Beim Flohmarkt des Lions-Club gibt es wieder zahlreiche Schnäppchen

Leutkirch – Am 29. und 30. Juni lädt der Lions Club Leutkirch wieder zum traditionellen großen Flohmarkt ins Hasenheim in der Krählohsiedlung ein. Wieder ist die Auswahl groß: Es gibt nützliche und schöne Dinge für den Haushalt, Kleidung und Bücher, CDs, DVDs und die wieder so begehrten alten Schallplatten, aber auch Kitschiges und Wertvolles für kleines Geld. Es gibt auch Kaffee und selbst gebackenen Kuchen sowie Wurst mit Bier oder alkoholfreien Getränken. Am Samstagnachmittag spielt Rudibert Musik zur Unterhaltung, am Sonntagvormittag musizieren die Leutkircher Altstadtmusikanten. Geöffnet ist der Lions-Flohmarkt an beiden Tagen zwischen 9 und 18 Uhr.

Wie immer wird der gesamte Erlös für Projekte in der Region verwendet, vorrangig für die Jugendförderung und über die SZ-Nothilfe für Unterstützung in Notlagen. Die Lions danken allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die Jahr für Jahr Dinge, die sie selbst nicht mehr benötigen, ins Hasenheim bringen. Sie tragen damit ganz wesentlich zum Erfolg des Flohmarkts bei.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.