Kirchen & Soziales

Tischlein deck dich Leutkirch – Kostenloser Geschirrverleih für alle!

Leutkirch – Die Möglichkeit kostenlos Geschirr auzuleihen bietet Tischlein deck dich Leutkirch. Gut sortiert steht eine große Anzahl an Tellern (klein, groß, Suppenteller), Tassen (Pötte oder Tasse mit passender Untertasse), Gläsern (Universalgläser, Weingläser, Schnapsgläser, Bierkrüge) sowie Besteck zur Verfügung. Alle Gegenstände wurden von Privatpersonen gespendet (DANKE!). Nach Absprache werden noch weitere Geschirrspenden angenommen.

Alles kann kostenlos ausgeliehen werden, wird sauber ausgegeben und sollte sauber zurück gegeben werden.

Ziel der Initiative ist es Einweggeschirr bei Veranstaltungen zu minimieren. Ausleihen kann jeder – egal ob Privatperson, Kindergarten, Schule, Verein oder Firmen.

Tischlein deck dich Leutkirch. Kostenlos. Unkompliziert. Bunt.

Es freuen sich auf … Weiterlesen »

Zählt für Gott der Einzelne? Gastvortrag am 16.02.20 zum Thema Glauben

Leutkirch – Wenn Probleme und Sorgen überhand nehmen, zweifeln viele daran, dass sich Gott für die Menschheit interessiert. Wenn selbst menschliche Hilfe ausbleibt, warum sollte man dann Hilfe von Gott erwarten? Gastdozent Pascal Höbig begibt sich in seinem Vortrag „Interessiert sich Gott für mich persönlich?“ auf Spurensuche durch die Bibel. Welche Beweise gibt es für Gottes persönliche Interesse an den Menschen? Und kann man sich Gott nahe fühlen?
Jeder ist zu dem 30-minütigen Gastvortrag eingeladen, der am Sonntag, den 16.02.20, um 10:00 Uhr im Königreichssaal (Kirchengebäude) von Jehovas Zeugen in Leutkirch, Steinbeisstr. 3, stattfindet. Der Eintritt ist frei. Es gibt … Weiterlesen »

Zeit zum Neu-Ausrichten – Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit im Regina Pacis

Leutkirch – Oftmals gibt es kaum Gelegenheit, sich eine längere Zeit frei zu nehmen, um sich neu auszurichten, sein Leben zu betrachten und neu zu justieren. Eine alternative Möglichkeit dafür können jedoch sogenannte „Exerzitien im Alltag“ sein.
Interessierte sind am Mittwoch 19.2.20 um 18.00 Uhr herzlich zu einem ersten Info- und Vorbereitungsabend ins Tagungshaus Regina Pacis eingeladen. Unter dem Motto „33 Schritte – Mit Maria zu Jesus“ erstrecken sich die „Exerzitien im Alltag“ über einen Weg von fünf Wochen. Dabei werden alle Bereiche des Seins berührt. Jeder Tag ist von einem anderen Thema/Lebensbereich geprägt, der vor Gott hingetragen wird. In … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Film zur Aktion “One Billion Rising”: Töchter des Aufbruchs

Leutkirch – Dokumentarfilmerin Ulrike spricht mit drei bestimmten Gruppen von Frauen: die klassischen „Gastarbeiterinnen“ der 60er Jahre, die Gruppe der politischen Flüchtlinge und die jungen Migrantinnen. Die Frauen berichten von abenteuerlichen Geschichten. Es sind Geschichten vom Nicht-verstehen und Nicht-verstanden-werden. Sie verhehlen auch nicht, dass es einen bleibenden Schmerz gibt: wenn die Kinder daheim im Dorf bleiben mußten und heute der Mutter entfremdet sind. Wenn die Familie aufgrund der politischen Verhältnisse zerrissen ist, wenn das Gefühl von Heimatlosigkeit nicht verschwinden will. Dennoch – der Aufbruch aus Armut, Perspektivlosigkeit oder politischer Verfolgung war für viele der Frauen auch ein Ausbruch aus traditionellen … Weiterlesen »

Auftanken-Gottesdienst im Zukunftszentrum

4 Bilder

Leutkirch – Ein Ort zum Loslassen, Ankommen und Kraft schöpfen – das ist der 22. Auftanken-Gottesdienst am Sonntag, 16. Februar, um 16 Uhr. Zum zweiten Mal lädt die Jordan-Stiftung nicht in den Bürgerbahnhof ein, sondern in das digitale Zukunftszentrum in Leutkirch (Im Schleifrad 8). Die Besucher erwartet modernen Lobpreis, eine kurzweilige, alltagsnahe Predigt und eine Begegnung mit dem lebendigen Gott. Jeder ist willkommen, egal woran man glaubt oder wo man herkommt. Das Auftanken beginnt um 16 Uhr. Ab 15.30 Uhr gibt’s Kaffee & Snacks. Auch für Kinder zwischen vier und elf Jahren ist gesorgt – in einem parallelen Kinderprogramm ist … Weiterlesen »

Gebetsabend mit Hl. Messe, Gebet um Heilung, Lobpreismusik und Nachtcafé im Regina Pacis

Leutkirch – Wer vom Alltag eine kleine Auszeit braucht oder neu Kraft tanken will, der sollte am Donnerstag (13.02.2020) um 19.30 Uhr im Regina Pacis vorbeischauen! Wie jeden Monat, findet in der Hauskapelle des Tagungshauses wieder der Gebetsabend mit Hl. Messe, Lobpreismusik, Beichtgelegenheit und anschließendem Nachtcafé statt. Zudem gibt es während der Anbetungszeit mehrere Gebetsteams, die gerne für persönliche Anliegen beten. Zum gemütlichen Ausklang des Abends und zum gemeinsamen Austausch sind Sie danach herzlich ins Nachtcafé eingeladen.

„Wir brauchen das einfach einmal im Monat, so ein Erlebnis und wirklich gute Gespräche. Dann fällt der Alltag leichter, denn wir nehmen Freude … Weiterlesen »

Stärkung für den Körper – Gottesdienst mit Krankensalbung im Regina Pacis

2 Bilder

Leutkirch – Am Dienstag, 11. Februar, feiert die Kirche den „Welttag der Kranken“. Aus diesem Anlass findet um 15 Uhr eine Heilige Messe mit Krankensalbung in der Kapelle des Tagungshauses Regina Pacis statt. Das Sakrament der Krankensalbung wird allgemein in körperlichen und seelischen Grenzsituationen, wie beispielsweise in schwerer Krankheit oder vor Operationen gespendet. Die Krankensalbung dient der Stärkung und gehört zu den Sakramenten der Heilung. Durch die Salbung, die Berührung an Händen und Stirn mit wohlriechendem Öl, wird Gottes liebevolle, stärkende und tröstende Zuwendung verdeutlicht und spürbar gemacht. Für alle, die nicht das Haus verlassen können wird der Gottesdienst auf … Weiterlesen »

„Jesus war tot und ist real auferstanden“ – Vortrag lüftet das Geheimnis des Volto Santo mit dem Antlitz Jesu

5 Bilder

Leutkirch – Viel Zuspruch hat der Vortrag von Schwester Petra-Maria Steiner im Saal des Regina Pacis gefunden, viele waren gespannt auf Bilder und Erzählungen um das Mysterium der einzigartigen Relique der Christenheit: Das Volto Santo, das seit dem 16. Jahrhundert in Manoppello bei Turin aufbewahrt wird, soll das Gesicht Jesu im Augenblick der Auferstehung zeigen, ein Tuch, das direkt auf dessen Gesicht gelegen haben soll. Mit schönen Landschaftsbildern von Manopello mit Olivenhainen und seinem Kapuzinerkonvent, in dessen Kirche das Tuch über dem Tabernakel öffentlich ausgehängt ist, führte Sr. Steiner ins Thema ein, erzählte von Pater Domenico (+ 1978), der als … Weiterlesen »

Chillen im Stillen und Fürbittgebet für persönliche Anliegen im Regina Pacis

Leutkirch – Wer vom Alltagsstress mal Ruhe und Abwechslung braucht, der sollte am Freitag, den 7. Februar im Tagungshaus Regina Pacis vorbeischauen! Unter dem Motto „Offenes Ohr – Hörendes Herz“ besteht zwischen 16.00 und 18.00 Uhr die Möglichkeit für persönlichen Anliegen beten zu lassen. Ein Gebetsteam betet mit Ihnen und für Sie in Ihren Anliegen. Willkommen sind alle, die ein Gespräch und Gebet suchen, die ihre Anliegen und Sorgen aussprechen und Gott anvertrauen möchten oder die stellvertretend für ihre Mitmenschen beten wollen.

Am Abend von 20 Uhr bis 22 Uhr findet dann das sogenannte „Atemholen“ statt. Hier ist man zum … Weiterlesen »

Dem Abbild Jesu auf der Spur – Vortrag über das geheimnisvolle Grabtuch von Manoppello im Regina Pacis

2 Bilder

Leutkirch – Eine herzliche Einladung zu einem Vortragsabend im Regina Pacis am 4. Februar um 20 Uhr über das Volto Santo (Heiliges Antlitz) von Manoppello mit Sr. Petra-Maria Steiner, die in den Sommermonaten Pilger in das Geheimnis des Volto Santo in Manoppello (Italien) einführt. Der Eintritt zum Vortrag ist frei, um Spenden wird gebeten. Das sogenannte Volto Santo (Heiliges Antlitz) von Manoppello ist das unerklärliche, nicht von Menschenhand geschaffene Muschelseidentuch, welches anscheinend das Abbild vom Angesicht Christi im Augenblick seiner Auferstehung zeigt.

Nicht zu verwechseln mit dem Turiner Grabtuch, das den ganzen Körper Jesu abbilden soll. Das Volto Santo (Heiliges … Weiterlesen »

100 Frauen möchten über „Weniger ist mehr“ mehr wissen Referent Baumann: „Materialismus macht Seele nicht satt“

19 Bilder

Leutkirch – Das Thema „Weniger ist mehr“ des diesjährigen Begegnungstags der Frauen aus Stadt und Land hat eine Rekordbeteiligung von rund 100 Frauen in den Bocksaal gelockt. Vermutlich hat auch der Bekanntheitsgrad des Referenten Bernhard Baumann, Diplomtheologe aus Wangen eine Rolle gespielt, der 25 Jahre lang Bibelkurse in Leutkirch gehalten hat. Als großartiger Rhetoriker konnte er die Aussage „Weniger ist mehr“ den gespannten Zuhörerinnen erläutern und auf das Wesentliche im Leben eingehen. Nach einem gemeinsamen Lied und einer Atemübung durften sich die Besucher darüber austauschen, was könnte das „Weniger“ und das „Mehr“ im Leben sein. Weniger konsumieren, fernsehen, essen und … Weiterlesen »

Über konstruktive Liebe – Tagung von Jehovas Zeugen | Region Leutkirch zu Gast in München

Leutkirch – Die Kongressserie 2019/2020 von Jehovas Zeugen dreht sich ganz um christliche Werte. Darum steht auch die nächste öffentliche Tagung unter einem Motto, das an Nächstenliebe erinnert: „Liebe baut auf“ soll vor allem erklären, welche konstruktiven Auswirkungen christliche Liebe hat. Das Programm beinhaltet mehrere Symposien und Vorträge, die historische Beispiele behandeln sowie daraus eine Nutzanwendung auf die Neuzeit übertragen. Was kann man sich unter einer Tagung von Jehovas Zeugen vorstellen? Jeder ist eingeladen am 02.02.2020 seine eigene Bibel mitzubringen und sich selbst ein Bild davon zu machen. Der Eintritt ist frei, es werden keine Geldsammlungen durchgeführt. Das Programm kann … Weiterlesen »

Schlosskapelle Rimpach hat Winterpause – Rosa Burkhardt nach 47 Jahren Mesnerdienst verabschiedet

8 Bilder

Rimpach – Auf eine langjährige Mesnerzeit kann Rosa Burkhardt zurückblicken. Bei der letzten Abendmesse 2019 in der Schlosskapelle Rimpach wurde sie von Pfarrer Marc Grießer und den Kirchenbesuchern nach 47 Jahren kirchlichem Dienst mit einem Geschenkkorb verabschiedet. Im Jahr 1972 hat die Rimpacherin in der Pfarrei Friesenhofen angefangen und dort rund 14 Jahre den Mesnerdienst verrichtet, Ministranten und Sternsinger betreut. Mitte der 70er Jahre kam auch der Dienst in der Schloßkapelle dazu, zum Teil als ehrenamtliche Tätigkeit, in der Zeit, als die Kapelle der Diözese Rottenburg unterstellt war (heute wieder Waldburg Zeil).

Minus 24 Grad in Rimpach

Seit 1983 war … Weiterlesen »

20 Jahre Autobahnkapelle St. Gallus – Galluskapellenfest

Leutkirch – Mit dem Bau der A 96 bot sich zur Jahrtausendwende der Anlass, an die Geschichte der Christianisierung zu erinnern. Der Plan, eine Autobahnkapelle auf dem Winterberg zu bauen, wurde vom Ökumenischen Ausschuss der Christlichen Gemeinden in Leutkirch vorangetrieben. Inzwischen ist der markante Rundbau mit seinem spirituellen und kulturellen Angebot und seinem grandiosen Blick in die Bergwelt nicht mehr wegzudenken und ein Anziehungspunkt für Reisende und Einheimische. Grund genug, nach 20 Jahren am Samstag, 25. Juli um 11 Uhr ein ökumenisches Jubiläumsfest mit einem OPEN AIR-Gottesdienst zu feiern.

Für Imbiss und Getränke ist im Festzelt gesorgt. Kindern werden Spiel- … Weiterlesen »

Elternsegen – Segensfeier für werdende Mütter und Väter im Regina Pacis

Leutkirch – Leben braucht Schutz, Geborgenheit, Zuwendung und Liebe – Leben braucht Segen! Zu diesem Segen sind werdende Mütter und Väter am Sonntag, den 19.01.20 um 14.30 Uhr herzlich in die Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis eingeladen. Die Segensfeier wird von den Schönstatt-Müttern mit Liedern und Gebeten gestaltet. Die Andacht endet mit der Einzelsegnung. Danach sind alle zum Austausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Text: T. Weifenbach; Foto: lizenzfrei von www.pexels.com… Weiterlesen »

Weniger ist mehr – Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land 2020

5 Bilder

Leutkirch – Die Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauenbunds veranstaltet am 22. Januar 2020 um 14 Uhr im Bocksaal des Heimatmuseums Leutkirch einen Begegnungstag für alle Frauen aus Stadt und Land zum Thema: Weniger ist mehr. Der diesjährige Begegnungstag befasst sich mit dem maßvollen Leben. Die Notwendigkeit, das richtige Maß zu finden, begleitet den Menschen in allen Lebensbereichen. Weniger kann bedeuten, dass es langfristig ein Mehr an Lebensqualität gibt. Das Thema ist nicht nur im persönlichen Bereich, sondern auch im öffentlichen und politischen Leben so aktuell wie nie.

Das Streben nach Wachstum von Wohlstand bringt die Menschen und ihren Planeten an … Weiterlesen »

Christbaumverkauf der kath. Kirchengemeinde Schloß Zeil erzielt neuen Rekord – Kompletterlös von 5.580 Euro wird gespendet

Leutkirch – Anton Hess vom Kirchengemeinderat Schloß Zeil überreichte am Montag jeweils 1.860 EUR symbolisch per Scheck an Ramona Wiest, Projektleiterin der Stiftung Kinderchancen Allgäu, Marlies Schindler vom Förderkreis tumor- und leukämiekranker Kinder Ulm e.V. und Pfarrer Robert Galiwango für die Grundschule St. John Bosco, Uganda. Letzterer konnte leider am Übergabetermin nicht persönlich dabei sein, war jedoch schon das ein oder andere Mal Urlaubsvertretung der Seelsorgeeinheit St. Gallus-Allgäu. Die Ausbildungsstätten in Katende, Afrika, seien mit mehr als 100 Kindern pro Klasse meist überfüllt, auch herrsche ein Mangel an Schulmaterial vor und das Gebäude sei durch heftige Stürme stark beschädigt. Sie … Weiterlesen »

Pfarrer-Hieber-Verein zählt rund 900 Mitglieder – Vorstandschaft bestätigt – Kreuzweg wird verschönert

20 Bilder

Merazhofen – Die Generalversammlung des Pfarrer-Augustinus-Gedächtnisvereins stand am 4. Januar unter dem Zeichen von Neuwahlen des Vorstands. Rund 110 Mitglieder der insgesamt 880 waren anwesend und bestätigten einstimmig die bisherige Vorstandschaft für weitere vier Jahre Amtszeit. Somit bleiben die Vorsitzenden Armin Fehr aus Merazhofen, der vor Ort alles regelt und organisiert sowie Dekan Kurt Benedikt Susak aus Davos ebenso im Amt, wie die Sekretärin der Geschäftsstelle Angelika Sommer, als Kassier Konrad Schöllhorn, als Schriftführerin Melanie Kimmerle sowie die beiden Beisitzer Jürgen Immler und Bernhard Müller. Susak dankte den Anwesenden für ihr Vertrauen, Armin Fehr als seinen Stellvertreter, der Sekretärin, die … Weiterlesen »

Rendezvous mit Gott – Abenteuerkurs „Glaube” im Regina Pacis

Leutkirch – Die Suche nach dem christlichen Glauben, nach dem Leben und dessen Sinn kann ein Abenteuer werden, wenn man sich intensiver damit beschäftigt. Wer auf diese Entdeckungsreise gehen will, ist herzlich zum „Alpha Kurs“ im Tagungshaus Regina Pacis eingeladen. Das Glaubensseminar ist für alle, die den christlichen Glauben neu entdecken wollen oder sich auf die Suche nach Gott machen möchten. Der unverbindliche Infoabend ist am 16.01.20 um 19.30 Uhr im Regina Pacis. Insgesamt sind es zehn Treffen in entspannter Atmosphäre, mit Essen und einem Gesprächsthema. Der Alpha Kurs ist kostenlos. Mehr Infos unter http://bit.ly/AlphaKurs2020 oder im YouTube-Video unter: https://youtu.be/GCrFMygbt1sWeiterlesen »

Papst Johannes Paul II. Sonntag – Besondere Andacht im Regina Pacis

Leutkirch – Herzliche Einladung am Sonntag (12.01.) zur Feier des „Hl. Johannes Paul II. Sonntags“ im Tagungshaus Regina Pacis. Der Tag startet um 10 Uhr mit einem Vortrag von P. Hubertus Freyberg zum Thema “Was ist Anbetung”. Die Hl. Messe ist um 11.30 Uhr (Mittagessen nicht möglich). Ab 14 Uhr besteht die Gelegenheit zur Beichte und um 15 Uhr findet die musikalisch gestaltete Andacht statt. Diese endet mit dem Segen der Reliquie des Hl. Johannes Paul II. Wer möchte, kann auch den Einzelsegen mit der Reliquie empfangen. Mehr Infos unter: http://bit.ly/HlJohannesPaul

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Foto: G. Ludwig… Weiterlesen »

Scroll to Top