Alle Artikel von Gospelchor Aitrach

Musikgottesdienst mit dem Gospelchor Aitrach am 10. März 2018 in der Kirche St. Vitus in Altmannshofen

Der Gospelchor Aitrach gestaltet am Samstag, 10. März 2018 um 17:30 Uhr einen Musikgottesdienst in der Kirche St. Vitus in Altmannshofen. Neben traditionellen Gospels werden Kompositionen des zeitgenössischen Musikers Tore W. Aas aus der „Gloria Gospel Messe“ gesungen. Der Gospelchor Aitrach lädt herzlich zum Musikgottesdienst ein.

Weihnachtskonzert mit dem Gospelchor Aitrach am 10. Dezember in der Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch

Leutkirch – Der Gospelchor Aitrach lädt herzlich zur traditionellen Gospelweihnacht ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) in der Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch. Auf dem Programm stehen traditionelle und moderne Gospels zur Weihnachtszeit. Der Eintritt zum Konzert ist frei, der Chor freut sich jedoch über Spenden. Diese kommen dem Hilfsfonds “Familien in Not” in Leutkirch und einer Familie in Aitrach, deren Wohnhaus abgebrannt ist, zugute. Die Sängerinnen und Sänger und die Band des Gospelchors Aitrach freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Musikgottesdienst mit dem Gospelchor Aitrach am 22. April in Aichstetten

Aichstetten – Der Gospelchor Aitrach setzt seine Reihe von Musikgottesdiensten am Samstag, 22. April um 17:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael in Aichstetten fort und lädt hierzu herzlich ein. Eröffnet wird der Gottesdienst mit dem deutschen Gospel „Herr in Deinem Haus“. Der Chor bringt die ausdrucksstarken Gesänge „Kyrie“, „Agnus Dei“ und „Credo“ sowie „Open the eyes of my hearth“ und „Segenslied“ des zeitgenössischen norwegischen Komponisten und Dirigenten Tore W. Aas zu Gehör. Die Texte werden auf lateinisch, deutsch und englisch gesungen.

Gospelchor Aitrach lädt zu Musikgottesdiensten ein: Beginn ist am 18. März in der Kirche Aitrach

Aitrach – Der Gospelchor Aitrach eröffnet eine Reihe von Musikgottesdiensten. Hierzu lädt er am Samstag, 18. März 2017 um 17.30 Uhr in die Pfarrkirche Aitrach ein. Eröffnet wird der Gottesdienst mit dem deutschen Gospellied „Herr in Deinem Haus“. Der Chor bringt die ausdrucksstarken Gesänge „Kyrie“, „Agnus Dei“ und „Credo“ sowie „Open the eyes of my hearth“ und „Segenslied“ des zeitgenössischen norwegischen Komponisten und Dirigenten Tore W. Aas zu Gehör. Die Texte werden auf lateinisch, deutsch und englisch gesungen.

Gospelchor Aitrach begeistert mit Gospelweihnacht

Aitrach – In der voll besetzten Aitracher Pfarrkirche begeisterte der Gospelchor Aitrach das Publikum mit seiner traditionellen Gospelweihnacht. Unter dem Motto „This little light“ unterhielt der Chor die Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm. Neben bekannten und neuen, gefühlvollen und schwungvollen Gospels kamen auch weihnachtliche Lieder nicht zu kurz, beim „Jingle Bells“ war das Publikum eingeladen mitzusingen. Chorleiterin Birgit Werner, die auch als Solistin glänzte, wurde von den weiteren Dirigentinnen Julia Huber und Tanja Scheuch unterstützt, und unter der Leitung von Pianist Thomas Eisele trug der Chor den Song „Elijah Rock“ vor. Die wechselnden Dirigate sind ein Markenzeichen des Chores und sorgen für große Vielfalt und Abwechslung.

Weihnachtskonzerte mit dem Gospelchor Aitrach am 3. und 11. Dezember

Der Gospelchor Aitrach lädt auch in diesem Jahr herzlich zur traditionellen Gospelweihnacht ein. Die beiden Konzerte finden am Samstag, 3. Dezember 2016 in der Pfarrkirche St. Gordianus und Epimachus  in Aitrach und am Sonntag, 11. Dezember in der Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch jeweils um 19 Uhr statt. Der Gospelchor Aitrach, der vor 20 Jahren erstmals mit seiner “Gospelweihnacht” auftrat, ist aus dem vorweihnachtlichen Programm in Aitrach und Leutkirch nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr steht die Gospelweihnacht unter dem Motto “This little light”.

Jubiläumskonzert mit dem Gospelchor Aitrach am 9. April 2016

Der Gospelchor Aitrach feiert sein 20-jähriges Konzert-Jubiläum und lädt aus diesem Anlass zum  zum Konzertabend am Samstag, den 9. April, 19.00 Uhr, in die Turn- und Festhalle in Aitrach ein. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Die Besucher erwartet ein mitreißendes und breit gefächertes Programm mit Beiträgen des Männergesangvereins Beuren, des Gospelchors Inning am Ammersee, des Tenors Theo Abram aus Altrei in Südtirol und des Gospelchors Aitrach.

Gospelchor Aitrach lädt zum Jubiläumskonzert am 9. April in die Festhalle nach Aitrach

Der Gospelchor Aitrach feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Konzertjubiläum. Aus diesem Anlass laden wir alle Musikbegeisterten zum großen Jubiläumskonzert am Samstag, den 9. April, 19.00 Uhr, in die Turn- und Festhalle in Aitrach ein. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Die Besucher erwartet ein mitreißendes und breit gefächertes Programm mit Beiträgen des Männergesangvereins Beuren, des Gospelchors Inning am Ammersee, des Tenors Theo Abram aus Altrei in Südtirol und des gastgebenden Gospelchors Aitrach.

Gospelchor Aitrach spendete 2015 insgesamt 5.700 Euro an gemeinnützige Organisationen

In der Jahreshauptversammlung berichtete die Vorsitzende Isabel Cirillo über die Aktivitäten des Gospelchors Aitrach im vergangenen Kalenderjahr. Der Vorstand wurde nach den Tätigkeitsberichten unter großem Beifall einstimmig entlastet. Der Gospelchor Aitrach konnte durch seine Benefizkonzerte im Chorjahr 2015 einen Betrag von 5.700 Euro an gemeinnützige Organisationen spenden, so zum Beispiel  für „Familien in Not“ in Leutkirch, die Mukoviszidose-Selbsthilfegruppe Memmingen und für die Anschaffung einer Lade-Rampe für das Familienauto eines jungen Unfallopfers aus Aitrach. Die junge Frau wurde bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall schwer verletzt und sitzt seitdem im Rollstuhl. Abschluss der Jahreshauptversammlung bildete die Ehrung von Sängerinnen und Sängern für 15- bzw. 20-jährige Mitgliedschaft im Gospelchor Aitrach. Vorläufiger Höhepunkt des neuen Jahres ist der Jubiläumsabend anlässlich des 20-jährigen Konzertjubiläums des Gospelchors am 9. April 2016 in der Turn- und Festhalle in Aitrach mit dem Gospelchor Aitrach und zwei Gastchören.

Weihnachtskonzert mit dem Gospelchor Aitrach in der Dreifaltigkeitskirche am Sonntag, 13. Dezember, um 19 Uhr

Leutkirch – Der Gospelchor Aitrach lädt herzlich zum traditionellen Weihnachtskonzert am Sonntag, 13. Dezember ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch, Evangelische Kirchgasse. Die stimmungsvolle Gospelweihnacht steht unter dem Thema “Oh Lord hear my prayer”. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm von besinnlichen Weihnachtsliedern bis zu schwungvollen Gospels. Der Eintritt ist frei, der Chor freut sich jedoch über Spenden, die in diesem Jahr Familien in Not in Leutkirch sowie der Mukoviszidose-Gruppe in Memmingen zu Gute kommen.

Weihnachtskonzerte mit dem Gospelchor Aitrach am 5. Dezember in Aichstetten und am 13. Dezember in Leutkirch

Der Gospelchor Aitrach lädt ganz herzlich zum traditionellen Weihnachtskonzert am Samstag, 5. Dezember, 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Michael in    A i c h s t e t t e n   und am Sonntag, 13. Dezember, 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in   L e u t k i r c h   ein. Erstmals wird der Gospelchor ein Weihnachtskonzert in Aichstetten geben, da die Kirche in Aitrach wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Die stimmungsvolle Gospelweihnacht steht unter dem Thema “Oh Lord hear my prayer”. Die Besucher erwartet ein breit gefächertes Programm von rhythmischen Gospels bis hin zu besinnlichen Weihnachtsliedern. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, der Chor freut sich jedoch über Spenden, die in diesem Jahr Familien in Not in Leutkirch sowie der Mukoviszidose-Gruppe in Memmingen zu Gute kommen.

Weihnachtskonzerte mit dem Gospelchor Aitrach in Aichstetten und Leutkirch

Der Gospelchor Aitrach lädt ganz herzlich zum traditionellen Weihnachtskonzert am Samstag, 5. Dezember, 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Michael in    A i c h s t e t t e n   und am Sonntag, 13. Dezember, 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in   L e u t k i r c h   ein. Erstmals wird der Gospelchor ein Weihnachtskonzert in Aichstetten geben, da die Kirche in Aitrach wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Die stimmungsvolle Gospelweihnacht steht unter dem Thema „Oh Lord hear my prayer“. Die Besucher erwartet ein breit gefächertes Programm von rhythmischen Gospels bis hin zu besinnlichen Weihnachtsliedern. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, der Chor freut sich jedoch über Spenden, die in diesem Jahr Familien in Not in Leutkirch sowie der Mukoviszidose-Gruppe in Memmingen zu Gute kommen.

Gospelchor Aitrach bereitet sich auf Weihnachtskonzerte vor

Wie in jedem Jahr bereitet sich der Gospelchor Aitrach nicht nur in den regelmäßigen Proben, sondern zusätzlich auch während eines Probenwochenendes auf die Weihnachtskonzerte vor. Dieses Jahr traf sich der Chor Ende Oktober im Wieshof Unterhub bei Seibranz, um die Lieder für die beiden Konzerte im Dezember einzustudieren. Erstmals wird der Gospelchor ein Konzert in Aichstetten geben, da die Kirche in Aitrach wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten nicht zur Verfügung steht.

Gospelchor Aitrach und Achtaler Musikanten spenden 1.700 Euro für Unfallopfer

Die Besucher des Benefizkonzerts der Achtaler Musikanten und des Gospelchors Aitrach in der voll besetzten Kirche in Schloss Zeil spendeten am 9. Mai EUR 1.700,– zu Gunsten des Unfallopfers Jessica aus Aitrach. Das Geld wird zur Anschaffung einer Rampe für das Auto ihrer Familienangehörigen verwendet, um den Rollstuhl transportieren und die junge Frau, die in der „Kronenhof-Intensivpflege“ in Erkheim lebt und betreut wird, regelmäßig zu ihrer Familie nach Hause nehmen zu können.

Benefizkonzert der Achtaler Musikanten und dem Gospelchor Aitrach in der Pfarrkirche Schloss Zeil

Am Samstag, 9. Mai, findet um 19 Uhr ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Schloss Zeil statt. Veranstalter sind die Achtaler Musikanten, sie haben dazu den Gospelchor Aitrach eingeladen, so dass Blasmusik und Gesang im Wechsel erklingt. Der Eintritt ist frei, dafür wird um Spenden für ein Unfallopfer im Rollstuhl gebeten. Die Achtaler unter Leitung von Karl Geser haben ein abwechslungsreiches Repertoire vorbereitet. Sie werden das Konzert mit dem „Gebet“ von W. A. Mozart eröffnen und mit einem georgischen Volkslied, einer Romanze und klassischer Musik erfreuen. Der Gospelchor aus Aitrach unter Leitung von Birgit Werner singt spirituelle Lieder aus verschiedenen Ländern, ein Ave-Maria aus Estland, „Hymn“ von Barclay James Harvest und mehr.