Politik & Verwaltung

Vortrag am 30. September 2020: Energie im 21sten Jahrhundert

Leutkirch – Das Energiebündnis Leutkirch e.V. organisiert am 30.09.2020 um 20 Uhr im Informationszentrum Nachhaltige Stadt im Bürgerbahnhof Leutkirch eine Infoveranstaltung zum Thema: Nationale Wasserstoff-Strategie. Als Referent konnte Herr Dr. Ludwig Jörissen vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) gewonnen werden. Die technische Zivilisation ist untrennbar mit der Nutzung von Energie verbunden. Man unterscheidet gewöhnlich die Einsatzfelder Stromwirtschaft, Verkehr, Industrie und Haushalte. Während im ersten Halbjahr 2020 mehr als die Hälfte des Stroms aus erneuerbaren Energien stammte, hinken die anderen Sektoren hinterher.

Um die langfristigen Ziele des Klimaschutzplans der Bundesregierung zu erreichen, muss der Einsatz erneuerbarer Energien in allen … Weiterlesen »

Gallusmarkt und verkaufsoffener Sonntag finden nicht statt

Leutkirch – Leutkircher Wirtschaftsbund und Stadtverwaltung haben sich verständigt, dass der Gallusmarkt und der verkaufsoffene Sonntag 2020 nicht stattfinden können. Der Gallusmarkt und der damit verbundene verkaufsoffene Sonntag, sowie der Krämermarkt am Montag werden in diesem Jahr nicht stattfinden. Dazu haben sich der Leutkircher Wirtschaftsbund und die Stadtverwaltung entschlossen. „Die Krämermärkte hätte zwar, stand heute, stattfinden dürfen, allerdings unter entsprechenden Auflagen, die nur schwer zu erfüllen wären und zudem mit der Unsicherheit, dass er, je nach Infektionsgeschehen kurzfristig hätte abgesagt werden können“, so Melanie Krimmer, Vorsitzende des Leutkircher Wirtschaftsbundes, welcher den Markt am Sonntag, verbunden mit dem Sonntagsverkauf, organisiert.

 … Weiterlesen »

Umweltkreis und Stadtgärtnerei veranstalten Pflanzaktion

4 Bilder

Leutkirch – Nach zweijähriger Pause findet in diesem Herbst mit Unterstützung der Stadt Leutkirch wieder eine Pflanzaktion des Umweltkreises und der Stadtgärtnerei statt. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Einheimische Bäume und Sträucher verschönern nicht nur das Landschaftsbild, sie sind auch gut für die Natur. „Besonders heimische Vögel und Insekten profitieren davon“, sagt Wibke Wilmanns, Geschäftsführerin des Umweltkreises. „Von den Blüten der Eberesche bzw. Vogelbeere leben 72 Insektenarten. Die Beeren ernähren 63 Vogel- und 20 Säugetierarten. Ähnlich wertvoll sind Weißdorn, Schwarzer Holunder, Schlehe und Kornelkirsche.“

Bürger aus Leutkirch können aus einer Liste von 28 überwiegend gebietsheimischen Laubbäumen und Wildsträuchern sowie … Weiterlesen »

Sperrungen im Bereich Lanzenhofen / Weipoldshofen

Lanzenhofen – Ab dem 21.09. sollen Asphaltarbeiten im Bereich der Ortsdurchfahrten Lanzenhofen und Weipoldshofen, sowie der K 7910 und den angrenzenden Gemeindeverbindungsstraßen stattfinden.

Die Gesamtdauer beträgt etwa 2 Wochen. Während dieser Zeit gibt es im jeweiligen Asphaltierungsabschnitt keinerlei Durchfahrtsmöglichkeit. Die Anwohner werden durch die ausführende Firma direkt über die jeweils möglichen Zufahrtsstrecken informiert.

Ebenfalls wird der Knotenpunkt der K 7910 und der K 8030 mit der Gemeindeverbindungsstraße Richtung Autobahn bei der Bahnüberführung Heggelbach zeitweise voll gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet.

Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Tautenhofen und Weipoldshofen muss ebenfalls zeitweise voll gesperrt werden.

 

 … Weiterlesen »

Belagsarbeiten zwischen Leutkirch und Adrazhofen

Leutkirch – Im Zeitraum vom 21.09. bis voraussichtlich 09.10.2020 wird die Fahrbahndecke der
L 308 im Bereich Abzweig K 7916 erneuert und muss daher halbseitig gesperrt werden. Die Durchfahrt ist beidseitig möglich – eine Baustellenampel regelt den Verkehr.

Die K 7916 (Straße Richtung Wielazhofen) ist während dieser Zeit voll gesperrt. Es wird eine Umleitung über Adrazhofen eingerichtet.… Weiterlesen »

Werbespot setzt Zeichen für Vielfalt – Neue Kampagne von „Demokratie leben!“ – Leutkircher sind im Fernsehen

2 Bilder

Leutkirch – Vielfalt hat viele Gesichter. Das zeigt ein neuer Werbespot, den die vier Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Ravensburg gemeinsam mit Regio TV entwickelt haben. Eigentlich sind es sogar 25 verschiedene Werbespots, die bei dem Projekt entstanden sind. Gezeigt werden die Kurzfilme in der Zeit vom 21. September bis zum 6. Oktober während des Programms von Regio TV Bodensee. Auch mehrere Leutkircher sind dabei vor die Kamera getreten.

„Für die Demokratie ist die Vielfalt ganz zentral, deshalb war es uns wichtig, das in dieser Form darzustellen“, erklärt Maria Hönig von der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch … Weiterlesen »

Neue Auszubildende werden begrüßt

Leutkirch – Vier neue Auszubildende verstärken seit letzter Woche das Nachwuchs-Team im Leutkircher Rathaus. Die Azubis werden in den kommenden Jahren zu “Verwaltungsfachangestellten”, “Bachelor of Arts – Public Management” und “Kaufleute für Tourismus und Freizeit” ausgebildet. Die neuen Auszubildenden hatten zunächst, gemeinsam mit den Azubis des zweiten und dritten Lehrjahres, einen „Kennenlerntag“. Nach einem großen Eisbecher und vielen Informationen führte die Jugend- und Auszubildendenvertreterin Judith Badstuber die neuen Kollegen bei einem Rundgang durch alle Bereiche der Stadtverwaltung. Alle vier freuen sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit in Leutkirch.

Ausbildungsplätze im nächsten Jahr’

Im kommenden Jahr, ab September 2021, bietet … Weiterlesen »

Tag der Demokratie – Fahnen werden gehisst

6 Bilder

Leutkirch – Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Auch daran soll am diesjährigen Tag der Demokratie am 15. September erinnert werden. Deshalb wollen die Städte und Gemeinden im Landkreis Ravensburg ein besonderes Zeichen setzen: In fast allen Kommunen wird an diesem Tag Flagge gezeigt. Eine Flagge für Demokratie, die die vier Partnerschaften für Demokratie im Landkreis entwickelt haben. Der internationale Tag der Demokratie ist im Jahr 2007 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen worden, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Demokratie ein Gut ist, das Schutz und Einsatz bedarf – und zwar von vielen Einzelnen. „Gerade in Zeiten von Corona … Weiterlesen »

Tag der Demokratie – Landkreisweite Aktion am 15. September

Leutkirch – Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Auch daran soll am diesjährigen Tag der Demokratie am 15. September erinnert werden. Deshalb wollen die Städte und Gemeinden im Landkreis Ravensburg ein besonderes Zeichen setzen: In fast allen Kommunen wird an diesem Tag Flagge gezeigt. Eine Flagge für Demokratie, die die vier Partnerschaften für Demokratie im Landkreis entwickelt haben. Der internationale Tag der Demokratie ist im Jahr 2007 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen worden, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Demokratie ein Gut ist, das Schutz und Einsatz bedarf – und zwar von vielen Einzelnen. „Gerade in Zeiten von Corona … Weiterlesen »

Wirtschaftsbund und Stadt suchen Innenstadtbeauftragten

Leutkirch – Durch eine neue Stelle sollen die Aktivitäten in der Leutkircher Innenstadt besser gebündelt und gleichzeitig für frischen Wind gesorgt werden. Der Leutkircher Wirtschaftsbund war, als Interessensverband der Leutkircher Gewerbetreibenden, seit einiger Zeit, zusammen mit der Stadtverwaltung am Entwickeln, wie ein gut umsetzbarer, professioneller und auch finanzierbarer Einstieg in ein Innenstadtmarketing für Leutkirch gefunden werden kann. Ausgangspunkt der Überlegungen war die „Innenstadtkonzeption“ durch ein Fachbüro, welches der Gemeinderat 2015 zur Umsetzung beschlossen hat. Hieraus ergaben sich zahlreiche Empfehlungen und Umsetzungsvorschläge, an denen seither gearbeitet wurde. Umgesetzt wurden bisher beispielsweise die Neugestaltung der gesamten Stadtmöblierung und Bepflanzung, das Fußgängerleitsystem, das … Weiterlesen »

Breitbandausbau für 60 Millionen beschlossen

4 Bilder

Leutkirch – Einen wichtigen Beschluss hat der Leutkircher Gemeinderat noch im Juli gefasst – mit einem Zuschussantrag sollen geplante Investitionen in den Breitbandausbau  von über 60 Millionen Euro in den kommenden Jahren finanziert werden. „Der komplizierte Förderantrag wurde im August in Berlin eingereicht, das Geld steht zur Verfügung und jetzt hoffen wir auf eine schnelle Bewilligung“, so Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle. Ziel dabei ist es, die gesamte Markung mit Glasfaser zu erschließen. „Ich danke unserem Gemeinderat für diesen weitsichtigen und zukunftsgerichteten Beschluss, sowie den Mitarbeitern des Zweckverbandes Breitband für die schnelle Bearbeitung des Leutkircher Zuschussantrages“, lobt OB Henle.

Nachdem die zuständigen … Weiterlesen »

Aufstellung Grüngutcontainer in Niederhofen und Ottmanshofen

Leutkirch – Die Grüngutcontainer in Niederhofen und Ottmannshofen werden im Herbst wie folgt aufgestellt:
Niederhofen: Samstag, 12. September, 26. September und 10. Oktober 2019
Ottmannshofen: Samstag, 19. September, Freitag, 2. Oktober und Samstag, 17. Oktober 2019

Der Container werden jeweils vor der ehemaligen Schule aufgestellt.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich die Vergangenheit hautnah erleben.  Kommenden Donnerstag, 10.09.2020, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße 32, Gotisches Haus.

Weitere Infos zu den Führungen:

• Kosten: vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei
• Tickets hier erhältlich: Leutkircher Touristinfos (Altstadt … Weiterlesen »

Vorbeugender Gesundheitsschutz: Mund-Nasen-Schutz auf dem Wochenmarkt

Leutkirch – Markthändler und Marktbesucher des Wochenmarktes und des Bauernmarktes werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In letzter Zeit gab es vermehrt Beschwerden, dass auf Märkten Abstände nicht eingehalten werden oder nicht eingehalten werden können. Deshalb ergeht die Bitte / Empfehlung der Stadtverwaltung an Marktbesucher und Markthändler, künftig einen Mund-Nasen-Schutz auf dem Markt zu tragen.

Ziel muss es sein, einen weiteren deutlichen Anstieg der Infektionszahlen zu vermeiden. Es wird deshalb auf das Verständnis und die Vernunft der Marktbeschicker und -besucher gesetzt und vorerst von einer Anordnung abgesehen.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Bild: www.pexels.com… Weiterlesen »

Sperrung der L 318 Leutkirch – Isny

Leutkirch – Ein Teil der Landesstraße 318 zwischen Leutkirch und Isny wird saniert und muss deshalb vom 14.09. bis voraussichtlich 02.10.2020 zwischen der Einmündung nach Rohrdorf und der Kreuzung bei Friesenhofen voll gesperrt werden. Von der Sperrung betroffen ist auch der Einmündungsbereich L 318/K 8020 bei Rohrdorf. Die Kreuzung L 318/L 320/K 8023 bei Friesenhofen ist befahrbar.

Es werden entsprechende Umleitungen eingerichtet. Von der Autobahn A 96: Leutkirch-Süd – A 96 – AS Kißlegg – L 265 – Gottrazhofen – Christazhofen – K 8016 – B 12 Ortsumfahrung Isny. Für den örtlichen Verkehr ab Friesenhofen: L 320 – Beuren – … Weiterlesen »

Personalkarussell dreht sich

Leutkirch – Maria Hönig kehrt zu „Demokratie leben!“ zurück – Hannah Keil wird verabschiedet. Stühle rücken bei „Demokratie leben!“: Hannah Keil verlässt die Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach. Das kommt nicht unerwartet. Denn die 39-Jährige hatte die Stelle lediglich als Elternzeitvertretung für Maria Hönig übernommen. Nun kehrt diese aus der Elternzeit zurück, übernimmt wieder die Aufgabe, Projektpartner bei „Demokratie leben!“ zu beraten und zu unterstützen.

„Für mich endet damit ein schönes, spannendes und turbulentes Jahr“, sagt Hannah Keil. Sie habe viele spannende Projekte begleitet, zahlreiche engagierte Menschen kennengelernt. „Es war toll, zu sehen, … Weiterlesen »

ADFC-Fahrradklimatest 2020 für Leutkirch

Leutkirch – Mehr als 170.000 Radfahrer/-innen haben vor 2 Jahren deutschlandweit am ADFC-Fahrradklimatest teilgenommen und die Radverkehrssituation in fast 500 Städten bewertet. Per Fragebogen haben sie beurteilt, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege und Radstreifen im Winter geräumt werden und ob sie sich auf dem Fahrrad sicher fühlen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern, Verwaltungen und politisch Verantwortlichen der jeweiligen Stadt lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen.

Der VCD (Verkehrsclub Deutschland), der in Leutkirch auch die Interessen des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) vertritt, weist auf die aktuelle Befragung hin, die vom 01. September … Weiterlesen »

Schulbeginn an den Leutkircher Schulen 2020/2021

Leutkirch – Grundschule Oberer Graben: Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 bis 4 ist am Montag, 14.09.2020 um 8:20 Uhr mit Unterrichtsende um 11:45 Uhr. Die Schulaufnahme der Erstklässler findet am Donnerstag, 17.09.2020 statt. Die Kinder der Grundschulförderklasse werden am Freitag, 18.09.2020 aufgenommen. Die Eltern erhalten postalisch von der Schule alle wichtigen Informationen.

Grundschule Friesenhofen: Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 – 4 ist am Montag, 14.09.2020 um 8:35 Uhr. Es findet kein Gottesdienst statt. Die Einschulungsfeier findet am Donnerstag, 17.09.2020 um 9:00 Uhr statt. Der Elternabend für die Eltern der Erstklässler findet am Montag, 14.09.2020 um 19:30 Uhr in der Grundschule … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 20. August, um 17 Uhr, statt. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich die Vergangenheit hautnah erleben. Ob Familien, Pärchen oder Alleinreisende, ob historisch oder kulinarisch – hier ist für jeden etwas dabei.

Kommenden Donnerstag, 20. August, um 17 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die … Weiterlesen »

Radwegeverbindung von Friesenhofen nach Ulm und Oberstdorf

2 Bilder

Leutkirch – Gemeinsam mit dem Landkreis Ravensburg wird im Zuge des Ausbaus der Kreisstraße zwischen Hinznang und Frauenzell die letzte Radweg-Lücke zwischen Altusried und Friesenhofen geschlossen.

Mit den derzeit laufenden Maßnahmen wird für Pendler und Freizeitradler eine wesentliche Verbesserung erreicht. Nach Abschluss der Arbeiten erhält man damit einen direkten Anschluss an den Iller-Radweg und somit nach Ulm und Oberstdorf.

Mit umfangreichen Investitionen in neue Radschutzstreifen und sichere Übergänge, dem neuen Radweg von den Leutkircher Neubaugebieten in die Stadtmitte, einem besseren Schutz an Kreuzungen, dem neuen Radweg von Diepoldshofen nach Bad Wurzach und den Unterführungen beim Rössle Haselburg hat die Stadt … Weiterlesen »

Scroll to Top