Wir in Leutkirch

Galerie im Kornhaus zeigt Arbeiten aus der städtischen Sammlung „reset 2020“

Leutkirch – Der Galeriekreis Leutkirch drückt nach der Corona-Zwangspause und zwei abgesagten Ausstellungen den Reset-Knopf für das kulturelle Leben in Leutkirch: „reset 2020 – Mit neuen Augen sehen“ ist der Titel einer spontan gehängten Ausstellung in der Galerie im Kornhaus, die im Mai und Juni zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu sehen ist.

Im unteren Geschoss der städtischen Galerie zeigt der Galeriekreis Malerei, Skulpturen und Fotografien, die die Große Kreisstadt Leutkirch in den zurückliegenden zehn Jahren aus Ausstellungen in den städtischen Galerien im Torhaus, im Kornhaus und im Gotischen Haus angekauft hat.

Im Dachgeschoss versammelt eine kleine Ausstellung Arbeiten regionaler … Weiterlesen »

Ortsvorsteher bieten Termine an

Leutkirch – Die Ortsverwaltungen der Leutkircher Ortschaften bieten ab der kommenden Woche wieder Sprechstunden an – nach vorheriger Terminvereinbarung. Bürgerinnen und Bürger haben dann wieder die Möglichkeit ihre Anliegen direkt bei den Ortsvorstehern zu besprechen. Allerdings gibt es keine regulären Öffnungszeiten. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Auch für Besuche bei den Ortsverwaltungen gilt Maskenpflicht, außerdem müssen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.… Weiterlesen »

Wasserbüffel pflegen zukünftig Teile des Naturschutzgebiets Moosmühle

Leutkirch – Im Naturschutzgebiet Moosmühle, östlich des Stadtweihers wird Anfang nächster Woche ein über zwei Kilometer langer Zaun aufgebaut. Auf die eingezäunte Weide wird anschließend eine Herde mit Wasserbüffeln gebracht. Durch die extensive Beweidung mit den Büffeln, wird die Artenvielfalt gefördert. Besonders Pflanzen- und Tierarten des feuchten Offenlands, wie beispielsweise der Kiebitz, verlieren immer mehr Lebensraum. Auf der Wasserbüffelweide werden genau diese Arten durch den Erhalt ihres Lebensraums gefördert.

Die Beweidung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Leutkirch und der Heinz Sielmann Stiftung. Die Fläche wird von der Stadt an lokale Landwirte verpachtet, die die Flächen mit ihren Büffeln beweiden werden … Weiterlesen »

Tourismusminister Guido Wolf in Leutkirch

2 Bilder

Leutkirch – Minister Wolf auf Einladung des Landtagsabgeordneten Raimund Haser im Allgäu unterwegs: „Gastronomie und Hotellerie brauchen eine Perspektive und weitere finanzielle Hilfen.“ Justizminister Guido Wolf (CDU), der in der Landesregierung auch den Tourismus verantwortet, hat sich am Wochenende selbst ein Bild über die Lage der (Gastronomie-) Betriebe im Württembergischen Allgäu gemacht. „Jetzt wird es Zeit, dass wir verlässliche Rahmenbedingungen mit Blick auf Pfingsten und den Sommer schaffen“, sagte der Minister.

„Aber selbst wenn wir Mitte oder Ende Mai wieder öffnen könnten – an einem weiteren Überbrückungspaket für den Tourismus führt kein Weg vorbei, wenn wir keinen Strukturbruch riskieren wollen.“ … Weiterlesen »

Stadtverwaltung sagt vier Mai-Standkonzerte ab

Leutkirch – Abgesagt hat die Stadtverwaltung Leutkirch vor dem Hintergrund der Corona-Krise die vier für den Monat Mai vorgesehenen Standkonzerte auf dem Kornhausplatz. Erstmals seit vielen Jahren müssen in diesem Jahr die Menschen auf die gewohnte Freitagabendunterhaltung mit Blasmusik in der Leutkircher Innenstadt verzichten. Die Musikkapelle Gebrazhofen hätte die Reihe eigentlich am Freitag, 8. Mai eröffnet, gefolgt von der Musikkapelle aus Engerazhofen (15. Mai), der Trachtenkapelle Friesenhofen (22. Mai) und dem Musikverein Wuchzenhofen (29. Mai).

Wie es im Juni weitergehen wird, das wird die Stadtverwaltung Mitte Mai mitteilen. Gemeinsam mit den Musikvereinen möchte sich die Stadt darum bemühen, dass das … Weiterlesen »

Stadtverwaltung öffnet schrittweise wieder

Leutkirch – Die verschiedenen Stellen der Stadtverwaltung werden schrittweise, beginnend ab Dienstag, 5. Mai 2020 wieder geöffnet. Den Anfang macht das Bürgerbüro ab Dienstag, 05.05.2020. Ab dann können dort wieder sämtliche Anliegen bearbeitet werden. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. In allen anderen Bereiche der Stadtverwaltung (z.B. Bauamt, Finanzverwaltung, Sozialamt) sind Dienstleistungen nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Ab Freitag, 08.05.2020, sind dann wieder die meisten Verwaltungsstellen ohne Terminvereinbarung zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Für alle Besucher von städtischen Einrichtungen gilt:

Es besteht grundsätzlich Maskenpflicht. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren oder wenn medizinisch notwendig. Der Zutritt ist mit maximal 1 Begleitperson erlaubt,… Weiterlesen »

Corona-Krise: vhs bricht Kursprogramm bis 15. Juni komplett ab

Leutkirch – Die vhs Leutkirch mit ihren Außenstellen in Aitrach und Aichstetten bricht alle begonnenen Kurse bis zum 15. Juni ab. Kursteilnehmer/innen erhalten in den nächsten Wochen überzahlte Gebühren unaufgefordert zurück – können aber auch den Verzicht auf die Rückerstattung erklären. „Wir haben uns entschieden, nun einen sauberen Schnitt zu machen“, wird Karl-Anton Maucher in der Pressemitteilung der vhs zitiert, „wir brechen die Kurse ab, honorieren unsere Dozenten und erstatten bereits abgebuchte Gebühren anteilig an unsere Kundinnen und Kunden zurück. Natürlich würde es uns aber auch freuen, wenn manche auf die Rückzahlung nicht bestehen und unsere kleine vhs auf diese … Weiterlesen »

Bauernmarkt bietet regionale Produkte

2 Bilder

Leutkirch – Der Bauernmarkt findet am Samstag, 2. Mai von 9-12 Uhr in der Marktstraße Nord statt. Regionale Händler sorgen für ein vielfältiges und reichhaltiges Angebot mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten. Es gibt regionale Produkte, deutschen Spargel und frisch gepresste Öle aus Ausnang. Auch ein Schleif-Service für Werkzeuge aller Art ist vor Ort.

Text: Umweltkreis/ Fotos: Carmen Notz

 

 … Weiterlesen »

Über 5000 Masken wurden genäht

Leutkirch – Unter dem Motto “Wir nähen für Leutkirch”, näht eine Gruppe von 50 Näherinnen und Nähern, organisiert durch den „Ma-Gi-Ta Kinderhilfe e.V.“, Mund-Nasen-Masken. Als Dankeschön überreichte OB Hans-Jörg Henle Ma-Gi-Ta eine 500 Euro Spende und jeder Näherin und jedem Näher als kleine Wertschätzung einen Leutkirch Gutschein und eine Blume.

Inzwischen sind über 5.000 Masken entstanden, von denen über 4.000 bereits verteilt wurden – an Leutkircher Organisationen, ehrenamtliche Helfer, Stadtverwaltung, Firmen und auch an viele Privathaushalte. Zudem wurden 80 Masken an die Leutkircher Obdachlosenunterkünfte gegeben. „Dieses große ehrenamtliche Engagement ist alles andere als selbstverständlich und zeigt, dass die Leutkircher auch … Weiterlesen »

Kreisverkehr Europaplatz teilweise gesperrt

Leutkirch – Am Kreisverkehr „Europaplatz“ (L 260) wird im Zeitraum vom 28. bis voraussichtlich 30. April 2020 die Ausfahrt in Richtung Kempten gesperrt. Grund sind Baumaßnahmen zum Einbau von „taktilen Leitsystemen“ – Blindenleitsystemen – die es blinden oder sehbehinderten Menschen ermöglichen soll, sich mit Hilfe eines Pendel- bzw. Blindenstocks selbständiger im öffentlichen Raum zu bewegen.… Weiterlesen »

Stadtbibliothek Leutkirch hat wieder geöffnet – mit Regeln

Leutkirch – Die Durststrecke für Leser hat ein Ende: ab sofort hat die Stadtbibliothek Leutkirch wieder geöffnet. Rund 29 000 Medien stehen für die Bibliotheksbesucher im Kornhaus bereit, darunter viele Neuerwerbungen der letzten Wochen. Um die Bedingungen der Corona-Verordnung einzuhalten, gibt es für die Besucher des Kornhauses einige Regeln zu beachten. Beim Betreten der Bibliothek muss am Windfang immer einer der dort bereitstehenden Medienkörbe mit ins Haus genommen werden. Ist kein Korb mehr da, ist die maximale Besucherzahl im Haus erreicht und der Kunde muss warten, bis wieder ein Korb verfügbar ist oder zu einem späteren Zeitpunkt wiederkommen.

Die Zahl … Weiterlesen »

Vorsichtsmaßnahmen bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung

Leutkirch – Die Stadtverwaltung informiert über Vorsichtsmaßnahmen bei der Sitzung des Leutkircher Gemeinderats am kommenden Montag, 20.04.2020, um 18.00 Uhr in der Leutkircher Festhalle. So sollen Ansteckungsrisiken aktiv vermieden werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise werden Zuhörer gebeten nicht an der Sitzung teilzunehmen, wenn sie:

Innerhalb der letzten 14 Tage aus dem Ausland nach Deutschland zurückgekommen sind (hier gilt Quarantänezwang!) erkältungstypische Symptome wie Schnupfen, Halsweh, Husten, Fieber oder ähnliches aufweisen einer Risikogruppe (Ältere, Vorerkrankte) angehören

Die geltenden Abstandsregeln sind vor, während und nach der Sitzung unbedingt einzuhalten und eine Mund-Nasen-Abdeckung („einfache Maske“) sollte getragen werden. Die geltenden Hygieneregeln müssen eingehalten werden. … Weiterlesen »

vhs Leutkirch setzt den Kursbetrieb weiter aus

Leutkirch – Die Volkshochschule Leutkirch verlängert auch über den 20.  April hinaus bis auf weiteres die Unterbrechung des Kursbetriebs. Vor dem Hintergrund der weiteren Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus sei derzeit ein vhs-Kursbetrieb in gewohnter Weise nicht möglich, heißt es in einer Pressemitteilung der vhs. Das vhs-Team befasst sich derzeit intern mit Möglichkeiten, einen Teil der unterbrochenen Kurse in digitaler Form fortzusetzen. Die Sport- und Fitnesskurse bleiben vorerst unterbrochen. Angemeldete Teilnehmer*innen können sich auf der Homepage der vhs informieren, ob die Kurse fortgesetzt oder aber abgebrochen werden. Eine Entscheidung hierzu fällt in der ersten Maihälfte.

Die Programmplanung für das zweite Halbjahr … Weiterlesen »

Hoppy Easter – Der Malwettbewerb!

Leutkirch – Die Leutkircher Touristinfo möchte die Stadt in der Osterzeit etwas bunter gestalten und das Schaufenster der Touristinfo mit tollen Kunstwerken schmücken. Der Aufruf an alle Kinder: „Malt uns euren schönsten Osterhasen und freut euch über kleine Gewinne!“

Das selbstgemalte Osterhasenbild kann per Post an die Touristinfo (Marktstraße 32, 88299 Leutkirch im Allgäu) geschickt oder bei der Touristinfo ganz einfach in den Briefkasten eingeworfen werden. Die bunten Bilder werden im Schaufenster platziert und auf der Leutkircher Facebookseite veröffentlicht. Die fünf kreativsten Künstler dürfen sich jetzt schon auf kleine Ostergeschenke freuen. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 15.04.2020.

Damit die Kunstwerke berücksichtigt … Weiterlesen »

Corona-Krise: Maibaumstellen ist untersagt

Leutkirch – Aufgrund der aktuellen Situation und das damit verbundenen Versammlungsverbots, welches aktuell in Baden-Württemberg gilt, ist das Maibaumstellen in diesem Jahr nicht möglich. Die aktuelle Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) umfasst auch ganz klar das Maibaumstellen und damit verbundene Veranstaltungen.

Laut der Verordnung dürfen sich nicht mehr als zwei Menschen gleichzeitig an einem öffentlichen Ort aufhalten und sich versammeln. Diese Regelung gilt nach heutigem Stand bis zum 15.06.2020. Unter dieser Voraussetzung ist es praktisch unmöglich, einen Maibaum aufzustellen. Außerdem schließt die Verordnung auch Vorbereitungsarbeiten, wie das Herstellen von … Weiterlesen »

Corona-Krise: Auch einfache Masken können helfen

Leutkirch – Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert in einer Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung Gesichtsmasken, zum Schutz anderer, zu tragen. Seit Mittwoch gilt im nahe gelegenen Österreich eine Pflicht, beim Einkaufen eine Gesichtsmaske zu tragen. In Baden-Württemberg gilt dies bislang nicht. Trotzdem ermuntert OB Henle dazu, Masken, beispielsweise beim Einkaufen in Supermärkten, zu tragen. So können andere Menschen geschützt werden.

Wichtig dabei: Das Tragen einer Maske ist eine zusätzliche Maßnahme – zu allen anderen Vorsichtsmaßnahmen. Weiterhin müssen Kontakte zu anderen Menschen auf ein Minimum reduziert werden, Hände häufig und richtig gewaschen und die Regeln beim Niesen und Husten eingehalten werden.

Die … Weiterlesen »

Bauernmarkt ist am Samstag 

2 Bilder

Leutkirch – Gutes aus der Region gibt es jeden ersten Samstag im Monat auf dem Bauernmarkt in der Marktstraße Nord. Nächster Termin ist Samstag, 4. April, von 9 bis 12 Uhr. Hier kann man sich bei regionalen Händlern, auch aus dem Raum Leutkirch, mit frischen Lebensmitteln eindecken. Gemüse, Obst, Honig, Käse, Brot, Fleisch von Lamm und Pute sowie Fisch sind im Angebot. Auch ein Schleifservice sowie eine Ölmühle sind meist vor Ort. Veranstalter des Bauernmarkts sind der Umweltkreis und NABU Leutkirch.

Archivfoto: Carmen Notz

 … Weiterlesen »

Galluskapelle auf dem Winterberg: Ein Ort der Stille in schwieriger Zeit

2 Bilder

Leutkirch – Ein Ort der stillen Einkehr und des persönlichen Gebets soll die Galluskapelle auf dem Winterberg in diesen schwierigen Zeiten bleiben. Die Autobahnkirche ist weiterhin für Besucher zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Das Veranstaltungsprogramm kann dagegen ausgerechnet im Jahr des 20-jährigen Bestehens der Kapelle nicht wie geplant stattfinden.

Abgesagt hat der Verein zunächst alle für April vorgesehenen Veranstaltungen, das große Jubiläumsfest ist für den 25. Juli vorgesehen. Nähere Informationen zum Jahresprogramm finden Interessierte unter www.galluskapelle.de.

„Gerade in komplizierten und herausfordernden Zeiten schätzen viele Menschen unsere Kapelle als einen Ort, an dem sie zur Ruhe kommen und vielleicht auch beten … Weiterlesen »

Grüngut-Container in den Ortschaften

Leutkirch – Die Grüngut-Container in fast allen Ortschaften sind ab Montag, 6.04.2020 geöffnet. Ausnahmen sind Niederhofen und Ottmannshofen. Alle Informationen und Öffnungszeiten haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengefasst:

Ortschaft Standort Öffnungszeiten Adrazhofen Höhenstraße 11 (Bauhof) Mittwoch ganztags Hofs/Ausnang Ausnang, Wangerweg (Hinter der Leutkircher Bank) Montag 17.00 – 18.00 Uhr

Samstag 9.00 – 12.00 Uhr Diepoldshofen Achtalstraße 9 (Hinter dem Rathaus) Jederzeit Friesenhofen Unterhalb Kirche / Beim Gemeindehaus Montag – Samstag ganztags Gebrazhofen Parkplatz bei der Turn- und Festhalle Dienstag u. Donnerstag

9.00 – 17.00 Uhr

Samstag

10.00 – 11.30 Uhr Herlazhofen Bachtelweg (Neues Feuerwehrhaus/ Sportplatz) Freitag

14.00 – … Weiterlesen »

Aussetzung der Elternbeiträge im Monat April 2020

Leutkirch – Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus, wurden zum 17.03.2020 laut ministerieller Anordnung alle Leutkircher Kindertagesstätten geschlossen. Lediglich 19 Kinder werden an 6 Kita-Standorten in Notgruppen betreut. Im Monat März 2020 wurden bereits alle Elternbeiträge über die Träger eingezogen. Der Einzug der Elternbeiträge für den Monat April steht in den kommenden Tagen an.

In der Zwischenzeit haben die kirchlichen Verbände mit Städte- und Gemeindetag beraten und für den Monat April zunächst eine Aussetzung der Elternbeiträge empfohlen. Die Träger der Kindertageseinrichtungen in Leutkirch befürworten allesamt dieses Vorgehen. Bei den Eltern der Kinder, die in … Weiterlesen »

Scroll to Top