Wir in Leutkirch

Exklusiver Blasmusikabend mit BLECHVERRÜCKT

Leutkirch – Die Blasmusikformation BLECHVERRÜCKT lädt ein zu einem Blasmusikabend der besonderen Art. Die Gruppe veranstaltet am Sonntag, 2. Februar 2020 um 19 Uhr ein Exklusiv-Konzert im Bocksaal in Leutkirch. Das Besondere an diesem Konzert wird sein, dass BLECHVERRÜCKT Sie an diesem Abend „unplugged“, also ohne elektronische Verstärkung, musikalisch verwöhnen wird. Freuen Sie sich auf einen gleichermaßen hochkarätigen wie abwechslungsreichen Blasmusikabend in kleiner Runde und in uriger Atmosphäre.

BLECHVERRÜCKT sind sieben junge, überwiegend hauptberufliche, Musiker aus Bayerisch-Schwaben. Mit Bernd Geser aus Diepoldshofen hat die Gruppe am Tenorhorn einen musikalischen Lokalmatador im Gepäck. Die sieben Vollblutmusiker sind verrückt nach hochwertiger und … Weiterlesen »

Erster Bauernmarkt

Leutkirch – Gutes aus der Region gibt es jeden ersten Samstag im Monat auf dem Bauernmarkt in der Marktstraße Nord. Nachdem im Januar eine kurze Winterpause war, kann man am Samstag, 1. Februar, wieder bei regionalen Händlern einkaufen. Die Stände sind von 9 bis 12 Uhr vor Ort, haben Gemüse, Obst, Honig, Käse, Brot, Fleisch von Lamm und Pute sowie Fisch im Angebot. Veranstalter ist der Umweltkreis und NABU Leutkirch.

Foto: C. NotzWeiterlesen »

Neu: Radservice-Station am Bahnhof

3 Bilder

Leutkirch – Am Leutkircher Bahnhof gibt es seit kurzem einen sogenannten „RadSERVICE-Punkt“ für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer. Der Landkreis Ravensburg ist, aufgrund der Umsetzung mehrerer Fördermaßnahmen für den Radverkehr, seit 2019 RadKULTUR-Kommune und wird dafür von der Initiative RadKULTUR Baden-Württemberg bezuschusst. Die Initiative fördert in diesem Rahmen die Einrichtung von sogenannten „RadSERVICE-Punkten“.

 RadSERVICE-Punkte sind kleine Service-Stationen für Fahrräder, an denen Radlerinnen und Radler rund um die Uhr platte Reifen aufpumpen, kleine Pannen eigenständig beseitigen und kurze Sicherheitschecks durchführen können. In Leutkirch wurde ein ‚großer RadSERVICE-Punkt‘ installiert. Die Station am Leutkircher Bahnhof ist mit einer Luftpumpe, verschiedenen Werkzeugen sowie einer Halterung zur … Weiterlesen »

TSG lädt zu Glühwein und Punsch

3 Bilder

Leutkirch – Zum 30-jährigen Wirte-Jubiläum von Reini und Brigitte Weidner im TSG-Vereinsheim gab es das erste derartige Winterfest. Am Freitagabend, 31. Januar, ab 19 Uhr lädt die TSG Leutkirch wieder zu einem netten Zusammensein auf die Terrasse des Vereinsheims. Die Budo-Abteilung der TSG organisiert wieder den Ausschank mit Glühwein und Früchtepunsch. Dazu wird es frische Waffeln geben. „Für die geplante Schneebar besteht momentan leider nur eine kleine Hoffnung“, bedauert der Vorsitzende Michael Krumböck.

Zum Glühwein- und Früchtepunsch-Event eingeladen sind alle Mitglieder aus den 15 TSG-Abteilungen sowie Freunde und Unterstützer der TSG. Infos gibt es auf der Homepage.… Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Tragikomödie “Happy Ending”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch spielt diese Woche von Donnerstag, 30. Januar bis Sonntag, 2. Februar, jeweils um 20 Uhr die dänische Tragikomödie “Happy Ending”. Zum Inhalt: Helle (Birthe Neumann) und Peter (Kurt Ravn) sind bereits seit 50 Jahren miteinander verheiratet. Fast genauso lange wartet Helle darauf, dass Peter endlich in den Ruhestand geht. Ihr Ehemann ist ein Workaholic durch und durch – von daher kann sie es kaum erwarten, einen ruhigen Lebensabend mit ihrem Partner zu verbringen. Doch als es so weit sein soll, verkündet ihr Peter, dass er von nun an als Weinimporteur Karriere machen will und dafür … Weiterlesen »

Erster Kindertag 2020 im Museum

Leutkirch – Am Samstag, 1. Februar, dürfen Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren wieder das Museum erkunden. Unter dem Motto „Anna und Paul“ gibt es spannende Orte zu entdecken. Mal hinter die Kulissen schauen, versteckte Räume und Orte, die für Museumsbesucher nicht zugänglich sind, entdecken. Es gibt viele Kuriositäten und Sammelsurien. Beginn ist pünktlich um 10 Uhr, Abholung der Kinder zwischen 12 und 12.30 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich, kleiner Unkostenbeitrag. Die Leitung haben Sylvia und Roland Hess vom Verein Heimatpflege, die das Museum im Bock am Gänsbühl betreibt.

Text/Bild: HessWeiterlesen »

Wasserzähler werden ausgetauscht

Leutkirch – Ab sofort werden im gesamten Versorgungsgebiet der Stadtwerke Leutkirch die Wasserzähler mit ablaufenden Eichfristen ausgewechselt. Die Wasserzähler, welche älter als sechs Jahre sind, werden ab sofort vom städtischen Wasserwerk ausgetauscht und gleichzeitig soll die Anlage im Bereich des Wasserzählers kontrolliert werden. Die betroffenen Grundstückseigentümer und Bewohner werden gebeten den städtischen Mitarbeitern für diese Arbeit Zugang zum städtischen Wasserzähler zu ermöglichen.

Die Mitarbeiter werden einen städtischen Ausweis mitführen, der auf Verlangen vorgezeigt werden kann.

Bildunterschrift: Städtische Wasseruhren, deren Eichfristen abgelaufen sind, werden ausgetauscht.

Text/Bild: Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Fahrt mit dem Heißluftballon über das Allgäu gewonnen

Leutkirch – Doris Jung aus Urlau darf ihre Heimat aus luftiger Höhe betrachten. Sie gewann die Ballonfahrt über das Allgäu, den Hauptgewinn beim Adventskalender-Preisrätsel 2019 auf der Internetseite der Stadt Leutkirch im Allgäu. Im Dezember vergangenen Jahres hatte die Stadt Leutkirch auf ihrer Internetseite einen Online-Adventskalender angeboten. Er bot neben vielen Tagespreisen auch einen Hauptpreis: Unter allen Teilnehmern der Tagesauslosungen wurde eine Ballonfahrt über das Allgäu mit der Air & Fun GmbH aus Leutkirch-Niederhofen verlost.

Sabrina Schweikart von der Touristinfo Leutkirch und Danny Weimer von der Air & Fun GmbH, überreichten der glücklichen Gewinnerin den Gutschein für die Ballonfahrt. Doris … Weiterlesen »

Vhs Leutkirch erinnert an die Befreiung des KZ Auschwitz: Lesung aus dem „späten Tagebuch“ von Max Mannheimer

2 Bilder

Leutkirch – An die Befreiung des KZ Auschwitz vor 75 Jahren erinnert die vhs Leutkirch mit einer Lesung. Schauspieler und Regisseur Michael Stacheder liest am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Bocksaal Leutkirch (Gänsbühl 9) aus den Erinnerungen des KZ-Überlebenden Max Mannheimer. Cellistin Verena Stei umrahmt den Abend musikalisch. Am 27. Januar jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des Massenvernichtungslagers Auschwitz.. Daran erinnert die eindrucksvolle Lesung zwei Tage nach dem Gedenktag. „Wir wollen mit dieser Veranstaltung einen Beitrag leisten zu einer lebendigen Erinnerungskultur in unserer Stadt“, wird vhs-Leiter Karl-Anton Maucher in einer Pressemitteilung zu diesem Theaterabend zitiert. Die … Weiterlesen »

Reisen mit dem Roten Kreuz: Informationsnachmittag am Mittwoch, 29. Januar  in Leutkirch

Leutkirch – Mit seinem neuen Reise-Angebot ins In- und Ausland bringt das  Rote Kreuz Abwechslung in den Alltag und ermöglicht einen Urlaub, bei dem insbesondere ältere Reisegäste mit einem sicheren Gefühl verreisen können. Die Reisegäste werden zuhause abgeholt und von erfahrenen, zuverlässigen und umsichtigen ehrenamtlichen Betreuern begleitet, die jederzeit für die Teilnehmer da sind. Eine Informationsveranstaltung gibt es am Mittwoch, 29. Januar 2019 um 14.30 Uhr im DRK-Heim Leutkirch, Memminger Str. 133.

Das Rote Kreuz ist mit seinem Reiseprogramm für ältere Menschen da, um ihnen Lebensqualität zu bieten. Dazu zählt auch einmal „raus aus den eigenen vier Wänden“. Der besondere … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt amerikanische Dokumentation “Marianne & Leonard – Words of Love” – nur Sa. + So.

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt in dieser Woche am Samstag, 25. Januar und Sonntag, 26. Januar, jeweils um 20 Uhr die amerikanische Dokumentation “Marianne & Leonard – Words of Love”. Zum Inhalt: Am 7. November 2016 verstarb der kanadische Singer-Songwriter Leonard Cohen im Alter von 82 Jahren. Bereits vier Monate vorher starb seine Muse und ehemalige Partnerin Marianne Ihlen. Cohen und Ihlen lernten sich 1960 auf der griechischen Insel Hydra kennen, die damals als Treffpunkt für Künstler, Schriftsteller und Musiker galt. Der Filmemacher Nick Broomfield zeichnet in seinem Dokumentarfilm mit Hilfe bisher unveröffentlichten Materials die einmalige Liebesgeschichte von Marianne … Weiterlesen »

Larifari präsentiert Larifari Vinyl Party Vol 103

Leutkirch – Larifari präsentiert am Samstag, 25. Januar, ab 20 Uhr die Larifari-Schallplatten-Disco:  AC/DC bis ZZ TOP , von Abba bis Zappa von Elvis bis James Brown mit DJs: Kai-Uwe Krause und Ralf Manthei im Bocksaal. Der  Eintritt ist frei. Tischreservierung bitte über Larifari-ev@web.de. Das besondere an der Larifari-Vinyl-Party,  einer Idee die ursprünglich von Kai-Uwe Krause, langjähriger DJ in der ehemaligen Disco „Pfeife“, kreiert wurde, und mit Ralf Manthei, dem Macher von Larifari im August 2009 zum ersten Mal Open Air am Bahnhof Leutkirch umgesetzt wurde, ist, dass hier wieder vorwiegend mit richtigen Schallplatten gearbeitet wird.

Die größten Hits … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: Werner Specht & Westwind

Leutkirch – Zum zehnten Mal ist am Freitag, 24. Januar 2020, über Larifari in Leutkirch: Werner Specht & Westwind.  Ihre aktuelle CD “Lichtblicke” mit Allgäuer Liedern stellen sie ab 20 Uhr im Bocksaal vor. Werner Specht, ein Liedermacher der seine Mundartlieder mit humorvollen Texten auf seine eigene, witzige und elegante Art dem Publikum vorstellt. Er richtet einen musikalischen Spiegel auf unsere menschlichen Stärken und Schwächen. Kleine Alltäglichkeiten, verpackt in amüsante hintergründige Geschichten und unerwarteten Pointen. Durch ihn haben viele Menschen das Hinhören wieder gelernt. Er sagt „Lieder machen“ ist für Ihn eine Spielerei und Tüftelei, in die das einfließt was … Weiterlesen »

Die Stuttgarter Kammersolisten spielen in der Festhalle Mozarts „Kleine Nachtmusik“ und Beethoven-Klavierkonzert

2 Bilder

Leutkirch – Im Zeichen des Beethoven-Jahres 2020 steht das Gastspiel der Stuttgarter Kammersolisten um den Pianisten Christoph Soldan am Sonntag, 26. Januar um 17 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Nach Mozarts berühmter „kleiner Nachtmusik“ und Roberts Fuchs‘ Serenade Nr. 1 erklingt im zweiten Teil des Konzertes Beethovens viertes Klavierkonzert. Karten für diese Klassik-Soiree gibt es im Direktverkauf bei der Schwäbischen Zeitung, der Touristinfo Leutkirch (0756187154), im Internet unter www.leutkirch.reservix.de und am Konzertabend selbst ab 16 Uhr an der Abendkasse in der Festhalle Leutkirch.

Die Stuttgarter Kammersolisten wurden 2014 vom Geiger Daniel Rehfeldt zusammen mit dem Pianisten Christoph Soldan gegründet. Im … Weiterlesen »

“Heimat Leutkirch – der Jahresrückblick” ist erschienen

Leutkirch – Die neue Broschüre “Heimat Leutkirch – Das Jahr 2019”, die in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung herausgegeben wird, ist erschienen. “Heimat Leutkirch” soll einen kleinen Ausschnitt von dem zeigen, was Leutkirch in 2019 ausgemacht hat: Eine aktive und engagierte Bürgerschaft, eine florierende Wirtschaft und die Umsetzung wichtiger Projekte. Die Stadt Leutkirch gibt deshalb, in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung, die Broschüre “Heimat Leutkirch – der Jahresrückblick” heraus, um damit herausragende Ereignisse des vergangenen Jahres in Wort und Schrift Revue passieren lassen.
Wo ist die Broschüre erhältlich?

“Heimat Leutkirch 2019” wird an alle Leutkircher Haushalte und zusätzlich in den … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt amerikanischen Horrorfilm “Midsommar” – nur Do. + Fr.

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche am Donnerstag, 23. Januar und Freitag 24. Januar, jeweils um 20 Uhr den amerikanischen Horrorfilm “Midsommar”. Zum Inhalt: Alle 90 Jahre feiern die Bewohner eines verschlafenen schwedischen Dorfes die Sommersonnenwende. Ganze neun Tage lang halten die Feierlichkeiten an, die mit den altbekannten, traditionellen Festivitäten der Region allerdings nur wenig gemeinsam haben. Das weckt Christians (Jack Reynor) Neugier, der unbedingt an „Midsommar“ teilnehmen will und dafür auch gemeinsam mit seiner Freundin Dani (Florence Pugh) extra die weite Reise ins skandinavische Hinterland auf sich nimmt. Ohne eine wirkliche Ahnung davon zu haben, was sie … Weiterlesen »

Neue Förderperiode für „Demokratie leben!“ startet -Infoabend heute in Aichstetten – Positive Bilanz für 2019

Leutkirch – Mit dem neuen Jahr startet auch die neue Förderperiode der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach. Bis zum 31. Januar werden Anträge entgegen genommen, mit denen 2020 Projekte und Veranstaltungen rund um unser Zusammenleben gefördert werden sollen. Um über Projektideen ins Gespräch zu kommen oder mögliche Kooperationspartner zu finden, gibt es in Aichstetten einen Infoabend am Dienstag, 21. Januar, um 19 Uhr im Haus der Vereine, Schulstraße 17.

„Die Fördermöglichkeiten sind auch in diesem Jahr wieder sehr breit gefächert“, betont Hannah Keil von der Koordinierungs- und Fachstelle von „Demokratie leben!“. Sie unterstützt Projektträger bei der Antragsstellung … Weiterlesen »

Kindergarten-Anmeldetermine für das Jahr 2020/2021 finden erneut Ende Januar statt

Leutkirch – Für die Kindergärten in Leutkirch-Stadt sowie für die Kindergärten in den Leutkircher Ortschaften wurden Anmeldetermine im Zeitraum 20. – 24. Januar 2020 festgelegt. Bitte beachten Sie dabei die Anmeldetermine, welche im Kindergartenflyer beim jeweiligen Kindergarten aufgeführt sind. Eltern, die Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder im Alter zwischen zwei und drei Jahren haben, werden gebeten, diesen bei der Kindergartenleitung anzumelden. Über eine Aufnahme wird im Einzelfall entschieden.

Betreuungsplätze für Kinder ab dem 1. Lebensjahr werden in folgenden Einrichtungen angeboten: in der DRK-Krippe im Kindergarten „Firlefanz“, in der DRK-Krippe im Kindergarten „Piepmatz“, in der Krippe im katholischen Kindergarten St. Josef … Weiterlesen »

Als das Kabarett mächtige Feinde hatte

2 Bilder

Leutkirch – Im Rahmen der Reihe “Lamm3Lesezeit – Leutkircher lesen für Leutkircher” trägt Egbert Dreher am Freitag, den 24. Januar Spottgedichte und – lieder von Villon, Wedekind, Mühsam und Kästner vor. Beginn ist um 19.30 Uhr. Lamm 3 TeeCafé + Kunstgewerbe Leutkirch Tel. 07561/98 52 601, Eine Reservierung ist erforderlich, da nur begrenzte Sitzplätze vorhanden sind. „Die Einnahmen der Eintrittsgebühr von je 2,- Euro werden komplett an eine soziale Einrichtung in Leutkirch weitergegeben“, betont Astrid Bernecker, die Betreiberin des TeeCafe + Kunst Lamm3… Weiterlesen »

Montagsmaler stellen aus

3 Bilder

Leutkirch – Zum Abschluss des 20-jährigen Bestehens der Leutkircher Montagsmaler, mit erstmaliger Ausstellung im Leutkircher Kornhaus im Sommer 2019, haben die Künstler im Dezember ihrer „Sehnsucht nach Licht” in der Kleinen Galerie mit vielerlei Kunstwerken Ausdruck gegeben. Weiter geht es mit Einzelausstellungen der Künstler in der Kleinen Galerie, Rosenstraße 2/1, die von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr zugänglich ist. Ab Montag, 20. Januar, kann man hier Bilder von Frau Ziegerer sehen.

Die Leutkircher Montagsmaler sind kein Verein, sondern eine offene Gruppe, zu der jeder „Hobby“-Künstler dazu kommen kann. Das Treffen ist immer am ersten Montag im Monat, … Weiterlesen »

Scroll to Top