Wir in Leutkirch

Bürgerdialog am 23. März zum Thema „Ernährung“ – KERNiG

Leutkirch – Alle Einwohner einer Stadt haben tagtäglich mit dem Thema „Ernährung“ zu tun. Zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern soll ein Leitbild zum Thema „Ernährung“ für die Stadt Leutkirch erarbeitet werden. Am Donnerstag, 23. März 2017 findet dazu um 19 Uhr im Nachhaltigkeitszentrum im Bürgerbahnhof ein erster Bürgerdialog statt. Leutkirch ist Modellkommune im neuen, spannenden Projekt KERNiG. In diesem Projekt werden die kommunalen Ernährungsstrukturen untersucht, also der Frage nachgegangen, wie die Stadt, wie die Menschen sich ernähren und wie sie mit Lebensmitteln versorgt werden. Wenig bekannt ist, dass etwa ein Drittel der Umwelt- und Klimabelastungen, die jeder Mensch verursacht, aus … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: The Wild Bluesmen

Leutkirch – Larifari präsentiert am Freitag, 24. März 2017 “The Wild Bluesmen” – Down Home Blues deluxe im Bocksaal  in Leutkirch. Einlass ist ab 19 Uhr. Das Konzert startet um 20 Uhr. Der Pianist spielt, als gäbe es kein Morgen. Der Gitarrist klingt wie eine Mischung aller jemals in den Chess-Studios aufgenommenen Gitarristen. Die Rhythmusgruppe hat einen Drive, den man von Willie Dixon und Fred Below kennt. Peter Schneider – DER MAGIER an der Gitarre schlechthin! Gelegentlich auch ziemlich wild mit der Blues-Harp in Aktion. Uli Lehmann – Immer zuverlässig! Immer im richtigen Rhythmus!Und völlig aus dem Häuschen bei seinen … Weiterlesen »

„Eastern Voices“: Das Monte Piano Trio spielt Werke von Enescu, Schostakowich und Dvořák

Leutkirch – Ein erlesenes Programm großer Meisterwerke für Klaviertrio spielt das Monte Piano Trio bei seinem Konzert am Freitag, 24. März um 20 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Unter dem Titel „Eastern Voices“ („Östliche Stimmen“) erklingen George Enescus Trio Nr. 1. Dmitri Schostakowichs Trio Nr. 1 op 8 und Antonin Dvoraks drittes Klavier-Trio op. 65. „Hohe Klangqualität“, „viel Sentiment“ und „satte Energie“ zeichne das Trio aus, schrieb die renommierte „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ – und in der Tat ist das Monte Piano Trio in der Kammermusik-Szene schon lange kein Geheim-Tipp mehr: Das Ensemble hat in großen Sälen wie der Berliner Philharmonie, … Weiterlesen »

Stadtverwaltung präsentiert sich auf der Ausbildungsbörse

Leutkirch – Auf der Ausbildungsbörse am vergangenen Donnerstag in der Leutkircher Festhalle präsentierte sich die Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu und informierte über ihre Ausbildungsberufe. Eröffnet durch Bürgermeisterin Schnitzler, lockte die von der CDU Leutkirch organisierte Ausbildungsbörse zahlreiche Jugendliche in die Leutkircher Festhalle. BM Schnitzler betonte bei seiner Eröffnungsrede die Wichtigkeit einer solchen Ausbildungsbörse und bedankte sich bei den Organisatoren und den zahlreichen ausstellenden Betrieben für ihr Engagement. Rund 50 Betriebe präsentierten sich den Besuchern mit Informationsständen.

Auch die Stadtverwaltung war als Ausbildungsbetrieb vertreten. Viele Schülerinnen und Schüler informierten sich bei Ausbildungsleiterin Simone Graf und den Auszubildenden Sabrina Schweikart und Martin … Weiterlesen »

Montag, 20. März: Leutkirch lädt zum Fastenmarkt – Wochenmarkt ist ganztags

Leutkirch – Am Montag, den 20. März 2017 findet der beliebte Fastenmarkt statt. Zahlreiche Markttreibende, die zum Teil seit vielen Jahren mit ihren Waren nach Leutkirch kommen, haben sich wieder auf die zur Verfügung stehenden Verkaufsplätze beworben. Das Angebot erstreckt sich von Uhren und Schmuckwaren, Wachstücher, Bett- und Tischwäsche, Haushaltswaren, bis hin zu Strumpfwaren und Filzprodukte. Für kulinarische Genüsse sorgen Heiße Seelen, Schokofrüchte und Crépes. Der Fastenmarkt beginnt um 8 Uhr und endet um 17.30 Uhr.

Traditionell findet der Markt auf folgenden Flächen statt: der Marktstraße, Bachstraße Nord und in der Evangelischen Kirchgasse. Der Wochenmarkt findet am Fastenmarktmontag ganztägig statt.  … Weiterlesen »

Schüler aus Castiglione werden von OB Henle empfangen

Leutkirch – 42 Schüler aus der italienischen Partnerstadt Castiglione und ihre Lehrer wurden von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle im Schwörsaal begrüßt. Der überwiegende Teil der jungen Gäste zwischen 15 und 18 Jahren waren zum ersten Mal in der Stadt Leutkirch. Die Schüler wohnen in Gastfamilien und besuchen den Unterricht an der Geschwister Scholl Schule und am Hans-Multscher-Gymnasium. Neben anderen Aktivitäten, stehen auch ein Tagesausflug nach Augsburg und eine Betriebsbesichtigung bei der Brauerei Härle auf dem Programm der Austauschwoche. Die betreuenden Lehrerinnen sind Frau Mariateresa Morocutti und Frau Nicoletta Fava, beide unterrichten das Fach Deutsch in Italien.

Text/Bild: Stadt Leutkirch

Besuchen Sie … Weiterlesen »

Mike Jörg tritt in der Malztenne mit seinem neuen Programm „Wa(h)r’s das?“ auf

Leutkirch – Mike Jörg ist zurück: der von seinen satirischen Jahresrückblicken her bekannte Kabarettist aus Oberschwaben tritt am Samstag, den 18. März um 20 Uhr auf der Bühne in der Malztenne der Brauerei Härle mit seinem neuen Programm unter dem Titel „Wa(h)r’s das?“ auf. In einer Doppelrolle als Eremit und Kabarettist hält er eine satirische Bußpredigt und blickt zornig zurück von Aschermittwoch zu Aschermittwoch – scharfsinnig, aufrüttelnd und apokalyptisch. Die aktuellen politischen Beben und transatlantischen Verschiebungen haben ihn aus seinem Rentnerschlaf gerüttelt.

Während er bei seinen Jahresrückblicken für alle fröhlichen Zuschauerdemokraten die großen und kleinen, die witzigen und schauerlichen Ereignisse Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Deutsche Komödie “Radio Heimat”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 16. März bis Sonntag, 19. März, jeweils um 20 Uhr die deutsche Komödie “Radio Heimat”. Zum Inhalt: Die vier Freunde Frank (David Hugo Schmitz), Spüli (Hauke Petersen), Mücke (Maximilian Mundt) und Pommes (Jan Bülow) stecken mitten in der Pubertät und versuchen, im Ruhrpott der 80er-Jahre die erste große Liebe und den ersten Sex zu finden. Franks Herz schlägt dabei schon wie wild für die hübsche Carola (Milena Tscharntke), bei der er gerne landen würde. Doch auf dem Weg zur Mannwerdung gilt es, so einige Schikane und Hindernisse zu überwinden, bei denen die … Weiterlesen »

Sonderveranstaltung zum Lutherjahr: Martin Luther im Kino Centraltheater

Leutkirch – Die Christliche Gemeinde Leutkirch lädt am Mittwoch, 15. März, um 20 Uhr zum Film” Martin Luther” ein. Gezeigt wird das packende, historische s/w-Drama über den Reformator Martin Luther und die Entstehung der protestantischen Kirche aus dem Jahr 1953. Zum Inhalt: Martin Luther beschließt in Erfurt im Jahre 1505 dem Augustinerorden beizutreten. Seine Zweifel und Fragen kann er jedoch weder dort noch auf einer Pilgerfahrt nach Rom lösen. 1517 hängt er an die Tür der Wittenberger Schlosskirche die berühmten 95 Thesen auf. Es folgen der Disput in Leipzig, der päpstliche Bannstrahl und sein Exil auf der Wartburg…

Veranstalter: Christliche … Weiterlesen »

Talk im Bock mit Trainerlegende Ottmar Hitzfeld am Donnerstag, 16. März, in der Otl-Aicher-Realschule: Die Wahrheit ist nicht nur auf’m Platz

Leutkirch – Talk im Bock ist aus der Winterpause zurück. Und wie immer folgt auf die Winterpause: Spitzenfußball. Zu Gast bei Andreas Müller ist am Donnerstag, 16. März, um 19.30 Uhr Trainerlegende Ottmar Hitzfeld. Der Talk findet ausnahmsweise donnerstags und ausnahmsweise in der Aula der Otl-Aicher-Realschule in Leutkirch statt. Hitzfeld ist einer der erfolgreichsten Fußballtrainer der Welt. Der heute 68-Jährige gewann sowohl mit Borussia Dortmund als auch mit dem FC Bayern München die Champions-League, holte mit seinen Mannschaften in der Schweiz und in Deutschland weit mehr als 20 nationale Meisterschaften und Pokale.

Zum Abschluss seiner Karriere führte er die Schweizer … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Frank Zappa – Eat That Question – in englischer Sprache

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Samstag, 11. März und Sonntag, 12. März, jeweils um 20 Uhr die Dokumentation über den berühmten, mit nur 52 Jahren verstorbenen Rockmusiker Frank Zappa. Der Film besteht aus Konzertaufnahmen und Interviews, die über eine Zeitspanne von 25 Jahren geführt wurden. 1940 in Baltimore geboren, nahm Frank Zappa in seiner Karriere mehr als hundert Alben auf, für die er sang, unterschiedliche Instrumente einspielte und produzierte. Er prägte die Rockmusik musikalisch, weil er seine Lieder collagenartig komponierte und verschiedene Stile bediente, er prägte sie mit seinen aufs Zeitgeschehen zielenden, satirischen und absurden Texten – und … Weiterlesen »

Stadt spart Geld mit LED Beleuchtung

Leutkirch – Durch ein sogenanntes „Licht-Contracting“ mit der Energiegenossenschaft Leutkirch spart die Stadt Leutkirch Geld bei der Beleuchtung von Büros, Schulen und Turnhallen. Im Verwaltungsgebäude Gänsbühl, in der Turnhalle am Oberen Graben und in der GWRS Wuchzenhofen wurden kürzlich die bestehenden Leuchtmittel gegen moderne LED Leuchten getauscht. Jährlich kann die Stadt so etwa 16.000 Kilowattstunden an Strom sparen. Dadurch fällt die Stromrechnung jedes Jahr etwa 3500 Euro günstiger aus.

Die Energiegenossenschaft Leutkirch schafft beim Contracting-Modell die Leuchten an und installiert sie. Einen Teil der Einsparung erhält dann die Genossenschaft als Rendite zurück. Nach fünf Jahren gehen die Lampen dann in … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: “Jacques – Entdecker der Ozeane” – am Donnerstag in französicher Sprache

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt am Donnerstag, 9. März und Freitag, 10. März jeweils um 20 Uhr den französichen Film “Jacques – Entdecker der Ozeane”. Am Donnerstag wird der Film in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zum Inhalt: 1949 leben Jacques Cousteau und seine Frau Simone mit ihren beiden Söhnen in einem paradiesischen Haus an der französischen Mittelmeerküste. Doch das Familienglück allein reicht dem Ehepaar nicht – sie sehnen sich nach Abenteuern in der Ferne. Deshalb lassen Jacques und Simone ihre Kinder eines Tages im Internat zurück und brechen an Bord der Calypso zu einer Ozeanexpedition auf.

Viele … Weiterlesen »

BLB Bruchsal bringt die „Buddenbrooks“ auf die Bühne: Vom Scheitern eines Familienmodells

Leutkirch – Eine Bühnenfassung von Thomas Manns 1901 veröffentlichtem Gesellschaftsroman „Buddenbrooks“ zeigt die Badische Landesbühne Bruchsal auf Einladung der vhs Leutkirch in der Abo-Reihe „Leutkircher Theater“ am Samstag, 11. März, um 20 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Karten gibt es noch im Vorverkauf oder an der Abendkasse ab 19 Uhr. Die Theaterfassung hat der Dramaturg John von Düffel eingerichtet. Regisseur Carsten Ramm erläutert im Gespräch seinen Zugang zu dem großen Stoff Thomas Manns.

Frage: Herr Ramm, Sie inszenieren mit Buddenbrooks einen Klassiker der Weltliteratur. Was ist an diesem Stoff besonders interessant?

Carsten Ramm: In der Familie Buddenbrook werden nahezu alle … Weiterlesen »

Neue Fachbereichsleiter für Hochbau und Stadtplanung bei der Stadtverwaltung

Leutkirch – Seit kurzem sind die Fachbereiche Hochbau und Stadtplanung bei der Stadtverwaltung Leutkirch neu besetzt. Susanne Bischofberger ist neue Stadtplanerin, Martin Waizenegger verantwortet den Bereich Hochbau. Susanne Bischofberger trat zum 1. Februar die Nachfolge von Stadtplaner Claudio Uptmoor an, der in den Ruhestand ging. Beruflich absolvierte Bischofberger zunächst eine Ausbildung als Bauzeichnerin. Daran schloss sich ein Architekturstudium an der Fachhochschule Koblenz an. Anschließend arbeitete sie in Architekturbüros in Vorarlberg und Kempten und absolvierte berufsbegleitend ein Masterstudium der Fachrichtung Stadtplanung an der Hochschule für Technik in Stuttgart.

Seit 2012 arbeitet Sie bei der Stadtverwaltung Leutkirch im Fachbereich Stadtplanung, Natur und … Weiterlesen »

Rolf Dieterich spricht am Internationalen Frauentag über Margarete Steiff

Leutkirch – Am Vorabend des Internationalen Frauentags am 8. März spricht Rolf Dieterich am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek über Leben und Werk der Unternehmerin Margarete Steiff. Dieterich stellt Steiff als „ein frühes Beispiel für Frauen-Power in der Wirtschaft“ vor. Rolf Dieterich, viele Jahre Leiter der Wirtschaftsredaktion und stellvertretender Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung, hat sich eingehend mit der Vita der großen Unternehmerin befasst. Weil Margarete Steiff (1847 – 1909) schon mit 18 Monaten an Kinderlähmung erkrankt war, musste sie ihr ganzes Leben im Rollstuhl verbringen.

Dass Mädchen einen anspruchsvollen Beruf erlernen oder gar eine Firma leiten … Weiterlesen »

Baustelle für die Bahnsteigerhöhung beginnt – Parkplätze werden verlegt.

Leutkirch – Die von vielen lange ersehnte Bahnsteigerhöhung am Leutkircher Bahnhof wird nun Realität. Die Baustelleneinrichtung im unmittelbaren Umfeld des Bürgerbahnhofs hat bereits am vergangenen Montag begonnen, ab dem 27. Februar werden dann 23 Parkplätze am Parkplatz Wurzacher Str. für ein Baustofflager abgesperrt. Zur Herstellung einer Personenunterführung, der Erneuerung der Bahnsteige 1 & 2, sowie den Neubau des Außenbahnsteigs 3 kommt es im Bereich des Bahnhofareals zu Verkehrsbeeinträchtigungen.  Außerdem fallen durch die Baustelleneinrichtungsflächen drei Busparkplätze, sowie etwa 23 Pkw-Parkplätze vom Parkplatz an der Wurzacher Straße weg. Ausweichparkplätze für Langzeitparker und die Plätze für Bahnkunden werden am Schleifweg, neben dem städtischen … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: “Marie Curie” – am Do. in französischer Sprache

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 23. Februar bis Sonntag, 26. Februar jeweils um 20 Uhr den Film “Marie Curie”.  Zum Inhalt: Im Jahr 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Doch nur kurze Zeit später verliert sie Pierre durch einen Unfall. In einer von Männern dominierten Welt bahnt sie sich ihren Weg unerschütterlich weiter, setzt ihre Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich nach Jahren der Trauer in den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin verliebt und sich … Weiterlesen »

Das kurze Leben der Sophie Scholl – Lesung von Hermann Vinke

Leutkirch – Am 22. Februar jährt sich der Todestag von Sophie Scholl, Mitglied der Widerstandsgruppe der „Weißen Rose“. Am Vorabend, Dienstag, 21. Februar, liest deshalb Journalist und Autor Hermann Vinke um 19.30 Uhr im Bocksaal aus seinem Buch „Das kurze Leben der Sophie Scholl“. Die Lesung wird veranstaltet von der Sektion Allgäu-Oberschwaben „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“ und der Volkshochschule. Der Eintritt ist frei. Die „Weiße Rose“ zählt zweifelsohne zu den bekanntesten deutschen Widerstandsgruppen im Dritten Reich. Bekanntestes Mitglied der Studentengruppe, die vor allem mit Flugblättern Aufmerksamkeit erregte und zum Widerstand gegen Hitler aufgerufen hatte, war Sophie Scholl.

Anfang … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Actionthriller “The Accountant”

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 16. Februar bis Sonntag 19. Februar jeweils um 20 Uhr den amerikanischen Actionthriller “The Accountant”. Zum Inhalt: Christian Wolff ist ein Mathematik-Fachmann, der mit Zahlen deutlich besser zurechtkommt als mit Menschen. Unter der Tarnung einer kleinstädtischen Steuerberatung arbeitet er als Buchhalter für einige der gefährlichsten Unterweltorganisationen der Welt. Die Steuerfahndungsabteilung des Finanzministeriums unter Leitung von Ray King kommt ihm auf die Spur – deshalb akzeptiert Christian den Auftrag eines legalen Kunden: einer Firma, die Pionierarbeit im Bereich der Robotik leistet: Dort hat nämlich eine Buchhalterin Unstimmigkeiten in Millionenhöhe entdeckt.

Doch während Christian … Weiterlesen »

Scroll to Top