Jugend & Bildung

Backworkshop: Brotgenuss aus aller Welt

Leutkirch – Brot ist ein weltweit genossenes und hochgeschätztes Nahrungsmittel, das eine ungeahnte Fülle an Möglichkeiten bietet. In vielen Ländern der Erde ist ein Mahl ohne Brot nicht vollständig oder gar undenkbar. Ob dünner Fladen oder weicher Laib – Brot ist ein universelles Grundnahrungsmittel. Die Teilnehmer lernen in diesem Backworkshop die Brotvielfalt verschiedener Länder kennen. Ob Ciabatta aus Italien oder Pide aus der Türkei, jedes Land hat seine eigenen Brotrezepturen und Herstellungsverfahren.
Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 18. Februar 2014 um 18.00 Uhr in der Außenstelle des Ernährungszentrums Bodensee-Oberschwaben, Wangener Str. 70 in Leutkirch statt. Anmeldung ist erforderlich unter … Weiterlesen »

SMV der otl-aicher-Realschule unterstützt die Radio7-Drachenkinder

Leutkirch – Im Rahmen einer SMV-Aktion  haben Schülerinnen und Schüler der otl-aicher-Realschule passend zum Valentinstag Herzen aus Holz hergestellt und diese mit bunten Bändern verziert. Die Herzen sollen am sollen am Montag, 10.02.2014 ab acht Uhr auf dem Wochenmarkt in Leutkirch verkauft werden. Der gesamte Erlös dieses Verkaufs soll den Radio7-Drachenkindern zugute kommen. Mit dieser Aktion werden Kinder und Jugendliche aus der Region unterstützt, die sich in lebensbedrohlichen Lebenssituationen befinden, oder befunden haben. Die Schülerinnen und Schüler der otl-aicher-Realschule würden sich über zahlreiche Käufer und Unterstützer freuen. … Weiterlesen »

Fingerfood-Workshop für Jugendliche ab 12 Jahre

Leutkirch – Fingerfood nennt man Speisen, die man ohne Teller und Besteck leicht zu sich nehmen kann. Diese Art zu essen ist bei Klein und Groß gleichermaßen beliebt und eignet sich ideal für Geburtstagsparty, Gartenfest oder Pausenvesper. Im Workshop „Fingerfood zum Zugreifen” wird für jeden Geschmack etwas Passendes zubereitet: Gefülltes Partybrot, kleine Seelen, Aufstriche, selbstgemachte Butter, Aufgespießtes mit Käse, Obst und Gemüse, Häppchen, Muffins und eine knusprige Apfelspeise.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 14. Februar 2014 von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der Außenstelle des Ernährungszentrums Bodensee-Oberschwaben, Wangener Str. 70 in Leutkirch statt. Es wird ein Kostenbeitrag von … Weiterlesen »

Vorlesewettbewerb an der Otl-Aicher-Realschule

Leutkirch – Nur wer liest, kann verstehen, denn Lesen ist die Grundlage aller Bildung. Im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs stehen Lesefreude und Lesemotivation. Er bietet allen Schülern der sechsten Klasse Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und neue Bücher zu entdecken. Mit Spannung erwartet haben die Sechstklässler der Otl-Aicher-Realschule den Vorlesewettbewerb, der am Donnerstag in der Aula stattgefunden hat.

Im Vorfeld waren im Deutschunterricht die einzelnen Klassensieger gekürt worden, nun durften sich die Besten untereinander messen. Es galt, einen vorbereiteten Text spannungsvoll, betont und mitreißend vorlesend zu gestalten. Nicht genug damit, des Weiteren musste aus dem Buch „Vorstadtadtkrokodile” von Max von der … Weiterlesen »

“Warum heißt Energie Strom, wenn er aus der Steckdose kommt?” Kinder des Johanneskindergarten besuchen den Solarpark Haid 1

Leutkirch – Berthold König, Geschäftsführer vom Energiebündnis Leutkirch, zeigte den Kindern, Erzieherinnen und Eltern des Johanneskindergartens den Solarpark  in Leutkirch und stellte sich den vielfältigen Fragen, die die Kinder bei ihrem Forscherprojekt zusammengetragen haben. In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die Kinder intensiv mit dem Thema: „Das Wetter spielt verrückt – Kleine Wirbelwinde erforschen das Wetter.” Für die Kinder stellte sich daraufhin sehr schnell die Frage nach der Sonnen – und Windenergie. Für ihre Solarwerkstatt bekam Elke Rehwald vom Kooperationspartner des Kindergartens,  der Firma myonic ein solarbetriebenes Windrad. Die Kinder durften dieses  gemeinsam mit Auszubildenden der Firma zusammenbauen. … Weiterlesen »

Vhs bietet Finanzbuchführungskurse und Datev-Lohnabrechnung an

LEUTKIRCH – Für verschiedene Kurse der Volkshochschule mit Dozentin Cornelia Weibert zum Thema Finanzbuchführung sind noch Plätze zu belegen, so informiert die Vhs. Grundlagen der Finanzbuchführung können in einem Workshop erlernt werden, der am Freitag, 31. Januar von 15 bis 20.45 Uhr und am Samstag, 1. Februar von 8.30 bis 15.30 Uhr stattfindet. Neben grundlegenden Kenntnissen der Buchführung vermittelt der Workshop Einblicke in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. Anhand diverser Übungen aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt.

Am Freitag, 7. Februar (15 bis 20.45 Uhr) und am Samstag, 8. Februar (8.30 bis 15.30 Uhr) kann … Weiterlesen »

60 junge Menschen nehmen am Fit4Job-Check der Leutkircher Bank teil

Leutkirch (gs) – „Fragen sind nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht”, sagte Stefan Scheffold, Vorstandsmitglied der Leutkircher Bank am Freitag zur Begrüßung der zahlreichen Schüler, die zum dritten Fit4Job-Ceck in die Hauptgeschäftsstelle der Leutkircher Bank gekommen waren. Gleichzeitig bedankte sich Scheffold bei den zahlreichen Mitwirkenden.

Für Informationen rund um die Bewerbung und Vorstellungsgespräche standen Josef Merk von der Zimmerei Merk in Unterschwarzach, Thomas Haas von Schwäbisch Media, Christoph Krimmer vom Sanitär- und Heizungsbau Krimmer, Stefan Jäckl von der Stadt Bad Wurzach, Helga Maucher von den Kurbetrieben Bad Wurzach, Günther Guder und Silvia Scheerer von der Firma Sycotec sowie Stephanie Julia … Weiterlesen »

Förderverein Grundschule Oberer Graben wählt neuen Vorstand

In seiner Jahreshauptversammlung am Montagabend wählten die anwesenden Mitglieder des Förderverein Grundschule Oberer Graben einen neuen Vorstand. Carmen Scheich, die seit 2011 als erste Vorsitzende die Zügel in der Hand hatte, übergab diese mit einem lachenden und einem weinenden Auge an Brigitte Urfer, die sich über ein gut bestelltes Feld freuen kann. Als zweiter Vorstand steht weiterhin Kathrin Bubek zur Verfügung, ebenso wie Kassier Elke Rommel-Huß und die beiden Rechnungsprüferinnen Sybille Messmer und Andrea Schramm. Neben Ingrid Stoppel und Raymund Praschak ist Kathrin Schneider neu gewählte Beisitzerin und Ulrike Thomiczek frisch ernannte Schriftführerin des Fördervereins. … Weiterlesen »

VR-Talentiade Sichtung im Kreuzthal

Kreuzthal – Die TSG Skiläuferzunft Leutkirch konnte im „Schneeloch“ Kreuzthal die VR-Talentiade Sichtung in der klassischen Technik austragen. Bei guten Bedingungen und Neuschnee konnte auch bei dieser Nachwuchsveranstaltung,bei der von Bambinis bis zu den Schülern 12 Klassen vertreten waren, ein neuer Teilnehmerrekord mit 104 Teilnehmern im Ziel aufgestellt werden.

So zeigte sich das Organsationsteam um Annette Ammann sehr zufrieden mit der Veranstaltung die reibungslos verlief und mit einer reichhaltigen Tombola-Verlosung mit Preisen für alle Teilnehmer zu Ende ging.
Die Teilnehmer kamen wieder bis von der Schwäbischen Alb, nachdem sich dort der Winter wie auch bei uns, immer noch von der … Weiterlesen »

Sophie-Scholl-Schule bietet Infotag am Freitag, 31. Januar

Leutkirch – Am Freitag, 31. Januar 2014 finden jeweils um 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr Informationen zu den Bildungsgängen der Sophie-Scholl-Schule Leutkirch statt. Informiert wird über das Sozialwissenschaftliche Gymnasium,die einjährigen Bildungsgänge „Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf” und das Berufseinstiegsjahr. Die zweijährigen Berufsfachschulen zum Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses in den Bereichen „Hauswirtschaft und Ernährung” und „Gesundheit und Pflege” und das zweijährige Berufskolleg für technische Assistenten, Agrar- und Umweltanalytik mit Erwerb der Fachhochschulreife.

Die Ausbildungen zur Erzieherin und Erzieher im vorgestellt1-j. Berufskolleg für Praktikantinnen und Praktikanten, im 2-j. Berufskolleg Sozialpädagogik -Erzieherin / Erzieher und die 3-j. Praxisintegrierte Ausbildung zur/m Erzieherin / … Weiterlesen »

Ausbildungen, Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife und Abitur – alles an einer Schule in Leutkirch! Infoveranstaltungen

Der Beschluss des Kreisrates vom letzten Sommer zur Neustrukturierung der beruflichen Schulen in Leutkirch ist umgesetzt. Die Sophie-Scholl-Schule und die Gewerbliche Schule Leutkirch sind seit dem 21. Januar 2014 eine große berufliche Schule. Über das vielfälltige Bildungsangebot informiert die Gewerbliche, Haus- und Landwirtschaftliche Schule Leutkirch am Donnerstag, 30. und Freitag, 31. Januar 2014 wie folgt:

 

Donnerstag, 30.01.2014 Gewerblicher Bereich

18:00 Info Technisches Gymnasium

19:00 Einjähriges Berufskolleg (Technische Physik) zur Erlangung der Fachhochschulreife

Freitag, 31.01.2014

Gewerblicher Bereich:

14:00 Zweijährige Berufsfachschule Farbtechnik, Metalltechnik

15:00 Einjährige Berufsfachschule Metalltechnik (KFZ-Technik, Fertigungstechnik, Metallbau), Farbtechnik und Raumgestaltung

Sozialer Bereich

14:00, 15:00 und 16:00

Berufseinstiegsjahr, Vorqualifizierungsjahr … Weiterlesen »

Jugendhaus startet mit Oldschool Hip Hop ins neue Jahr

Die Feiertage sind vorüber und die Ferien zu Ende, und auch bei uns im Jugendhaus geht es gleich wieder richtig los . Am Samstag, 25. Januar starten wir mit unserer ersten Party ins neue Jahr. Das Motto lautet Hip-Hop/RnB Oldschool. Unter anderem Hits von Legenden wie Tupac, The Notorious B.I.G und und und . An der Eintrittskasse werden 2 euro  verlangt und losgehts um 19.00 Uhr. Kommen lohnt sich. Bis bald euer Jugendhaus Leutkirch.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook.Weiterlesen »

Adventsbasar zugunsten ma-gi-ta e.V. an der Sophie-Scholl-Schule Leutkirch

Durch einen stimmungsvoll geschmückten Weihnachtsbaum wurde die Adventszeit mit einem Basar an der Sophie-Scholl-Schule eingeläutet. Das Besondere an dem Basar ist, dass die Klasse „Vorbereitung, Arbeit und Beruf” Produkte im Unterricht produziert. Zum Basar werden diese verkauft. Die Einnahmen werden der ma-gi-ta e.V. in Leutkirch gespendet. „Gerade zur Weihnachtszeit sollte man sein Augenmerk auf diejenigen in der Gesellschaft richten, die unsere Unterstützung benötigen” sagen die Schülerinnen und Schüler. Süßes Gebäck, verschiedene Lebkuchensorten und Wichtelbleistifte oder herzhaftes Chutney wurden angeboten. … Weiterlesen »

„Weihnachtstrucker“: Ein gemeinsames Projekt der beruflichen Schulen

Im Zuge der bevorstehenden Schulfusion der Sophie-Scholl-Schule und der Gewerblichen Schule Leutkirch wurde in diesem Jahr ein gemeinsames Weihnachts-Projekt durch die beiden SMV organisiert. Seit mehr als 20 Jahren beschenken die „Johanniter-Weihnachtstrucker”  mittellose Familien in Rumänien, Albanien und Bosnien mit gespendeten Weihnachtspaketen. Sie besuchen Kinderheime, Behinderteneinrichtungen und Altenheime, fahren mit ihren Lastwagen aber auch in Bergdörfer und entlegenere Regionen. Die Idee der Aktion ist, Lebensmittelpakete für bedürftige Familien in Osteuropa zu packen, um ihnen zu Weihnachten eine Freude zu machen. Der Inhalt dieser Päckchen beschränkt sich auf elementare Dinge wie Reis, Nudeln, Mehl und Hygieneartikel.

 

Zahlreiche Klassen beider Schulen … Weiterlesen »

“Immer nah an der Kunst” – Schulkunst-Ausstellung ist noch bis 18. Januar zu sehen

40 Jahre lang hatte Otto Schöllhorn das Fach Kunst an der Werkrealschule (ehemalige Hauptschule) am Adenauerplatz unterrichtet. Seit vielen Jahren plante er, Schülerarbeiten in einer öffentlichen Ausstellung zu präsentieren, im Zusammenwirken dieser Arbeiten einen Zusammenklang von Farben, Formen und Techniken herzustellen, was in einer Galerie wie im Kornhaus besonders wirksam ist. „Ich möchte mit dieser Ausstellung zeigen, auf welches kreative Können und handwerkliches Geschick man bei Schülern der Werkrealschule stößt, wenn man den Schülern Zeit und Möglichkeiten gibt, sich künstlerisch zu betätigen und wie es möglich ist, Begeisterung und Freude an diesem Fach zu wecken“, sagt Kunsterzieher Otto Schöllhorn, zudem … Weiterlesen »

Große Adventsfeier beim Stephanuswerk in Isny

Alle Jahre wieder findet eine große Adventsfeier im Stephanuswerk in Isny statt. Die LIONS-Freunde des Leutkircher Lions-Clubs haben alle Behinderten des Heims zu einer Feier bei Kaffee und Kuchen eingeladen.  Ca. 150 Heimbewohner waren gekommen um mit zu singen, die Heim-Theatergruppe zu sehen, der weihnachtlichen Musik zu lauschen, den Nikolaus zu treffen und Kontakte zu pflegen. Der Leiter des Heims, Herr Jehle und seine Crew, hatten liebevoll den Saal hergerichtet; sehr zur Freude aller Gäste und des Präsidenten des Leutkircher LIONS-Clubs., Dr. Roland Steybe, mit seinen Lions-Freunden. Untermalt wurde die Feier durch stimmungsvolle Musik der Bläserklasse 6 des Hans-Multscher-Gymnasiums Leutkirch … Weiterlesen »

Altenpflegetheater der Sophie-Scholl-Schule – Das Wirtshaus im Spessart

Das Altenpflegetheater präsentiert sich zum 19. Mal in räuberischer Manier

Seit dem 20. September wird in der Sophie-Scholl Schule eifrig an dem Stück „Das Wirtshaus im Spessart” nach einer Erzählung von Wilhelm Hauff geprobt. Die 2. Klasse der Altenpflege führt zum 19. Mal unter der Regie von Caterina Dreizehnter ein eigen ausgewähltes Theaterstück auf. Es sind drei Aufführungstermine für die Öffentlichkeit vorgesehen.

Ein bereits sehr erfahrenes und gut eingespieltes Lehrerteam unterstützt die 35 Schülerinnen und Schüler bei dieser Aufgabe. Seine Grenzen herausfinden, lernen Konflikte zu bewältigen, das Selbstbewusstsein zu stärken oder Feste zu gestalten – all dies gehört zu den … Weiterlesen »

Begegnungen der Schulmusik im Cubus

Leutkirch – Zu einem Gemeinschaftskonzert der „Begegnungen der Schulmusik” lädt das Hans-Multscher-Gymnasium am Samstag, den 07. Dezember 2013 ab 19.30 Uhr in den Cubus in Leutkirch ein. Im ersten Teil spielt die HMG-Jazzband(e) unter der Leitung von Herrn Matthias Christ. Die Band wurde zu Beginn des Schuljahres 2011/2012 gegründet.

Von anfangs gerade mal vier Schülern wuchs die Band innerhalb eines Schuljahres auf die jetzige Besetzung von 13 tollen Musikern. Von Weihnachtskonzerten, Sommerfesten und dem Leutkircher Kinderfest über Firmenfeste bis hin zur Vorband von „Dexico” und „Gangsters of Love” haben sie bereits so manches Publikum für sie begeistern können. Besonders der … Weiterlesen »

Stifte und ein neues Mäpple lauten die bescheidenen Wünsche

Leutkirch – Ina Kittling, Lea Schmid und Patrick Berktold sind die stolzen Gewinner des Schulanfangewinnspiels von Papier Wagenseil und der Schwäbischen Zeitung. Alle drei haben gewusst, dass ein Rollerballstift radierbar ist. Nun freuen sie sich über Einkaufsgutscheine für das Schreibwarengeschäft im Wert von 100, 50 und 25 Euro, die Inhaberin Irene Wagenseil (Mitte) am Mittwoch erfreut überreichte. Die Wünsche, die sich Ina und Patrick mit ihrem Gutschein erfüllen möchten, sind eher bescheidener Natur: „Stifte“, sagt Patrick, „vielleicht ein neues Mäpple“, meint Ina. Lea Schmid konnte bei der Preisübergabe nicht dabei sein und erhält ihren Gutschein später. Insgesamt haben rund 250 … Weiterlesen »

Neue Busbegleiter gibt‘s in Leutkirch erst mal nicht

Leutkirch – Füße von den Sitzen, während der Fahrt nicht herumrennen und sich anständig an der Bushaltestelle benehmen: Nach diesen Dingen schauen die Busbegleiter im Landkreis Ravensburg. Auch in Leutkirch wurden in den vergangenen Jahren Schüler ab der fünften Klasse extra geschult, um für eine sichere Fahrt zur Schule zu sorgen. In den kommenden drei Monaten könnte sich das aber schwieriger gestalten, da die Ravensburger Polizei die Busbegleiter-Ausbildung nicht wie gewohnt anbieten kann.

Uwe Stürmer, Leiter der Polizeidirektion Ravensburg, nennt dafür personelle Grüne – mit der Polizeireform habe das nichts zu tun. Normalerweise bietet Uwe Müller von der Präventionsabteilung die … Weiterlesen »

Scroll to Top