Kirchen & Soziales

Leutkircher Kalender bringt 16.591 Euro Spenden – 22 Jahre lang ein selbstgemaltes Unikat mit allen Infos

5 Bilder

Leutkirch – Die unglaubliche Summe von 16.591 Euro hat der Spendenanteil des Verkaufs der selbstgemalten Leutkircher Kalender seit Beginn im Jahr 1999 eingebracht. Gespendet wird das Geld jedes Jahr an die Kontaktgruppe des Förderkreises für leukämie- und tumorkranke Kinder e.V. in Ulm. “Wir sind sehr dankbar, dass dieses Projekt schon so lange läuft und wir dadurch vielen kranken Kindern und betroffenen Familien helfen können”, sagt Marlies Schindler, die Ansprechpartnerin, die das Geld ohne Verwaltungskosten nach Ulm weiterleitet.

Derzeit läuft auch ein Verkauf von Puppenkleidern und Socken für Kinder und Erwachsene in privaten Räumen. Frauen aus Leutkirch und Umgebung haben dafür … Weiterlesen »

Gebetsabend im Regina Pacis auch als Live-Stream

LEUTKIRCH– Der letzte Gebetsabend in diesem Jahr im Regina Pacis findet am kommenden Sonntag, 13. Dezember, statt. Beginn ist um 19 Uhr mit dem Rosenkranz, ab 19.30 Uhr ist Heilige Messe mit Lobpreismusik, anschließend eucharistische Anbetung und ab 20.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte. Der monatliche Gebetsabend findet in der Hauskapelle statt, wird mittels Beamer im großen Saal übertragen und kann ebenso im Live-Stream auf YouTube mitgefeiert werden. Gebetsteams für das gemeinsame Gebet vor Ort und am Telefon (07561 821-26) stehen auch zur Verfügung. Mehr Infos unter www.regina-pacis.de oder auf YouTube  (www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch).

Text und Foto von T. … Weiterlesen »

Abendmesse zu Maria Empfängnis – Am Donnerstag ist Rorate mit Kerzenschein im Regina Pacis

3 Bilder

Leutkirch – Am Dienstag, 8. Dezember, feiert die Katholische Kirche das Fest Maria Empfängnis. Dazu gibt es eine Abendmesse um 19 Uhr in der Kapelle des Hauses Regina Pacis. Am Donnerstag, 10. Dezember, sind die Gläubigen in eine Rorate um 6 Uhr morgens (Frühmesse im Advent) eingeladen. Dazu kann man eigene Kerzen oder Lichtquellen mitbringen. Aufgrund der Vorschriften des Landes und der Kirchen in Baden-Württemberg kann nur eine begrenzte Personenanzahl an der Hl. Messe in der Kapelle teilnehmen, weitere Besucher können im großen Saal Platz nehmen und mittels Beamer mitfeiern. Die Heilige Beichte und Seelsorge ist immer mittwochs ab 19:45 … Weiterlesen »

Dankeschön an pflegende Angehörige

Leutkirch – Pflegende Angehörige erhalten kleines Dankeschön von der Pflegebegleiterinitiative Leutkirch. Es ist eine stille, aber anstrengende Aufgabe: Wenn zum Beispiel der Ehemann an Demenz erkrankt, wenn das Kind mit einer Behinderung zur Welt kommt oder wenn die Ehefrau eine Krebsdiagnose erhält, dann werden aus Angehörigen plötzlich Pflegerinnen und Pfleger. Das gewohnte Leben und die angestammten Rollenbilder ändern sich radikal, wenn der Partner oder die Partnerin nicht mehr Lebensgefährte ist sondern zum Pflegepatient wird. Die gefühlte Verpflichtung, einem geliebten Menschen zu helfen, ihn zu Hause zu pflegen und dafür auch selber zurückzustecken, steigert die Belastung rasch über ein gesundes Maß.… Weiterlesen »

Stundenlange Telefongespräche statt Treffen – Selbsthilfegruppe Frauen nach Krebs ist von Maßnahmen besonders betroffen

3 Bilder

Leutkirch – Die lustigste Veranstaltung im Jahr, der Fasnetsnachmittag im TSG-Vereinsheim im Februar, das sind die letzten gemeinsamen frohen Stunden im Jahresprogramm 2020 der Leutkircher Selbsthilfegruppe (SHG) Frauen nach Krebs gewesen. Es folgte noch ein Gruppentreffen mit Vortrag übers Älterwerden Anfang März, dann kam der Lockdown wegen der Corona-Pandemie. „Wir hatten so ein schönes Jahresprogramm vorbereitet, doch leider konnten weder die Treffen noch der Ausflug oder unser Jahresgottesdienst im Gschnaidt stattfinden“, bedauert das Leitungsteam der SHG Renate Schönenberger (Foto), Inge Hess und Betina Freier. Das Schlimmste war jedoch, dass man krebskranke Frauen nicht im Krankenhaus besuchen und neue Betroffene nicht … Weiterlesen »

Nikolausaktion für Familien bei Ma-gi-ta Kinderhilfe am Samstag – Im Pavillon vor dem Laden

5 Bilder

Leutkirch – Der Kinderhilfe-Verein Ma-gi-ta lädt Familien am Samstag, 5. Dezember, von 9.30 bis 13 Uhr ein, denn der Nikolaus kommt zum Geschäft und jedes Kind erhält eine Nikolaustüte. Damit der Abstand gewährleistet ist, wird es einen Pavillon vor dem Laden in der Bachstraße geben, wo die Aktion stattfindet. Der Secondhandladen ist geöffnet, Zutritt ist möglich, wie es die aktuellen Corona-Regeln vorschreiben. Eine sehr schöne Aktion hat die Vorsitzende des Vereins, Gisela Tappe, mit Schüler der 7. Klassen des Hans-Multscher-Gymnasiums gemacht, denn auch in Leutkirch gebe es Kinderarmut.

Die Schüler füllen im Rahmen eines UNESCO-Projekts Weihnachtspakete für Kinder verschiedenen Alters … Weiterlesen »

Leutkircher freuen sich auf Begegnungen und normalen Alltag

3 Bilder

Leutkirch – „Worauf freuen Sie sich am meisten, wenn die Pandemie wieder vorbei ist?“ Das wollten Vertreter von „Demokratie leben!“ von den Wochenmarktbesuchern wissen. Die Ergebnisse sind vielfältig und reichen vom Chor über den Restaurantbesuch bis hin zu maskenfreien Gesichtern. Eine Sache wird jedoch besonders häufig genannt: Es sind die Begegnungen mit Freunden und Familien, ungezwungen und unbeschränkt.
„Es gibt derzeit schon genug Gründe für schlechte Laune. Umso wichtiger ist es, ein paar positive Gedanken zu haben“ so Maria Hönig von „Demokratie leben!“. Danach gefragt, worauf sie sich denn am meisten freuen, fangen viele Leute tatsächlich erst einmal an zu … Weiterlesen »

Kurze Auszeit im Advent – Das Chillen im Stillen im Regina Pacis

3 Bilder

Leutkirch – Wer auf der Suche nach einer kurzen und besinnlichen Auszeit im Advent ist, der sollte am Freitag, den 4. Dezember im Regina Pacis vorbeischauen. Denn der sogenannte Herz-Jesu-Freitag ist dort ein besonderer Tag mit Heiliger Messe (19 Uhr), der musikalischen Gebetszeit „Atemholen“ (20-22 Uhr) und der stillen Nachtanbetung. Unter dem Motto „Atemholen“ ist man zum Chillen im Stillen vor dem Allerheiligsten bei Kerzenschein und ruhiger Musik eingeladen. Wer möchte, kann eine Kerze anzünden. Während des Abends besteht darüber hinaus die Gelegenheit zum Beichtgespräch. Alle sind eingeladen, zu kommen, zu verweilen und zu gehen wann sie wollen. Seit 15 … Weiterlesen »

Wissen, wohin man sich wenden kann

Leutkirch – Vielleicht gerade jetzt, in der unmittelbaren Nachbarschaft. Vielleicht muss da eine Frau gerade Gewalt erleben – sei es körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt. Die nächste Anlaufstelle im Landkreis für Beratung und Schutz gab es lange Zeit nur in Ravensburg. Mittlerweile hat der Trägerverein „Frauen und Kinder in Not“ eine Beratungsstelle in Wangen im Buchweg 8 eröffnet. Das Team der Beratungsstelle hat sich am Mittwoch beim Food-Sharing im Sonnentreff vorgestellt und über seine Arbeit informiert. Das Datum war dabei nicht zufällig gewählt, denn der 25. November ist der Internationale Aktionstag gegen Gewalt an Frauen.

Jede dritte Frau erlebt im … Weiterlesen »

Pfarrei St. Martin: Im Advent ist jeden Dienstag Rorate – KJG-Jugend bietet Adventsbox mit Impulsen

3 Bilder

Leutkirch – Zum Advent gibt es wieder die morgendlichen Rorate, immer dienstags um 6 Uhr in St. Martin und dieses Jahr auch donnerstags um 19 Uhr, bis einschließlich 17. Dezember. So haben Berufstätige die Chance, eine Rorate zu besuchen. Auch in diversen Teilgemeinden werden Rorate gefeiert, siehe Kirchenanzeiger. Aus der Jugendarbeit von St. Martin (KJG) stammt die „Mutmacher-Adventsbox“. Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen oder Einzelpersonen können damit ihre persönlichen Adventsmomente genießen. Neben Impulsen, Texten und Liedern gibt es auch ein Mutmacher-Weihnachtsvideo, das über die Homepage abgerufen werden kann. Erhältlich ist die Adventsbox im Chillix, im Pfarrbüro oder unter 07561/987 4420.

Foto: … Weiterlesen »

“Die Zuhörerin” wird zum 1. Advent aus St. Martin verabschiedet – Anmeldung zum Gottesdienst

4 Bilder

Leutkirch – Im Jubiläumsjahr 500 Jahre Martinskirche wurde ein extra Kirchenraum gestaltet und dort hat die „Zuhörerin“ Platz genommen. Die Lehmfigur der Künstlerin Sarah Opic war stille Zuhörerin für alle, die in die Kirche gekommen sind, um zu beten oder einfach hier zu sein, still zu werden. Die Kunstinstallation war ursprünglich auf ein Jahr befristet und wurde in den vergangenen Monaten weitergeführt. Nun hat der Kirchengemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am 17. November das Ende der Installation beschlossen.

Die Zuhörerin wird in den Gottesdiensten am 1. Advent verabschiedet. Dazu ergeht herzliche Einladung. Anmeldung zu den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag … Weiterlesen »

Puppenkleider und Socken -selbstgenäht und -gestrickt – Erlös für den Förderkreis krebskranker Kinder

3 Bilder

Leutkirch – Da der Förderkreis, Kontaktgruppe Leutkirch, für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. dieses Jahr wenig Möglichkeiten hatte, Aktionen mit Spendenmöglichkeit zu machen, gibt es nun vor Weihnachten einen Puppenkleidung – und Socken-Verkauf in privaten Räumen, zu dem man sich anmelden muss. Viele fleißige Hände haben entworfen, genäht, gestrickt und gehäkelt, um eine große Auswahl bieten zu können. Alles ist handgemacht von Frauen aus Leutkirch und der Region. Der Verkauf ist bei Marlies Schindler, die Ansprechpartnerin der Kontaktgruppe, die seit fast 35 Jahren den Ulmer Verein mit vielen Aktionen, ehemals der große Adventsbazar in der Festhalle unterstützt.

Wer vorbei … Weiterlesen »

Segnung der Adventskränze im Regina Pacis

Leutkirch –  Am Samstag, 28. November, findet um 17 Uhr  im Regina Pacis eine Vesper statt, in der die mitgebrachten Adventskränze oder -Gestecke gesegnet werden. Wer die Andacht nicht persönlich mitfeiern kann, darf seinen Kranz mit Namen versehen vorher vorbei bringen und kann diesen dann bis Sonntagmittag wieder abholen.

Text: T. Weifenbach; Bild: pexles.com, lizenzfrei… Weiterlesen »

Beratungsstelle stellt sich vor – Verein Frauen und Kinder in Not hat Ableger im württembergischen Allgäu

Leutkirch – Es ist ein Thema, das im Lockdown eine besondere Dringlichkeit bekommt. Häusliche Gewalt trifft meistens Frauen. Und nicht alle wissen um die Hilfsmöglichkeiten, die es hier im Landkreis gibt – egal, ob es sich um körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt handelt. Bislang mussten die Frauen allerdings auch bis nach Ravensburg um Hilfe und Unterstützung zu bekommen. Der Verein „Frauen und Kinder in Not“, hat eine Beratungsstelle in Wangen eröffnet. Damit werden die Wege für alle Frauen im württembergischen Allgäu deutlich kürzer. Damit sich das auch herumspricht, werden sich die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle am Mittwoch, 25. November am Leutkircher … Weiterlesen »

Heilige Messen finden wieder in der Hauskapelle des Regina Pacis statt – Sanierte Lüftung & restaurierte Orgel

4 Bilder

Leutkirch – In einer Pressemitteilung des Hauses Regina Pacis verlautet, dass Gottesdienste, Anbetungen und Andachten nach einer Grundreinigung und der neuen Instandsetzung der Belüftung nun wieder in der Hauskapelle stattfinden können, natürlich unter Beachtung der gültigen Corona-Hygiene-Vorschriften wie Desinfektion der Hände und Abstandshaltung. Auch die Orgel wurde überholt und erklingt wie neu. Regelmäßige Heilige Messen sind am Samstag um 9 Uhr, Sonntag um 11.30, Mittwoch um 19 Uhr, Donnerstag um 7.45 Uhr und Freitag um 19 Uhr. Die Sonntagsmesse gibt es per Livestream auf YouTube/Regina Pacis Leutkirch.

Offene Kapelle und eucharistische Anbetung sind von Dienstag bis Freitag von 7 bis … Weiterlesen »

Bürgerstiftung bittet für Weihnachtsaktion um Spenden – Winterschuhe für Kinder aus armen Leutkircher Familien

Leutkirch – Eine Weihnachtsaktion in Zusammenarbeit mit dem Tafelladen plant die Bürgerstiftung Leutkirch: Bedürftige Familien sollen beim Kauf von Kinderschuhen für Kinder und Jugendliche unterstützt werden. Da die Bürgerstiftung möglichst vielen einkommensschwachen Leutkircher Familien helfen möchte, bittet die Stiftung um Spenden für dieses Projekt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Bürgerstiftung hervor. Die Bürgerstiftung Leutkirch stärkt mit dieser Aktion zugleich den örtlichen Einzelhandel, denn die Schuhgutscheine in Höhe Von EUR 50,- können ausschließlich bei den Leutkircher Schuhhäusern Junker und Werdich eingelöst werden – und sie sind ausschließlich für die Anschaffung hochwertiger Winterschuhe für Kinder und Jugendliche bestimmt. Beide Leutkircher Schuhgeschäfte … Weiterlesen »

Gebetsabend im Regina Pacis – auch als Livestream

Leutkirch – Am Freitag, den 13. November 2020 findet wie gewohnt der Gebetsabend um 19:30 Uhr im Regina Pacis mit Hl. Messe und anschließender eucharistischer Anbetung statt. Während der Anbetungszeit besteht die Möglichkeit zur Beichte. Die Hl. Messe und Anbetung werden auch auf dem katholischen Fernsehsender EWTN und im Live-Stream auf YouTube übertragen. Gebetsteams für das gemeinsame Gebet vor Ort und am Tel. 07561/821-26 stehen auch wieder zur Verfügung. Mehr Infos gibt es unter: www.regina-pacis.de oder auf dem YouTube-Kanal von Regina Pacis:  www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch.

Text und Bild: T. Weifenbach (Regina Pacis)… Weiterlesen »

Herz-Jesu-Freitag im Regina Pacis

2 Bilder

Leutkirch – Der Herz-Jesu-Freitag am 6. November ist im Regina Pacis wie immer ein besonderer Tag mit Fürbittgebet (16-18 Uhr), Heiliger Messe (19 Uhr), Beichtgelegenheit und Nachtanbetung (19.45 Uhr). Unter dem Motto „Offenes Ohr – Hörendes Herz“ besteht am Freitag zwischen 16 und 18 Uhr wieder die Möglichkeit in der Sakristei oder per Telefon unter 07561 821 26 für persönliche Anliegen beten zu lassen. Ein geschultes Gebetsteam betet mit Ihnen in Ihren Anliegen. Nachtanbetung – seit 15 Jahren beten jede Woche mittlerweile 80 Ehrenamtliche vor dem Allerheiligsten in der Kapelle. In der stillen Anbetung geht es darum Gott und sich … Weiterlesen »

Jehovas Zeugen starten internationale Kampagne

Leutkirch – Über den gesamten Monat November 2020 hindurch verbreiten Jehovas Zeugen weltweit eine Ausgabe der Zeitschrift Der Wachtturm mit dem Titel „Was ist Gottes Reich?“. Seit Jahrhunderten hat die Antwort auf diese Frage die Aufmerksamkeit von Menschen verschiedenster Glaubensrichtungen geweckt. Jehovas Zeugen verbreiten die Zeitschrift an die allgemeine Öffentlichkeit, an Geschäftsinhaber sowie Amts- und Mandatsträger auf lokaler und nationaler Ebene. Auch Jehovas Zeugen aus Leutkirch beteiligen sich daran. Natürlich wird die Aktion unter Beachtung der allgemeinen Hygienevorschriften durchgeführt. Deshalb wird die Zeitschrift mitunter auch auf elektronischem Weg verbreitet.

Viele Leute beten um das Kommen von Gottes Reich. Aber oft … Weiterlesen »

Gebetszeiten im Regina Pacis an Allerseelen

Leutkirch – Allerseelen ist ein Gedenktag für die Verstorbenen, somit für alle bedeutsam, die einen lieben Menschen verloren haben und dieser Person gedenken wollen. Christen glauben, dass der Mensch nicht nur einen Körper hat, sondern auch eine Seele besitzt, die ihn einmalig macht. Daher die Namensgebung dieses besonderen Gedenktages „Allerseelen“. An Allerseelen, Montag, dem 2. November, besteht im Regina Pacis um 18 Uhr die Möglichkeit zur Beichte, der Rosenkranz startet um 18:30 Uhr und die Heilige Messe wird um 19 Uhr gefeiert. Eine herzliche Einladung an alle, die einen Teil dieses Tages im Gedenken und im Gebet verbringen möchten.

Infos:… Weiterlesen »

Scroll to Top