Wir in Leutkirch

Ausstellung Das Besondere Geschenk: Zwei Tage präsentieren sich elf Einzelhändler in der Festhalle

 Leutkirch – Im zweijährigen Rhythmus zeigen Einzelhändler aus Leutkirch eine große Auswahl an Ideen für besondere Geschenke zu Weihnachten. Als besondere Höhepunkte gibt es vier Mal eine Modenschau und am Sonntag um 11 Uhr tritt der bekannte und beliebte Gospelchor aus Aitrach auf. Geöffnet ist die Ausstellung in der Festhalle am Samstag, 15. November, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 16. November, von 10.30 bis 18 Uhr. Elf Leutkircher Einzelhändler präsentieren an festlich dekorierten Ständen, was für besondere Geschenkideen sie im Sortiment haben. In den Bereichen Spiel-, Schreib- und Lederwaren, Heimtextilien, Mode, Raumausstattung, Sport, Schmuck, Foto, Weine, Kaffee … Weiterlesen »

Martinsumzug in Adrazhofen

Am Dienstag, den 11.11. veranstaltet der Kindergarten St. Martin in Adrazhofen traditionell seine Martinsfeier. Um 18 Uhr findet vor der Kapelle in Adrazhofen das Martinsspiel statt. Danach begleiten St. Martin und sein Pferd den Laternenumzug durch die Straßen Adrazhofens. Der Umzug endet am Kindergarten mit anschließender Bewirtung.

 

  … Weiterlesen »

Beim ALSO Autowaschen zugunsten der DKMS Ulm

Der ALSO-Hauptsponsor „Süleymans Pflegecenter” (Autoreinigung) aus Frauenzell hat sich dazu bereit erklärt, am Samstag den 16. August von 8-16 Uhr im Rahmen der Spendenaktion Autos zu waschen (Handwäsche) und den Gesamterlös zu spenden. Hier kann jeder hin und sein Auto waschen lassen und gibt dafür wieviel er möchte. Die Gelder werden durch ALSO Personal eingesammelt und verwaltet. Süleyman Elgörmüs und seine Leute arbeiten an diesem Tag kostenlos. Er übernimmt natürlich die gesamten anfallenden Kosten wie Strom und Wasser. Fürs leibliche Wohl wird gesorgt sein.

16.08.2014 08:00 Uhr
Car-Wash-Spendenaktion

Wir waschen Ihr Auto von Hand – Sie spenden was Sie möchten! … Weiterlesen »

11. Internationale Musikalische Sommerkurse 2014: Zum Abschluss ein kammermusikalisches Feuerwerk

LEUTKIRCH – Nach umjubelten und sehr gut besuchten Teilnehmerkonzerten in Oberstaufen, in Bad Buchau und in Lindenberg zeigen die Studenten der 11. Internationalen Musikalischen Sommerkurse ihr Können ein letztes Mal beim großen Abschlusskonzert am Freitag, 15. August, um 20 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Das Teilnehmerkonzert zum Abschluss der Meisterkurse ist seit Jahren ein Höhepunkt im sommerlichen Leutkircher Kulturleben. In den letzten Kurstagen wählen die Dozenten die Teilnehmer aus, die beim großen Abschlusskonzert in der Festhalle spielen werden. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches kammermusikalisches Programm. Es gibt Streicherkammermusik mit Klavierbegleitung aus verschiedenen Epochen. Am Klavier werden die Streicher/innen im Unterricht … Weiterlesen »

Grenzenlos genießen im Leutkircher Sommer

Leutkirch – Grenzenlos Genießen in  Leutkirch: Geschäfte und Lokale locken mit Sonderangeboten am bayerischen Feiertag – Kindertag im Rahmen des „ALSO”. Zum zweiten Mal nach 2013 veranstaltet Leutkirch am Freitag, 15. August 2014, den „Grenzenlos”-Tag. Unter dem Motto „Grenzenlos. Einkaufen. Erleben. Genießen” lädt die württembergische Allgäustadt speziell die Menschen aus dem benachbarten Bayern ein. Denn im Freistaat ist der kirchliche Feiertag „Mariä Himmelfahrt” arbeitsfrei. Selbstverständlich sind aber auch alle anderen, die keinen Feiertag haben, herzlich eingeladen.

Die Geschäfte und Lokale in Leutkirch warten mit Sonderangeboten auf, beim Altstadtsommerfestival ALSO ist Kindertag. An diesem Tag wird der Euro gegen eine neue … Weiterlesen »

Zupf & Hupf im historischen Gasthof Hirsch in Urlau

Leutkirch – Im Frühsommer haben sie im Hirsch schon ein Mal das Publikum begeistert. Die Musiker von Zupf & Hupf spielen Wirtshausmusik aus der guten alten Zeit. Lieder, Ländler, Polkas – einfach traditionelle Volksmusik mit einem Ausflug nach Irland. Nicht im Stile vom Musikanten-Stadl, sondern echt, authentisch und ansteckend. Gottfried Schuster, der Schöpfer des Liedes „gschupfte Nudla” ist mit von der Partie. Mitsingen erlaubt! Bei Hitze im Biergarten. Feitag, 15. August, Beginn 20.30 Uhr, Eintritt 4, Abendkasse 6 Euro … Weiterlesen »

ALSO – Summersounds mit Bernd, EMU & RealMic am Bouleplatz

Leutkirch  – Im Rahmen des Also-Festivals spielen Bernd, EMU & RealMic am Dienstag, den 12. August am Bouleplatz beim Berufsschulzentrum. EMU ist bekannt in Leutkirch als Singer und Songwriter der Bands Gift und EMMOXX, mit RealMic verbindet ihn eine lange musikalische Freundschaft. Bernd sorgt mit Kontrabass und Stimme für zusätzliche musikalische Tiefe. Bei den Summersounds spielt die Band Coversongs, von echten Oldies der Monkeys bis hin zu aktuellen Songs von Miley Cirus und anderen, durchsetzt mit Emus Songs. Beginn 19.30 Uhr am Bouleplatz, für Bewirtung ist gesorgt. Auf der Wiese gegenüber wird vor dem Konzert der Ballon von Air & … Weiterlesen »

Im Friesenhofener Rathaus gibt es einen Wechsel – Ortsvorsteher Hubert Steible gibt sein Amt ab

Friesenhofen – Nach 20 Jahren Amtszeit gibt Hubert Steible sein Amt als Ortsvorsteher ab. Neuer Ortsvorsteher wird Christian Merk. Erster Stellvertreter ist Elmar Engstler, zweite Stellverteterin Gisela Buck. Herr Oberbürgermeister Henle kam zur konstituierenden Sitzung und nahm die Verpflichtung des neuen Ortschaftsrates vor. Ausgeschieden sind Franz Regnet nach 10 Jahren und Georg Konrad nach 4 Jahren Zugehörigkeit. Die wiedergewählten Ortschaftsräte sind Elmar Engstler, Robert Gaile, Christian Merk, Bernharsd Altenried, Willi Münz, Joachim Durach, Gisela Buck und neu hinzukommen Roman Riedle und Peter Müller.

 

Oberbürgermeister Henle bedankte sich bei den scheidenden Räten – besonders bei Franz Regnet für zusätzliches 10-jähriges … Weiterlesen »

ALSO Open-Air: Talk vor dem Bock mit „Leutkircher Köpfen”: Priska Wunden, Soul Sisters und Rainer Mack

LEUTKIRCH – Fast schon Tradition ist der Talk mit „Leutkircher Köpfen” während des Altstadtsommerfestes auf dem Gänsbühl am Rathaus (bei Regen in der Festhalle). Am Montag, 11. August (Beginn 19:30 Uhr), erzählen interessante Gäste wieder Spannendes, Ergreifendes oder Erheiterndes aus ihrem Leben. Auch die Ausgabe 2014 wird durch einen Musik Act gekrönt. Die Gäste diesmal: Priska Wunden: Sie heißen Ibrahim oder Josip, Aziza oder Maria, Suhaila oder Safa; sie kommen aus Afghanistan oder Syrien, aus dem Iran oder Tschetschenien; und sie haben eines gemeinsam: Sie sind aus ihren Heimatländern geflohen und suchen Asyl in Deutschland. Auch in Leutkirch wird seit … Weiterlesen »

Neubau der Brücke Schubertstraße in Leutkirch mit Umgestaltung und Verlegung der Eschach

Nach rund drei Jahren Planungsphase und letztlich vier Monaten Bauzeit wurde am vergangenen Mittwoch (30. Juli 2014) die neue Brücke in der Schubertstraße in Leutkirch wieder für den Verkehr freigegeben. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle hat die offizielle Abnahme der Gesamtmaßnahme zum Anlass genommen, die Freigabe der neuen Verbindungsstraße vom Wohngebiet Bleiche in Richtung Isnyer Siedlung an den öffentlichen Verkehr persönlich durchzuführen.

Die neue Verkehrsführung trägt nun zu einer erheblichen Verbesserung des Schulwegs und des Kindergartenzubringers bei. Zugleich hat die verlegte Eschach mit ihren flachen Uferausläufen in diesem Bereich an Naherholungswert hinzugewonnen … Weiterlesen »

Feelin´ Alright Trio in Störs Nostalgiecafé

Leutkirch  – Seit Jahren bereichert Familie Stör mit einem Nostalgiecafé des Also-Festival. Das Café ist im Stil der 50er-Jahre eingerichtet, mit bunten Plastiksesselchen, Nierentischen und Jukebox. Das Feelin´ Alright Trio mit Otmar Bühler, Hans Dieter Kiemle und Egbert Dreher mit seinen Oldies passen bestens in diesen Rahmen. Die Live-Musik gibt´s am Samstag, 9. August, Beginn 19 Uhr, Eintritt frei. … Weiterlesen »

43 Anmeldungen zu den 11. Internationalen Musikalischen Sommerkursen

LEUTKIRCH – Schon zum elften Mal kommen am Montag, 4. August junge Streicher aus aller Welt zu den Internationalen Musikalischen Sommerkursen nach Leutkirch. Sie bereiten sich im Unterricht bei erfahrenen und international renommierten Dozenten auf eine Karriere als Solisten oder Orchestermusiker vor. Der Unterricht bei den Instrumental-Professoren Markus Nyikos (Berlin/Cello), Christoph Schickedanz (Hamburg/Violine) und Roland Glassl (Frankfurt/Main/Bratsche) beginnt am Dienstag, 5. August.

Am Vorabend (4. August) geben die Meister ein Eröffnungskonzert in diversen Besetzungen. Die Kursphase geht mit dem Abschlusskonzert am Freitag, 15. August zu Ende. Die Teilnehmer kommen wie schon in den Jahren zuvor aus Deutschland, dem europäischen Ausland, … Weiterlesen »

VdK fährt in die Berge

Leutkirch – Der Jahresausflug des Sozialverband VdK Leutkirch führte in die Berge. Über Bregenz, Feldkirch und Bludenz ging es durchs Montafon auf die Bieler Höhe zum Silvretta Stausee. Hier wurde Mittagspause gemacht ehe es dann durch das Paznauntal, den Arlberg hinauf zur Kaffepause auf der Paßhöhe ging. Von hier fuhren wir über die Flexenstrasse durch den Bregenzerwald nach Sulzberg mit seinem wunderschönen Balkonblick zum Abschluss der Fahrt und Abendessen.

Herrliches Wetter und eine ganztägige Bergkulisse macht die Fahrt den Mitglieder, darunter auch welche aus Aitrach und Isny, zu einem ganz tollen Ausflugstag in netter Gemeinschaft. … Weiterlesen »

Saitenklangfestival Mit dem Konzert der Meister werden die 11. Musikalischen Sommerkurse eröffnet

LEUTKIRCH – Meisterhaft dargebotene Streicherkammermusik gibt es beim Eröffnungskonzert der Internationalen Musikalischen Sommerkurse am Montag, 4. August, um 20 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Die Meisterkurse für Violine, Viola und Violoncello finden in diesem Sommer bereits zum 11. Mal statt. 43 Teilnehmer aus aller Welt haben sich angemeldet. Veranstalter ist die vhs Leutkirch, die künstlerische Leitung hat der Ludwigsburger Pianist Holger Spegg.

–>more–<
Mit einer Rarität wird das Konzert eröffnet: Das selten gespielte Klaviertrio Nr. 1 A-Dur von Richard Strauss (1864 – 1949) ist ein Jugendwerk, mit dem Holger Spegg, Professor Christoph Schickedanz (Hamburg, Violine) und Professor Markus Nyikos (Berlin … Weiterlesen »

Sommerferienfest in Friesenhofen

Friesenhofen – Einladung zum Sommerferien-Fest der Trachtenkapelle Friesenhofen vor dem Feuerwehrhaus in Friesenhofen. Zu unserem Sommerferien-Fest laden wir recht herzlich nach Friesenhofen ein. Am Sonntag, 03.08 spielt für sie ab 11.00 Uhr die Musikkapelle Kimratshofen aus unserer bayerischen Nachbarschaft. Verbringen Sie einen Sommerferientag in Friesenhofen

und machen sie bei uns einen Kurzurlaub in geselliger Runde und bei guter Musik. Lassen Sie sich mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee verwöhnen und auch sonst ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Für Kinder gibt es eine Spielstraße sowie Nachmittagsunterhaltung mit der Trachtenkapelle.

Das Fest findet nur bei schönem Wetter statt.

Auf Ihr Kommen freut … Weiterlesen »

Sommerfest Engerazhofen

Engerazhofen – Wie jedes Jahr lädt die Musikkapelle Engerazhofen zu ihrem Sommerfest am Sonntag den 3. August in der Kiesgrube in Engerazhofen ein. Der Tag beginnt um 9:00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Mulde der La Salette Kapelle. Zum anschließenden Frühschoppen mit Mittagstisch und den beliebten Sommerfest-Hähnchen spielt die Musikkapelle Siggen. Ab 14:00 Uhr werden die Besucher bei Kaffee und Kuchen von der Musikkapelle Engerazhofen musikalisch unterhalten. Für die kleinen Gäste gibt es eine Hüpfburg und Kinderprogramm.

Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Kirche in Engerazhofen und der Frühshoppen mit Mittagstisch im Haus der Mitte statt.
Auf … Weiterlesen »

Skulptur und Zeichnung von Nikolaus Kernbach und Gert Riel in der Galerie im Torhaus Leutkirch

Leutkirch – Zwei Künstler – beide Mitglied im Deutschen Künstlerbund – stellen in der Galerie Im Torhaus bis 10. August 2014 ihre Werke vor, die sich im Umgang mit Stein und Kohle mit dem Wesentlichen und dem Elementaren dieser Materialien auseinandersetzen. Gefällige Kunst und Figürlichkeit ist in dieser Ausstellung nicht zu finden. Beide arbeiten mit Flächen, die in ihrem Zusammenspiel eine spannende Räumlichkeit erzielen. Nikolaus Kernbach aus Aulendorf arbeitet mit dem harten Stein Gneis, den er spaltet, schleift und schichtet.

Dabei geht er die Grenzen der Instabilität und Brüchigkeit. Es entstehen kantige Gebilde, die an Architekturfragmente erinnern. Seine Zeichnungen entstehen, … Weiterlesen »

Skulpturen und Gemälde von Klaus Prior noch bis zum ALSO

Leutkirch  –  Noch bis zum Altstadtsommer-Festival,  bis 10. August 2014, stehen wuchtige Holzskulpturen des bekannten Bildhauers Klaus Prior in der Marktstraße Nord und vor dem Rathaus, und in der Galerie im Kornhaus sind skizzenhafte Zeichnungen, Gemälde und weitere Skulpturen zu besichtigen. Klaus Prior ist Schweizer und lebt überwiegend in Lugano im Tessin. Er ist in Ausstellungen in Deutschland, der Schweiz und Italien vertreten, ebenso durch viele Ankäufe auf öffentlichen Plätzen.

Bekannt ist er durch seine wuchtigen Holzskulpturen, die er mit Kettensägen bearbeitet. Dazu passen seine in krakeligen Strichzügen gefertigten Zeichnungen. Und in den Gemälden entwickelt sich diese Vorgehensweise zu hingefetzten … Weiterlesen »

Der scharfe Durchblick verhilft zum Sieg – Leutkircher Schülerteam erfolgreich

Ravensburg/Leutkirch –  Beim 16. Deutschen Gründerpreis für Schüler erreichen die Allgäuer Teams „brilleant” und „Steer” die Top 15 in Baden-Württemberg. Das Team „Steer” vom Hans-Multscher-Gymnasium aus Leutkirch versuchte sich an einem Navigationssystem, welches auch blinden und hörgeschädigten Menschen zugänglich ist. Damit erreichten sie den zweiten Platz hinter dem Team aus Bad Wurzach.

Mit der Idee einer sich individuell an die Sehstärke anpassenden Brille starteten die Schüler des Teams „brilleant” vom Salvatorkolleg Bad Wurzach in den Wettbewerb. Das drittplatzierte Team im Landkreis ist „e-Braille”. Sie reichten die Idee eines TouchBooks ein – ein e-Reader für Blinde. Von Januar bis Mai diesen … Weiterlesen »

Scroll to Top