Jugend & Bildung

Weihnachtsbräuche, Christbaumschmuck und viele Geschichten

4 Bilder

Leutkirch (gs) – Knapp 40 Kinder sind am Samstagmorgen im Rahmen der Mitmachaktion „Anna und Paul“ in das Museum im Bock gekommen, um gemeinsam in die heilige Zeit einzutauchen und viel Neues über den Brauch des Weihnachtsfestes, zum Beispiel in anderen Ländern zu erfahren. Organisiert wurde die Veranstaltung von Silvia und Roland Hess von der Leutkircher Heimatpflege. Wenn das Leutkircher Museum im Bock immer wieder zur Mitmachaktion „Anna und Paul“, Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren einlädt, dann ist in dem historischen Gebäude für gut zweieinhalb Stunden Einiges geboten. So organisierte das Ehepaar Hess am Samstag und gleichzeitig … Weiterlesen »

Die Jugendmusikschule lädt am Samstag zum Adventskonzert in die Evangelische Kirche

Leutkirch – Immer am Samstag vor dem zweiten Advent lädt die Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu (JMS) traditionell zum Adventskonzert in der evangelischen Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch. Auch in diesem Jahr wird von adventlichen und weihnachtlichen Stücken über Popmusik bis hin zu klassischen Werken wieder ein abwechslungsreiches Programm zu hören sein, das von den verschiedensten Besetzungen gestaltet wird. Es spielen das Streichorchester, das Bläservororchester, ein Schlagzeugensemble, ein Saxophonquartett und einige gemischte kleine Formationen. Beginn ist um 17 Uhr, am Samstag, 7. Dezember.

Auch eine Gruppe des Elementarunterrichts mit Kindern ab vier Jahren unter der Leitung von Stefanie Bühler wird einen Programmpunkt gestalten. Die … Weiterlesen »

Kindertag im Museum

2 Bilder

Leutkirch – Der Kindertag im Museum im Bock unter dem Motto „Anna und Paul“ findet wieder am Samstag, 7. Dezember, statt. Es geht um das Thema Weihnachten früher und heute. Für das kindgerechte bunte Programm sorgen Sylvia und Roland Hess von der Heimatpflege. Sie bitten, die Kinder (5-11 J.) pünktlich um 10 Uhr zu bringen und um 12.30 Uhr abzuholen. Es gibt keine Voranmeldung, der Eintritt ist frei. Unterstützt wird das Kindertag-Projekt u.a. vom Verein „Demokratie Leben“.… Weiterlesen »

 Jugendliche machen Vorschläge für ihre Stadt – Zweite Jugendkonferenz lockt rund 20 Teilnehmer ins Jugendhaus

Leutkirch – Angeregt diskutiert haben die Teilnehmer der zweiten Auflage der Leutkircher Jugendkonferenz am Freitag. Rund 20 Jugendliche kamen ins Jugendhaus, um dort über ihre Interessen, neue Ideen und eben all das zu diskutieren, was Jugendliche in Leutkirch betrifft. Dabei konnten sie auf die Ergebnisse der ersten Jugendkonferenz zurückgreifen – wie etwa den Vorschlag, eine Mountainbike-Strecke in Leutkirch einzurichten. Mögliche Orte für ein solches Angebot wären aus Sicht der Jugendlichen etwa Niederhofen oder der Schillerwald, hieß es am Freitag.

Auch in Sachen Umweltschutz konkretisierten die Jugendlichen ihre Wünsche: So solle es etwa im Bereich des Schnellrestaurants Burger King mehr Mülleimer … Weiterlesen »

Der Familienfilm im Dezember ist “Shaun das Schaf 2 UFO-Alarm”

Leutkirch – Im Dezember zeigt der Cineclub Leutkirch sonntags um 15 Uhr den englischen Animationsfilm “Shaun das Schaf 2 UFO-Alarm”. zum Inhalt: Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an… Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße … Weiterlesen »

Realschüler bereiten sich auf ihre Zukunft vor

Leutkirch (gs) – Die Zeit vergeht schnell. Plötzlich stehen Schüler vor der Entscheidung, was mache ich, wenn ich meinen Schulabschluss in der Tasche habe? Um diese Entscheidung den Schülern etwas einfacher zu machen oder ihnen einen Rundumblick zu geben, organisierte die Otl-Aicher-Realschule am Mittwoch, bereits zum zweiten Mal einen Berufsorientierungstag. Bei der Veranstaltung, die von der verantwortlichen Lehrerin Beate Schaupp-Weber organsiert wurde, präsentierten sich Vertreter verschiedenster Firmen und Organisationen, angefangen von der Industrie über das Handwerk, Verwaltung und Finanzen, Pflegebereiche sowie die Nahrungsmittelbranche bis hin zu Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundespolizei. Ein Angebot, das von den Schülern gerne in Anspruch genommen … Weiterlesen »

Jugendliche laden zur „Benefez“-Party im Cubus

Leutkirch – Anlässlich des 500jährigen Jubiläums der Kirche St. Martin Leutkirch, veranstalten Jugendliche der Kirchengemeinde eine Benefizparty/-konzert, deren Erlös in den Umbau des neuen Jugendraums im Chillix fließen sollen. Stattfinden wird der Fetz am 23. November im Cubus des Gymnasiums Leutkirch. Einlass ist um 19.30 Uhr. Beginn um 20 Uhr. Eintritt 7,-€ an der Abendkasse. Einlass ab 16 Jahren.

Zu Gast ist die Rap&Rock Band SoulJam aus Bamberg, die Crossover Band RoundHouse aus dem Ulmer Raum und der Stuttgarter Schwabenrapper MC Bruddaal.

Den Ausklang der Party gestaltet DJ Oettrix aus Leutkirch.Weiterlesen »

Mit Rolf Dieterich auf vhs-Exkursion

Leutkirch – Die Rentschler Biopharma und das christlich-jüdische Museum in Laupheim sind die Ziele einer vhs-Exkursion mit dem früheren Leiter der SZ-Wirtschaftsredaktion, Rolf Dieterich, am Donnerstag, 21. November. Rolf Dieterich, viele Jahre auch stellvertretender Chefredakteur der Heimatzeitung, stimmt die Gruppe bereits auf der Fahrt nach Laupheim auf die Exkursionsziele ein. Biotechnologisch hergestellte Medikamente (Biopharmazeutika) sind heute aus dem medizinischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie helfen vielen Patientinnen und Patienten mit Krebs-, Autoimmun- und Stoffwechselkrankheiten oder diversen seltenen Erkrankungen.

Die Rentschler Biopharma SE mit Hauptsitz in Laupheim ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) und ausschließlich auf Kundenprojekte fokussiert. Rentschler Biopharma … Weiterlesen »

Leichter Lernen mit Hilfe der Evolutionspädagogik – ein Einblick

Leutkirch – Konzentrationsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, AD(H)S, Ängste, Dyskalkulie, Legasthenie, Unruhe, wenig Selbstbewusstsein, Fingernägelkauen – kommt Ihnen bekannt vor? Mit Hilfe der Evolutionspädagogik können die hierfür verantwortlichen Blockaden erkannt und mit einfachen, gezielten Bewegungsübungen gelöst werden. In diesem Vortrag lernen Sie das Prinzip der Evolutionspädagogik und deren Einsatzbereiche kompakt kennen. Sie erfahren Wissenswertes über die Funktionsweise des Gehirns, der Augen, die Wichtigkeit des Gleichgewichts und erhalten allgemeine Tipps für ein leichteres Lernen.

Der kostenfreie Vortrag findet am Montag, 18.11. sowie am Mittwoch, 20.11.2019 um 19 Uhr „Im Anger 17“ in Leutkirch statt. Am Freitag, 29.11.2019 um 15 Uhr biete ich ein Lernberatungsnachmittag … Weiterlesen »

Durch Sport, Kinder stark machen

4 Bilder

Wuchzenhofen (gs) – Um möglichst viele Kinder für den Sport zu gewinnen, hat sich der Turn- und Sportverein Wuchzenhofen auch heuer wieder am Tag des Kinderturnens beteiligt, der vom Turngau Oberschwaben bundesweit organisiert und gefördert wurde. Etwa 100 kleine Sportskanonen beteiligten sich an der Veranstaltung, die ganz unter dem Motto „Kinder stark machen“ stand. Es gibt nichts Schöneres, wie wenn Kinder Spaß an der Bewegung haben und dabei noch einiges für die Zukunft lernen und das besonders in einer Zeit, in der Handys, Fernseher, Computerspiele oder Playstations für viele nicht mehr wegzudenken sind. Das sieht auch Ingrid Ganze so, die … Weiterlesen »

Die Landjugend Gebrazhofen trifft sich donnerstags im Pfarrstadel – Neue Gesichter willkommen

Gebrazhofen – Die Landjugendgruppe hat rund 22 Mitglieder zwischen 16 und 26 Jahren. Die Vorsitzenden sind Harald Baumann und Andreas Wechsel. Jeden Donnerstag um 20 Uhr treffen sich die Jugendlichen im Landjugendraum unter dem Dach des Pfarrstadels in Gebrazhofen, neben der Kirche. Dort wird u.a. besprochen, was man unternehmen wird oder was zu tun ist. Im Wechsel mit den Landfrauen gestalten die Jugendlichen z.B. alle zwei Jahre nicht nur den Erntedankaltar, sondern auch den Blumenteppich an Fronleichnam. Engagement in der Kirche gehört zum Programm, aber auch das Gesellige. „Wir gehen mal Kegeln, ins Kino, Baden oder Kart fahren, je nach … Weiterlesen »

Kunstwerke der Gruppe „Krücke“ zeigen Umwelt- und Gesellschaftskritisches – Input für die Kunstschule

12 Bilder

Leutkirch – Während den Herbstferien hat Elisabeth Sauterleute ihre Kunstschule in der Bachstraße fünf Kunststudenten der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zum freien Schaffen zur Verfügung gestellt. Kunst gestaltet wurde bis 20 Minuten vor Beginn der Vernissage am Samstagabend, zu der viele Interessierte und Unterstützer kamen. Auch Vertreter vom Verband der Kunstschulen BW, des Kunstvereins und des Galeriekreises Leutkirch waren vertreten. Die fünf jungen Künstler wohnten und arbeiteten rund um die Uhr in „ihrem Leutkircher Atelier“, nahmen Kontakt mit der Bevölkerung auf, ließen Impulse von Stadt und Leuten in ihr kreatives Schaffen einfließen, das neben Malerei und Collagen auch Skulpturen … Weiterlesen »

Jugendliche bringen ausgediente Parkbänkchen wieder in Schuss

Leutkirch (gs) – Etwa 15 Jugendliche haben sich am Samstag auf dem Gelände des Leutkircher Bauhofes getroffen, um sieben ausgemusterte Parkbänkchen, die sich bis vor Kurzem im gesamten Stadtgebiet befunden haben, wieder in Schuss zu bringen, bevor diese an zwei verschiedenen Stelle in Leutkirch wieder aufgestellt werden. Ganz unter dem Nachhaltigkeitsmotto „Zu Schade, um wegzuschmeißen“ wurde hier stundenlang geschmirgelt, lasiert und angemalt, was das Zeug hielt. Eine Aktion, die den jungen Menschen sichtlich Spaß machte. Immerhin opferten diese, alleine für diese Angelegenheit ihre ganz persönliche Freizeit. So hieß es bei flotter Musik „Paint & Talk“. Also nicht nur anmalen, sondern … Weiterlesen »

Familienfilm im November ist “Der König der Löwen”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt im November an jedem Sonntag, um 15 Uhr den amerikanischen Familienfilm “Der König der Löwen”. Zum Inhalt: Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als mit dem Löwenjungen Simba der zukünftige König der Savanne geboren wird. Als Sohn von Mufasa  gehört  diesem  nämlich  der  rechtmäßige  Thron.  Doch  Mufasas  Bruder  Scar erhebt seinen Anspruch und erschleicht ihn sich auf tückische Weise, woraufhin Simba ins  Exil  verbannt  wird  und  seine  Freundin Nala  verlassen  muss.  Mit  dem  quirligen Erdmännchen Timon und dem lebensfrohen Warzenschwein Pumbaa findet Simba aber neue  Freunde  und  Wegbegleiter,  die  ihm helfen, trotz der schweren Zeit … Weiterlesen »

Jugendliche lassen alte Bänke bunt aussehen – Jugendgemeinderat lädt zu gemeinsamer Mal-Aktion

Leutkirch – Kunterbunt wird es am Samstag, 2. November, auf dem Leutkircher Bauhof. Denn der Jugendgemeinderat lädt dazu ein, alte Sitzbänke zu bemalen. Das Gremium hatte mitbekommen, dass mehrere solcher Bänke in Leutkirch in letzter Zeit ausgetauscht worden sind. Um die ausgemusterten Exemplare bemühten sich die Mitglieder des Jugendgemeinderats erfolgreich bei der Stadtverwaltung: Die sieben alten Bänke sollen nun unter anderem am Jugendhaus und beim Mitmachgarten aufgestellt werden.

Zuvor müssen die Sitzgelegenheiten aber ein wenig „aufgefrischt“ werden. Das wollen die Jugendlichen nutzen, um mit Gleichaltrigen ins Gespräch zu kommen. „Komm vorbei, lern uns kennen und vor allem: Lass deinen inneren … Weiterlesen »

In der Computeria vom Jugendhaus wird das Iphone 11 präsentiert

Leutkirch – Alle Senioren, die sich für das IPhone 11 interessieren oder darüber erkundigen möchten, sind am 30. Oktober  um 15 Uhr zu einem Vortrag im Rahmen der Computeria, im Jugendhaus Leutkirch recht herzlich eingeladen. An dem Generationsprojekt „Computeria“ sind ehrenamtliche Senioren und Jugendliche aus dem Jugendhaus Leutkirch beteiligt. Die Computeria findet jeden Mittwoch, ausgenommen der Ferien von 15.00 bis 16.30 Uhr statt. Hier können Fragen rund um technische Geräte wie Smartphones, Laptops, Tablets usw. geklärt und Problemen auf den Grund gegangen werden.

Für diese Beratung wird ein kleiner Unkostenbeitrag von 3€ erhoben.

Je nach Interessen und Wünschen der Besucher, … Weiterlesen »

Schreinergesellen erhalten viel Lob und Anerkennung

4 Bilder

Leutkirch (gs) – Die besten drei Gesellenstücke aus dem Sonderwettbewerb für Formgebung auf Kreisebene stehen fest. Preisgegeben wurden diese am Sonntag im Obergeschoss des Rathauses von der Schreinerei- Innung Ravensburg. Teilgenommen an der Veranstaltung haben insgesamt sieben Gesellen aus der Region. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Michael Bucher, Obermeister der Schreinerei-Innung Ravensburg mit dem aussagefähigen Kunstzitat von Walter Gropius (Gründer des Bauhauses) „Wir alle müssen zum Handwerk zurück“. In seinem Grußwort machte der Obermeister mehrfach klar, wie wichtig das Handwerk ist: „Der Schreiner hat Zukunft und nicht die Industrie“. Gleichzeitig lobte er die sieben anwesenden Gesellen für ihre Kreativität und … Weiterlesen »

Jugendliche sollen mitreden – Jugendgemeinderat lädt zur ersten Leutkircher Jugendkonferenz ein

Leutkirch – Kein Zutritt für Erwachsene heißt es bei der ersten Leutkircher Jugendkonferenz am Samstag, 19. Oktober 2019. Ab 9 Uhr lädt dann der Jugendgemeinderat in den Bocksaal ein. Zentrales Thema ist: „Worauf habt Ihr Bock?“. Mit Frühstück und Musik möchte der Jugendgemeinderat mit anderen Jugendlichen aus Leutkirch und den Ortschaften ins Gespräch kommen.

Wo müsste in Leutkirch mal so richtig aufgeräumt werden? Welche Veranstaltungen brauchen die Jugendlichen in der Stadt? Was fehlt an den Schulen? Solche und andere Fragen sollen bei der Konferenz besprochen werden. Dabei wird es keine langen Reden geben, jeder und jede soll zu Wort kommen, … Weiterlesen »

Vertrauen – Wie geht das?

2 Bilder

Leutkirch – Ein Vortrag aus dem Fachgebiet der „Vertrauenspädagogik” von Sr. Dr. Maria Doria Schlickmann für Ehepaare und Erzieher, Samstag, 12. Oktober 2019 um 15.00 Uhr im Tagungshaus Regina Pacis.Gegenseitiges Vertrauen ist die Grundlage jeder geglückten Beziehung, aber auch jeden pädagogischen Erfolges. Der Weg zum Vertrauen wird leicht verbaut durch Enttäuschungen, Verletzungen, Misserfolge. Vertrauen aber ist möglich, auch auf solchem Hintergrund. Vertrauen baut auf und Vertrauen kann man neu lernen, jeden Tag neu schenken und gewinnen. Der Vortrag von Sr. Doria gibt Impulse aus der „Vertrauenspädagogik“ von Pater Kentenich. Dieser war überzeugt: „Wer Vertrauen hat, hat alles.“ Der Eintritt ist … Weiterlesen »

Der Familienfilm im Oktober ist “Mein Lotta-Leben”

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt an jedem Sonntag im Oktober den deutschen Familienfilm “Mein Lotta-Leben”. Zum Inhalt: Lotta Petermann ist elf Jahre alt und hat es mit ihrer Familie manchmal nicht leicht: Ihre blöden Brüder ärgern sie Tag ein, Tag aus, ihr Vater Rainer ist immerzu schlecht gelaunt und ihre Mutter Sabine befindet sich gerade auf einem AyurvedaTrip und arbeitet neuerdings im Meditationsstudio des selbst ernannten Gurus Heiner Krishna. Zum Glück ist ihre beste Freundin Cheyenne immer für sie da, auch wenn es wieder mal zu einer Auseinandersetzung mit ihrer arroganten Mitschülerin Berenike kommt. Als diese eine große Party … Weiterlesen »

Scroll to Top