Musik & Kultur

Leutkircher Kleinkunst: vhs verlegt Kabarett-Abende auf neue Termine

Leutkirch – Abgesagt und auf neue Termine im Frühjahr 2022 verlegt hat die veranstaltende vhs Leutkirch die Kabarettabende mit dem Lindenhoftheater am 4. Dezember und mit Gogol & Mäx am 18. Dezember. Das teilt die vhs mit. Erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. „Dies ist nicht die Zeit für locker-flockige Veranstaltungen“, wird vhs-Leiter Karl-Anton Maucher in der Pressemitteilung zitiert, „wir könnten zwar nach derzeitigem Stand mit höchstem Kontrollaufwand veranstalten, aber es ist unter diesen Vorzeichen eigentlich nicht möglich, eine Atmosphäre der Unbeschwertheit und Heiterkeit in die Halle zu bekommen, wie wir das für die Kleinkunst brauchen.“ Man habe deshalb „gemacht, worin … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Tragikomödie “Gaza Mon Amour” – nur Do.+ Fr.!

Leutkirch-  Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche am Donnertag, 25. November, und Freitag, 26. November, jeweils um 20 Uhr den Film “Gaza Mon Amour”. Zum Inhalt: Der 60-jährige Junggeselle Issa führt ein ruhiges, einsames Leben als einfacher Fischer im Hafen von Gaza. Heimlich ist er in die Witwe Siham verliebt, die er täglich an ihrem Marktstand beobachtet, wo sie als Schneiderin arbeitet. Sein Liebeswerben verläuft allerdings so versteckt und langsam, dass sich kaum Fortschritt einstellt. Als ihm eines Tages ein ungewöhnlicher Fang ins Netz geht, ist es mit dem ruhigen Leben jedoch vorbei:

Eine antike Apollo-Statue mit unübersehbarem erigiertem Penis … Weiterlesen »

Kirchenchor Herlazhofen ehrt viele Sänger und Sängerinnen – Karin Wäckerle seit 2016 Chorleitung

3 Bilder

Herlazhofen – Mit einem Jahr Verspätung konnte der Kirchenchor Herlazhofen im September dieses Jahres zahlreiche verdiente Sängerinnen und Sänger während eines schön gestalteten Gottesdienstes für ihre langjährige Treue zum kirchlichen Chorgesang ehren. Mit einem Ehrenbrief des Bischofs und des Cäcilienverbandes wurden folgende Mitglieder für ihr Engagement ausgezeichnet. Für 70 Jahre: Maria Pachonik und Anton Natterer, für 65 Jahre: Rita Motz und Josef Kehl, für 60 Jahre: Theresia Bühler, Irmgard Kerschbaum (Vorsitzende) und Anton Gaile, für 50 Jahre: Robert Spohr. Mit dem goldenen Ehrenzeichen sowie Urkunde bedacht wurden für 40 Jahre: Ingrid Stöckle und Gebhard Junker.

Für 25 Jahre erhielt Elisabeth … Weiterlesen »

Bücher über das Leben und Arbeiten im Allgäu – Zwei Bildbände von Dominikus Miller sind vorrätig

7 Bilder

Toberazhofen – Dominikus Miller, war leidenschaftlicher Fotograf in Zeiten der ersten Kameras und Schwarz-Weiß-Bilder, ein vielseitig interessierter Landwirt und Vereinsfotograf. 2015 hat er den Bildband „Heimat und Leben“ mit eigenen Fotos und Geschichten von früher herausgebracht. Die Nachfrage war groß, und 2019 entschloss er sich zu einem zweiten Bildband, nur mit Farbaufnahmen über Land und Leute, Traditionen, über das Familienleben, den Alltag der Landwirte und Ausflüge mit ehemaligen Landwirtschaftsschülern.

Er meint, das sei eine Geschenkidee, besonders für Senioren, die sich an diese Zeiten noch gut erinnern können. Dominikus Miller hat mit Fotografieren aufgehört, als es digital wurde. “Das fang ich … Weiterlesen »

Zum dritten Mal gastiert das Calmus Ensemble – Vokalmusik auf höchstem Niveau – Hinführung zum Advent

Leutkirch – Mit einem gemischt geistlich-weltlichen Programm gastiert das weltbekannte Calmus Ensemble am Sonntag, 21. November, um 17.00 Uhr in der Reihe „Leutkircher Klassik“ in der Festhalle Leutkirch. Das Leipziger Vokalensemble ist bereits zum dritten Mal in Leutkirch, diesmal allerdings in neuer Besetzung mit zwei Frauenstimmen. Das fünfköpfige Ensemble singt Chorsätze vom Barock bis zur Gegenwart und stellt auch eigene Arrangements bekannter Chorwerke vor. Das Konzert endet eine Woche vor dem Advent mit einigen geistlichen Sätzen – einer Hinwendung zur Vorweihnachtszeit.

Präzision, Leichtigkeit und Witz – das zeichnet das Calmus Ensemble aus und macht das Quintett zu einer der erfolgreichsten … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt schwarze Kömodie “Helden der Wahrscheinlichkeit”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 11. November bis Sonntag, 14. November die schwarze Kömödie “Helden der Wahrscheinlichkeit”. Zum Inhalt: Soldat Markus (Mads Mikkelsen) kehrt nach dem Tod seiner Frau bei einem Zugunglück nach Dänemark zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde kümmern. Dabei will er vor allem eines: Seine Ruhe und ab und zu seine Trauer mit viel Bier runterspülen. Doch er hat nicht mit dem Mathematiker Otto, seinem Kollegen Lennart und dem Hacker Emmenthaler gerechnet, die eines Tages unvermittelt vor seiner Tür stehen.

Die drei sehen nicht gerade aus wie … Weiterlesen »

Leutkircher Schriftsteller erhält Verdienstorden

3 Bilder

Leutkirch – Mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ist der Leutkircher Schriftsteller Imre Török am Dienstag vergangener Woche im Rahmen einer Feierstunde im historischen Leutkircher Rathaus ausgezeichnet worden. In Vertretung des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann steckte Staatssekretärin Petra Olschowski Török den Orden an. Der Schriftsteller hatte enge Freunde und Familienmitglieder, darunter seine 99-jährige Mutter, zu der Feierstunde ins Leutkircher Rathaus eingeladen. Die Cellistin Verena Stei umrahmte den kleinen Festakt mit Solostücken von Johann Sebastian Bach und Ernest Bloch. Ursprünglich hätte Imre Török den Verdienstorden bereits im April 2020 in Stuttgart erhalten sollen. Dies war aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, sodass die … Weiterlesen »

Musik und Lesung im Lamm3 – Entspannen, Genießen, Zuhören

2 Bilder

Leutkirch – Das TeeCafe Lamm3 bietet im November Musik und Lesungen. Zuhören, entspannen und genießen heißt das Motto. Am Freitag,  5. November, gibt es ein akustisches musikalisches Triell mit Otmar Bühler, Arno Bühler und Egbert Dreher. Otmar Bühler singt französische Chansons und blickt zurück auf Franz Josef Degenhardt. Arno Bühler bringt eigene Lieder und Balladen zu Gehör. Egbert Dreher trägt eine schwäbische Liedergeschichte vor. Beginn ist um 19:30 Uhr. Eintritt frei, Hutspende, Anmeldung.

Am Freitag, 19. November, um 19.30 Uhr ist wieder die beliebte Lamm3-Lesezeit, diesmal mit Angela Reuss. Sie liest aus ihrem Lieblingsbuch: Die Verunsicherten von Amin Maalouf. Der … Weiterlesen »

„ LEUTKIRCH UNPLUGGED “ – Am 6. November 2021 im Bocksaal in Leutkirch

5 Bilder
Leutkirch – Passend zum Ambiente des rustikalen Leutkircher Bocksaals finden sich am 6. November drei akustische Musikformationen in der Leutkircher Kultlocation ein: Lokalmatadoren sind das Ensemble von Joy of Voice – STAGE ART. Bevor der Abend mit Rock- und Popmusik von der Ulmer Band MEL abgerundet wird kommt erstmals der Weltenbumler und Reggae-Fan Dayyon Levi auf die Bocksaal-Bühne. Karten gibt es an der Abendkasse, Kartenreservierung per Email bei Fabian: deltasound@web.de. Freuen Sie sich auf viele bekannte Klassiker garniert mit einigen neuen Songs aus eigener Feder! Der Abend verspricht wieder viel Gefühl, Witz und Originalität Ensemble von Joy of Voice… Weiterlesen »

Noch Karten für Konzert mit Gitarrist Friedemann Wuttke

LEUITKIRCH – Für das Konzert der Reihe „Leutkircher Klassik“ mit dem Gitarristen Friedemann Wuttke am Sonntag um 17.00 Uhr in der Festhalle Leutkirch gibt es noch Tickets an der Abendkasse. Wuttke spielt Werke für Sologitarre von Fernando Sor, Heitor Villa-Lobos, Johann Sebastian Bach und Astor Piazzola: Dem Tango-Komponisten aus Argentinien ist der zweite Konzertteil zum 100. Geburtstag gewidmet.… Weiterlesen »

Larifari Vinyl Party Vol. 105 steigt am Samstag, 30.10.2021

Leutkirch – Nach anderthalb Jahren Pause geht die Vinyl-Party am kommenden Samstag, 30.10.21 zum 105.ten Mal im Bocksaal über die Bühne –  die Larifari-Schallplatten-Disco von AC/DC bis ZZ TOP, von Abba bis Zappa von Elvis bis James Brown.  DJs sind Kai-Uwe Krause und Ralf Manthei. Das besondere an der Larifari-Vinyl-Party, einer Idee die ursprünglich von Kai-Uwe Krause, langjähriger DJ in der ehemaligen Disco „Pfeife“, kreiert wurde, und mit Ralf Manthei, dem Macher von Larifari im August 2009 zum ersten Mal Open Air am Bahnhof Leutkirch umgesetzt wurde, ist, dass hier wieder vorwiegend mit richtigen Schallplatten gearbeitet wird.

Die größten Hits … Weiterlesen »

Larifari präsentiert Heischneida – Heimatrock aus Bayern

Leutkirch – Am Freitag, 29.10.2021 spielt im Bocksaal Leutkirch die Band “Heischneida”.  Zur Band: Im Jahre des Herrn 2015 tauchte Heischneida wie aus dem Nichts in der südbayerischen Musikszene auf und ist seitdem aus dieser schlechthin nicht mehr wegzudenken. Die beachtliche Liste der Konzerte reicht von den kleinen aber legendären Dorfboazn im Chiemgau über den, sonst nur dem FC Bayern vorbehaltenen, Marienplatz sowie dem herrschaftlichen Domplatz in Salzburg bis hin zu den Hauptbühnen der großen oberbayerischen Festivals wie Chiemsee Summer und Brasswiesn.

Durch diese unzähligen Konzerte zu den verschiedensten Anlässen gelang es der Band, sich einen Ruf als exzellente Liveband … Weiterlesen »

Konzert: Taktstockübergabe und Ehrungen bei der Musikkapelle Schloß Zeil als Open-Air

3 Bilder

Schloss Zeil – Bei einem Open-Air-Konzert der Musikkapelle Schloß Zeil Mitte Oktober fand das Konzert zur Taktstockübergabe im Schloßgarten auf Schloß Zeil statt. Diese Kulisse und strahlender Sonnenschein boten den perfekten Rahmen für das letztes Konzert von Charly Diepolder  (rechts) als Dirigent. Im ersten Konzertteil hatte er Stücke ausgewählt, die ihn während seiner 20-jährigen Tätigkeit als Dirigent geprägt haben. Mit großer Freude und sehr emotional dankte ihm Vorstand Bernd Weitgasser anschließend für sein großes Engagement und ernannte ihn zum Ehrendirigenten. Diepolder bleibt als Tenorhornist seiner Musikkapelle treu.

Im zweiten Konzertteil konnte sich Markus Kieble als neuer Dirigent dem zahlreichen Publikum … Weiterlesen »

„Verstehen Sie Brass“ zeigt eine Gala mit Musik und Comedy vom Feinsten – Nächster Auftritt in Kißlegg

13 Bilder

Tautenhofen – Fast genau nach zwei Jahren Pause ist das siebenköpfige Ensemble „Verstehen Sie Brass“ im Kultur- und GemeindeTreff aufgetreten. 2019 hatten die sieben Allgäuer Musiker den Kulturherbst bereichert, 2021 gibt es die Jubiläumsshow zum Zehnjährigen mit Musik aus allen Genres und amüsanter Comedy inklusive manch sportlicher Einlage. Das Publikum war begeistert, die Musiker gaben alles und beide Seiten schätzten sich glücklich, endlich wieder solche Abende erleben und genießen zu können.

Einmarsch mit flotter Blasmusik, rasante Polkas und eine wunderbare Begrüßungsrede des musikalischen Leiters Thomas Wolf. Nach Vorstellung der „Spezie Blechbläser“ und ihrer Instrumente verausgabt sich Trompeter Christian Wolf derart, … Weiterlesen »

Komödie “Rosas Hochzeit” läuft im cineclub Leutkirch

Leutkirch – Vom Donnerstag, 21.10.21 bis Sonntag, 24.10.21, jeweils um 20 Uhr,  wird im cineclub Leutkirch die Komödie “Rosas Hochzeit” gezeigt. Zum Inhalt: Rosa (Candela Peña) wird 45 – der richtige Zeitpunkt, um ihrem Leben nicht nur frischen Schwung, sondern auch eine neue Richtung zu geben. Sie hat bislang ohnehin vor allem für alle anderen gelebt, etwa unerschöpflich als Kostümbildnerin gearbeitet und sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Jetzt ist sie mal an der Reihe! Sie lässt das Leben in der Großstadt hinter sich, um im alten Laden ihrer Mutter in einem verträumten Küstenort ein eigenes Geschäft zu eröffnen.… Weiterlesen »

Leutkircher Klassik – Gitarrenklänge aus verschiedenen Epochen und Stilen

Leutkirch – Ein Solist herausragender Klasse gastiert am Sonntag, 31. Oktober, um 17.00 Uhr im zweiten Konzert der Reihe Leutkircher Klassik in der Festhalle: Gitarrist Friedemann Wuttke verzaubert sein Publikum mit Gitarrenklängen aus dem Barock, der Klassik und der Moderne. Friedemann Wuttke studierte an der Musikhochschule Stuttgart und vervollständigte seine künstlerische Ausbildung in Meisterkursen international bekannter Solisten sowie mit seinem Freund und Mentor, dem russischen Pianisten Igor Zhukov. Durch die kompromisslose Hinwendung zum klassischen Repertoire und zur ernsthaften Programmgestaltung nimmt Friedemann Wuttke eine Sonderstellung unter den Konzertgitarristen ein. Seine vielseitigen Programme sind immer geprägt von klaren Inhalten und seinem künstlerisch … Weiterlesen »

Benefiz-Schlagerfestival in Aitrach  zu Gunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach

Aitrach – Am Samstag, 20.11.21 um 18.30 Uhr steigt unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Kellenberger in der Mehrzweckhalle in Aitrach bei Memmingen ein großes Schlagerfestival zu Gunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Einlass ab 17.30 Uhr. Nach den tollen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren in Memmingen, Holzgünz, Günz und Pforzen findet dieses Festival erstmals in der Mehrzweckhalle in Aitrach statt. Unterstützt wird der Organisator durch den TSV Aitrach, deren Mitglieder auch die Bewirtung der Gäste übernehmen.

Unter der Moderation der bekannten und beliebten Südtirolerin Sonja Weissensteiner (BR und ORF) und an … Weiterlesen »

Mit Bühnenfassung von „Professor Unrat“ eröffnet die Volkshochschule die Theatersaison 2021/2022

2 Bilder

Leutkirch – Zwei Romandramatisierungen, ein Brechtstück und ein Volkstheaterabend: Die Spielzeit  2021/2022 verspricht im „Leutkircher Theater“ bekannte Stoffe in ambitionierten Neuproduktionen. Zum Auftakt gastiert am Samstag, 6. November, die Badische Landesbühne Bruchsal mit einer Theaterfassung des Heinrich-Mann-Romans „Professor Unrat“.

John von Düffel hat den Romanstoff in eine Bühnenfassung gebracht: Gymnasialprofessor Raat glaubt felsenfest an die wilhelminische Moral und die bürgerlichen Werte seiner Zeit. Seine Schüler schimpfen ihn Unrat, verspotten seine Wertewelt und umgarnen Rosa Fröhlich in der Hafenbar „Der blaue Engel“. Raat sucht die Tänzerin und Sängerin auf, beschuldigt sie, seine Schüler zu verführen. Doch dann passiert das Unerwartete: Der … Weiterlesen »

10 Jahre „Verstehen Sie Brass?“ – Jubiläumsshow mit “the best of” garantiert beste Unterhaltung

7 Bilder

Tautenhofen – Die Band „Verstehen Sie Brass“ ist mittlerweile bekannt wie der „berühmte bunte Hund“ und genauso bunt, schräg und amüsant sind ihre Shows. „Wir spielen ein Best-Of der letzten Jahre und bringen die erfolgreichsten Stücke und Sketche noch einmal auf die Bühne. Vom launigen Jodler bis zum Lady-Gaga- Showtanz ist alles dabei“, versprechen die exzellenten Musiker mit Hang zum Kabarett. Das Potpurri gibt es am Samstag, 16. Oktober, um 20 Uhr und soll auch musikalisch jeden Wunsch erfüllen. Nach der langen Corona-Zwangspause freut sich das Ensemble auf einen vollen Saal bei ihrer Jubiläumsshow im Kultur- und GemeindeTREFF Tautenhofen.

Karten … Weiterlesen »

„Mamma Mia Bavaria!“ – Luise Kinseher ist am Samstag in der Festhalle Leutkirch zu Gast

Leutkirch – Mit ihrem Solo-Programm „Mamma Mia Bavaria!“ gastiert die legendäre bayrische Kabarettistin Luise Kinseher am Samstag, 9. Oktober um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Die „Mama Bavaria“, die zwischen 2011 die bayrische Politprominenz und umgebende Adabeis beim traditionellen Starkbieranstich auf dem Münchner Nockherberg „derbleckte“, beschäftigt sich in ihrem aktuellen Kabarettsolo mit Fragen globalen Ausmaßes: Welche Bedeutung hat Bayern für die Welt – also vom Weltraum aus betrachtet. Wie wirkt sich das bayerische Mantra „Mia san Mia“ eigentlich auf eine Schafherde in Neuseeland aus?

Stimmt es, dass bei jeder bayerischen Fahnenweihe im indischen Ozean ein Matrose stirbt? Wie denkt … Weiterlesen »

Scroll to Top