Kirchen & Soziales

DRK-Blutspende-Termine verlaufen eher verhalten

Leutkirch (gs) – Ein Gang zur Blutspende ist aktuell wichtiger wie zuvor. Nachdem wegen Corona verschobene OP´s wieder aufgenommen wurden, ist der Bedarf an Konserven, die nur eine kurze Haltbarkeitsdauer haben, immens groß. Leider gestalteten sich die vergangenen Blutspende-Termine am Mittwoch und Donnerstag, laut dem DRK-Ortsverein Leutkirch, eher verhalten. Insgesamt sind an beiden Tagen 298 Freiwillige gekommen. Darunter haben sich 24 Erstspender befunden. Lediglich 12 Personen musste aus verschiedenen Gründen eine Absage erteilt werden.

Somit konnten 286 Konserven in die Blutspende-Zentrale nach Ulm geschickt werden. „Damit wieder mehr Blutspenden hereinkommen, wurde beschlossen, dass jetzt auch kleinere Termine, wie Seibranz, Gebrazhofen … Weiterlesen »

Bürgerstiftung verleiht E-Tandem an Senioren- und Behinderteneinrichtungen – Auch Bürger können anfragen

4 Bilder

Leutkirch – Seit es Lockerungen des Corona-Shutdowns gibt, bekommen Pflege- und Senioreneinrichtungen das nagelneue elektrobetriebene sogenannte Therapie-Tandem von der Leutkircher Bürgerstiftung zur Verfügung gestellt. Los ging es mit dem Seniorenzentrum Carl-Joseph und der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul, dann folgte das Haus St. Katharina, die mit behinderten Menschen kleine Ausflüge machen konnten. Bei trockener Witterung geht es dann zusammen mit einer Pflegekraft auf Tour, was eine schöne Abwechslung an der frischer Luft mit Bewegung für Senioren und Menschen mit Handicaps bedeutet. Beim Tandem kann nur eine Person lenken, schalten und bremsen, die Person auf dem zweiten Sitz hält den Lenker und … Weiterlesen »

Auf Initiative der Bürgerstiftung: Stiftungen und Serviceclubs unterstützen die Sommerakademie Leutkirch

Leutkirch – Lange war es unsicher, ob die Sommerakademie Leutkirch, Meisterkurse für Violine, Viola und Violoncello, im Corona-Sommer stattfinden kann. Zu den Unwägbarkeiten der Corona-Zeit gesellte sich eine Finanzierungslücke. Diese ist nun geschlossen. Die Bürgerstiftung Leutkirch regte eine Unterstützungsaktion an, der sich andere Geldgeber anschlossen. Das teilt die veranstaltende vhs Leutkirch mit. So kann die Sommerakademie nun am kommenden Montag mit dem Eröffnungskonzert in der Festhalle (18.00 und 20.30 Uhr) beginnen. Dann folgen zehn Kurstage bist zum Abschlusskonzert am 6. August (ebenfalls 18.00 und 20.30 Uhr).

Die Finanzierungslücke im Budget der Meisterkurse tat sich der vhs-Pressemitteilung zufolge auf, nachdem sich … Weiterlesen »

Bei schönem Wetter ist samstags Open Air-Zeit im Regina Pacis

2 Bilder

Leutkirch – In der Sommerzeit Juli und August findet bei trockenem Wetter jeden Samstag um 17 Uhr ein Open Air-Gottesdienst im Regina Pacis statt. Die Hl. Messe wird hinter dem Tagungshaus in der schönen Gartenanlage gefeiert (bitte eigene Sitzmöglichkeiten mitbringen). Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln darf auch wieder gemeinsam gesungen werden (bitte eigenes Gotteslob mitbringen).

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis) ; Foto: C. Notz… Weiterlesen »

Gebetsabend als Open Air-Gottesdienst und als Live-Stream aus Regina Pacis

2 Bilder

Leutkirch – Am Montag, den 13. Juli findet der 199. Gebetsabend im Tagungshaus Regina Pacis statt. Bei schönem Wetter startet der Abend wie gewohnt um 19.30 Uhr als Open Air-Gottesdienst mit Hl. Messe und anschließender eucharistischer Anbetung mit Heilungsgebet und Lobpreisliedern (bitte eigene Sitzmöglichkeiten mitbringen). Während der Anbetungszeit besteht die Möglichkeit zur Beichte. Die Hl. Messe und Anbetung werden auch im Live-Stream auf YouTube (www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch) übertragen.

Bei schlechtem Wetter findet der Gebetsabend aufgrund der derzeitig bestehenden Abstandregelung leider nur per Live-Stream auf YouTube statt. Zudem steht, bei schlechtem Wetter, ein Gebetsteam für das gemeinsame Gebet am Telefon zur … Weiterlesen »

Live-Übertragung der Priesterweihe von Vitus Graf von Waldburg-Zeil im Regina Pacis

Leutkirch – Am Sonntag, den 12. Juli weiht Bischof Fürst im Dom St. Martin Vitus Graf von Waldburg-Zeil, der oft im Regina Pacis als Diakon im Einsatz war, zum Priester. Der Weihegottesdienst, in dem auch andere Priesterkandidaten geweiht werden, kann um 9.30 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Diözese (https://www.youtube.com/user/DRSMedia) oder im großen Saal des Tagungshauses Regina Pacis im Live-Stream mitgefeiert werden.
Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Foto: DRS/Markus Ulmer… Weiterlesen »

„Ich schenk Dir was“ – Stadtweiher-Freikarten für Familien in Not

Leutkirch – Für Familien, die in den letzten Monaten in finanzielle Schieflage geraten sind, wurde eine Aktion initiiert: Leutkircher erwerben für Familien in Not Freibad-Eintrittskarten. In Leutkirch sind in den vergangenen Wochen viele Hilfeangebote entstanden. Menschen helfen einander, sehen die Not anderer und sind füreinander da. Nun sind erste Lockerungen in den Corona-Verordnungen umgesetzt und es darf unter anderem wieder das Freibad Stadtweiher besucht werden.

Einige Menschen haben die letzten Monate allerdings schwer getroffen: Sie sind in eine finanzielle Schieflage geraten. Sie können sich z.B. eine Eintrittskarte für den Stadtweiher nur schwer leisten. Da es in diesen schwierigen Zeiten wichtig … Weiterlesen »

Weltweiter Sommerkongress erstmals digital

Leutkirch – Weltweiter Sommerkongress erstmals digital! Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen Sommerkongressen ein, so auch ihre örtliche Gemeinde in Leutkirch. Meist finden diese Kongresse in großen Stadien oder Kongresshallen mit tausenden Besuchern statt. Aus gegebenen Umständen verzichtet die Religionsgemeinschaft dieses Jahr zum ersten Mal in ihrer Geschichte auf die Großveranstaltungen – zumindest in physischer Hinsicht. Stattdessen wird das Programm des dreitägigen Gottesdienstes als Premiere weltweit online zur Verfügung gestellt. Die verschiedenen Programmteile werden nach und nach in den Monaten Juli und August veröffentlicht. Der Inhalt ist komplett einheitlich und wird lediglich in die jeweiligen Landessprachen übersetzt.… Weiterlesen »

Kleiderstelle St. Martin ist umgezogen

Leutkirch (gs) – Die Kleiderstelle St. Martin, eine Einrichtung der katholischen Kirchengemeinde Leutkirch ist von der Gartenstraße 7 in die Obere Vorstadtstraße 12 umgezogen. Offiziell eröffnet und gleichzeitig gesegnet wurde der neue Laden am Mittwoch, von Pfarrer Karl Erzberger und im Beisein mehrerer Ehrenamtlichen. Hell, geräumig und behindertengerecht, so stellen sich die neuen Räume der Kleiderstelle St. Martin in der Oberen Vorstadtstraße dar. Ein Umzug der Organisation ist notwendig geworden, da der Eigentümer des ehemaligen Ladens nach 20-jähriger Vermietung, Eigenbedarf angemeldet hatte.

Pfarrer Erzberger eröffnete und segnete die neue Kleiderstelle nicht nur, sondern bedankte sich gleichzeitig bei den ehrenamtlichen Frauen, … Weiterlesen »

A 96/8 Galluskapelle – Taizégebet am 5. Juli um 19 Uhr

Leutkirch – Eines der spirituellen Angebote in der Ökumenischen Autobahnkapelle ( A 96 / 8 ) auf dem Winterbergs ist das Taizégebet, das dreimal jährlich sonntags stattfindet. Schriftlesung, Stille, Fürbitte und instrumental begleitete Taizégesänge nehmen die Anliegen der Welt und der Reisenden in den Blick.

Weitere Infos unter www.galluskapelle.deWeiterlesen »

Johannes Paul II.-Sonntag mit Hl. Messe und Andacht im Live-Stream von Regina Pacis

Leutkirch – Im Regina Pacis werden zwei Reliquien des heiliggesprochenen Papstes Johannes Paul II. aufbewahrt. Eine kam durch Kardinal Kasper, dem früheren Rottenburger Bischof ins Tagungshaus, die andere durch Kardinal Dziwiz, dem früheren Privatsekretär von Johannes Paul II. Immer mehr Interessierte und Wallfahrer kommen zur Reliquie, die in einer Vitrine vor der Kapelle Regina Pacis zur Verehrung ausgestellt ist. Auch das Fürbitt- und Anliegenbuch ist reich gefüllt mit Bitten und Zeugnissen – „Papst Johannes Paul hat geholfen“. Aus diesem Grund wird vier Mal im Jahr ein Wallfahrtstag zu Anlässen aus dem Leben des Heiligen im Regina Pacis gefeiert.  Am 4. … Weiterlesen »

Orgematinéen starten am 4. Juli – Orgel, Posaune und Alphorn erklingen gemeinsam

Leutkirch – Die ersten Matinéen im Mai und Juni sind coronabedingt ausgefallen. Jetzt geht es unter strengen Auflagen wieder los. Berthold Schick, der mit Posaune und Alphorn antritt, wird zusammen mit Regionalkantor Franz Günthner an der Orgel die Reihe eröffnen. Besonders auf die Alphornklänge darf man gespannt sein, hört man diese Kombination doch eher selten. Das Motto lautet „Von Orgeln, Glocken und Litaneinen“. Gespielt werden unter anderem Stücke von Mozart, Guilmant und Duruflé. Die Matinée findet am 4.Juli um 11.15 Uhr in St. Martin statt und dauert etwa eine Stunde. Für Mitglieder des Fördervereins Kirchenmusik St. Martin ist der Eintritt Weiterlesen »

Frauenbund: Bundesfest statt „Frau Blume“

Leutkirch – Der Katholische Frauenbund, Ortsgruppe Leutkirch, besteht seit 100 Jahren. Das hätte am 4. Juli gefeiert werden wollen. Corona und seine Auswirkungen haben es unmöglich gemacht. Dennoch laden Vorstandschaft und Mitglieder alle interessierte Frauen jeder Konfession ein zum Bundesfest des Katholischen Frauenbunds am Donnerstag, 2. Juli, um 10 Uhr in der St. Martinskirche. Es findet ein Wortgottesdienst statt, zu dem man sich, wie für andere Gottesdienste auch, telefonisch im Pfarrbüro am Marienplatz anmelden muss (Tel. 07561/8489570). „Wir wollen Gemeinschaft zeigen, uns stärken, Mut machen und inspirieren lassen“, so heißt es in der Mitteilung des Frauenbunds. Das geplante Jubiläumsfest mit… Weiterlesen »

Leutkircher Tafel und ihre ehrenamtlichen Helfer im „Corona-Einsatz“ – Jugend engagiert sich

7 Bilder

Leutkirch – Als Mitte März der Corona-Shutdown begann, schlossen auch die Tafelläden der Region. Anfang April konnte mit Personal, das nicht zur Corona-Risikogruppe gehörte, u.a. Jugendliche, wieder geöffnet werden. Die Kunden können jedoch derzeit nicht im Laden einkaufen wie früher. Sie bekommen fertig abgepackte Tüten mit Lebensmitteln oder Hygieneartikeln, die vor der Türe ausgegeben werden. Auch die Fahrer, die die Lebensmittel zwei Mal in der Woche bei Geschäften holen und zur Leutkircher Tafel bringen, waren vorübergehend nicht im Einsatz. Dafür sind städtische Mitarbeiter eingesprungen, die in rund 15 Läden in Leutkirch, Isny und Bad Wurzach diverse Lebensmittel für die Tafel … Weiterlesen »

Erstmals Gottesdienst für Malteser Hilfsdienst im Regina Pacis – Livestreaming auf YouTube-Kanal

3 Bilder

LEUTKIRCH – Am 24. Juni ist das Fest des Hl. Johannes des Täufers, welcher der Patron der Malteser ist. Sowohl der Orden, als auch der Malteser Hilfsdienst feiern an diesem Tag auf der ganzen Welt den Namenspatron des über 900 Jahre alten Ordens. Pater Hubertus Freyberg ist Ehren- und Devotionskaplan des Ordens. Da die jährlichen Johannisfeiern Coronabedingt nicht stattfinden können, kommen Abordnungen des Ordens und des Hilfsdienstes aus ganz Süddeutschland zum Haus Regina Pacis, um gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern. Dieser wird Live über YouTube/Regina Pacis Leutkirch gestreamt, so dass alle Malteser gemeinsam den Gottesdienst feiern können. Diese Heilige Messe, … Weiterlesen »

Spenden für Gesichtsmasken bringen 3500 Euro für Kinderhilfeverein – Magita-Kindertag mit Luftballon-Künstler und Rosen für die Mütter

10 Bilder

LEUTKIRCH – Von März an nähte das Team um den Magita-Kinderhilfeverein rund 7000 Gesichtsmasken gegen Spenden. Dies erbrachte einen Betrag von rund 3500 Euro. 1600 Euro wurden bereits der Leutkircher Tafel gespendet. Desweiteren werden dieses Jahr verschiedene Aktionstage für Kinder vor dem Laden stattfinden. Kürzlich fand am Samstagmorgen ein Kindertag statt. Udo, der Leutkircher Luftballon-Künstler erfreute die kleinen Besucher mit tollen Figuren, wie Blumen, Tiere oder sogar ein Motorrad aus bunten Ballonen. Es gab für alle kostenlos Erdbeer-Tüten sowie Schulbedarf- oder Eisgutscheine als Geschenk für alle Kinder, im Wert von insgesamt 770 Euro.

 

 

Mütter bekamen Rosen, die Blumen-Mayrhofer gespendet hatte, … Weiterlesen »

A 96/8 Galluskapelle – Mitgliederversammlung

Die Jahresversammlung des Fördervereins Galluskapelle findet am Freitag, 26. Juni um 18 Uhr im Untergeschoss der Galluskapelle statt. Der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Georg Zimmer, wird einen Überblick über die Aktivitäten 2019 geben und einen Blick ins laufende Jahr. Mit der Prüfung der Kassen und Anregungen der Mitglieder wird die Versammlung in lockerem Beisammensein ausklingen.

www.galluskapelle.de… Weiterlesen »

Biblische Vorträge per Videokonferenz

Biblische Vorträge per Videokonferenz

Der Schutz und die Gesundheit aller Besucher hat weltweit für Zeugen Jehovas oberste Priorität. Daher bleiben die Königreichssäle nach wie vor geschlossen.

Seit Beginn der Pandemie werden die Gottesdienste jedoch per Videokonferenz durchgeführt, so dass jeder ganz gemütlich von zu Hause aus dabei sein kann.

Wie gewohnt findet jeden Sonntag um 10:00 Uhr ein 30-minütiger biblischer Vortrag statt. Die Themenliste ist unter der Rubrik “Termine” zu finden.

Wer gerne dabei sein möchte, kann sich telefonisch bei Elisabeth Ioverno unter 0176 45944596 melden.… Weiterlesen »

Ausstellung “SCHÖPFUNG” von Marie-Theres Dreker im Tagungshaus Regina Pacis

Leutkirch – Passend zur „Wieder-Eröffnung“ nach dem Corona-Stillstand am 18.06.20 präsentieren das Tagungshaus Regina Pacis eine neue Ausstellung. Der Titel „Schöpfung“ könnte in diesen Tagen nicht passender sein. Wo bekanntlich das Leben in den letzten Wochen und Monaten gar fast still stand, so hat die Natur hier keine Ausnahmen gemacht. Die Natur erwachte zum Leben und wurde lebendig. Mit Titeln wie „Rosengarten“, „Erblühet“ oder „Neue Schöpfung“ hängen die Bilder nun im Erdgeschoss im Tagungshaus und können zu den angegebenen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie über dieses Video: https://youtu.be/tV7Wfz6kq7E

Öffnungszeiten:
Juni: Montag-Freitag 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
Ab … Weiterlesen »

Scroll to Top