Sport & Freizeit

Einstimmung aufs Kinderfest: Serenadenkonzert + Verkehrbeeinträchtigungen

Leutkirch – Serenadenkonzert als Auftakt zum Kinderfest. Am Freitag, 19.07.2019 findet um 19:30 Uhr zum Auftakt des Leutkircher Kinderfestes 2019 das Serenadenkonzert mit einigen Leutkircher Musikkapellen auf dem Markplatz statt. Mit dabei sind der Musikverein Wuchzenhofen, der Musikverein Merazhofen und die Trachtenkapelle Friesenhofen. Die Begrüßung wird vom 1. Vorsitzenden des Kinderfestausschusses Bernhard Göser übernommen, durch das Programm führt Bernd Schosser. Für das leibliche Wohl sorgt der Schalmeienzug Gebrazhofen. Neben der Bestuhlung durch den Blauen Affen werden für die Besucher Biertischgarnituren aufgestellt. Die Veranstalter hoffen auf viele Besucher und gutes Wetter, da bei Regen das Konzert leider ausfallen muss.

Verkehrseinschränkungen am … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt das deutsche Geschichtsdrama „Der Fall Collini“

Leutkirch  – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 21. Juli, jeweils um 20 Uhr das deutsche Geschichtsdrama „Der Fall Collini“. Zum Inhalt: Der angesehene Industrielle Hans Meyer (Manfred Zapatka) wird in seiner Berliner Hotelsuite ermordet, scheinbar ohne jedes Motiv. Kurz darauf stellt sich der 70-jährige pensionierte Gastarbeiter Fabrizio Collini (Franco Nero) als Täter der Polizei. 30 Jahre lebt der Italiener in Deutschland und führte ein unauffälliges Leben und nun soll er der Täter sein? Der junge und noch unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) wird als sein Pflichtverteidiger bestellt. Er überlegt erst abzulehnen, denn … Weiterlesen »

Touristinfo bietet am 17. Juli öffentliche Stadtführung an

Leutkirch – Die Touristinfo Leutkirch im Allgäu bietet wieder eine  öffentliche Stadtführung  an: Am Mittwoch, 17. Juli, um 17 Uhr bis 18:30 Uhr , werden Gäste und Leutkircher Bürger eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadt mitnehmen zu lassen. Treffpunkt für die Führung ist vor der Touristinfo (Marktstraße 32). Auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang erfahren die Teilnehmer/innen viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und ihrer historischen Gebäude.

Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro je Teilnehmer/in, Kinder bis zwölf Jahre dürfen kostenfrei teilnehmen. Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) und online unter leutkirch.reservix.de erhältlich.… Weiterlesen »

Stadtradeln: Einmal um die Welt

Leutkirch – Insgesamt 217 Leutkircherinnen und Leutkircher haben bei der Initiative „Stadtradeln“ teilgenommen. Zusammen haben die Teilnehmer insgesamt eine Strecke von 55.459 Kilometer zurückgelegt. Zum Abschluss fand am Dienstag, 02.07.2019, eine Ehrung der Teilnehmer, in verschiedenen Kategorien, statt. Insgesamt meldeten sich dieses Jahr 2.314 Radler für den Landkreis Ravensburg zur Aktion an. 65 Tonnen CO2 wurden somit eingespart. Auch Leutkirch hat seinen Teil dazu beigetragen. Eine Strecke von 55.459 Kilometer wurde in drei Wochen zurückgelegt und somit die Erde etwa 1,38-mal umrundet.

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle eröffnete die Ehrung der Teilnehmer und erwähnte stolz, dass damit der Ausstoß von acht Tonnen … Weiterlesen »

Neu und „oifach guat“ – die Leutkircher Probiererle-Tour

2 Bilder

Leutkirch – Die Touristinfo bietet neben der klassischen historischen Stadtführung nun ganz neu auch eine Themen-Stadtführung an. Gemütlich durch‘s Städtle schlendern, viel Wissenswertes erfahren und hier und da etwas probieren – das ist die Probiererle-Tour durch Leutkirch! Lebendig wird das Leutkircher „Wirtschaftsleben“ früherer Zeiten bei diesem Spaziergang auf Schritt und Tritt, denn zahlreiche historische Wirtshäuser sind in der Innenstadt erhalten und werden noch heute genutzt. Neben spannenden Geschichten und interessanten Fakten kommt auch der Genuss nicht zu kurz: An mehreren ausgewählten Stationen stehen typische Allgäu-Schmankerl wie deftige Wurstspezialitäten, herzhafter Allgäuer Käse oder knusprige Seelen bereit.

Die neu konzipierte Themenführung wurde … Weiterlesen »

Leutkircher Westen mistet aus

4 Bilder

Leutkirch (gs) – Zahlreiche Schnäppchenjäger sind am Samstag bereits in der Früh im Leutkircher Westen unterwegs gewesen, um sich beim großen Floh- und Trödelmarkt umzuschauen. Dabei haben etwa 65 Anbieter ihre Waren zum Verkauf angeboten. Gleichzeitig stand die Veranstaltung ganz im Sinne der Nachbarschaftspflege. Unter den Kauflustigen haben sich zahlreiche Flohmarktgänger befunden, die auf der Jagd nach bestimmen Gegenständen gewesen sind. Andere wiederum bummelten gemütlich und ohne große Kaufziele durch die Gegend, um sich einfach mal umzuschauen, was es hier so alles gibt. Und da gab es in den Garagen oder Hofeinfahrten der Anwohner einiges zu entdecken. Das Angebot reichte … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutsches Drama nach einer wahren Geschichte

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 11. Juli bis Sonntag, 14. Juli jeweils um 20 UHr das deutsche Drama „Nur eine Frau“: Zum Inhalt: Aynur will nichts ahnend ihren Bruder Nuri zur Bushaltestelle bringen, als das schier Unglaubliche geschieht: Auf offener Straße wird Aynur von ihrem Bruder erschossen. Nur wenige hundert Meter von der Haltestelle entfernt, liegt ihr fünfjähriger Sohn im Bett und schläft. Doch wie konnte es zu dieser schrecklichen Tat kommen? Aynur erzählt in diesem Film von ihrem bewegten Leben. Sie ist jung, selbstbewusst und liebt das Leben. Sie möchte der Gewalt in ihrer … Weiterlesen »

Barfußwanderung des Kneipp-Vereins

Leutkirch – Die Füße stehen im Mittelpunkt des Jahresprogramms des Kneipp-Vereins. Beim Vortrag zur Fußreflexzonen-Massage wurde deutlich: Barfuß laufen ist eine wunderbare Massage und kommt leider oft zu kurz. Deshalb lädt der Verein für Samstag, 6. Juli  zur Barfußwanderung ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz Seelhausweg, zur Bildung von Fahrgemeinschaften.

Der Weg durch Wald und Wiese beim Waldlehrpfad in Beuren und zu den Urseen ist auch für Kinder geeignet. Wichtig ist guter und ausreichender Mückenschutz! Rückkehr ist gegen 17 Uhr.

Anmeldung gerne bei Ursula Horn unter Telefon  07561/1491.

 … Weiterlesen »

Großer Floh- und Trödelmarkt der Anwohner im Leutkircher Westen

9 Bilder

Leutkirch – Zum dritten Mal findet am Samstag, 13. Juli, von 9 bis 16 Uhr der größte, längste und etwas andere Floh- und Trödelmarkt der Anwohner im Leutkircher Westen (zwischen Wangener Str., Herlazhofer Str., Ringweg und Maucherstr.) statt. Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen (2017: 38 Aussteller, 2018: 65 Aussteller) werden dieses Jahr von den Organisatoren Achim Hubrich und Marcus John wieder ca. 60 bis 70 Aussteller (davon ca. 10 Neuaussteller) und sehr viele interessierte Besucher erwartet.

Dachböden und Keller werden gemistet und viel Altes, Schönes, Seltenes, Kurioses und Kunstvolles kommt zum Vorschein. Für Sammler, Schnäppchenjäger und Secondhand-Liebhaber gibt es so … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt „Under the Tree“

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 4. Juli bis Sonntag, 7. Juli, jeweils um 20 Uhr die Isländische Tragikomödie „Unter the Tree“. Zum Inhalt: Inga und Baldvin lieben ihren Garten, doch noch viel mehr lieben sie ihren großen, prächtigen Baum. Aber genau seinetwegen gibt es nun mächtig Ärger mit den Nachbarn. Das Gewächs wirft nämlich einen großen Schatten auf die Terrasse der betuchten Nachbarschaft und die Nerven liegen blank! Auf die Bitten der Nachbarn, sich endlich um das große Ungetüm zu kümmern, wird gar nicht erst eingegangen. Währenddessen hat Ingas und Baldvins Sohn Atil ganz andere Probleme: Es … Weiterlesen »

Adeleggfest: Zusammen wandern, lernen, entdecken und genießen – Die Mischung war genial, das Wetter tropisch, das Fest gelungen

44 Bilder

Kreuzthal/Eisenbach (cno) – Es war bis jetzt wohl das heißeste Adelegg-Fest mit gut 30 Grad im Kreuzthal und nicht ganz so vielen Besuchern wie erhofft. Trotzdem kamen etliche hitzebeständige und wissensdurstige Leut, Wanderer machten sich auf die Adelegger Höhenzüge samt Musikern, Bürgermeistern und so mancher Überraschung. Im Schatten der Bäume konnte man es gut aufhalten, auch an den verschiedenen Stationen oder bei den Hocketen am Dorfplatz oder beim Haus Tanne im Kreuzthal. Note eins als kühlsten Raum der Veranstaltung war wohl die Remise von Haus Tanne, wo die Puppenausstellung mit -werkstatt zu sehen war sowie der Kreuzthalladen mit Selbstbedienung samt … Weiterlesen »

Stadtradeln: Dank an alle Teilnehmer

Leutkirch – Bereits zum dritten Mal nahm die Stadt Leutkirch beim Stadtradeln teil. Vom 12.05. bis 01.06. radelten rund 200 Leutkircherinnen und Leutkircher für den Klimaschutz. Dank 217 Radlerinnen und Radler, die drei Wochen lang ihre Radkilometer fleißig dokumentierten, konnten beim diesjährigen STADTRADELN 55.459 Kilometer zurückgelegt werden. Das entspricht der 1,38-fachen Länge des Äquators. So wurden im Vergleich zur Nutzung eines Autos beinahe acht Tonnen CO2 vermieden. Insgesamt 24 motivierte, bunt gemischte Teams trugen so aktiv zum Klimaschutz bei. Teilgenommen haben zum Beispiel Pendler, Vereine, Teams aus der Verwaltung sowie die landwirtschaftlichen Berufsschüler des zweiten Jahrgangs an der Geschwister-Scholl-Schule mit … Weiterlesen »

„Du bist wertvoll“ – Motto im Haus Katharina

Leutkirch – Das diesjährige Sommerfest findet am kommenden Sonntag, 30. Juni, statt. Jeder ist willkommen, nicht nur Bewohner und deren Angehörige. Um 11 Uhr ist ein ökumenischer Gottesdienst im Festzelt, umrahmt von der Gruppe „Sing mer zamm & friends“. Ein buntes Programm mit Flohmarkt, Infoständen und Verkauf von eigenen Produkten runden den Nachmittag ab, den die Altstadtmusikanten unter Leitung von Anton Mang mit flotter Blasmusik gestalten. Für Kinderanimation ist gesorgt.

Text/Fotos: cnoWeiterlesen »

Die Freiwillige Feuerwehr Hofs lädt zur Feuerwehrhaus-Einweihung und Fahrzeugsegnung ein

Hofs – Nach stolzen 37 Dienstjahren wird das Hofser Feuerwehrfahrzeug nun abgelöst. Das neue Feuerwehrfahrzeug, ein TSFW, ist mit Wassertank und Atemschutz ausgerüstet, was längst dem heutigen Standard entspricht und im Ernstfall von großer Bedeutung ist. Durch die erweiterte technische Ausstattung hat das Fahrzeug an Länge und Höhe zugenommen. Somit wurden die Fahrzeuggarage samt Umkleidemöglichkeit des bisherigen Feuerwehrhauses aus dem Jahre 1975, wie auch das Florianstüble, für unsere 35 Mann starke Feuerwehrmannschaft zu klein. Weitere Argumente für einen neuen Standort waren: ein gemeinsamer schmaler Eingang für Feuerwehrleute und Fahrzeug, was im Ernstfall Gefahr mit sich bringt, sowie nur ein einziger … Weiterlesen »

Im Freibad am Stadtweiher ist für alles gesorgt: Bewährtes Team, neue Rettungsschwimmer, Spiele, Wasserspaß und neuer Kiosk-Wirt

11 Bilder

Leutkirch – Sommerliches Badewetter kam zwar erst Ende Mai auf, doch nun holt der Juni einiges auf. Diese Woche Temperaturen über 30 Grad bis spät in den Abend hinein. Das Freibad am Stadtweiher ist täglich von 8.30 bis 20.30 Uhr geöffnet. Pool und Weiher, Kinderpool, Rutsche und Spielplatz sowie Beachball-Sandplatz und Fußballwiese, Tischtennis und Schach bieten genug Abwechslung für einen Tag im Freibad. Am Stadtweiher gibt es Sprungbretter, ein Floß, schöne Liegemöglichkeiten sowie einen Sandstrand für Familien mit viel Schatten durch Bäume. Am Kiosk gibt es vielles fürs leibliche Wohl, Eis und Getränke. 2019 hat ihn die Familie Xhevat und … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutsches Thrillerdrama „Das Ende der Wahrheit“

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 27. Juni bis Sonntag, 30. Juni, jeweils um 20 Uhr das deutsche Thrillerdrama „Das Ende der Wahrheit“. Zum Inhalt: Der Experte für Zentralasien Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) arbeitet aus vollster Überzeugung beim Bundesnachrichtendienst, denn hier kann er durch seine Arbeit einen wichtigen Beitrag für die nationale Sicherheit leisten. Doch ein schrecklicher Anschlag auf ein Restaurant in München lässt Martin an der Mission des BND zweifeln. Denn eines der Opfer war seine neue Freundin Aurice Köhler. Die investigative Journalistin interessiert sich schon seit Längerem für die Machenschaften des BNDs. Dass die beiden ein … Weiterlesen »

20. Einzelzeitfahren in Leutkirch

Leutkirch – Das 20. Einzelzeitfahren der TSG Leutkirch / Radsportabteilung findet am Samstag, 29. Juni  auf dem Radweg zwischen Herlazhofen und Leutkirch statt. Auf der 2,3 km langen Strecke bietet sich für alle Radler, ob mit Stützrädern oder mit Zeitfahrmaschine, ob Bambini oder Senior, die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten zu messen. Im Vordergrund dieser Veranstaltung steht, den Kindern den Spaß am Sport zu vermitteln. So ist es mit dem Einzelstart, der Begleitung auf der Strecke für die Kleinsten, die Anfeuerung im Zielbereich und die Siegerehrung mit Pokal- oder Medaillengewinn auf dem Treppchen für alle Kinder etwas Besonderes. Bei den Älteren … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt die Doku „Free Solo“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Mi., 26.06.19 um 20 Uhr die Dokumentation „Free Solo“. Zum Inhalt: Der Extremsportler Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf seinen größte Lebenstraum vor: Er will den fast senkrechten Felsen El Capitan erklimmen, der 975 Meter hoch ist und im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien liegt – und das im Alleingang und vollkommen ohne Sicherung. Denn Honnold ist nicht nur irgendein Extremsportler, sondern Free-Solo-Kletterer. Auf seinem Weg begleiten ihn die preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi-Bergsteiger Jimmy Chin. Sie zeigen nicht nur wie sich der Athlet auf sein hohes Ziel vorbereitet, … Weiterlesen »

Rundgang durch’s Städtle: nächste Führungen

Leutkirch – Alle Gäste, Urlauber und Leutkircher sind herzlich eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadt mitnehmen zu lassen. Die Stadtführungen starten immer an der Touristinfo in der Altstadt. An insgesamt 24 Terminen von April bis Oktober können Gäste, Urlauber, Besucher, ehemalige Leutkircher und Bürger Leutkirchs Geschichte und Geschichten auf einem spannenden Rundgang durch die historische Altstadt kennen lernen. Folgende Termine stehen als nächstes zur Auswahl:

Mittwoch, 26.06.2019 | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt Mittwoch, 03.07.2019 | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt Mittwoch, 10.07.2019 | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Touristinfo Altstadt Mittwoch, 17.07.2019 | 17:00 Uhr |… Weiterlesen »

Freizeitsport Männer Herlazhofen: Mit Rad und Tat – Sport und Ehrenamt – eine gute Verbindung

8 Bilder

Herlazhofen hat was! Und das seit fast 40 Jahren. Was Hans Schäffeler und seine Vereinskameraden 1980 ins Leben gerufen haben, hat sich fest etabliert und findet immer neue begeisterte Teilnehmer. Die Freizeitsportgruppe für Männer findet jeden Montagabend um 18.30 Uhr statt. Im Sommer wird geradelt, im Winter gibt es Gymnastik in der Sporthalle. Treffpunkt für die wöchentliche Radtour im Umkreis von 30 bis 40 km um Herlazhofen ist am Feuerwehrhaus (bei trockener Witterung). „Jeder-Mann“ kann dazu kommen. Die offene Freizeitgruppe ist für jedes Alter mit ein bisschen Kondition. Derzeit treffen sich 12 bis 15 Mannen, mit Mountainbike oder Tourenrad, die … Weiterlesen »

Scroll to Top