Kirchen & Soziales

Jeden Mittwoch ist die Aktion “Deutschland betet Rosenkranz” am Kornhausplatz – Jeder willkommen

Leutkirch- Die bundesweite Aktion „Deutschland betet Rosenkranz“ hat auch in Leutkirch „Fuß gefasst“. Zwei Familien laden alle Christen sowie alle, die sich in irgendeiner Form dem Volk Gottes angehörig fühlen, ein, jeden Mittwoch um 18 Uhr am Kornhausplatz den Rosenkranz zu beten. Gerne kann man eine Kerze im Glas mitbringen. Dauer max. 30 Minuten. “Wir als Christen, möchten mit unserem Gebet um Heil und Heilung bitten“, erklären die Leutkircher Familien Stricker und Schneider diese bundesweite Aktion, die bis zum Ende des Pandemie-Zustandes erfolgen soll. Die Initiative soll zudem Christen ermuntern, nicht nur allein zu Hause für das Wohl des Landes … Weiterlesen »

Frag den Pater – Fragerunde mit Pater Hubertus im YouTube-Livestream

Leutkirch – Sie haben Fragen zum christlichen Glauben oder zum katholischen Glaubensverständnis? Dann sind Sie bei “Frag den Pater” am Freitag, 21.1. um 20:15 Uhr genau richtig. Hier können Sie Ihre Frage direkt per Telefon unter 07561/82126 oder im YouTube-LiveChat an Pater Hubertus Freyberg stellen. Die Fragerunde findet nur als Livestream auf YouTube statt. Wir freuen uns auf Ihre Frage!

Mehr Infos unter www.regina-pacis.de oder auf YouTube unter www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch.

Text und Bild: T. Weifenbach (Regina Pacis)… Weiterlesen »

Mit Spenden aus 70 Engel-Kerzen kann der Verein “Tukolere Wamu” ein Gymnaisum in Togo unterstützen

2 Bilder

Leutkirch – Eine besondere Privat-Initiative hat sich Konstanze Bitterwolf (Foto: rechts) in Absprache mit dem Afrika-Verein Tukolere Wamu überlegt: Sie hat Kerzenrohlinge mit Engeln aus verschieden farbigem Wachs verziert. Der Verkauf lief zumeist über Mundpropaganda, Bekannte sowie durch einige private Weihnachtsverkäufe, z.B. bei Familie Bellmann in Urlau. Die Kerzen kosteten 5 Euro und so kamen 350 Euro zusammen, da die Kerzenkünstlerin nicht nur ihre Zeit, sondern auch das Material spendete. Gerlinde Brünz (Foto, links) aus Leutkirch ist die stellvertretende Vorsitzende des Afrikavereins Tukolere Wamu, und nahm diese Spende gerne entgegen.

Seit Jahren organisiert der Verein Afrikatage im Kino Centraltheater, ebenso … Weiterlesen »

EUTB berät Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Leutkirch – Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung EUTB berät kostenfrei Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und Behinderungen. Das Beratungsangebot ergänzt die direkten Auskunftsmöglichkeiten bei Rehabilitationsträgern wie beispielsweise Krankenkasse, Rentenversicherung oder Eingliederungshilfe aber auch die Beratung durch Hilfeerbringer. Die EUTB ist ausschließlich den individuellen Interessen der Ratsuchenden verpflichtet und berät Betroffene aus eigener Erfahrung, das macht den Unterschied!

Wollen auch Sie

Mehr Durchblick im „sozialrechtlichen Dschungel“ Rechte verwirklichen Maximale Selbstbestimmung Optimal informiert eigene Entscheidungen treffen

Dann lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen!

Die EUTB Ravensburg-Sigmaringenist unter 0751 999 23 97-0 oder per E-Mail info@eutb-rv-sig.de erreichbar. Besuchen Sie auch die Homepage www.eutb-rv-sig.de für weitere … Weiterlesen »

Abschied am Dreikönigstag: Pfarrer Hans Schall war vielseitig engagiert und beliebt – Umzug nach Aulendorf

8 Bilder

Wuchzenhofen/Hofs – Vor neun Jahren kam Pfarrer Hans Schall von der Pfarrgemeinde Willerazhofen zur Seelsorgeeinheit (SE) Alpenblick und zog ins Pfarrhaus Wuchzenhofen ein. Mit Pfarrer Marc Grießer und Pastoralreferentin Sophia Kirchschlager betreute er sechs Pfarreien. Er verabschiedete sich nun vom Allgäu und zieht nach Aulendorf, wo er im Schönstatt-Zentrum seinen Lebensabend verbringen möchte. Seine letzten beiden Gottesdienste fanden am Dreikönigstag in den Kirchen Wuchzenhofen und Hofs statt (Foto mit Ministrantinnen, rechts außen Kirchenpflegerin Maria Schmid und links außen Selina Hölzle vom Kirchengemeinderat (KGR) Wuchzenhofen.

Die Seelsorgeeinheit (SE) Alpenblick hat Pfarrer Hans Schall offiziell am letzten Adventssonntag mit Dankesworten und Geschenken … Weiterlesen »

Alpha-Kurs: Über den Glauben sprechen und vertiefen – „Gott kann auch über Zoom wirken”

4 Bilder

Leutkirch – Seit Jahren findet im Regina Pacis ein rund zehnwöchiger sogenannter Alpha-Kurs zur Vertiefung des Glaubens und zur gemeinsamen Auseinandersetzung mit der Bibel statt. Coronabedingt wurde der Kurs im Frühjahr 2021 erstmals online durchgeführt. 17 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren dabei. Für den Kurs im Januar 2022 kann man sich noch anmelden. Dieser findet aus bekannten Gründen wieder als Zoom-Treff statt.
Die ersten Treffen, die ab Donnerstag, 20. Januar, zehn Mal donnerstags um 19.30 Uhr stattfinden, dienen zum Kennenlernen untereinander, und zu erfahren, ob der Kurs für einen selber geeignet ist.

Einer der Teamleiter ist Werner Göser aus Legau. … Weiterlesen »

Kirchengemeinde Schloß Zeil vermeldet erfolgreichen Christbaumverkauf – Erlös für Kinderhilfsprojekte

5 Bilder

Leutkirch – Die Kirchengemeinde Schloß Zeil konnte mit ihrem Christbaumverkauf an mehreren Tagen im Advent einen Gewinn von 9300 Euro erzielen. Es wurden 570 Bäume verkauft, teils aus den Wäldern um Schloß Zeil. Der Gewinn wird aufgeteilt zwischen der Stiftung Kinderchancen Allgäu mit Sitz in Leutkirch und den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder e.v. Ulm, mit Kontaktgruppe in Leutkirch (Marlies Schindler). Auch für die Sanierung der Friedhofsmauer in Unterzeil findet ein Teil des Erlöses Verwendung. “Wir danken allen, die diesen Verkauf unterstützt haben, allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und wünschen allen Bürgern ein gesundes neues Jahr”, sagt Anton Hess, stellvertretend für … Weiterlesen »

217. Gebetsabend im Regina Pacis auch als Live-Stream auf YouTube

Leutkirch – Herzliche Einladung zum 217. Gebetsabend im Regina Pacis am Donnerstag, 13. Januar. Los geht´s um 19 Uhr mit dem Rosenkranz. Um 19:30 Uhr beginnt die Heilige Messe mit Lobpreismusik und anschließender eucharistischer Anbetung. Ab 20:45 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte und Gebetsteams für das gemeinsame Gebet vor Ort und am Tel. 07561 821-26 stehen auch wieder zur Verfügung. Der monatliche Gebetsabend kann ebenso im Live-Stream auf dem YouTube-Kanal von Regina Pacis mitgefeiert werden. 

Infos unter www.regina-pacis.de oder auf www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch.

Text und Foto:  T. Weifenbach (Regina Pacis)… Weiterlesen »

Elternsegen für werdende Mütter und Väter im Regina Pacis

Leutkirch – Leben braucht Schutz, Geborgenheit, Zuwendung und Liebe – Leben braucht Segen! Zu diesem Segen sind werdende Mütter und Väter am Sonntag, den 16. Januar zum Paar- und Einzelsegen in die Kapelle des Tagungshauses Regina Pacis eingeladen.

Die Segensfeier findet um 14:30 Uhr statt und wird von den Schönstatt-Müttern mit Liedern und Gebeten gestaltet. Die Andacht schließt normalerweise mit gemeinsamen Kaffee und Kuchen, den es wegen den Corona-Bestimmungen leider nicht geben wird. Mehr Infos unter www.regina-pacis.de

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Foto: lizenzfrei pexels.com… Weiterlesen »

Merazhofen feiert Pfarrer-Hieber-Gedenktag mit Gläubigen, Pilgern und Vereinsmitgliedern

10 Bilder

Merazhofen – Seit Jahrzehnten begeht die Gemeinde Gebrazhofen, bzw. die Pfarrei Merazhofen den 4. Januar als Gedenktag, um an den Tod ihres Ehrenbürgers und ehemaligen Pfarrers, Augustinus Hieber, bekannt als Segenspfarrer des Allgäus, zu erinnern. Der Pfarrer-Hieber-Gedächtnisverein, den es seit rund 15 Jahren gibt, hielt nach dem festlichen Gottesdienst immer seine Jahreshauptversammlung, die zum zweiten Mal (Corona geschuldet) nicht stattfinden konnte. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage beschloss der neu gewählte Kirchengemeinderat unter Vorsitz von Yvonne Wendlik in weiser Voraussicht, nicht nur erstmals die 2 G Regel für den Kirchenbesuch an Heiligabend, sondern zudem vom 25. Dezember bis einschließlich 4. Januar, die … Weiterlesen »

Freundeskreis der Ziegler’schen am Ringweg erfreut Senioren mit Geschenken und Musik

4 Bilder

Leutkirch – Nicht nur am ersten Adventssonntag überreichten drei Frauen des Freundeskreises den 75 Heimbewohnern des Pflegeheimes der Ziegler’schen am Ringweg, zahlreiche Geschenke. Alles war liebevoll verpackt und die Bewohner haben sich sehr gefreut. Für Heiligabend hatte der Freundeskreis eine kleine Bläsergruppe bestellt,  die im Innenhof weihnachtliche Weisen spielten, ebenfalls zur großen Freude der Bewohner inklusive dem Pflegepersonal. Der Freundeskreis dieser Einrichtung besteht inzwischen aus 27 Mitgliedern, zumeist Frauen, die sich über noch mehr ehrenamtlich Interessierte HelferInnen freuen würden. Ansprechpartnerin ist Amanda Geser.

Das rührige Team, das immer um das Wohl der Bewohner bemüht ist, Abwechslung in den Alltag bringen … Weiterlesen »

Rosenkranz-Gebet an der Krippe auf dem Kornhausplatz – jeden Mittwoch

Leutkirch – Die bundesweite Aktion „Deutschland betet den Rosenkranz“ hat auch in Leutkirch „Fuß gefasst“. Zwei Familien laden alle Christen sowie alle, die sich in irgendeiner Form dem Volk Gottes angehörig fühlen, ein, jeden Mittwoch um 18 Uhr am Kornhausplatz den Rosenkranz zu beten. Gerne kann man eine Kerze im Glas mitbringen. Solange die große Holzstamm-Krippe mitten im Kornhausplatz zwischen Tannen steht, wird das Gebet dort stattfinden, Dauer max. 30 Minuten. “Wir als Christen, möchten mit unserem Gebet um Heil und Heilung bitten“, erklären die Leutkircher Familien Stricker und Schneider diese bundesweite Aktion, die bis zum Ende des Pandemie-Zustandes erfolgen … Weiterlesen »

Gedenken an den 54. Todestag von Pfarrer Hieber – Anmeldung zum Gottesdienst

15 Bilder

Leutkirch – Die Pfarrgemeinde Merazhofen und der Pfarrer-Hieber-Gedächtnisverein feiern jedes Jahr am 4. Januar den Todestag ihres Ehrenbürgers und ehemaligen Pfarrers Augustinus Hieber. Er wirkte bis 1968 in der Pfarrei und hat vielen Menschen in Not und Sorge helfen können. Sein Todestag jährt sich zum 54. Mal und wird mit einer Messe um 10.30 Uhr gefeiert. Wegen den strengen Corona-Maßnahmen, bzw. der wenigen Plätze in der Pfarrkirche Merazhofen, muss man sich für diese Messe im Pfarrbüro Gebrazhofen telefonisch oder beim Hieber-Verein online anmelden. Zelebrant und Prediger ist dieses Mal Pfarrer Ernst-Christof Geil aus Aichstetten.

Er war von 2002 bis 2016 … Weiterlesen »

Neues Buch „Über den Tod hinaus“ – mit Co-Autor und Trauerredner Sven Stöckle

17 Bilder

Leutkirch – Viele sind in adventlicher Vorfreude auf die Feiertage, viele sind aber auch in Sorge und Trauer um Angehörige, Freunde und Bekannte, nicht zuletzt wegen der angespannten Corona-Situation, die immer mehr Kranke und leider auch Tote fordert. Der Pfleger und Trauerredner Sven Stöckle aus Herlazhofen, 2021 sogar ausgezeichnet mit „Berufs-Award“, hat als Co-Autor bei dem neu erschienenen Buch „Über den Tod hinaus“ mitgewirkt. Sein Thema ist das Sternenkinder-Grabfeld, u.a. auf dem Waldfriedhof in Leutkirch, für das er sich bereits 2011 eingesetzt hat. Doch es geht um mehr….

„Für mich gehört der Tod zum Leben“, sagt Sven Stöckle, der sich … Weiterlesen »

Bundesweite Aktion “Deutschland betet” auch in Leutkirch: Jeden Mittwoch ist Rosenkranzgebet am Kornhaus

2 Bilder

Leutkirch – Die bundesweite Aktion „Deutschland betet den Rosenkranz“ hat auch in Leutkirch „Fuß gefasst“. Zwei Familien laden alle Christen sowie alle, die sich in irgendeiner Form dem Volk Gottes angehörig fühlen, ein, jeden Mittwoch um 18 Uhr am Kornhausplatz den Rosenkranz zu beten. Gerne kann man eine Kerze im Glas mitbringen. Solange die große Holzstamm-Krippe mitten im Kornhausplatz zwischen Tannen steht, wird das Gebet dort stattfinden, Dauer max. 30 Minuten. „Die Initiative will ein christliches Zeichen sein gegen die Spaltung, die derzeit in der Gesellschaft spürbar wird. Wir als Christen, möchten unseren Herrgott ins Boot holen, und um Heil … Weiterlesen »

HMG-Schüler packen 70 Weihnachtspräsente für Ma-Gi-Ta – DER Kinderhilfeverein für bedürftige Familien

9 Bilder

LEUTKIRCH – Wie schon seit vielen Jahren wurde Anfang Dezember ein Weihnachtsmann eingeladen, um vor dem Secondhandladen des Kinderhilfe-Vereins Ma-gi-ta in der Bachstraße Nikolaustüten an Kinder zu verschenken. Eltern konnten derweil nach günstiger Kleidung, Büchern, Spielsachen und kleinen Geschenken stöbern. Eine sehr schöne Aktion kam auch wieder von rund 70 Schülern aller siebten Klassen des Hans-Multscher-Gymnasiums. Sie brachten an dem Samstagmorgen mit Nikolaus nach und nach ihre Weihnachts-Pakete für Kinder in verschiedenen Altersstufen. Der Inhalt sollte nichts neu Gekauftes, sonders etwas aus dem Fundus der Schüler sein, das sie gerne hergeben und was noch funktionstüchtig ist. Darunter Spiele, Spielsachen, Plüschtiere, … Weiterlesen »

Leutkircher Kinder beschenken Kinder in Albanien

Leutkirch – Bereits zum dritten Mal engagieren sich Leutkircher Kinder zum Weihnachtsfest, um bedürftigen Kindern in Albanien eine Freude zu machen! Nach dem aufgrund der Pandemie im Jahr 2020 es nicht möglich war die Hilfsgüter nach Albanien zu transportieren, so konnten diese jetzt im Dezember 2021 mit 14 Fahrzeugen auf die Reise gehen! Seit über 13 Jahren organisiert der „Freundeskreis für Poroçan“ Hilfsfahrten nach Albanien in die abgelegenen Gebirgsdörfer der Mokra-Region. Mit ihren Hilfsgütern versuchen sie den Menschen dort das Leben etwas angenehmer zu machen.

Privatpersonen aus Deutschland, Österreich, und dem Allgäu sammeln und organisieren die Spendenlieferungen und verteilen diese … Weiterlesen »

Leutkircher Versöhnungstag im Regina Pacis

Leutkirch – Am 19.12. schließen sich zum ersten Mal die Leutkircher katholischen Pfarreien zu einem gemeinsamen Versöhnungsnachmittag zusammen. Von 15.00 -17.30 Uhr ist in den Räumen des Tagungshauses Regina Pacis die Gelegenheit zum Gespräch, Segen oder Sakrament der Versöhnung, Hl. Beichte. Es werden mehrere Priester zur Verfügung stehen.

Um 15.00 Uhr gibt es einen Impuls in der Kapelle zum Thema: „Erwachsenwerden? – Hinführung zum Sakrament der Beichte“. Der Advent als Vorbereitung zu Weihnachten eignet sich zum Nachdenken, zur Ruhe zu kommen, um Fragen zu stellen. Die Kapelle ist als Raum der Stille adventlich geschmückt. Christus im Altarsakrament anschauen, unter seinem … Weiterlesen »

216. Gebetsabend im Regina Pacis auch als Live-Stream auf YouTube

Leutkirch – Herzliche Einladung zum 216. Gebetsabend im Regina Pacis am Montag, 13. Dezember. Los geht´s um 19 Uhr mit dem Rosenkranz. Um 19:30 Uhr beginnt die Heilige Messe mit Lobpreismusik und anschließender eucharistischer Anbetung. Ab 20:45 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte und Gebetsteams für das gemeinsame Gebet vor Ort und am Tel. 07561 821-26 stehen auch wieder zur Verfügung. Der monatliche Gebetsabend kann ebenso im Live-Stream auf dem YouTube-Kanal von Regina Pacis mitgefeiert werden. 

Infos unter www.regina-pacis.de oder auf www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch.

Text und Foto:  T. Weifenbach (Regina Pacis)… Weiterlesen »

Advents-Basar bei der Dreifaltigkeitskirche – Selbstgemachte Gestecke, Kränze und Dekorationen

5 Bilder

Leutkirch – Die Evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Freitag, 26. November, ab 14 Uhr, vor und in der Dreifaltigkeitskirche einen Adventsbasar. Zum Kauf angeboten werden Adventskränze und Gestecke, sowie grüne Kränze, Türkränze und geschmückte Zapfen. Der Erlös des Adventsbasars kommt der Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ der Diakonie zugute. Die Corona-Hygiene-Vorschriften sind zu beachten, in der Kirche gilt die 2 G Regel. Das traditionelle Advents-Cafe kann aus bekannten Gründen nicht stattfinden.

Infos oder Auskunft unter www.leutkirch-evangelisch.de oder im vvang. Gemeindebüro Leutkirch, Tel. 07561/72280

Archiv/Musterbilder… Weiterlesen »

Scroll to Top