Wir in Leutkirch

Modellprojekt für Impfungen zu Hause

Leutkirch – Der DRK Kreisverband Wangen e.V. hat mit Unterstützung durch die großen Kreisstädte Leutkirch und Wangen im Allgäu ein Impfkonzept entwickelt, mit dem es möglich ist, alle nicht mobilen Senioren impfen zu können. Es könnte zudem Modellcharakter auch für andere ländliche Regionen haben. Um das Konzept umsetzen zu können, ist die Genehmigung durch das Sozialministerium notwendig. Die bisherigen Planungen für die Impfungen in Baden-Württemberg berücksichtigen derzeit nur die Möglichkeit, sich in einem Kreisimpfzentrum oder durch ein mobiles Impfteam in Pflegeeinrichtungen impfen zu lassen. Nicht bedacht wurden bislang Personen, die über 80 Jahre alt sind, jedoch nicht mobil sind oder … Weiterlesen »

Vhs Leutkirch plant „fliegenden Start“ ins Frühjahrssemester – Vorerst keine Präsenzkurse

Leutkirch – Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus startet der Kursbetrieb der vhs Leutkirch nicht wie vorgesehen bereits am 1. Februar. Dennoch legt die vhs für das erste Halbjahr 2021 ein umfangreiches Kurs- und Kulturprogramm vor, das bis zu den Sommerferien viel bietet. Für das Kursprogramm plant die vhs einen „fliegenden Start“. Das 50-seitige Programmheft der vhs Leutkirch liegt bei der Geschäftsstelle der Volkshochschule im Gotischen Haus aus, ebenso in manchen Geschäften, die während der Pandemie geöffnet haben. Als besonderen Service bietet die Volkshochschule einen kostenlosen Versand an: Wer das vhs-Heft zugeschickt haben möchte, kann es per Email (vhs@leutkirch.de) … Weiterlesen »

Alle Leutkircher Gastgeber auf einen Blick

Leutkirch – Touristinfo stellt neues Gastgebeverzeichnis Leutkirch für 2021 / 2022 vor. Neben dem Übernachtungsangebot werden interessante Tipps und Infos zu Kulinarik, Kultur, Brauchtum und Bewegung präsentiert. Ein umfangreicher Service-Teil beantwortet alle Fragen zu einem Urlaub in Leutkirch. Wie seine Vorgänger ist das Heft im DIN-A4-Format eine Kombination aus Imagebroschüre und Unterkunftsverzeichnis. Das Heft ist auf hochwertigem Papier gedruckt und erhält durch eine Leimbindung einen edel-hochwertigen Charakter. Die Broschüre ist mit professionellen Fotos, die Lust auf Urlaub in Leutkirch machen, großformatig bebildert. Ein herausnehmbarer Stadtplan lädt auf der Rückseite zu einem historischen Stadtrundgang mit Blick auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ein.… Weiterlesen »

Fahrt mit dem Heißluftballon über das Allgäu gewonnen

Leutkirch – Beate Denzel aus Leutkirch darf ihre Heimat aus luftiger Höhe betrachten. Sie gewann die Ballonfahrt über das Allgäu, den Hauptgewinn beim letztjährigen Adventskalender-Preisrätsel 2020 auf der Internetseite der Stadt Leutkirch im Allgäu. Im Dezember vergangenen Jahres hatte die Stadt Leutkirch auf ihrer Internetseite wieder einen Online-Adventskalender angeboten. Er bot neben vielen Tagespreisen auch einen Hauptgewinn: Unter den Teilnehmern der Tagesauslosungen wurde eine Ballonfahrt über das Allgäu verlost.

Danny Weimer von Air & Fun (links) überreichte der glücklichen Gewinnerin den Gutschein über eine Ballonfahrt. Beate Denzel wurde vom Gewinn völlig überrascht: „Ich hoffe, dass die Heißluftballonfahrt über Leutkirch schon … Weiterlesen »

Bestell- und Abholservice für Medien

Leutkirch – Die Stadtbibliothek Leutkirch hat während des Corona-Lockdowns bis 31. Januar für den normalen Publikumsverkehr geschlossen. Um in dieser Zeit aber trotzdem Medien ausleihen zu können, bietet die Bibliothek ihren Kunden ab sofort einen Bestell- und Abholservice an. Die Kunden können sich Medien im Online-Bibliothekskatalog der Stadtbibliothek im Internet unter der Adresse https://bibliothek.leutkirch.de aussuchen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Medien verfügbar und nicht ausgeliehen sind.

Die Medien können dann telefonisch unter 07561/87-210 zu den Kontaktzeiten Montag – Freitag 9.30 – 12.00 und 14.00 – 17.00 Uhr in der Bibliothek bestellt werden.

Die Bibliothek vereinbart dann mit dem … Weiterlesen »

Stadtrat Westermayer und Ortsvorsteher Mahler für ehrenamtliches Engagement geehrt

Leutkirch – In der letzten Gemeinderatssitzung in 2020 wurden Waldemar Westermayer und Josef Mahler für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt. Seit 1990 ist Waldemar Westermayer Mitglied des Leutkircher Gemeinderats, sowie des Kreistags des Landkreises und war und ist darüber hinaus in vielen weiteren Ehrenämtern engagiert. Außerdem war er von 2014 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestag. Seit 2019 ist er Vorsitzender der CDU-Fraktion im Gemeinderat und 1. ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters. Für seine 30-jährige kommunale ehrenamtliche Tätigkeit erhielt er die Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg und die goldene Ehrennadel des Städtetags Baden-Württemberg.

Josef Mahler wurde im Jahr 2000 zum Ortsvorsteher der … Weiterlesen »

„Demokratie leben!“: Projektanträge für das Jahr 2021 jetzt stellen

Leutkirch – Die Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach ruft dazu auf, bis zum 31. Januar Projektanträge für das Jahr 2021 zu stellen. Die Einladung richtet sich an alle Vereine, Bürgerinitiativen, Projektgruppen und ehrenamtlich Engagierten in Aichstetten, Aitrach und Leutkirch.  Alle Unterlagen dazu gibt es unter leutkirch.de/demokratie. Fragen beantwortet die Koordinierungs- und Fachstelle jederzeit unter 0151 – 750 627 91 oder unter maria.hoenig@stiftung-st-anna.de. Für das gesamte Jahr stehen 45.000 € zur Verfügung. Pro Projekt werden bis zu 3.000 € Zuschuss gewährt.

Die Koordinierungs- und Fachstelle unterstützt zudem gern bei der Umsetzung in digitalen Formaten oder bei der … Weiterlesen »

Rathaus: Alle Einrichtungen wieder erreichbar

Leutkirch – Die Dienststellen der Stadtverwaltung werden bis voraussichtlich 31.01.2021 für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen bleiben. Alle Einrichtungen sind ab Montag, 11.01.2021, aber für die Bürgerinnen und Bürger in dringlichen Angelegenheiten wieder telefonisch oder per Mail erreichbar. Allerdings werden persönliche Kontakte nur in dringenden Fällen und nur nach Voranmeldung möglich sein. Dazu ist es notwendig im Vorfeld per Mail oder Telefon einen Termin zu vereinbaren.

Die jeweiligen Ansprechpartner, bzw. Kontakt zu allen Einrichtungen findet sich auf der Internetseite der Stadt unter www.leutkirch.de/einrichtungen und www.leutkirch.de/mitarbeiter.

Betroffen von der Schließung sind alle städtischen Einrichtungen wie beispielsweise auch die Stadtbibliothek, der Bauhof … Weiterlesen »

Weihnachtsbaum-Abfuhr 2021    

Leutkirch – In der Kernstadt wird die Abfuhr der ausgedienten Weihnachtsbäume von einem Verein übernommen. Um dem Verein die Arbeit zu erleichtern, werden in der ganzen Stadt insgesamt 26 Sammelstellen eingerichtet, an die die Bäume gebracht werden können.

Bis Samstag, 09.01.2021, um 9:00 Uhr, können Leutkircher ihre Christbäume an den jeweiligen Sammelstellen ablegen:

Ecke Fichtenweg – Krählohweg Container am Erlenweg Vor Brücke Schubertstraße Kurt-Georg-Kiesinger-Straße (kommend von Gebhard-Müller-Straße) Ecke Fischerstraße/Seelhausweg (Ende Fischerstraße) Ecke Kreuzergraben/Öschweg Ecke Öschweg/Bischof-Leiprecht-Straße (gegenüber Planetenweg) Anfang Ringweg/Ecke Herlazhofer Straße Maucherstraße (hinter Kiga/Fußweg) Grüntenstraße (beim Spielplatz) Ecke Ströhlerweg/In der Wiese Sudetenstraße/Parkplatz Container Schillersiedlung/Untere Halde Ecke Schillerstraße/Heinrich-von-Kleist-Straße Ecke Heinrich-von-Kleist-Straße/Memminger Straße… Weiterlesen »

Brücken-Neubau in Emerlanden

Leutkirch – Die „Eschachbrücke“ und „Mühlbachbrücke“ in Emerlanden wurden neu gebaut. Gleichzeitig wurde die Straße „Emerlander Weiher“ ausgebaut und verbreitert. Am Donnerstagmittag, 17.12.2020, erfolgte gemeinsam mit dem planenden Ingenieurbüro und der ausführenden Baufirma, die Bauabnahme und die Freigabe der Brücken.

Sowohl die Eschachbrücke als auch die Mühlbachbrücke waren stark sanierungsbedürftig. Die außenliegenden Betonträger der Brücke waren so stark beschädigt, dass eine Sanierung nicht mehr möglich war. Die Korrosion des Tragwerks war bereits so fortgeschritten, dass die Standsicherheit des Bauwerks beeinträchtigt war. Die bisherige Brücke stammte aus dem Jahr 1953. Bereits bei der letzten Brückenhauptprüfung musste die Tonnagebeschränkung der Brücke auf … Weiterlesen »

Angebot der Pflegeberatung im Landkreis Ravensburg

Kreis Ravensburg – Durch einen Unfall, eine Krankheit oder aufgrund hohen Alters können Kinder, Partner oder Eltern in eine Situation kommen, in der Pflege erforderlich wird. Kompetente Beratung und Unterstützung beim Finden der richtigen Angebote und Hilfen ist in diesen Fällen oft das Gebot der Stunde.

Beratend und unterstützend stehen den Ratsuchenden hierbei die Mitarbeitenden des Pflegestützpunktes Landkreis Ravensburg zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an Einwohnerinnen und Einwohner aus der Großen Kreisstadt Leutkirch sowie den Kommunen Aichstetten, Aitrach, Argenbühl und Isny, die sich bislang an die Zuhause Leben-Stelle der Caritas Bodensee-Oberschwaben am Standort Leutkirch gewandt haben. Diese stellt ihre … Weiterlesen »

Drei Wochen Lockdown im Rathaus

Leutkirch – Der Lockdown macht auch vor dem Leutkircher Rathaus nicht halt. Ab Montag, 21. Dezember, bleibt das Rathaus geschlossen. Bis einschließlich Sonntag 10. Januar 2021 ist die Stadtverwaltung dann nicht erreichbar. Es gibt allerdings einen Notbetrieb für dringende, nicht zu verschiebende Anliegen. Trotz der Pandemie ist seit Anfang Mai das Rathaus in Leutkirch nahezu uneingeschränkt geöffnet gewesen. Dies war möglich, weil sich die Besucherinnen und Besucher sehr gut an die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie an das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes gehalten haben. Jetzt gilt es allerdings, wie vom Gesetzgeber gewünscht, auch die öffentlichen Einrichtungen zur Eindämmung … Weiterlesen »

„München – Lindau unter Strom“ – Josef Miller stellt Buch vor

Leutkirch – Der frühere bayerische Landwirtschaftsminister und langjährige Memminger CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller hat ein Buch über die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen München und Lindau geschrieben. Kürzlich war er zu Gast in Leutkirch, um sein Buch vorzustellen.

Das Buch über die Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke München – Memmingen – Lindau beschreibt den schwierigen Weg der Bahnstreckenelektrifizierung von der Idee über die politische Beschlussfassung und Sicherstellung der notwendigen Finanzmittel bis hin zur Realisierung.

Josef Miller, der einst für den Stimmkreis Memmingen im Landtag saß, hat die politische Diskussion um die Trassenführung und Elektrifizierung von Anfang an mitbegleitet. Über vier Jahrzehnte hat er für … Weiterlesen »

Kindergarten – Anmeldetermine für das Jahr 2021/2022  

Leutkirch – Für die Kindergärten in Leutkirch – Stadt sowie für die Kindergärten in den Leutkircher Ortschaften wurden Anmeldetermine im Zeitraum 18.01. bis 21.01.2021 festgelegt. Bitte beachten Sie dabei die Anmeldetermine, welche im Kindergartenflyer beim jeweiligen Kindergarten aufgeführt sind. Eltern, die Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren haben, werden gebeten, diesen bei der Kindergartenleitung anzumelden. Über eine Aufnahme wird im Einzelfall entschieden.

Betreuungsplätze für Kinder ab dem 1. Lebensjahr werden in folgenden Einrichtungen angeboten: in der DRK-Krippe im Kindergarten „Firlefanz“, in der DRK-Krippe im Kindergarten „Piepmatz“, in der Krippe im katholischen Kindergarten St. Josef … Weiterlesen »

„Wer hat geöffnet? Wer bietet was an?“ – Stadt sammelt Informationen

Leutkirch – Aufgrund des bevorstehenden zweiten Lockdown in Deutschland, erstellt die Stadtverwaltung derzeit eine Online-Übersicht, welche Betriebe momentan wie geöffnet haben und welche Leistungen und Services angeboten werden. Betriebe werden aufgerufen sich bei der Pressestelle der Stadt zu melden. „Bei der Vielzahl an Betrieben wird diese Liste voraussichtlich nie ganz aktuell oder vollständig sein. Wir möchten damit aber das Beste aus der Situation machen und den Betrieben und Kunden eine Übersichtsplattform bieten“, so Thomas Stupka von der Stadtverwaltung. Die Online-Liste wird ständig aktualisiert und ist unter www.leutkirch.de/corona zu finden.

Betriebe & Geschäfte – Wer hat geöffnet? Wer bietet was an?… Weiterlesen »

Tobias Pflug ist neuer „Innenstadtbeauftragter“

Leutkirch – Durch die neue Stelle sollen die Aktivitäten in der Leutkircher Innenstadt besser gebündelt werden. Der Leutkircher Wirtschaftsbund war, als Interessensverband der Leutkircher Gewerbetreibenden, seit einiger Zeit zusammen mit der Stadtverwaltung am Entwickeln, wie ein gut umsetzbarer, professioneller und auch finanzierbarer Einstieg in ein neues Innenstadtmarketing für Leutkirch gefunden werden kann. Als geeignete Lösung wurde nun die Stelle des „Innenstadtbeauftragten“ geschaffen, die beim Wirtschaftsbund angesiedelt ist. Die Stadt Leutkirch unterstützt den Wirtschaftsbund dafür mit einem jährlichen Zuschuss von 25.000 Euro zunächst für drei Jahre. „Es gab fast 20 sehr gute Bewerber für die Stelle, was uns sehr freute“, so … Weiterlesen »

Region und Religion: Manfred Thierers neues Buch „Beseeltes Land“ über die Frömmigkeit im westlichen Allgäu

2 Bilder

Leutkirch – Es hat nicht sollen sein. Just am Montag, 2. November, als Manfred Thierer bei den Baden-Württembergischen Literaturtagen sein neues Buch „Beseeltes Land“ vorstellen wollte, fiel in der Kultur wieder der Vorhang. Immerhin liegt der großformatige Band über die „Zeichen der Frömmigkeit im westlichen Allgäu“ nun in den Buchhandlungen. Und die Corona-Epidemie mag in vielem trostlos sein, aber einen Nebeneffekt hat sie: Es bleibt mehr Zeit zum Lesen. Wer auf souverän präsentierte Kulturhistorie steht, sollte sich unbedingt Thierers üppig bebilderte Bestandsaufnahme der Glaubenswelt in unserem Landstrich zu Gemüte führen.

Zum Hintergrund des Buches: 2004 startete die „Arbeitsgemeinschaft Heimatpflege im … Weiterlesen »

Eine Wahl in Pandemiezeiten – Einsetzung des neuen Jugendgemeinderates wird per Livestream übertragen

Leutkirch – „Das ist schon ein tolles Zeichen für die Jugend, dass die Wahl auch während Corona ganz selbstverständlich stattgefunden hat“ meint Christoph Groß, Schulleiter der Don-Bosco-Schule SBBZ mit Förderschwerpunkt Lernen in Leutkirch. Zwischendurch gab es jedoch durchaus Bedenken, ob das alles so klappt. „Wären die Klassen spontan wieder geteilt worden oder hätte man gar die Schulen ganz geschlossen, hätten wir uns echt was einfallen lassen müssen“ so Carmen Scheich. Die Kinder-, Jugend- und Familienbeauftragte der Stadt Leutkirch hatte die Wahl federführend organisiert. So aber konnten über 2.000 Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 19 Jahren ihre Stimme abgeben. Hierbei … Weiterlesen »

TSV Wuchzenhofen: Sterne statt Sport

3 Bilder

Adrazhofen – Beim Winterfeuer zu Jahresbeginn 2020 ist uns die Idee gekommen, dass der Christbaum in Adrazhofen einen weihnachtlichen Schmuck verdient hätte. Aus dieser Idee wollten wir von der Vorstandschaft des TSV Wuchzenhofen dann ein gemeinsames Schmücken des Weihnachtsbaumes vor dem 1. Advent veranstalten. Hier hat uns die gesundheitliche Lage leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber; wo eine Idee – da gibt es auch eine Lösung. Die Kinder der Sportgruppen Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen habe im November Holzsterne zum Bemalen von ihren Übungsleiterinnen erhalten. Die Sterne (das Holz dazu wurde von der Schreinerei Riedle gespendet) wurden von G. Krug … Weiterlesen »

Klasse 9 der Grund- und Werkrealschule Wuchzenhofen gewinnt BauChallenge 2020

Wuchzenhofen (sz) – Hervorragende Leistungen im landesweiten Schulklassenwettbewerb Leutkirch. Rund 30 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 der Grund- und Werkrealschule in Wuchzenhofen haben bei der diesjährigen BauChallenge 2020 mitgemacht und dabei den ersten Preis gewonnen. Die Preisverleihung erfolgte coronabedingt erst diese Woche, auch wenn der Klassenwettbewerb rund ums Bauen bereits im Frühjahr gestartet ist. Veranstaltet wird die BauChallenge jedes Jahr vom Verband der Bauwirtschaft Baden-Württemberg.

In Anerkennung der tollen Leistung spendierte die Bauwirtschaft der stolzen Gewinnerklasse neben der Siegerurkunde einen Scheck über 1.000,- Euro für die Klassenkasse. Zusätzlich gab es für alle Teilnehmer reichlich gefüllte Sport-Rucksäcke. Klassenlehrer Daniel Rist, … Weiterlesen »

Scroll to Top