Wir in Leutkirch

Die Hottenlocher lassen grüßen – Ein lustiges Buch von dem ehemaligen Leutkircher Realschullehrer Winfried Wolf

Leutkirch – Die Hotterlocher, das sind Geschichten von schlitzohrigen Gemütsmenschen, lebendig erzählt, humorvoll, Geschichten zum Schmunzeln, Lachen, aber auch zum Sinnieren. Die Hotterlocher (Ähnlichkeiten mit den Allgäuern sind beabsichtigt) sind Geschichten des Allgäuers Winfried Wolf, der von 1991 bis 2009 in Leutkirch gewohnt und 15 Jahre an der Realschule unterrichtet hat. Er hat bisher elf Bücher veröffentlicht, die teilweise in über ein Dutzend europäische und außereuropische Sprachen übersetzt worden sind.

Die Geschichten von Winfried Wolf sind in mehr als hundert Schulbüchern und Anthologien zu finden und von den großen Rundfunkanstalten gesendet worden. Eines seiner Bücher ist von der Deutschen … Weiterlesen »

Der Weihnachtstalk in der Festhalle mit Jörg Pilawa ist am 17. Dezember mit Jörg Pilawa

Leutkirch – Der Weihnachtstalk mit TV-Moderator Jörg Pilawa findet am Mittwoch, 17. Dezember statt. Der Talk beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Der Talk findet auch wie ursprünglich geplant in der Leutkircher Festhalle statt. „Jörg Pilawa freut sich aber umso mehr auf den Talk am Mittwoch, 17. Dezember, sowie auf die Weihnachtsaktion für „Hände für Kinder e.V.“ und den „Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V.“ Mehr Infos, die gesamte Ankündigung sowie aktuelle Berichte über den Talk im Bock unter www.talkimbock.de.

 

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook. … Weiterlesen »

HMG-Klassenspendenwoche mit Rekorderlös von 2253 Euro: 24. Bolivienaktion ist ein großer Erfolg

Leutkirch – Mit insgesamt 2253 Euro sammelten fast alle 33 Klassen und Kurse des Hans-Multscher-Gymnasiums (HMG) den bisher höchsten Betrag bei der alljährlichen Klassenspendenaktion. Der Erlös geht wieder an das Partnerprojekt – ein Internat für arme Landschulkinder in Independencia, Bolivien. Die gesammelten Beträge kommen ohne Umwege direkt bei den bolivianischen Kindern an. Mit den Spendengeldern wird den Schülerinnen und Schülern der Schulbesuch ermöglicht und eine Basis geschaffen, um in Zukunft selbstständig für ihren Lebensunterhalt sorgen zu können. Zu der Ausbildung gehört nicht nur die theoretische, sondern auch ein handwerklicher Bereich, dies schafft – vor allem für die Mädchen – ausgezeichnete … Weiterlesen »

Motorradrennfahrer Bernd Hiemer im Leutkircher Rathaus empfangen

Leutkirch – Der aus Leutkirch-Friesenhofen stammende Motorradrennfahrer Bernd Hiemer wurde anlässlich seines Karriereendes und des Gewinns der Deutschen Supermoto Meisterschaft 2014 im Leutkircher Rathaus empfangen. Bernd Hiemer wurde von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und Friesenhofens Ortsvorsteher Christian Merk in einer kleinen Feierstunde für seine 14-jährige Kariere als erfolgreicher Motorsportler gewürdigt. Zum krönenden Abschluss konnte Hiemer in diesem Jahr zum zweiten Mal die „Internationale Deutsche Supermoto Meisterschaft“ gewinnen.

 

Trotz zahlreicher Verletzungen ist er meistens glimpflich davongekommen. „Ich gratuliere Ihnen dazu, dass noch alles dran ist”, scherzte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, der ihn zum Ende seiner erfolgreichen Karriere beglückwünschte und ihm als kleines … Weiterlesen »

Weihnachtskonzert mit dem Gospelchor Aitrach in Dreifaltigkeitskirche

Leutkirch – Der Gospelchor Aitrach lädt ein zum traditionellen Weihnachtskonzert am Sonntag, 14. Dezember, 19.00 Uhr, in die Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch. Der Chor nimmt seine Zuhörer mit auf einen musikalischen Weg von weltbekannten, amerikanischen Spirituals über „rhythm and blues“ sowie rockigen Gospelchorarrangements bis hin zu beschwingten Weihnachtssongs. Mehr als 30 Sängerinnen und Sänger, mehrere Solisten und die Gospelband freuen sich darauf, das Publikum mit ihrer Musik zu begeistern. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Spenden erbeten. 

 

Besuchen Sie  “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook.

  … Weiterlesen »

Bauhof erhält neuen LKW – Modernste Technik für Straßenbau und Winterdienst

Leutkirch – Der Städtische Bauhof hat einen neuen LKW im Wert von knapp 160.000 Euro erhalten. Die Neuanschaffung dient als Ersatz für ein bereits knapp 20 Jahre altes Fahrzeug. Der neuen LKW wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm in der vergangenen Woche, gemeinsam mit Bauhofleiter Peter Feuerstein und Mitarbeitern des Bauhofs, das Fahrzeug von der Firma MAN Bus & Truck Deutschland GmbH aus Neu-Ulm entgegen. Die Wartung des Fahrzeugs wird in Leutkirch bei der MAN Servicestation Natterer erfolgen. „Es hat für uns große Vorteile, wenn der Service direkt vor Ort gemacht … Weiterlesen »

Büchnerpreis-Träger Arnold Stadler liest in Leutkirch

Leutkirch – Ein Büchner-Preis-Träger liest in Leutkirch: Erfolgsautor, Arnold Stadler, für sein bisheriges Gesamtwerk erst jüngst mit dem Bodensee-Literaturpreis der Stadt Überlingen ausgezeichnet, kommt am Montag, 15. Dezember, um 20 Uhr zu einer Lesung in die Leutkircher Stadtbibliothek. Stadler gastiert auf Einladung der Volkshochschule, der Stadtbibliothek und der Buchhandlung Kappler in Leutkirch. Er wird in der Stadtbibliothek aus seinem Buch „Einmal auf der Welt. Und dann so.“ vorlesen.

 

Arnold Stadler wurde 1954 in Meßkirch geboren. Er studierte katholische Theologie in München, Rom und Freiburg, anschließend Literaturwissenschaft in Freiburg, Bonn und Köln. Er lebt seit 2000 in Sallahn/Wendland und vom … Weiterlesen »

Programm der Interkulturellen Woche am Samstag, 6. Dezember: 5 Afrikaner stellen sich vor

Leutkirch – Der Samstag, 6. Dezember ist der Haupttag der Interkulturelle Begegnung in Leutkirch und findet in der Mensa (Cubus) des Hans-Multscher-Gymnasiums statt. Diese Veranstaltung, die um 15 Uhr beginnt, soll dazu dienen, dass sich unterschiedliche Nationen, die in Leutkirch leben, präsentieren und neue Möglichkeiten und Wege eröffnen, um Hintergründe über Kultur, Land und Leute zu bekommen, zusammenzufinden und eine Basis des Miteinanders zu schaffen. Es werden fünf Lebensgeschichten von Asylbewerbern im Vordergrund stehen, einen Überblick über ihr afrikanisches Heimatland geben und anschließend afrikanisches Essen servieren. Bürgermeister Martin Bendel wird den Nachmittag eröffnen. Auch die Kunstschule Sauterleute hat sich aktiv Weiterlesen »

Programm der Interkulturellen Woche im Jugendhaus am Freitag, 5. Dezember

Leutkirch-  Um 8  Uhr:  My american life: 15 Monate durfte Selina Welte in den USA neben den Rocky Mountains in Colorado als Au Pair leben. Sie konnte dabei den amerikanischen Lifestyle erleben, ist sehr viel gereist und hatte ganz einfach „The time of my life“. Das Lebensgefühl und ihre Erfahrungen wird sie uns an diesem Vormittag präsentieren. 10:00 Uhr Ein Jahr auf den Philippinen: Die Lachenden Asiaten? Carina Öttinger hat ihren 12-monatigen Freiwilligendienst auf den Philippinen geleistet und dabei mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Durch ihren Vortrag möchte sie Einblicke vermitteln und zum Nachdenken anregen.

Sie war begeistert von der … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit – 4. bis 7.Dezember

Viele Menschen haben das Glück, im Kreise der Familie ins Ableben verabschiedet zu werden. Es kommt aber vor, dass ein Mensch einsam und vergessen sein Ende findet. Wie es schließlich mit ihm weitergeht, entscheidet John May, der „Funeral Officer“. Sein Leben scheint dabei völlig erfüllt zu sein, bis er schließlich erfährt, dass das Bestattungsamt seine Abteilung liquidiert. Vor dem Ende seiner Tätigkeit hat er jedoch noch einen letzten Fall zu klären, der ihm aber einiges abverlangen soll.

Der italienische Regisseur Uberto Pasolini wurde für seinen Film auf den Filmfestspielen von Venedig im Jahr 2013 mit dem Preis für die beste … Weiterlesen »

Programm der Interkulturelle Woche im Jugendhaus am Donnerstag, 4. Dezember

Leutkirch – 8:00 Uhr Besuch in der Moschee Wußtest du eigentlich, dass es in Leutkirch eine Moschee gibt? Nein? Dann bietet dir dieser Vortrag die Möglichkeit für einen Besuch in der Leutkircher Moschee an. In einer von Gastfreundschaft geprägten Atmosphäre kannst du wissenswertes über den Islam erfahren und auch bei einer gemütlichen Runde Tee gerne auch persönliche Fragen stellen.

 

10:00 Uhr Weltreise in 3D Der unternehmungslustige Schwabe und überzeugte Europäer Karl-Heinz Schweigert, der gerne als Tourist unterwegs ist, sich aber am Ende auch wieder darüber freut ins Ländle zurückzukehren, gibt in diesem Vortrag Einblicke in seine unterschiedlichen Reiseziele und … Weiterlesen »

JMS-Konzert zum Jahresende in der Dreifaltigkeitskirche

Leutkirch – Die Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu lädt sehr herzlich zum „Konzert zum Jahresende“ am Samstag, 6. Dezember 2014 in die Dreifaltigkeitskirche Leutkirch ein. Die Juniorstreicher (Leitung: Claudia Kessler), das Bläservororchester (Leitung: Werner Greinacher) und das Streichorchester (Leitung: Katja Lesemann) der Musikschule bieten ein buntes Programm aus klassischen und modernen Stücken. Auf dem Programm stehen unter anderem „Eine musikalische Schlittenfahrt“ von Leopold Mozart, die Wassermusik von G. F. Händel, sowie ein Klavierkonzert von J. Haydn mit dem 12jährigen Solisten Matthias Steidele aus der Klasse Norbert Schuh.

 

Zu dieser besinnlichen Stunde mit schöner Musik laden Sie die Schülerinnen und Schüler der … Weiterlesen »

Leutkircher Klassik: Bläsermusik vom Feinsten mit dem Acelga Bläserquintett

Leutkirch – Virtuose Bläser-Kammermusik spielt das Acelga Quintett in der Reihe Leutkircher Klassik am Samstag, 6. Dezember, um 20 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Besonders attraktiv: Für diese Abend gilt die vhs-Werbeaktion „2für1“: Wer im Vorverkauf eine Karte kauft, erhält ein Gratis-Ticket dazu. Musikfreunde erwartet glanzvolle Bläsermusik. Das Acelga Quintett, erst jüngst beim renommierten ARD-Musikwettbewerb mit einem dritten Preis ausgezeichnet, interpretiert in der Festhalle Kompositionen von Franz Danzi (1763 – 1826), Claude Paul Taffanel (1844 – 1908), Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1844) und György Ligeti (1923 – 2006) – ein epochenübergreifendes Programm, das hohe Virtuosität Weiterlesen »

Programm der Interkulturelle Woche im Jugendhaus am Mittwoch, 3. Dezember

Leutkirch – 8:00 Uhr  Mit 100 um die Welt: Margarete Münsch und Walter Schaffer – die eine knapp unter, der andere knapp über der 50-Jahr-Schallmauer, reisten von Anfang Juli 2013 bis Mitte April 2014 über Südafrika/Namibia, Australien/Neuseeland und Chile/Argentinien, mit Abstechern in die Südsee und Antarktis, einmal um die südliche Welthalbkugel. Was treibt Menschen, die Mitten im Leben stehen, dazu, die gewohnte Umgebung mit Beruf, Haus, die (erwachsenen) Kinder und die gewohnte Umgebung eine zeitlang zu verlassen und den Rucksack zu packen? Über die persönlichen Erfahrungen, aber auch über die geschichtlichen, politischen und gesellschaftlichen Hintergründe der besuchten Länder versucht Walter … Weiterlesen »

Zwei Stars der Literatur-Szene kommen ins Allgäu: Peter Stamm und Arnold Stadler lesen in Leutkirch

LEUTKIRCH – Zwei vielfach preisgekrönte Schriftsteller werden auf Einladung der Volkshochschule im Dezember zu Lesungen nach Leutkirch kommen. Peter Stamm ist mit seinem kleinen Roman „Agnes“ ein Großer der Literatur-Szene geworden. Er liest am Dienstag, 2. Dezember, um 20 Uhr im Foyer der Geschwister-Scholl-Schule aus seinem neuen Erzählband „Der Lauf der Dinge“. Arnold Stadler, Träger des Büchner-Preises und erst jüngst mit dem Bodensee-Literaturpreis geehrt, liest am Montag, 15. Dezember in der Stadtbücherei aus dem Band „Einmal auf der Welt. Und dann so“. Vorgänger Stadlers als Träger des Bodensee-Literaturpreises war 2012  – Peter Stamm.

 

500 Besucher, darunter 300 Schüler/innen kamen … Weiterlesen »

Programm der Interkulturelle Woche im Jugendhaus am Dienstag, 2. Dezember

Leutkirch  – 8:00 Uhr UNICEF – Das Kinderhilfswerk der vereinten Nationen  UNICEF versorgt jedes dritte Kind weltweit mit Impfstoffen, stattet Schulen aus und setzt sich politisch ein. Angelika Vogler-Rieger, die bei UNICEF in Ravensburg tätig ist, wird die „Schule in der Kiste“ vorstellen. Unterricht gibt Kindern ein wichtiges Stück Normalität und einen geregelten Tagesablauf – selbst wenn er nach einem Erdbeben in einer Zeltschule oder unter einem Baum stattfindet.

10:00 Uhr Der „Arbeitskreis Asyl“ in Leutkirch Die fleißigen und tatkräftigen Verantwortlichen vom Leutkircher „Arbeitskreis Asyl“ berichten über die aktuelle Lage, die Fortschritte und die Menschen, die als Asylbewerber aus Weiterlesen »

Leutkircher Online-Adventskalender 2014, Fahrt mit dem Heißluftballon zu gewinnen

Leutkirch – Wertvolle Preise, Gedichte, Rezepte und viele weitere Überraschungen bietet der Online Adventskalender auf der Internetseite der Stadt Leutkirch. Ab Montag, 1. Dezember, bis zum Heiligabend am 24. Dezember, kann jeden Tag ein neues Türchen geöffnet werden. Wer bei den Gewinnspielen mitmacht, kann Kino-Gutscheine, original Leutkirch-Souvenirs oder eine Familien-Jahreskarte für das Freibad Stadtweiher gewinnen. Als Besonderheit wird unter allen Teilnehmern der Gewinnspiele zusätzlich ein ganz besonderer Hauptpreis verlost: Eine Ballonfahrt über das Allgäu mit der Air & Fun GmbH aus Niederhofen.  Zu finden ist der Adventskalender unter www.leutkirch.de direkt auf der Startseite oder unter www.leutkirch.de/adventskalender

Text und Bild Stadt … Weiterlesen »

Leutkirch bekommt nachhaltiges Wohngebiet: 80 Bauplätze für Familien sind „Beim Marienhof” entstanden.

Leutkirch – Gemeinsam mit Bauherren, Nachbarn, den ausführenden Firmen, Gemeinderäten und den Erschließungspartnern Leutkircher Bank und IVG hat Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle am Freitag, 21. November, das neue Baugebiet „Beim Marienhof” eingeweiht. Bei der offiziellen Baufreigabe wurde symbolisch ein Band durchschnitten. „Für den Lebenstraum von vielen Familien hat die Stadt 4,2 Millionen Euro investiert. Das ist eine der größten Zukunftsinvestition seit Jahren”, so Henle. In den nächsten Jahren entstehen auf Grundstücken zwischen 400 und 600 Quadratmetern insgesamt 58 Einfamilienhäuser, zwölf Reihenhäuser, zehn Doppelhaushälften, sowie drei Mehrfamilienhäuser, die allesamt ans Leutkircher Nahwärmenetz angeschlossen werden. „Wir sind bis auf wenige Plätze ausverkauft. Die … Weiterlesen »

Larifari präsentiert: THE BEATLES CONNECTION | The Beatles Tribute Show am 29. Nov. – Karten im Vorverkauf

Leutkirch – Am Samstag, 29. November, um 20 Uhr im Bocksaal: Yesterday, Hey Jude, Love Me Do, Help !, A Hard Days Night, Eight Days A Week und viele mehr…Mit 27 Nummer 1 Hits in den Singlecharts und mehr als 600 Millionen verkaufter Tonträger sind die Beatles die erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Von Please Please Me bis Let It Be führt The Beatles Connection das Publikum durch das Werk der legendäreren FabFour. Mit originalgetreuen Instrumenten und stilechten Outfits sorgen sie seit über 100 erfolgreichen Konzerten im In- und Ausland für eine authentische Show mit einem einmaligen Sound und dem Lebensgefühl … Weiterlesen »

Apfelsaftaktion 2014: Umweltkreis erhält 400 Euro Spende für 1224 verkaufte Flaschen über Getränke Wiggers

Leutkirch – Die Apfelernte 2014 war ausgezeichnet, ebenso delikat schmecke der diesjährige Apfelsaft, ließen Wibke Wilmanns vom Umweltkreis und Lars Wiggers vom Getränkehandel in Leutkirch verlauten. Den Saft aus Äpfeln von Streuobstwiesen der Region gibt es natürlich das ganze Jahr über, die Apfelsaftaktion mit Erlös zugunsten des Leutkircher Umweltkreises lief seit Mitte Oktober in Kooperation mit Getränke Wiggers. “Es wurden 1224 Flaschen verkauft mit einem Erlös von 335 Euro. Getränke Wiggers hat von sich aus auf 400 Euro aufgestockt und dafür bedanken wir uns sehr”, freut sich Wibke Wilmanns. Das Geld fließt in die Arbeit des Umweltkreises Leutkirch mit seinen … Weiterlesen »

Scroll to Top