Wir in Leutkirch

Rundgang durch’s Allgäustädtle

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung finden am Mittwoch, 21. August 2019 um 17 Uhr statt. An insgesamt 24 Terminen von April bis Oktober können Gäste, Urlauber, Besucher, ehemalige Leutkircher und Bürger Leutkirchs Geschichte und Geschichten auf einem spannenden Rundgang durch die historische Altstadt kennen lernen.

Treffpunkt für die eineinhalbstündige Führung ist die Touristinfo in der Altstadt (Marktstraße 32, Gotisches Haus).

Weitere Infos:

Kosten: 4 Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei Tickets: Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) oder direkt online unter leutkirch.reservix.de/events Nächster Termin gleich vormerken: Mittwoch, 28.08.2019, um 17:00 Uhr… Weiterlesen »

Ortschaftsrat Reichenhofen hat sich konstituiert

Reichenhofen – Am Donnerstag, 01.08.2019, kam der Ortschaftsrat Reichenhofen zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl zusammen. Alexander Westermayer, Ellen Schuster, Franz Gronmayer und Stephan Brauchle scheiden aus dem Ortschaftsrat aus und wurden von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle verabschiedet. Er dankte den ausscheidenden Räten für ihr großes ehrenamtliches Engagement in den vergangenen Jahren.

Die neu- und wiedergewählten Mitglieder des Ortschaftsrats Wilfried Brauchle, Cornelia Butscher, Hubert Detzel, Renate Falter, Helmut Kornjak, Daniela Schulte, Enrico Schwarz, Ingrid Dreher, Jörg Hierlemann, Robert Lohr und Roland Rottmar wurden von OB Henle im Anschluss auf ihr Amt verpflichtet.

Bei der Wahl zum Ortsvorsteher, der dann an … Weiterlesen »

Radpilgerung nach Bad Wurzach

Leutkirch – Mit dem Fahrrad zu den schönsten Gebetsorten unserer Heimat, heißt das Motto am Samstag, 24. August, zur Fahrrad-Pilgerung von Leutkirch nach Bad Wurzach. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Kapelle bei Haus Regina Pacis in Leutkirch. Es ist ein Angebot des Dekanat Allgäu-Oberschwaben, Leitung hat Norbert Durach.

Ablauf: Nach dem Pilgersegen, den Pfarrer Robert Galiwango erteilen wird, geht es nach Diepolshofen, wo man am Soldatendenkmal kurz inne hält. Gegen 10 Uhr geht es weiter auf Nebenstraßen nach Bad Wurzach zum Gottesberg. Um 10:30 Uhr gibt es eine kleine Andacht. Weiter geht es zur Kirche nach Eintünenberg, mit Weiterlesen »

Neuer Ortschaftsrat Friesenhofen hat getagt

Freisenhofen – Am Donnerstag, 25.07.2019, fand die erste Sitzung des Ortschaftsrats Friesenhofen nach der Kommunalwahl statt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle ehrte zunächst langjährige Mitglieder des Ortschaftsrats. Für 10 Jahre wurden mit der Ehrennadel des Gemeindetags Robert Gaile und Gisela Buck geehrt. Für 20 Jahre erhielt Bernhard Altenried die Ehrung des Gemeindetags und Städtetags. Sogar 25 Jahre war Elmar Engstler ehrenamtlich im Ortschaftsrat tätig und wurde dafür ebenfalls mit der Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Aus dem Ortschaftsrat verabschiedet wurden Elmar Engstler nach 25 Jahren, Wilhelm Münz nach 15 Jahren, Gisela Buck nach 10 Jahren und Peter Müller nach 5 Jahren Zugehörigkeit.… Weiterlesen »

Bauhof erhält neuen Geräteträger – Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung

Leutkirch – Der Städtische Bauhof hat einen neuen Geräteträger erhalten. Der Traktor „Fendt Vario 516“ ersetzt einen gut 20 Jahre alten „Fendt Xylon“. Der neue Traktor wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt. Im Sommer-Halbjahr wird der Traktor mit einem Mähgerät ausgestattet, um die Straßen und Wegeränder zu mähen. Außerdem wird eine Astschere angebaut um Hecken und Sträucher zurückzuschneiden. Im Winterdienst wird das Fahrzeug vor allem mit der großen Schneefräse eingesetzt.

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm in der vergangenen Woche, gemeinsam mit Bauhofleiter Peter Feuerstein und Mitarbeitern des Bauhofs, das Fahrzeug von der Firma BayWa aus Biberach … Weiterlesen »

Buntes Programm für kleine Besucher Kindertag mit Orry & Friends am 15. August

LEUTKIRCH – Ein ganz besonderes Highlight ist der Kindertag am 15. August. Hier übernehmen die Kinder die Innenstadt von Leutkirch. Ponyreiten, Kinderkarussell, Torwandschießen, Schokozügle oder Rikscha-Fahrten ist nur ein kleiner Ausschnitt der Attraktionen für die Kids an diesem Tag. Es wird gebastelt und gespielt, und vor allem unsere Geschäfte halten hier ein spannendes Programm für ihre kleinen Gäste bereit. Orry & Friends von Center Parcs Park Allgäu wird uns an diesem Tag besuchen – macht euch auf die Suche! Kindertaler als Währung Für diesen Tag brauchen die Kinder kein Geld, sondern sie „bezahlen“ mit Kindertaler. Diese Kindertaler können Sie vorab Weiterlesen »

In Adrazhofen ist Dorffest

2 Bilder

Adrazhofen – Das traditionelle Dorffest des Musikvereins Wuchzenhofen findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. August 2019, in Adrazhofen am Rathausplatz statt. Bereits am Samstagmittag startet um 15 Uhr das Spiel ohne Grenzen. Um 19.30 Uhr spielt die Musikkapelle Wolfschlugen zum Dämmerschoppen mit anschließender Siegerehrung und DJ Beton legt mit Hits aus den 80/90er auf.

Der Sonntagmorgen beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst im Zelt, anschließend unterhält die Musikkapelle Treherz zum Frühschoppen. Nach dem Mittagessen spielt der Musikverein Wuchzenhofen. Außerdem gibt es für die kleinen Gäste am Sonntagmittag eine Spielstraße. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen … Weiterlesen »

„Grenzenlos Einkaufen“ – An Mariä Himmelfahrt, am 15. August kann man in Leutkirch grenzenlos Einkaufen.

Leutkirch – Wer am bayerischen Feiertag gemütlich einkaufen und schlendern möchte ist in Leutkirch genau richtig. Der Leutkircher Wirtschaftsbund veranstaltet in diesem Jahr zusammen mit dem Altstadt-Sommerfestival Leutkirch den „Grenzenlos Einkaufen“. und Kindertag. Wer an diesem Tag fleißig in mindestens 3 Geschäften einkauft, kann nicht nur eine Freikarte für den schönen Leutkircher Stadtweiher ergattern, sondern nimmt gleichzeitig auch an der Verlosung für einen Leutkircher Einkaufsgutschein teil.

Zusätzlich findet ganztägig der 16. Leutkircher Kindertag unter dem Motto „Kinder an die Macht!“ statt. An über 40 Stationen können die Kinder an diesem Tag so einiges erleben. Flyer mit Programm und Lageplan, sowie … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 14. August 2019 um 17 Uhr statt.  Treffpunkt ist die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.… Weiterlesen »

Leutkircher Köpfe am 12. August 2019 – Open Air! Geschichten aus’m Gäu – in der Festhalle!

4 Bilder

Leutkirch – Evelyn Mauch – Vom Hinfallen und vom Aufstehen: Als Kind war Evelyn Mauch eine Wasserratte. Sie schwamm für ihr Leben gerne, engagierte sich bei der DLRG, fand übers Schwimmen zum Triathlon. Auf kleine Wettkämpfe(n) folgten immer größere, das Training wurde entsprechend intensiver und nahm großen Raum im Leben der jungen Krankenschwester ein. Laufen, Radeln, Schwimmen, Wandern, Kanu fahren: Bewegung an der frischen Luft – das war für Evelyn Mauch ein großer Teil vom Lebensglück. Dann hatte sie Pech. Durch einen Verkehrsunfall stürzte sie vom Rad und erlitt durch Spätfolgen eine schwere körperliche Beeinträchtigung. Seit 2011 lebt Evelyn Mauch … Weiterlesen »

Neuauflage des Adressbuches für die Stadt Leutkirch im Allgäu und die Gemeinden Aichstetten und Aitrach

Der Bleicher Verlag, Gerlingen, bereitet gemeinsam mit der Stadtverwaltung Leutkirch die Herausgabe des neuen Adressbuches, das im kommenden Winter erscheinen soll, vor. Damit alle Daten auf dem aktuellen Stand sind, werden noch einige Angaben benötigt:

Einwohnerdaten

Die Bevölkerung wird dringend gebeten, bisher unterlassene Meldungen (An-, Ab- und Ummeldungen) umgehend, spätestens aber bis 15.09.2019 beim Bürgerbüro der Stadtverwaltung nachzuholen, damit das Adressenmaterial vor der Übergabe dieser Daten auf den neuesten Stand gebracht werden kann.

Gemäß § 50, Abs. 5 des Meldegesetzes kann ein Betroffener verlangen, dass die Veröffentlichung seiner Daten unterbleibt. Auf dieses Recht wird ausdrücklich hingewiesen. Personen, die dies wünschen, … Weiterlesen »

Mal wieder im Allgäu: Unimog-Treffen

2 Bilder

Herlazhofen – Es ist mal wieder soweit: In Herlazhofen am Moorbad findet am Samstag, 10. August, ein Unimog-Treffen statt. 30 Fahrzeuge oder mehr werden aus ganz Baden-Württemberg und Bayern erwartet. Campingplatzinhaber Alex Hess hat schon etliche Treffen veranstaltet. „Die Fahrer übernachten am Höchsten bei Ravensburg in ihren Fahrzeugen und kommen dann am Samstag zu uns nach Herlazhofen. Abends ist im neuen Moorbad Kiosk Naturweiher bei Franzi Ziller und Team ein Fest, zu dem jeder kommen kann“, sagt Alex Hess, der selber begeisterter Unimogfahrer ist. Ab 19 Uhr spielen hier die bekannten „Viehweidler“ aus Isny mit flotter Tanz- und Stimmungsmusik auf. … Weiterlesen »

Bunkerfestival in Engerazhofen

2 Bilder

Engerazhofen – „Ein bunter Haufen von jungen Festival-begeisterten Menschen“ hat sich das Ziel gesetzt, ein Festival nach eigenen Vorstellungen und mit viel Liebe, Schweiß und Herzblut auf die Beine zu stellen. Der Bunker ist ein ausgemusterter Wasserspeicher Nähe Engerazhofen, bei dem schon einige private Feste stattgefunden haben.

Alles Begann vor rund 8 Jahren, als im „Bunker“ (ein ausgemusterter Wasserspeicher) das erste Mal eine Geburtstagsparty abgehalten wurde. Von Jahr zu Jahr und von Party zu Party wurde der „Bunker“ und seine Veranstaltungen immer bekannter und beliebter. Bis es im Letzen Jahr endlich soweit war. Bunkerfestival 2018. Damals noch ein kleines Privates Weiterlesen »

Ausstellung „An(ge)kommen. Augenblicke. Begegnungen. Geschichten“ – Eröffnung am 11. August

2 Bilder

Leutkirch – Im „Sonnentreff“ in der Gerbergasse 8, ist während des ALSO-Festivals am 11.08., 12.08. und 15.08.2019, immer zwischen 15 und 18 Uhr, die Ausstellung „An(ge)kommen. Augenblicke. Begegnungen. Geschichten“ zu sehen. Sich kennenlernen und voneinander lernen- das ist die Idee, die hinter der Ausstellung vom „Forum der Kulturen Stuttgart“ steht. Es kommen dabei Menschen zu Wort die fliehen mussten. Aus den unterschiedlichsten Gründen. Gleichzeitig sind es Geschichten vom Ankommen in ein neues Leben in Deutschland. Genau wie bei Cathy Nzimbu Mpanu-Mpanu-Plato. Sie hatte die Idee, die Lebensgeschichten zu dokumentieren und wird die Ausstellung im „Sonnentreff“ eröffnen. Plato ist Mitbegründerin des … Weiterlesen »

Musikkapelle lädt zum Gartenfest mit Radl-Rallye

Gebrazhofen – Ein Höhepunkt in den Sommerferien ist immer das Gartenfest in Gebrazhofen mit einer lustigen Radl-Rallye für die ganze Familie oder Freundesgruppen. Beginn ist am Sonntag, 11. August, mit dem Frühschoppen am idylischen Dorfplatz mit Hockete rund um den Mundingbrunnen. Ab 10.30 Uhr kann man auch schon zur Rad-Rallye mit Spielen und Rätseln rund um Gebrazhofen starten (keine Anmeldung). Die kulinarische Meile am Festplatz ist bekannt und lädt zum Verbleiben.  Nachmittags spielt die MK Gebrazhofen auf und sorgt für gute Unterhaltung. Für Kinder gibt es Basteln, Spiele uvm.

Bei schlechter Witterung wird in die Mehrzweckhalle ausgewichen. Infos: www.mk-gebrazhofen.de

Bild: … Weiterlesen »

20 Jahre Leutkircher Montagsmaler: Jubiläumsausstellung „Lebensträume in Farbe“

6 Bilder

Leutkirch – Die offene Künstlergruppe Leutkircher Montagsmaler wird im August eine Ausstellung mit Kunstwerken aller Mitglieder im Kornhaus präsentieren. Anlass ist das 20-jährige Bestehen, das intern im Frühjahr gefeiert wurde. Nun möchte die Gruppe, die sich immer am ersten Montag im Monat in der Kleinen Galerie trifft und dort wechselnde Ausstellungen hat, mit ihren rund 30 Exponaten in ganz verschiedenen Techniken eine breite Öffentlichkeit erreichen. . Interessenten können gerne mal zum Schnuppern kommen und ihr Hobby der Malerei oder das Kunst schaffen gemeinsam ausüben. Ansprechpartnerin ist Anita Gretz, Leutkirch.

Zur Vernissage der Ausstellung „Lebensträume in Farbe“ am 9. August wird Weiterlesen »

Treffen der Regierungspräsidenten der Regierungsbezirke Tübingen und Schwaben in Leutkirch

Leutkirch – Zur gemeinsamen Besichtigung des Center Parcs Allgäu trafen sich kürzlich die Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner aus Augsburg und Klaus Tappeser aus Tübingen mit Leutkirchs OB Hans-Jörg Henle. Neben der Besichtigung des grenzüberschreitenden Tourismusprojektes standen auch ein Austausch über Themen wie Fachkräftemangel, ÖPNV in der Grenzregion, Denkmalschutz und die Integration von geflüchteten Menschen auf der Agenda.

Im Ferienpark erklärte Parkmanager Christoph Muth die vielfältigen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die ganze Region. Projektleiter Dim Hemeltjen lobte die große Leistungsfähigkeit der Firmen aus Baden-Württemberg und Bayern, ohne die der Bau der Anlagen nicht so hervorragend geklappt hätte.

Bildunterschrift: (von links) Dr. Erwin … Weiterlesen »

16. Altstadtsommerfestival vom 7. bis 18. August – Höhepunkte sind die K4+1-Nacht und LEVEL SIXTEEN

9 Bilder

Leutkirch – Das ALSO Festival startet am Mittwoch, 7. August (verschoben auf Donnerstag, 8. August) mit Leutkirch vespert. Ab 18.30 Uhr wird die Marktstraße zur großen Vespertafel. Eine große Tafel wird sich vom Marktplatz aus durch die Marktstraße ziehen und zum gemeinsamen Vesper einladen. Unter dem Motto „Leutkirch vespert“ ist jeder eingeladen mit Familie und Picknickkorb in die Innenstadt zu kommen. Das Besondere an der Markttafel: Essen und Geschirr wird von den Teilnehmern selber organisiert. Getränke gibt es jedoch auch vor Ort. Der Fürst-Georg Fanfarenzug Leutkirch spielt zur offiziellen Eröffnung um 18 Uhr durch Oberbürgermeister Hans Jörg Henle mit dem … Weiterlesen »

Traditionelles Gemeinderatsschießen am Kinderfest

Leutkirch – Am Kinderfest-Dienstag fand nach dem großen Festumzug wieder das traditionelle Gemeinderatsschießen auf der Wilhelmshöhe statt. Eingeladen von der Schausteller-Familie Gebauer, die schon seit über 50 Jahren am Kinderfest in Leutkirch teilnimmt, durften sich MdL Raimund Haser, Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Gäste aus den Partnerstädten, Leutkircher Stadträte, Ortsvorsteher, Pfarrer und weitere Ehrengäste in einem kleinen Wettschießen an der Schießbude auf der Wilhelmshöhe beweisen. Familie Gebauer bedankt sich damit jährlich für die gute Zusammenarbeit beim Leutkircher Kinderfest.

Zunftmeister Karl Christ von der Isnyer Handwerkerzunft, qualifizierte sich nach der Vorrunde, bei der jeder Schütze drei Mal auf die Zielscheibe „feuern“ durfte, als … Weiterlesen »

16. Somerakademie Leutkirch. Konzerte in Eisenbach, Bad Buchau, Isny, Wangen und Lindenberg:Streicher der Sommerakademie Leutkirch auf Tour durch die  Region

Leutkirch – Seit Dienstag sind die Meisterkurse der 16. Sommerakademie Leutkirch für Violine, Viola und Violoncello im Gange. Ab Sonntag gehen die jungen Streicherinnen und Streicher auf Tournee durch dir Region. Bei Akademie-Konzerten in Eisenbach, Bad Buchau, Isny, Wangen und Lindenberg zeigen sie ihr Können. Die Reihe der Konzerte beginnt bereits am Freitagabend um 19 Uhr im Museum im Bock. Dort spielen die jungen Künstler aus aller Welt in einem geschlossenen Konzert für Mitglieder und Gäste der Heimatpflege e. V. Das Museumsteam hat für diesen Konzertabend die Heiligen-Figuren aus dem Weißen Saal geräumt. Es erklingen ausschließlich Streicher-Solowerke aus unterschiedlichen Epochen.… Weiterlesen »

Scroll to Top