Jugend & Bildung

Chillix-Bücherei eröffnet

2 Bilder

Endlich ist es soweit:

Ab sofort können im Chillix Bücher und Medien zu den Themen Religionspädagogik, Jugendarbeit und Vielem mehr ausgeliehen werden.

Das Angebot richtet sich an Lehrer*innen, Erzieher*innen, Jugendliche aber auch Ehrenamtliche und Privatpersonen, die auf der Suche nach Literatur für den Unterricht, den Kindergarten, die nächste Gruppenstunde, den Gottesdienst oder einfach für die eigene Familie sind.

Geöffnet hat die Chillix-Bücherei jeden Dienstagnachmittag von 14.00 bs 17.00 Uhr.
Außerdem können über das Pfarrbüro St. Martin (07561/8489570) auch separate Termine am Vormittag vereinbart werden.

Wir freuen uns immer über einen Besuch und stehen gerne zur Beratung zur Verfügung:
Dennis Hemer … Weiterlesen »

Herbstprogramm der Stadtbuchhandlung: Literarisches, Manga-Wettbewerb & Star-Wars-Day

4 Bilder

Leutkirch – Seit 17. Oktober finden in Baden-Württemberg die Literaturtage statt. Nicht nur in der Festhalle sind Veranstaltungen dazu, auch die Stadtbuchhandlung lädt zu „Literarischen Künsten“ für Groß und Klein ein. Noch bis 16. November sind alle Manga(Comic)-Fans aufgerufen, ihre selbst gestalteten Zeichnungen abzugeben. Egal ob Bleistift, Buntstift, Tusche, Aquarell, alles ist willkommen, jeweils in DinA 4. Mit den besten Kunstwerken soll ein Schaufenster gestaltet werden und es gibt auch Preise zu gewinnen. Am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr tritt Paul Sägmüller als „special guest“ auf. Er sei ein Multitalent, heißt es in der Mitteilung, er schreibt über Aberglauben … Weiterlesen »

Der Familienfilm im Oktober ist “Die Wolf-Gäng”

Leutkirch- Der Cineclub Leutkirch zeigt im Oktober an jedem Sonntag um 15 Uhr den deutschen Kinder-Fantasyfilm “Die Wolf-Gäng”. Zum Inhalt: Vlad ist gerade mit seinem Vater Barnabas nach  Crailsfelden  gezogen  und  nun  auch der  Neue  an  der  Penner-Akademie,  eine der  berühmtesten  magischen  Schulen  der Welt. Crailsfelden ist ein fantastischer Ort, hier  wimmelt  es  nur  so  von  Feen,  Hexen, Trollen und Zwergen. Mit Vlad und seinem Vater  sind  nun  auch  Vampire  im  Ort  vertreten. Aber der kleine Vampir Vlad hat ein großes  Problem:  Er  kann  kein  Blut  sehen. Mit diesem ungewöhnlichen Umstand steht Vlad  aber  nicht  allein  da.  Denn  genau  wie … Weiterlesen »

Jugendgemeinderat geht in die zweite Runde

2 Bilder

Leutkirch – Fünf Schulen, über 1.000 Wahlberechtigte und am Ende ein neuer Jugendgemeinderat. In diesem Herbst dürfen die Leutkircher Jugendlichen wieder 15 Vertreter in das Gremium wählen. Erstmals gewählt wurde vor zwei Jahren. „Jetzt, beim zweiten Mal, steckt da schon deutlich mehr Routine drin“ so Carmen Scheich, die Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Leutkirch. Sie organisiert die Wahl federführend. Unterstützung bekommt sie dabei vom Jugendhaus, von „Demokratie leben!“, von den Azubis der Stadtverwaltung und auch vom Kreisjugendring und natürlich von den aktuellen Jugendgemeinderäten. Dass etliche von ihnen für eine zweite Amtsperiode kandidieren möchten, spricht für die Arbeit im Jugendgemeinderat. „Jetzt … Weiterlesen »

Evolutionspädagogik: Vortrag über Lernmethoden für Eltern von Schulkindern

LEUTKIRCH  – Am Montag, 21. September,  um 19 Uhr und am Mittwoch, 23. September, um 9 Uhr gibt es im Café drops in Leutkirch einen kostenfreien Vortrag von Simone Wandinger „Leichter Lernen mit Hilfe der Evolutionspädagogik® – ein Einblick“. Es geht um Konzentrationsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, AD(H)S, Ängste, Dyskalkulie, Legasthenie, Unruhe, wenig Selbstbewusstsein, Fingernägelkauen usw., und wie die Evolutionspädagogik dabei helfen kann. Man erfährt Wichtiges über die Funktionsweise des Gehirns, der Augen, über das Gleichgewicht usw. Simone Wandinger zeigt zudem gezielte Bewegungsübungen, siehe Foto.

Anmeldung und Informationen:

www.evobalance.de

Text/Foto: Privat… Weiterlesen »

Arzt-Patienten-Forum zu Krampfadererkrankungen: Bedeutung und Therapie      

Leutkirch– „Krampfadererkrankungen: Bedeutung und Therapie“ ist das Thema eines Gesundheitsvortrags der vhs Leutkirch am Dienstag, 29. September 2020, um 19.00 Uhr. Um die Abstände einhalten zu können, hat die vhs Leutkirch diesen Vortrag vom Bocksaal in die Festhalle verlegt.

Besucher*innen werden gebeten, bereits zuhause einen Notizzettel mit Name, Anschrift und Telefonverbindung vorzubereiten und zu dem Vortragsabend mitzubringen. Auf diese Weise kann die veranstaltende vhs die Besucher*innen für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung erfassen. In der Festhalle ist Platz für 99 Besucher*innen. Der Vortrag in der Reihe „Gesundheit im Gespräch“ ist eine Kooperationsveranstaltung der vhs Leutkirch mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW).

Referenten … Weiterlesen »

Ausleihe: Stadt-Land-Spielt!

Leutkirch – Leihen Sie sich Brettspiele für das letzte Ferienwochenende aus. „Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel. (https://stadt-land-spielt.de/) Das Kinder- und Familienzentrum St. Vincenz möchte sich an diesem Projekt beteiligen und die Spielekultur in Leutkirch fördern. Deswegen bietet Ihnen die Einrichtung die Möglichkeit sich für das Wochenende des 12.9-13.9.2020 Brettspiele auszuleihen und diese mit Ihrer Familie und Freunden zu spielen.

Die Spiele sind sowohl für Kindergartenkinder, als auch Schulkinder geeignet. Und natürlich für jeden Erwachsenen, der Gesellschaftsspiele liebt. Die Spiele können Sie kostenlos Dienstag – Donnerstag 8.9.-10.9.2020 zwischen 14.00-16.00 Uhr ausleihen. Rückgabe der Spiele ist … Weiterlesen »

Herzen für Leutkirch

Leutkirch- Der vom Magita-Kinderhilfevereins und vom Leutkircher Familienbündnis organisierte Kindertag hat viele „Herzen für Leutkirch“ hervorgebracht. Beim Kindertag, der als kleine Ersatzveranstaltung für das coronabedingt ausgefallene Kinderfest stattfand, gab es eine Herzen-Bastel-Aktion. Über 36 Herzen wurden bemalt, ausgeschnitten und mit einem „Statement“ versehen.

Hierbei halfen manchmal größere Geschwister oder die Eltern mit. Viele Kinder schrieben Ihr Kärtchen aber auch selbst. So schrieb Jonas: „Ich fühle mich wohl in Leutkirch, weil… es hier tolle Sachen und Leute gibt“, Nela schrieb: „Ich finde es blöd,… dass es dieses Jahr kein richtiges Kinderfest gibt“ und Ayda erklärt: „Ich lebe gern in Leutkirch, weil…ich … Weiterlesen »

Freie Plätze im Elementarbereich der Jugendmusikschule 

3 Bilder

Leutkirch – Die Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu bietet im kommenden Schuljahr wieder Kurse in der „Zwergenmusik“, der „musikalischen Früherziehung“ und der „musikalischen Grundausbildung“ an. Kurse für die Allerkleinsten von 1 bis 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, für Kinder ab 3 Jahren sowie 2jährige und 1jährige Kurse für Kinder ab 4 Jahren bzw. der 2. Klasse. Die neuen Kurse starten im September. Die Lehrkräfte, Diplommusikpädagogen, vermitteln die Inhalte Singen, Stimmbildung, Sprecherziehung, Musik hören, Bewegung und Tanz, Spiel auf Orff-Instrumenten und Instrumentenkunde.

Alle Bereiche werden mit den Schülern systematisch durchleuchtet und sinnvoll miteinander verknüpft. Dabei werden auch schon Begriffe aus der Musiklehre, … Weiterlesen »

Tom Freudenmann holt sich im Planspiel Meisterpower den ersten Platz

Leutkirch (gs) – Im Rahmen des Planspiels Meisterpower, das von der Handwerkskammer Baden-Württemberg organisiert wurde, konnte sich der HMG-Schüler Tom Freudemann mit 11704 Punkten im Bereich der Handwerkskammer Ulm den ersten Platz sichern. Teilgenommen haben in diesem Gebiet insgesamt 287 Teams an den verschiedensten Schulen. Wie fühlt es sich eigentlich an, in die Rolle eines echten Unternehmers mit all seinen Aufgaben zu schlüpfen und das im handwerklichen Bereich?

Diese Erfahrung durften zahlreiche Schüler in ganz Baden-Württemberg machen. Und das in den Berufen Maurer, Zimmerer und Elektriker. Unter den Teilnehmern am Wettbewerb hat sich auch die Klasse 9c des Hans-Multscher-Gymnasiums (HMG) … Weiterlesen »

Hort und Ferienbetreuung für Grundschüler kann wieder stattfinden

Leutkirch – Ab dem 29. Juni dürfen schulische Räume wieder für außerschulische Zwecke genutzt werden. Das bedeutet, dass unter anderem auch die Ferienbetreuung für Grundschüler stattfinden kann. Die Betreuungsangebote Hort und Verlässliche Grundschule werden ab der Kalenderwoche 27 wieder für alle Schüler angeboten. Des Weiteren wird der Schülerbetreuung Leutkirch e.V. eine Ferienbetreuung für Grundschüler anbieten, die ab Beginn der Sommerferien bis Ende Kalenderwoche 34 stattfinden wird.

Damit Kinder teilnehmen können, muss im Vorfeld ein Anmeldeformular sowie eine Gesundheitsbestätigung ausgefüllt werden. Diese Unterlagen können auf der Internetseit der Schülerbetreuung unter https://www.schuelerbetreuungleutkirch.de/ferienbetreuung/ heruntergeladen werden.

Die allgemeinen Hygienehinweise für Schulen in Baden-Württemberg und … Weiterlesen »

Landjugendgruppe Herlazhofen stellt sich vor – Interessierte ab 16 Jahren sind willkommen

5 Bilder

HERLAZHOFEN – Wie vielen anderen Vereinen ergeht es derzeit auch den Landjugendgruppen. Ihre Aktivitäten in der Gruppe oder für die Allgemeinheit können nicht stattfinden. Die Landjugend (LJ) Herlazhofen möchte sich trotzdem vorstellen und freut sich, wenn bald wieder Gruppenabende sein können und vielleicht neue Mitglieder dazustoßen. So gerne hätten die LJ-Mitglieder an Ostern das beliebte Ostereiersuchen für Kinder rund um den Dorfplatz Herlazhofen sowie den alljährlichen Kuchenverkauf veranstaltet. Auch das traditionelle Kranzen des Maibaums musste entfallen und die Coronakrise macht auch gerade die Treffen im Jugendraum unmöglich.

Kleine Chronik: Vermutlich ist die Landjugend in Herlazhofen vor mehr als 50 Jahren … Weiterlesen »

Kunstschule von Elisabeth Sauterleute lud zu kreativen Aktionen – Hands on und Naturfarben selber machen

3 Bilder

Leutkirch – Kunst und Kunstschulen sind wichtig, besonders während der „Coronakrise“. Das zeigte sich an der guten Resonanz bei der Mitmachaktion der Kunstschule von Elisabeth Sauterleute.
„Natur-Farben selber mischen und malen“, hieß ein Aufruf in 75 Kuverts, die an alle Kunstschüler, Förderer, Freunde usw. im April verschickt wurden, um die Lust auf künstlerisches Gestalten als Gemeinschaftsprojekt zu wecken. Elisabeth Sauterleute erklärt es: „Wir erreichten an unterschiedlichen Orten u.a. auch Personen und Gruppen, die bisher noch nichts mit der Kunstschule zu tun hatten.“Bei der „Hands-on“-Aktion wurden DIN A4-Blätter vorbereitet, links und rechts am Rand waren Hände mit kurzem Armansatz kopiert, die … Weiterlesen »

Johanneskindergarten in Leutkirch – Erzieherinnen und nette Ideen für die Kinder

4 Bilder

Leutkirch  – Erzieherinnen und Kindergartenkinder sind oder waren durch Corona-Maßnahmen  lange Zeit getrennt. Da lässt man sich was einfallen. Als nur ein Beispiel von vilen soll hier der evangelische  Johanneskindergarten (Kiga) vorgestellt werden. Hier haben Erzieherinnen in den ersten “Corona-Wochen” kleine Stofftütchen mit Geschenken oder Bastelideen gefüllt und vor die Türe gehängt. Kinder durften sich ein Tütchen abschneiden und nach Hause nehmen. Als Dankeschön haben sie dann wunderschöne bunte Bilder für ihren Kiga gemalt und nun ist schon die ganze Haustüre voll davon.

Nachdem man sich ja nicht sehen kann, bekommen die Kinder jede Woche Post von den Erzieherinnen, einen … Weiterlesen »

Berufsbörse für Schüler nun online verfügbar – Jugendgemeinderat hat die Website gestaltet

Leutkirch  – Dem Jugendgemeinderat Jacob Herz lag das Thema moderne Berufsorientierung in Leutkirch schon seit seiner Kandidatur am Herzen: „Mir war klar das die aktuellen Möglichkeiten der Jobfindung für Jugendliche in Leutkirch noch lange nicht ausgeschöpft waren“. Deshalb begann er im letzten Jahr mit der Entwicklung einer Website, welche Schülern in Leutkirch und Umgebung die Möglichkeiten für Ausbildungsplätze, Praktika, Neben-, Ferienjobs und duale Studiengänge aufzeigen soll. Nun ist es endlich soweit, dank zahlreicher Stellenanzeigen von regionalen Unternehmen, konnte nun die Website veröffentlicht werden.

„Um das Spektrum der Anzeigen stetig zu erweitern und sodass das Angebot interessant bleibt, ist essentiell für … Weiterlesen »

Stadtbibliothek Leutkirch hat wieder geöffnet – mit Regeln

Leutkirch – Die Durststrecke für Leser hat ein Ende: ab sofort hat die Stadtbibliothek Leutkirch wieder geöffnet. Rund 29 000 Medien stehen für die Bibliotheksbesucher im Kornhaus bereit, darunter viele Neuerwerbungen der letzten Wochen. Um die Bedingungen der Corona-Verordnung einzuhalten, gibt es für die Besucher des Kornhauses einige Regeln zu beachten. Beim Betreten der Bibliothek muss am Windfang immer einer der dort bereitstehenden Medienkörbe mit ins Haus genommen werden. Ist kein Korb mehr da, ist die maximale Besucherzahl im Haus erreicht und der Kunde muss warten, bis wieder ein Korb verfügbar ist oder zu einem späteren Zeitpunkt wiederkommen.

Die Zahl … Weiterlesen »

Hoppy Easter – Der Malwettbewerb!

Leutkirch – Die Leutkircher Touristinfo möchte die Stadt in der Osterzeit etwas bunter gestalten und das Schaufenster der Touristinfo mit tollen Kunstwerken schmücken. Der Aufruf an alle Kinder: „Malt uns euren schönsten Osterhasen und freut euch über kleine Gewinne!“

Das selbstgemalte Osterhasenbild kann per Post an die Touristinfo (Marktstraße 32, 88299 Leutkirch im Allgäu) geschickt oder bei der Touristinfo ganz einfach in den Briefkasten eingeworfen werden. Die bunten Bilder werden im Schaufenster platziert und auf der Leutkircher Facebookseite veröffentlicht. Die fünf kreativsten Künstler dürfen sich jetzt schon auf kleine Ostergeschenke freuen. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 15.04.2020.

Damit die Kunstwerke berücksichtigt … Weiterlesen »

Rückgabe von April-Schülermonatsfahrkarten

Leutkirch – Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Schülermonatsfahrkarten für den Monat April 2020 bis zum 31. März 2020 bei der Stadtverwaltung zurückgegeben werden können. Die Fahrkarten sollten in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Fachbereich 13“ im Rathaus-Briefkasten (unter den Rathaus-Arkaden) eingeworfen werden.

Fragen beantwortet die Stadtverwaltung: Frau Weitzenegger, Tel. 07561 / 87-285… Weiterlesen »

Angehende Erzieherinnen und Erzieher widmen sich dem Thema Essstörung

Leutkirch – Anna Barbara Schrön, Lehrerin an der Geschwister-Scholl-Schule Leutkirch, führte am Dienstag Vormittag Schülerinnen durch die Ausstellung „Ein Koffer voller Sehnsucht“ mit Fotos von Rebecca Sampson. Konzipiert und initiiert wurde dieses Projekt von Tima e.V. Tübingen (Tübinger Initiative für Mädchenarbeit). Die Ausstellung zeigt Bilder von Menschen in einer Klinik für Essstörungen (die SZ berichtete bereits). Die Roll ups, auf denen die Fotos zu sehen sind, sind so angelegt, dass die Bilder zu moderierten Interaktionen zwischen den Betrachterinnen anregen. Ziel ist es, so Schrön, eine vertiefte Aufmerksamkeit, bzw. auch Bewusstsein zu den Themen Köperideal und Körperzufriedenheit, Erwachsen werden, Kummer und … Weiterlesen »

DAV Leutkirch lädt ein: Erste Leutkircher Jugendboulder-Meisterschaft in der Kletterhalle am Seelhausweg

Leutkirch – Zum ersten Mal veranstaltet die DAV Sektion Leutkirch am Samstag, 28. März, eine Boulder-Meisterschaft für Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren. Teilnahmeberechtigt sind alle, die in Leutkirch in die Schule gehen oder in Leutkircher Vereinen tätig sind. Es gibt tolle Sachpreise zu gewinnen, die zum Teil aufwendig hergestellt werden. Um 14 Uhr beginnt die Quali-Phase. Jeder bekommt eine Score-Card und hat bis 17 Uhr Zeit, so viele Boulder wie möglich an der Kletterwand zu knacken. Die fünf Besten der Mädels und Jungs jeder Alterklasse ( 10-13 J. und 14 – 17 J.) kommen ins Finale.

Dieses beginnt um … Weiterlesen »

Scroll to Top