Sport & Freizeit

Mehrere Vereine laden zu einem Radausflug ins Benninger Ried ein

2 Bilder

Leutkirch – Der Umweltkreis, der NABU, die Heimatpflege, der Kneipp-Verein und der VCD laden am Sonntag, 2. Juni zu einem Radausflug ins Benninger Ried ein. Diplom-Biologe Hubert Anwander informiert über die Entstehungsgeschichte und die Besonderheiten des größten bayrischen Quellgebiets. Von der Aussichtsplattform ist ein Blick ins Ried mit der Blüte der weltweit nur noch hier vorkommenden Purpurgrasnelke möglich. Anschließend wird die Riedkapelle zum „Zum hochwürdigen Gut“ mit ihrer interessanten Entstehungsgeschichte vorgestellt. Nach Kaffee und Kuchen im Ried-Café erläutert Hansjörg Veser die Heil- und Kuranwendungen des berühmten Gesundheitspfarrers Sebastian Kneipp, der 1821 im nur zehn Kilometer entfernten Weiler Stephansried geboren wurde. … Weiterlesen »

Leutkircher Frühlingsfest lockt zahlreiche Besucher ins Städtle

7 Bilder

Leutkirch (gs) – Auf reges Interesse ist am Samstag das Leutkircher Frühlingsfest in der Innenstadt gestoßen, das bereits in fünfter Auflage von den Unabhängigen organisiert wurde. Mit zwei gekonnten Bierfassanschlägen eröffnete OB Hans-Jörg Henle das bunte Treiben. „Oh zapft is“ hat es am Samstagmorgen kurz nach 11 Uhr mit einem Fassbieranstich auf dem Kornhausplatz geheißen. Widererwarten der Meinung von Wolfgang Wild, erster ehrenamtlicher Stellvertreter von OB Henle, der etwa 20 Anschläge vermutete, brachte Leutkirchs Schulte den gelben Saft mir nur zwei gekonnten Schlägen zum Fließen. Unterstützung erhielt er dabei von Bernd Schosser, Fraktionsvorsitzender der Unabhängigen, der die Besucher zuvor mit … Weiterlesen »

TSG-Skiläuferzunft: Verein ist erfolgreich aufgestellt – vom Wettkampf- bis zum Breitensport – Vorstand bestätigt

4 Bilder

Leutkirch  – Die Hauptversammlung der TSG-Skiläuferzunft war geprägt von außergewöhnlichen Sportler- und Mitgliederehrungen sowie Neuwahlen. Vorstand Siegfried Schneider konnte viele Mitglieder im TSG-Vereinsheim begrüßen und ließ die Höhepunkte des Vereinsjahres Revue passieren. Neben dem Trainingsbetrieb gibt es Angebote für alle Mitglieder, wie Radtour, Wanderung und das beliebte Oktoberfest auf dem Wenger Egg.  Den Bericht der Alpinen hielt Trainerin Nicola Vohrer über den Schülerskitag, die Bezirksmeisterschaft, das vereinsinterne Trainingslager und außergewöhnliche Erfolge: Noah Schwägele (1.Platz bei Bezirksmeisterschaften Slalom u. Riesenslalom); Maxima Jaax (3. Kidscross BaWü), Paul Seeger (1. Bezirksmeisterschaften SL und RS, 2. Kidscross BaWü), Tamina Irmen (1. Bezirksmeisterin Schüler im … Weiterlesen »

OB Hans-Jörg Henle und Bürgermeisterin Christina Schnitzler ehren über 100 Sportler

Leutkirch (gs) – Fleiß muss belohnt werden, aus diesem Grund sind am Donnerstagabend, deutlich mehr als 100 Sportskanonen in die Aula der Otl-Aicher-Realschule gekommen, um sich hier im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Leutkirch ihr Lob sowie ihre Urkunden für ihr schweißtreibende Freizeitaktivitäten abzuholen. Bei der Veranstaltung zeigte sich, dass die Stadt Leutkirch mehr als sportlich ist. So hatte OB Hans-Jörg Henle mit Bürgermeisterin Christina Schnitzler mächtig viel Arbeit, denn schließlich mussten deutlich mehr als 100 Sportler aus insgesamt 17 verschiedenen Vereinen geehrt werden. Dabei ging es nicht nur um die Vergabe von zahlreichen Urkunden, verbunden als kleines Dankeschön … Weiterlesen »

Karl-Josef Baur berichtet von seiner Asien-Reise

5 Bilder

Gebrazhofen – Iran, Pakistan, Indien, Nepal – diese Kulturkreise zu bereisen, war schon immer der Traum von Karl-Josef Baur. Und diesen Traum hat er sich mit einer einjährigen Weltreise verwirklicht. Von Juli 2017 bis August 2018 war er zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem Auto in Asien unterwegs. Insbesondere das „Land der Götter“, wie der südliche Teil des asiatischen Kontinents auch genannt wird, war der Schwerpunkt von Karl-Josef Baurs ausgedehnter Reise. Ergänzend: Die Reise startete mit Wolfgang Maurus bis Nepal und dann alleine durch Indien und wieder zurück ins Allgäu.

Um die Unkosten zu decken wird um eine … Weiterlesen »

Frühlingsfest mit Koffermarkt, Musik und Hockete – Großes Kinderprogramm am Tag der Familie

3 Bilder

Leutkirch – Das Frühlingserwachen in der Natur ist zwar etwas früher, aber in Leutkirch feiert man den Frühling immer im Mai, wenn man schön draußen sitzen kann, die Bäume am Kornhausplatz schon Blätter haben und die Blaskapellen aufspielen. Am Samstag, 18. Mai, ist um 11 Uhr Fassanstich, anschließend Hockete für alle Gäste am Gänsbühl.

Parallel zum Frühlingsfest gibt es auch wieder den Koffermarkt von 10 bis 15 Uhr im historisch-romantisch anmutenden Innenhof hinter dem Gotischen Haus, nur wenige Minuten vom Kornhausplatz entfernt. Ein Team um Angelika Magierski kümmert sich um die Anmeldungen und es ist wieder eine große Auswahl an … Weiterlesen »

KERNIG: Gemeinsame Aktion im Mitmachgarten

3 Bilder

Leutkirch – „Gemeinsam mehr bewegen“ heißt das Motto der Eventreihe im Mitmachgarten im Frühjahr 2019. Die Fläche auf dem Gelände beim Leprosenhaus (im Hintergrund) soll mit Leben gefüllt und so zu einem Mehrwert für die Leutkircher werden. „Hier kann man sich direkt um seine Nahrung kümmern. Egal wie viel Zeit oder Energie man in die Gartenarbeit stecken möchte, jeder ist eingeladen vorbei zu schauen und mitzumachen“, sagt Michael Gretz und weist auf die nächste gemeinsame Aktion am Freitag, 17. Mai, ab 14 Uhr hin. Die Bürgerinitiative-Kernig bietet u.a. einige Kurse auf dem Grundstück an. Nach einem Obstbaumpflanzkurs und -schnittkurs geht Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutsches Drama „Adam und Evelyn“

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch bringt diese Woche von Donnerstag, 16. Mai bis Sonntag, 19. Mai, jeweils um 20 Uhr das deutsche Drama „Adam und Evelyn“ auf die Leinwand.  Zum Inhalt: Der Sommer 1989 in Deutschland ist heiß. Das im Osten lebende Paar Adam und Evelyn beschließt, das auszunutzen und nach Ungarn an den Balaton zu fahren. Als Schneider und Fotograf hat Adam immer engen Kontakt zu Frauen, was ihm schließlich zum Verhängnis wird, als Evelyn ihn kurz vor dem geplanten Trip mit einer anderen erwischt. Also fährt sie kurzerhand ohne ihn, dafür aber mit einer Freundin und deren Cousin … Weiterlesen »

Pfarrer Elmar Schneider schickt etwa 30 Motorradfreunde mit Gottes Segen auf den Weg

4 Bilder

Herlazhofen (gs) – Trotz nasskaltem Wetter sind am Sonntag knapp 30 Zweiradfahrer zur 34. Motorradsegnung nach Herlazhofen gekommen, um sich von Pfarrer Elmar Schneider Gottes Segen zu holen. Begonnen hat der Tag mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Stephanus. Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung. Diese alte Weisheit haben sich am Sonntag, mehrere hartgesottene Zweiradfahrer auf die Fahne geschrieben, die trotz der ungemütlichen Witterung von nah und fern zur Motorradsegnung nach Herlazhofen kamen, um sich Gottes Segen für ihre weitere Fahrt zu holen. Während sich in den vergangenen Jahren bei herrlichem Frühjahrswetter stets etwa 300 Fahrer … Weiterlesen »

Radsternfahrt zum STADTRADELN-Auftakt am Bauernhaus-Museum in Wolfegg

Leutkirch – Zum STADTRADELN-Auftakt am 12. Mai 2019 gibt es eine Fahrrad-Aktion und eine Radsternfahrt zum Bauernhaus-Museum in Wolfegg. Aus allen Richtungen werden am 12. Mai 2019 Sternfahrten aus Kommunen des Landkreises Ravensburg zum Bauernhaus-Museum in Wolfegg stattfinden. Vor Ort werden um 12:00 Uhr Landrat Harald Sievers und die Erste Landesbeamtin Eva-Maria Meschenmoser alle Teilnehmenden begrüßen. Neben Snacks und Getränke sowie  einem kostenlosen RadCHECK wird es die Möglichkeit geben, von 11.00 – 16.00 Uhr am Fotowettbewerb RADStar teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen.

Von Leutkirch aus organisieren die TSG Leutkirch und der VCD Leutkirch die Sternfahrt nach Wolfegg. Treffpunkt ist … Weiterlesen »

A 96/8 Galluskapelle – Radfahrersegnung am Samstag, 11. Mai 2019 – ist abgesagt!!!

Leutkirch – Die Radfahrer machen Ernst mit ihrer ökologischen Überzeugung. Aber sie sind auch extrem den Gefahren des Verkehrs ausgesetzt. Nicht umsonst treffen sie sich jährlich auf dem Winterberg, um den Schutz und das Geleit Gottes zu bitten.

Am Samstag, 11. Mai 2019 um 14:30 Uhr

Text + Bild: B. Fischer (Förderverein Galluskapelle)… Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt mehrfach ausgezeichnetes polnisches Liebesdrama „Cold War“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 9. Mai bis Sonntag, 12. Mai, jeweils um 20 Uhr das polnische Liebesdrama „Cold War – Der Breitengrad der Liebe“. Zum Inhalt: Komponist Wiktor und seine Kollegin Irena reisen im Jahr 1949, zur Zeit des polnischen Wiederaufbaus, mit ihrem Tonbandgerät durch die Bergdörfer ihres Landes, um dort nach versteckten Gesangstalenten zu suchen. Die geeigneten Kandidaten laden sie in ein halb verfallenes herrschaftliches Anwesen ein. Unter ihnen befindet sich auch die rebellische Zula, in die sich Wiktor verliebt. Bald steht Zula im Mittelpunkt eines von Wiktor gegründeten Ensembles, mit dem er Kunst und … Weiterlesen »

„Im Wald Baden“ mit Outdoor-Spezialist Rainer Schall

Leutkirch – Ein besonderes Erlebnis gibt es am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr im Stadtwald. Mit dem Outdoor-Spezialisten Rainer Schall geht es zum „Wald Baden“. Treffpunkt ist am Parkplatz Trimmdich-Pfad Ende Krählohweg/Hasenheim.

Zunächst gibt es eine Wald-Runde und Schall erklärt den Unterschied zwischen im Wald Sein und Wald Baden, was ein aktuelles Thema ist. Anschließend wird er vor der Gaststätte Hasenheim sein neues Feuer-Buch „Feuer, Flamme, Glut und Zunder“ vorstellen und an einigen praktischen Beispielen zeigen, wie vielfältig das Thema Feuermachen und Kochen am Lagerfeuer sein kann. „Ich habe die Erfahrungen aus über 40 Jahren Wildnistouren und Lagerfeuerkochen in … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt „Womit haben wir das verdient?“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt von Donnerstag, 2. Mai bis Sonntag, 5. Mai jeweils um 20 Uhr die österreichische Komödie „Womit haben wir das verdient?“. Zum Inhalt: Wanda ist geschockt: Eines Tages steht ihre pubertierende Tochter Nina unerwartet vor ihr und verkündet, dass sie Muslima werden möchte, ab sofort halal lebt und ein Kopftuch tragen wird. Zwar ist Wanda liberal und weltoffen, doch mit so einer Thematik hat sie sich bislang höchstens theoretisch auseinandergesetzt. Also versucht sie, möglichst viele Informationen über den Islam zusammenzutragen, um ihre Tochter in ihrer Entscheidung zu unterstützen, setzt aber gleichzeitig alles daran, Nina, die … Weiterlesen »

Auftakt Stadtradeln: Sternfahrt zum Bauernhaus-Museum in Wolfegg

2 Bilder

Leutkirch – STADTRADELN ist eine Aktion des Klima-Bündnis, dem größten europäischen Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Im Rahmen dieses Wettbewerbs für nachhaltige Mobilität treten Teams aus Kommunalpolitikern, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und Bürgern für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale. Ziel ist es, möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückzulegen.

Die Stadt Leutkirch nimmt vom 12. Mai bis 1. Juni 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in Leutkirch wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Informationen und Anmeldungen unter: www.stadtradeln.de

Am Sonntag, … Weiterlesen »

2000 Besucher kommen zum 20. Oldtimer-Treffen des MSC Leutkirch

5 Bilder

Schloss Zeil (gs) – Als wahres Besuchermagnet stellte sich am Mittwoch das 20. Oldtimer-Treffen des Motorportclub Leutkirch (MSC) auf Schloß Zeil, an dem sich etwa 800 „Heilix Blechle“ Freunde beteiligten, heraus. Ungefähr 2000 Schaulustige haben es sich nicht nehmen lassen, der knattrigen Veranstaltung beizuwohnen. Wer am Mittwochmorgen zum 20. Oldtimer-Treffen des MSC Leutkirch nach Schloß Zeil wollte, musste bei der Anfahrt etwas Zeit investieren, den hier schleppten sich schon frühzeitig, zahlreiche „Heilix-Blechle“ Liebhaber mit ihren unterschiedlichsten, antiken Vehikeln den Buckel hinauf, um ihre geliebten, herausgeputzten Fahrzeuge zur Schau zu stellen.

Zur Begrüßung erhielt jede Beifahrerin von den altbewährten Rosenkavalieren Hans … Weiterlesen »

RFV Leutkirch Diepoldshofen e.V. veranstaltet Maiturnier

3 Bilder

Hebrazhofen – Der Reit- und Fahrverein Leutkirch Diepoldshofen veranstaltet auch in diesem Jahr das große Maiturnier  mit vier Turniertage, am 1. und 3. – 5. Mai. auf der Reitanlage mit Blick auf Schloss Zeil in Herbrazhofen. Geboten werden Prüfungen von A** bis S*. Unter den 16 Springprüfungen wird unter anderem auch der überregionalen Jugendförderpreis der Klasse S* ausgerichtet, dabei treten junge Reiter bis 25 Jahren gegeneinander an. Eines der Highlights des Turniers stellt der große Preis in der schweren Klasse dar, somit ist hochkarätiger Springsport sichergestellt. Auch für Nichtreiter ist das Turnier ein lohnenswertes Ausflugsziel aufgrund der erstklassigen Küche und … Weiterlesen »

Landjugend Heggelbach-Tautenhofen lädt heute abend zum Maibaumstellen mit Hockete

5 Bilder

Tautenhofen – Sie sind eine große und rührige Gruppe: Die Katholische Landjugend (KLJB) Heggelbach-Tautenhofen und haben im Frühjahr gleich viel zu tun: Funken, Osterfrühstück und das Maibaumstellen mit Beginn heute abend, 30. April, ab 19 Uhr beim Kultur- und GemeindeTreff in Tautenhofen. Hier gibt es zünftige Blasmusik mit dem jungen Ensemble Blechexpress und Bewirtung durch die Landjugend. Bei gutem Wetter ist das Fest auf der Terrasse, ansonsten im Saal des KGT.

Vorstellung der Landjugend, neue Mitglieder oder Interessierte sind jederzeit willkommen: Die Jugendgruppe trifft sich jeden Donnerstag ab 19 Uhr im Jugendraum in der Alten Schule Heggelbach, neben der Kirche. … Weiterlesen »

TSG Abteilung Radsport veranstaltet Maitour

Leutkirch – Die Radsportabteilung der TSG Leutkirch organisiert wieder am 1. Mai ihre traditionelle Maientour mit dem Fahrrad. Start ist bei schönem Wetter um 9:30 am TSG- Vereinsheim, Mittagspause für alle Gruppen ist das Landhotel Allgäuer Hof in Alttann. Geplant sind bis zu 4 Leistungsgruppen mit ca. 50 KM für die Touren- und  E-Bikeradler und ca. 100 KM für sportliche Rennradler.
Infos unter www.tsg-radsport.de und bei zweifelhaftem Wetter telefonisch bei Toni  Lingg, Tel. 07561/3721

Text: J. Kegreiß (TSG Leutkirch, Abteilung Radsport), Foto: Archivbild von Günter Schüle… Weiterlesen »

Viel los in Urlau: Genussmarkt lockt am Wochenende unzählige Besucher an

19 Bilder

Leutkirch – Am Wochenende fand der 2. Urlauer Genussmarkt statt. Im Hirschstadl, im Biergarten sowie am Dorfplatz fanden sich etliche Stände mit kunstvollen Handarbeiten aus allen erdenklichen Materialen. Schmuck, Dekos für Haus und Garten, Heimtextilien, Taschen, Holzarbeiten und Tonkunst, Schmuck und Bekleidung, Blumenarrangements uvm. Auch der Genuss kam nicht zu kurz und überall konnte man eine Kostprobe nehmen, ob Käse, Holzofenbrot, edle Brände und Säfte, Marmelade und Brotaufstriche sowie selbstgemachtes Eis von der Eismanufaktur in Isny. Trotz ein wenig Regen und Graupelschauer blieb es relativ trocken und es konnten auch ein paar Sonnenstunden verzeichnet werden. Schon am Samstag war jede … Weiterlesen »

Scroll to Top