Politik & Verwaltung

Neues Sommer-Magazin „Dein Urlaub. Unsere Heimat.“  zum Start des Ferienparks

Leutkirch – Pünktlich zur heutigen Wiedereröffnung von Center Parcs Park Allgäu dürfen wir die druckfrische Frühling-/ Sommerausgabe des Magazins „Dein Urlaub. Unsere Heimat.“ vorstellen. Ab sofort in der Touristinfo Altstadt und in der Touristinfo Center Parcs Park Allgäu erhältlich.

Die Frühling-/ Sommerausgabe des hochwertigen Magazins „Dein Urlaub. Unsere Heimat.“ ist da. Sie hält für Einheimische, Besucher und Gäste eine Vielzahl an interessanten Freizeittipps in der Region Allgäu – Bodensee – Oberschwaben bereit.

Die meisten Ausflugsziele sind mittlerweile für das Publikum wieder geöffnet und locken, nach dem Coronakrisen-Stillstand, mit vielfältigen Erlebnissen. So zum Beispiel Museen und Schlösser, Freiluft-Aktivitäten oder Biergärten und … Weiterlesen »

Baumfällarbeiten und Sperrung am Alten Friedhof

Leutkirch – Der Geh- und Radweg entlang der Friedhofsmauer in der Herlazhofer Straße wird diesen Mittwoch, den 27. Mai 2020, ganztägig wegen Baumfällarbeiten gesperrt. Beim vergangenen Sturm wurde an einer Buche ein großer Ast ausgerissen, wodurch der Baum Schaden erlitt. Da es bereits zu mehreren Astausbrüchen kam, ist der Kronenmantel des Baumes nicht mehr geschlossen und somit geschwächt. Desweiteren ist die Buche durch eine Kernfäule, Stammrisse und einen holzzersetzenden Pilz im Stammfußbereich in ihrer Standsicherheit stark beeinträchtigt.

Die Sicherheit der Fußgänger, Radfahrer sowie der Friedhofsbesucher hat oberste Priorität, daher muss der Baum gefällt werden.

Pressemitteilung Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Eigenanteile für Schülermonatskarten werden ersetzt

Leutkirch – Kürzlich veröffentlichte das baden-württembergische Verkehrsministerium Details zur Ausgleichslösung für Schülermonatskarten. Demnach werden die Eigenanteile für ungenutzte Schülermonatskarten für zwei Monate ersetzt. Die Stadtverwaltung informiert dazu, dass die Erstattung direkt von den Verkehrsverbünden durchgeführt wird und eine telefonische Nachfrage bei der Stadt nicht notwendig ist. Im bodo-Verkehrsverbund werden die Eigenanteile für Mai nicht eingezogen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Schülermonatskarte für Mai nicht zurückgegeben wurde und der Eigenanteil bezahlt ist.

Für all jene, die die Schülermonatskarte April behalten und den Eigenanteil entrichtet hatten, wird es einen finanziellen Ausgleich im Monat Juni geben. Heißt konkret: der Eigenanteil Juni wird nicht … Weiterlesen »

Vorsichtsmaßnahmen bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung

Leutkirch – Die Stadtverwaltung informiert über Vorsichtsmaßnahmen bei der Sitzung des Leutkircher Gemeinderats am kommenden Montag, 25.05.2020, um 18.00 Uhr in der Leutkircher Festhalle. So sollen Ansteckungsrisiken aktiv vermieden werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise werden Zuhörer gebeten nicht an der Sitzung teilzunehmen, wenn sie:

– erkältungstypische Symptome wie Schnupfen, Halsweh, Husten, Fieber oder ähnliches aufweisen
– einer Risikogruppe (Ältere, Vorerkrankte) angehören

Die geltenden Abstandsregeln sind vor, während und nach der Sitzung unbedingt einzuhalten und eine Mund-Nasen-Abdeckung („einfache Maske“) sollte bis zum Einnehmen des Sitzplatzes getragen werden. Die geltenden Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

An der Sitzung kann nur eine begrenzte Anzahl … Weiterlesen »

Leutkircher Pfingstmarkt wird abgesagt

Leutkirch – Der für Montag, 25. Mai 2020, geplante Pfingstmarkt in der Leutkircher Innenstadt wird aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Der Leutkircher Wochenmarkt finden wie gewohnt, mit einem umfangreichen Sortiment an frischem Obst, Gemüse, Wurst und Käse, Brot, Eier, Kräuter, Blumen, und Feinkost, in der Innenstadt statt. Immer montags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr.… Weiterlesen »

Organisation der Kinderbetreuung in Leutkirch

Leutkirch – Nach der aktuellen Corona-Verordnung vom 18. Mai 2020, ist es möglich auch Kinder außerhalb der Notbetreuung wieder in den Kindertageseinrichtungen zu betreuen. Allerdings ist die Anzahl der Plätze auf maximal 50 % der vorhandenen Plätze begrenzt. Die Stadt Leutkirch hat gemeinsam mit den Trägern Kriterien entwickelt, die die Nutzung der Plätze regelt. So bleibt die maximale Anzahl der gleichzeitig betreuten Kinder von 50 % der in der Betriebserlaubnis genehmigten Gruppengröße wie schon während der reinen Notbetreuung bestehen. Gleich bleibt auch, dass die erweiterte Notbetreuung Vorrang hat.

Für Plätze, die danach zur Verfügung stehen, wird die Aufnahme weiterer Kinder … Weiterlesen »

Familienbündnis: Beratungstermine für Menschen mit Behinderung in Leutkirch wieder möglich

Leutkirch – Am Montag, den 8. Juni 2020 öffnet, nach corona-bedingter Schließung, wieder der Sonnentreff in der Gerbergasse 8 in Leutkirch für das kostenlose Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen. Hier bekommen Sie unkompliziert Unterstützung und Beratung in allen Fragen von Rehabilitation und Teilhabe. Das Netzwerk von Deutschlandweit rund 500 Beratungsstellen der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB) wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) finanziert und hat seit Juli 2018 auch im Landkreis Ravensburg zwei Anlaufstellen für Menschen mit verschiedensten Behinderungen und eine zusätzliche Außensprechstunde einmal im Monat in Leutkirch.

Menschen mit Beeinträchtigung, chronischer Erkrankung, schweren psychischen Krisen … Weiterlesen »

Touristinfo Altstadt öffnet wieder

Leutkirch – Am Montag, 18.05.2020, öffnet auch die Touristinfo Altstadt ihre Tore für Bürger, Gäste und Besucher. Ab diesem Zeitpunkt stehen die Mitarbeiterinnen beispielsweise für Beratungen zu touristischen Angelegenheiten, Souvenir- und Gutscheinverkauf wieder zur Verfügung. Die Stadtverwaltung Leutkirch empfiehlt auch nach Öffnung für den Publikumsverkehr, nach Möglichkeit eine telefonische Beratung in Anspruch zu nehmen. Dadurch können Wartezeiten und Menschenansammlungen vermieden werden.

Für alle Besucher von städtischen Einrichtungen gilt:

Es besteht grundsätzlich Maskenpflicht. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren oder wenn medizinisch notwendig. Der Zutritt ist mit maximal 1 Begleitperson erlaubt, außer man lebt in einem Haushalt zusammen. 2 Meter Abstand… Weiterlesen »

Kindergartenbeiträge werden auch für Mai ausgesetzt

Leutkirch – Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus, wurden zum 17.03.2020 laut ministerieller Anordnung alle Kindertagesstätten geschlossen. Es bestehen aber inzwischen in fast allen Kindergärten Notbetreuungen mit 1 bis 15 Kindern. Im Monat März 2020 wurden bereits alle Elternbeiträge über die Träger eingezogen. Die Elternbeiträge für April 2020 wurden per Gemeinderatsbeschluss ausgesetzt. Die entfallenen Elternbeiträge wurden durch Landesmittel abgefangen. Bei den Eltern deren Kind/er in der Notbetreuung betreut wurden, wurde der Elternbeitrag anteilig eingezogen.

Der Einzug der Elternbeiträge für den Monat Mai wurde nun ebenfalls geregelt. Per Eilentscheidung wurde von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle – … Weiterlesen »

Bürgerbüro am Samstag geschlossen

Leutkirch – Das Bürgerbüro der Stadt Leutkirch bleibt an diesem Samstag,16.05.2020, geschlossen. Weiterhin wird empfohlen für alle Anliegen bei der Stadtverwaltung im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren. So können Wartezeiten und Menschenansammlungen in den Wartebereichen vermieden werden.

Für alle Besuche bei der Stadtverwaltung gilt Maskenpflicht, außerdem müssen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Ortsvorsteher bieten Termine an

Leutkirch – Die Ortsverwaltungen der Leutkircher Ortschaften bieten ab der kommenden Woche wieder Sprechstunden an – nach vorheriger Terminvereinbarung. Bürgerinnen und Bürger haben dann wieder die Möglichkeit ihre Anliegen direkt bei den Ortsvorstehern zu besprechen. Allerdings gibt es keine regulären Öffnungszeiten. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Auch für Besuche bei den Ortsverwaltungen gilt Maskenpflicht, außerdem müssen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.… Weiterlesen »

Wasserbüffel pflegen zukünftig Teile des Naturschutzgebiets Moosmühle

Leutkirch – Im Naturschutzgebiet Moosmühle, östlich des Stadtweihers wird Anfang nächster Woche ein über zwei Kilometer langer Zaun aufgebaut. Auf die eingezäunte Weide wird anschließend eine Herde mit Wasserbüffeln gebracht. Durch die extensive Beweidung mit den Büffeln, wird die Artenvielfalt gefördert. Besonders Pflanzen- und Tierarten des feuchten Offenlands, wie beispielsweise der Kiebitz, verlieren immer mehr Lebensraum. Auf der Wasserbüffelweide werden genau diese Arten durch den Erhalt ihres Lebensraums gefördert.

Die Beweidung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Leutkirch und der Heinz Sielmann Stiftung. Die Fläche wird von der Stadt an lokale Landwirte verpachtet, die die Flächen mit ihren Büffeln beweiden werden … Weiterlesen »

Grund- und Gewerbesteuer und Wasser- und Abwassergebühren werden fällig

Leutkirch – Am 15. Mai 2020 sind die zweiten Vierteljahresraten für 2020 der Grund- und Gewerbesteuer und Wasser- und Abwassergebühren zur Zahlung fällig.

Grundsteuer: Die Höhe dieser Rate geht aus dem aktuellen Grundsteuerbescheid 2020 hervor. Der Bescheid 2020 gilt bis zu einer Änderung weiter. Diese Grundsteuer – Zahlungsaufforderung gilt nicht für Steuerpflichtige, die der Stadtverwaltung ein SEPA-Lastschriftmandat / eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben und die Jahreszahler.

Gewerbesteuer: Die Höhe dieser Rate ergibt sich aus dem aktuellen Gewerbesteuerbescheid oder aus einem gesonderten Vorauszahlungsbescheid.

Wasser- und Abwassergebühren: Die Höhe dieser Rate ergibt sich aus dem aktuellen Wasser- und Abwasserbescheid.

Die Steuerpflichtigen werden an … Weiterlesen »

Leutkircher Spielplätze wieder geöffnet – mit Regeln

Leutkirch – Sämtliche Spielplätze in Leutkirch und den Ortschaften dürfen seit heute wieder genutzt werden. Es gelten aber je nach Größe der Plätze Höchstzahlen an Kindern und es darf nur in Begleitung von Erwachsenen gespielt werden. Folgendes muss beachtet werden, wenn die öffentlichen Spielplätze genutzt werden:

• Zwischen Personen ist, wo immer dies möglich ist, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Ansonsten gelten die allgemeinen Regelungen der Corona-Verordnung des Landes.

• Die zulässige Höchstzahl der Kinder auf dem Spielplatz ist auf maximal ein Kind pro 10 qm Gesamtfläche begrenzt. An jedem Spielplatz ist ein entsprechender Hinweis angebracht, der die zulässige … Weiterlesen »

Termin vereinbaren und Wartezeit vermeiden

Leutkirch – Die Stadtverwaltung Leutkirch empfiehlt, auch nach Öffnung der Verwaltung für den Publikumsverkehr, einen Termin bei der jeweiligen Verwaltungsstelle zu vereinbaren. Die Stadtverwaltung öffnet in dieser Woche schrittweise die verschiedenen Verwaltungsstellen. Seit Dienstag, 5. Mai hat das Bürgerbüro wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Ab Freitag, 8. Mai, öffnen auch die meisten anderen Bereiche wieder für den Publikumsverkehr. Für alle Anliegen empfiehlt die Stadtverwaltung im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren. So können Wartezeiten und Menschenansammlungen in den Wartebereichen vermieden werden.

Für alle Besuche bei der Stadtverwaltung gilt Maskenpflicht, außerdem müssen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Tourismusminister Guido Wolf in Leutkirch

2 Bilder

Leutkirch – Minister Wolf auf Einladung des Landtagsabgeordneten Raimund Haser im Allgäu unterwegs: „Gastronomie und Hotellerie brauchen eine Perspektive und weitere finanzielle Hilfen.“ Justizminister Guido Wolf (CDU), der in der Landesregierung auch den Tourismus verantwortet, hat sich am Wochenende selbst ein Bild über die Lage der (Gastronomie-) Betriebe im Württembergischen Allgäu gemacht. „Jetzt wird es Zeit, dass wir verlässliche Rahmenbedingungen mit Blick auf Pfingsten und den Sommer schaffen“, sagte der Minister.

„Aber selbst wenn wir Mitte oder Ende Mai wieder öffnen könnten – an einem weiteren Überbrückungspaket für den Tourismus führt kein Weg vorbei, wenn wir keinen Strukturbruch riskieren wollen.“ … Weiterlesen »

Stadtverwaltung öffnet schrittweise wieder

Leutkirch – Die verschiedenen Stellen der Stadtverwaltung werden schrittweise, beginnend ab Dienstag, 5. Mai 2020 wieder geöffnet. Den Anfang macht das Bürgerbüro ab Dienstag, 05.05.2020. Ab dann können dort wieder sämtliche Anliegen bearbeitet werden. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. In allen anderen Bereiche der Stadtverwaltung (z.B. Bauamt, Finanzverwaltung, Sozialamt) sind Dienstleistungen nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Ab Freitag, 08.05.2020, sind dann wieder die meisten Verwaltungsstellen ohne Terminvereinbarung zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Für alle Besucher von städtischen Einrichtungen gilt:

Es besteht grundsätzlich Maskenpflicht. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren oder wenn medizinisch notwendig. Der Zutritt ist mit maximal 1 Begleitperson erlaubt,… Weiterlesen »

Corona-Krise: vhs bricht Kursprogramm bis 15. Juni komplett ab

Leutkirch – Die vhs Leutkirch mit ihren Außenstellen in Aitrach und Aichstetten bricht alle begonnenen Kurse bis zum 15. Juni ab. Kursteilnehmer/innen erhalten in den nächsten Wochen überzahlte Gebühren unaufgefordert zurück – können aber auch den Verzicht auf die Rückerstattung erklären. „Wir haben uns entschieden, nun einen sauberen Schnitt zu machen“, wird Karl-Anton Maucher in der Pressemitteilung der vhs zitiert, „wir brechen die Kurse ab, honorieren unsere Dozenten und erstatten bereits abgebuchte Gebühren anteilig an unsere Kundinnen und Kunden zurück. Natürlich würde es uns aber auch freuen, wenn manche auf die Rückzahlung nicht bestehen und unsere kleine vhs auf diese … Weiterlesen »

Ausweise und Pässe werden zugestellt

Leutkirch – Die Stadtverwaltung startet ab sofort damit Personalausweise und Pässe direkt zuzustellen. Damit soll ein Besucheransturm, wenn die Verwaltung wieder öffnet, vermieden werden. Die Dienstgebäude der Stadtverwaltung Leutkirch sind aufgrund des Coronavirus bereits seit einigen Wochen für den Publikumsverkehr geschlossen. Mehrere hundert Dokumente sind seither fertiggestellt worden – allein im Bürgerbüro über 250 Personalausweise und Reisepässe. Die Stadtverwaltung plant in der nächsten Woche wieder einzelne Bereiche der Stadtverwaltung zu öffnen. Allerdings sollen die Ausweise und Pässe vorab zugestellt werden. Ziel ist es so einen Besucheransturm in den ersten Tagen zu vermeiden.

Im Lauf dieser Woche werden Auszubildende der Stadtverwaltung … Weiterlesen »

Scroll to Top