Wir in Leutkirch

Gundula Gause trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Leutkirch – Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Leutkircher Bank, besuchte Moderatorin Gundula Gause das Historische Rathaus und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Am Tag nach ihrer Moderation des Festaktes zu “150 Jahre Leutkircher Bank e.G.”, besuchte Nachrichtenmoderatorin Gundula Gause, auf Einladung von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, die Stadt Leutkirch. Im Beisein der Vorstandsvorsitzenden der Leutkircher Bank, Rosemarie Miller-Weber, Bürgermeister Martin Bendel, sowie Vertretern der Gemeinderatsfraktionen und der Heimatpflege, trug sich die bekannte Moderatorin ins Goldene Buch der Stadt ein.

 

Gause bedankte sich herzlich für die Einladung und sagte, dass sie gerne in die Gegend komme, die … Weiterlesen »

Infoveranstaltung am 14. März: Flüchtlingsunterbringung in Niederhofen

Leutkirch – Zur Bürgerinformationsveranstaltung über die aktuell anstehende Flüchtlingsunterbringung in der ehemaligen Schule in Niederhofen lädt die Stadtverwaltung am 14. März 2016 um 19:30 Uhr in die ehemalige Schule in Niederhofen, Mailänder Straße 10, ein. Bürgermeister Martin Bendel und Vertreter der Stadtverwaltung Leutkirch werden bei der Veranstaltung über die geplante Flüchtlingsunterbringung in den Ortschaften informieren und Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu diesem Thema beantworten. Außerdem werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Arbeitskreises Asyl über ihre Arbeit mit den Flüchtlingen berichten. Ziel des Abends soll neben der Information die Gründung eines Helferkreises für die Unterkunft in Niederhofen sein.

 

Text: … Weiterlesen »

Schüler aus Castiglione werden in Leutkirch empfangen

Leutkirch – 40 Schüler aus der italienischen Partnerstadt Castiglione und ihre Lehrer wurden am Dienstag, 1. März von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle im Bocksaal begrüßt. Der überwiegende Teil der jungen Gäste zwischen 15 und 18 Jahren waren zum ersten Mal in der Stadt Leutkirch. Die Schüler wohnen in Gastfamilien und besuchen den Unterricht an der Geschwister Scholl Schule und am Hans-Multscher-Gymnasium. Neben anderen Aktivitäten, stehen auch ein Tagesausflug nach Friedrichshafen und eine Betriebsbesichtigung bei der Firma elobau auf dem Programm der Austauschwoche. Die betreuenden Lehrerinnen sind Frau Mariateresa Morocutti und Frau Nicoletta Fava.

 

 

Bildunterschrift:

Schüler aus Castiglione wurden von … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: Rainer Von Vielen unplugged – als Akkustikkonzert am 11. März

Leutkirch – Rainer von Vielen als Akkustikkonzert auf ihrer “Wir Kümmern Uns”-Tour 2016. Sie stellen ihre neue CD “Wir kümmern Uns” vor und das akkustisch, unplugged  im Bocksaal. US-Westcoast-Bass, Gandhi-Rap, Kingston-Akkordeon, Alhambra-Gitarre, Kilimandscharo-Drums, Himalaya-Kehlkopfgesang – die Band nennet es Bastard-Pop. Zum dritten Mal live über Larifari in Leutkirch am 11. März, um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es in der Touristinfo und in der Stadtbuchhandlung.

 

Line Up
Rainer Von Vielen – Gesang, Programmierung, Akkordeoo
Sebastian Schwab – Schlagzeug
Mitsch Oko – Gitarre
Dan Le Tard – Bass

Fr 11.03.2016, Bocksaal Leutkirch
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, VVK Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Historiendrama “Suffragette” – am Do. in Originalsprache mit deutschen Untertiteln

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 10. März, bis Sonntag, 13. März, jeweils um 20 Uhr das englische Historiendrama “Suffragette”. Zum Inhalt: Maud Watts arbeitet seit ihrem siebten Lebensjahr im Londoner East End in einer Wäscherei. Inzwischen ist sie mit ihrem Kollegen Sonny verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Über die Qualität ihres Lebens stellt sich Maud nur wenige Fragen, bis sie eines Tages bei einem Botengang für ihren Boss Taylor in einen Aufstand der Suffragetten gerät. Unter den Steinewerferinnen ist auch Mauds Kollegin Violet, die mit Herzblut für das Frauenwahlrecht kämpft.

 

Zunächst will Maud nichts von … Weiterlesen »

Fördermittel für den Einbau eines Kindergartens in die ehemalige Werkrealschule Gebrazhofen

Umbau- und Modernisierungsmaßnahme der ehemaligen Werkrealschule zum neuen Kindergarten erhält Mittel aus dem „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“ (ELR): In den ehemaligen Fachräumen der Werkrealschule Gebrazhofen entsteht im kommenden Jahr ein Kindergarten, in dem zwei Gruppen und eine Krippe ihren Platz finden. Die beiden Kindergärten Gebrazhofen und Merazhofen werden in diesem Zuge zusammengelegt. Zur Anpassung an die neuen Nutzungsanforderungen sind umfangreiche Baumaßnahmen notwendig. Für den Umbau sind Mittel in Höhe von 234.480 Euro im diesjährigen ELR-Förderprogramm des Landes vorhergesehen. Insgesamt sind für das „KIDZ 16“ genannte Projekt über 600.000 Euro vorgesehen.

 

Das Grundschulgebäude mit den Klassen 1-4 wird  ebenso in die … Weiterlesen »

Rudi Schönfeld und Wolfgang Proske erinnern an Akteure und Unterstützer des Nazi-Regimes

Leutkirch – Auch Leutkirch, das Allgäu und Oberschwaben waren zwischen 1933 und 1945 im Zugriff der Nazis. Wer waren die Akteure vor Ort? Wolfgang Proske und Rudi Schönfeld ordnen dem Grauen Personen zu: „Täter, Helfer, Trittbrettfahrer“ ist der Titel des Vortrags am Mittwoch, 9.März, um 20 Uhr im Bocksaal Leutkirch. Unter demselben Titel firmiert ein auf zehn Bände angelegtes Buchprojekt, an dem die beiden Referenten als Autoren beteiligt sind. Schönfeld und Proske stellen an diesem Abend neueste Ergebnisse der Heimatforschung zum dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte vor. Im Mittelpunkt des Vortragsabends: der NSDAP-Kreisleiter von Wangen-Leutkirch, Gottlob Pfeiffer, sowie der Wangener … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Familienfilm im März “Die Winzlinge – Operation Zuckerdose”

Leutkirch – Der Familienfilm an jedem Sonntag im März, jeweils um 15 Uhr ist der Animationsfilm “Die Winzlinge – Operation Zuckerdose”. Zum Inhalt: In einem wunderschönen Tal leben viele winzige Tierchen friedlich miteinander, bis eines Tages eine schwarze Ameise einen fabelhaften Schatz entdeckt: eine vergessene Zuckerdose. Darin versteckt sich ein kleiner Marienkäfer, der seine Familie verloren hat. Die Ameisen und der Käfer freunden sich an und machen sich auf, die süße Beute zum heimatlichen Hügel zu tragen. Doch ein Stamm roter Ameisen hat es ebenfalls auf die Zuckerdose abgesehen. Eine tollkühne Jagd durch blumige Wiesen, wilde Wälder und reißende Flüsse … Weiterlesen »

172. Talk im Bock mit Wahlkampfmanager und Werber Frank Stauss “Höllenritt Wahlkampf – Erfahrungen aus 25 Kampagnen in 20 Jahren”

Leutkirch – In Baden-Württemberg wird am 13. März 2016 gewählt. Die zentrale, aber beileibe nicht einzig relevante Frage lautet dabei: Kretschmann oder Wolf? Selten war eine Wahl im Südwesten spannender. Sechs Tage vor der Abstimmung ist in Frank Stauss einer der profiliertesten Wahlkampfmanager Deutschlands zu Gast bei Talk im Bock. Der gebürtige Freiburger hat in den vergangenen 20 Jahren 25 Kampagnen für Parteien und Spitzenkandidaten im In- und Ausland ersonnen, begleitet und geleitet. Er wird beim TiB erklären, was sich angesichts der aktuellen Umfragewerte in den Wahlkampfzentralen abspielt, welche Knöpfe die sogenannten “Spin Doctors” im Wahlkampfendspurt noch drücken, um das … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Drama “The Danish Girl” – am Donnerstag in Originalsprache mit deutschen Untertiteln

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 3. bis 6, März, jeweils um 20 Uhr das britische Drama “The Danisch Girl”. Zum Inhalt: Es ist die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte von Lili Wegener (Eddie Redmayne), die als Mann Einar mit Ehefrau Gerda (Alicia Vikander) ein bewegtes Künstlerleben im Kopenhagen der Zwanziger Jahre lebt. Als die anfangs noch erfolglose Malerin Gerda sie schließlich bittet, als weibliches Modell zu posieren, erfahren die daraus resultierenden Portraits einen ungemeinen Anklang. Es scheint, als ob Gerda endlich die Muse gefunden hat, die sie zu ihrer wahren Meisterleistung inspiriert.

 

Währenddessen entwickelt Lili eine … Weiterlesen »

Bürgerinformationsveranstaltung in Wuchzenhofen am 3. März

Leutkirch – Im Rahmen der Ortschaftsratssitzung Wuchzenhofen am 3. März 2016 findet eine Bürgerinformationsveranstaltung ab 20:00 Uhr in der Turnhalle der GWRS Wuchzenhofen statt. Die Ortsverwaltung Wuchzenhofen und der Fachbereich Tiefbau der Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu möchten den Betroffenen, aber auch interessierten Bürgern die Möglichkeit geben, sich über folgende Themen im Rahmen der Ortschaftsratssitzung zu informieren:- Breitbandausbau Gemarkung Wuchzenhofen / – Netzausbau der Wasserversorgung Adrazhofen / – Ausbau des letzten Teilstücks des Geh- und Radwegs entlang der L308,   Ortsdurchfahrt  Adrazhofen.

 

 

Pressemitteilung Stadt Leutkirch

 … Weiterlesen »

Leutkirch lädt zum Fastenmarkt am Montag, 29. Februar – Wochenmarkt ganztags

Leutkirch – Am Montag, den 29. Februar, findet der beliebte Fastenmarkt statt. Knapp 130 Fieranten haben sich für die 115 zur Verfügung stehenden Verkaufsplätze beworben. Aus diesem großen Angebot wurden im Rathaus die attraktivsten und bewährtesten Lieferanten ausgewählt, um einen qualitativ hochwertigen Markt mit einer breiten Angebotspalette präsentieren zu können. Der Fastenmarkt beginnt um 8.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Traditionell findet der Markt auf folgenden Flächen statt: der Marktstraße, Bachstraße Nord und in der Evangelischen Kirchgasse. Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter auch einigermaßen mitmacht. Der Wochenmarkt findet am Fastenmarktmontag ganztägig statt.

 

An Krämermarkttagen sind … Weiterlesen »

Baden-Württembergische Meisterschaften im Skilanglauf

Am vergangenen Wochenende fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Skilanglauf statt. Die von der Leutkircher Skiläuferzunft ausgerichteten Wettkämpfe sollten ursprünglich auf der Wilhelmshöhenloipe ausgetragen werden. Leider musste die Veranstaltung mangels Schnee ins bayerische Balderschwang verlegt werden, wo sich über 200 Teilnehmer an zwei Tagen spannende Rennen um die Baden-Württembergischen Meisterehren im Langlauf lieferten. Wochenlang hatten die Organisatoren in Leutkirch den Schnee herbeigesehnt. Doch alles Hoffen war vergebens und man war schließlich gezwungen, nach Balderschwang auszuweichen, wo noch fast ein Meter hoch Schnee liegt.

 

Wie zum Hohn schickte Frau Holle am ersten Wettkampftag Schnee in Hülle und Fülle, der am Nachmittag … Weiterlesen »

Beim SV Diepoldshofen geht eine Ära zu Ende: Alois Allgaier gibt Amt nach 14 Jahren ab

Leutkirch – Auf einer emotionalen Hauptversammlung des SV Diepoldshofen wurde Alois Allgaier nach 14 Jahren als erster Vorsitzender verabschiedet. Zum neuen Vorsitzenden wurde Christoph Knepel gewählt. Eine Ära geht zu Ende. Nach mehr als 14 Jahren legte der erste Vorstand Alois Allgaier bei der diesjährigen Hauptversammlung des SV Diepoldshofen am 20.02.2016 sein Amt nieder. Schon im Voraus kündigte Alois Allgaier an, nicht für eine erneute Wahl zur Verfügung zu stehen. Der Vorsitzende konnte von einem durchweg arbeits- und erlebnisreichen Vereinsleben berichten.

 

Alois Allgaier war sichtlich gerührt über die lobenden und anerkennenden Worte, die die Schriftführerin und langjährige Weggefährtin Gabriele … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: “Im Sommer wohnt er unten”- am Freitag mit Besuch des Regisseurs Tom Sommerlatte

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 25. bis 28. Februar, jeweils um 20 Uhr die deutsche Tragikömodie “Im Sommer wohnt er unten”. Zum Inhalt: Bankierssohn Matthias ist etwas aus der Art geschlagen. Inzwischen hat es sich der notorische Arbeitsverweigerer mit Freundin Camille und deren Sohn im Ferienhaus der Familie an der französischen Atlantikküste gemütlich gemacht. Diese Idylle wird jäh gestört, als sein Bruder David, ein Karrierist, wie er im Buche steht, zusammen mit seiner Frau Lena auftaucht, um Entspannung vom Alltagsstress zu suchen. Plötzlich prallen Welten aufeinander, ein Kampf der Geschlechter, Kulturen und Mentalitäten entbrennt.

 

Gleich mit seinem … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: Anne Haigis + Ina Boo Duo am 26. Februar im Bocksaal

Leutkirch – Zum 2. Mal über Larifari in Leutkirch ist die Sängerin Anne Haigis mit ihrer aktuellen CD “15 Companions” am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr  im Bocksaal. Mit ihrem brandneuen Live Album ” 15 Companions” im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin einige ihrer Hits wie “Kind Der Sterne” oder “Freundin” mit Titeln anderer Musiker. Wie z. B. “No Man’s Land”, ein Song, den Anne bereits im Verbund mit Tony Carey und Eric Burdon mitreißend interpretierte. Die Stil-Vielfalt kommt bei einem Haigis-Konzert nie zu kurz. Mit viel Schwarz in der Stimme erkundet die Künstlerin auf “Out of the … Weiterlesen »

Video-Reisezentrum der Deutschen Bahn in Leutkirch offiziell eröffnet – Persönlicher Ticketverkauf über Bildschirm und Mikrofon

Leutkirch – Die Deutsche Bahn hat am Bahnhof Leutkirch ein weiteres Video-Reisezentrum offiziell in Betrieb genommen. Wie bereits an mehreren Standorten zuvor, können Fahrgäste nun auch in Leutkirch über einen Bildschirm mit einem Bahnmitarbeiter in einer Video-Zentrale persönlich in Kontakt treten, Fahrkarten kaufen und Informationen erhalten. Die Bedienelemente sind so angeordnet, dass auch Rollstuhlfahrer das Video-Reisezentrum problemlos nutzen können. Gemeinsam mit Heike Krauza, Leiterin Verkaufsbezirk Ulm der DB Vertrieb GmbH, eröffnete Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle das neue Video-Reisezentrum. „Gemeinderat und Stadt werden das neue Video-Reisezentrum positiv aber kritisch verfolgen. Wir wollen dem Projekt aber auf jeden Fall eine Chance geben und … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Komödie “Das brandneue Testament” – vom 18. bis 21. Februar

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 18. bis 21. Februar, jeweils um 20 Uhr die belgische Komödie “Das brandneue Testament”. Zum Inhalt: Gott existiert. Er lebt in Brüssel. Doch das ist leider nur die eine Seite der Medaille. Denn der Allmächtige (Benoît Poelvoorde) ist kein weiser Weltenlenker, sondern ein Familienvater, der frustriert im Bademantel durch die Wohnung schlurft und Frau (Yolande Moreau) und Tochter Éa (Pili Groyne) tyrannisiert. Ansonsten hockt Gott vor seinem Computer und tüftelt mit diebischer Freude jene dummen, sadistischen Gebote aus, die zu den Fragen führen, die die Menschheit bewegen: Warum fällt der Toast immer auf … Weiterlesen »

Klärwerk Leutkirch im ständigen Austausch mit den „Nachbarn“

Leutkirch – Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. hatte zum Kläranlagennachbarschaftstag in Leutkirch geladen. Die Teilnehmer waren von verschiedenen Kläranlagen aus der Umgebung gekommen um sich über die aktuellen Entwicklungen zu informieren und sich über eigene Erfahrungen auszutauschen. Auf dem Programm stand dabei ein Rundgang über die Sammelkläranlage mit einem anschließenden Leistungsvergleich der kommunalen Kläranlagen 2015. Danach wurden in einer Fragestunde praxisnahe Probleme diskutiert und praktische Tipps ausgetauscht. Am Nachmittag stand noch eine Besichtigung der Firma Milei an.

 

Die DWA ist eine Vereinigung die sich für die Entwicklung einer nachhaltigen Wasserwirtschaft einsetzt. Dabei veranstaltet Sie als … Weiterlesen »

Mitarbeiter der Stadtverwaltung feiern Dienstjubiläum – Ehrungen von OB Henle

Leutkirch – Kürzlich feierten zwei langjährige Mitarbeiter der Stadt Leutkirch ihr Dienstjubiläum. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm dies zum Anlass Anton Leiprecht und Gerhard Bernhard für ihre langjährige, zuverlässige und engagierte Arbeit zu danken. Bauhofleiter Peter Feuerstein und Personalratsvorsitzenden Alfred Wagner schlossen sich den Glückwünschen an. Besondere Ehre wurde hierbei Anton Leiprecht zuteil – er konnte sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Leiprecht ist gelernter Elektroinstallateur und seit 1976 als Elektriker beim städtischen Bauhof tätig.

 

Das 25-jährige Dienstjubiläum konnte Gerhard Bernhard feiern. Bernhard ist seit 1992 als Bautechniker im Fachbereich Hochbau der Stadt Leutkirch tätig. Von 1989-1991 besuchte Bernhard die Bautechnikerschule in … Weiterlesen »

Scroll to Top