Wir in Leutkirch

Die Stuttgarter Kammersolisten spielen in der Festhalle Mozarts „Kleine Nachtmusik“ und Beethoven-Klavierkonzert

2 Bilder

Leutkirch – Im Zeichen des Beethoven-Jahres 2020 steht das Gastspiel der Stuttgarter Kammersolisten um den Pianisten Christoph Soldan am Sonntag, 26. Januar um 17 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Nach Mozarts berühmter „kleiner Nachtmusik“ und Roberts Fuchs‘ Serenade Nr. 1 erklingt im zweiten Teil des Konzertes Beethovens viertes Klavierkonzert. Karten für diese Klassik-Soiree gibt es im Direktverkauf bei der Schwäbischen Zeitung, der Touristinfo Leutkirch (0756187154), im Internet unter www.leutkirch.reservix.de und am Konzertabend selbst ab 16 Uhr an der Abendkasse in der Festhalle Leutkirch.

Die Stuttgarter Kammersolisten wurden 2014 vom Geiger Daniel Rehfeldt zusammen mit dem Pianisten Christoph Soldan gegründet. Im … Weiterlesen »

“Heimat Leutkirch – der Jahresrückblick” ist erschienen

Leutkirch – Die neue Broschüre “Heimat Leutkirch – Das Jahr 2019”, die in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung herausgegeben wird, ist erschienen. “Heimat Leutkirch” soll einen kleinen Ausschnitt von dem zeigen, was Leutkirch in 2019 ausgemacht hat: Eine aktive und engagierte Bürgerschaft, eine florierende Wirtschaft und die Umsetzung wichtiger Projekte. Die Stadt Leutkirch gibt deshalb, in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung, die Broschüre “Heimat Leutkirch – der Jahresrückblick” heraus, um damit herausragende Ereignisse des vergangenen Jahres in Wort und Schrift Revue passieren lassen.
Wo ist die Broschüre erhältlich?

“Heimat Leutkirch 2019” wird an alle Leutkircher Haushalte und zusätzlich in den … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt amerikanischen Horrorfilm “Midsommar” – nur Do. + Fr.

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche am Donnerstag, 23. Januar und Freitag 24. Januar, jeweils um 20 Uhr den amerikanischen Horrorfilm “Midsommar”. Zum Inhalt: Alle 90 Jahre feiern die Bewohner eines verschlafenen schwedischen Dorfes die Sommersonnenwende. Ganze neun Tage lang halten die Feierlichkeiten an, die mit den altbekannten, traditionellen Festivitäten der Region allerdings nur wenig gemeinsam haben. Das weckt Christians (Jack Reynor) Neugier, der unbedingt an „Midsommar“ teilnehmen will und dafür auch gemeinsam mit seiner Freundin Dani (Florence Pugh) extra die weite Reise ins skandinavische Hinterland auf sich nimmt. Ohne eine wirkliche Ahnung davon zu haben, was sie … Weiterlesen »

Neue Förderperiode für „Demokratie leben!“ startet -Infoabend heute in Aichstetten – Positive Bilanz für 2019

Leutkirch – Mit dem neuen Jahr startet auch die neue Förderperiode der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach. Bis zum 31. Januar werden Anträge entgegen genommen, mit denen 2020 Projekte und Veranstaltungen rund um unser Zusammenleben gefördert werden sollen. Um über Projektideen ins Gespräch zu kommen oder mögliche Kooperationspartner zu finden, gibt es in Aichstetten einen Infoabend am Dienstag, 21. Januar, um 19 Uhr im Haus der Vereine, Schulstraße 17.

„Die Fördermöglichkeiten sind auch in diesem Jahr wieder sehr breit gefächert“, betont Hannah Keil von der Koordinierungs- und Fachstelle von „Demokratie leben!“. Sie unterstützt Projektträger bei der Antragsstellung … Weiterlesen »

Kindergarten-Anmeldetermine für das Jahr 2020/2021 finden erneut Ende Januar statt

Leutkirch – Für die Kindergärten in Leutkirch-Stadt sowie für die Kindergärten in den Leutkircher Ortschaften wurden Anmeldetermine im Zeitraum 20. – 24. Januar 2020 festgelegt. Bitte beachten Sie dabei die Anmeldetermine, welche im Kindergartenflyer beim jeweiligen Kindergarten aufgeführt sind. Eltern, die Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder im Alter zwischen zwei und drei Jahren haben, werden gebeten, diesen bei der Kindergartenleitung anzumelden. Über eine Aufnahme wird im Einzelfall entschieden.

Betreuungsplätze für Kinder ab dem 1. Lebensjahr werden in folgenden Einrichtungen angeboten: in der DRK-Krippe im Kindergarten „Firlefanz“, in der DRK-Krippe im Kindergarten „Piepmatz“, in der Krippe im katholischen Kindergarten St. Josef … Weiterlesen »

Als das Kabarett mächtige Feinde hatte

2 Bilder

Leutkirch – Im Rahmen der Reihe “Lamm3Lesezeit – Leutkircher lesen für Leutkircher” trägt Egbert Dreher am Freitag, den 24. Januar Spottgedichte und – lieder von Villon, Wedekind, Mühsam und Kästner vor. Beginn ist um 19.30 Uhr. Lamm 3 TeeCafé + Kunstgewerbe Leutkirch Tel. 07561/98 52 601, Eine Reservierung ist erforderlich, da nur begrenzte Sitzplätze vorhanden sind. „Die Einnahmen der Eintrittsgebühr von je 2,- Euro werden komplett an eine soziale Einrichtung in Leutkirch weitergegeben“, betont Astrid Bernecker, die Betreiberin des TeeCafe + Kunst Lamm3… Weiterlesen »

Montagsmaler stellen aus

3 Bilder

Leutkirch – Zum Abschluss des 20-jährigen Bestehens der Leutkircher Montagsmaler, mit erstmaliger Ausstellung im Leutkircher Kornhaus im Sommer 2019, haben die Künstler im Dezember ihrer „Sehnsucht nach Licht” in der Kleinen Galerie mit vielerlei Kunstwerken Ausdruck gegeben. Weiter geht es mit Einzelausstellungen der Künstler in der Kleinen Galerie, Rosenstraße 2/1, die von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr zugänglich ist. Ab Montag, 20. Januar, kann man hier Bilder von Frau Ziegerer sehen.

Die Leutkircher Montagsmaler sind kein Verein, sondern eine offene Gruppe, zu der jeder „Hobby“-Künstler dazu kommen kann. Das Treffen ist immer am ersten Montag im Monat, … Weiterlesen »

Jugend- und Gerümpelturnier des SV Herlazhofen

2 Bilder

Leutkirch – Bereits zum 31. Mal veranstaltet der SV Herlazhofen sein traditionelles Hallenfußball-Gerümpelturnier in der Seelhaushalle in Leutkirch. 17 Mannschaften sind am Start. Die Jugend spielt am Sonntag. Start ist am Samstag, 18. Januar, um 8 Uhr mit der Gruppe A, mit den Mannschaften: Unverbesserlich, Bosna, Woizabomber I und II, Ajax Dauerstramm und 1899 Bsoffenheim. Weiter geht es um 10.40 Uhr mit den Gruppen B (Dreckbärenbande, Baba & Die Jungs, Tequila Deluxe, Selleries Vollmond, Apatico Hauser, BSG Edelweiss) und Gruppe C (Die Streuer, AZM, Junge Zicos, SpVgg Moni Mitter Ultras, FC Kopinnacken). Die besten vier jeder Gruppe erreichen die Zwischenrunde, … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutschen Kandidat für den Oscar “Systemsprenger”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 16. Januar bis Spnntag, 19. Januar, jeweils um 20 Uhr das deutsche Drama “Systemsprenger”. Zum Inhalt: Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen … Weiterlesen »

Weniger ist mehr – Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land 2020

5 Bilder

Leutkirch – Die Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauenbunds veranstaltet am 22. Januar 2020 um 14 Uhr im Bocksaal des Heimatmuseums Leutkirch einen Begegnungstag für alle Frauen aus Stadt und Land zum Thema: Weniger ist mehr. Der diesjährige Begegnungstag befasst sich mit dem maßvollen Leben. Die Notwendigkeit, das richtige Maß zu finden, begleitet den Menschen in allen Lebensbereichen. Weniger kann bedeuten, dass es langfristig ein Mehr an Lebensqualität gibt. Das Thema ist nicht nur im persönlichen Bereich, sondern auch im öffentlichen und politischen Leben so aktuell wie nie.

Das Streben nach Wachstum von Wohlstand bringt die Menschen und ihren Planeten an … Weiterlesen »

Änderungen im Bereich Abfallentsorgung

Leutkirch – Die Ausgabe der Windelsäcke und die Ausgabe der Zusatz-Abfallsäcke erfolgt ab sofort durch das Bürgerbüro der Stadt Leutkirch, nicht mehr wie bisher durch das Steueramt. Das Bürgerbüro ist im historischen Rathaus, Ebene 1, zu finden. Die Öffnungszeiten können unter www.leutkirch.de eingesehen werden.

Weitere Informationen vom Landratsamt zum Thema Abfall

Wer renoviert oder ein Fest feiert und nicht genügen Platz für den Müll in der Restmülltonne hat, dem bietet der Landkreis einen zusätzlichen Müllsack an. Die Kosten dafür sind seit Anfang des Jahres auf 8,00 Euro gestiegen. Der amtliche Abfallsack ist blau eingefärbt, trägt das Landkreis-Logo, hat ein Volumen … Weiterlesen »

Hedwig Seidel-Lerch und Wolfgang Wild wurde das Ehrenbürgerrecht verliehen

Leutkirch – Am Neujahrsempfang der Stadt Leutkirch am vergangenen Freitag, 10.01.2020, erhielten Hedwig Seidel-Lerch und Wolfgang Wild von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle in feierlichem Rahmen das Ehrenbürgerrecht der Stadt Leutkirch verliehen. Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Auszeichnung, die eine Stadt vergeben kann. In Leutkirch wurden gleich zwei Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise um das Wohl der Bürger oder Ansehen der Stadt verdient gemacht haben, damit ausgezeichnet. Der Leutkircher Gemeinderat entschied sich jeweils einstimmig dafür den beiden verdienten Persönlichkeiten das Ehrenbürgerrecht zu verleihen.

Hedwig Seidel-Lerch

Insgesamt 38 Jahre war Hedwig Seidel-Lerch Gemeinderätin. Acht Jahre lang war sie auch Vorsitzende des CDU … Weiterlesen »

Anmeldung für die Sportlerehrung 2020

Leutkirch – Die Stadtverwaltung bittet um Anmeldungen für die Sportlerehrung. Die Sportlerehrung findet am 5. Mai 2020 um 18 Uhr in der Aula der Otl-Aicher Realschule statt. Die Sportlerehrung der Stadt Leutkirch soll wieder eine besondere Anerkennung für herausragende sportliche Leistungen sein. Berücksichtigt werden nur Sportarten, die eine Vorbildfunktion für die Jugend erfüllen. Die Sportlerehrung erfasst Siege aus dem vergangenen Kalenderjahr 2019. Ebenso soll eine Person eines Sportvereins geehrt werden, die sich durch langjährige Tätigkeit, außerordentliche Verdienste und herausragender Vorbildfunktion verdient gemacht hat.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Sportlerehrung ist die Mitgliedschaft des vorschlagenden Vereins beim Württembergischen Landessportbund oder … Weiterlesen »

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung in Leutkirch – Das Familienbündnis informiert

Leutkirch – Seit dem 7. Oktober 2019 gibt es in der Gerbergasse 8 im Sonnentreff in Leutkirch ein niederschwelliges und kostenloses Beratungsangebot, das Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen in allen Fragen von Rehabilitation und Teilhabe unterstützt. Das Netzwerk von Deutschlandweit rund 500 Beratungsstellen der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB) wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) finanziert und hat seit Juli 2018 auch im Landkreis Ravensburg zwei Anlaufstellen für Menschen mit verschiedensten Behinderungen und eine zusätzliche Außensprechstunde einmal im Monat in Leutkirch.

Menschen mit Beeinträchtigung, chronischer Erkrankung, schweren psychischen Krisen oder von Behinderung bedrohte Menschen haben viele Fragen. Beratungsstellen … Weiterlesen »

Familienfilm im Januar: “Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt im Januar bis Anfang Februar an jedem Sonntag um 15 Uhr den deutschen Kinderfilm “Der kleine Rabe Socke- Suche nach dem verlorenen Schatz”. Zum Inhalt: Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: … Weiterlesen »

Leutkircher Kleinkunst: Matthias Ningel mit seinem Programm „Kann man davon leben?“

Leutkirch – Einer der interessantesten jungen Kabarettisten der deutschen Kleinkunstszene ist am Samstag, 11. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Leutkircher Bocksaal zu erleben. Der Mainzer Komödiant und Pianist Matthias Ningel hat bereits einige Kleinkunstpreise gewonnen und erobert die Bühnen der Republik. In Leutkirch zeigt Ningel sein neues Programm „Kann man davon leben?“. Karten für diesen Kleinkunstabend gibt es im Direktverkauf bei der Schwäbischen Zeitung, der Touristinfo Leutkirch (Tel. 07561/87154) und online über den Ticketdienstleister Reservix (www.leutkirch.reservix.de.) Die Abendkasse im Bocksaal ist am 11. Januar ab 18.30 Uhr besetzt.

In seinem dritten Bühnenprogramm sinniert Matthias Ningel vergnüglich über … Weiterlesen »

Jetzt erhältlich: Adressbuch 2020

Leutkirch – Die ersten noch druckfrischen Exemplare des neuen Adressbuches Leutkirch wurden kürzlich von Thomas Bleicher, Geschäftsführer des Bleicher Verlags an Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und an Aitrachs Bürgermeister Thomas Kellenberger übergeben. Nach etwa fünf Jahren wurde eine umfassende Neuauflage des Adressbuchs für Leutkirch, Aitrach und Aichstetten herausgebracht. Das Adressbuch mit seiner Fülle an Informationen, Daten und Fakten verliert auch in unserer schnelllebigen Zeit, trotz Internet, nicht an Bedeutung”, betonte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle. “Umfassende Informationen, wichtige Ansprechpartner, das kompakte und handliche Format sowie die zahlreichen Bilder hat das Buch zu einer beliebten Lektüre gemacht”, so Thomas Bleicher, Inhaber des Bleicher Verlags … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt das Thrillerdrama “The Good Liar” – am Do. im amerikanischen Original mit deutschen Untertiteln

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 9. Januar bis Sonntag, 12. Januar, jeweils um 20 Uhr das Drama “The Good Liar”. Am Donnerstag wird der Film im amerikanischen Original mit deutschen Untertiteln gespielt. Zum Inhalt: Sein ganzes Leben hat Roy Courtnay (Ian McKellen) damit zugebracht, sich mit seinen Betrügereien am Hab und Gut Anderer zu bereichern. Als er online Witwe Betty McLeish (Helen Mirren) kennenlernt, ist schnell klar, dass sie das Opfer für seinen letzten großen Coup wird. Die gut betuchte ältere Dame öffnet Roy die Tür zu ihrem Leben, sie fühlt sich an seiner Seite geborgen und … Weiterlesen »

Band HinundWieder spendet 730,- Euro

Leutkirch – Mit dem neuen Jahr 2020 sind es 20 Jahre, seitdem die Band HinundWieder gemeinsam Musik machen. „Man kannte sich, war nach Studium oder Ausbildung wieder zurück in Leutkirch, so fand man sich zusammen“, erinnern sich die Musiker. Anfangs und über viele Jahre spielte die Band in der Besetzung als Quartett mit Raimund Haser (Akustikgitarre und Gesang), Robert Schöllhorn (E-Gitarre), Matthias Hufschmid (Akustikgitarre und Bass) und Lukas Detzel (Schlagzeug). Die Auftrittspremiere im Herbst 2000 fand damals im Musikkeller des „Eberz“ in Isny statt. Das Repertoire umfasste gerade einmal 30 Minuten Spielzeit, die Gästerunde war klein. „Es hat trotzdem großen … Weiterlesen »

Abbrennen von Feuerwerkskörpern

Leutkirch – Anlässlich des Jahreswechsels weist das Ordnungsamt der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu darauf hin, dass das Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Klasse II nur am 31.12. und am 01.01. eines jeden Jahres erlaubt ist und nur von Personen abgebrannt werden darf, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. In unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen, sowie Fachwerkhäusern ist das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen verboten.… Weiterlesen »

Scroll to Top