Politik & Verwaltung

Stadtweiher wird wieder abgelassen

Leutkirch – Der Leutkircher Stadtweiher wird seit einigen Jahren in einem vierjährlichen Rhythmus abgelassen. In diesem Herbst ist es nun wieder so weit. Vor wenigen Tagen wurde am Auslauf das Schütz gezogen und anschließend der Grundablass geöffnet. Der Stadtweiher wird nun langsam auslaufen. Der Pächter des Stadtweihers, der Verein „Anglerfreunde Leutkirch e.V.“, übernimmt das Abfischen.

Über den Winter bis Ende Februar wird der Stadtweiher dann leer sein. In dieser Zeit soll der Weiherschlamm „durchfrieren“. Dabei kann Sauerstoff tief in den Schlamm gelangen. Mit dem Sauerstoff werden Pflanzennährstoffe und organische Substanz abgebaut, die Schlammmenge also reduziert.

Durch diese Maßnahme soll die … Weiterlesen »

Grün- und Gartenabfuhr im Stadtgebiet

Leutkirch – Die kostenlose Grün- und Gartenabfuhr wird vom 18.10.2022 bis 20.10.2022 in der Kernstadt Leutkirch stattfinden.

– 18.10.2022: Schillersiedlung, Pfingstweide, Repsweihersiedlung
– 19.10.2022: Isnyer Siedlung, Bleiche, Krählohsiedlung, Wangener Siedlung
– 20.10.2022: Innenstadt, Wurzacher Siedlung

Mitgenommen werden ausschließlich Grünabfälle wie Gartenabraum, Gehölzschnitt, Baumreisig, Gras und Laub, die nicht im eigenen Garten verwendet werden können. Nicht abgefahren werden organische Küchenabfälle, Boden, Steine und Wurzelstöcke. Die Gartenabfälle müssen verrottbaren Bindfäden (Sisal, Hanf) gebündelt am Straßenrand deutlich sichtbar bereitgestellt werden. Der Grünmüll darf nicht länger als 1,50 m sein.

Werden diese Vorgaben nicht eingehalten, wird der Grünmüll nicht mitgenommen.

Es wird gebeten, die … Weiterlesen »

Langjährige Mitarbeiter der Stadt feiern Dienstjubiläum

Leutkirch – Vergangene Woche feierten drei langjährige Mitarbeiter der Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu ihr 25-jähriges und 40-jähriges Dienstjubiläum. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und Personalratsvorsitzender Oliver Keller nahmen dies zum Anlass Jeanette Beckers, Bruno Wolfgang und Hans-Peter Utz für ihre langjährige, zuverlässige und engagierte Arbeit bei der Stadt Leutkirch im Allgäu zu danken.

25-jähriges Dienstjubiläum: Jeanette Beckers arbeitete von 2011 bis 2014 im Schulsekretariat der Otl-Aicher-Realschule. Zuvor war sie bereits mehrere Jahre bei der Stadt Leutkirch im Ordnungsamt (Bußgeldstelle) tätig. Seit 2014 ist sie wieder zur Bußgeldstelle zurückgekehrt. 40-jähriges Dienstjubiläum: Bruno Wolfgang wurde nach seiner Ausbildung bei der Stadt Leutkirch im Jahr … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 6. Oktober um 17:00 Uhr statt. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich Vergangenheit hautnah erleben.

Kommenden Donnerstag, 06.10.2022, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße 32, Gotisches Haus.

Weitere Infos zu den Führungen:

Kosten: fünf Euro pro Person, Kinder bis… Weiterlesen »

Leutkircher Probiererle-Tour

Leutkirch – Die nächste kulinarische Stadtführung findet am Freitag, 7. Oktober um 15:00 Uhr statt. Gemütlich durch‘s Städtle schlendern, viel Wissenswertes erfahren und hier und da etwas probieren – das ist die Genießerrunde durch Leutkirch. Kommenden Freitag lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte, auf einen zweistündigen Spaziergang zu spannenden Geschichten und interessanten Fakten ein. Der Genuss kommt dabei nicht zu kurz: An mehreren ausgewählten Stationen stehen typische Allgäu-Schmankerl wie deftige Wurstspezialitäten, herzhafter Allgäuer Käse oder knusprige Seelen bereit.

Weitere Infos zu der Führung:

Kosten: 15,00 Euro pro Person, 7,50 Euro für Kinder von sechs bis zwölf Jahre,… Weiterlesen »

Umweltkreis und Stadtgärtnerei veranstalten Pflanzaktion

2 Bilder

Leutkirch – Nach zweijähriger Pause findet in diesem Herbst mit Unterstützung der Stadt Leutkirch wieder eine Pflanzaktion des Umweltkreises und der Stadtgärtnerei statt. Einheimische Bäume und Sträucher verschönern nicht nur das Landschaftsbild, sie sind auch gut für die Natur. „Besonders heimische Vögel und Insekten profitieren davon“, sagt Wibke Wilmanns, Geschäftsführerin des Umweltkreises. „Von den Blüten der Eberesche bzw. Vogelbeere leben 72 Insektenarten. Die Beeren ernähren 63 Vogel- und 20 Säugetierarten. Ähnlich wertvoll sind Weißdorn, Schwarzer Holunder, Schlehe und Kornelkirsche.“

Interessentinnen und Interessenten können aus einer Liste von 28 überwiegend gebietsheimischen Laubbäumen und Wildsträuchern sowie vier Heckensträuchern auswählen. Auch 16 für … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 29. September um 17:00 Uhr statt. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich Vergangenheit hautnah erleben.

Kommenden Donnerstag, 29.09.2022 um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße 32, Gotisches Haus.

Weitere Infos zu den Führungen:

Kosten: fünf Euro pro Person, Kinder bis… Weiterlesen »

Jugendliche haben die Wahl – Jugendgemeinderat wird neu gewählt

Jugendliche in Leutkirch sind von Mittwoch, 23. November bis Dienstag, 6. Dezember 2022 zur Wahl für den Jugendgemeinderat aufgerufen.

Im November finden die Wahlen für den 3. Jugendgemeinderat in Leutkirch statt.

Eine öffentliche Jugendgemeinderatssitzung hierzu findet am Mittwoch, den 12. Oktober um 18 Uhr im Sitzungsaal des Gemeinderates im „Verwaltungsgebäude Gänsbühl“, statt. Hier können sich alle Interessierten und vor allem auch alle Jugendlichen, die sich zur Wahl aufstellen lassen wollen oder sich insgesamt für die Arbeit im Jugendgemeinderat interessieren, informieren.

Das Thema ist für Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle eine Herzensangelegenheit, daher wirbt er bei den Jugendlichen fürs Mitmachen.

Die Rahmenbedingungen sind … Weiterlesen »

Unternehmen während Sperrung Hermann-Neuner-Straße erreichbar

Leutkirch – Die Hermann-Neuner-Straße ist seit 12.09. wegen der Verlegung von Leitungen bis voraussichtlich Anfang Dezember gesperrt – die dort ansässigen Unternehmen sind während der Bauphase trotzdem erreichbar. Während der Sperrung ist eine Umleitung eingerichtet. Trotzdem ist eine Zufahrt zu den Betrieben und Geschäften (Agip-Tankstelle, Caravan Center Owandner) im gesperrten Bereich über Behelfszufahrten während des Bauzeitraums jederzeit problemlos möglich.

Pressemitteilung Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Neue Auszubildende werden begrüßt

Leutkirch – Vier neue Auszubildende verstärken seit Anfang September das Nachwuchs-Team im Leutkircher Rathaus. Die Azubis werden in den kommenden Jahren zu “Verwaltungsfachangestellten” und “Bachelor of Arts – Public Management” ausgebildet. In den ersten Tagen unternahmen die neuen Auszubildenden unter anderem einen Rundgang durch alle Bereich der Stadtverwaltung. Gemeinsam mit den Azubis des zweiten und dritten Lehrjahres gab es eine kleine Wanderung mit Ranger Tobias Boneberger zu den Wasserbüffeln beim Stadtweiher. Ein Nachmittag mit einigen Informationen zur Ausbildung und ausreichend Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen schloss die Einführungswoche ab.

Alle vier freuen sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit bei der … Weiterlesen »

Gelebte Demokratie auf dem Aitracher Dorffest

2 Bilder

Leutkirch – Am Ende der Sommerferien hatte der Musikverein Aitrach zum dritten Aitracher Dorffest eingeladen. Mit dabei war die 13-jährige Amelie Maurer mit einer Mitmach-Aktion gegen den russischen Krieg in der Ukraine. In den vergangenen Monaten war in ihr das Bedürfnis gewachsen, ein öffentliches Zeichen zu setzen. In Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendbeauftragten Verena Blank entstand daraus die Idee, eine Bank mit bunten Handabdrücken zu verzieren. Eine jede ein Aufruf zum Frieden. Große und kleine Festbesucher beteiligten sich rege, vom Bürgermeister über den Dorfältesten bis hin zu den Jüngsten. Beim kommenden Jugendhearing der beiden Gemeinden Aitrach und Aichstetten am … Weiterlesen »

Offene Informations- & Diskussionsveranstaltung: Bürgerbeteiligung Sanierungsgebiet Eschach

Leutkirch – Am Donnerstag, 22. September 2022 findet ab 18:00 Uhr in der Festhalle Leutkirch (Herlazhofer Straße 9) eine offene Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Sanierungsgebiet Eschach“ statt. Interessierte sind herzlich eingeladen bei der Veranstaltung teilzunehmen – kommen Sie zu Wort und setzen Gestaltungsschwerpunkte. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Die Stadt Leutkirch möchte die zentralen Straßen und Plätze im Stadtkern Leutkirch schrittweise im Bereich des Sanierungsgebiets „Entlang der Eschach“ aufwerten, damit der Stadtkern zukünftig angenehmer für Fußgänger und Radfahrer ist, der Verkehrsfluss neu reguliert werden kann, die öffentlichen Flächen nützlicher für Geschäfte und die Gastronomie sind, sowie der Bereich für die … Weiterlesen »

VHS besucht Baustelle von Stuttgart 21

2 Bilder

Leutkirch – Am Samstag, 22. Oktober bietet die Volkshochschule (VHS) eine Tagesfahrt nach Stuttgart zum Projekt Stuttgart 21 an. Aufgrund organisatorisch bedingter Planungen ist ein frühzeitiger Anmeldeschluss ausgewiesen, so dass bereits heute um Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle gebeten wird: persön-lich, Tel. 87187 oder E-Mail vhs@leutkirch.de.

Laut einer Mitteilung ist es eines der ehrgeizigsten, teuersten und umstrittensten Verkehrsprojekte in der Geschichte der Bundesrepublik: Stuttgart 21. Im Rahmen des Projekts entstehen elf neue, über-wiegend unterirdische Strecken (57 km) sowie vier neue Personenverkehrsstationen, darunter ein neuer Hauptbahnhof für Stuttgart. Die Bauarbeiten begannen am 2. Februar 2010, die Eröffnung des Haupt-bahnhofs soll nach aktuellsten … Weiterlesen »

Geschwindigkeitsmessanlage erneut beschädigt – Belohnung ausgesetzt

Leutkirch – Die stationäre Geschwindigkeitsmessanlage in der Isnyer Straße wurde zum wiederholten Male von Unbekannten beschädigt. Für Hinweise hat die Stadt nun eine Belohnung ausgesetzt. Die Beschädigungen an der „Blitzersäule“ an der Isnyer Straße zieht nicht nur kostenintensive Reparaturen nach sich. Zudem ist die Anlage im Zeitraum zwischen Beschädigung und Reparatur außer Betrieb und kann somit auch ihre Zweckbestimmung – die Einhaltung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit durchzusetzen – nicht erfüllen. Dies geht zu Lasten der Verkehrssicherheit, insbesondere der „schwachen Verkehrsteilnehmer“, und hier vor allem von Schulkindern. Diese müssen in diesem Bereich die Isnyer Straße überqueren und müssen daher auch besonders geschützt … Weiterlesen »

Grün- und Gartenabfuhr im Stadtgebiet

Leutkirch – Die kostenlose Grün- und Gartenabfuhr in der Kernstadt Leutkirch findet wie folgt statt:

– 18.10.2022 Schillersiedlung, Pfingstweide, Repsweihersiedlung
– 19.10.2022 Isnyer Siedlung, Bleiche, Krählohsiedlung, Wangener Siedlung
– 20.10.2022 Innenstadt, Wurzacher Siedlung

Mitgenommen werden ausschließlich Grünabfälle wie Gartenabraum, Gehölzschnitt, Baumreisig, Gras und Laub, die nicht im eigenen Garten verwendet werden können. Nicht abgefahren werden organische Küchenabfälle, Boden, Steine und Wurzelstöcke.

Pressemitteilung der Stadt Lutkirch… Weiterlesen »

OB Henle ruft zum Energiesparen auf – Stadt geht mit Einsparmaßnahmen voran

Leutkirch – Die Kosten für Heizwärme und Strom steigen, weil Energie als Folge des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine knapp geworden ist. Die Stadt Leutkirch ruft zum Energiesparen auf – und geht selbst mit gutem Beispiel voran. Niemand kann in diesem Spätsommer genau wissen, wie brenzlig die Lage im Herbst und Winter tatsächlich werden wird. Bei der für die Energiebereitstellung zuständigen Bundesnetzagentur geht man davon aus, dass es notwendig werden könnte 20 Prozent Energie einzusparen. Damit, glauben die Experten, käme man einigermaßen gut über den nächsten Winter.

Vor diesem Hintergrund bittet Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle alle Bürgerinnen und Bürger der Großen … Weiterlesen »

Sonnenstrom aus dem Allgäu: Bebauungsplan für Solarpark in Leutkirch steht

Der Energieversorger E.ON errichtet einen neuen Solarpark im baden-württembergischen Leutkirch: Der Bebauungsplan steht nun fest. Die planungsrechtlichen Voraussetzungen hat der Leutkircher Gemeinderat mit der einstimmigen Verabschiedung des entsprechenden Satzungsbeschlusses geschaffen, und auch der Flächennutzungsplan ist bereits genehmigt.

Der Solarpark soll im Leutkircher Ortsteil Diepoldshofen auf einer Freifläche von rund zehn Hektar nahe der Bundesstraße 465 entstehen und nach Fertigstellung über eine Gesamtleistung von etwa zehn Megawattpeak verfügen. Mit einer jährlichen Stromerzeugung von zwölf Millionen Kilowattstunden kann der Solarpark damit künftig rein rechnerisch rund 4.500 Privathaushalte mit Ökostrom versorgen.

Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister der Stadt Leutkirch, erklärt: „Der E.ON Solarpark in Diepoldshofen … Weiterlesen »

Erschließung „Am Saugarten“ kommt gut voran

Leutkirch – Die Erschließungsarbeiten für das neue Gewerbegebiet „Am Saugarten“ kommt, auch dank des trockenen Wetters, sehr gut voran. Alle Plätze sind bereits vergeben. Für das neue Gewerbegebiet „Am Saugarten“ kommen die Erschließungsarbeiten planmäßig voran. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und Tiefbauamtsleiter Robert Rühfel besuchten kürzlich die Baustelle und machten sich vor Ort ein Bild über die Fortschritte. Die Arbeiten, die an die Firma Josef Hebel aus Memmingen vergeben wurden, sind trotz mancher Herausforderungen bei der Materialbeschaffung „just in time“, wie Polier Werner Schifferer erläutert.

Insgesamt entstehen „Am Saugarten“ auf knapp 8,5 Hektar Gesamtfläche 13 Gewerbegrundstücke, die bereits alle an lokale und … Weiterlesen »

Tourismus-Staatsekretär besucht Leutkircher Genuss-Stationen

3 Bilder

Leutkirch – Dr. Patrick Rapp, Tourismus-Staatssekretär beim Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg besuchte vergangene Woche Leutkirch und informierte sich, im Rahmen seiner Tourismusreise, über die Themen „Natur und Genuss“. Im Rahmen seiner Tourismus-Sommerreise durch die Region Oberschwaben-Allgäu hat der Tourismus-Staatssekretär Dr. Patrick Rapp auch mehrere Stationen in Leutkirch besucht. Im Fokus seiner Reise standen die Themen „Natur und Genuss“.

An der Brauerei Härle traf der Gast Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, die Leutkircher Tourismusleiterin Julia Panzram, die Geschäftsführer der Brauerei Härle Gottfried Härle und Esther Straub, sowie die stellvertretende Geschäftsführerin der Oberschwaben-Tourismus GmbH Sarah Falk.

Bei der Brauerei der Brauerei Härle – der ersten klimaneutral … Weiterlesen »

Schlotterbachgasse / Zufahrt Repsweihersiedlung gesperrt

Leutkirch – Wegen Straßensanierungsarbeiten muss die Schlotterbachgasse östlich des Kreisverkehrs Ottmanshofer Straße voll gesperrt werden. Damit ist auch die Zufahrt zur Repsweihersiedlung betroffen.

Die Arbeiten werden zwischen dem 15.08. und 29.08.2022 ausgeführt. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet. Die Bushaltestellen Nachtigallenweg, Weiherweg und am Repsweiher werden während dieses Zeitraums nicht angefahren. An den Haltestellen wird entsprechend dazu informiert. Zudem ist es möglich, dass es durch die Sperrung zu Verzögerungen im Stadtbusverkehr kommt.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Scroll to Top