Wir in Leutkirch

LARIFARI präsentiert: Die Walpurgisnacht 2015 – Die Musik- und Kneipen-Nacht in Leutkirch – Do, 30.04.2015, Beginn 20.30 Uhr

Leutkirch – Zum 22.ten Mal veranstaltet Leutkirch’s Verein für Musik- und Kleinkunst, Larifari die inzwischen legendäre Musik- und Kneipennacht in Leutkirch. 6 Bühnen, 12 Live-Acts und 2 DJs werden dieses Mal dabei sein. Und wie immer wurde ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann. Der Klassiker unter den Musiknächten bietet wie immer internationale, nationale, regionale und lokale Top Acts Aus dem direkten Leutkircher Umfeld kommen die Bands Supernox (New Psychadelic Rock) und Luandafee (Progressive Rock), beide spielen im Cafe Drops. Im Anschluß legt hier noch DH Cohiba auf. Eine Homage an Joe Cocker und Tina Turner … Weiterlesen »

163. Talk im Bock mit Ex-Ski-Weltmeisterin Maria Walliser: Alles gewonnen – und dann?

Leutkirch – Als Skirennläuferin war Maria Walliser das Symbol Schweizer Überlegenheit auf der Skipiste. Zwischen 1983 und 1990 gewann die attraktive, schnelle Dame aus dem Kanton St. Gallen 25 Weltcup-Rennen. Dreimal stand sie bei Weltmeisterschaften ganz oben auf dem Podest – stets bei schnellen Disziplinen. Nach dem Karriereende und dem Entschluss zur Familiengründung kam der große Schock: Ihre Tochter kam mit einer Behinderung zur Welt. Seither setzt sie sich mit ihrer Stiftung für die Aufklärung von Schwangeren ein und macht bis heute auf und neben der Piste von sich reden. Beim 163. Talk im Bock berichtet die bodenständige Schweizerin am … Weiterlesen »

Kasperkoffer mit Handpuppenspiel am Sonntag, 19. April: “Der Drachenbrunnen”

Leutkirch – Am Sonntag, 19. April lädt die Volkshochschule Leutkirch zum Handpuppenspiel von Christoph Stüttgen und seinem Kasperkoffer um 15 Uhr in den Bocksaal im Museum am Gänsbühl ein. Gespielt wird „Der Drachenbrunnen“. Das Stück dauert 45 Minuten, der Eintritt kostet 4 Euro an der Tageskasse ab 14.30 Uhr.  1975 machte sich Christoph Stüttgen von Düsseldorf auf den Weg, um die alte Kunst des Handpuppenspiels zu erlernen. Seither ist er landauf, landab unterwegs und holt den Kasper aus dem Koffer: Ein großer Reisekoffer und zugleich ein Handpuppentheater mit allem, was dazugehört. Viele Koffer, Taschen und Stangen braucht es, um dieses … Weiterlesen »

Ex-Manager von Porsche, Anton Hunger, liest aus seinen neuen Büchern vor

Leutkirch – Aus seinem Bestseller „Gebrauchsanweisung für Schwaben“ und seinem neuen Band „Nah am Wasser“ liest der Publizist und frühere Porsche-Manager Anton Hunger, am Donnerstag, 16. April, um 20 Uhr in der Stadtbücherei. Hunger, vor einigen Jahren auch einmal Gast Bernd Dassels beim „Talk im Bock“, kommt auf Einladung der vhs, der Stadtbibliothek und der Buchhandlung Kappler zu einer Lesung ins Allgäu. Anton Hunger ist 1948 in Cham in Bayern geboren. Er studierte VWL, Politik und Soziologie, absolvierte eine Lehre als Schriftsetzer und arbeitete fast zwei Jahrzehnte als Journalist. Von 1992 bis 2009 Kommunikationschef bei Porsche. Ausgezeichnet mit Journalistenpreisen und … Weiterlesen »

Neu in Leutkirch: OB Henle besucht Yaveon AG

Leutkirch – Vor kurzem besuchte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle die Firma Yaveon AG die sich im neuen Ärzte- und Bürohaus am Leutkircher Bahnhof angesiedelt hat. Filialleiter Wolfgang Kallasch stellte in einem Gespräch die Firma Yaveon vor und informierte über die Leistungen und Angebote des Unternehmens. Die Yaveon AG ist ein IT-Consulting und Softwarehaus mit insgesamt etwa 200 Mitarbeitern an neun Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen liefert Softwarelösungen für Warenwirtschafts- und Produktionsplanung und berät die Chemie-, Pharma-, Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Medizintechnik-Industrie. Yaveon begleitet aber auch Unternehmen im Geschäftsprozess-Management, sowie bei Fragen der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen.

 „Wir sind Weiterlesen »

Kino Centraltheater: “Der Bauer und sein Prinz” am 11. und 12. April

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Samstag und Sonntag, 11. und 12. April, jeweils um 20 Uhr die Dokumentaion “Der Bauer und sein Prinz” mit anschließender Diskurssion. Zum Inhalt: Prinz Charles gründete 1986 mithilfe seines Farmmanagers David Wilson einen der ersten ökologischen Landwirtschaftsbetriebe Englands. Die in Südengland gelegene Duchy Home Farm baut seit knapp 30 Jahren darauf, dass Landwirtschaft im Einklang mit der Natur betrieben werden kann bzw. sogar muss. Prinz Charles wurde anfangs für sein nachhaltiges Konzept sowie seinen Verzicht auf industrielle Methoden der Landwirtschaft kritisiert. Heute stellen immer mehr Farmen auf ökologische Landwirtschaft um.

 

Der deutsche Weiterlesen »

Kolpingfamilie bittet um Glasspenden – Jetzt bereitstellen für die Abholung am kommenden Samstag, 11. April

Leutkirch  – „Sie helfen uns mit jeder Flasche“ – so heißt es seit Jahren auf dem Flyer der Leutkircher Kolpingfamilie, der in allen Briefkästen landet und auf die Glassammlung am Samstag, 11. April, hinweist. Ab 9 Uhr sollte das Sammelgut am Straßenrand zur Abholung bereitstehen. Unbedingt das Altglas nach Farben sortieren. Sonderabholungen können angemeldet werden.  Der Erlös der Aktion komm der Förderung der Berufsausbildung von Jugendlichen in Brasilien zugute. Bild anbei von den Ausbildungsstätten. Infos zur Kolpingfamilie, bzw. Sonderabholungen unter Tel. 07561/913 629.

 

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook. … Weiterlesen »

Leutkircher Energiefrühling ist am 18. und 19. April in und um die Festhalle – Erster Vortrag am 17. April abends

Leutkirch – An zwei Tagen werden Fragen zur Energieeinsparung, zur Nutzung von erneuerbarer Energiequellen und zur rationellen Verwendung von Energie in Leutkirch im Mittelpunkt stehen. Das Energiebündnis Leutkirch, die Stadtverwaltung und der Umweltkreis Leutkirch veranstalten gemeinsam mit 50 Handwerksbetrieben, Baustoffhändlern, Energieversorgern, Firmen, Banken und Vereinen aus Leutkirch und Umgebung Leutkircher Energiefrühling 2015. Am  Wochenende 18. und 19. April 2015 ist in der Leutkircher Festhalle und auf dem großen Freigelände einiges geboten. Die Besucher können sich bei der Messe über die ganze Bandbreite der Möglichkeiten zur Einsparung und Erzeugung der immer wertvoller werdenden Energie informieren. Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt in … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Programmänderung: “Das ewige Leben” am 9. und 10. April

Leutkirch – Da es leider Probleme mit den Verleihrechten zum Film „Iraqi Odyssey“ gibt, kann der Film in Leutkirch am Donnerstag und Freitag, 9./10. April nicht gezeigt werden. Anstatt dessen läuft der österreichische Krimi “Das ewige Leben” mit Josef Hader. Zum Inhalt: Simon Brenner will seinen eigenen “Mord” aufklären. Denn als er eines Tages mit einer Kugel im Kopf in einer Klinik seiner Heimatstadt Graz eingeliefert wird, halten es alles für einen Selbstmordversuch der gescheiterten Existenz. Doch Brenner kennt sich besser und macht sich auf die Suche nach dem wahren Täter. Schließlich hatte er sich kurz zuvor mit Jugendfreunden und Weiterlesen »

Offene Bühne Session ist wieder am Freitag, 10. April im Bocksaal, Beginn: 20 Uhr

Leutkirch – Die Bühne im Bock öffnet wieder ihre Pforten für die Musikszene aus Leutkirch und Umgebung. Solisten wechseln sich ab mit Ensembles. Liedermacher Mr. Fabulous trifft auf Helmut Hammer, die Band „Feelin´ Alright” auf die „Familie Scheuer unchained”, die ihre Lieder mit Schlagzeug, Klavier, Gitarre, Geige, pedal steel und Gesang aufführt, das Damentrio „magnus + mir” erinnert im Dreigesang an unseren Volksliederschatz – und die Band „little man” wird abrocken…

 

Wie immer gibt es weitere musikalische Überraschungen. Beginn 20 Uhr, der Eintritt ist frei am Freitag, den 10. April im Bocksaal Leutkirch. Die Offene Bühne ist eine Veranstaltung … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Familienfilm jeden Sonntag im April: “Fünf Freunde 4”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt an jedem Sonntag im April den Familienfilm “Fünf Freunde 4”. Zum Inhalt: Während ihrer Sommerferien bekommen Julian, Dick und Anne von ihrem Vater Bernhard eine Privatführung durch eine Ausstellung zum alten Ägypten. Auch George und Hund Timmy sind dabei – gemeinsam sind sie die „Fünf Freunde“. Sie  entdecken, dass ein Einbrecher sich an einer Mumie zu schaffen gemacht hat und finden dabei ein Goldamulett. Kurzerhand reisen sie nach Ägypten, um das Schmuckstück an den richtigen Ort zu bringen. Doch dort wird Bernhard verhaftet und des Diebstahls bezichtigt.

 

Was sich bereits bewährt hat, wird … Weiterlesen »

Kolpingfamilie bittet um Glasspenden – Jetzt sammeln für die Abholung am Samstag, 11. April

Leutkirch  – „Sie helfen uns mit jeder Flasche“ – so heißt es seit Jahren auf dem Flyer der Leutkircher Kolpingfamilie, der in allen Briefkästen landet und auf die Glassammlung am Samstag, 11. April, hinweist. Ab 9 Uhr sollte das Sammelgut am Straßenrand zur Abholung bereitstehen. Unbedingt das Altglas nach Farben sortieren. Sonderabholungen können angemeldet werden.  Der Erlös der Aktion komm der Förderung der Berufsausbildung von Jugendlichen in Brasilien zugute. Bild anbei von den Ausbildungsstätten. Infos zur Kolpingfamilie, bzw. Sonderabholungen unter Tel. 07561/913 629.

 

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook. … Weiterlesen »

Emmausgang, Gottesdienst und Frühstück am Ostermontag in Tautenhofen

Tautenhofen – Frühaufsteher werden am Ostermontag, 6. April, wieder eine besondere österliche Erfahrung machen können, wenn sie zum Emmausgang nach Tautenhofen aufbrechen. Sei es ausgehend von Willerazhofen, Heggelbach oder Herlazhofen oder aus anderen Ortschaften der Umgebung. In Tautenhofen findet wie jedes Jahr wieder um 6 Uhr der Emmaus-Gottesdienst statt, der von der Musik- und Singgruppe Amicitia mitgestaltet wird. Im Anschluss lädt die Katholische Landjugend Heggelbach-Tautenhofen zum Frühstück in den Kultur- und GemeindeTREFF ein. Alle Gottesdienstbesucher sowie andere Gäste sind herzlich willkommen, Spenden erwünscht.

 

Text und Bild  vom Kultur- und Gemeindetreff: Carmen Notz

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Komödie “Ein Schotte macht noch keinen Sommer” – am 2. April in Orginalsprache

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom Donnerstag, 2. April, bis Sonntag, 5. April, jeweils um 20 Uhr die Komödie “Ein Schotte macht noch keinen Sommer” – am Donnerstag in Originalsprache mit Untertiteln. Zum Inhalt: Doug und Abi fahren mit ihren drei quirligen Kids in die schottischen Highlands, um den 75. Geburtstag von Dougs Vater Gordie zu feiern. Während ein Großteil der angereisten Familie zankend in den aufwändigen Vorbereitungen für die Feier steckt, macht sich der Jubilar aus dem Staub. Er genießt den Tag lieber am Strand mit seinen Enkeln. Was noch keiner der Gäste ahnt: Es wird ein wahrhaft … Weiterlesen »

1030 Osterkerzen ab Palmsonntag zum Verkauf – Erlöse für Bildungsprojekte in Sansibar und Tansania

Leutkirch – Frauen aus Leutkirch und Bad Wurzach unter Leitung von Elisabeth Rottmann, Mitglieder des Frauenbunds Wuchzenhofen Leitung Andrea Wagegg, Eltern vom Kindergarten Herlazhofen sowie Frau Göser und Frau Herrmann bereiten seit Wochen in ehrenamtlicher Arbeit die alljährliche Osterkerzenaktion vor. Initiatorin des Projekts ist Erzieherin Anita Kerschbaum aus Adrazhofen, die den Gesamterlös als Spende nach Sansibar und Tansania für Kinder- und Jugendprojekte weitergibt. Dieses Jahr kommen ab Palmsonntag erstmals mehr als 1000 Kerzen zum Verkauf. Die Kerzen werden zum Preis von 3, 4, 5 und 12 Euro angeboten.

 

Die Kerzenrohlinge wurden von Hand mit den Zeichen Weiterlesen »

Nach langer Theaterpause spielt in Herlazhofen „Charleys Tante“ verrückt

Herlazhofen – Nach fast zehn Jahren Pause darf man sich wieder auf ein amüsantes Theaterspiel in Herlazhofen freuen. Die offene Theatergruppe unter Regie von Franz Kehl und Margit Schwägele führt acht Mal das lustige Stück „Charleys Tante” im Pfarrstadel auf. Die turbulente Geschichte wurde 1892 in London uraufgeführt und seitdem öfters verfilmt. Alle Spieler sind seit Wochen fleißig am Proben, das Bühnenbild steht und nun freut sich das Team auf viele Besucher. Premiere ist am Ostermontag, 6. April, nachmittags um 14 Uhr.

Das Spiel auf den „Brettern, die die Welt bedeuten” hat in Herlazhofen eine lange Tradition. Früher wurden die … Weiterlesen »

Konzert: Soul & Evergreens im Hirsch-Stadl am Ostersonntag

Urlau – Das Duo aus Sängerin Tanja Srednik (Isny) und Pianist Andreas Hollerbach (Haldenwang) bietet ihrem Publikum am Ostersonntag, 5. April, ab 20 Uhr, im Dorfgasthof Hirsch einen Querschnitt aus Songs zahlreicher Größen und Legenden der Musikgeschichte. „Wir spielen eine Mischung aus modernen Soul-Songs bis hin zu Titeln aus den 60-er und 70-er Jahren von Elton John, Ray Charles, Stevie Wonder, Joe Cocker über Aretha Franklin, den Beatles, Tina Turner, Amy Winehouse oder Michael Buble”, beschreibt Tanja Srednik ihr Repertoire.

Das Programm des Duos sorgt für eine angenehm beschwingte Stimmung mit außergewöhnlichen musikalischen Momenten und lädt die Zuhörer zum Tanzen … Weiterlesen »

Am Karsamstag, 4. April, ist Bauernmarkt in Leutkirch

Leutkirch – Jeden ersten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr ist Bauernmarkt in der Marktstraße Nord in Leutkirch. Der nächste Termin ist genau vor den Osterfeiertagen, am Samstag, 4. April, sodass man sich ganz frisch mit Produkten aus der Region versorgen kann. Ein reichhaltiges Angebot findet man hier wie Fisch vom Bodensee, Lamm- und Putenfleisch, Gemüse und Obst, Honig, Brot und Backwaren, frische Dinnete und vieles mehr gibt es frisch vor Ort. Auch Käsesorten aus dem Allgäu, die noch von Hand hergestellt werden sowie Fladenbrote aus dem Holzbackofen gibt es hier und seit einigen Monaten auch ein Kräuter- … Weiterlesen »

Fit in den Frühling – Bewegungsprogramme des DRK strapazieren die Lachmuskeln – neue Übungsleiter gesucht

Leutkirch/Isny (cik) – Vefi Krapf nimmt sich die Zeit für ein kurzes Gespräch, obwohl sie heute noch etwas vorhat. „Ja, ich laufe nachher noch heim.“ Vier Kilometer von Isny nach Kleinhaslach sind das noch und wenn man bedenkt, was sie heute schon geleistet hat, dann wundert man sich gewaltig. Eine Stunde Seniorengymnastik hat die 90-Jährige nämlich auch schon hinter sich, und natürlich den Hinweg zum Gymnastikkurs. Vor fast 30 Jahren, damals war sie 61, hat sie selbst angefangen als Übungsleiterin beim Roten Kreuz. Und sie ist sich sicher: „So Alte wie mich habe ich damals nicht gehabt.“ Zu zweit waren … Weiterlesen »

Ein Erfolgsmodell: Fünf Jahre Mittagstisch „Möhrchen und Co“ im Gemeindehaus

Leutkirch – Der Start für den Mittagstisch war am 27. Januar 2010 als generationsübergreifendes Angebot mit 10 Kindern aus dem Kindergarten St. Vinzenz, ein Mittagessen einmal wöchentlich für Jung und Alt. Da die verlängerten Öffnungszeiten zu Beginn des Schuljahres 2012/13 nicht mehr im St. Vinzenz angeboten wurden, gingen die Besucherzahlen erst einmal zurück. Doch schon Anfang des Jahres 2013 erfreute sich das Angebot steigender Nachfrage und zum ersten Mal wurde die Kapazitätsgrenze, die sich hauptsächlich aus der Größe der Küche ergibt, erreicht. Bei der telefonischen Anmeldung mussten Gäste auf die Folgewoche vertröstet werden. Seit dem Schuljahr 2014/15 macht der Mittagstisch Weiterlesen »

Scroll to Top