Politik & Verwaltung

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt Leutkirch

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 17 Uhr statt. Mit der letzten öffentlichen Stadtführung am Mittwoch, 30. Oktober 2019 um 17 Uhr geht die diesjährige Saison zu Ende. Weitere Termine im Jahr 2020 werden demnächst bekannt gegeben.

Treffpunkt ist immer die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Hendrik Nitsch referiert: Wenn die Nieren versagen

Leutkirch – Die Funktionsweise der Nieren steht im Mittelpunkt eines Arzt-Patienten-Forums des vhs Leutkirch am Dienstag, 15. Oktober um 19.30 Uhr im Bocksaal. Referent ist Hendrik Nitsch, Facharzt für innere Medizin und Nephrologie (Nierenheilkunde) am Dialysezentren in Leutkirch. Das Arzt-Patientenforum ist eine gemeinsame Veranstaltung der vhs Leutkirch mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Die Arzt-Patienten-Foren der landesweiten Reihe „Gesundheit im Gespräch“ wollen allgemeinverständliche Gesundheitsbildung bieten und Patien-ten und Fachärzte außerhalb der Sprechzimmer mit einander ins Gespräch bringen. Der Eintritt ist frei.

Die Nieren übernehmen zentrale Aufgaben im Stoffwechsel des menschlichen Organismus. Volkskrankheiten wie hoher Blutdruck und Diabetes mellitus verursachen meist über … Weiterlesen »

Neuer LKW für Winterdienst und Straßenunterhaltung

Leutkirch  – Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung: Der städtische Bauhof hat einen neuen LKW erhalten. Die Neuanschaffung dient als Ersatz für den bisher ältesten LKW im Bauhof, welcher über 16 Jahre alt ist. Das neue Fahrzeug wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm kürzlich, gemeinsam mit Bauhofleiter Peter Feuerstein und Mitarbeitern des Bauhofs, das Fahrzeug von der Firma MAN Bus & Truck Deutschland GmbH aus Neu-Ulm entgegen. Die Wartung des Fahrzeugs wird in Leutkirch bei der MAN Servicestation Natterer erfolgen. „Es hat für uns große Vorteile, wenn der Service direkt vor … Weiterlesen »

Begleitausschuss entscheidet über Förderprojekte

Leutkirch – Acht Vereine, Institutionen und Organisationsteams erhalten Geld von „Demokratie leben!“ Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach hat in seiner jüngsten Sitzung am Montag, 23. September, der Förderung von neun weiteren Projekten im Rahmen von „Demokratie leben!“ zugestimmt. Damit können in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 8.910 Euro an verschiedene Projektträger ausgezahlt werden. Für das kommende Jahr wurden Zuschüsse in Höhe von 5400 Euro bewilligt unter dem Vorbehalt, dass die entsprechenden Fördergelder vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bereitgestellt werden.

Noch in diesem Jahr profitieren vier Vereine und Institutionen von der … Weiterlesen »

Ortsvorsteher Lothar Schmid geehrt und verabschiedet

Leutkirch – Der Hofser Ortsvorsteher Lothar Schmid wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung am Montag, 16.September, von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle für seine Verdienste in 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit geehrt und als Ortsvorsteher verabschiedet.  Lothar Schmid wurde 1989 als Ortschaftsrat der Leutkircher Ortschaft Hofs gewählt und im Januar 1990 zum Ortsvorsteher ernannt. In den 30 Jahren, die er der Ortschafts Hofs vorstand, lagen viele wichtige Projekte, wie OB Henle in seiner Ansprache erläuterte.  Er nannte beispielhaft den Erhalt der Schule Ausnang, die Schaffung der Baugebiete „Jakobsweg“ und „Ausnang Nord“, den Hochwasserschutz, den Bau des Radwegs Hofs-Ausnang und Breitbandausbau – hier war Hofs … Weiterlesen »

Bundesweite Interkulturelle Woche in Leutkirch

Leutkirch – Menschen mit Migrationshintergrund sind zu einem festen und wertvollen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Sie machen etwa 20% der Bevölkerung im Landkreis Ravensburg aus. Grund genug, dass sich der Landkreis Ravensburg in diesem Jahr erstmalig an der bundesweiten Interkulturellen Woche beteiligt. Diese startet Ende September unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ statt. Leutkirch beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen daran.

Am 29. September um 13.30 Uhr macht die Veranstaltungsreihe „Lebensgeschichten“ Station im Pfarrgarten St. Martin in Leutkirch. Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 500 Jahre St. Martin lädt der Erzählgarten zum Zuhören und ins Gespräch kommen ein. Im ersten Teil … Weiterlesen »

Leutkircher Ortsvorsteher erhalten Ernennungsurkunde

Leutkirch – In der Gemeinderatssitzung am vergangenen Montag wurden die von den Ortschaftsräten vorgeschlagenen Ortsvorsteher vom Gemeinderat einstimmig gewählt. Ebenso wurden die jeweiligen stellvertretenden Ortsvorsteher durch den Gemeinderat bestätigt. Am Donnerstag, 19.09.2019, wurden die Ortsvorsteher nun durch Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle offiziell ernannt und erhielten ihre Ernennungsurkunden. Damit sind die Ortsvorsteher jetzt „Ehrenbeamte auf Zeit“. Die Amtszeit der Ortsvorsteher läuft bis zur nächsten Kommunalwahl 2024.

Alle Ortsvorsteher und deren Stellvertreter in der Übersicht:

Diepoldshofen: Zum Ortsvorsteher: Josef Mahler, Zum ersten Stellvertreter: Stefan Huber, Zum zweiten Stellvertreter: Sabine Merk

Friesenhofen: Zum Ortsvorsteher: Christian Merk, Zum ersten Stellvertreter: Bernhard Altenried, Zum zweiten Stellvertreter: … Weiterlesen »

Stadt bietet kostenlose Energieberatung an

Leutkirch – Die Stadt Leutkirch bietet den Bürgern von Leutkirch, Aitrach und Aichstetten in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg die Möglichkeit für eine unabhängige, kostenlose Energieberatung an. Bei der Beratung werden Fragen zur Energieeinsparung, effektiven Energieverwendung, Möglichkeiten zur Nutzung erneuerbarer Energie und besonders auch zu bestehenden Förderprogrammen beantwortet. Dabei ist es egal, ob ein Altbau saniert werden soll oder es sich um ein neu geplantes Bauvorhaben handelt.

Die Beratungen finden im Nachhaltigkeitszentrum im Leutkircher Bürgerbahnhof statt. Die Gespräche führt die Architektin und ausgebildete Energieberaterin Edeltraud Manz durch.

Gleich vormerken! Die nächsten Termine zur Energieberatung sind jeweils am Donnerstag, 26.09., 14.11. … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung am 25. September 2019

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 25. September 2019 um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter www.leutkirch.reservix.de erhältlich.… Weiterlesen »

Sperrungen wegen ‚Fridays for Future‘ Demonstration

Leutkirch – Am Freitag, 20. September 2019, findet im Zeitraum von 11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr eine Demonstration in der Innenstadt statt, die zu Verkehrseinschränkungen führt. Die Teilnehmer sammeln sich zunächst am Bahnhof und gehen von dort zu einer Kundgebung am Marktplatz / Kornhaus auf folgenden Straßen: Bahnhof / Wurzacher Straße entlang ab Parkplatz – Poststraße – Querung Poststraße – Lindenstraße – Querung Untere Grabenstraße – Lindenstraße – Kornhausstraße – Bachstraße – Evangelische Kirchgasse – Marktstraße – Marktplatz / Kornhaus.

In den genannten Bereichen kommt es ab 09:30 Uhr zu kurzzeitigen Sperrungen und Verkehrseinschränkungen, sowie gesperrten Parkflächen, die nach … Weiterlesen »

Richtig interessant ist nur das Sauwetter – Sven Plöger ist am 16. September 2019 beim Talk im Bock

Leutkirch – Richtig interessant ist nur das Sauwetter – Wenn das Wetter zur Leidenschaft wird. Klimawandel und Energiewende, Luftdruck, Stürme, Tornados, Kälte, Hitze, Starkregen. Sven Plöger weiß, warum es garstig zieht, heftig hagelt oder schüttet wie aus Badewannen. Der 50-jährige Meteorologe spricht begeistert über das Wetter. Seine Sprache ist saftig und bildreich. Zur Hochform läuft er bei Sauwetter auf. Niemand im Deutschen Fernsehen erklärt uns schöner, warum es nicht aufhört zu regnen oder wieso wir mit Blitz, Donner, Hagel oder Sahara-Sand rechnen müssen. Schon als Kind entdeckte Sven Plöger seine Leidenschaft für Himmel, Wolken und Fliegerei. Sein Lieblingsfach in der … Weiterlesen »

Neu bei der vhs: Life Kinetik trainiert Körper und Geist

Leutkirch – Life Kinetik ist eine neue Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht alltäglicher, kognitiver, koordinativer und visueller Aufgaben fördert, nach dem Prinzip: Bewegung ausführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Die vhs Leutkirch hat hierzu mehrere Angebote im Herbstprogramm.

Interessierte können kostenlos an einem Informationsabend teilnehmen, der am Dienstag, 17. September um 19 Uhr im Georg-Schneider-Haus stattfindet. Das geht aus einer Mitteilung der vhs Leutkirch hervor. Kursleiter Markus Wachter stellt dabei das Prinzip der Life Kinetik vor; es ist ebenso einfach wie komplex und in seiner Trainingsform einzigartig. Nach Auskunft des Trainers genügt bereits eine Stunde Training pro Woche, … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung am 11.09.2019

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 11. September 2019 um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist die Touristinfo Leutkirch (Marktstraße 32, Gotisches Haus). Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch… Weiterlesen »

Neue Auzubildende werden begrüßt

Leutkirch – Drei neue Auszubildende verstärken seit dieser Woche das Nachwuchs-Team im Leutkircher Rathaus. Die Azubis werden in den kommenden Jahren zu “Verwaltungsfachangestellten” und “Bachelor of Arts – Public Management” ausgebildet. Die neuen Auszubildenden hatten zunächst, gemeinsam mit den Azubis des zweiten und dritten Lehrjahres und dem Vertiefungspraktikanten für den Studiengang „Bachelor of Arts – Public Management“, einen „Kennenlerntag“. Nach einem großen Eisbecher und vielen Informationen führte die Jugend- und Auszubildendenvertreterin Judith Badstuber die neuen Kollegen bei einem Rundgang durch alle Bereiche der Stadtverwaltung. Alle drei freuen sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit in Leutkirch.

Ausbildungsplätze im nächsten Jahr… Weiterlesen »

Gleichstrom Schnelladesäule geht in Betrieb

Leutkirch – Mittlerweile sind fünf Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Leutkirch. Die Lechwerke (LEW) haben in Leutkirch vor kurzem eine öffentliche Gleichstrom-Schnellladestation in Betrieb genommen. Sie steht auf dem Gelände des Autohauses Sirch in der Wangener Straße 90 und liegt damit sehr nahe an der Autobahnausfahrt Leutkirch-Süd der A96. Dank Schnellladetechnologie und einer Leistung von bis zu 50 Kilowatt dauert es an einer solchen Station durchschnittlich nur 20 Minuten, bis der Akku eines Elektroautos zu 80 Prozent aufgeladen ist.

Die Ladestation ist Teil des sogenannten „Bundesprogramms Ladeinfrastruktur“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Im Rahmen dieses Förderprogramms hat LEW … Weiterlesen »

Verkehrsminister besichtigt Baustelle für Haselburger Unterführungen

6 Bilder

Leutkirch – Verkehrsminister Winfried Hermann hat sich im Rahmen seiner Sommertour über die Bauarbeiten für die Rad- und Gehwegunterführungen bei Leutkirch-Haselburg informiert. Im Bereich des Knotenpunkts der L 318 / L 319  wird zurzeit am Bau zweier Unterführungen, sowie am verkehrssicheren Ausbau des Radnetzes gearbeitet. Minister Hermann informierte sich gemeinsam mit Leutkirchs Bürgermeisterin Christina Schnitzler, den Landtagsabgeordneten Petra Krebs und Raimund Haser, sowie der Ersten Landesbeamtin Eva-Maria Meschenmoser über den Stand der Maßnahmen. Der Minister erklärte: „Ich freue mich, dass die Stadt Leutkirch den Bau schon so weit vorangetrieben hat und die Freigabe des gesamten Knotenpunkts bereits im Oktober 2019 … Weiterlesen »

Am Samstag, 7. September ist wieder Dorfflohmarkt in Herlazhofen

Leutkirch – Der Dorfflohmarkt in Herlazhofen findet dieses Jahr nun schon zum dritten Mal statt und hat noch kein bisschen von seinem Reiz verloren. So empfinden es zumindest die Initiatoren Hanna und Michael Gretz. Trotzdem wird es voraussichtlich der letzte von ihnen organisierte Dorfflohmarkt sein. „Vor drei Jahren haben wir die Idee nach Leutkirch gebracht und es ist super angenommen worden.“, so Michael Gretz, „Doch nach drei Jahren hintereinander ist es genug und alle hatten genug Möglichkeit ihre nicht genutzten Gegenstände an neue Besitzer zu bringen.“.

Mittlerweile haben schon mehrere andere Teilorte die Idee aufgegriffen und veranstalten ihren eigenen Dorf- … Weiterlesen »

Der Leutkircher Behindertenbeirat lädt ein zu einer Infoverstaltung über neue Beratungsstelle

Leutkirch – Beratungsangebot der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) – Neue Beratungsstelle in Leutkirch: Die EUTB ist ein kostenloses Beratungsangebot für Menschen, die von einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung bedroht oder betroffen sind. Sie berät Betroffene sowie deren Angehörige in jedem Alter und beispielsweise zu den Themen Bildung, Arbeit, Wohnformen, Pflege, etc. Die Mitarbeiter wissen, welche Stellen und Behörden im konkreten Fall zuständig, und welche Leistungen und Hilfen bei Teilhabeeinschränkungen möglich sind.

Sie übernimmt eine Klärungs- und Lotsenfunktion und bietet Unterstützung bei der Antragstellung oder beim Suchen und Finden passender Angebote. Das Team der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatungsstelle kommt am Freitag, … Weiterlesen »

Sperrung der Herlazhofer Straße am 4. und 5. September

Leutkirch – Am 4. September und 5. September 2019 muss die Herlazhofer Straße / K 7906 zeitweise voll gesperrt werden. Die Herlazhofer Straße/K 7906 muss von Mittwoch, 4. September 2019, ca. 17.00 Uhr bis Donnerstag, 5. September 2019, ca. 14.00 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet. Grund ist das Versetzen eines großen Pufferspeichers für die Heizzentrale der Nahwärmeversorgung.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Bild: J. Kunz… Weiterlesen »

Scroll to Top