen »

Einschränkungen im Bereich L 318/319 bei Haselburg

Leutkirch – Ab nächster Woche (KW 20) wird es einige Verkehrseinschränkungen im Bereich L 318/L 319 bei Haselburg in Richtung Isny aber auch Herlazhofen und Center Parcs geben. Aufgrund der Radwegsunterführung im Bereich Urlau/Haselburg wird der Kraftfahrzeugverkehr für einige Monate größere Einschränkungen spüren müssen. Betroffen ist vor allem der Kreuzungsbereich von der L 318 Leutkirch/Isny in Richtung L 319 in Richtung Herlazhofen und die Zufahrt zu Center Parcs Park Allgäu. Teilweise müssen hier Zufahrten komplett gesperrt werden oder sind zeitweise nur einspurig befahrbar. Umleitungen werden eingerichtet.

Auch der Rad- und Fußverkehr in diesen Bereichen muss mit geringen Einschränkungen rechnen.

Die … Weiterlesen »

Scroll to Top