Wir in Leutkirch

Rundgang durch’s Allgäustädtle am 22. Mai

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 22. Mai 2019, um 17 Uhr statt.  Alle Gäste, Urlauber und Leutkircher sind herzlich eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadt mitnehmen zu lassen. Treffpunkt ist an der Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter https://leutkirch.reservix.de/events erhältlich.

Im Mittelpunkt der Führung durch die historische Altstadt Leutkirchs stehen das Rokoko-Rathaus mit seinem Schwörsaal und dem prächtig ausgestatteten historischen Sitzungssaal, der mittelalterliche Bockturm und das … Weiterlesen »

Wahlunterlagen zweifach erhalten?

Leutkirch – Trotz des Antrags auf Briefwahl kann es in einigen Fällen vorkommen, dass Bürgerinnen und Bürger die Stimmzettel doppelt erhalten. Gewählt werden darf aber nur einmal! Wer sich für die Briefwahl entschieden hat, kann unter Umständen die Wahlunterlagen noch einmal in seinem Briefkasten vorfinden, weil sich der Zeitpunkt der Briefwahl mit der Post überschnitten hat.

Hinweis! Ausgeschlossen ist jedoch doppelt zu wählen.

Die Deutsche Post muss derzeit in allen Städten und Gemeinden Wahlunterlagen zustellen. Die Zustellung dauert in der Regel bis zu zehn Tage (Dialogpost). Es kann deshalb auch durchaus vorkommen, dass Bewohner im gleichen Haushalt auch zu unterschiedlichen … Weiterlesen »

Großes Jubiläum: 150 Jahre Deutscher Alpenverein – DAV Leutkirch lädt zur Bergmesse ein

Leutkirch – Vor 150 Jahren, am 9. Mai 1869, wurde der Deutsche Alpenverein gegründet. In der Jubiläumswoche aber auch während des Jubiläumsjahres 2019 dreht sich sowohl beim Hauptverein als auch bei den einzelnen Sektionen alles um den runden Geburtstag. Veranstaltungen, Reportagen und Ausstellungen sind nur ein Teil der vielfältigen Aktionen. Die DAV Sektion Leutkirch veranstaltet im Zuge der Feierlichkeiten am 30. Juni 2019 einen Berggottesdienst auf der Leutkircher Hütte in den Lechtaler Alpen. Bis Ende Mai nimmt die Geschäftsstelle Anmeldungen für den Tagesausflug mit Busfahrt entgegen. Weitere Informationen zur Teilnahme stehen auf www.alpenverein-Leutkirch.de oder telefonisch unter 07561-72141 zur Verfügung.

2019 … Weiterlesen »

Lesung in Merazhofen

Merazhofen – Im Rahmen des derzeitigen „Allgäuer Literaturfestivals“ gelang es Familie Marka eine Lesung auch erstmals nach Merazhofen „zu holen“. Die Pfarrerin und Autorin Christa Spilling-Nöker liest am Sonntag, 19. Mai, im Pfarrstadel um 17 Uhr aus ihrem Buch „Heute einfach glücklich sein“. Christa Spilling-Nöker inspiriert die Zuhörer dazu, aufmerksam für glückliche Momente zu werden: Dankbarkeit, Zufriedenheit, ein neuer Anfang, Freundschaft, Liebe, Genuss, Humor, Hoffnung oder das Wahrnehmen des Augenblicks und der Stille. Die Moderation hat Rita Winter. Infos im Internet unter Literaturfestival.

Foto: C. Notz… Weiterlesen »

Karl-Josef Baur berichtet von seiner Asien-Reise

5 Bilder

Gebrazhofen – Iran, Pakistan, Indien, Nepal – diese Kulturkreise zu bereisen, war schon immer der Traum von Karl-Josef Baur. Und diesen Traum hat er sich mit einer einjährigen Weltreise verwirklicht. Von Juli 2017 bis August 2018 war er zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem Auto in Asien unterwegs. Insbesondere das „Land der Götter“, wie der südliche Teil des asiatischen Kontinents auch genannt wird, war der Schwerpunkt von Karl-Josef Baurs ausgedehnter Reise. Ergänzend: Die Reise startete mit Wolfgang Maurus bis Nepal und dann alleine durch Indien und wieder zurück ins Allgäu.

Um die Unkosten zu decken wird um eine … Weiterlesen »

Frühlingsfest mit Koffermarkt, Musik und Hockete – Großes Kinderprogramm am Tag der Familie

3 Bilder

Leutkirch – Das Frühlingserwachen in der Natur ist zwar etwas früher, aber in Leutkirch feiert man den Frühling immer im Mai, wenn man schön draußen sitzen kann, die Bäume am Kornhausplatz schon Blätter haben und die Blaskapellen aufspielen. Am Samstag, 18. Mai, ist um 11 Uhr Fassanstich, anschließend Hockete für alle Gäste am Gänsbühl.

Parallel zum Frühlingsfest gibt es auch wieder den Koffermarkt von 10 bis 15 Uhr im historisch-romantisch anmutenden Innenhof hinter dem Gotischen Haus, nur wenige Minuten vom Kornhausplatz entfernt. Ein Team um Angelika Magierski kümmert sich um die Anmeldungen und es ist wieder eine große Auswahl an … Weiterlesen »

KERNIG: Gemeinsame Aktion im Mitmachgarten

3 Bilder

Leutkirch – „Gemeinsam mehr bewegen“ heißt das Motto der Eventreihe im Mitmachgarten im Frühjahr 2019. Die Fläche auf dem Gelände beim Leprosenhaus (im Hintergrund) soll mit Leben gefüllt und so zu einem Mehrwert für die Leutkircher werden. „Hier kann man sich direkt um seine Nahrung kümmern. Egal wie viel Zeit oder Energie man in die Gartenarbeit stecken möchte, jeder ist eingeladen vorbei zu schauen und mitzumachen“, sagt Michael Gretz und weist auf die nächste gemeinsame Aktion am Freitag, 17. Mai, ab 14 Uhr hin. Die Bürgerinitiative-Kernig bietet u.a. einige Kurse auf dem Grundstück an. Nach einem Obstbaumpflanzkurs und -schnittkurs geht Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutsches Drama „Adam und Evelyn“

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch bringt diese Woche von Donnerstag, 16. Mai bis Sonntag, 19. Mai, jeweils um 20 Uhr das deutsche Drama „Adam und Evelyn“ auf die Leinwand.  Zum Inhalt: Der Sommer 1989 in Deutschland ist heiß. Das im Osten lebende Paar Adam und Evelyn beschließt, das auszunutzen und nach Ungarn an den Balaton zu fahren. Als Schneider und Fotograf hat Adam immer engen Kontakt zu Frauen, was ihm schließlich zum Verhängnis wird, als Evelyn ihn kurz vor dem geplanten Trip mit einer anderen erwischt. Also fährt sie kurzerhand ohne ihn, dafür aber mit einer Freundin und deren Cousin … Weiterlesen »

Elektrifizierung Allgäubahn: Neue Brücke bei Lanzenhofen für den Verkehr freigegeben

Leutkirch – Im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Lindau wurden die Bahnübergänge bei Lanzenhofen und Herrot abgeschafft und durch eine Brücke ersetzt. Am vergangenen Freitag wurden die Bauarbeiten für den Brücken-Neubau und die damit verbundene Verlegung der Kreisstraße, offiziell abgeschlossen. Mit dem symbolischen Durchschneiden eines Bandes haben am Freitagvormittag MdL Raimund Haser, Landrat Harald Sievers, Leutkirchs Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Kißleggs Bürgermeister Dieter Krattenmacher, Ortsvorsteher Alois Peter, Vertreter des Landkreises Ravensburg, der DB Netz AG, sowie Vertreter der beteiligten Baufirmen, die Arbeiten offiziell abgeschlossen und die neue Brücke für den Verkehr freigegeben. „Es ist ein sehr bedeutsamer Tag“, so … Weiterlesen »

Neu in der Touristinfo: Leutkirch-Kaffee

Leutkirch – Seit Kurzem hat die Touristinfo Leutkirch einen ganz besonderen „Muntermacher“ in ihr Souvenirsortiment mit aufgenommen: Der Leutkirch-Kaffee ist ein wahrer Genuss mit intensivem Wohlgeschmack. Der Kaffee hat ein intensives und harmonisches Aroma und einen vollen und runden Geschmack mit nussigen und schokoladigen Noten. Er wird schonend und langsam bei niedrigen Temperaturen geröstet und besteht aus einer hochwertigen Mischung aus 80 Prozent Arabica-Bohnen und 20 Prozent Robusta-Bohnen. Er eignet sich hervorragend für Kaffeevollautomaten und Siebträger und ergibt eine herrlich dichte Crema.

Die Leutkircher Köstlichkeit ist für 4,95 Euro exklusiv in unseren Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und … Weiterlesen »

Kleine Galerie: „Lebensmelodie“

5 Bilder

Leutkirch – In der Kleinen Galerie in der Rosenstr. 2/1 sind derzeit Kunstwerke von Anita Gretz zu sehen. Das Motto heißt „Lebensmelodie“ – Bilder aus dem Leben und von dem, was das Leben ausmacht. Anita Gretz ist in der Region als Künstlerin bekannt, sie hatte schon viele Ausstellungen und ihre Bilder haben eine große Ausdruckskraft und Ausstrahlung. Licht, Strahlen, Flammen gehören oft zu ihren Motiven, die aber auch viel mit der Natur zu tun haben. Blumen, Blüten, Schmetterlinge mit feinen Details, aber auch Landschaften wie das Allgäu sind in der Ausstellung zu sehen, die noch bis 1. Juni geht.

Geöffnet … Weiterlesen »

Wahlunterlagen werden zugeschickt

Leutkirch – Ab kommender Woche werden für die Kommunalwahlen am 26. Mai, also Kreistags-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen, jedem Wahlberechtigten die Stimmzettel und Merkblätter per Post zugesandt. Die teilweise doch umfangreichen Stimmzettel können dann in Ruhe zuhause ausgefüllt und am Wahltag ins Wahllokal mitgebracht werden. Die Stimmzettel für die Europawahl werden nicht vorab verschickt, sondern werden, sofern keine Briefwahl beantragt wurde, in den Wahllokalen am Wahltag ausgehändigt.

Zu beachten ist, dass es sich bei den zugesandten Unterlagen nicht um Briefwahlunterlagen handelt. Briefwahl kann bereits beantragt werden. Entweder mit der Wahlbenachrichtigung schriftlich oder persönlich im Bürgerbüro der Stadt Leutkirch. Auch online können … Weiterlesen »

Mitarbeiter der Stadtverwaltung feiern Dienstjubiläum

Leutkirch – Zwei Mitarbeiter der Stadt Leutkirch im Allgäu feierten am vergangenen Montag  ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm dies zum Anlass Lydia Blüm und Ruppert Lemcke für ihre langjährige, zuverlässige und engagierte Arbeit zu danken. Alle beide sind seit 1994 für die Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu tätig. Die jeweiligen Fachbereichsleiter Martin Waizenegger und Roland Wagner schlossen sich den Glückwünschen an und bedanken sich für die jahrelange Unterstützung.

Lydia Blüm arbeitete zunächst als Raumpflegerin in der Grundschule Reichenhofen. Im Jahr 1999 übernahm Blüm dann zwei zusätzliche Stellen als Raumpflegerin, unter anderem das Feuerwehrhaus in Leutkirch.

Ruppert Lemcke absolvierte im … Weiterlesen »

Radsternfahrt zum STADTRADELN-Auftakt am Bauernhaus-Museum in Wolfegg

Leutkirch – Zum STADTRADELN-Auftakt am 12. Mai 2019 gibt es eine Fahrrad-Aktion und eine Radsternfahrt zum Bauernhaus-Museum in Wolfegg. Aus allen Richtungen werden am 12. Mai 2019 Sternfahrten aus Kommunen des Landkreises Ravensburg zum Bauernhaus-Museum in Wolfegg stattfinden. Vor Ort werden um 12:00 Uhr Landrat Harald Sievers und die Erste Landesbeamtin Eva-Maria Meschenmoser alle Teilnehmenden begrüßen. Neben Snacks und Getränke sowie  einem kostenlosen RadCHECK wird es die Möglichkeit geben, von 11.00 – 16.00 Uhr am Fotowettbewerb RADStar teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen.

Von Leutkirch aus organisieren die TSG Leutkirch und der VCD Leutkirch die Sternfahrt nach Wolfegg. Treffpunkt ist … Weiterlesen »

Wolferazhofen-Bad: Fest mit Oldtimer-Treff

Wolferazhofen – Jedes Jahr findet in Wolferazhofen-Bad ein Fest statt. Dieses Jahr heißt es Willkommen zum „Muttertags-Frühschoppen mit Oldtimer-Treff“. Am Sonntag, 12. Mai, spielt ab 10 Uhr die fesche Blasmusikgruppe „Feinblech“ mit Musikanten aus Engerazhofen, Wolferazhofen und Umgebung. Gerne kann man mit dem Oldtimer-Auto oder -Traktor anreisen. Auch Radler, Biker, Gäste aus Nah und Fern sind willkommen. Für Bewirtung ist gut gesorgt und auch junge Besucher kommen auf ihre Kosten. Veranstalter ist der Stammtisch Wolferazhofen-Bad.

Foto: Privat… Weiterlesen »

Fesche Musikanten spielen Muttertagskonzert

Ausnang – Die Blaskapelle Millaranka und die Gruppierung Blechverrückt gestalten zusammen ein Muttertagskonzert am Sonntag, 12. Mai im Gasthaus Adler in Ausnang. Beginn ist um 19 Uhr. Millaranka sind 14 junge Musikanten aus dem Raum Leutkirch, die sich der böhmisch-mährischen Musik verschrieben haben (Vlado Kumpan, Blaskapelle Gloria usw). Bei Blechverrückt handelt es sich um 7 junge Musikanten aus Bayerisch-Schwaben, die verrückt nach guter, echter, handgemachter Blasmusik sind. Beide Kapellen spielen anspruchsvolle Blasmusik sowie eigene Titel. Lokalmatador ist Bernd Geser aus Diepoldshofen, der auch die MK Muthmannshofen dirigiert.

Foto: MillerankaWeiterlesen »

Multimedia-Vortrag zum Thema „Schmetterlinge“ im Bocksaal

Leutkirch –  Dr. rer. nat. Markus Blietz aus Österreich wird am Samstag, 11. Mai um 20 Uhr 10zu Gast sein mit einem seiner spannenden Multimedia-Vorträge. Spätestens seit dem vielerorts beklagten Insektensterben interessieren sich wieder mehr Menschen für diese kleinen Krabbeltiere und Flugkünstler. An diesem Abend stehen die Schmetterlinge im Fokus – oder wussten Sie schon, dass manche Schmetterlinge ein „GPS“ Navigationssystem eingebaut haben? Dass die schönen Flügelmuster auf einem Prinzip ähnlich wie ein Plasma-Fernseher beruhen? Kann das durch einen zufallsgesteuerten Prozess entstanden sein?

Der Referent ist Jahrgang 1962, verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Physikstudium an der Technischen Universität Weiterlesen »

Das Quadriga Posaunenquartett gastiert zum Abschluss der „Leutkircher Klassik“

Leutkirch – Mit knackigen Posaunenklängen geht die Konzertreihe „Leutkircher Klassik 2018/2019 am Samstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch zu Ende. Das Quadriga Posaunenquartett hatte bereits 2011 das Leutkircher Publikum mit einem hoch virtuosen und Epochen übergreifenden Programm restlos begeistert. Nun spielen die vier Solo-Posaunisten aus Jena, Köln und Nürnberg ein zweites Mal in der durchsichtigen Akustik der Leutkircher Festhalle. Das bei internationalen Wettbewerben mehrfach preisgekrönte Quartett wurde von Mitgliedern der Jungen Deutschen Philharmonie gegründet und bietet Blechbläsermusik der Spitzenklasse.

Die vier Musiker – mittlerweile alle in renommierten Orchestern Deutschlands wie dem Gürzenich-Orchester Köln, der Staatsphilharmonie Nürnberg, … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt mehrfach ausgezeichnetes polnisches Liebesdrama „Cold War“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 9. Mai bis Sonntag, 12. Mai, jeweils um 20 Uhr das polnische Liebesdrama „Cold War – Der Breitengrad der Liebe“. Zum Inhalt: Komponist Wiktor und seine Kollegin Irena reisen im Jahr 1949, zur Zeit des polnischen Wiederaufbaus, mit ihrem Tonbandgerät durch die Bergdörfer ihres Landes, um dort nach versteckten Gesangstalenten zu suchen. Die geeigneten Kandidaten laden sie in ein halb verfallenes herrschaftliches Anwesen ein. Unter ihnen befindet sich auch die rebellische Zula, in die sich Wiktor verliebt. Bald steht Zula im Mittelpunkt eines von Wiktor gegründeten Ensembles, mit dem er Kunst und … Weiterlesen »

Scroll to Top