Wir in Leutkirch

EUTB berät Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Leutkirch – Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung EUTB berät kostenfrei Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und Behinderungen. Das Beratungsangebot ergänzt die direkten Auskunftsmöglichkeiten bei Rehabilitationsträgern wie beispielsweise Krankenkasse, Rentenversicherung oder Eingliederungshilfe aber auch die Beratung durch Hilfeerbringer. Die EUTB ist ausschließlich den individuellen Interessen der Ratsuchenden verpflichtet und berät Betroffene aus eigener Erfahrung, das macht den Unterschied!

Wollen auch Sie

Mehr Durchblick im „sozialrechtlichen Dschungel“ Rechte verwirklichen Maximale Selbstbestimmung Optimal informiert eigene Entscheidungen treffen

Dann lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen!

Die EUTB Ravensburg-Sigmaringenist unter 0751 999 23 97-0 oder per E-Mail info@eutb-rv-sig.de erreichbar. Besuchen Sie auch die Homepage www.eutb-rv-sig.de für weitere … Weiterlesen »

Jacqueline Schwärzler als Gesamtelternbeiratsvorsitzende verabschiedet

Leutkirch – Über 20 Jahre hat sich Jacqueline Schwärzler aktiv in der Elternarbeit engagiert, davon 15 Jahre im Gesamtelternbeirat. Zum Jahresende wurde sie von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle verabschiedet. Vor wenigen Tagen wurde Jacqueline Schwärzler durch Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und Margot Maier (Fachbereichsleiterin Tagesbetreuung und Schulen) nach insgesamt mehr als 20 Jahren engagierter Elternarbeit verabschiedet. Zunächst war sie an der GMS Adenauerplatz aktiv, dort hat sie den Wandel von der Grund- und Hauptschule, zur Grund- und Werkrealschule und dann zur Gemeinschaftsschule begleitet. Weiter ging es dann am Hans-Multscher-Gymnasium (HMG), 15 Jahre war sie im Gremium Gesamtelternbeirat und davon 10 Jahre als … Weiterlesen »

Badezeiten in der Schwimmhalle Oberer Graben

Leutkirch – Ab Mittwoch, 12.01.2021 werden in der Schwimmhalle am Oberen Graben wieder erweiterte Badezeiten für die Öffentlichkeit angeboten. Um den hohen Bedarf an Schwimmkursen abzudecken, wurden die Zeiten vorübergehend eingeschränkt und den Leutkircher Schulen, der Volkshochschule und der DLRG zur Verfügung gestellt. Das Bad kann von Erwachsenen ab 16 Jahren nun wieder jeden Mittwoch von 18:00 bis 21:00 Uhr sowie jeden Samstag von 16:00 bis 17:00 Uhr genutzt werden. Kindern und Familien steht die Schwimmhalle jeden Samstag von 13:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist ein 2G-Nachweis sowie zusätzlich ein negativer Corona-Test erforderlich. Die Kontaktdaten … Weiterlesen »

Volkstheater auf Schwäbisch: „Brandner Kasper“ gibt ein Comeback

Leutkirch – Mit dem Volksstück „Der Brandner Kasper kehrt zurück“ startet die Volkshochschule Leutkirch ins Kulturjahr 2022. Das bei der Premiere umjubelte und hochgelobte Theatergastspiel des Lindenhof-Theaters ist am Samstag, 15. Januar 2022 um 19.30 Uhr in der Festhalle. Die Einführung um 19.00 Uhr entfällt. An den vhs-Kulturveranstaltungen in der Leutkircher Festhalle kann teilnehmen, wer am Einlass eine Corona-Auffrischungsimpfung nachweist oder nachweisen kann, dass seit der Zweitimpfung gegen das Corona-Virus oder einer Genesung noch keine drei Monate vergangen sind (2-G-plus-Regelung). Die Festhalle ist mit Einzelplätzen für 200 Gäste bestuhlt.

“Der Brandner Kaspar und das ewig Leben” war in der Inszenierung … Weiterlesen »

Familienfilm im Januar: Schule der magischen Tiere

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt sonntags im Januar um 15 Uhr das deutsche Fantasy-Abenteuer “Schule der magischen Tiere”. Zum Inhalt: Ida ist neu in der Stadt und findet nur schwer Anschluss. Eines Tages verkündet ihre schräge Klassenlehrerin Miss Cornfield, dass demnächst jeder aus der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Ida wird der Fuchs Rabbat an die Seite gestellt. Benni, genau wie Ida auch ein Außenseiter, hat fortan die Schildkröte Henrietta als neuen Gefährten. Die Tiere sind etwas ganz Besonderes: Sie haben nicht nur magische Fähigkeiten, sie können auch noch sprechen und entwickeln ihren ganz eigenen Charakter! Ganz … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: “Der Hochzeitsschneider von Athen”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche, Donnerstag bis Sonntag, jeweils um 20 Uhr die Tragikomödie “Der Hochzeitsschneider von Athen”. Zum Inhalt: Schneider zu sein hat in Nikos Familie eine lange Tradition. Stets ist der Grieche perfekt und stilvoll gekleidet, schließlich ist gut geschnittene Kleidung seine beste Werbung. Doch er muss feststellen, dass nur noch wenige Menschen darauf Wert legen, einen Schneider zu engagieren. Nun hat Nikos ein Problem: Das Geschäft der Familie steckt tief in den roten Zahlen und er muss überlegen, wie er sich und sein Geschäft über Wasser halten kann.

Kurzerhand zimmert er einen fahrbaren Stand … Weiterlesen »

Weihnachtsbaum-Abfuhr 2022  

Leutkirch – In der Kernstadt wird die Abfuhr der ausgedienten Weihnachtsbäume von einem Verein übernommen. Um dem Verein die Arbeit zu erleichtern, werden in der ganzen Stadt insgesamt 26 Sammelstellen eingerichtet, an die die Bäume gebracht werden können. Bis Samstag, 08.01.2022, um 09:00 Uhr, können Leutkircher ihre Christbäume an den jeweiligen Sammelstellen ablegen:

Ecke Fichtenweg – Krählohweg Container am Erlenweg Vor Brücke Schubertstraße Kurt-Georg-Kiesinger-Straße (kommend von Gebhard-Müller-Straße) Ecke Fischerstraße/Seelhausweg (Ende Fischerstraße) Ecke Kreuzergraben/Öschweg Ecke Öschweg/Bischof-Leiprecht-Straße (gegenüber Planetenweg) Anfang Ringweg/Ecke Herlazhofer Straße Maucherstraße (hinter Kiga/Fußweg) Grüntenstraße (beim Spielplatz) Ecke Ströhlerweg/In der Wiese Sudetenstraße/Parkplatz Container Schillersiedlung/Untere Halde Ecke Schillerstraße/Heinrich-von-Kleist-Straße Ecke Heinrich-von-Kleist-Straße/Memminger Straße… Weiterlesen »

Neue Rettungswache für Leutkirch in idealer Lage

Leutkirch – Ende Dezember ist der Rettungsdienst in den Neubau in der Heidschachenstraße direkt an der B465 und nahe der Auffahrt der BAB 96 gezogen. Investiert wurden insgesamt 1,5 Millionen Euro. Die alte Rettungswache war nicht mehr zeitgemäß und zu klein geworden. Der DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben hat seine neue Rettungswache in Leutkirch im Allgäu in Betrieb genommen. Ende Dezember ist der Rettungsdienst in den Neubau in der Heidschachenstraße gezogen. „Wir finden hier die besten Voraussetzungen vor“, sagt Rettungswachenleiter Tobias Scharnagel. „Die Rettungswache liegt verkehrsgünstig, das gesamte Stadtgebiet kann innerhalb der Hilfsfrist erreicht werden. Durch die direkte Nähe zur Bundesstraße und … Weiterlesen »

OB Henle besucht myonic

Leutkirch – Seit August 2020 ist Christoph von Appen neuer Geschäftsführer beim Leutkircher Kugellager-Spezialist myonic. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm dies zum Anlass, um dem erfolgreichen Leutkircher Unternehmen einen Besuch abzustatten. Christoph von Appen ist seit 2016 bei myonic tätig und rückte im August 2020 in die Geschäftsführung. Im Gespräch mit OB Henle berichtete von Appen, dass sich das Unternehmen sehr positiv entwickelt. „Unsere Auftragslage ist, nach einer ‚Corona-Delle‘ im vergangenen Jahr, derzeit sehr gut. Wir konnten zuletzt auch sehr interessante Neukunden gewinnen“, so von Appen.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen in Leutkirch rund 340 Mitarbeiter. Insgesamt, mit dem Standort in Tschechien, … Weiterlesen »

Die vhs-Kultur kehrt zurück: Im Januar gibt’s den „Brandner Kasper“ und „Suchtpotenzial“

2 Bilder

Leutkirch – Mit dem Volksstück „Der Brandner Kasper kehrt zurück“ startet die vhs Leutkirch ins Kulturjahr 2022. Das bei der Premiere umjubelte und hochgelobte Theatergastspiel des Lindenhof-Theaters ist am Samstag, 15. Januar um 19.30 Uhr in der Festhalle. Leutkirch Am Sonntag, 23. Januar tritt ein Star-Duo der deutschen Kleinkunst-Szene auf. Dann gastiert das Frauen-Duo „Suchtpotenzial in der Festhalle.

An den vhs-Kulturveranstaltungen in der Leutkircher Festhalle kann teilnehmen, wer am Einlass nachweist, dass seit der Zweitimpfung gegen das Corona-Virus oder einer Genesung noch keine sechs Monate vergangen sind (2-G-plus-Regelung). Die Festhalle ist mit Einzelplätzen für 200 Gäste bestuhlt.

“Der Brandner Kaspar … Weiterlesen »

„Moosverdacht“ vergrößert sich und verlagert Standort

Leutkirch – Im Gewerbegebiet „Memminger Straße Nord“ haben die Arbeiten für eine neue Gewerbehalle begonnen. Die Firma Moosverdacht baut dort ihren neuen Unternehmenssitz und vergrößert sich zudem erheblich. Am vergangenen Freitag wurde der erste Spatenstich gefeiert. Den symbolischen Beginn des Vorhabens konnten die Inhaber Thilo Englert und Rainer Durach gemeinsam mit Erich und Felix Mayer vom gleichnamigen Bauunternehmen, Lisa-Sue Lott von der Kreissparkasse Ravensburg, Anita Bechter und Josef Wille vom Planungsbüro Herz und Lang aus Weitnau und Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle setzen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir an diesem guten Standort die Möglichkeit haben unseren Betrieb zukunftsfähig aufzustellen“, so die … Weiterlesen »

Touristinfo Leutkirch macht Weihnachtspause

Leutkirch – Die Touristinfo in der Altstadt ist vom 27. Dezember 2021 bis einschließlich 7. Januar 2022 für den Publikumsverkehr geschlossen. Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen der Volkshochschule, Gutscheine und Souvenirs sind bei der Touristinfo vor Weihnachten im Vorverkauf und unter vorheriger Terminvereinbarung noch bis Donnerstag, 23. Dezember, erhältlich.

Die Prospektauslage im Vorraum des Gotischen Hauses bleibt aber auch „zwischen den Jahren“ rund um die Uhr zugänglich. Ab Montag, den 10. Januar 2022 ist die Touristinfo in der Altstadt dann wieder zu den üblichen Zeiten (Montag bis Freitag 09:00 bis 12.30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr) mit vorheriger Terminvereinbarung besetzt.

Die … Weiterlesen »

„Virtuelle Schulungen“  machen Leutkircherinnen und Leutkircher fit für Alltag und Beruf

Leutkirch – Wie benutze ich eigentlich ein E-Mail-Programm? Welche Office-Anwendungen gibt es und was nutzt man wofür? Und wie nehme ich an einer Videokonferenz teil?

Diese Fragen wurden während einer Schulungsreihe im Digitalen ZukunftsZentrum Allgäu-Oberschwaben beantwortet. Das Besondere dabei: Die gesamte Veranstaltung fand auf Arabisch statt. Sie richtete sich an alle mehr oder weniger neu zugezogenen Leutkircherinnen und Leutkircher, die Arabisch als Muttersprache sprechen und digitale Kompetenzen erwerben wollen. Kompetenzen, die heutzutage schon als so grundlegend gelten, dass sie an vielen Stellen schlicht vorausgesetzt werden. Sei es im Beruf oder im alltäglichen Leben. Kenntnisse, ohne die man sich in der … Weiterlesen »

Impfen vor Weihnachten und „zwischen den Jahren“

Leutkirch – Das Impfen ohne Termin geht auch in der kommenden Woche und zwischen Weihnachten und Silvester weiter. Gleichzeitig stehen neue Termine im Januar fest.

Auch vor und nach Weihnachten gehen die Impfaktionen gegen das Corona-Virus mit den mobilen Teams der OSK in der Festhalle weiter. Am kommendem Montag, 20.12.2021, findet die nächste Aktion statt. Am darauffolgenden Dienstag, 21.12.2021, sind sogar zwei Teams der OSK vor Ort und die Kapazitäten dadurch deutlich größer. Nach den Feiertagen gibt es am Montag, 27.12.2021 und Dienstag, 28.12.2021 weitere Aktionen.

Zwischenzeitlich hat der Andrang bei den Terminen etwas nachgelassen, so dass praktisch alle, die … Weiterlesen »

Umfrageergebnis: Bedarfserhebung Kinderferienbetreuung in Leutkirch

Leutkirch – In der Lenkungsausschusssitzung des Leutkircher Familienbündnisses am 30.11.2021 wurde das Umfrageergebnis zur Bedarfserhebung bei Eltern zu Kinderferienbetreuung in Leutkirch vorgestellt.

In Auftrag hatte diese Bedarfserhebung die AG nach § 78 Kinder, Jugend und Familie. Alle Elternvertreter in den Schulen, die Kindergärten die Integrationsmanager und Mitglieder des Familienbündnisses hatten die Möglichkeit direkt sich online in der Zeit vom 08. 11. bis 24.11.2021 an der Umfrage zu beteiligen, oder sich direkt bei Carmen Scheich, Kinder, Jugend- und Familienbeauftragte zu melden, um den Zugang zu erhalten.

Auf der städtischen Website unter www.leutkirch.de/familie oder unter dem angehängten QR-Code können Sie die Bedarfserhebung … Weiterlesen »

Leutkircher Kinder beschenken Kinder in Albanien

Leutkirch – Bereits zum dritten Mal engagieren sich Leutkircher Kinder zum Weihnachtsfest, um bedürftigen Kindern in Albanien eine Freude zu machen! Nach dem aufgrund der Pandemie im Jahr 2020 es nicht möglich war die Hilfsgüter nach Albanien zu transportieren, so konnten diese jetzt im Dezember 2021 mit 14 Fahrzeugen auf die Reise gehen! Seit über 13 Jahren organisiert der „Freundeskreis für Poroçan“ Hilfsfahrten nach Albanien in die abgelegenen Gebirgsdörfer der Mokra-Region. Mit ihren Hilfsgütern versuchen sie den Menschen dort das Leben etwas angenehmer zu machen.

Privatpersonen aus Deutschland, Österreich, und dem Allgäu sammeln und organisieren die Spendenlieferungen und verteilen diese … Weiterlesen »

Jahresablesung der Wasserzähler 2021

Leutkirch – Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu verschickt in den kommenden Tagen die Wasserablesekarten. Bitte lesen Sie Ihren Wasserzählerstand bis spätestens Freitag, 31.12.2021, selbst ab und teilen Sie den aktuellen Stand der Stadtverwaltung mit.

 Nutzen Sie für Ihre Mitteilung einfach folgende Möglichkeiten:

Wie gewohnt, per Post (portofrei), oder per Fax bequem via Internet online melden unter www.leutkirch.de/ablesen

Sollte kein Zählerstand bis zum Ende des Jahres von Ihnen vorliegen, wird Ihr Verbrauch geschätzt.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Tonies in der Stadtbibliothek

Leutkirch- Die Stadtbibliothek Leutkirch bietet ihren Kunden ab sofort eine Auswahl von „Tonies“ zur Ausleihe an. Nach dem Aufstellen auf eine Tonie-Box bieten die kleinen Tonie-Figuren Kindern mit ihrem spielerischen Zugang zur Medienwelt viel Hörspaß.  Zum Start sind aktuell rund 60 Tonies im Medienbestand der Bibliothek verfügbar mit ganz verschiedenen Themen:  Abenteuergeschichten, Kinderbuchklassiker, Lieder, Märchen oder Sachgeschichten zum Hören.

Der Bestand soll zukünftig durch aktuelle und interessante neue Tonies erweitert werden. Die Tonie-Boxen müssen aber von den Tonie-Entleihern selbst bereitgestellt werden. Die Leihfrist beträgt vier Wochen.

Eine Übersicht über die aktuell verfügbaren Tonies lässt sich im Internet ganz einfach im … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt “Die Unbeugsamen”

Leutkirch –  Der Cieneclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 9. Dezember, bis Sonntag, 12. Dezember, jeweils um 20 Uhr die deutsche Dokumentation “Die Unbeugsamen”. Zum Inhalt: Es ist die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

Politikerinnen von damals kommen heute zu Wort. Ihre Erinnerungen sind zugleich komisch und bitter, absurd und bisweilen erschreckend aktuell. Verflochten mit zum Teil ungesehenen Archiv-Ausschnitten ist dem Journalisten Torsten Körner … Weiterlesen »

Allgäubahn endlich unter Strom – Große Vorfreude auf neue Verbindungen

Leutkirch – Am 13.12.2021 bricht in Sachen Bahnfahren im Württembergischen Allgäu eine neue Zeitrechnung an: Mit der Elektrifizierung der Strecke München / Lindau und mit der Schaffung eines sicheren und zuverlässigen Stundentakts, umsteigefreien Verbindungen, sowie dem Einsatz moderner neuer Züge, gewinnt die Allgäubahn enorm an Attraktivität.  Die Bürgermeister der an der Bahnstrecke liegenden Städte und Gemeinden haben sich kürzlich in Kißlegg getroffen, um auf diese sehr erfreuliche Entwicklung gemeinsam hinzuweisen. Bürgermeister Thomas Kellenberger aus Aitrach, Bürgermeister Dieter Krattenmacher aus Kißlegg, Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle aus Leutkirch und Oberbürgermeister Michael Lang aus Wangen, sowie der Landtagsabgeordnete Raimund Haser (CDU) und der frühere … Weiterlesen »

Scroll to Top