Wir in Leutkirch

Leutkircher Sommerjazz: Vocal Jazz der Tanzpaläste mit Lydia Schiller

Leutkirch – Zum Abschluss des Leutkircher Sommerjazz stehen mit dem Lydia Schiller Quartett schöne Nummern aus Swing, Soul und Vocal Jazz auf dem Programm. Beginn des Konzerts am Mittwoch, 29. Juli ist um 20 Uhr im Leutkircher Museumshof am Gänsbühl. Bei schlechter Witterung im Bocksaal. Karten im Vorverkauf (16 Euro, ermäßigt 12 Euro) gibt es bei der Touristinfo Leutkirch, die Abendkasse hat ab 19.15 Uhr geöffnet.

Lydia Schiller, aufgewachsen in Kempten, Mitglied des Bundesjugendjazzorchesters (BuJazzO), studierte unter anderem an der Manhattan School of Music in New York und lebt und arbeitet heute als gefragte Sängerin in Köln. Mit ihrem Quartett … Weiterlesen »

Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz ist gestartet – noch freie Plätze

Leutkirch (cik) – Das Projekt hat angefangen. Einmal wöchentlich werden Menschen mit Demenz dienstagnachmittags im DRK-Kindergarten Firlefanz für drei Stunden betreut. Das Deutsche Rote Kreuz macht dieses Angebot in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft. Manuela Sauter, demenzerfahrene Pflegefachkraft aus Vogt, leitet die Betreuungsnachmittage und sorgt für den fachlichen Hintergrund. Singen, reden, spielen, erzählen, das Wichtigste ist die gemeinsam genutzte Zeit mit viel Aufmerksamkeit. Verschiedene DRK-Bewegungsprogramme werden dabei integriert, wie Monika Grösser, Sozialleiterin beim Kreisverband Wangen, mitteilt. „Auch für Angehörige soll das Angebot eine Abwechslung im Pflegealltag und eine Kommunikationsmöglichkeit sein“, so Grösser.

 

Um eine gute und individuelle Betreuung der … Weiterlesen »

45 Anmeldungen zu den 12. Internationalen Musikalischen Sommerkursen

Leutkirch – Schon zum zwölften Mal kommen ab Samstag, 1. August, junge Streicher aus aller Welt zu den Internationalen Musikalischen Sommerkursen nach Leutkirch. Sie bereiten sich im Unterricht bei erfahrenen und international renommierten Dozenten auf eine Karriere als Solisten oder Orchestermusiker vor. Der Unterricht bei den Instrumental-Professoren Markus Nyikos (Berlin/Cello), Christoph Schickedanz (Hamburg/Violine) und Roland Glassl (Frankfurt/Main/Bratsche) beginnt in diesem Jahr am Samstag, 1. August.  Zwei Tage später, am 3. August  geben die Meister ein Eröffnungskonzert in diversen Besetzungen.

 

Christoph Schickedanz wird die Brahms-Violinsonate op. 100 spielen (Klavier: Alexei Petrov), Bratschen-Professor Roland Glassl die „Quatre Visages“ für Viola und … Weiterlesen »

165. Talk im Bock mit der deutsch-chinesischen Journalistin und Buchautorin Xifan Yang

Leutkirch – Wie ist das Leben in Shanghai heute? Wie frei bewegt man sich wirklich zwischen Wirtschaftswunder und staatlicher Autorität? Wie wird man als Chinesin im Schwarzwald aufgenommen? Und wie geht es eigentlich Herrn Peng? Fragen wie diese beantwortet die in China geborene, in Deutschland aufgewachsene und heute in Shanghai lebende Journalistin und Buchautorin Xifan Yang beim 165. Talk im Bock am Montag, 27. Juli, um 19.30 Uhr im Leutkircher Bocksaal. Die Moderation hat Raimund Haser, der Eintritt ist wie immer frei. Für musikalische Umrahmung sorgt das Jazz-Ensemble „Just Friends“.

 

Die Journalistin und Buchautorin Xifan Yang wurde 1988 in … Weiterlesen »

Leutkirch sucht Stadtmeister im Boule-Spiel – Jeder kann mitmachen – Am 25. Juli ist Nachtturnier

Leutkirch – Der Leutkircher Bouleverein veranstaltet am Freitag, 24. Juli und Samstag, 25. Juli sein Jahresturnier. Teilnehmen kann jedermann, ob mit oder ohne Vorkenntnisse. Kugeln werden gestellt. Am Freitag, rollen abends die ersten Kugeln. Ab 19 Uhr treffen sich die Boule-Spieler auf dem Platz neben dem TSG-Vereinsheim. Das Nachtturnier beginnt um 20.30 Uhr,  gespielt wird mit feststehenden Paaren, immer zwei gegen zwei. Wer keinen Partner hat, ist trotzdem herzlich willkommen, passende Mitspieler werden gerne vermittelt.

 

Am Samstag, ist um 13.30 Uhr Einschreibeschluss für die Stadtmeisterschaft, die um 14 Uhr beginnt. Auch dabei wird zwei gegen zwei gespielt, die Paare Weiterlesen »

Kino Centraltheater: „Everything Will Be Fine“ vom 23. bis 26. Juli – Am Donnerstag in Originalsprache mit Untertiteln

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt in dieser Woche von Donnerstag bis Sonntag, jeweils um 20 Uhr das amerikanische Drama „Everything Will Be Fine“. Am Donnerstag in Originalsprache mit Untertiteln.  Zum Inhalt: Tomas (James Franco) hatte keine Chance auszuweichen, als ihm im Schneetreiben auf einer Landstraße plötzlich ein Schlitten vor das Auto gerät. Der kleine Junge darauf überlebt den Unfall nicht und Tomas‘ Leben ist komplett ausgehebelt. Der Bruder des Verstorbenen ist traumatisiert. Tomas sucht Trost bei verschiedenen Frauen, doch seinen Schuldkomplex kann er schließlich nur selbst auflösen.

Über zwölf Jahre und die Jahreszeiten hinweg schaut Wim Wenders wie mit … Weiterlesen »

Leutkircher Sommerjazz: Bigband Feeling mit The Jazz Point Festival Band

Leutkirch – Selten stehen acht Musiker beim Leutkircher Sommerjazz gleichzeitig auf der Bühne. Wenn The Jazz Point Festival Band auf Sänger Nick Gordon trifft darf also ein soundgewaltiges Konzert der Extraklasse erwartet werden. Zu erleben am Mittwoch, 22. Juli um 20 Uhr im Leutkircher Museumshof am Gänsbühl.

Acht versierte Musiker finden sich zum Anlass des Landesjazzfestivals Baden Württemberg im Oktober 2014 zusammen, um eigene Kompositionen oder Arrangements von Standards zu einem vielseitigen Programm verschmelzen zu lassen – die Geburtsstunde einer neuen Formation, The Jazz Point Festival Band. Stilistisch spannen sie einen weiten Bogen von lyrischen Balladen, Swing und Blues über … Weiterlesen »

Bauhof sorgt für badefreundlichen Stadtweiher – Mit selbstgebautem Boot wird das „Seegras“ entfernt

Leutkirch – In der vergangenen Woche wurde vom Leutkircher Bauhof mit einem selbstgebauten Doppelrumpfboot „Seegras“ aus dem Stadtweiher entfernt. Mit Hilfe eines angehängten Rechens wurden im Schwimmerbereich des Stadtweihers die Pflanzen entfernt. Die Schwimmer können sich nun über störungsfreies Schwimmen freuen, da das Gras, bedingt durch das heiße Wetter, besonders schnell und lang gewachsen war. Das eingesetzte Arbeitsboot hat der Leutkircher Bauhof vor Jahren selbstgebaut. Mit einem 50 PS Motor ausgestattet, erfreut sich das Gerät aber auch in anderen Städten Beliebtheit. Immer wieder wird das Leutkircher Boot auch für die Reinigung von Seen in der Umgebung angefordert, da eine vergleichbare … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Tragikomödie „Zu Ende ist alles erst am Schluss“ – Am Donnerstag in französischer Originalsprache mit Untertiteln

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 16.7., bis Sonntag, 19.7., jeweils um 20 Uhr die Tragikomödie „Zu Ende ist alles erst am Schluss (Les Souvenirs)“. Am Donnerstag läuft der Film in französischer Originalsprache mit Untertiteln. Zum Inhalt: Romain möchte einen Roman schreiben, doch vorerst fristet der 23-jährige Literaturstudent ein Dasein als Nachtportier in einem kleinen Pariser Hotel. Romains Vater hält davon wenig und terrorisiert die ganze Familie, seit er in Frührente gehen musste. Doch als Romains Opa stirbt und seine 85-jährige Oma kurz danach aus dem Seniorenheim ausbricht und ihm einen Hinweis auf ihren Aufenthaltsort hinterlässt, bricht Romain … Weiterlesen »

Leutkircher Sommerjazz: Starposaunist Jerry Edwards am 15. Juli im Museumshof

Leutkirch – Mit Jerry Edwards ist es gelungen, am Mittwoch, 15. Juli einen der größten amerikanischen Jazz-Posaunisten ins Allgäu zu holen. Er tritt zusammen mit der deutsch-französischen Jazzformation HS French Connection auf. Beginn des Konzerts im Museumshof am Gänsbühl ist um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf (18 Euro) gibt es bei der Touristinfo Leutkirch. Die Abendkasse hat ab 19.15 Uhr geöffnet.  Jerry Edwards, Sohn einer Musikerfamilie in Florida aufgewachsen, begann mit neun Jahren Schlagzeug zu spielen und wechselte mit zwölf zur Posaune, da es im Schulorchester an Posaunisten mangelte. Dies war der Beginn einer außergewöhnlich erfolgreichen Musikerkarriere.

 

Nach dem … Weiterlesen »

Jetzt erhältlich: Adressbuch 2015 für Leutkirch, Aichstetten, Aitrach

Leutkirch – Die ersten noch druckfrischen Exemplare des neuen Adressbuches Leutkirch wurden heute von Thomas Bleicher, Geschäftsführer des Bleicher Verlags und Günther Falter von der Druckerei Rudolf Roth an Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und an die Bürgermeister Dietmar Lohmiller (Aichstetten) und Thomas Kellenberger (Aitrach) übergeben. Nach etwa dreieinhalb Jahren wurde eine umfassende Neuauflage des Adressbuchs für Leutkirch, Aitrach und Aichstetten vorgelegt. „Das Adressbuch mit seiner Fülle an Informationen, Daten und Fakten verliert auch in unserer schnelllebigen Zeit trotz Internet nicht an Bedeutung“, betonte Oberbürgermeister Henle.

 

„Umfassende Informationen, das kompakte und handliche Format sowie die zahlreichen Fotos hat das Buch zu … Weiterlesen »

Solarbundesliga: Leutkirch ist zum siebten Mal Deutscher Meister

Leutkirch – Bereits zum siebten Mal in Folge wurde die Stadt Leutkirch Deutscher Meister in der Solarbundesliga. Am 4. Juli wurden im oberbayerischen Kirchweidach die Meister der Solarbundesliga in der Saison 2014/2015 geehrt. An diesem bundesweiten Wettbewerb nahmen in diesem Jahr etwas mehr als 2400 Gemeinden und rund 900 nicht eigenständige Dörfer und Ortsteile teil. Leutkirchs Umweltbeauftragter Michael Krumböck nahm die Auszeichnung für die Stadt entgegen. Bei den Großstädten (mehr als 100.000 Einwohner) gewann die Stadt Ulm. Bei den Kleinstädten (5.000 bis 19.999 Einwohner) gewann Rot am See(Baden-Württemberg), bei den Gemeinden (bis 4.999 Einwohner) konnte Kienberg (Bayern) den Sieg verbuchen … Weiterlesen »

Leutkircher Sommerjazz immer mittwochs ab 8. Juli: Von Django bis Tango mit dem Rehan Syed Ensemble

Leutkirch – Der Auftakt des Leutkircher Sommerjazz am Mittwoch, 8. Juli verspricht mit einer Mischung aus Sinti-Jazz und Weltmusik gewürzt mit deutsch-pakistanischen Einflüssen einen ungewohnten und spannenden Hörgenuss. Beginn ist um 20 Uhr bei guter Witterung im Innenhof des Museum im Bock am Gänsbühl. Bei Regen findet das Konzert im Bocksaal statt. Mit ihrem Debut Album „Merci À Django“ präsentierte das Rehan Syed Ensemble aus Würzburg im Jahr 2012 eine gelungene Hommage an den großen Meister Django Reinhardt. Das zweite Album “Fussissimo“ (2014) beschreitet neue Wege. Zwar sind Flair und Melancholie des Sinti Swing noch unverkennbar in den Eigenkompositionen Syeds … Weiterlesen »

Hl. Messe mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen

Leutkirch – Am Donnerstag, 9. Juli, dem Fest „Maria, Königin des Friedens“ lädt das Geistliche Zentrum im Tagungshaus Regina Pacis zur Heiligen Messe um 11 Uhr ein. Danach besteht die Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen im Tagungshaus (14,50 €). Das Team des Geistlichen Zentrums und des Tagungshauses heißt alle dazu willkommen. Es wird um Anmeldung im Tagungshaus bis Mittwoch 8.Juli gebeten.

 

Kapelle des Tagungshauses Regina Pacis

Bischof Sproll Straße 9

88299 Leutkirch

Tel.: 07561 8210

Email: regina-pacis@tagungshaus.net

 

Besuchen Sie „Wir in Leutkirch“ auch auf Facebook.

 

  … Weiterlesen »

Kinderfest-Musical “Aufstand in der Wunderwiese“ – Vorverkauf in der Touristinfo ab 6. Juli

Leutkirch (Lhw) – Die Grund- und Werkrealschule am Adenauerplatz studiert derzeit unter der Regie von Gertrud Hiemer-Haslach (Bild) und Monika Brinkmeier ein zauberhaftes Theaterstück ein. „Aufstand in der Wunderwiese“ zeigt wunderschöne Kostüme (Patricia Nikas) und ein märchenhaftes Bühnenbild (Dorothée König). In den großen Massenszenen singen, tanzen und spielen circa 80 Kinder, live begleitet von einem zwölfköpfigen Instrumental-Ensemble. Das Besondere an diesem Theater ist, dass die beiden Regisseurinnen den Text selber verfasst haben und sozusagen ihren Schüler-Gruppen „auf den Leib“ geschrieben haben. Auch die Songs hat Gertrud Hiemer-Haslach teilweise selber geschrieben oder umgetextet. Es ist auf jeden Fall kein gekauftes Musical, … Weiterlesen »

Hochbehälter Winterberg wird saniert – Eventuell gibt es Druckschwankungen in Haushalten

Leutkirch – Über einen Zeitraum von etwa drei Monaten wird die komplette technische Ausstattung des Wasserhochbehälters Winterberg erneuert. Da der Hochbehälter über zwei Kammern verfügt, kann sichergestellt werden, dass die angeschlossenen Abnehmer über den gesamten Zeitraum der Maßnahme mit Wasser versorgt werden können.
Im Rahmen von Umschlussarbeiten kann es zu kurzzeitigen Druckschwankungen kommen, die sich auf die Abnehmer im Versorgungsgebiet um Gebrazhofen, Weihersmühle, Tautenhofen, Heggelbach, Weipoldshofen, Lanzenhofen und Ellerazhofen auswirken können.

 

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch

Besuchen Sie „Wir in Leutkirch“ auch auf Facebook. … Weiterlesen »

Standkonzert ist wieder am 2. Juli: Die Trachtenkapelle aus Friesenhofen spielt

Leutkirch – Jeden Freitag im Sommer ist um 19.30 Uhr Standkonzert auf dem bewirteten Kornhausplatz. Bei guter Witterung spielt am Freitag, 2. Juli, die Trachtenkapelle aus Friesenhofen. Das Sommerferienfest der Trachtenkapelle Friesenhofen findet am 2. August, ab 11 Uhr vor dem Feuerwehrhaus in Friesenhofen statt. Infos zur MK: www.trachtenkapelle-friesenhofen.de.

Achtung: Die Entscheidung aufgrund der Witterung, ob das Standkonzert stattfinden kann,  fällt allerdings am frühen Nachmittag! Alle Infos unter www.leutkirch.de

Fotos: Carmen Notz – Das Bild Standkonzert (Hauptbild)– ist nicht die Trachtenkapelle Friesenhofen, aber auf dem 2. Bild auf der Wiese – das ist Trachtenkap. als sie an Fronleichnam spielte.… Weiterlesen »

OpenAir vor der Brauerei Härle in Leutkirch: Siyou’n’Hell – live in Concert

Leutkirch – Ein ganz und gar außergewöhnliches Konzert kündigt sich für Freitag, den 3. Juli ab 20 Uhr in Leutkirch an: dort präsentieren – openair vor der Brauerei Clemens Härle – die Sängerin Siyou Ngnoubamdjum aus Kamerun und der legendäre Alt-Bassist Hellmut Hattler (u.a. bekannt von der Gruppe „Kraan“) aus Ulm ihr neues musikalisches Projekt „Siyou´n´Hell“. Zwei Musiker aus ganz unterschiedlichen Traditionen verschmelzen dabei in unerhörter Harmonie: Siyous energiegeladene, einfühlsame Gospelstimme und Hellmut Hattlers markantes, druckvolles Bass-Spiel. In einem Programm aus Hattler-Songs, gemeinsamen Lieblingsliedern und ersten eigenen Stücken. Eine Reduktion auf Stimme und Bass erzeugt hier ein Maximum an knisternder … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Acht Namen für die Liebe vom 2. bis 5. Juli

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag bis Sonntag, jeweils um 20 Uhr die Liebeskomödie Acht Namen für die Liebe. Zum Inhalt: Rafa liebt seine Heimat Sevilla und denkt zunächst gar nicht daran, Andalusien zu verlassen. Das Leben hier ist schön, es gibt tolle Frauen und heißen Flamenco, warum also gehen? Die Einstellung des Andalusiers verändert sich, als er die Baskin Amaia kennenlernt. Sie ist immun gegen Rafas erprobten Charme, was er nicht akzeptiert und daher mobil wird. Für den Mann aus dem Süden geht es gen Norden an die spanisch-französische Grenze, ins Baskenland, Amaia hinterher. Auf … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Musikdokumentation Hubert von Goisern – Brenna tuat’s schon lang – nur am 27. und 28. Juni

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Samstag, 27. Juni, und Sonntag, 28. Juni jeweils um 20 Uhr die Musikdoku Hubert von Goisern – Brenna tuat’s schon lang. Zum Inhalt: Seit einem Vierteljahrhundert spielt Hubert von Goisern nun auf den Bühnen Europas. Als Volksmusikerneuerer, als Nein-Sager, als einer, der sich in keine Schublade stecken lässt. Konsequent in lustvoller Inkonsequenz. Hubert von Goisern ist sein eigener roter Faden, menschlich und musikalisch. Ein Dokumentarfilm, der dem Menschen Goisern ungewöhnlich nahe kommt, gleichzeitig aber auch Raum für kritische Blicke offen lässt. Ein Musikfilm, der Heimat und Fremde damals wie heute auf einen Nenner … Weiterlesen »

Scroll to Top