Musik & Kultur

Hauptversammlung Elektrotechnisches Museum e.V

16 Jahre Museum und 6 Jahre Vereinsarbeit. Wir zeigen Ihnen nach der Begrüßung einen Rückblick vom  Jahr 2013, wie  Wanderausstellungen, Museumsführungen, Grillabende, Ausflug nach Ravensburg ins Wirtschaftsmuseum und Bilder von unserem Nostalgie Cafe in Leutkirch. Kassenbericht, Grußworte, Haushaltsplan und die Wahlen gehören auch zur Tagesordnung wie Ausblick ins Jahr 2014. Wo findet die Hauptversammlung statt, am 05. April 2014 im Gasthof Rad in der Oberen Vorstadtstraße um 19. 30 Uhr in Leutkirch. Eingeladen sind alle Mitglieder, Freunde und die wo das Elektrotechnische Museum kennen lernen wollen. www.etm-leutkirch.de

  … Weiterlesen »

Chöre singen gemeinsam

Leutkirch (gs) –  Der Chor „Les voix injili” sowie der Kirchenchor Diepoldshofen sorgen für ein volles Gotteshaus. Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist, sagte einst Schriftsteller Victor Hugo. So mag es wohl am Samstag den zahlreichen Besuchern gegangen sein, die zum gemeinsamen Gospel und Spiritual Konzert der Chöre „Les voix injili” aus dem französischen Haguenau und dem Kirchenchor Diepoldshofen gekommen waren.

Fern der Alltagshektik und in einem feierlichen Rahmen zogen pünktlich um 19 Uhr beide Chöre gemeinsam in die Kirche Schloß Zeil ein. Begrüßt wurden die zahlreichen Besucher durch Paul … Weiterlesen »

Margret Gilgenreiner – Immer is’ was. Und jetzt ist auch noch der Klaus weg

Leutkirch  – Mit den Worten „Ich muss mal schnell auf’s Klo”, verschwindet der Baustoffhändler und Immobilienmakler Klaus Schneider, der eben noch friedlich in der
Damenabteilung einer Einkaufspassage schlief. Seine Frau, ehemals Metzgereifachverkäuferin und erste oberbayerische Obstlerkönigin, kann die Zeit des Wartens zwar gut mit Powershoppen überbrücken, doch irgendwann kommt es auch ihr komisch vor: Wo der so lange bleibt?

>–more–<
Selbstzweifel und Schuldgefühle peinigen sie. Ist er zurück zu seiner Mutter? Oder
will der Hobbyfischer Klaus wie Odysseus sein und auf zu neuen Fischereigebieten?
Hoffentlich kommt er wieder – hoffentlich nicht. Kein Stein bleibt auf dem anderen.
Gewürzt mit Musik … Weiterlesen »

Entzücklika bringt die Nacht-Wandler-Abendgesänge

Leutkirch – Am Montag, 31. März gastiert das Ensemble Entzücklika  mit seinen
Nacht-Wandler-Abendgesängen  in der Kapelle im Bildungshaus Regina Pacis in
Leutkirch um 19:00 Uhr. Die Abendgesänge des Ensembles Entzücklika sind auch bei wiederholten Auftritten stets etwas Neues. Entzücklika hat für diese Veranstaltung
passend zur Jahreszeit wieder ganz andere Lieder im Reisegepäck als bei den
vorangegangenen Veranstaltungen.

>–more–<
Das Mitsingen-Dürfen und die Stille zwischen den Liedern haben sich eine eigene Liebhabergemeinde geschaffen.
Die anregenden und anspruchsvollen Texte des Liedermachers Bayer, der
zwischen den Liedern etwas über die Entstehung der Lieder preis gibt,
sprechen die Nachdenklichen und die Bibelleser an. Der … Weiterlesen »

Zwei Songwriter aus Leidenschaft tingeln um die Welt

Leutkirch – Zwei Songwriter aus Leidenschaft tingeln um die Welt. Beide schreiben ihre Lieder auf deutsch, mit Texten voller Gefühl und Tiefgang. Trotzdem leicht, aber nie belanglos. So weit, so gut, doch es wird besser:Bei einem Bandprojekt treffen sie aufeinander und sofort ist klar:Der musikalische Weg wird in Zukunft gemeinsam beschritten. Am 12.April geben sie ein Konzert auf der Gerberbühne in Leutkirch.

Wenn zwei ihre kreativen Köpfe zusammen stecken, die ganz offen hörbar auch noch in der gleichen Tonart schwingen, dann wird aus 1 + 1 eben nicht nur 2, sondern eine Vielfalt an Wortschöpfungen, Melodienketten und Akkordfolgen. Eine Symbiose, … Weiterlesen »

Musikschultag Leutkirch 2014: Zertifizierung der JMS als „Gesunde Musikschule”

Leutkirch – Gesundes und gesundheitsförderliches Musizieren entsteht dann, wenn wir alle drei Ebenen fördern. Denn nur, wer sich in seinem Körper wohlfühlt, kann auch ausdrucksstark singen oder spielen. Dafür ist es wichtig, bereits im Kindes- und Jugendalter ein Bewusstsein für Prävention und Gesundheitsförderung beim Musizieren zu schaffen.

Grundwissen über Stressbewältigungstechniken, physiologische Haltung am Instrument und andere Bewegungserfahrungen in Ergänzung zum Instrumentalspiel zu erhalten und weiterzugeben, bildet die Basis des Projektes „Gesunde Musikschule”.

Für die Gesunderhaltung ihrer Schüler kommt den Musikschulen eine hohe Bedeutung zu, nicht zuletzt aufgrund der Vorbildfunktion: Musikschullehrer sind oft erste Ansprechpartner beim Erlernen eines Instruments. Sie verfügen … Weiterlesen »

Saxophonist Christian Elin spielt beim zweiten Fastenkonzert in St. Martin am 28. März

Leutkirch  – Das zweite Fastenkonzert in St. Martin mit der Kantorei und einem Saxophonisten steht unter dem Titel “Aus der Tiefe rufe ich Herr zu Dir” und beginnt am Freitag, 28. März, um 20 Uhr in der St. Martinskirche. (Abendkasse) Die Leitung hat Kirchenmusiker Franz Günthner. Chorwerke von Mendelssohn-Bartholdy, Kaminski und Rheinberger werden ebenso zu hören sein wie Werke für Saxophon und Chor sowie Eigenkompositionen des Saxophonisten. Der 1976 in München geborene Saxophonist Christian Elin (Bild) studierte am Richard-Strauss-Konservatorium in München, an der Sorbonne in Paris sowie an der Musikhochschule Basel. Zwei Jahre lang widmete er sich dem Studium indischer … Weiterlesen »

Zum Schluss der Theatersaison in der Festhalle Leutkirch gibt es eine erfrischende Komödie

LEUTKIRCH – „Venedig im Schnee” des französischen Regisseurs Gilles Dyrek zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen zum Ende der Theatersaison 2013/2014 am Sonntag, 30. März in der Festhalle. Beginn ist um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf (14 bis 21 Euro) sind in der Touristinfo erhältlich. Ab 19 Uhr haben Abendkasse und Theaterbar geöffnet. Auf eine Einführung wird aus dramaturgischen Gründen bewusst verzichtet, so die Bühne. 2002 schrieb der in Paris ausgebildete Schauspieler und Regisseur Gilles Dyrek diese satirisch rasante Komödie, die mit spritzigen Dialogen, amüsantem Schneeballeffekt und treffenden Pointen beste Unterhaltung bietet. Eine Mischung aus Boulevardkomödie und einem Schuss Gesellschaftssatire – … Weiterlesen »

Die Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe

Diepoldshofen – Mit einem deutlich vernehmbaren sonoren Muh aller Anwesenden wurde gestern die Ausstellung „Kühe” in der Galerie im alten Pfarrhaus in Diepoldshofen eröffnet. Zahlreiche Gäste hatten sich zur Vernissage eingefunden, um unzählige Kunstwerke zu bestaunen, die die Malerin und Galeristin Dorothea Schrade gemeinsam mit verschiedenen Künstlern dem Haustier gewidmet hat, dass maßgeblichen Anteil daran hat, dass der Mensch sesshaft geworden ist: der Kuh.

So präsentieren Uwe Gorzalka, Richard Klammer, Thomas Linder, Thomas Putze, Monika Titelius und Dorothea Schrade ihre Kunstwerke von offensichtlich glücklichen Kühen, die sich zwar allesamt ihre Hörner abgestoßen, aber nicht verloren haben. Damit wurde der Pfarrstadel … Weiterlesen »

Ein Chorkonzert bestärkt die deutsch-französische Freundschaft

Schloss Zeil (cno) – Der Chor „Les voix injili” aus Haguenau im Elsaß und der Kirchenchor Diepoldshofen veranstalten am Samstag, 29. März, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Schloss Zeil erstmals ein gemeinsames Konzert. Die insgesamt fast 60 Sängerinnen und Sängern haben eine erfrischende Mischung aus Gospels, Spirituals sowie Liedern aus Afrika und Europa vorbereitet. Jeder Chor wird auch einzeln zu hören sein. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden für zwei gute Zwecke erbeten.

Die Idee zu diesem Konzertprojekt entstand auf Initiative von Liliane Bardin, eine der Chorsängerinnen aus Haguenau, die jedoch aus Leutkirch stammt und jedes Jahr … Weiterlesen »

Regisseur Marcus H. Rosenmüller und Komponist Gerd Baumann begeisterin in der Malztenne

Leutkirch (gs) – Nicht ein großes Publikum zu begeistern ist die Kunst eines Künstlers, schwieriger ist es wohl ein kleines Publikum zu überzeugen. Genau das ist Regisseur Marcus H. Rosenmüller (Wer früher stirbt ist länger tot) sowie seinem Freund und Komponist Gerd Baumann am Samstag in der Malztenne der Brauerei Härle bei ihrer außergewöhnlichen musikalischen Lesung aus ihrem Buch „Wenn nicht wer Du” eindeutig gelungen. Mit den Worten: „Wir freuen uns über jede einzelne Person, auf die wir proportional eingehen können” begrüßte Rosenmüller das überschaubare Publikum, bevor er zusammen mit Baumann ein absolut geniales Programm präsentierte.

Über ein grammatisch nicht … Weiterlesen »

Für das Musical “Moses 1” werden noch Jungen gesucht

Leutkirch (nasa) – Es herrscht Jungennotstand während des Castings für das Musical Moses I im katholischen Gemeindehaus. Neun Jugendliche erscheinen am Samstagnachmittag – acht davon sind Mädchen und Nummer neun ein junger Mann der sich breitschlagen ließ, spontan vorzusingen. Regionalkantor und Initiator des Musicals Moses I, Franz Günthner, und sein sechsköpfiges Castingteam sind auf der Suche nach Darstellern für die Rollen Moses, Zippora (eine Tochter des Jetros), Aaron, Pharao, Jetro und seine Töchter sowie Hebräern und Ägyptern. Insgesamt 15 Darsteller werden benötigt für Gesangs- und Sprechrollen.

 
Gerade die Besetzung der beiden Hauptrollen Moses und Zippora sind beim Casting ein … Weiterlesen »

CD-Release-Party der Leutkircher Band “Jam L.A.” am 4. April

Am Freitag,  4. April,  findet die CD-Release-Party der Leutkircher Band Jam L.A. in Isny in der Musikbar Eberz statt. Als Vorband spielt die ebenfalls aus Leutkirch stammende Newcomerband “Spur1”.  Die Veranstaltung beginnt um 21 Uhr.Eintritt 4 Euro, Eintritt inklusiv der aktuellen CD “Across the Borders.” 7 Euro

www.facebook.com/jamlamusic

www.facebook.com/spur1band … Weiterlesen »

Der „Freischütz“ kommt Samstag, 22. März auch nach Leutkirch

16.03.2014 Isny. Ein unvergesslicher Opernabend im Kurhaus Isny mit internationalen Darstellern, wie dem Tenor Jason Papowitz aus den USA als Jäger Max, Conrad Schmitz (Bariton) und den Sopranistinnen Kerstin Bernhard aus Österreich (Agathe)  und Heike Heilmann aus dem Allgäu (Ännchen). Mit viel Herzblut traten Sänger und Akteure aus der Allgäuer Region auf, auch aus dem Kreuzthal. Der Veranstalter, die Opernbühne Württembergisches Allgäu, konnte dieses Jahr für die romantische Oper von Carl Maria v. Weber den Dirigenten Friedrich Möller aus Karlsruhe gewinnen. Er brachte das 40-köpfige Orchester, Musikstudenten und Schüler von Musikschulen, zu einem einzigartigen Klangkörper, dessen Volumen beeindruckte. Den Besuchern … Weiterlesen »

Musikkapelle Urlau wählt neues Vorstandsteam

Urlau – Die jährliche Generalversammlung der Musikkapelle Urlau fand im Gasthaus Hirsch in Urlau statt. Christian Menig begrüßte alle Musikanten mit Partnern und  zahlreiche Ehrenmitglieder. Christian Menig, Josef Huber und Karin Dieing gaben ihr Amt als Vorstandsteam nach langjähriger Tätigkeit auf. Das neue Vorstandsteam besteht nun aus Tanja Pflug, Wolfgang Butscher und Volker Bellmann. Schriftführerin Carmen Bellmann wird von Christina Huber abgelöst. Das Amt des Kassiers behielt Renate Gegenbauer inne und zur Jugendsprecherin wurde Jessica Dorn gewählt. Als Beisitzer befinden sich nun Jasmin Krug und Alexandra Dorn für Tanja Krug-Bellmann im Ausschuss.

 

Zu Beginn der Veranstaltung wurde der Bericht … Weiterlesen »

Talk im Bock in der Festhalle: Mit Autorin Jennifer Teege und TiB-Moderator Bernd Dassel

Leutkirch –  Eine dramatische Familiengeschichte, die im Dritten Reich ihren Anfang hat, steht im Mittelpunkt des 152. Leutkircher „Talk im Bock”, diesmal in der Festhalle Leutkirch. Am Montag,  24. März  um 20 Uhr, berichtet die Autorin Jennifer Teege in der Festhalle über den Schock ihres Lebens – die Erkenntnis, dass ihr Großvater KZ-Kommandant und Massenmörder war. Als sie 38 Jahre alt ist, wird Jennifer Teege aus heiterem Himmel mit einer anderen Identität konfrontiert als der, die ihr Leben bis dahin ausgemacht hat. Sie erfährt durch einen Zufall, wer sie ist – dass sie eben nicht die ist, die sie bis … Weiterlesen »

In der St. Martinskirche werden Highlights der Kirchenmusik aufgeführt

Leutkirch- Zur Eröffnung der diesjährigen Konzertreihe „Musica sacra” in St. Martin ist das „Stabat Mater” von G.B. Pergolesi (1710-1736) aufgeführt worden. Es musizierten Gertrud Hiemer-Haslach, Andreas Pehl und ein Streicherensemble. Die Leitung hatte Regionalkantor Franz Günthner, der abwechselnd mit der Truhenorgel und dem Cembalo den Basso-Continuo-Part übernahm: Dies ist insofern aus historischer Sicht heraus stimmig, als dass der moderne Dirigent erst viel später aufkam.

Es ergaben sich dadurch und auch wegen der Besetzung der Altstimme mit einem Countertenor interessante Klänge. Die  für eine Männerstimme ungewöhnliche Stimmlage harmonierte bestens mit dem weiblichen Sopran.  In den Duetten wurde dies von den Musikern … Weiterlesen »

„zweifellos PUR” – Improvisationstheater auf der Gerberbühne

Leutkirch – Ein Theaterabend ohne einstudiertes Stück, ohne Kostüme, Requisiten und Bühnenbild – und gerade deshalb abwechslungsreich, amüsant und voller Überraschungen. Wie dies gelingt zeigen die Schauspieler des Improvisationstheaters „zweifellos” am Samstag, 29. März, ab 20 Uhr auf der Geberbühne Leutkirch.

Beim improvisierten Theater wissen weder die Zuschauer noch das Ensemble, was an diesem Abend auf der Bühne passieren wird. Jede Szene ist von den Vorgaben und Zurufen des Publikums inspiriert und entsteht spontan aus dem Stegreif. Mit ihrem Format „zweifellos PUR” konzentrieren sich die beiden Kemptener Improspieler, Elisabeth Dorn und Heiko Edelmann, ganz auf den Zauber des Augenblicks. Gemeinsam … Weiterlesen »

Die Offene Bühne / Session im “Blauen Affen: Toller Musikabend zum Zehnjährigen

Leutkirch – Am 26. Februar 20004 hatte die Bühne in Leutkirch zum ersten Mal geöffnet, damals noch im Bistro “Storchen”. Seit Januar 2007 war die musikalische Heimat der blaue Affe am Kornhausplatz. Sie ist ein Forum für Musiker und andere, für Leute, die sich auf der Bühne ausprobieren möchten, die erfahren möchten, wie sich eine öffentliche Selbstpräsentation anfühlt und wie das Publikum reragiert. Zum Jubiläumsfest hatte die Offene Bühne volles Haus. Der Veranstalter konnte einige Zuhörer der ersten Stunden begrüßen, aber auch Musiker, die vor zehn Jahren bereits aufgetreten waren. Wie immer startete die Band Feelin´ Alright. Die ursprüngliche Besetzung … Weiterlesen »

Voranzeige: Konzert auf der Gerberbühne mit ManDiva am 12. April

Leutkirch – “ManDiva” – Leuchtfeuer für die Ohren laden zum Konzert am 12. April: Zwei Songwriter aus Leidenschaft tingeln um die Welt, beide schreiben ihre Lieder auf deutsch, mit Texten voller Gefühl und Tiefgang. Trotzdem leicht, aber nie belanglos. So weit, so gut, doch es wird besser: Bei einem Bandprojekt treffen sie aufeinander und sofort ist klar: Der musikalische Weg wird in Zukunft gemeinsam beschritten. Denn wenn zwei ihre kreativen Köpfe zusammen stecken, die ganz offen hörbar auch noch in der gleichen Tonart schwingen, dann wird aus 1 + 1 eben nicht nur 2, sondern eine Vielfalt an Wortschöpfungen, Melodienketten … Weiterlesen »

Scroll to Top