Musik & Kultur

Trachtenkapelle Friesenhofen ist beim Stimmungswettbewerb in Christazhofen dabei

Leutkirch – Am Samstag, 27. April 2019, um 19:30 Uhr veranstaltet der Musikverein Siggen in der Turn- und Festhalle in Christazhofen wieder seinen „Stimmungswettbewerb“ für Blaskapellen.
Auf der Bühne messen sich dieses Jahr die drei Stimmungskapellen aus Achberg, Friesenhofen und Ziegelbach. Jede Kapelle hat eine Stunde Zeit, mit einem bunt gemischten Programm aus Märschen und Polkas, Rock und Pop, Solis und Gesang, Show und Stimmung die Gunst des Publikums zu erringen.

Mit einer kombinierten Auswertung von Lautstärkemessung des jeweiligen Beifalls und einer Publikumsbewertung mittels Abstimmchip werden am Schluss Sieger und Platzierte ermittelt, bevor dann Musiker und Publikum gemeinsam in freundschaftlicher … Weiterlesen »

Mit einem Thriller geht die Spielzeit 2018/19 zu Ende: Badische Landesbühne zeigt Kings „Mysery“

Leutkirch – Eine Bühnenfassung des Stephen-King-Romans „Mysery“ steht am Ende der Spielzeit 2018/2019 der Abo-Reihe „Leutkircher Theater“. Am Samstag, 27. April um 19.30 Uhr gastiert die Landesbühne Bruchsal auf Einladung der veranstaltenden vhs Leutkirch mit einer Inszenierung von Carsten Ramm in der Festhalle Leutkirch.

Wie immer wird es auch vor diesem Theatergastspiel um 19.00 Uhr eine Einführung in Stoff und Inszenierung geben. Diese findet statt im Lohboden (Kleiner Saal) der Festhalle Leutkirch. Karten für diesen spannenden Abschluss der Theaterreihe gibt es bei der Tourist-Info Leutkirch im Gotischen Haus (Marktstraße 32, Tel. 07561/87154) oder online beim Ticket-Dienstleister Reservix (www.reservix.de).
Stephen King … Weiterlesen »

Leutkircher pflegen alte Tradition – zahlreiche Besucher beim Klöckelmarkt

Leutkirch (gs) – „Spitz auf Spitz“ und „Kopf auf Kopf“ hat es am Ostermontag beim beliebten Klöckelmarkt vor der Dreifaltigkeitskirche geheißen, der seit vielen Jahren von Gerhard Stör und seiner Frau Traudl organisiert wird. Gepflegt wird diese Tradition bereits seit über 120 Jahren. Für viele Leutkircher Bürger stellt der traditionelle Klöckelmarkt am Ostermontag ein fester Bestandteil im Jahreskalender dar. Was Anfang des 19. Jahrhunderts laut einem Verkündbuch der katholischen Kirche eher als Unfug und unanständiges Lärmen galt, stellt heute ein wichtiger Bestandteil dar, diese alte Tradition aufrecht zu erhalten. Geklöckelt wurde jedenfalls, was das Zeug hielt. Teilgenommen haben nicht nur … Weiterlesen »

Kunstverein zeigt Vis-à-vis – Bilder, Fotos und Skulpturen

6 Bilder

Leutkirch (cno) – Der Kunstverein lädt bis 27. April zur Ausstellung Vis-à-Vis in die Kornhaus-Galerie ein. Zugang ist zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek. An Sonn- und Feiertagen ist zudem von 14 bis 17 Uhr geöffnet (außer Karfreitag), ebenso am Ostersonntag und -montag, wobei jemand vom Kunstverein da ist.

Die Vernissage fand am 22. März im Kreis vieler Interessierter statt. Der bekannte Klang- und Performance-Künstler Viz Michael Kremietz aus Argenbühl untermalte die Eröffnung der Ausstellung, u.a. mit Didgeridoo, Klangsteinen und -schalen, Regenmacher und beeindruckte die Gäste mit seiner Klang-Kunst.
Vis-à-vis – ausgedrückt in Malerei, Skulptur, Fotografie und Grafik von neun Künstlern … Weiterlesen »

Osterparty „Tanzfläche frei – die Party beginnt“ am 21. April

Isny – Zum zweiten Mal in diesem Jahr legt DJ Woga bei der 40 drunter&drüber-Party auf. Es gibt wenige DJs, die über so viel Erfahrung und Routine verfügen wie DJ Woga. Die Tatsache, dass die Tanzfläche meist von Anfang der Veranstaltung bis zum Ende proppenvoll ist, zeigt eindrücklich, dass er auf den Musikgeschmack seiner Gäste gerne eingeht. Wie früher beginnt die Party pünktlich am 21.04.19 um 19.30 Uhr und endet um ca. 0.30 Uhr.

Ort: Hirschstadel in Urlau

Kein Eintritt – Hutspende willkommen. Der Einlass ist ab 19.00 Uhr.… Weiterlesen »

Gemeinschaftskonzert der Musikkapellen Gebrazhofen und Muthmannshofen

3 Bilder

Leutkirch – Am Samstag, den 6. April 2019 empfing die MK Muthmannshofen ihre Musikfreunde aus Gebrazhofen in der gut besuchten Turn- und Festhalle Muthmannshofen. Im November 2014 veranstalteten die beiden Musikkapellen bereits ein Gemeinschaftskonzert in Gebrazhofen. Den ersten Teil des Konzertabends eröffneten die Musikanten aus Gebrazhofen unter der Leitung von Alisa Heutmann mit dem Stück „Prelude and Passages“. Zweimal verzauberte die MK Gebrazhofen die Konzertbesucher mit lateinamerikanischen Klängen, zum einen mit dem Konzertstück Buenaventura und zum anderen mit dem Jazzklassiker Desafinado.

Zwischen diesen beiden Musikstücken interpretierte die MK Gebrazhofen gekonnt zwei Werke der Filmmusik. Die Symphony nr. 1 „The Lord … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt das Drama „Die Frau des Nobelpreisträgers“

Leutkirch – Das Kino Centraltheater zeigt vom 18. bis 24. April, jeweils um 20 Uhr, das Drama „Die Frau des Nobelpreisträgers“. Am Donnerstag, 18.04.19 in amerikanischer Originalversion mit deutschen Untertiteln. Zum Inhalt: Joe Castleman (Jonathan Pryce) hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beschert ihm die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis erhalten wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan (Glenn Close), die ihn bei seiner Arbeit immer unterstützt hat, feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden.

Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, mit im Flieger sitzen auch noch der nach Anerkennung seines … Weiterlesen »

Willerazhofer Musiker spielen mit viel Feingefühl – Kirchenkonzert lässt die Schönheit der Erde erklingen

5 Bilder

Willerazhofen (cno) – Viele Besucher hatten sich am kühlen Sonntagnachmittag in der geheizten Pfarrkirche eingefunden und wurden von Vorstand Florian Sauter und Dirigent Manfred Schuhmacher begrüßt. Wie aus fremden Sphären erklangen Glockenspiel und Xylophon, Flöten und Klarinetten schwingen dazu, Rhythmus brandet auf, verhallt, nimmt wieder Fahrt auf. Das Stück „Winds of change“, das den Wind von Oklahoma/USA nach Willerazhofen brachte, passte gut zum Hauptwerk der konzertanten Stunde.

„Der blaue Planet“ – ein dreiteiliges Werk, das der Memminger Kurt Gäble vor 25 Jahren komponiert hatte, als noch kein Astronaut so lange im All war, wie der Deutsche Alexander Gerst. Zur Einstimmung … Weiterlesen »

Omnitah „Seelenstaub“ Tournee

Urlau – Zum 4. Mal ist die Sängerin Omnitah am 18. April, ab 20 Uhr auf der Hirsch-Bühne zu sehen. Die 10-fache Preisträgerin des Deutschen Rock & Pop Preises 2018 feiert ihr 20 Jähriges Künstlerjubiläum. Mit den „Best of“ Songs ihrer 9 Soloalben ist Omnitah auf Deutschland Tour und begeistert ihr Publikum mit Herz und Seele, denn wenn Musik eine Seele hat, dann kommt sie hier zum Ausdruck. Omnitah (Deutscher Singer Preis 2018), die schwedische  Singer/Songwriterin mit ungarischen Wurzeln, malt mit ihren Stücken musikalische Kostbarkeiten auf die akustische Leinwand. Sie komponierte rund 300 Titel und gab über 800 Konzerte. Omnitahs … Weiterlesen »

Kirchenkonzert der Musikkapelle Willerazhofen

Willerazhofen – Willerazhofen lädt am Sonntag, 14. April um 16 Uhr in der Kirche St. Margareta Willerazhofen ein. Auf dem Programm stehen: „Der blaue Planet“ – ein Werk von Kurt Gäble, das mit den Ausdrucksmitteln der Blasmusik Stellung zu den Problemen unserer Gesellschaft nimmt. Von der ursprünglichen Harmonie zwischen Mensch und Natur bis hin zu den Auswirkungen des stetigen Strebens nach Wohlstand. Ein nachdenkliches und einzigartiges Werk. Weiter zu hören  ist das Tenorhornsolo „Carrickfergus“, ein bekanntes irisches Volkslied, sowie sinfonische Werke wie „Winds of Change“ oder dem „Ukrainian Bell Carol“. Ein herrliches Solostück für Trompete und Tenor-Saxophon ist „Simon’s Song“. … Weiterlesen »

Frühjahrskonzert mit „Gruss aus dem Achtal“

2 Bilder

Diepoldshofen – Ein gemeinsames Frühjahrskonzert der beiden Kapellen Diepoldshofen (Bild) mit Dirigent Luis Lau und der MK Schloß Zeil unter Leitung von Charly Diepolder findet am Samstag, 13. April, um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Diepoldshofen statt. Es beginnt die Gastkapelle mit fünf unterhaltsamen Stücken, u.a. no roots, Celtic folk songs, el cumbanchero. Die MK Diepoldshofen freut sich besonders auf das Stück von Timo Dellweg, der für die MKD extra das Stück „Gruß aus dem Achtal“ komponiert und gewidmet hat.

Text/Foto: C. NotzWeiterlesen »

Kriminelle Machenschaften beim Theater in Reichenhofen

6 Bilder

Reichenhofen – Mit der Kriminalkomödie „Stankovic und die Fasnetsleichʼ“ bringen die Akteure der Theatergruppe Reichenhofen in der Theatersaison 2019 ein spritziges und gleichzeitig äußerst spannendes Stück auf die Bühne. Die Autoren Lisa Hanöffner und Thomas Brückner haben ein Stück geschrieben, das in keines der bestehenden Genres und Klischees passt. Denn die Kriminalkomödie ist stellenweise mit rabenschwarzem Humor durchsetzt und bedient sich dennoch immer wieder beliebter Motive aus klassischen Schwänken und ländlichen Komödien. Was bei dieser Mischung herauskommt, ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „Mordsgaudi“.

Das Stück beginnt während einem Fasnetsball der Freiwilligen Feuerwehr in Diepoldsreich. Während so richtig der Weiterlesen »

Leutkircher Musiknacht: Bands, Musiker und DJ unterhalten in diversen Gaststätten

Leutkirch – Die Leutkircher Musiknacht hat viele Fans aller Generationen aus Nah und Fern. Am Samstag, 13. April, geht es ab 20 Uhr rund in den beteiligten Gaststätten, wie z.B. im Gasthaus Lamm, wo „Erwin and the Tigers“ eine feste Größe sind und die Bühne rocken. Im Blauen Affen tritt erstmals der Spanier Pez Mago mit Gesang und Gitarre auf. Im Eiscafe Venezia sorgen „Die Propeller“ für südliches Ambiente mit spanischer Gitarrenmusik und Gypsy-Jazz und im Gasthaus Sai Thai spielt das Ensemble „Lied `n`Beat“. In der Kulturbrauerei im Bahnhofsgebäude, im CafeBar drops und Cafe Bock spielen Bands und im Jugendhaus Weiterlesen »

A 96/8 Galluskapelle – Kustausstellung „Meditation“ – Heidrun Becker

Leutkirch – Jähr­lich am Palm­sonn­tag stel­len re­gio­na­le Künst­ler ih­re Wer­ke in der Gal­lus­ka­pel­le aus und ge­ben dem Be­su­cher Ge­le­gen­heit zu spi­ri­tu­el­ler Me­di­ta­ti­on. Vom 14. April bis 23. Ju­ni wer­den die Bil­der von Heidrun Be­cker zu se­hen sein. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr. Heidrun Be­cker lebt und ar­bei­tet als frei­schaf­fen­de Künst­le­rin in Berg­a­treu­te. Viel­sei­tig­keit und ra­di­ka­le Ver­än­de­run­gen wagt Heidrun Be­cker in ih­rer Bild­spra­che. Ma­len ist für sie ei­ne Form­spra­che, die sie struk­tu­rell und spi­ri­tu­ell auf Ih­rem Le­bens­weg be­glei­tet. Mo­ti­ve und In­spi­ra­tio­nen be­geg­nen ihr in der Na­tur und im zwi­schen­mensch­li­chem Be­reich, wo­bei sie The­men nicht sucht, son­dern fin­det.

Text + Bild: … Weiterlesen »

Vereinsgründung Dorfgemeinschaft Friesenhofen

Am Mittwoch, 27. März 2019 wurde im Rathaus in Friesenhofen ein Verein gegründet, um das Projekt Café Alte Schule weiterzutreiben. Der Name des neuen Vereins lautet „Dorfgemeinschaft Friesenhofen e.V.“

Nun geht es darum neue Mitglieder zu gewinnen, alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich einzubringen, weitere Informationen gibt es unter www.dorfgemeinschaft-friesenhofen.de… Weiterlesen »

Jung-Autor Rietzschel liest in der Stadtbibliothek

Leutkirch – Eines der aufregendsten Romandebüts der letzten Zeit verdankt die deutschsprachige Literatur dem 1994 geborenen Autor Lukas Rietzschel. Am Dienstag, 9. April liest der 25-Jährige um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek aus seinem Erfolgsroman „Mit der Faust in die Welt schlagen.“

Diese Lesung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Volkshochschule und der Stadtbibliothek Leutkirch mit der Geschwister-Scholl-Schule. Lukas Rietzschel wird auch zu einem Workshop an der Schule sein. Die vhs und die Geschwister-Scholl-Schule setzen damit die Reihe gemeinsamer Veranstaltungen mit bekannten Autoren fort, in der in den letzten Jahren Autoren wie Peter Stamm, Hanns-Josef Ortheil, Sasa Stanisic, Thomas Brussig oder … Weiterlesen »

Gemeinschaftskonzert der Stadtkapelle und des Gospelchor Aitrach

Leutkirch – Am kommenden Samstag, 6. April, um 20 Uhr gibt die Stadtkapelle zum ersten Mal ein Frühjahrskonzert zusammen mit dem Gospelchor Aitrach. Den ersten Teil bestreitet der Chor unter Leitung von Birgit Werner und Tanja Scheuch. Solisten sind Andrea Baumgärtner und Hugo Seitz. Es folgt die Stadtkapelle unter Dirigent Wolfgang Halder, Solist: Franz Wandinger (Silberfäden).

Vier weltbekannte Titel werden gemeinsam vorgetragen. Solisten des Chores sind dann Peter Barensteiner und Harald Rölle. Anschließend ist gemütliches Beisammensein.

Karten gibt es vorab in der Touristinfo.

Text/Foto: Carmen NotzWeiterlesen »

Musikfeschdle in Reichenhofen

Reichenhofen – Nach dem Jubiläumsfeschdle im letzten Jahr veranstaltet die Musikkapelle Reichenhofen  wieder ein kleines Musikfeschdle vom 5. bis 7. April im Pfarrstadel. Am Freitag, 5. April geht es wieder mit der bereits aus dem letzten Jahr bekannten Bier-Pong-Dorfmeisterschaft um 19 Uhr und einer anschließenden DJ-Party mit Phymix & CymonPit los.

Am Samstag, 6. April lockt dann die Stadelparty alle Blasmusikfreunde nach Reichenhofen. Ab 19.15 Uhr spielen Hie&Da, BlechXpress und die Wuzis zur Unterhaltung auf. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten hierfür können vorab beim „Bäck am Eck“ in Reichenhofen oder bei der „Bäckerei Steinhauser“ (Diepoldshofen , In der Vorstadt) Weiterlesen »

Rathswahlkantate am Sonntag, 26. Mai 2019

Leutkirch – Wenn am Sonntag, 26. Mai 2019, das Europaparlament und der Gemeinderat in Leutkirch gewählt werden, erklingt im Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche Bachs Ratswahlkantate „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“. Unter Leitung von KMD Roland Klein musizieren ein Projektchor, weitere Mitsängerinnen und Mitsänger sind herzlich willkommen. Mit dabei: ein Instrumentalensemble und die Solisten Margaretha Bessel, Sopran und Alt, Frankfurt, José Carmona, Tenor, Stuttgart und Michael Hanel, Bass, Immenstadt. Proben sind jeweils freitags, 3., 10., 17. und 24. Mai, von 20 bis 22 Uhr im Pfarrhaus, Poststr.16. Hauptprobe Samstag, 25. Mai, 14 Uhr, Dreifaltigkeitskirche. Sonntag, 26. Mai, 9 … Weiterlesen »

Scroll to Top