Badesaison am „Stadte“ endet

Leutkirch – Die sommerlichen Temperaturen schwächen langsam ab, die Badesaison 2022 neigt sich dem Ende zu. Das Freibad öffnet am Donnerstag, 8. September, zum letzten Mal in diesem Jahr seine Tore. Ohne Einschränkungen konnte das Freibad am 15. Mai in die Saison starten. Alle Attraktionen standen den Besuchern wieder vollumfänglich zur Verfügung. Die Besucherzahl erreichte knapp das Niveau von 2019. Bis 5. September besuchten über 64.000 Badegäste das Freibad am Stadtweiher. Der Spitzentag war in diesem Jahr der 19. Juni mit knapp 3.000 Badegästen.

„Der sonnenreiche Sommer lockte viele Badegäste aus Nah und Fern in unser Freibad. Wir sind mit der Badesaison sehr zufrieden – sie verlief ohne größere Unfälle oder Vorkommnisse. Das Freibad-Team freut sich schon auf den nächsten Sommer“, so Schwimmmeister Robert Rössler. Am Donnerstag, 8. September, ist das Freibad letztmalig geöffnet. Badegäste, die am Stadtweiher Aufbewahrungsschränke für die gesamte Saison gemietet haben, sollten diese bis Donnerstag ausräumen. Verlorene Gegenstände liegen an der Freibadkasse zum Abholen bereit. Das Freibad-Team beginnt dann in der kommenden Woche damit, den „Stadte“ winterfest zu machen.

Bildunterschrift: Freibad Leutkirch Stadtweiher

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Bild: Marius Badstuber

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top