Wir in Leutkirch

Konzert zum Kinderfest: Kammerchor Cantabile und Piccolo Coro Mousiké laden am Samstag zur „Serata italiana“ ein

Leutkirch – Italienische Lieder verschiedener Komponisten aus unterschiedlichen Epochen stehen im Mittelpunkt des traditionellen Konzertes des Kammerchors Cantabile zum Kinderfest. Die „Serata italiana“ beginnt Samstag, 20. Juli, um 20 Uhr im Cubus. Im zweiten Teil des italienischen Abends musizieren Gäste aus der Partnerstadt Castiglione. Anschließend gibt es italienische Weine und feine Häppchen. Der Kammerchor Cantabile knüpft damit an das Kinderfest 2018, als der Chor seine Gäste erstmals bewirtete und dem Programm zum Kinderfest eine leichtere Note verlieh – was das Publikum begeistert aufnahm. In diesem Jahr tritt beim Cantabile-Konzert im zweiten Teil die Gruppe „Piccolo Coro Mousiké“ auf, eine Gesangs- … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Samstag, 20. Juli 2019, um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.… Weiterlesen »

Musikprogramm beim Kinderfest 2019

Leutkirch – Den Musikfreunden wird beim diesjährigen Kinderfest ein abwechslungsreiches Musikprogramm geboten. An der Eröffnung am Samstag, 20.07.2019 um 15:00 Uhr spielt auf dem Marktplatz der Fanfarenzug Leutkirch, der TSG Spielmannszug, der Fürst-Georg Fanfarenzug und die Stadtkapelle Leutkirch, welche auch die anschließende Hockete musikalisch umrahmen wird. Der Leutkircher Kammerchor Cantabile lädt am Samstag um 20:00 Uhr zum Konzert in die Mensa Cubus ein. Auf der Wilhelmshöhe beginnt um 20:00 Uhr, je nach Witterung im Festzelt oder im Biergarten, die Dirndl- und Lederhosenparty mit den Willerazhofer Spitzbuben. In der Weinlaube unterhält Sie DJ m.ART.in ebenfalls ab 20:00 Uhr. Der Eintritt für … Weiterlesen »

Erstes Se(e)renadenkonzert am Moorbad

3 Bilder

Herlazhofen – Das erste Se(e)renadenkonzert der Musikkapelle Herlazhofen findet am Freitag, 19. Juli, um 19.30 Uhr im Moorbad (Seite Camping Hess) statt. Dirigent Fabian Fischer hatte die Idee dazu und mit seinen Musikern ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Das Konzert kann nur bei trockener Witterung durchgeführt werden, Musiker wie auch Besucher sitzen im Freien. Für Bewirtung ist gesorgt und Franziska Ziller, die neue Betreiberin des Kiosk , freut sich mit ihrem Team auf viele Gäste. Der Eintritt ist frei, ebenso die Bademöglichkeit, jedoch auf eigene Gefahr.

Das Bild zeigt den Hinterweiher bei Herlazhofen, das sogenannte Moorbad bei Sonnenuntergang mit Blick auf Weiterlesen »

Einstimmung aufs Kinderfest: Serenadenkonzert + Verkehrbeeinträchtigungen

Leutkirch – Serenadenkonzert als Auftakt zum Kinderfest. Am Freitag, 19.07.2019 findet um 19:30 Uhr zum Auftakt des Leutkircher Kinderfestes 2019 das Serenadenkonzert mit einigen Leutkircher Musikkapellen auf dem Markplatz statt. Mit dabei sind der Musikverein Wuchzenhofen, der Musikverein Merazhofen und die Trachtenkapelle Friesenhofen. Die Begrüßung wird vom 1. Vorsitzenden des Kinderfestausschusses Bernhard Göser übernommen, durch das Programm führt Bernd Schosser. Für das leibliche Wohl sorgt der Schalmeienzug Gebrazhofen. Neben der Bestuhlung durch den Blauen Affen werden für die Besucher Biertischgarnituren aufgestellt. Die Veranstalter hoffen auf viele Besucher und gutes Wetter, da bei Regen das Konzert leider ausfallen muss.

Verkehrseinschränkungen am … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt das deutsche Geschichtsdrama „Der Fall Collini“

Leutkirch  – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 21. Juli, jeweils um 20 Uhr das deutsche Geschichtsdrama „Der Fall Collini“. Zum Inhalt: Der angesehene Industrielle Hans Meyer (Manfred Zapatka) wird in seiner Berliner Hotelsuite ermordet, scheinbar ohne jedes Motiv. Kurz darauf stellt sich der 70-jährige pensionierte Gastarbeiter Fabrizio Collini (Franco Nero) als Täter der Polizei. 30 Jahre lebt der Italiener in Deutschland und führte ein unauffälliges Leben und nun soll er der Täter sein? Der junge und noch unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) wird als sein Pflichtverteidiger bestellt. Er überlegt erst abzulehnen, denn … Weiterlesen »

Fahnen heraus zum Kinderfest

Leutkirch – Traditionell schmücken zum Kinderfest viele Anwohner am Umzugsweg und in anderen Bereichen der Stadt mit Fahnen und Fähnchen ihre Häuser. Diese können beim Kinderfestausschuss erworben werden. Der Kinderfestausschuss bietet wieder Fahnen in der Größe 60 x 90 cm, natürlich in den Stadtfarben, zum Preis von zwölf Euro an. Außerdem können Fahnenketten und weitere Deko-Artikel erworben werden. Diese sind beim Kinderfest-Verkaufsstand in der Innenstadt am Wochenmarkt, am Serenadenkonzert, beim Kinderfest-Theater und auch am Kinderfest-Umzug erhältlich.

Der Kinderfestausschuss bittet alle, ihre Häuser zum Kinderfest vom 20. bis 23. Juli 2019 zu beflaggen, um so der Stadt ein festliches Bild zu … Weiterlesen »

Touristinfo bietet am 17. Juli öffentliche Stadtführung an

Leutkirch – Die Touristinfo Leutkirch im Allgäu bietet wieder eine  öffentliche Stadtführung  an: Am Mittwoch, 17. Juli, um 17 Uhr bis 18:30 Uhr , werden Gäste und Leutkircher Bürger eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadt mitnehmen zu lassen. Treffpunkt für die Führung ist vor der Touristinfo (Marktstraße 32). Auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang erfahren die Teilnehmer/innen viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und ihrer historischen Gebäude.

Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro je Teilnehmer/in, Kinder bis zwölf Jahre dürfen kostenfrei teilnehmen. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.… Weiterlesen »

Leutkircher Sommerjazz: Matthias Schriefl – Six, Alps & Jazz

Leutkirch – Am Mittwoch, 17. Juli 2019 findet die letzte Veranstaltung des diesjährigen Leutkircher Sommerjazz statt. Um 19.30 Uhr tritt je nach Wetter im Museumshof oder Bocksaal Matthias Schriefl und seine Formation auf. „Perfekte Brotzeit für offene Ohren und eine musikalische Seele“ – so beschreibt Jazz-Musiker Wolfgang Puschnig diese Musik. „Sinfonisches Alphornglühen“ wäre auch ein passender Name für das musikalische Spektakel dieser sechsköpfigen Formation aus Multiinstrumentalisten, die mehr als 30 (!) verschiedene Holz- und Blechblasinstrumente mitbringen und spielerisch beweisen, dass Volksmusik auch Jazz – und Jazz auch Volksmusik ist.

Der Leutkircher Sommerjazz 2019 wird freundlich unterstützt von der BW Bank … Weiterlesen »

Stadtradeln: Einmal um die Welt

Leutkirch – Insgesamt 217 Leutkircherinnen und Leutkircher haben bei der Initiative „Stadtradeln“ teilgenommen. Zusammen haben die Teilnehmer insgesamt eine Strecke von 55.459 Kilometer zurückgelegt. Zum Abschluss fand am Dienstag, 02.07.2019, eine Ehrung der Teilnehmer, in verschiedenen Kategorien, statt. Insgesamt meldeten sich dieses Jahr 2.314 Radler für den Landkreis Ravensburg zur Aktion an. 65 Tonnen CO2 wurden somit eingespart. Auch Leutkirch hat seinen Teil dazu beigetragen. Eine Strecke von 55.459 Kilometer wurde in drei Wochen zurückgelegt und somit die Erde etwa 1,38-mal umrundet.

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle eröffnete die Ehrung der Teilnehmer und erwähnte stolz, dass damit der Ausstoß von acht Tonnen … Weiterlesen »

Neu und „oifach guat“ – die Leutkircher Probiererle-Tour

2 Bilder

Leutkirch – Die Touristinfo bietet neben der klassischen historischen Stadtführung nun ganz neu auch eine Themen-Stadtführung an. Gemütlich durch‘s Städtle schlendern, viel Wissenswertes erfahren und hier und da etwas probieren – das ist die Probiererle-Tour durch Leutkirch! Lebendig wird das Leutkircher „Wirtschaftsleben“ früherer Zeiten bei diesem Spaziergang auf Schritt und Tritt, denn zahlreiche historische Wirtshäuser sind in der Innenstadt erhalten und werden noch heute genutzt. Neben spannenden Geschichten und interessanten Fakten kommt auch der Genuss nicht zu kurz: An mehreren ausgewählten Stationen stehen typische Allgäu-Schmankerl wie deftige Wurstspezialitäten, herzhafter Allgäuer Käse oder knusprige Seelen bereit.

Die neu konzipierte Themenführung wurde … Weiterlesen »

Offene Musikprobe der Musikkapelle Gebrazhofen am 15.07.2019

Gebrazhofen – Die Musikapelle Gebrazhofen lädt am 15. Juli um 19 Uhr zur ersten offenen Musikprobe ein. Ganz egal ob jung oder alt, ob Anfänger, Profi oder nur etwas eingerostet. Die Musiker unter der Leitung von Dirigentin Alisa Heutmann freuen sich auf das gemeinsame Musizieren. Da der Proberaum sich aktuell im Umbau befindet, findet die Probe im alten Kindergarten, Schulstraße 4 in Gebrazhofen statt.… Weiterlesen »

Unternehmensbesuch bei BC Drilling Tools in Leutkirch

Leutkirch – Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle besuchte kürzlich das Leutkircher Unternehmen „BC Drilling Tools GmbH“ in der Wangener Straße. Das kleine Unternehmen hat sich auf den Handel und die Entwicklung von Bohrwerkzeugen spezialisiert und vertreibt diese weltweit. Geschäftsführer Volker Ulrich informierte über die verschiedenen Arten und Einsatzgebiete der von BC Drilling vertriebenen Produkte. So kommen die Werkzeuge beispielsweise bei Baugrunduntersuchungen, Brunnen- und Geothermiebohrungen zum Einsatz – bis in Tiefen von etwa 1500 Metern. „Ich stamme aus einer Brunnenbauer-Familie und bin schon immer von diesem Thema fasziniert“, so Ulrich. Die Werkzeuge seiner Firma kommen weltweit zum Einsatz und müssen, je nach Geologie, … Weiterlesen »

Jugendchor der SE Alpenblick gestaltet ein Konzert in Urlau

Urlau – Der Jugendchor der SE Alpenblick gestaltet am 14. Juli  um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus in Urlau ein Sommerkonzert. Das Konzert dauert etwa 60 Minuten. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Jugendchorarbeit werden erbeten. Der Jugendchor der SE Alpenblick ist ein gemeinschaftlicher Jugendchor der Kirchengemeinden Hofs, Friesenhofen, Urlau, Hinznang, Ottmannshofen und Wuchzenhofen und beseht nun seit viereinhalb Jahren. Seit Januar bereiten sich die jungen Sängerinnen und Sänger, die zwischen 8 und 22 Jahre alt sind, unter Leitung von Christian Schmid in den wöchentlichen Proben auf dieses Konzert vor.  Unter dem Titel „We are the world“ … Weiterlesen »

Open-Air-Heilungsgottesdienst am 13. Juli

3 Bilder

Leutkirch – An jedem 13. Tag eines Monats, egal welcher Wochentag, findet seit 15 Jahren in der Hauskapelle des Regina Pacis ein Gebetsabend mit Heilungsgottesdienst, Einzelsegen, spiritueller Musik mit anschließendem Treff beim Nachtcafé statt. Ein Anziehungspunkt für Hunderte von Menschen, der staunen lässt. Am Samstag, 13. Juli, ist es eine Open-Air-Veranstaltung. Bei trockener Witterung findet die Messe, die Beichte und der Imbiss im Garten hinter dem Haus statt. Beginn ist um 19 Uhr mit dem Rosenkranz, um 19.30 Uhr ist die Messe.

Text/Foto: C. NotzWeiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutsches Drama nach einer wahren Geschichte

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 11. Juli bis Sonntag, 14. Juli jeweils um 20 UHr das deutsche Drama „Nur eine Frau“: Zum Inhalt: Aynur will nichts ahnend ihren Bruder Nuri zur Bushaltestelle bringen, als das schier Unglaubliche geschieht: Auf offener Straße wird Aynur von ihrem Bruder erschossen. Nur wenige hundert Meter von der Haltestelle entfernt, liegt ihr fünfjähriger Sohn im Bett und schläft. Doch wie konnte es zu dieser schrecklichen Tat kommen? Aynur erzählt in diesem Film von ihrem bewegten Leben. Sie ist jung, selbstbewusst und liebt das Leben. Sie möchte der Gewalt in ihrer … Weiterlesen »

Neue Mitglieder im Jugendgemeinderat

Leutkirch – Am Mittwoch, 03.07.2019, wurden in der öffentlichen Jugendgemeinderatssitzung drei Mitglieder des Jugendgemeinderates verabschiedet: Sarah Hilsenbeck scheidet aus, sie geht ab August für ein Jahr nach Mexiko, Jan Werner zieht zum Studieren nach Konstanz und Ion Wunderle scheidet auf eigenen Wunsch ebenfalls aus. Zum Abschied gab es eine Urkunde und ein Buch über Leutkirch. Diese wurden mit dankenden und lobenden Worten von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle überreicht, in der Hoffnung, dass das Buch nach der Ausbildung wieder nach Leutkirch zurück lockt.Neu dazugekommen sind drei Kandidaten von der Wahl- Liste, Diana Wertmann vom Hans-Multscher Gymnasium, Philip Hildebrandt und Konrad Krämer jeweils … Weiterlesen »

Sommerfest der Lebenshilfe im Automuseum Wolfegg

Wolfegg – Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich die Regionalgruppen Kißlegg, Leutkirch, Bad Wurzach und Wangen-Isny nach einem leckeren Mittagessen im Gelände des Automuseums Wolfegg. Knapp 70 Menschen mit Behinderung kamen mit ihren Betreuern/Innen zu einem kurzweiligen Programm in Wolfegg zusammen:  es wurden Kirchenführungen von Regina Adler in der schönen Barockkirche St. Katharina, Oldtimerfahrten mit fünf verschiedenen Oldtimern, Kutschfahrten mit Bruno Knab und seiner Tochter und eine Museumsführung durch das 2017 neu eröffnete Automuseum von Nicolas Flosbach angeboten. Bei kalten Getränken, Kaffee und Kuchen unter den schattigen Bäumen des Hofgartens konnten die Teilnehmer auf den nächsten Programmpunkt warten und der schwungvollen … Weiterlesen »

Leutkircher Sommerjazz: Rosario Bonaccorso Quartett

Leutkirch – Leutkircher Sommerjazz ist wieder am Mittwoch, 10. Juli um 19.30 Uhr im Museumshof oder Bocksaal. Rosario Bonaccorso gilt als einer der wichtigsten aktiven Kontrabassisten in Italien. An seiner Seite, Fulvio Sigurta`, ein Trompeten-Shooting-Star der internationalen Jazz-Szene. Am Schlagzeug spielt Nicola Angelucci. Die Jazzlegende Benny Golson, mit dem er sieben Jahre lang auf Tour war, bezeichnet Angelucci als den besten europäischen Schlagzeuger mit dem er je gespielt habe! Der vierte im Bunde: Lothar Kraft, bestens bekannt als König der zehn Finger am Jazz-Piano.

Der Leutkircher Sommerjazz 2019 wird freundlich unterstützt von der BW Bank und Medienpartner Schwäbischen Zeitung.… Weiterlesen »

Demokratie ist machbar, Herr Nachbar!

Leutkirch- …und Demokratie macht Sinn, Frau Nachbarin. In Anlehnung an einen Sponti-Spruch der 70er Jahre erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Kunstschule in Kooperation mit Kindern und Jugendlichen aller Klassenstufen der Gemeinschaftsschule (GMS) derzeit ein Deckengemälde. Inspiriert ist dieses Projekt von Giambattista Tiepolos Deckenfresko aus den 1750er Jahren, das in der Würzburger Residenz die damals bekannten Erdteile Afrika, Asien, Amerika und Europa allegorisch darstellt. Nun aktualisieren 50 SchülerInnen dieses Thema, eine globalisierte, multikulturelle Welt entfaltet sich, so, wie sie Kinder und Jugendliche sehen, erleben und wünschen.

Dazu lernen sie Skizzieren, Zeichnen und Malen in unterschiedlichen Techniken und den Umgang mit verschiedenen … Weiterlesen »

Scroll to Top