Wir in Leutkirch

Ausstellung zu Anne Frank wandert nach Leutkirch

Leutkirch – Eine Wanderausstellung der Berliner Anne Frank Zentrums wird ab Mittwoch, 13. März 2019, in der Aula der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch zu sehen sein. 23 Jugendliche von Leutkircher Schulen wurden ausgebildet, durch die Ausstellung zu führen. Ihre Zielgruppe sind vor allem andere Jugendliche: Schulklassen aus der Region können sich für kostenfreie Füh-rungen anmelden. Finanziert wird die Ausstellung zusammen mit einem umfangreichen Rahmenprogramm von „Demokratie leben!“ und der elobau Stiftung. Die feierliche Eröffnung findet am 12. März um 19 Uhr in der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch statt. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen. Die Wanderausstellung ist Teil der Aktionswochen „Leutkirch Leuchtet“.

Kontakt … Weiterlesen »

Besucherrekord beim Auftanken-Gottesdienst

Leutkirch – Gefühlvolle Lobpreis-Musik, eine ansprechende Predigt und so viele Besucher wie nie zuvor – das hat es am Sonntag beim überkonfessionellen Auftanken-Gottesdienst der Jordan-Stiftung im Leutkircher Bürgerbahnhof gegeben. Der Raum war mit weit mehr als 135 Menschen – Jung und Alt – voll besetzt. Gleich zu Beginn holte die moderne Lobpreis-Musik der Band um Klaus Ambrosch das Publikum ab. Gespielt wurden moderne Lieder wie „Mein Herz ruft“, die vom Ohr direkt ins Herz gingen. Über Gebetskarten brachten viele Besucher ihre persönlichen Anliegen mit einem Gebet vor Gott. In einer inspirierenden Predigt mit anschaulichen Beispielen führte Toby Pearman anschließend vor … Weiterlesen »

Musikkapelle Urlau veranstaltet Schubkarrenrennen am 2. März 2019

Leutkrich – Die Musikkapelle Urlau veranstaltet am Samstag, den 2. März 2019 ab 13:30 Uhr ihr traditionelles Schubkarrenrennen beim Kirchplatz in Urlau. Das Warm up startet um 13.00 Uhr. Die Zuschauer erwarten sehr originell gestaltete Schubkarren, mit welchen die „Rennfahrer“ einen Hindernisparcours bewältigen. Dabei kommt es auf die Geschicklichkeit, in erster Linie aber natürlich auf die Gaudi an. Die Wegstrecke ist dieses Jahr so kurz wie noch nie! Anschließend findet die Siegerehrung und der Schubkarrenball in der Dorfhalle statt.  Wir Musiker sorgen dabei für stimmungsvolle Unterhaltung und beste Fasnetsstimmung.

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl den ganzen Tag über bestens … Weiterlesen »

Auftanken-Gottesdienst am Sonntag, 24. Februar im Bürgerbahnhof

Leutkirch – Im Leutkircher Bürgerbahnhof wird wieder „aufgetankt“: Und das am Sonntag, 24. Februar, um 16 Uhr. Dann lädt die Jordan-Stiftung alle Interessierte zum 20. Auftanken-Gottesdienst ein. Die Besucher erwartet modernen Lobpreis, eine knackige, inspirierende Predigt und eine Begegnung mit dem lebendigen Gott. Jeder ist willkommen, egal ob Jung oder Alt, ob als Single oder mit Familie.´Die Auftanken-Gottesdienste gibt es seit 2014 und sind bei vielen Leutkirchern beliebt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind möglich.

Das Auftanken beginnt um 16 Uhr. Ab 15.30 Uhr gibt’s Kaffee & Snacks. Auch für alle Kinder zwischen 4 und 11 Jahren ist bestens gesorgt … Weiterlesen »

Die Narrenvereinigung Gebrazhofen lädt zum Nachtumzug

Leutkirch – Die Narrenvereinigung Gebrazhofen feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Dazu gibt es am Freitag, 22. Februar 2019, wieder den traditionellen Nachtumzug. Beginn ist um 19.31 Uhr. Zahlreiche Narrenzünfte, Lumpenkapellen, Fanfarenzüge, Guggamusiker und Gardemädels werden durch die Gassen von Gebrazhofen marschieren. Anschließend ist Party angesagt. Weiter geht es dann am Sonntag, 24. Februar, mit dem Kinderball um 14 Uhr in der Turn- und Festhalle Gebrazhofen. Das Programm ist für Jung und Alt gedacht, jeder ist willkommen.

Die Narrenvereinigung Gebrazhofen hält nicht nur den Fasnetsbrauch in Ehren, sie veranstaltet auch immer das Maibaumstellen im Dorf.

Text + Bild: S. … Weiterlesen »

Greenpeace präsentiert Live-Fotoshow „Leidenschaft Ozean“

Leutkirch – Der Kieler Meeresbiologe, Forschungstaucher und Naturfotograf Uli Kunz berichtet in seiner Live-Fotoshow von außergewöhnlichen Expeditionen in die Tiefen unseres blauen Planeten. Uli Kunz ist ein Taucher der Extreme: Eisige Kälte, trübes Wasser oder Finsternis schrecken ihn nicht ab. Er wagt sich in enge Höhlen hinein, taucht durch unübersichtliche Kelpwälder oder sucht die Nähe von großen Meeresräubern: So sprang er während der Polarnacht in den drei Grad kalten norwegischen Andfjord, um Buckelwale und Orcas bei ihrer Jagd auf Heringe zu filmen. „Umgeben von zahllosen zuckenden Silberleibern, fühlte ich mich wie in einem riesigen Kochtopf gefangen, während Dutzende Wale mit … Weiterlesen »

Stadtführer Emil Hösch verabschiedet

Leutkirch – Emil Hösch wurde nach über 20 Jahren als Stadtführer bei der Stadtverwaltung Leutkirch in den Ruhestand verabschiedet. Julia Panzram, Leiterin der Touristinfo, bedankte sich kürzlich bei einem Stadtführer-Treffen für sein langjähriges Engagement. Emil Hösch ist ein Urgestein der Leutkircher Stadtgeschichte: Während seiner vielen Dienstjahre führte er unzählige Einheimische, Neubürger, Gäste und Touristen durch die Straßen und Gassen der historischen Altstadt. Er überraschte selbst Ur-Leutkircher durch spannende Geschichten und Anekdoten und begeisterte auch Schulklassen mit seinen Kenntnissen in Sachen Stadthistorik.

Julia Panzram, Leiterin der Touristinfo, bedankte sich am Dienstag auch im Namen der Stadt mit einem Leutkirch-Geschenkkorb. „Durch Ihr … Weiterlesen »

Larifari präsentiert „Boogielicious“ im Bocksaal

Leutkirch – Boogielicious ist ein deutsch-niederländisches Boogie-, Blues- und Jazz Duo, das sich im Jahre 2007 mit Eeco Rijken Rapp (Piano, Gesang) und David Herzel (Schlagzeug) gegründet hat. Nach einem Jahr wurde es mit Dr. Bertram Becher (Blues Harmonica) vom Duo zum Trio erweitert und hat seitdem zwei Duo- und zwei Trio-Alben veröffentlicht, die vom hörenden Publikum durchweg positiv aufgenommen wurden (Pressestimmen: “Mühelos, schwerelos, einfach wunderbar!”). Boogielicious entwickelte einen ureigenen, dynamischen Sound, der von David Herzels geschmackvollen und groovigem Schlagzeugspiel und Eeco Rijken Rapps flüssigem und äußerst gekonntem Boogie-Piano und seiner warmen Singstimme getragen wird.

Die im Boogie selten eingesetzte … Weiterlesen »

Cineclub Leutkirch zeigt „Astrid“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 14. bis 17. Februar, jeweils um 20 Uhr, den Film „Astrid“. Zum Inhalt: Von Pippi Langstrumpf über Ronja Räubertochter bis zum Michel aus Lönneberga: Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten haben bis heute die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Zudem setzte die „Schwedin des Jahrhunderts“ und Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels sich unermüdlich für die Rechte von Kindern ein. Ihre eigene Kindheit dagegen endete früh, als Astrid im Alter von 18 Jahren ledig schwanger wurde – im Schweden … Weiterlesen »

Narrenzunft Hergesweib Hofs e.V. lädt zum Sprüngle und Zunftball

Leutkirch – Am Freitag, 15. Februar 2019 haben die Narren Hofs wieder fest in der Hand. Zehn Narrenzünfte und drei Musikgruppen folgen der Einladung der Narrenzunft Hergesweib Hofs und sorgen für ausgelassene Stimmung beim Nachtumzug, der von der Kirche in Hofs bis zur Festhalle auf dem Gelände der Firma Kämmerle führt. Der Umzug startet um 19.30 Uhr und im Anschluss sind alle Teilnehmer und Zuschauer eingeladen, gemeinsam auf dem Festgelände zu feiern. Zwei Wochen später steht gleich die nächste närrische Veranstaltung an: am Freitag, 1. März 2019 findet der Zunftball unter dem Motto „Sport ist Mord“ im Gasthaus Adler in … Weiterlesen »

„Demokratie leben!“ – Projekt: One Billion Rising

Leutkirch – Am Donnerstag, 14. Februar um 10 Uhr findet im Rahmen der weltweiten Aktionstages One Billion Rising auch in Leutkirch wieder ein Flashmob statt. Hunderte Schülerinnen und Schüler werden um 10 Uhr auf dem Kornhausplatz gegen Gewalt an Frauen und Mädchen tanzen. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung zu begleiten und so ebenfalls ein Zeichen dafür zu setzen, dass Gewalt an Frauen und Mädchen in Leutkirch keinen Platz hat. Das Grußwort wird Landrat Harald Sievers halten. Tanzwillige können die Choreografie zum Song „Break the Chain“ im Internet erlernen und gern mittanzen. Im Anschluss laden infostände der Caritas, des Frauenhauses … Weiterlesen »

Fernseh- und Radiogottesdienste live aus dem Tagungshaus Regina Pacis

Leutkirch – Monatliche Fernseh- und Radiogottesdienste live aus dem Tagungshaus Regina Pacis in Leutkirch im Allgäu. Am Mittwoch, 13. Februar 2019 um 19.30 Uhr gibt Medien-bischof Dr. Gebhard Fürst mit einem feierlichen Pontifikalamt den offiziellen Startschuss für die monatlichen Fernseh- und Radioübertragungen aus dem Tagungshaus Regina Pacis.  Der Verkündigungsdienst in Bild und Ton ist ein Kooperationsprojekt von EWTN.TV, Radio Horeb und dem „Ort Heilender Begegnung“. Die Zusammenarbeit ermöglicht die monatliche Live-Übertragung von Gottesdiensten aus der Kapelle des Tagungshauses fürs Radio und Fernsehen. Die regelmäßigen Gottesdienstübertragungen werden durch Spenden und die Gemeinschaftsarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen realisiert. Bischof Gebhard Fürst von … Weiterlesen »

Neues VHS-Fitnessangebot: Capoeira – Ein Mix aus Musik, Tanz und Kampf

Leutkirch – Ein neuartiges Fitnessangebot für Kinder und Erwachsene mit viel Musik, Rhythmus und simuliertem Kampf bietet die vhs im ersten Halbjahr 2019 an. Caroline Krämer aus Wangen, neue Kursleiterin an der vhs Leutkirch, lädt interessierte Bewegungshungrige ein zu einem „Capoeira“-Kurs. Erster Kurstag ist der 14. Februar (19.15 Uhr bis 20.45 Uhr im Spiegelsaal der Gemeinschaftsschule am Adenauerplatz). Bereits von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr gibt es einen Capoeira-Kurs für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren und Capoeira ist ein simulierter Kampf, auch Spiel genannt. Capoeira wurde von Brasilianern während der Kolonialzeit als Symbol des Widerstandes gegen ihre kulturelle Unterdrückung … Weiterlesen »

„Demokratie leben!“ – Begleitausschuss trifft sich

Leutkirch – Am Montag, 11. Februar 2019 trifft sich der Begleitausschuss der Leutkircher Partnerschaft für Demokratie um 17.30 im Konferenzraum der Stiftung St. Anna, um über die eingegangenen Projektanträge zu entscheiden. Die Sitzung ist öffentlich. Der Begleitausschuss setzt sich zu-sammen aus Vertretern der Zivilgesellschaft und der Gemeinderäte Leutkirch, Aichstetten und Aitrach. Voraussichtlich wird es im Sommer eine weitere Antragsfrist für Projekte geben. Die Leutkircher Partnerschaft für Demokratie wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Kontakt:

Maria Hönig
Koordinierungs- und Fachstelle der Leutkircher Partnerschaft für Demokratie
Stiftung St. Anna
Kemptener Straße … Weiterlesen »

Tempo 30: Lücken werden geschlossen – Kontrollen starten

Leutkirch – Seit November 2018 gilt in Leutkirch an mehreren Straßenabschnitten lärmbedingt eine ganztägige Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h. Nach einer „Einführungsphase“ wird die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung ab sofort überwacht. Zudem werden noch bestehende „Lücken“ geschlossen. Aufgrund bisher fehlender rechtlicher Voraussetzungen konnte die Beschränkung auf 30 km/h bisher in der Unteren Grabenstraße zwischen Mohrenkreuzung und Kreisverkehr Europaplatz, sowie in der Bahnhofstraße zwischen Kreisverkehr Europaplatz und Karlstraße nicht umgesetzt werden. Dies war für einige Verkehrsteilnehmer nicht nachvollziehbar.

Zwischenzeitlich hat das Landes-Verkehrsministerium mit der Neufassung eines Erlasses („Kooperationserlass-Lärmaktionsplanung“), eine Möglichkeit geschaffen häufige Wechsel der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu vermeiden. Das heißt, bestehende Lücken können … Weiterlesen »

Funken müssen angemeldet werden

Leutkirch – Der alte Brauch der Winteraustreibung wird mit einem Funkenfeuer begangen. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder zusätzlich zu dem traditionellen Funken der Kolpingfamilie Leutkirch auf der Wilhelmshöhe, der in diesem Jahr am 09.03.2019 statt-findet, anderweitig Funken veranstaltet. Hierzu sollten einige Dinge beachtet werden: Das Abbrennen von Funken muss aus Sicherheitsgründen spätestens zwei Wochen vorher bei der Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu angezeigt werden, damit die örtliche Feuerwehr sowie die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle und die Polizei informiert werden können. Der genaue Standort des Funkens ist in der Meldung anzugeben.

Von besonderer Bedeutung ist, dass nur naturbelassenes, unbehandeltes Holz, wie … Weiterlesen »

Cineclub Leutkirch zeigt das Musikdrama „LETO“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am 9. und 10. Februar 2019 das Musikdrama „LETO“.  Zum Inhalt: Leningrad im Sommer in den frühen 80er Jahren: Vor der Perestroika werden die Platten von Lou Reed und David Bowie geschmuggelt und eine Underground Rockszene entsteht. Aushängeschlid dieser Szene ist Mike Naumenko, der mit seiner Musik und seiner Band Zoopark die Jugend begeistert und immer wieder die Grenzen der staatlichen Zensur austestet. Doch der vermeintliche Rebell lebt abseits der Bühnen ein ziemlich normales Leben mit seiner Frau Natascha und einem gemeinsamen Kind. Als Mike eines Tages mit Zoopark und Fans am Strand feiert, … Weiterlesen »

Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt „Das Tagebuch der Anne Frank“

Leutkirch – Das Tagebuch der Anne Frank gilt als ein historisches Dokument aus der Zeit des Holocaust, die Autorin Anne Frank als Symbolfigur gegen die Menschenfeindlichkeit des Unrechtsregimes in der Zeit des Nationalsozialismus. Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt am Sonntag, 10. Februar, um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch Anne Franks Geschichte in einer Koproduktion mit der Jungen WLB als großes Ensemblestück. Abendkasse und Theaterbar haben ab 18.30 Uhr geöffnet. Eine Einführung in den Stoff und in die Inszenierung gibt es um 19.00 Uhr im Lohboden (Kleiner Saal) der Festhalle. Karten für diesen Theaterabend gibt es bei der Touristinfo Leutkirch … Weiterlesen »

Cineclub Leutkirch zeigt Doku „Ex Libris – Die Public Library von New York“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am 7. und 8. Februar 2019, jeweils um 20 Uhr, die Doku „Ex Libris – Die Public Library von New York“. Zum Inhalt: Sie gehört mit über 51 Millionen Medien zu den größten Bibliotheken der Welt: Die New York Public Library sammelt seit 1911 Wissen und Informationen. Seit der digitalen Revolution ist das traditionsreiche Haus zusätzlich ein gerne genutzter Ort des gemeinsamen Lernens und steht mittlerweile allen Menschen offen. Sie können ihr Recht auf Bildung wahrnehmen, sich austauschen und ihren Gedanken freien Lauf lassen. Filmemacher Frederick Wiseman bietet dem Publikum in seinem Dokumentarfilm die … Weiterlesen »

Kostenlose Energieberatung in Leutkirch

Leutkirch – Die Stadt Leutkirch bietet Bürgerinnen und Bürgern in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg die Möglichkeit für eine unabhängige, kostenlose Energieberatung an. Bei der Beratung werden Fragen zur Energieeinsparung, effektiven Energieverwendung, Möglichkeiten zur Nutzung erneuerbarer Energie und besonders auch zu bestehenden Förderprogrammen beantwortet. Dabei ist es egal, ob ein Altbau saniert werden soll oder es sich um ein neu geplantes Bauvorhaben handelt.

Die nächsten Termine zur Energieberatung sind am Donnerstag, 7. Februar, 7. März und am 4. April 2019. Es ist eine frühzeitige Terminvereinbarung unter Telefon 07561/87-352 erforderlich. Die Beratungen finden im Nachhaltigkeitszentrum im Leutkircher Bürgerbahnhof statt. Die Gespräche … Weiterlesen »

Scroll to Top