Sport & Freizeit

Gitarre und Ukulele lernen: Neue Kurse bei der vhs

Leutkirch – Gitarren- und Ukulelekurse für Anfänger und Fortgeschrittene beginnen bei der vhs Leutkirch am Dienstag, 17. September. Der Anfängerkurs unter der Leitung von Clemens Gronmayer beginnt um 19 Uhr im Werkstattraum des Alten Klosters. Dieses Gruppenseminar ist ein Erfolgs-Event, das sich an alle Anfänger richtet, die von der Pike auf mit dem Gitarrenspiel starten möchten. Clemens Gronmayer bietet in seinem Seminar unter anderem folgenden Themen an: Leichte theoretische Grundlagen, Basis- Grundakkorde, Rhythmik. Anhand von unterschiedlichen Musikstücken werden diese Fähigkeiten im Zusammenspiel mit anderen Teilnehmern nochmals vertieft.

Einen Kurs für Teilnehmer/innen, die bereits die Grundbegriffe des Gitarrenspiels beherrschen, bietet Rainer … Weiterlesen »

Mitglieder der Lebenshilfe machen einen Ausflug aufs Land

5 Bilder

Leutkirch (gs) – Über 20 Menschen mit Behinderung haben am Samstagnachmittag an einem Ausflug aufs Land, genauer gesagt, zum Heslerhof in der Nähe von Sommersbach teilgenommen, der von der Lebenshilfe, Gruppe Leutkirch organisiert wurde. Neben einer Führung mit Alpakas wurde hier gleichzeitig gezeigt wie aus Sahne Butter gemacht wird. Begrüßt wurden die Ankömmlinge samt ihren Betreuern zunächst von Gabi Maier vom Heslerhof, die hier gemeinsam mit ihrer Familie insgesamt neun Alpakas hält. Bevor es jedoch zu einer tierischen Führung mit den ursprünglich aus den Anden stammenden, kamelartigen Vierbeiner ging, erhielten die Besucher von Maier zunächst einmal zahlreiche Auskünfte über diese Weiterlesen »

Beim Leutkircher Kinder- und Teenykleiderbasar kommen etwa 20.000 Artikel zum Verkauf

2 Bilder

Leutkirch (gs) – Als wahres Besuchermagnet hat sich am Samstag der Leutkircher Kinder- und Teenykleiderbasar in der Festhalle herausgestellt. Bereits frühzeitig vor Einlass in das Verkaufsvergnügen haben zahlreiche Käufer vor der Halle gewartet, um hier das eine oder andere gute Stück zu ergattern. Pünktlich um 9 Uhr mit der Eröffnung des Basars, eilten zahlreiche Schnäppchenjäger, ausgestattet mit Körben und großen Tüten in den Verkaufsraum, um hier sich hier schnell auf die Suche nach gewünschten Gegenständen zu machen. Andere kamen nur mal vorbei, um zu schauen was es hier so alles gibt. Zum Verkauf gekommen sind etwa 20.000 Artikel, angefangen von … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Musikbiografie über Elton John – am Samstag im englischen Original mit Untertiteln

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Samstag, 14. September und Sonntag, 15. September, jeweils um 20 Uhr das bildgewaltiges Musical-Biopic über Elton John “Rocketman”. Mitte der 60er Jahre in einem Vorort von London: Reginald Dwight (Taron Egerton) ist ein ganz normaler Junge – ein bisschen kräftiger gebaut und ziemlich schüchtern. Nur wenn er am Klavier sitzt, kommt er so richtig aus sich heraus. Seine wahre Leidenschaft allerdings gilt dem Rock’n’Roll, den er aber erst nach seinem Umzug in die englische Hauptstadt ausleben kann. Gemeinsam mit Texter Bernie Taupin (Jamie Bell) mischt er die Londoner Szene schon bald auf, nur Weiterlesen »

Nasskaltes Herbstwetter vermiest Sommerfest des Tierschutzvereins

Leutkirch (gs) – Grau und regenverhangen, so gestaltete sich am Sonntag, wie bei vielen anderen Veranstaltungen auch, das Wetter beim Sommerfest des Leutkircher Tierschutzvereins. Ein Umstand, der eingefleischte Mitstreiter und treue Freunde der Organisation jedoch nicht von einem Besuch abhielt. Gefeiert wurde kurzerhand in der Fahrzeughalle der Firma Reischmann. Es ist immer wieder schade, wenn eine Veranstaltung aus Witterungsgründen, besuchermäßig nicht so gut ausfällt wie erwartet.

Insbesondere dann, wenn zahlreiche ehrenamtliche und freiwillige Hände jede Menge Zeit in die Organisation eines Festes gesteckt haben. Das galt am Sonntag auch für die Mitglieder des Tierschutzvereins Leutkirch. „Jetzt haben wir uns so Weiterlesen »

Schnäppchenjäger trotzen nasskaltem Wetter

3 Bilder

Herlazhofen (gs) – Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung, das haben sich am Samstag, zahlreiche hartgesottene Schnäppchenjäger gedacht, die trotz ungemütlichen Witterungsverhältnissen zum dritten Herlazhofer Dorfflohmarkt kamen. Etwa 25 Anbieter haben dabei ihren Trödel in eigener Regie zum Verkauf angeboten. Jede Veranstaltung steht und geht mit dem entsprechenden Wetter. Während in den vergangenen zwei Jahren der Verkauf bei idealen Bedingungen überwiegend im Freien stattfand, wurde dieser heuer kurzerhand in ausgeräumte Garagen oder überdachte Bereiche verlegt.

Eine Tatsache, die dem Angebot kein Abbruch tat. Denn Kaufinteressierte sind hier auf ein üppiges Angebot gestoßen, das von Kruscht, Kitsch, Spielwaren, Bekleidungsgegenstände … Weiterlesen »

Saisonende Freibad Stadtweiher 2019

Leutkirch – Am „Stadte“ geht ein guter Badesommer zu Ende. Rund 68.000 Badegäste sind im Sommer 2019 ins Leutkircher Freibad „am Stadtweiher“ gekommen. Das waren weniger als im heißen Sommer 2018 (rund 80.000). Die diesjährige Badesaison geht mit dem letzten Öffnungstag am Sonntag, 8. September, zu Ende. Der Spitzentag war in diesem Jahr der 30. Juni mit 4.095 Badegästen. Innerhalb von sieben Tagen (vom 24.-30.06.) besuchten gut 18.000 Besucher das beliebte Freibad. In der gesamten Badesaison – auch in den heißen Wochen mit oftmals mehr als 2.000 oder 3.000 Gästen – gab es im Freibad nur kaum erwähnenswerte Zwischenfälle, die … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Spionagedrama – am Donnerstag auf englisch mit deutschen Untertiteln

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch fängt die Saison mit einem englischen Spionagethriller “Geheimnis eines Lebens” an. Am Donnerstag wird der Film im englichen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zum Inhalt: Die in England geborene Joan Stanley studiert in Cambridge Physik und verliebt sich auf dem Campus in den ebenso attraktiven wie manipulativen Leo Galich. Durch ihn beginnt Joan das Leben durch einen ganz neuen Blickwinkel zu sehen. Sie wird zu einer Sympathisantin der kommunistischen Partei und viele Jahre später, während des Zweiten Weltkriegs, für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt angestellt. Dabei erkennt Joan, dass das Kräftemessen zwischen Ost und West kurz vor … Weiterlesen »

14 Kinder messen sich beim Vorführwettbewerb des Braunviehzuchtvereins Leutkirch

5 Bilder

Urlau (gs) – Auf reges Interesse ist am Sonntag das Sommerfest des Braunviehzuchtvereins Leutkirch auf der Reitanlage in Urlau gestoßen. Neben einer Hockete stand insbesondere ein Stalltafelwettbewerb sowie ein Vorführwettbewerb des Jungzüchterclubs Leutkirch und Wangen auf dem Programm. Begonnen hat der Tag mit einem Wortgottesdienst im Freien, der von Sophia Kirchschläger geleitet wurde. Anschließend gab es einen gemütlichen Frühschoppen, bei dem eine kleine Abordnung der Musikkapelle Hofs für den musikalischen Rahmen sorgte. Im Vordergrund der Veranstaltung stand jedoch der Nachwuchs der Braunviehzüchter. Insgesamt haben 14 junge Rinderliebhaber aus dem Raum Leutkirch und Wangen am Spektakel teilgenommen. Zunächst durften diese sich … Weiterlesen »

DAV Leutkirch: Pflege der Wanderwege machen Bergwandern sicher – Wegewart und sein Team zwischen den Vereinshütten unterwegs

11 Bilder

Leutkirch/St. Anton am Arlberg – Bereits vor der Hütteneröffnung Ende Juni waren die Wegepaten des Deutschen Alpenvereins, Sektion Leutkirch, mehrmals in den Lechtaler Alpen unterwegs. Über 1800 m lag noch massenhaft Schnee, der erst im Juli langsam geschmolzen ist. Was nach dem schneereichen Winter zum Vorschein kam, sah nach viel Arbeit aus. Am 18. Juni machten sich Wegewart Stefan Wagegg und Herbert Wagegg von Kaisers im Lechtal auf zum Kaiserjochhaus. Eine Brücke, die letztes Jahr von der Leutkircher DAV-Jugendgruppe unter Leitung von Uwe Becker notdürftig repariert wurde, musste begutachtet werden, ob sie dem Schneedruck standgehalten hatte. Welche Freude, sie hatte … Weiterlesen »

130 Kinder von der Bodensee-Region genießen zum 56. Mal die Zeltlager-Ferien am Ellerazhofer Weiher

19 Bilder

Leutkirch – Diese Tradition ist fast unglaublich: Zum 56. Mal verbrachten rund 130 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren aus der Gegend von Mimmenhausen am Bodensee wieder eine wunderbare Zeltlager-Romantik am Ellerazhofer Weiher. Auf einer Wiese der Familie Durach-Klardney standen zwei Wochen lang mehr als 20 Zelte sowie sanitäre Anlagen. Unter Leitung von Viktor Sorg mit seinem rund 20-köpfigem Team aus Salem-Mimmenhausen hatten die jungen Teilnehmer viel Spaß im Allgäu mit Spielen, Baden, Wandern und Lagerfeuer. Täglich gibt es ein Programm, wobei fast alles am Zeltplatz oder im Umkreis von wenigen Kilometern stattfindet. Es wird ein Steg am … Weiterlesen »

Gartenglück in Winterstetten: Rund 2500 Einzelblüten an einer Agapanthus-Pflanze

7 Bilder

Leutkirch – Drei Jahre lang hat die fast 20 Jahre alte Pflanze keine Blüte getrieben. 2019 hat sie sich es anders überlegt, bzw. genug Kraft getankt. Mehr als 100 Blütenstände mit je 20 bis 30 Einzelblüten sind es im August gewesen. Erika und Günther Wagner freuen sich über diese Blütenpracht ihrer Agapanthus, eine afrikanische Schmucklilie.  Das Ehepaar hat 2001 das Cafe UHU in Schmidsfelden eröffnet und diese Topfplanze geschenkt bekommen, die prächtig gewachsen ist. Im Garten der Wagners stehen auch alte Fuchsien, darunter ein Blauer Engel sowie Stockrosen, Nachtkerzen, Sommerflieder uvm..… Weiterlesen »

Rundgang durch’s Allgäustädtle

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung finden am Mittwoch, 21. August 2019 um 17 Uhr statt. An insgesamt 24 Terminen von April bis Oktober können Gäste, Urlauber, Besucher, ehemalige Leutkircher und Bürger Leutkirchs Geschichte und Geschichten auf einem spannenden Rundgang durch die historische Altstadt kennen lernen.

Treffpunkt für die eineinhalbstündige Führung ist die Touristinfo in der Altstadt (Marktstraße 32, Gotisches Haus).

Weitere Infos:

Kosten: 4 Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei Tickets: Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu) oder direkt online unter leutkirch.reservix.de/events Nächster Termin gleich vormerken: Mittwoch, 28.08.2019, um 17:00 Uhr… Weiterlesen »

Sommerfest der Musikkapelle: In Diepoldshofen spielen am Sonntag Musikanten Blasmusik und kämpfen um Tore

8 Bilder

Am Sonntag, 18. August, sind in Diepoldshofen die meisten Bürger und viele Musikanten wortwörtlich auf den Beinen. Beim traditionellen Sommerfest gibt es neben viel Musik und bester Bewirtung auch ein Fußball-Turnier mit Musikanten aus der Region. Kinder dürfen sich auf Spiele und ein Kasperletheater freuen. Bei Pferdekutschen-Fahrten kann sich jeder gemütlich die nähere Umgebung anschauen. Der Tag beginnt mit einem Festgottesdienst um 8.45 Uhr auf dem Dorfplatz bei der Kirche. Ab 11 Uhr ist Anpfiff des Musikanten-Turniers auf dem Sportplatz und gleich daneben ist der kleine Festplatz für die Hockete zum Frühschoppen mit flotter Blasmusik von der Musikkapelle Diepoldshofen.

Obligatorisch … Weiterlesen »

„Grenzenlos Einkaufen“ – An Mariä Himmelfahrt, am 15. August kann man in Leutkirch grenzenlos Einkaufen.

Leutkirch – Wer am bayerischen Feiertag gemütlich einkaufen und schlendern möchte ist in Leutkirch genau richtig. Der Leutkircher Wirtschaftsbund veranstaltet in diesem Jahr zusammen mit dem Altstadt-Sommerfestival Leutkirch den „Grenzenlos Einkaufen“. und Kindertag. Wer an diesem Tag fleißig in mindestens 3 Geschäften einkauft, kann nicht nur eine Freikarte für den schönen Leutkircher Stadtweiher ergattern, sondern nimmt gleichzeitig auch an der Verlosung für einen Leutkircher Einkaufsgutschein teil.

Zusätzlich findet ganztägig der 16. Leutkircher Kindertag unter dem Motto „Kinder an die Macht!“ statt. An über 40 Stationen können die Kinder an diesem Tag so einiges erleben. Flyer mit Programm und Lageplan, sowie … Weiterlesen »

Also-Festival: Kinderkreativ-Werkstatt – ein Bastelland aus Holz inklusive Ideen und Werkzeuge

9 Bilder

Leutkirch – Das Also-Festival bietet sehr viel für junge Besucher. Neben der täglichen Schatzsuche in der Sandarena und Musik im Zelt am Rathaus ist täglich (außer sonntags) ab 9.30 Uhr auch die Kinderkreativ-Werkstatt geöffnet (Platz bei Hotel Linde). Ein Wunderland für alle Bastler. Peter Wolf (im Bild links) hat viele Holzscheiben schon vorgesägt, viele Teile sortiert und etliche Modelle, die man basteln kann, als Vorlage ausgestellt, wie Schiffe, Tiere, Züge, Vogelscheuchen uvm. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Er hilft auch, wenn es nötig ist, beim Sägen, Leimen oder Halten. Werkzeuge, Schrauben, Nägel, bunte Bänder uvm. liegen bereit – Auf … Weiterlesen »

Also-Festival: Phänomenale K4 1 Nacht – Jede Location hatte Besucher – Offene Geschäfte, Kunst, Genuss, Musik aller Art samt Feuerwerk

51 Bilder

Leutkirch feiert und wie die Leutkircher und ihre Gäste feiern können, das zeigte sich wieder ein Mal mehr am Freitagabend, bei der schon legendären 16. K4-Nacht, diesmal +1 Nacht, denn die Kirche St. Martin war mit dabei in ihrem Jubiläumsjahr. Nicht nur der Also-Verein mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern, die K4-Macher, die für Kunst, Musik und Attraktionen sorgten, Geschäftsleute und Gastwirte, alle zogen an einem Strang und machten aus der Stadt ein einziges Festival-Gelände. Kaum eine Gasse oder Straße, die nicht voller begeisterter Leute war. Viel Kunst war geboten, teils in Geschäften, teils in besonderen Locations wie Schneegasse oder Ateliers. … Weiterlesen »

Leutkircher Köpfe am 12. August 2019 – Open Air! Geschichten aus’m Gäu – in der Festhalle!

4 Bilder

Leutkirch – Evelyn Mauch – Vom Hinfallen und vom Aufstehen: Als Kind war Evelyn Mauch eine Wasserratte. Sie schwamm für ihr Leben gerne, engagierte sich bei der DLRG, fand übers Schwimmen zum Triathlon. Auf kleine Wettkämpfe(n) folgten immer größere, das Training wurde entsprechend intensiver und nahm großen Raum im Leben der jungen Krankenschwester ein. Laufen, Radeln, Schwimmen, Wandern, Kanu fahren: Bewegung an der frischen Luft – das war für Evelyn Mauch ein großer Teil vom Lebensglück. Dann hatte sie Pech. Durch einen Verkehrsunfall stürzte sie vom Rad und erlitt durch Spätfolgen eine schwere körperliche Beeinträchtigung. Seit 2011 lebt Evelyn Mauch … Weiterlesen »

Mal wieder im Allgäu: Unimog-Treffen

2 Bilder

Herlazhofen – Es ist mal wieder soweit: In Herlazhofen am Moorbad findet am Samstag, 10. August, ein Unimog-Treffen statt. 30 Fahrzeuge oder mehr werden aus ganz Baden-Württemberg und Bayern erwartet. Campingplatzinhaber Alex Hess hat schon etliche Treffen veranstaltet. „Die Fahrer übernachten am Höchsten bei Ravensburg in ihren Fahrzeugen und kommen dann am Samstag zu uns nach Herlazhofen. Abends ist im neuen Moorbad Kiosk Naturweiher bei Franzi Ziller und Team ein Fest, zu dem jeder kommen kann“, sagt Alex Hess, der selber begeisterter Unimogfahrer ist. Ab 19 Uhr spielen hier die bekannten „Viehweidler“ aus Isny mit flotter Tanz- und Stimmungsmusik auf. … Weiterlesen »

Bunkerfestival in Engerazhofen

2 Bilder

Engerazhofen – „Ein bunter Haufen von jungen Festival-begeisterten Menschen“ hat sich das Ziel gesetzt, ein Festival nach eigenen Vorstellungen und mit viel Liebe, Schweiß und Herzblut auf die Beine zu stellen. Der Bunker ist ein ausgemusterter Wasserspeicher Nähe Engerazhofen, bei dem schon einige private Feste stattgefunden haben.

Alles Begann vor rund 8 Jahren, als im „Bunker“ (ein ausgemusterter Wasserspeicher) das erste Mal eine Geburtstagsparty abgehalten wurde. Von Jahr zu Jahr und von Party zu Party wurde der „Bunker“ und seine Veranstaltungen immer bekannter und beliebter. Bis es im Letzen Jahr endlich soweit war. Bunkerfestival 2018. Damals noch ein kleines Privates Weiterlesen »

Scroll to Top