Wir in Leutkirch

Internationale Musikalische Sommerkurse: vhs sucht Quartiere für Musiker aus aller Welt

Leutkirch – Für Teilnehmer/innen an den 12. Internationalen Musikalischen Sommerkursen Leutkirch sucht die veranstaltende Volkshochschule Leutkirch Familien im Stadtgebiet, die bereit sind, Privat-Quartiere zur Verfügung zu stellen. Die Kurse dauern in diesem Jahr von 1. bis 11. August, mit der Abreise der Teilnehmer ist also am 31. Juli, mit der Abreise am 12. August zu rechnen.  Interessenten können sich bei vhs-Leiter Karl-Anton Maucher unter Telefon 07561/87488 (Mail karl-anton.maucher@ leutkirch.de) melden.

An den Internationalen Musikalischen Sommerkursen in Leutkirch in den Fächern Violine, Viola und Violoncello nehmen  alljährlich um die 50 Musikstudenten  aus ganz Europa, aber auch aus den USA, Japan, China, … Weiterlesen »

Wie der Jakob Fischer die Biene Maja verführt

Leutkirch – Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Umweltkreises Leutkirch lädt der Bezirksimkerverein Leutkirch am Samstag, 20. Juni auf die Streuobstwiese Burrishof bei Herlazhofen ein. Insbesondere Familien können mit Naturschutzwart und Imker Hellmut Hirt Blütenpflanzen, Wildbienen und Vögel entdecken. Auch ein Blick in ein geöffnetes Honigbienenvolk sollte möglich sein.

Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Burrishof zwischen Herlazhofen und Bettelhofen.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook.

  … Weiterlesen »

Radsportler der TSG Leutkirch weiter erfolgreich

Leutkirch – Die Radsportler der TSG Leutkirch waren am vergangenen Wochenende gleich bei vier Radveranstaltungen am Start. An Fronleichnam stand das Eglosheimer Kriterium auf dem Programm. In der Klasse U 11 erreichte unsere Jüngste Antonia Hoffmann einen prima vierten Platz. In der Klasse U 15 kamen Lea Waldhoff und Tina Kloos im gemeinsam gewerteten  Rennen auf die Plätze sechs und zwölf.

Im gemeinsam ausgetragenen Jugend- und Juniorenrennen waren mit  Lorenz Baumgärtner, Lukas Waldhoff , Felix Hoffmann und Linda Waldhoff  ( jeweils U 17 ) und Timo Funk ( U 19 ) gleich 5 Leutkircher Fahrer am Start. Felix Hoffmann belegte … Weiterlesen »

Großes Medieninteresse an der Wandertrilogie Allgäu: Reisejournalisten auf Erkundungsreise auf der Wiesengänger-Route

Leutkirch – Das Interesse der Reisejournalisten an der Wandertrilogie Allgäu ist immens: fünf Journalisten aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligten sich am Maifeiertag bei strömendem Regen an einer Wanderung auf der Wiesengänger-Route der Wandertrilogie vom Leutkircher Start- und Willkommensplatz am Gänsbühl ins Glasmacherdorf nach Schmidsfelden. Immer öfter melden sich Reisejournalisten auch auf eigene Initiative an, um im Selbstversuch das erlebnisorientierte Wandern auf den Routen der Wandertrilogie zu recherchieren und für eine größere Öffentlichkeit journalistisch aufzubereiten.

 

So begleiteten Margit Rock von der Bad Wurzach Info und Julia Panzram von der Touristinfo Leutkirch den Stuttgarter Journalisten Jürgen Gerrmann auf seiner dreitägigen Erkundungstour … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Drama “Als wir träumten”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 28. Mai, bis Sonntag, 31. Mai, jeweils um 20 Uhr das Drama “Als wir träumten”. Zum Inhalt: Als wir träumten, war der Stadtrand von Leipzig die Welt. Die DDR war weg und wir waren noch da. Pitbull war noch kein Dealer. Mark war noch nicht tot. Rico war der größte Boxer und Sternchen war das schönste Mädchen, doch sie hat mich nicht so geliebt, wie ich sie. Alles kam anders. Aber es war unsere schönste Zeit. Dani, Mark, Rico, Pitbull und Paul leben im Rausch einer besonderen Zeit. Jahre, in … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Tragikomödie “Verstehen Sie die Béliers?”

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 21. Mai, bis Sonntag, 24. Mai, jeweils um 20 Uhr die Tragikomödie “Verstehen Sie die Béliers?”. Zum Inhalt: Die 16-jährige Paula Bélier lebt gemeinsam mit ihrer Familie auf einem Bauernhof. Das Besondere an der Familie Bélier ist, dass alle bis auf Paula – Mutter Gigi, Vater Rodolphe und Bruder Quentin – gehörlos sind. Daher fallen dem Mädchen auch alle organisatorischen Aufgaben zu. So lebt sie ihr Leben als Vermittlerin zwischen ihren Liebsten und der Welt, die sie nicht verstehen. Doch eines Tages beschließt Paula dem Schulchor beizutreten, damit sie einem Jungen, in … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Tragikomödie “Honig im Kopf” am 9. u. 10. Mai mit dem Thema Demenz

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt im Rahmen der Gesundheitswoche in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsforum Allgäu am Samstag und Sonntag, jeweils um 20 UHr die Tragikomödie Honig im Kopf. Zum Inhalt: Es fühlt sich an wie Honig im Kopf“, sagt Amandus. Der alte Herr leidet an Demenz. Selbst zuhause findet sich der ehemalige Tierarzt nicht mehr allein zurecht. Für seinen Sohn Niko ist klar: Amandus muss ins Seniorenheim. Doch da hat er die Rechnung ohne Tilda gemacht. Die Elfjährige liebt ihren Opa über alles und will ihm seinen letzten großen Traum erfüllen: eine Reise nach Venedig, wo sich Amandus vor … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Dokumentation “Die Böhms” am 8. + 9. Mai

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Donnerstag, 8. Mai und Freitag, 9. Mai, jeweils um 20 UHr die Dokumentaion “Die Böhms”. Zum Inhalt: Der 94-jährige Gottfried Böhm ist einer der bedeutendsten Architekten Deutschlands. Auch seine Söhne Stephan, Peter und Paul sind erfolgreich in das Familienunternehmen eingestiegen und haben sich mit ihren herausragenden Bauten ebenfalls einen Namen gemacht. Auch Gottfrieds Ehefrau Elisabeth ist Architektin und Inspirationsquelle für ihn und die Söhne. Als sie stirbt, erschüttert das die Grundfesten des familiären Gefüges.

 

Zwei Jahre lang hat der Dokumentarfilmer Maurizius Staerkle Drux die Familie Böhm begleitet. Der 1988 geborene Deutsche wuchs … Weiterlesen »

Neu bei der Touristinfo: Leutkircher Filz-Schlüsselanhänger in neuem Design

Leutkirch – Völlig neu gestaltete Leutkircher Filz-Schlüsselanhänger in dezentem grau gibt es ab sofort bei der Touristinfo Leutkirch. Die neuen Schlüsselanhänger sind aus grauem Filz mit blau-kariertem Innenstoff. Ein besonderes Extra ist der abnehmbare Schmuckanhänger in Löwenzahnmotiv. Das neu gestaltete Design wirbt sowohl für Leutkirch, als auch für das Allgäu. Der trendige Filz-Schlüsselanhänger ist für 3,50 Euro exklusiv in der Touristinfo erhältlich. Weitere Leutkicher Souvenirs im Allgäu-Stil finden Sie unter http://www.leutkirch.de/de/Tourismus/Gästeservice/Leutkirch-Souvenirs.

 

 

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook. … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Tragikomödie “Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt in dieser Woche vom 30. April bis 3. Mai die Tragikomödie “Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach”. Zum Inhalt: Sam und Jonathan sind Teil der Unterhaltungsbranche. Sie verkaufen klassische Scherzartikel an das schwedische Volk, in der Hoffnung, die Welt etwas besser machen zu können. Jedoch lässt der Erfolg auf sich warten, und das liegt nicht zuletzt an ihrem Mangel an Verkaufstalent oder dem ständigen Jammern über ihr beklagenswertes Leben. All das führt schließlich dazu, dass sie kurz vor der Pleite stehen und diese nur noch abwenden können, indem … Weiterlesen »

Larifari präsentiert Walpurgisnacht auf sechs Bühnen: Musik- und Kneipennacht am 30. April abends

Leutkirch – Larifari präsentiert die 22ste Musik- und Kneipennacht in Leutkirch – Walpurgisnacht am 30.04.2015. 6 Bühnen – 12 Bands und 3 DJs u.a. Bocksaal Leutkirch, Gasthaus Lamm, Cafe Drops, Jugendhaus, TSG Vereinsheim und Barfüsser sind dabei. Bands: Bugatti Blues Band, Mick Pini Band, Elizabeth Lee’s Cozmic Mojo, Still Crazy, Luandafee, Supernox, DJ Los Gringos, Jam L.A., Spur 1, The Surfriders, DJ Epileptica, The Heed, Hinundwieder, Cocker Inspiration. Von Lokal bis international. Karten im Vorverkauf sichern!

 

Preise: 13 Euro VVK / 15 Euro Abendkasse 14 Euro im VVK für Cineclubmitglieder, Härleklubber und mit SZ-Abo-Karte 10 Euro im VVK  oder … Weiterlesen »

OB Henle informiert sich über „Sunlight“ und „Carado“, die jungen Marken für die mobile Freizeit

Leutkirch – Kürzlich besuchte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle die Unternehmen Carado und Sunlight GmbH, die sich seit Herbst 2014 im neuen Ärzte- und Bürohaus am Leutkircher Bahnhof angesiedelt hat. Hergestellt werden die Reisemobile und Caravans der Marken Carado und Sunlight in Neustadt in Sachsen. Beide Marken, sowie das Produktionswerk in Neustadt gehören zur Erwin Hymer Group und bilden dessen Einstiegssegment.

Bisher war die Marke „Sunlight“  bei Dethleffs in Isny und „Carado bei Hymer in Bad Waldsee geführt. Beide Marken wurden nun unter einem gemeinsamen Dach in Leutkirch zusammengeführt. „Wir haben in Leutkirch Marketing, Vertrieb und Produktmanagement sowie Teile des kaufmännischen Bereiches … Weiterlesen »

Sport­ver­ein Die­polds­ho­fen ehrt lang­jäh­ri­ge Mit­glie­der

Diepoldshofen – Bei der Hauptversammlung des SV Diepoldshofen hat der Vorsitzende Alois Allgaier 17 Vereinsmitglieder für ihr langjähriges Engagement geehrt (siehe Infokasten). Außerdem wurde nach reger Diskussion eine Jugendordnung mit der dafür erforderlichen Satzungsänderung beschlossen, die für mehr Zukunftsfähigkeit beim SV sorgen soll.

Laut dem Bericht des Vorsitzenden wird das Vereinsleben vielfältig gelebt. Von der Unterstützung bei der Vereinsführung, über die sozialen Aufgaben und den Breitensport in den Abteilungen bis hin zur erfolgreichen Teilnahme an Wettbewerben in den Sportarten Einrad und Prellball.

Auch die Berichte der Abteilungen bestätigten dieses positive Bild. Ihr Angebot wurde demzufolge gut angenommen. Weiterbildungsmaßnahmen durch die … Weiterlesen »

Frühjahreskonzert des Städteorchesters Württembergisches Allgäu mit Rafael Ohmayer und Marcus Hartmann

Leutkirch – Unter der musikalischen Leitung von Marcus Hartmann steht mit Rafael Ohmayer als Solist ein weiterer ehemaliger Schüler der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu auf der Bühne. Der aus Isny stammende Ohmayer ist mit dem  Trompetenkonzert von Joseph Haydn zu hören. Seine Musikalische Laufbahn begann er in der JMS bei Thomas Herz. Während des Trompetenstudiums  an der Musikhochschule Trossingen bei Prof. W. Guggenberger war Ohmayer Praktikant bei den Stuttgarter Philharmonikern. Es folgte ein Studium am Landeskonservatorium in Feldkirch im Studiengang Künstlerisches Diplom mit Hauptfach Trompete sowie Blasorchesterleitung, Aufnahme- und Tontechnik.

 

Neben seinen Tätigkeiten als Lehrkraft an der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Tragikkomödie “Heute bin ich Samba” vom 23. bis 26. April

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche vom 23. bis 26. April, jeweils um 20 Uhr die Tragikkomödie “Heute bin ich Samba”. Zum Inhalt: Zehn Jahre ist es her, dass Samba – nicht ganz legal – aus Senegal nach Frankreich eingereist ist. Seitdem hält er sich in Paris mit Aushilfsjobs über Wasser und versucht dabei nicht aufzufallen. Zusammen mit seinem heißblütigen „brasilianischen“ Freund Wilson, der aber eigentlich aus Algerien stammt, schlüpft er in die unterschiedlichsten Verkleidungen und wechselt häufig den Job, wenn wieder mal was schief geht. Dennoch hält Samba an seinem großen Traum, eines Tages als Restaurantkoch zu … Weiterlesen »

Nur vom 22. bis 30. April: Im Vorverkauf gibt es die Freibad-Jahreskarten für den Stadtweiher günstiger

Leutkirch – Der Vorverkauf der Saisonkarten für das Leutkircher Freibad am Stadtweiher beginnt am Mittwoch, 22. April, um 10 Uhr an der Kasse des Leutkircher Freibades (Kemptener Straße 65). Bis einschließlich Donnerstag, 30. April gibt es dort die Saisonkarten zum Frühbucher-Rabattpreis. Wie es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung Leutkirch heißt, sollten alle Badegäste, die schon im vergangenen Sommer eine Dauerkarte hatten, ihre Karten mitbringen. Diese werden dann „reaktiviert“. Bei Familien ist es wichtig, dass die Karten aller Familienangehörigen mitgebracht werden. Wer erstmals eine Saisonkarte kauft, sollte am besten persönlich vorbeikommen, da die Tickets im Scheckkarten-Format ein Foto ihres Besitzers tragen.… Weiterlesen »

LARIFARI präsentiert: Die Walpurgisnacht 2015 – Die Musik- und Kneipen-Nacht in Leutkirch – Do, 30.04.2015, Beginn 20.30 Uhr

Leutkirch – Zum 22.ten Mal veranstaltet Leutkirch’s Verein für Musik- und Kleinkunst, Larifari die inzwischen legendäre Musik- und Kneipennacht in Leutkirch. 6 Bühnen, 12 Live-Acts und 2 DJs werden dieses Mal dabei sein. Und wie immer wurde ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann. Der Klassiker unter den Musiknächten bietet wie immer internationale, nationale, regionale und lokale Top Acts Aus dem direkten Leutkircher Umfeld kommen die Bands Supernox (New Psychadelic Rock) und Luandafee (Progressive Rock), beide spielen im Cafe Drops. Im Anschluß legt hier noch DH Cohiba auf. Eine Homage an Joe Cocker und Tina Turner … Weiterlesen »

163. Talk im Bock mit Ex-Ski-Weltmeisterin Maria Walliser: Alles gewonnen – und dann?

Leutkirch – Als Skirennläuferin war Maria Walliser das Symbol Schweizer Überlegenheit auf der Skipiste. Zwischen 1983 und 1990 gewann die attraktive, schnelle Dame aus dem Kanton St. Gallen 25 Weltcup-Rennen. Dreimal stand sie bei Weltmeisterschaften ganz oben auf dem Podest – stets bei schnellen Disziplinen. Nach dem Karriereende und dem Entschluss zur Familiengründung kam der große Schock: Ihre Tochter kam mit einer Behinderung zur Welt. Seither setzt sie sich mit ihrer Stiftung für die Aufklärung von Schwangeren ein und macht bis heute auf und neben der Piste von sich reden. Beim 163. Talk im Bock berichtet die bodenständige Schweizerin am … Weiterlesen »

Kasperkoffer mit Handpuppenspiel am Sonntag, 19. April: “Der Drachenbrunnen”

Leutkirch – Am Sonntag, 19. April lädt die Volkshochschule Leutkirch zum Handpuppenspiel von Christoph Stüttgen und seinem Kasperkoffer um 15 Uhr in den Bocksaal im Museum am Gänsbühl ein. Gespielt wird „Der Drachenbrunnen“. Das Stück dauert 45 Minuten, der Eintritt kostet 4 Euro an der Tageskasse ab 14.30 Uhr.  1975 machte sich Christoph Stüttgen von Düsseldorf auf den Weg, um die alte Kunst des Handpuppenspiels zu erlernen. Seither ist er landauf, landab unterwegs und holt den Kasper aus dem Koffer: Ein großer Reisekoffer und zugleich ein Handpuppentheater mit allem, was dazugehört. Viele Koffer, Taschen und Stangen braucht es, um dieses … Weiterlesen »

Ex-Manager von Porsche, Anton Hunger, liest aus seinen neuen Büchern vor

Leutkirch – Aus seinem Bestseller „Gebrauchsanweisung für Schwaben“ und seinem neuen Band „Nah am Wasser“ liest der Publizist und frühere Porsche-Manager Anton Hunger, am Donnerstag, 16. April, um 20 Uhr in der Stadtbücherei. Hunger, vor einigen Jahren auch einmal Gast Bernd Dassels beim „Talk im Bock“, kommt auf Einladung der vhs, der Stadtbibliothek und der Buchhandlung Kappler zu einer Lesung ins Allgäu. Anton Hunger ist 1948 in Cham in Bayern geboren. Er studierte VWL, Politik und Soziologie, absolvierte eine Lehre als Schriftsetzer und arbeitete fast zwei Jahrzehnte als Journalist. Von 1992 bis 2009 Kommunikationschef bei Porsche. Ausgezeichnet mit Journalistenpreisen und … Weiterlesen »

Scroll to Top