Wir in Leutkirch

Erste-Hilfe-Kurs im Kindergarten Adrazhofen

Leutkirch – Viele Eltern des Kindergarten St. Martin in Adrazhofen besuchten im Januar einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind bei Jochen Kaczmarek vom DRK Leutkirch. Mit viel Spaß und Begeisterung wurde an drei Abenden sehr viel Wissen, Tipps und Tricks vermittelt. Beim Thema Wundversorgung hatten alle Teilnehmer sehr viel zu lachen. Organisatorin Ellen Bay bedankte sich am letzten Abend im Namen aller Teilnehmer mit einem „närrischen Strauß“.

 

Text und Bild Ellen Bay

Besuchen Sie „Wir in Leutkirch“ auch auf Facebook.

 

  … Weiterlesen »

15 Jahre „Leutkircher Montagsmaler“, Jubiläumsausstellung in der „kleinen Galerie“

Leutkirch – Die Vernissage zur Jubiläums-Ausstellung 15 Jahre „Leutkircher-Montagsmaler“ fand am Sonntag 1. Februar in der „kleinen Galerie“ statt. Trotz starkem Schneefall waren in den mediroll-Begegnungsraum zahlreiche Gäste aus nah und fern nach Leutkirch gekommen. Die musikalische Eröffnung übernahmen die Soulsisters Ruth und Judith Angele mit selbst komponierten Liedern. Die Galerieleiterin Anita Gretz begrüßte die Besucher aus Lautrach, Memmingen, Woringen und Leutkirch. Die Gäste waren sehr angetan von den Gedichten zum Thema „Farbenspiele“ die Anita Gretz, Gisela Schiller, Silvia Hohendorf und Manfred Romer vorgetragen haben. Nach dem festlichen Akt hatten die Gäste Gelegenheit sich mit den Künstlern zu unterhalten.

 … Weiterlesen »

Haus Regina Pacis: Monatlicher Herrenabend am 6. Februar

Leutkirch – Am Freitag 6. Febraur, findet um 20 Uhr der monatliche Herrenabend im Tagungshaus Regina Pacis statt. Alle Männer sind zu diesem Stammtisch zu Fragen über Gott und zum gemeinsamen Austausch eingeladen. Marin Galic führt durch den Abend. Treffpunkt ist um 20.00 Uhr vor der Kapelle. Für Bewirtung / Getränke ist gesorgt.

 

Besuchen Sie „wir in Leutkirch“ auch auf Facebook.

  … Weiterlesen »

Gasthaus Hirsch: : Einladung zum PRAWDA-Ball am Samstag, 7. Februar

Urlau – Liebe Freunde der Verkleidung! Am Samstag, 7. Februar, geht ab 19.30 Uhr der legendäre PRAWDA-BALL in seine 9. Runde. Wir feiern nach dem grossen Erfolg von letztem Jahr wieder im Historischen Dorfgasthof Hirsch in Leutkirch-Urlau. Das Motto „PRAWDAs stürmische Nächte auf und unter den sieben Weltmeeren“ verspricht einen tollen Abend mit viel verrückten Verkleidungen, einer proppenvollen Tanzfläche und einer Menge spannender Gäste. An der „Strand-Gut-Bar“ gibt es nicht nur „sex on the beach“ oder „deep blue sea“, sondern auch Hirsch-Küsse (unser Kult-Schnaps) – so lautet die Mitteilung der Veranstalter.

 

Besorgt euch die Eintrittskarten – bringt Freunde und … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: „Zwei Tage, eine Nacht“ vom 5. bis 8. Februar

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch präsentiert vom 5. bis 8. Februar jeweils um 20 Uhr das Drama „Zwei Tage , eine Nacht“. Zum Inhalt:  Sandra (Marion Cotillard) hat einen Job in einer kleinen Firma, auf den sie angewiesen ist, um ihre Familie zu ernähren. Diesen Job soll sie jedoch verlieren, es sei denn die anderen Mitarbeiter entscheiden sich bei einer Abstimmung dafür, auf ihre Bonuszahlungen zu verzichten, um Sandras Job zu retten. Zwei Tage hat die Familienmutter Zeit, um ihre Kollegen zu überzeugen, ihre Existenz zu sichern.

„Zwei Tage, eine Nacht“ ist der aktuelle Film der belgischen Brüder Jean-Pierre und … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Liebeskomödie „Der Koch“ vom 29. Januar bis 1. Februar

Leutkirch- Der Cineclub Leutkirch präsentiert vom Donnerstag bis Sonntag, 29. Januar bis 1. Februar die Liebeskomödie „Der Koch“. Zum Inhalt: Maravan hat die hohe Kunst der aphrodisischen Küche bei seiner Großtante in Sri Lanka gelernt. Nun arbeitet er als Hilfskraft in einem Züricher Sternelokal. Als wäre das nicht degradierend genug, wird er auch noch gefeuert. Aber seine lesbische Kollegin Andrea hat eine Idee: Gemeinsam mit Maravan gründet sie einen Catering-Service mit Liebesmenüs. Die Geschäftsidee hat schnell Erfolg. Allerdings zieht sie nicht nur frustrierte Ehepaare, sondern auch höchst dubiose Kunden an.

 

Der deutsche Regisseur Ralf Huettner (Vincent will Meer) hat … Weiterlesen »

Team elobau siegt beim Bürgerschießen des SSV Leutkirch

Leutkirch – Beim vierten Bürgerschießen, veranstaltet vom SportSchützen Verein Leutkirch gab es auch im Jahr 2014 neue Sieger. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr, dem Bogen und neu, mit dem Kleinkaliber-Gewehr. Zahlreiche Geld- und Sachpreise, gestiftet von örtlichen Firmen konnten Oberschützenmeister Roland Kempter und sein Team an der Siegerehrung vergeben. Sein Dank ging auch an alle Helfer. Der diesjährige Sieger ist das Team der Fa. elobau. Sie freuten sich über einen Kasten Bügelbier der örtlichen Brauerei, Medaillen, Rauchfleisch und T-Shirts eines örtlichen Holzhandels. Hervorragende 356 von 400 mögliche Ringe schossen die 4 Schützen.  Rang 2 ging an die Feuerwehr Herlazhofen, dahinter … Weiterlesen »

Leutkirchs Bürgermeister Martin Bendel kandidiert für das Amt des Landrates

Leutkirch – Der Dipl.-Verwaltungswirt (FH) und Jurist Martin Bendel hat sich als erster Kandidat um das Amt des Landrats im Landkreis Ravensburg beworben. Der 41-jährige amtierende Bürgermeister der Großen Kreisstadt Leutkirch hat am Montag seine Bewerbungsunterlagen beim Landratsamt abgegeben. Der in Unlingen am Bussen aufgewachsene Vater dreier Kinder bekleidete nach dem erfolgreichen Abschluss zweier Hochschul-Studiengänge – gehobener Verwaltungsdienst und Jura –  verantwortungsvolle Führungspositionen im Landratsamt Rottweil sowie im Innenministerium Baden-Württemberg. Seit 2009 ist Martin Bendel Bürgermeister der Großen Kreisstadt Leutkirch. Er hat sich hier vor allem durch seine Führungsqualität und seine Verlässlichkeit sowie durch Kompetenz und sowohl ministerielle wie kommunale … Weiterlesen »

Vortrag im Regina Pacis über den Bekennerbischof Johannes Baptista Sproll am 16. Januar

Leutkirch/Regina Pacis – Am Freitag, 16. Januar 2015 um 20 Uhr präsentiert Thomas Alber im großen Saal des Tagungshauses Regina Pacis einen digitalen Dia-Vortrag, der mit vielen Fotos das Leben und Wirken von Bischof Joannes Baptista Sproll zeigt. Er war der siebte römisch-katholische Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart und erklärter Gegner des nationalsozialistischen Regimes. Aufgrund seiner öffentlichen Kritik am Nazi-Regime wurde Sproll 1938 als einziger deutscher Bischof seiner Diözese verwiesen und konnte erst 1945 in diese zurückkehren. In seinem Dia-Vortrag geht Thomas Alber insbesondere auf das Leiden von Bischof Sproll während der Naziherrschaft ein.

Der Eintritt ist frei. Um freiwillige Spenden … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Einer nach dem anderen – 15. bis 18. Januar

Leutkirch – Der cineclub präsentiert von Donnerstag, bis Sonntag, 15. bis 18. Januar das Thrillerdrama „Einer nach dem anderen“. Zum Inhalt: Nils Dickman ist ein unbescholtener und beliebter Mitbürger. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Norwegen und arbeitet als Schneepflugfahrer. Doch eines Tages wird sein Sohn tot aufgefunden. Die Todesursache ist eine Überdosis Heroin. Da er der Polizei nicht vertraut, beginnt Nils mit eigenen Nachforschungen und findet heraus, dass sein Sohn als Drogenkurier tätig war und bei einem Deal zwischen die Fronten geraten war. Nils taucht immer tiefer ab in die kriminelle Welt und macht es sich … Weiterlesen »

Star-Violinist Linus Roth mit neuer Klavierpartnerin in Leutkirch

Leutkirch – Nach seinen umjubelten Konzerten 2009 und 2011 gastiert Linus Roth am Donnerstag, 15. Januar 2015 bereits zum dritten Mal in der Leutkircher Festhalle. Der aus Oberschwaben stammende Star-Violinist spielt bei einem Konzertabend in der Reihe „Leutkircher Klassik“ gemeinsam mit seiner Klavierpartnerin Vanessa Benelli Mosell kammermusikalische Werke von Ludwig van Beethoven, Arvo Pärt, Claude Débussy und César Franck.

 

Linus Roth ist Geigenprofessor am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg und einer der führenden Geigenvirtuosen der Gegenwart. In Ravensburg geboren und in der Nähe von Riedlingen aufgewachsen, zählt Roth zu den herausragenden Persönlichkeiten des kulturellen Lebens in der Region. Sein Heimatlandkreis … Weiterlesen »

Freitag, 9. Januar, ab 20.30 Uhr: Offene Bühne / Session im Bocksaal

Leutkirch – Am Freitag, den 9. Januar startet die Offene Bühne von Larifari im Bocksaal in das neue Jahr. Neben der Hausband Feelin´ Alright in Dreierbesetzung haben bereits zugesagt: Uwe Dislich, der Mann mit der Powerstimme und dem harten Anschlag auf der Gitarre, der Amerikaner Steve Rangel, der in früheren Ausgaben der Offenen Bühne das Publikum zum Tanzen und Mitsingen gebracht hat und der Mundharmonikavirtuose Peer Engström aus Memmingen. Der hat übrigens bei der letzten Offenen Bühne zusammen mit realMic und Emu das Publikum begeistert. Diesmal bringt er den Gitarristen Chuck Golder mit, die beiden spielen akustischen Blues auf höchsten … Weiterlesen »

Investmentbanker Rainer Voss beim 161. Talk im Bock: „Master of the Universe“ – Finanzkrise und die Gesichter dahinter

Leutkirch – Keine drei Wochen nach dem großen Weihnachtstalk mit Jörg Pilawa und der Übergabe einer stolzen Spendensumme von 30.000 Euro geht es beim 161. Talk im Bock im Leutkircher Bocksaal schon wieder ums Geld – um unvorstellbar viel Geld, um genau zu sein. Rainer Voss, Ex-Investmentbanker und Protagonist der preisgekrönten Dokumentation „Master of the Universe“, läutet am Montag, 12. Januar, das 14. Talk-im-Bock-Jahr ein. In gewisser Weise ist der Talk eine Premiere: Ab sofort startet Talk im Bock immer eine halbe Stunde früher als gewohnt, und zwar um 19.30 Uhr. Der Einlass bleibt wie gehabt bei 19 Uhr. Im … Weiterlesen »

Centraltheater Leutkirch: Historiendrama „The Cut“ läuft vom 8. bis 11. Januar

Leutkirch – Der Cineclub präsentiert vom Donnerstag bis Sonntag, 8. bis 11. Januar das Historiendrama The Cut. Zum Inhalt: In einer Nacht im Jahr 1915 werden im Osmanischen Reich alle armenisch stämmigen Bewohner von der türkischen Polizei verfolgt. Auch der junge Schmied Nazaret soll Zwangsarbeit in der Wüste leisten und überlebt diese Tortur durch glückliche Umstände, verliert dabei jedoch seine Stimme. Auf der Suche nach einem neuen Leben ohne seine Familie erfährt Nazaret, dass auch seine Zwillingstöchter überlebt haben sollen. Und so begibt er sich auf eine rastlose Suche nach seinen geliebten Kindern.

 

Mit „The Cut“ beweist der deutsch-türkische … Weiterlesen »

Zum Jahresausklang: Orgelkonzert an Silvester in der Pfarrkirche St. Martin Leutkirch

Leutkirch – Der Kirchenmusiker Franz Günthner hat das Orgeljahr in St. Martin eröffnet und wird es auch beschließen. Mit einem fulminanten Auftritt um 22 Uhr wird in St. Martin das alte Jahr am 31. Dezember ausklingen. Das Orgelkonzert beginnt in diesem Jahr eine halbe Stunde früher, so dass nach dem circa einstündigen Programm im Anschluss genügend Zeit für eine gemütlichen Nachhauseweg bleibt. Zu hören gibt es Festliches wie „Pomp and Circumstances“ von Edward Elgar, „Dance macabre“ von Camille Saint-Saens, die Toccata in F-moll von Charles Marie Widor oder auch der Valse in cis-Moll von Frederic Chopin.

 

Franz Günthner  ist … Weiterlesen »

Festhalle Leutkirch: Ernst Mantel und die Tobias-Becker-Bigband-Gala mit gepflegtem Humor

Leutkirch – Bigband-Jazz und gepflegter (nicht nur) schwäbischer Humor: Das ist die Mischung, wenn der Komödiant Ernst Mantel („Kleine Tierschau“, „Ernst und Heinrich“, „Lachwerk Süd“) am Dienstag, 30. Dezember um 20 Uhr gemeinsam mit der Tobias-Becker-Bigband in der Festhalle Leutkirch gastiert. Der Vorverkauf für diese Gala zum Jahresende läuft. Preisgekrönter Bigband-Sound trifft auf Humor und Wortwitz, und es entsteht „The Sound oft Schwäbisch“. Aber nicht nur. Mantels skurrile Lieder und Texte swingen sich durch Beckers stilvolle Arrangements in neue Bereiche großer Kleinkunst empor . (und bieten dem Publikum nebenbei einen willkommenen Vorwand, sich mal wieder in Abendrobe zu werfen).

 … Weiterlesen »

Und nach Weihnachten ? Zum Konzert der Leutkircher Band „HinundWieder“ im Gasthaus Hirsch in Urlau

Leutkirch – Zum Jahresende lädt die Leutkircher Band HinundWieder am Samstag, 27. Dezember, in den historischen Dorfgasthof Hirsch in Urlau ein. Seit 2002 arrangiert das Quintett Hits und Klassiker der vergangenen 30 Jahre Pop- und Rock-Musikgeschichte. Beginn des Konzerts ist um 21 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro. HinundWieder, die Band aus Leutkirch, ist bestens bekannt von Festivals, Kneippen- und Walpurgisnächten der nahen und weiteren Region, begeisterte aber ebenso schon in München (Feierwerk) oder auf einem Bodensee-Partyschiff. Der Anspruch der Musiker ist es, bekannte Titel zu arrangieren, wie auch vergrabene Schätze der vergangenen 30 Jahre Musikgeschichte zu heben und neuen … Weiterlesen »

Silvesterkonzert in der Pfarrkirche Hofs mit Christian Segmehl und Ludwig Kibler

Hofs – Silvesterkonzert ist am Mittwoch, 31. Dezember, um 19 Uhr in der Kirche St. Gallus und Magnus in Hofs. Christian Segmehl spielt am Saxophon und Ludwig Kibler an der Orgel. Seit einigen Jahren wohnt der Profimusiker Christian Segmehl in der Gemeinde Wuchzenhofen und bereichert durch sein Wirken das Kulturleben in und um Leutkirch. Einige Highlights des Saxophonisten 2014 waren Engagements bei den Berliner Philharmoniker, bei dem Symphonieorchester aus Montréal/Kanada, ein Konzert mit seinem Schlagzeug-Duopartner Lars Rapp im Sendesaal des Hessischen Rundfunks und in der Alten Oper in Frankfurt.

 

Regionale Auftritte im Allgäu wie das Kirchenkonzert in Wuchzenhofen, bei … Weiterlesen »

Theaterspielgruppe Hofs spielt „Die Leiche im Schrank“

Hofs – Premiere ist am 26. Dezember im Adlersaal in Ausnang. Dieses Jahr ist es ein Stück von Walter G. Pfaus, für das sich die Theaterspielgruppe Hofs entschieden hat. Mit der „Leiche im Schrank“ hat es so einiges auf sich. Zum Inhalt des Stücks: Der Fotograf Johann Bloedt (Markus Graf) freut sich auf den Besuch seiner Geliebten Nicola (Sandra Walther). Doch Nicola ist dieses Mal sehr nervös, weil sie befürchtet, ihr Mann Siggi (Matthias Rottmar) sei ihr gefolgt. Und tatsächlich steht Siggi vor der Tür. Eine schnelle Erklärung muss gefunden werden. Kurzerhand behauptet Nicola, sie wolle ein Überraschungsfoto für ihren … Weiterlesen »

Ortsvorsteher werden für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement geehrt

Leutkirch – Beim Jahresabschluss des Leutkircher Gemeinderats am 15.12.2014, konnte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle (rechts) Auszeichnungen für ehrenamtliches Engagement verleihen. Herlazhofens Ortsvorsteher Alois Peter (rechts neben Henle),  Hofs Ortsvorsteher Lothar Schmid (Zweiter von links) sowie Reichenhofens Ortsvorsteher Günther Falter (links) wurden für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Das Engagement im Einzelnen:

Ortsvorsteher Alois Peter 30 Jahre ehrenamtlich tätig

Alois Peter wurde für 30-jähriges ehrenamtliches Engagement mit der Goldenen Ehrennadel des Städtetags und der Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg geehrt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle blickte dabei auf sein jahrzehntelanges Engagement zurück. So konnten seit seinem Antritt als Ortvorsteher viele Projekte, wie die Umgestaltung der Herlazhofer … Weiterlesen »

Scroll to Top