Jugend & Bildung

Stifte und ein neues Mäpple lauten die bescheidenen Wünsche

Leutkirch – Ina Kittling, Lea Schmid und Patrick Berktold sind die stolzen Gewinner des Schulanfangewinnspiels von Papier Wagenseil und der Schwäbischen Zeitung. Alle drei haben gewusst, dass ein Rollerballstift radierbar ist. Nun freuen sie sich über Einkaufsgutscheine für das Schreibwarengeschäft im Wert von 100, 50 und 25 Euro, die Inhaberin Irene Wagenseil (Mitte) am Mittwoch erfreut überreichte. Die Wünsche, die sich Ina und Patrick mit ihrem Gutschein erfüllen möchten, sind eher bescheidener Natur: „Stifte“, sagt Patrick, „vielleicht ein neues Mäpple“, meint Ina. Lea Schmid konnte bei der Preisübergabe nicht dabei sein und erhält ihren Gutschein später. Insgesamt haben rund 250 … Weiterlesen »

Neue Busbegleiter gibt‘s in Leutkirch erst mal nicht

Leutkirch – Füße von den Sitzen, während der Fahrt nicht herumrennen und sich anständig an der Bushaltestelle benehmen: Nach diesen Dingen schauen die Busbegleiter im Landkreis Ravensburg. Auch in Leutkirch wurden in den vergangenen Jahren Schüler ab der fünften Klasse extra geschult, um für eine sichere Fahrt zur Schule zu sorgen. In den kommenden drei Monaten könnte sich das aber schwieriger gestalten, da die Ravensburger Polizei die Busbegleiter-Ausbildung nicht wie gewohnt anbieten kann.

Uwe Stürmer, Leiter der Polizeidirektion Ravensburg, nennt dafür personelle Grüne – mit der Polizeireform habe das nichts zu tun. Normalerweise bietet Uwe Müller von der Präventionsabteilung die … Weiterlesen »

Leutkircher Schüler ernten ihre Kartoffeln

Leutkirch – „Wer setzt kann auch ernten.“ Nach diesem Motto haben Jugendliche im Schulgarten der Sophie-Scholl-Schule und heuer zusätzlich auf einem Acker die Ernte eingefahren.

Auf etwa zwei Ar im Schulgarten und vier jeweils 150 Meter langen Reihen auf einem Feld bei Allmishofen wurden bereits Mitte April Kartoffeln gesetzt. Nach dreimaligem Häufeln und Hacken zur Unkrautbekämpfung ernteten Schüler der neuen Landwirtschaftlichen Vollzeitklasse und der Zweijährigen Berufsfachschule für Hauswirtschaft das, was die jetzigen Schüler der Fachstufe im vergangenen Schuljahr gesetzt und gehegt hatten.

Groß wie ein Boxhandschuh

Die Ernte zeigte sich mit bis zu boxhandschuhgroßen Kartoffeln überraschend gut. Damit widersprachen Menge … Weiterlesen »

Lehrschwimmbecken am Oberen Graben in Leutkirch wieder geöffnet

Leutkirch – Leutkirch ist sein Legionellen-Problem los. Das Lehrschwimmbecken am Oberen Graben ist ab sofort wieder geöffnet. Das teilte die Stadtverwaltung am Freitagmittag mit.

Die Untersuchung auf Legionellen bei den Duschen des Lehrschwimmbeckens hat demnach, nach Umbaumaßnahmen der Warmwasseraufbereitung, keine weiteren Beanstandungen ergeben. Somit ist nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Ravensburg uneingeschränktes Duschen und die Nutzung des Lehrschwimmbeckens ab sofort wieder möglich. Auch die Duschen in den Turnhallen des Hans-Multscher-Gymnasiums und in der Grundschule Reichenhofen können wieder benutzt werden. Dort werde durch regelmäßige Erhitzung des Wassers einem erneuten Befall vorgebeugt, so die Stadtverwaltung.

Am 28. August hatte die Stadt die … Weiterlesen »

VHS lädt zum Lesen ein

Das neue Bildungs- und Kulturprogramm der Volkshochschule (VHS) liegt auf. Damit beginnt das Herbst- und Wintersemester 2013. Der 60-seitige Prospekt ist ab sofort in der VHS-Geschäftsstelle in der Marktstraße 32 in Leutkirch zu haben. Anmeldungen nimmt die Einrichtung ab kommenden Montag, 9. September entgegen.

In den fünf großen Themenbereichen Gesellschaft, Kunst, Gesundheit, Sprachen und Beruf gibt es wieder viele bewährte Klassiker.

Ein Weinkurs für Frauen

Daneben hat die VHS aber auch zahlreiche neue Kurse und interessante Einzelveranstaltungen für das neue Semester organisiert: Unter anderem gibt es einen Zauberkurs für Kinder wie auch für Erwachsene, einen Ukulele-Anfängerkurs, Türkisch singen für Frauen, … Weiterlesen »

Am Freitag dürfen Jugendliche ihr Kreuzchen machen

Diesen Freitag, den 13., sollten sich Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren schon mal rot im Kalender anstreichen: Am 13. September nämlich dürfen sie wählen gehen: Neun Tage vor der „richtigen“ Bundestagswahl findet in ganz Deutschland wieder die sogenannte U-18-Wahl statt. Auch in Leutkirch: Im Hans-Multscher-Gymnasium (HMG), dem offiziellen Wahllokal, können die Stimmzettel zwischen acht und zwölf Uhr ausgefüllt werden.

Zur Stimmabgabe eingeladen sind nicht nur HMG-Schüler, sondern alle Leutkircher Jugendlichen im entsprechenden Alter. „Wir möchten versuchen, Jugendliche über diese Partizipationsmöglichkeit für Politik zu interessieren“, sagt HMG-Lehrerein Jana Streso. „Die Ergebnisse werden ausgewertet und können mit den tatsächlichen Ergebnissen verglichen … Weiterlesen »

Scroll to Top