Wir in Leutkirch

Ausstellung “SCHÖPFUNG” von Marie-Theres Dreker im Tagungshaus Regina Pacis

Leutkirch – Passend zur „Wieder-Eröffnung“ nach dem Corona-Stillstand am 18.06.20 präsentieren das Tagungshaus Regina Pacis eine neue Ausstellung. Der Titel „Schöpfung“ könnte in diesen Tagen nicht passender sein. Wo bekanntlich das Leben in den letzten Wochen und Monaten gar fast still stand, so hat die Natur hier keine Ausnahmen gemacht. Die Natur erwachte zum Leben und wurde lebendig. Mit Titeln wie „Rosengarten“, „Erblühet“ oder „Neue Schöpfung“ hängen die Bilder nun im Erdgeschoss im Tagungshaus und können zu den angegebenen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie über dieses Video: https://youtu.be/tV7Wfz6kq7E

Öffnungszeiten:
Juni: Montag-Freitag 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
Ab … Weiterlesen »

cineclub Leutkirch zeigt die Biografie “Ein verborgenes Leben”

Leutkirch – Der cineclub Leutkirch zeigt vom Donnerstag, 18. Juni 2020 bis Sonntag, 21. Juni 2020 die Biografie “Ein verborgenes Leben”. Zum Inhalt: Franz Jägerstätter (August Diehl) lebt mit seiner Frau und seinen Kindern im österreichischen Ort Radegund, mitten in den Bergen. Sein kleiner Hof liegt abgeschieden und die Schrecken des Zweiten Weltkriegs sind weit weg. Doch Hitlers Regime ist nicht zu bremsen und so kommt es, dass auch Jägerstätter 1943 eingezogen wird um seinen Dienst an der Waffe zu leisten. Der junge Mann sieht allerdings keinen Sinn in diesem Kampf und würde niemals einen Menschen töten. Er weigert sich … Weiterlesen »

Wasserbüffel pflegen Naturschutzgebiet Moosmühle

4 Bilder

Leutkirch – Der Anblick einer Wasserbüffelherde auf den Wiesen bei Leutkirch wird erst einmal ungewohnt sein. Die exotischen und gleichzeitig robusten Tiere haben als Landschaftspfleger auf vier Beinen einen Spezialauftrag: Fressen für den Naturschutz. Julia Brantner, Projektleiterin von Sielmanns Biotopverbund Ravensburg, erklärt, warum sich das Projektteam für diese Tiere entschieden hat. Im Naturschutzgebiet Moosmühle, östlich des Stadtweihers Leutkirch weiden seit dem 11. Juni Wasserbüffel. Durch die schonende Beweidung mit den Büffeln, wird hier die Artenvielfalt gefördert. Die Maßnahme ist Teil des Modellprojekts Sielmanns Biotopverbund Ravensburg. „Besonders Pflanzen- und Tierarten des feuchten Offenlands, wie beispielsweise der Kiebitz, verlieren immer mehr Lebensraum.… Weiterlesen »

TSG Radabteilung startet verspätet in die Breitensportsaison

2 Bilder

Leutkirch – Nachdem die Corona-Richtlinien Gruppen bis 10 Personen zulassen startet die TSG Radabteilung mit den Radtreffs abhängig von der Wetterlage. Freitags ab 19. Juni, ist der wöchentliche Straßenradtreff. In Kooperation mit der AOK bietet der Rad Treff leistungsgerechte Strecken in verschiedenen Gruppen an. Dazu eingeladen sind alle Radbegeisterten rund um Leutkirch, die mit dem Rennrad, Tourenrad oder in einer Gruppe mit Elektrorädern ihrem Sport nachkommen wollen. Speziell auch für Tourenradfahrer werden Genussstrecken ohne Leistungsdruck angeboten. Neu in diesem Jahr ist eine sportliche Damengruppe, geleitet von Evelyn Bach. Die Touren, die auf überwiegend verkehrsarmen Straßen, durchs Allgäu und Oberschwaben führen, … Weiterlesen »

cineclub Leutkirch zeigt Romanze “Little Women”

Leutkirch – Der cineclub Leutkirch e.V.  zeigt von Donnerstag, 11.06. bis Sonntag, 14.06.20, jeweils um 20 Uhr, die amerikanische Romanze “Little Women”.  Am Donnerstag wird der Film im amerikanischen Original mit Untertiteln gezeigt. Zum Inhalt: Die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Ihr Vater dient im Bürgerkrieg, ihre Mutter kümmert sich um die Familie.

Je älter die vier Schwestern werden, desto deutlicher erkennen sie, welche Hindernisse ihnen bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg … Weiterlesen »

Der Cineclub Leutkirch e.V. zeigt ab 4. Juni wieder Filme!

Leutkirch – Vom 4. bis 7. Juni 2020 wird jeweils um 20 Uhr im Cineclub Leutkirch die Komödie Nightlife gezeigt. Zum Inhalt der neuen Komödie von Simon Verhoeven: Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin. Wenn er nicht gerade den Tag zur Nacht macht und danach noch weiterfeiert, wacht er bei fremden Frauen im Bett auf oder er beobachtet andere dabei, wie sie bei Tageslicht ein ganz normales Leben führen. Eines Nachts lernt er durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny kennen.

Sie liebt Musik über alles und hat von ihrer Chefin das Angebot bekommen, bei einem Musiklabel … Weiterlesen »

Malwettbewerb zum Leutkircher Kinderfest 2020

Leutkirch – Leider kann aufgrund der Corona-Pandemie das diesjährige Kinderfest nicht stattfinden. Daher hat der Kinderfestausschuss sich etwas ganz Besonderes für Leutkircher Schüler überlegt – ein Malwettbewerb zum Leutkircher Kinderfest. Mitmachen lohn sich! An alle Leutkircher Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6: Aufgrund der aktuellen Situation musste das diesjährige Kinderfest schweren Herzens abgesagt werden. Aus diesem Grund hat der Kinderfestausschuss sich etwas Besonderes überlegt und möchte von euch wissen, was euch am Kinderfest am besten gefällt und auf was ihr euch im kommenden Jahr besonders freut. Vielleicht der historische Kinderfestumzug in Verkleidung? Der Kletterbaum auf der Wilhelmshöhe, der … Weiterlesen »

Stadtverwaltung sagt Juni-Standkonzerte ab

Leutkirch – Die Stadtverwaltung Leutkirch sagt, vor dem Hintergrund der Corona-Krise, auch die vier für den Monat Juni vorgesehene Standkonzerte auf dem Kornhausplatz, ab. Betroffen sind die Standkonzerte der Musikkapelle Herlazhofen am Freitag, 05.06., der Stadtkapelle Leutkirch am 12.06., der Musikkapelle Schloss Zeil am 19.06. und der Musikkapelle Urlau mit dem Allgäuer Alphornquartett am 26.06.20.

Wie und ob es im Juli und im August weitergehen wird, das wird die Stadtverwaltung Mitte Juni mitteilen. Derzeit dürfen Blasorchester nur im sehr begrenzten Rahmen unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln proben. Gemeinsam mit den Musikvereinen möchte sich die Stadt aber darum bemühen, dass … Weiterlesen »

Eigenanteile für Schülermonatskarten werden ersetzt

Leutkirch – Kürzlich veröffentlichte das baden-württembergische Verkehrsministerium Details zur Ausgleichslösung für Schülermonatskarten. Demnach werden die Eigenanteile für ungenutzte Schülermonatskarten für zwei Monate ersetzt. Die Stadtverwaltung informiert dazu, dass die Erstattung direkt von den Verkehrsverbünden durchgeführt wird und eine telefonische Nachfrage bei der Stadt nicht notwendig ist. Im bodo-Verkehrsverbund werden die Eigenanteile für Mai nicht eingezogen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Schülermonatskarte für Mai nicht zurückgegeben wurde und der Eigenanteil bezahlt ist.

Für all jene, die die Schülermonatskarte April behalten und den Eigenanteil entrichtet hatten, wird es einen finanziellen Ausgleich im Monat Juni geben. Heißt konkret: der Eigenanteil Juni wird nicht … Weiterlesen »

Vorsichtsmaßnahmen bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung

Leutkirch – Die Stadtverwaltung informiert über Vorsichtsmaßnahmen bei der Sitzung des Leutkircher Gemeinderats am kommenden Montag, 25.05.2020, um 18.00 Uhr in der Leutkircher Festhalle. So sollen Ansteckungsrisiken aktiv vermieden werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise werden Zuhörer gebeten nicht an der Sitzung teilzunehmen, wenn sie:

– erkältungstypische Symptome wie Schnupfen, Halsweh, Husten, Fieber oder ähnliches aufweisen
– einer Risikogruppe (Ältere, Vorerkrankte) angehören

Die geltenden Abstandsregeln sind vor, während und nach der Sitzung unbedingt einzuhalten und eine Mund-Nasen-Abdeckung („einfache Maske“) sollte bis zum Einnehmen des Sitzplatzes getragen werden. Die geltenden Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

An der Sitzung kann nur eine begrenzte Anzahl … Weiterlesen »

Organisation der Kinderbetreuung in Leutkirch

Leutkirch – Nach der aktuellen Corona-Verordnung vom 18. Mai 2020, ist es möglich auch Kinder außerhalb der Notbetreuung wieder in den Kindertageseinrichtungen zu betreuen. Allerdings ist die Anzahl der Plätze auf maximal 50 % der vorhandenen Plätze begrenzt. Die Stadt Leutkirch hat gemeinsam mit den Trägern Kriterien entwickelt, die die Nutzung der Plätze regelt. So bleibt die maximale Anzahl der gleichzeitig betreuten Kinder von 50 % der in der Betriebserlaubnis genehmigten Gruppengröße wie schon während der reinen Notbetreuung bestehen. Gleich bleibt auch, dass die erweiterte Notbetreuung Vorrang hat.

Für Plätze, die danach zur Verfügung stehen, wird die Aufnahme weiterer Kinder … Weiterlesen »

Zusammenhalten – Leutkirch hilft Castiglione

Leutkirch – Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu unterstützt ihre Partnerstadt Castiglione in Italien mit Masken und Schutzhandschuhe. Die Spedition Geromiller aus Leutkirch liefert die Pakete nach Italien. Die Situation in der italienischen Partnerstadt Castiglione ist durch die Folgen der Corona-Krise immer noch sehr angespannt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben sich mit dem Virus infiziert und etliche Tote sind in der Stadt zu beklagen. Um hier zu helfen haben sich Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und Daniel Gallasch vom Leutkircher Partnerschaftsverein an Bürgermeister Enrico Volpi in Castiglione gewandt und Hilfe angeboten.

In Castiglione fehlt es nach wie vor an FFP2-Masken und Schutzhandschuhen … Weiterlesen »

Gedenkfeier zum 100. Geburtstag von Papst Johannes Paul II. – Über Live-Stream

Leutkirch – Sein bürgerlicher Name war Karol Jozef Wojtyla, geboren am 18. Mai 1920 in Polen. 1958 wurde er Bischof, 1967 Kardinal und ab 1978 bis zu seinem Tod 2005 ging er als Papst Johannes Paul II. in die Geschichte ein. In den 26 Jahren seines Pontifikats war der Frieden in der Welt sein großes Anliegen. Er sorgte mit anderen zusammen für die Aussöhnung der deutschen und polnischen Kirche, er hatte großen Anteil am Zusammenbruch des Kommunismus und damit verbunden an der Wiedervereinigung Deutschlands.

Johannes Paul II. predigte gegen jede Form von Rassismus und Unterdrückung. 2011 wurde Papst Paul II … Weiterlesen »

Kindergartenbeiträge werden auch für Mai ausgesetzt

Leutkirch – Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus, wurden zum 17.03.2020 laut ministerieller Anordnung alle Kindertagesstätten geschlossen. Es bestehen aber inzwischen in fast allen Kindergärten Notbetreuungen mit 1 bis 15 Kindern. Im Monat März 2020 wurden bereits alle Elternbeiträge über die Träger eingezogen. Die Elternbeiträge für April 2020 wurden per Gemeinderatsbeschluss ausgesetzt. Die entfallenen Elternbeiträge wurden durch Landesmittel abgefangen. Bei den Eltern deren Kind/er in der Notbetreuung betreut wurden, wurde der Elternbeitrag anteilig eingezogen.

Der Einzug der Elternbeiträge für den Monat Mai wurde nun ebenfalls geregelt. Per Eilentscheidung wurde von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle – … Weiterlesen »

Bürgerbüro am Samstag geschlossen

Leutkirch – Das Bürgerbüro der Stadt Leutkirch bleibt an diesem Samstag,16.05.2020, geschlossen. Weiterhin wird empfohlen für alle Anliegen bei der Stadtverwaltung im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren. So können Wartezeiten und Menschenansammlungen in den Wartebereichen vermieden werden.

Für alle Besuche bei der Stadtverwaltung gilt Maskenpflicht, außerdem müssen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Netzwerk Senioren Leutkirch-Aichstetten-Aitrach: Seniorenführer zu Wegweiser weiterentwickelt

Leutkirch – Ab jetzt ist er im Rathaus erhältlich und natürlich auf der Homepage der Stadt Leutkirch zum herunterladen verfügbar, der erweiterte Wegweiser für Senioren, der nun auch für Menschen mit Behinderung ein interessantes Nachschlagewerk darstellt. „Unser Netzwerk Senioren Leutkirch – Aichstetten – Aitrach hat in seinen letzten Treffen vor der Corona-Situation diskutiert, wie es mit der Teilhabe und mit sozialen Angeboten für Senioren in unseren Kommunen aussieht“ berichtet Anja Hornbacher, die seitens ZUHAUSE LEBEN der Caritas das Netzwerk moderiert.

Schnell war klar, dass über die Plattform des Netzwerkes, in dem seit 2017 stationäre und ambulante Dienste, Beratungsstellen, Vereine, Initiativen, … Weiterlesen »

Grund- und Gewerbesteuer und Wasser- und Abwassergebühren werden fällig

Leutkirch – Am 15. Mai 2020 sind die zweiten Vierteljahresraten für 2020 der Grund- und Gewerbesteuer und Wasser- und Abwassergebühren zur Zahlung fällig.

Grundsteuer: Die Höhe dieser Rate geht aus dem aktuellen Grundsteuerbescheid 2020 hervor. Der Bescheid 2020 gilt bis zu einer Änderung weiter. Diese Grundsteuer – Zahlungsaufforderung gilt nicht für Steuerpflichtige, die der Stadtverwaltung ein SEPA-Lastschriftmandat / eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben und die Jahreszahler.

Gewerbesteuer: Die Höhe dieser Rate ergibt sich aus dem aktuellen Gewerbesteuerbescheid oder aus einem gesonderten Vorauszahlungsbescheid.

Wasser- und Abwassergebühren: Die Höhe dieser Rate ergibt sich aus dem aktuellen Wasser- und Abwasserbescheid.

Die Steuerpflichtigen werden an … Weiterlesen »

Leutkircher Spielplätze wieder geöffnet – mit Regeln

Leutkirch – Sämtliche Spielplätze in Leutkirch und den Ortschaften dürfen seit heute wieder genutzt werden. Es gelten aber je nach Größe der Plätze Höchstzahlen an Kindern und es darf nur in Begleitung von Erwachsenen gespielt werden. Folgendes muss beachtet werden, wenn die öffentlichen Spielplätze genutzt werden:

• Zwischen Personen ist, wo immer dies möglich ist, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Ansonsten gelten die allgemeinen Regelungen der Corona-Verordnung des Landes.

• Die zulässige Höchstzahl der Kinder auf dem Spielplatz ist auf maximal ein Kind pro 10 qm Gesamtfläche begrenzt. An jedem Spielplatz ist ein entsprechender Hinweis angebracht, der die zulässige … Weiterlesen »

Termin vereinbaren und Wartezeit vermeiden

Leutkirch – Die Stadtverwaltung Leutkirch empfiehlt, auch nach Öffnung der Verwaltung für den Publikumsverkehr, einen Termin bei der jeweiligen Verwaltungsstelle zu vereinbaren. Die Stadtverwaltung öffnet in dieser Woche schrittweise die verschiedenen Verwaltungsstellen. Seit Dienstag, 5. Mai hat das Bürgerbüro wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Ab Freitag, 8. Mai, öffnen auch die meisten anderen Bereiche wieder für den Publikumsverkehr. Für alle Anliegen empfiehlt die Stadtverwaltung im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren. So können Wartezeiten und Menschenansammlungen in den Wartebereichen vermieden werden.

Für alle Besuche bei der Stadtverwaltung gilt Maskenpflicht, außerdem müssen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Scroll to Top