Babysitter gesucht: Kurs ist am 21./22. Feb. In Leutkirch

Leutkirch – Mädchen, die sich über eine nette Familie freuen, neugierige Kinder toll finden und ein zusätzliches Taschengeld verdienen möchten, sollten sich schnell an die VHS in Leutkirch wenden. Vom 21.-22. Februar findet ein mehrstündiger Babysitterkurs statt. Dort werden Mädchen zwischen 13 und 16 Jahre durch Regina Kuhn, auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. Sie lernen etwas über Kinderpflege, Kindererziehung und Kinderbeschäftigung. Es werden Fingerspiele vorgestellt, Märchen lustig vorgetragen und kindgerechte Spiele überlegt. Auch wird das Thema Unfallgefahren und wie man sich in Notsituationen verhalten soll besprochen und in Rollenspielen eingeübt. Am Ende erhält jede frisch Geschulte ein Babysitterzertifikat.

Familien, die mal wieder ungestört mit Ihrem/Ihrer PartnerIn ins Kino oder romantisch essen gehen möchten, mal mit Freunden abends in Ruhe zusammen sitzen, mal ausgehen, mittags entspannt Sport machen oder einfach nur im Alltag durchatmen möchten, können sich an die kostenlose Babysittervermittlung von Corinna Muderer, Stiftung St. Anna wenden. Sie vermittelt Babysitter in der Stadt Leutkirch und in Teilgemeinden. Die Kosten betragen zwischen 3-5 € pro Kind und Stunde. Zwischen Wach- und Schlafzeiten, sowie zwischen besonders verantwortungsbewussten Aufgaben und Tätigkeiten wird preislich differenziert. Pauschalpreise, z. B. für einen ganzen Abend sind nach Absprache möglich.

Infos zum Babysitterkurs: wellcome – Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt
Ein Angebot der Kooperationspartner Stiftung St. Anna und Stiftung Liebenau in der Kinder-, Jugend-und Familienhilfe St. Anna in Leutkirch
wellcome Koordinatorin Leutkirch: Corinna Muderer

Tel.: 07561/ 9852391
e-mail: leutkirch@wellcome-online.de
www.wellcome-online.de

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Scroll to Top