Wir in Leutkirch

Leutkircher Klassik: Bläsermusik vom Feinsten mit dem Acelga Bläserquintett

Leutkirch – Virtuose Bläser-Kammermusik spielt das Acelga Quintett in der Reihe Leutkircher Klassik am Samstag, 6. Dezember, um 20 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Besonders attraktiv: Für diese Abend gilt die vhs-Werbeaktion „2für1“: Wer im Vorverkauf eine Karte kauft, erhält ein Gratis-Ticket dazu. Musikfreunde erwartet glanzvolle Bläsermusik. Das Acelga Quintett, erst jüngst beim renommierten ARD-Musikwettbewerb mit einem dritten Preis ausgezeichnet, interpretiert in der Festhalle Kompositionen von Franz Danzi (1763 – 1826), Claude Paul Taffanel (1844 – 1908), Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1844) und György Ligeti (1923 – 2006) – ein epochenübergreifendes Programm, das hohe Virtuosität Weiterlesen »

Programm der Interkulturelle Woche im Jugendhaus am Mittwoch, 3. Dezember

Leutkirch – 8:00 Uhr  Mit 100 um die Welt: Margarete Münsch und Walter Schaffer – die eine knapp unter, der andere knapp über der 50-Jahr-Schallmauer, reisten von Anfang Juli 2013 bis Mitte April 2014 über Südafrika/Namibia, Australien/Neuseeland und Chile/Argentinien, mit Abstechern in die Südsee und Antarktis, einmal um die südliche Welthalbkugel. Was treibt Menschen, die Mitten im Leben stehen, dazu, die gewohnte Umgebung mit Beruf, Haus, die (erwachsenen) Kinder und die gewohnte Umgebung eine zeitlang zu verlassen und den Rucksack zu packen? Über die persönlichen Erfahrungen, aber auch über die geschichtlichen, politischen und gesellschaftlichen Hintergründe der besuchten Länder versucht Walter … Weiterlesen »

Zwei Stars der Literatur-Szene kommen ins Allgäu: Peter Stamm und Arnold Stadler lesen in Leutkirch

LEUTKIRCH – Zwei vielfach preisgekrönte Schriftsteller werden auf Einladung der Volkshochschule im Dezember zu Lesungen nach Leutkirch kommen. Peter Stamm ist mit seinem kleinen Roman „Agnes“ ein Großer der Literatur-Szene geworden. Er liest am Dienstag, 2. Dezember, um 20 Uhr im Foyer der Geschwister-Scholl-Schule aus seinem neuen Erzählband „Der Lauf der Dinge“. Arnold Stadler, Träger des Büchner-Preises und erst jüngst mit dem Bodensee-Literaturpreis geehrt, liest am Montag, 15. Dezember in der Stadtbücherei aus dem Band „Einmal auf der Welt. Und dann so“. Vorgänger Stadlers als Träger des Bodensee-Literaturpreises war 2012  – Peter Stamm.

 

500 Besucher, darunter 300 Schüler/innen kamen … Weiterlesen »

Programm der Interkulturelle Woche im Jugendhaus am Dienstag, 2. Dezember

Leutkirch  – 8:00 Uhr UNICEF – Das Kinderhilfswerk der vereinten Nationen  UNICEF versorgt jedes dritte Kind weltweit mit Impfstoffen, stattet Schulen aus und setzt sich politisch ein. Angelika Vogler-Rieger, die bei UNICEF in Ravensburg tätig ist, wird die „Schule in der Kiste“ vorstellen. Unterricht gibt Kindern ein wichtiges Stück Normalität und einen geregelten Tagesablauf – selbst wenn er nach einem Erdbeben in einer Zeltschule oder unter einem Baum stattfindet.

10:00 Uhr Der „Arbeitskreis Asyl“ in Leutkirch Die fleißigen und tatkräftigen Verantwortlichen vom Leutkircher „Arbeitskreis Asyl“ berichten über die aktuelle Lage, die Fortschritte und die Menschen, die als Asylbewerber aus Weiterlesen »

Leutkircher Online-Adventskalender 2014, Fahrt mit dem Heißluftballon zu gewinnen

Leutkirch – Wertvolle Preise, Gedichte, Rezepte und viele weitere Überraschungen bietet der Online Adventskalender auf der Internetseite der Stadt Leutkirch. Ab Montag, 1. Dezember, bis zum Heiligabend am 24. Dezember, kann jeden Tag ein neues Türchen geöffnet werden. Wer bei den Gewinnspielen mitmacht, kann Kino-Gutscheine, original Leutkirch-Souvenirs oder eine Familien-Jahreskarte für das Freibad Stadtweiher gewinnen. Als Besonderheit wird unter allen Teilnehmern der Gewinnspiele zusätzlich ein ganz besonderer Hauptpreis verlost: Eine Ballonfahrt über das Allgäu mit der Air & Fun GmbH aus Niederhofen.  Zu finden ist der Adventskalender unter www.leutkirch.de direkt auf der Startseite oder unter www.leutkirch.de/adventskalender

Text und Bild Stadt … Weiterlesen »

Leutkirch bekommt nachhaltiges Wohngebiet: 80 Bauplätze für Familien sind „Beim Marienhof“ entstanden.

Leutkirch – Gemeinsam mit Bauherren, Nachbarn, den ausführenden Firmen, Gemeinderäten und den Erschließungspartnern Leutkircher Bank und IVG hat Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle am Freitag, 21. November, das neue Baugebiet „Beim Marienhof“ eingeweiht. Bei der offiziellen Baufreigabe wurde symbolisch ein Band durchschnitten. „Für den Lebenstraum von vielen Familien hat die Stadt 4,2 Millionen Euro investiert. Das ist eine der größten Zukunftsinvestition seit Jahren“, so Henle. In den nächsten Jahren entstehen auf Grundstücken zwischen 400 und 600 Quadratmetern insgesamt 58 Einfamilienhäuser, zwölf Reihenhäuser, zehn Doppelhaushälften, sowie drei Mehrfamilienhäuser, die allesamt ans Leutkircher Nahwärmenetz angeschlossen werden. „Wir sind bis auf wenige Plätze ausverkauft. Die … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: THE BEATLES CONNECTION | The Beatles Tribute Show am 29. Nov. – Karten im Vorverkauf

Leutkirch – Am Samstag, 29. November, um 20 Uhr im Bocksaal: Yesterday, Hey Jude, Love Me Do, Help !, A Hard Days Night, Eight Days A Week und viele mehr…Mit 27 Nummer 1 Hits in den Singlecharts und mehr als 600 Millionen verkaufter Tonträger sind die Beatles die erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Von Please Please Me bis Let It Be führt The Beatles Connection das Publikum durch das Werk der legendäreren FabFour. Mit originalgetreuen Instrumenten und stilechten Outfits sorgen sie seit über 100 erfolgreichen Konzerten im In- und Ausland für eine authentische Show mit einem einmaligen Sound und dem Lebensgefühl … Weiterlesen »

Apfelsaftaktion 2014: Umweltkreis erhält 400 Euro Spende für 1224 verkaufte Flaschen über Getränke Wiggers

Leutkirch – Die Apfelernte 2014 war ausgezeichnet, ebenso delikat schmecke der diesjährige Apfelsaft, ließen Wibke Wilmanns vom Umweltkreis und Lars Wiggers vom Getränkehandel in Leutkirch verlauten. Den Saft aus Äpfeln von Streuobstwiesen der Region gibt es natürlich das ganze Jahr über, die Apfelsaftaktion mit Erlös zugunsten des Leutkircher Umweltkreises lief seit Mitte Oktober in Kooperation mit Getränke Wiggers. „Es wurden 1224 Flaschen verkauft mit einem Erlös von 335 Euro. Getränke Wiggers hat von sich aus auf 400 Euro aufgestockt und dafür bedanken wir uns sehr“, freut sich Wibke Wilmanns. Das Geld fließt in die Arbeit des Umweltkreises Leutkirch mit seinen … Weiterlesen »

Die Musikkapellen Merazhofen und Engerazhofen laden zum Gemeinschaftskonzert nach Gebrazhofen

Gebrazhofen – Am Samstag, 15. November, um 20 Uhr gibt es ein Gemeinschaftskonzert in der Turn- und Festhalle Gebrazhofen. Die gastgebende Kapelle ist der Musikverein Merazhofen unter Leitung von Dirigent Karl Kurray, der seit 2013 am Pult der Merazhofer Kapelle steht. Das Bild zeigt den MV Merazhofen beim ihrem ersten Kirchenkonzert im Dezember 2013 in Merazhofen. Die Gastkapelle aus Engerazhofen spielt unter Leitung von Dirigent Johannes Sgier und sie wird den ersten Teil des Konzertabends übernehmen. Es gibt einen bunten Mix aus konzertanter Blasmusik, Stimmungsmusik, Evergreens mit Swing, Rock und Pop. Für Bewirtung ist gesorgt. Die Musikkapellen freuen sich auf … Weiterlesen »

Nur am 15. + 16.November: Außergewöhnliches Filmprojekt über die Fasnet endlich im Leutkircher Kino

Leutkirch –  Am Samstag, 15.11.2014, zeigt der Cineclub Leutkirch den  Film „Von Narren und Hexen“ von Danièle Bellemare Lee. Die kanadische Regisseurin bietet damit einen neuen Blickwinkel auf eine alte Tradition. Nach dem Film laden Bellemare Lee, Jürgen Hohl, Markus Würstle, die Heimatpflege Leutkirch und die Narrenzunft Leutkirch e.V, am Samstag zu einer offenen Gesprächsrunde ein. Hier bietet sich eine Gelegenheit einer Begegnung von Vereine und Bevölkerung. Am 16. November gibt es eine weitere Vorführung. „Der Film passt hervorragend zu unseren Bestrebungen, die alemannische Fastnacht zum UNESCO Weltkulturerbe zu erheben“, so Jürgen Hohl, Kulturreferent der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Er sei nicht … Weiterlesen »

Nur noch bis 16. November: Leutkirch isst gut

Leutkirch – Ein kleines Jubiläum kann der Leutkircher Wirtebund diesen November feiern: Zum 15. Mal laden verschiedene Gastronomen aus Stadt und Land zum besonderen Schlemmen ein. „Leutkirch isst gut“ heißt die Aktion, die noch bis 16. November geht. Entweder zum Mittagstisch oder zum Abendessen kann man in dieser Zeit  auf Reisen durch Europa und die Welt gehen. Auch passende Getränke gibt es zur „Leutkirch-isst-gut-Speisekarte“. Flyer liegen in den beteiligten neun Gaststätten und im Touristinfo auf mit Infos, Adressen und Ruhetagen. In den folgenden Gaststätten kann man sich rundum verwöhnen lassen, Reservierungen werden empfohlen!

 

Blauer Affe: Sushi und besondere Bierspezialitäten … Weiterlesen »

Die VHS Leutkirch sucht dringend Dozenten für Kurse 2015

Leutkirch – Die Volkshochschule Leutkirch e.V. plant zur Zeit das kommende Semester für die Zeit Frühjahr bis Sommer 2015. Für diese Planungsphase und darüber hinaus besteht Bedarf für folgende Themen und Fachbereiche: vhs Sprachenschule (Englisch am Abend, Spanisch, Französisch, – gerne auch weitere Sprachen wie z.B. Russisch, Schwedisch, Norwegisch, Latein, …), künstlerische und handwerkliche Angebote (z.B. Malen, Zeichnen, Land-Art, Bildhauerei, …), Musik (Stimmbildung, freies Singen, besondere Instrumente kennen und lernen und spielen lernen, …), Gedächtnistraining, Philosophie, Geschichte, Literatur, Berufliche Qualifikationen

Sie haben weitere Ideen und Kompetenzen? Informieren Sie uns, fragen Sie bei uns nach!

Außerdem suchen wir dringend einen BAMF-zertifizierten … Weiterlesen »

Mediashow und Vortrag im Regina Pacis: Lob der Schöpfung

Leutkirch –  Am Freitag, 14. November, um 20 Uhr gibt es im Tagungshaus Regina Pacis eine Mediashow mit Vortrag von Walter Mauerhofer. Genießen Sie an diesem Abend die Schönheiten der vier Jahreszeiten. Gemeinsam wollen wir über viele Kleinode der Schöpfung staunen. Gedanken über das Leben, die der Schöpfer in die Natur hineingelegt hat, laden zum Nachdenken ein. Walter Mauerhofer wurde 1944 in der Schweiz geboren und lebt heute in Albersdorf in der Nähe von Graz in Österreich. Vor etwa 35 Jahren begann er mit Erfolg, Vorträge über den Gartenbau durchzuführen. Seine Liebe zur Natur geben ihm ein besonderes Auge, die … Weiterlesen »

Scroll to Top