Kirchen & Soziales

Ökumenisches Taizégebet

Dreimal jährlich, so auch am 13. Juli um 19 Uhr, finden sich Beter in der Galluskapelle ein, um zu singen und in den verschiedensten Anliegen zu beten, die die Reisenden bei ihrem Halt in der Galluskapelle im Anliegenbuch formulieren. Ob es um familiäre Nöte oder um die Nöte der Welt geht, sie werden stellvertretend vor Gott getragen in Schriftlesung, Fürbitte und instrumental begleitetem Gesang. … Weiterlesen »

A 96 – Galluskapellenfest auf dem Winterberg am 6. Juli

Tautenhofen – Am Sonntag, 6. Juli beginnt das jährliche Galluskapellenfest auf dem Winterberg um 11 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst, musikalisch gestaltet durch die Sing-und Musikgruppe AMICITIA. Bei Imbiss und Getränk ist Gelegenheit zu ökumenischer Begegnung. Das Allgäuer Alphorntrio mit Karl Vohrer und Franz Wiedemann unter der Leitung von Siegfried Leitermann wird die Gäste musikalisch auf´s Beste unterhalten. (Foto) Der 6. Juli ist heuer der Bundesweite Aktionstag Autobahnkirchen. Um 14 Uhr bietet der Förderverein eine Besinnung an zu Verkehrssicherheit und Mobilität. Fürbitte und Gebet gelten den Reisenden auf den Straßen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” … Weiterlesen »

Sommerfest im Seniorenzentrum Carl-Joseph

Leutkirch – Am Sonntag, den 06. Juli 2014 lädt das Seniorenzentrum Carl-Joseph zu seinem Sommerfest ein. Auftakt bildet um 10.00 Uhr ein Gottesdienst in der Hauskapelle, ab 11.00 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit abwechslungsreicher musikalischer Umrahmung. So kann man sich bei den beliebten Trike-Fahrten durch Leutkirch den Fahrtwind um die Nase wehen lassen oder auf einer Kutschfahrt die Aussicht gemütlich genießen. Auf die Besucher warten sowohl leckere Grillspezialitäten als auch hausgemachte Produkte aus dem Kloster Untermarchtal.

Auch in der Cafeteria selbst können sich die Besucher auf Leckereien freuen und bei den Handmassagen steht das Thema Wohlbefinden im … Weiterlesen »

Einweihung der Pfarrer-Hieber-Büste und Hockete unter den Linden am 29. Juni

Merazhofen – Schon vor gut zwei Jahren hat die Merazhofer Bildhauerin Eva-Maria Gabriel, geborene Haas, eine Bronze-Büste des bekannten Merazhofer Pfarrers Augustinus Hieber fertiggestellt. Die Segnung der Büste, der Abschluss der Kirchensanierung und das 40. Jubiläum von Pfarrer Hans Schall wird am 29. Juni, dem Herz-Jesu-Sonntag gefeiert. Nach dem Gottesdienst und Festreden gibt es eine Dorfhockete unter den Linden vor der Pfarrkirche, dazu spielt die Musikkapelle Merazhofen. Die Büste mit Sockel und Info-Tafel, die ihren Platz links vom Haupteingang zur Pfarrkirche in Merazhofen hat, wurden von der Gemeinde, der Pfarrei und durch den Pfarrer-Hieber-Verein finanziert.

 

Eva-Maria Gabriel über ihr … Weiterlesen »

Steuermann- Wechsel beim Leutkircher LIONS- Club

Leutkirch – Alljährlich wechselt der Präsident bei den LIONS- Clubs, immer Mitte des Jahres erfolgt der Stabwechsel; dieses Jahr übergab LIONS- Freund Dr. Roland Steybe den Stab an LIONS- Freund Walter Braun. Auch die nachfolgenden Ämter wie Sekretär, Schatzmeister und Vize- Präsident werden weitgehend, wie man uns sagt, neu besetzt bzw. rollieren nach oben. So besteht das Führungsteam immer aus sowohl erfahrenen als auch neuen Mitglie-dern, um die Kontinuität der Club- Arbeit zu gewährleisten. Das ist Routine bei LIONS, berichtet der neue Präsident, Walter Braun im Gespräch mit der Schwä-bischen Zeitung.

Die Kontinuität bei der Arbeit steht im Vordergrund, sagt … Weiterlesen »

Edelkruscht-Flohmarkt lockt zahlreiche Schnäppchenjäger ins Regina Pacis

Leutkirch (gs) – Zahlreiche Schnäppchenjäger aber auch viele Neugierige sind am Samstag in das Geistliche Zentrum „Ort Heilender Begegung” im Haus Regina Pacis gekommen, um sich beim Kunst- und Trödelmarkt, der unter dem Motto: „Edelkruscht vom Edelmann, die sich jeder leisten kann” gestanden hatte, umzuschauen. Bereits zu Beginn des Flohmarktes herrschte im Saal reges Treiben.

 

Und so fanden neben kitschigen Dingen, die kuriosesten und ausgefallensten Gegenstände aus einigen Schlössern Oberschwabens wie Babenhausen, Friedrichshafen, Wolfegg, Schloß Zeil, Kisslegg aber auch aus Vaduz einen neuen Besitzer. Für zwei Euro konnten die Besucher bei den Kindern des Kisi-Clubs (christliche Singgruppe), die auch … Weiterlesen »

Fronleichnam: Altstadt komplett gesperrt

Leutkirch – Anlässlich des Fronleichnams-Gottesdienstes mit anschließender Prozession am Donnerstag, 19. Juni wird ab 7 Uhr die Altstadt komplett gesperrt. Nach dem Fronleichnams-Gottesdienst auf dem Kornhausplatz findet eine Prozession statt. Bei gutem Wetter ist als Abschluss eine Hockete geplant. Der Prozessionsweg führt über die Marktstraße zum Viehmarkt und über die Untere Grabenstraße zur Bachstraße. Anschließend geht es von der Kornhausstraße über die Evangelische Kirchgasse und der Marktstraße zur Katholischen Pfarrkirche St. Martin. … Weiterlesen »

Fronleichnamsprozession und Rimpacher Fest

Friesenhofen – Am Donnerstag,den 19. Juni 2014 um 9.00 Uhr beginnt der Fronleichnamsgottesdienst in der Schloßkapelle Rimpach mit anschließender Prozession rund um das Schloß. Im Gottesdienst und im darauffolgenden Rimpacher Fest spielt die Trachtenkapelle Friesenhofen .Nachmittags unterhält die Trachtenkapelle “Almarausch”und die Jagdhornbläsergruppe zur Kaffee-und Kuchenstunde mit ihren Darbietungen.

Für Essen und Getränke wird bestens gesorgt. Spielmobil und Schminken werden die kleinen Gäste begeistern. Bei Regen findet das Fest in kleinerem Rahmen in den Garagen des Schlosses statt. … Weiterlesen »

Ökumenisches Taizégebet

Dreimal jährlich, so auch am 13. Juli um 19 Uhr, finden sich Beter in der Galluskapelle ein, um zu singen und in den verschiedensten Anliegen zu beten, die die Reisenden bei ihrem Halt in der Galluskapelle im Anliegenbuch formulieren. Ob es um familiäre Nöte oder um die Nöte der Welt geht, sie werden stellvertretend vor Gott getragen in Schriftlesung, Fürbitte und  instrumental begleitetem Gesang. … Weiterlesen »

Gebet unterwegs

Jährlich im Sommer wird der ´Bundesdeutsche Aktionstag Autobahnkirchen´ begangen. Das ZDF strahlt am Vormittag des 6. Juli den Gottedienst aus einer der deutschen Autobahnkirchen aus. Am Nachmittag um 14 Uhr finden sich Gläubige in den jeweiligen Gotteshäusern an Autobahnen ein, um für die Urlaubsreisenden, die Berufspendler und alle Nutzer der Verkehrswege um Gottes Schutz und Geleit zu beten. … Weiterlesen »

Galluskapellenfest

Heuer feiert der Förderverein mit allen Freunden der Autobahnkapelle sein 14. Jahresfest traditionell mit einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 6. Juli um 11 Uhr auf dem Winterberg. Anschließend unterhält das renommierte Allgäuer Alphorntrio mit Siegfried Leitermann, Karl Vohrer und  Franz  Wiedemann die Besucher während der Verköstigung mit volkstümlichen  Weisen. Der Förderverein erhofft sich freundliche Spenden zum Erhalt der Galluskapelle. … Weiterlesen »

Malwerkstatt bei Begegnungsnachmittag

Leutkirch  – Im Rahmen der Kulturzeit – Begegnungsangebot für Menschen mit und ohne Demenz – steht am Dienstag, den 3. Juni, eine kleine Malwerkstatt auf dem Programm. Frau Anita Gretz, Frau Gisela Schiller und Frau Rosi Kolb von den Hobbykünstlern „Montagsmaler” geben den Besuchern die Möglichkeit mit Farben zu experimentieren und ihre Wirkung zu erfahren.

Im Vordergrund steht die Freude am Ausprobieren und der Geselligkeit, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Veranstaltung beginnt um 14:30 Uhr in der Mensa der Grund- und Werkrealschule am Adenauerplatz. Es besteht die Möglichkeit den Sozialbus zu nutzen.  Anmeldungen dazu bei Susanne Burger, Aktion „Herz … Weiterlesen »

Tafelladen holt Waren bis von Altusried und sucht Fahrer

Leutkirch – Eugen Wagner (im Bild links) hat seit kurzem eine verantwortungsvolle Aufgabe beim Leutkircher Tafelladen. Er Nachfolger von Richard Redle organisiert er die Fahrer und Beifahrer für die Stadttouren und nach Wurzach, Isny und Altusried. Hans Werner Birkenmaier (re.) ist einer der etwa zwölf Fahrer und Beifahrer, die diesen Schichtdienst, der dreimal die Woche fällig ist, ehrenamtlich übernehmen. „Wir suchen aber noch Freiwillige, die uns unterstützen”, so Wagner.

Jeder ist willkommen, Schüler und Studenten ebenso wie Rentner oder Hausfrauen. „Der Fahrdienst ist nicht verpflichtend”, so Wagner, „jeder handhabt das ganz flexibel. Man trägt sich selbst in einen Plan ein … Weiterlesen »

„Was heißt reich?” – Gläubige feiern unter freiem Himmel

Leutkirch (gs) – Zahlreiche Gläubige haben an Christi Himmelfahrt an einem Freiluftgottesdienst auf dem Gelände des Hauses Regina Pacis teilgenommen. Zelebriert wurde die Heilige Messe durch Pater Hubertus sowie Pfarrer Hans Schall. Inmitten in der Natur und an einem Plätzchen, welches für einen Freiluftgottesdienst nicht idealer sein könnte, predigte Pater Hubertus über die Menschen und den Reichtum.

„Was heißt reich?” war die Kernfrage seiner Predigt. Dabei drehten sich seine Gedanken immer wieder um die Unzufriedenheit der Menschen, verbunden mit Neid aber auch um überhöhte Erwartungshaltungen, die die Menschheit schon im Kindesalter erfahren würden und darüber hinaus ganz den Reichtum Gottes … Weiterlesen »

Kleiner Pilgerweg

Zum vorpfingstlichen “Kleinen Pilgerweg”  am Winterberg mit Frau Pfarrerin Christine Schramm sammeln sich die TeilnehmerInnen  am Freitag, 6. Juni um 17 Uhr am Parkplatz Winterberg in Tautenhofen. Nach mehreren Stationen zum meditativen Innehalten endet der etwa 4 km lange Weg mit einer kurzen Andacht in der Galluskapelle und einer anschließenden kleinen Stärkung mit Gelegenheit  zu Begegnung und Austausch. … Weiterlesen »

Gewinner des Landeswettkampfes der Johanniter stehen fest

Leutkirch (gs) –  Mit einem feierlichen Freiluftgottesdienst sowie der Siegerehrung der Teilnehmer am Landeswettkampf der Johanniter auf dem Schulhof des Hans-Multscher-Gymnasiums, endete am Sonntag das lange Wochenende, anlässlich der 60-Jahrfeier der Johanniter-Unfall-Hilfe Leutkirch. „Im Einsatz zählt die richtige Einstellung, um dem Verletzten zu helfen und dem Leidenden beizustehen, egal wo, wie und wem”, sagte Pfarrer Siegfried Kleih, der den Gottesdienst zusammen mit Wortgottesdienstleiter Hans-Peter Künst gebührend und feierlich zelebrierte.

Im Anschluss an den Gottesdienst übernahm Harald Genzwürcker, Landesarzt der Johanniter in Baden-Württemberg die Siegerehrung. Am Ende stand dabei für alle fest, die Jugendlichen haben es geschafft ihren Titel zu verteidigen … Weiterlesen »

Tag der Schulfrucht im Johanneskindergarten

Bunt, frisch und lecker – am ‘Tag der Schulfrucht´ drehte sich im Johanneskindergarten alles um Obst & Gemüse: Der Evangelische Johanneskindergarten beteiligte sich mit fruchtigen Aktionen am zweiten landesweiten Aktionstag am 19. Mai 2014. Ob Obst-Raupen, Gemüse-Schiffe oder bunter Kräuterquark – die Kinder des Johanneskindergartens  waren am ‘Tag der Schulfrucht´ mit Begeisterung dabei, diese fruchtigen Leckereien gemeinsam zuzubereiten und zu genießen. Mit  Fr. Geissler, der Fachfrau der Landesinitiative BeKi –( Bewusste Kinderernährung) und Kindergartenleiterin Fr. Rehwald wurde  experimentiert, geraten, gespielt, gestaltet, und das alles natürlich rund um das Thema Obst und Gemüse.

 

Das Schulfruchtprogramm der Europäischen Union wird in … Weiterlesen »

Familie sucht wellcome-Engel – Wer will “Engel” werden?

Leutkirch – Das Baby ist da, die Freude ist riesig- und nichts geht mehr. Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den neuen und manchmal chaotischen Babyalltag zu bewältigen. Wer keine Hilfe hat bekommt sie von „wellcome”. Die Einrichtung mit Sitz in Leutkirch sucht kurzfristig eine ehrenamtliche Helferin aus Leutkirch, die eine Familie, ca. einmal in der Woche für zwei bis drei Stunden bei der Kinderbetreuung unterstützen und entlasten möchte. Der Einsatz endet nach ca. drei bis sechs Monaten.  Wer Lust und Zeit, einen gesunden Menschenverstand, das Herz am rechten Fleck, ein liebevolles Interesse an Familien mit Kleinkindern hat und mobil … Weiterlesen »

Modebummel im Seniorenzentrum Carl-Joseph

Am Mittwoch, den 21. Mai 2014 lädt das Seniorenzentrum Carl-Joseph zu einem Modebummel in die Cafeteria ein. Von 11.00 bis 16.00 Uhr erwartet interessierte Besucher eine Verkaufsausstellung mit einem umfangreichen Sortiment an Damen- und Herrenmode speziell für Senioren. Höhepunkt ist die Modenschau um 14.00 Uhr bei der aktuelle Kleidung präsentiert wird. Der Eintritt ist frei. … Weiterlesen »

Scroll to Top