Bis Freitag können einheimische Gehölze bestellt werden

Leutkirch – Einheimische Bäume und Sträucher sind nicht nur schön anzusehen, sie sind auch eine wichtige Nahrungsquelle für die heimische Tierwelt. Exotische Pflanzen wie Thuja haben keinen Nahrungswert. Mit Unterstützung der Stadt Leutkirch können einheimische Gehölze zum Sonderpreis bestellt werden. Bestelllisten mit zugehörigen Pflanzinfos liegen im Bürgerbüro, in der Stadtbibliothek, in der Touristinfo, in der Volksbank am Gänsbühl, in der Kreissparkasse am Viehmarktplatz, in der Geschäftsstelle des Maschinenrings, in den Leutkircher Ortsverwaltungen und in den Rathäusern der Gemeinden Aichstetten und Aitrach aus.

Die Listen können auch unter www.umweltkreis-leutkirch.de, www.leutkirch.de oder https://bluehkampagne.elobau-stiftung.de heruntergeladen werden. Die Bestellungen sollten bis spätestens Freitag, 5. Oktober beim Umweltkreis eingehen. Die Gehölze werden am Samstag, 10. November von 9-12 Uhr im Bauhof Leutkirch ausgegeben.

Text + Foto: Umweltkreis Leutkirch

Scroll to Top