Politik & Verwaltung

Baustelle am Viehmarktplatz dauert bis 30. Oktober

Leutkirch – Der Zeitplan für die Unterhaltungsarbeiten im Bereich Viehmarktplatz kann aufgrund eines Kabelschadens welcher bei den Bauarbeiten aufgetreten ist, nicht eingehalten werden. Ursprünglich war geplant den Bereich heute wieder freizugeben. Die Asphalttragschichten im gesamten Bereich werden bis heute Nachmittag eingebaut, so dass die Anlieferung am Montag zum Wochenmarkt möglich sein wird.

Am Dienstag, 29.10.2019, wird dann die Asphaltdeckschicht einbauen so dass der Verkehr ab Mittwochnachmittag, wenn die Baustelle komplett geräumt ist wieder ohne Beeinträchtigung laufen kann.

Pressemitteilung Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Erste Leutkircher Jugendkonferenz hat es inhaltlich in sich

Leutkirch – Jugendliche machen konkrete Vorschläge – Neuauflage im November geplant. Nach der Jugendkonferenz ist vor der Jugendkonferenz. Das gilt vor allem dann, wenn eine Veranstaltung zunächst so wenig Anklang findet. Aber die Jugendlichen, die am Samstag im Bocksaal waren, konnten schließlich richtig konkrete Vorschläge für ihre Stadt machen: von Mülltrennung bis zu neuem Mountainbike-Trail erstreckten sich die Diskussionen. Natürlich zeigten sich die Organisatoren vom Jugendgemeinderat enttäuscht über die wenigen Besucher bei der ersten Leutkircher Jugendkonferenz. „Wahrscheinlich war Samstag morgens ab 9 Uhr doch nicht so der richtige Termin für Jugendliche“, so die einhellige Meinung. „Das haben wir jetzt halt … Weiterlesen »

Heizung und Sanitär Frankenhauser vergrößert sich und verlagert Standort

Leutkirch – Das Leutkircher Unternehmen Frankenhauser Heizung und Sanitär GmbH verlagert seinen Standort von der Kemptener Straße in das Gewerbegebiet an der Memminger Straße. Mit dem dort geplanten Neubau vergrößert der Betrieb sich zudem erheblich. Am vergangenen Mittwoch fand der Spatenstich für den Neubau statt. Den symbolischen Spatenstich konnte Familie Frankenhauser gemeinsam mit Mitarbeitern, Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Bauleiter Joachim Grotz und Erich Mayer vom gleichnamigen Bauunternehmen, Corinna Prinz von der Volksbank Allgäu-Oberschwaben, sowie Marion Natterer von der Stadt Leutkirch, setzen. Auf dem über 1.300 Quadratmeter großen Grundstück entstehen in Kürze eine Werkstatt mit Büro und Ausstellungsfläche, sowie eine Lagerhalle mit … Weiterlesen »

Tiefgarage „Löwenzentrum“ und Zufahrt Marktstraße Nord gesperrt

Leutkirch – Die Tiefgarage „Löwenzentrum“ und die Zufahrt zur Marktstraße Nord sind vom 22. bis 25. Oktober 2019 voll gesperrt. In diesem Zeitraum finden an der Zufahrt zur Tiefgarage Arbeiten zur Straßenunterhaltung statt. Die Tiefgarage ist in diesem Zeitraum nicht nutzbar. Aus- und Einfahrt sind nicht möglich. Die Parkplätze im Bereich Viehmarktplatz sind in diesem Zeitraum ebenfalls nur eingeschränkt nutzbar.

Pressemitteilung der Stadt… Weiterlesen »

Bahnunterführung in der Wurzacher Straße muss gesperrt werden

Leutkirch – Die Bahnunterführung in der Wurzacher Straße muss vom 21.10.2019 bis voraussichtlich 23.10.2019 voll gesperrt werden. Grund sind vorbereitende Arbeiten für den Bau von Lärmschutzwänden entlang der Bahnlinie. Der Bau der Lärmschutzwände wird im Rahmen der Arbeiten zur Elektrifizierung der Allgäubahn notwendig. Die Umleitung erfolgt über die Zeppelinstraße, Memminger Straße, Brühlstraße. Die Durchfahrt von der Karlstraße zum Schleifweg bleibt frei befahrbar.Für Fußgänger wird eine Umleitung über die Sudetenstraße, Zeppelinstraße, Auenweg, Kunstmühlenweg eingerichtet. Die Unterführung Kunstmühlenweg ist in dieser Zeit begehbar. Im Verlauf der Arbeiten sind in den nächsten Wochen vermutlich weitere Vollsperrungen notwendig. Hierüber wird dann noch informiert.… Weiterlesen »

Wenn Hecken und Sträucher den Weg versperren

Leutkirch – Einige Hinweise des Ordnungsamtes zur Herbst- und Winterzeit: Was zwischen zwei Nachbarn in erster Linie eine private Auseinandersetzung ist, berührt schnell das allgemeine Interesse, wenn die Hecken und Sträucher auf öffentliche Straßen und Wege hinausragen. Dann wird die Stadt als Verkehrsbehörde auf den Plan gerufen. Generell gilt: Das Grün von privaten Grundstücken darf auf öffentlichen Verkehrswegen weder die Sicht einschränken noch zu sonstigen Beeinträchtigungen führen. Bei Gehwegen ist daher das so genannte „Lichtraumprofil“ von 2,20 Meter Höhe und bei Straßen sogar von 4,40 Meter von Bewuchs frei zu halten.

Weitergehende Einschränkungen bestehen im Kreuzungs- und Einmündungsbereich von Straßen. … Weiterlesen »

Umweltkreis und NABU laden zu einem Diavortrag über das Allgäu ein

2 Bilder

Leutkirch – Der Umweltkreis Leutkirch und der NABU Leutkirch laden am Mittwoch, 23. Oktober um 19.30 Uhr zu einem Diavortrag mit den bekannten und begeisterten Natur- und Tierfotografen Armin und Patricia Hofmann aus Kempten in den Bocksaal Leutkirch ein. Mit ihrem Diavortrag „Lebendiges Allgäu – Der Natur auf der Spur im Wandel der Jahreszeiten“ möchten die erfahrenen Allgäuer Naturfotografen den Besuchern die Einzigartigkeit unserer heimischen Natur- und Kulturlandschaft näherbringen.

Wie faszinierend kann es sein, mit offenen Augen durch Moore, Wiesen, Wälder und Felder zu streifen, an See, Bach und Fluss zu verweilen, Tiere zu beobachten und die Schönheit der Pflanzenwelt … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 17 Uhr statt. Mit der letzten öffentlichen Stadtführung am Mittwoch, 30. Oktober 2019 um 17 Uhr geht die diesjährige Saison zu Ende. Weitere Termine im Jahr 2020 werden demnächst bekannt gegeben.

Treffpunkt ist immer die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Hendrik Nitsch referiert: Wenn die Nieren versagen

Leutkirch – Die Funktionsweise der Nieren steht im Mittelpunkt eines Arzt-Patienten-Forums des vhs Leutkirch am Dienstag, 15. Oktober um 19.30 Uhr im Bocksaal. Referent ist Hendrik Nitsch, Facharzt für innere Medizin und Nephrologie (Nierenheilkunde) am Dialysezentren in Leutkirch. Das Arzt-Patientenforum ist eine gemeinsame Veranstaltung der vhs Leutkirch mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Die Arzt-Patienten-Foren der landesweiten Reihe „Gesundheit im Gespräch“ wollen allgemeinverständliche Gesundheitsbildung bieten und Patien-ten und Fachärzte außerhalb der Sprechzimmer mit einander ins Gespräch bringen. Der Eintritt ist frei.

Die Nieren übernehmen zentrale Aufgaben im Stoffwechsel des menschlichen Organismus. Volkskrankheiten wie hoher Blutdruck und Diabetes mellitus verursachen meist über … Weiterlesen »

Neuer LKW für Winterdienst und Straßenunterhaltung

Leutkirch  – Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung: Der städtische Bauhof hat einen neuen LKW erhalten. Die Neuanschaffung dient als Ersatz für den bisher ältesten LKW im Bauhof, welcher über 16 Jahre alt ist. Das neue Fahrzeug wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm kürzlich, gemeinsam mit Bauhofleiter Peter Feuerstein und Mitarbeitern des Bauhofs, das Fahrzeug von der Firma MAN Bus & Truck Deutschland GmbH aus Neu-Ulm entgegen. Die Wartung des Fahrzeugs wird in Leutkirch bei der MAN Servicestation Natterer erfolgen. „Es hat für uns große Vorteile, wenn der Service direkt vor … Weiterlesen »

Begleitausschuss entscheidet über Förderprojekte

Leutkirch – Acht Vereine, Institutionen und Organisationsteams erhalten Geld von „Demokratie leben!“ Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach hat in seiner jüngsten Sitzung am Montag, 23. September, der Förderung von neun weiteren Projekten im Rahmen von „Demokratie leben!“ zugestimmt. Damit können in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 8.910 Euro an verschiedene Projektträger ausgezahlt werden. Für das kommende Jahr wurden Zuschüsse in Höhe von 5400 Euro bewilligt unter dem Vorbehalt, dass die entsprechenden Fördergelder vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bereitgestellt werden.

Noch in diesem Jahr profitieren vier Vereine und Institutionen von der … Weiterlesen »

Ortsvorsteher Lothar Schmid geehrt und verabschiedet

Leutkirch – Der Hofser Ortsvorsteher Lothar Schmid wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung am Montag, 16.September, von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle für seine Verdienste in 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit geehrt und als Ortsvorsteher verabschiedet.  Lothar Schmid wurde 1989 als Ortschaftsrat der Leutkircher Ortschaft Hofs gewählt und im Januar 1990 zum Ortsvorsteher ernannt. In den 30 Jahren, die er der Ortschafts Hofs vorstand, lagen viele wichtige Projekte, wie OB Henle in seiner Ansprache erläuterte.  Er nannte beispielhaft den Erhalt der Schule Ausnang, die Schaffung der Baugebiete „Jakobsweg“ und „Ausnang Nord“, den Hochwasserschutz, den Bau des Radwegs Hofs-Ausnang und Breitbandausbau – hier war Hofs … Weiterlesen »

Bundesweite Interkulturelle Woche in Leutkirch

Leutkirch – Menschen mit Migrationshintergrund sind zu einem festen und wertvollen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Sie machen etwa 20% der Bevölkerung im Landkreis Ravensburg aus. Grund genug, dass sich der Landkreis Ravensburg in diesem Jahr erstmalig an der bundesweiten Interkulturellen Woche beteiligt. Diese startet Ende September unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ statt. Leutkirch beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen daran.

Am 29. September um 13.30 Uhr macht die Veranstaltungsreihe „Lebensgeschichten“ Station im Pfarrgarten St. Martin in Leutkirch. Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 500 Jahre St. Martin lädt der Erzählgarten zum Zuhören und ins Gespräch kommen ein. Im ersten Teil … Weiterlesen »

Leutkircher Ortsvorsteher erhalten Ernennungsurkunde

Leutkirch – In der Gemeinderatssitzung am vergangenen Montag wurden die von den Ortschaftsräten vorgeschlagenen Ortsvorsteher vom Gemeinderat einstimmig gewählt. Ebenso wurden die jeweiligen stellvertretenden Ortsvorsteher durch den Gemeinderat bestätigt. Am Donnerstag, 19.09.2019, wurden die Ortsvorsteher nun durch Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle offiziell ernannt und erhielten ihre Ernennungsurkunden. Damit sind die Ortsvorsteher jetzt „Ehrenbeamte auf Zeit“. Die Amtszeit der Ortsvorsteher läuft bis zur nächsten Kommunalwahl 2024.

Alle Ortsvorsteher und deren Stellvertreter in der Übersicht:

Diepoldshofen: Zum Ortsvorsteher: Josef Mahler, Zum ersten Stellvertreter: Stefan Huber, Zum zweiten Stellvertreter: Sabine Merk

Friesenhofen: Zum Ortsvorsteher: Christian Merk, Zum ersten Stellvertreter: Bernhard Altenried, Zum zweiten Stellvertreter: … Weiterlesen »

Stadt bietet kostenlose Energieberatung an

Leutkirch – Die Stadt Leutkirch bietet den Bürgern von Leutkirch, Aitrach und Aichstetten in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg die Möglichkeit für eine unabhängige, kostenlose Energieberatung an. Bei der Beratung werden Fragen zur Energieeinsparung, effektiven Energieverwendung, Möglichkeiten zur Nutzung erneuerbarer Energie und besonders auch zu bestehenden Förderprogrammen beantwortet. Dabei ist es egal, ob ein Altbau saniert werden soll oder es sich um ein neu geplantes Bauvorhaben handelt.

Die Beratungen finden im Nachhaltigkeitszentrum im Leutkircher Bürgerbahnhof statt. Die Gespräche führt die Architektin und ausgebildete Energieberaterin Edeltraud Manz durch.

Gleich vormerken! Die nächsten Termine zur Energieberatung sind jeweils am Donnerstag, 26.09., 14.11. … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung am 25. September 2019

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 25. September 2019 um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter www.leutkirch.reservix.de erhältlich.… Weiterlesen »

Sperrungen wegen ‚Fridays for Future‘ Demonstration

Leutkirch – Am Freitag, 20. September 2019, findet im Zeitraum von 11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr eine Demonstration in der Innenstadt statt, die zu Verkehrseinschränkungen führt. Die Teilnehmer sammeln sich zunächst am Bahnhof und gehen von dort zu einer Kundgebung am Marktplatz / Kornhaus auf folgenden Straßen: Bahnhof / Wurzacher Straße entlang ab Parkplatz – Poststraße – Querung Poststraße – Lindenstraße – Querung Untere Grabenstraße – Lindenstraße – Kornhausstraße – Bachstraße – Evangelische Kirchgasse – Marktstraße – Marktplatz / Kornhaus.

In den genannten Bereichen kommt es ab 09:30 Uhr zu kurzzeitigen Sperrungen und Verkehrseinschränkungen, sowie gesperrten Parkflächen, die nach … Weiterlesen »

Richtig interessant ist nur das Sauwetter – Sven Plöger ist am 16. September 2019 beim Talk im Bock

Leutkirch – Richtig interessant ist nur das Sauwetter – Wenn das Wetter zur Leidenschaft wird. Klimawandel und Energiewende, Luftdruck, Stürme, Tornados, Kälte, Hitze, Starkregen. Sven Plöger weiß, warum es garstig zieht, heftig hagelt oder schüttet wie aus Badewannen. Der 50-jährige Meteorologe spricht begeistert über das Wetter. Seine Sprache ist saftig und bildreich. Zur Hochform läuft er bei Sauwetter auf. Niemand im Deutschen Fernsehen erklärt uns schöner, warum es nicht aufhört zu regnen oder wieso wir mit Blitz, Donner, Hagel oder Sahara-Sand rechnen müssen. Schon als Kind entdeckte Sven Plöger seine Leidenschaft für Himmel, Wolken und Fliegerei. Sein Lieblingsfach in der … Weiterlesen »

Neu bei der vhs: Life Kinetik trainiert Körper und Geist

Leutkirch – Life Kinetik ist eine neue Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht alltäglicher, kognitiver, koordinativer und visueller Aufgaben fördert, nach dem Prinzip: Bewegung ausführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Die vhs Leutkirch hat hierzu mehrere Angebote im Herbstprogramm.

Interessierte können kostenlos an einem Informationsabend teilnehmen, der am Dienstag, 17. September um 19 Uhr im Georg-Schneider-Haus stattfindet. Das geht aus einer Mitteilung der vhs Leutkirch hervor. Kursleiter Markus Wachter stellt dabei das Prinzip der Life Kinetik vor; es ist ebenso einfach wie komplex und in seiner Trainingsform einzigartig. Nach Auskunft des Trainers genügt bereits eine Stunde Training pro Woche, … Weiterlesen »

Scroll to Top