Sport & Freizeit

Studienkreis spendet 2.000 Euro an Kinderchancen Allgäu

Leutkirch (gs) – Der Studienkreis, Niederlassung Leutkirch, macht sich für die Nachhilfe von Kindern aus finanzschwachen Familien stark und spendete, am Montag an das Projekt „Chancenschenker“, das von der Stiftung Kinderchancen Allgäu ins Leben gerufen wurde, zwei Gutscheine in Höhe von jeweils 1.000 Euro. Mit der Spende dürfen sich zwei Kinder aus der Region über eine professionelle Nachhilfe freuen. Welche Kinder in diesen Genuss kommen, entscheidet die Stiftung Kinderchancen Allgäu. „Wir sehen uns aus sozialen Gründen heraus, immer wieder verpflichtet in dieser Richtung, Unterstützung zu leisten, denn Bildung sollte einkommensunabhängig allen zur Verfügung stehen“, sagte Gebietsleiterin Carolin Faulstich. Das sieht … Weiterlesen »

Preis-Schafkopfturnier in Herlazhofen

Herlazhofen – Zum Preis-Schafkopfturnier lädt der SV Herlazhofen am Samstag, 23. März, um 19.30 Uhr in das Feuerwehrhaus in Herlazhofen ein. Die Startgebühr wird zu 100 % wieder ausgeschüttet. Für Verpflegung ist wieder bestens gesorgt. Der SV Herlazhofen freut sich auf rege Teilnahme und spannende Spiele.

Text/Bild: SV Herlazhofen… Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Clint Eastwoods letzten Film „The Mule“

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt am Donnerstag, 21. März, und am Samstag und Sonntag, 23. und 24. März, jeweils um 20 Uhr das amerikanische Thrillerdrama „The Mule“. Zum Inhalt: Earl Stone (Clint Eastwood) ist ein Veteran des Zweiten Weltkriegs und nach seiner militärischen Karriere zu einem anerkannten Gartenbauexperten aufgestiegen. Doch er ist hoch verschuldet, was den fast 90-Jährigen dazu verleitet, für ein mexikanisches Kartell Kokain über die Grenze zu schmuggeln. Weil er als betagter Mann für die Grenzpolizisten ein harmloser alter Mann zu sein scheint, leistet Earl als Schmuggler sehr gute Arbeit, sogar so gut, dass seine zu transportierende … Weiterlesen »

TSG-Radbörse am Samstag, 23. März in Leutkirch

Leutkirch – Am Samstag, den 23. März 2019 findet im Autohaus Mayer & Kloos die Radbörse der TSG Leutkirch/Abtl. Radsport statt. Veranstalter ist TSG Leutkirch (Abteilung Radsport) und der Veranstaltungsort ist das BMW Autohaus Mayer & Kloos Nadlerstrasse in Leutkirch. Annahme ist von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr Fahrräder aller Art (Kinder-, Touren- und Rennräder sowie MTB’s), Inlineskates sowie diverses Rad- und Inlinezubehör können abgegeben werden. Es werden nur Räder und Inlineskates in verkehrssicherem Zustand angenommen. Für jeden abgegebenen Artikel wird 1.- € Unkostenbeitrag erhoben.

Verkauf von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Beratung zur Technik und der richtigen Größe der … Weiterlesen »

Tierische Anspannung – Eine Radreise nach und durch Rumänien

Urlau – Wie schon letztes Jahr zum Frühlingsanfang berichtet auch dieses Jahr Joachim Schwarz aus Urlau von seiner Radreise ins Drakulaland im vergangenen Sommer 2018. War 2016 Gibraltar, das Jahr darauf Schottland das Ziel, so war letztes Jahr der wilde Osten die eingeschlagene Richtung. Im Land der duftenden Heuwiesen, der Staubstraßen, der endlosen Karpatenwälder, der Pferdefuhrwerke , der freilaufenden Hunde, der Wehrkirchen Siebenbürgens ist für genug Abwechslung gesorgt. Rumänien ist eigentlich noch kein Radreiseland, man trifft keine Mitradler, dafür findet man Kontakt zur Bevölkerung, die sehr viel romanische Lässigkeit aufweist und aus vielen ethnischen Minderheiten besteht und vielleicht deshalb vorzüglich … Weiterlesen »

Cineclub zeigt „Gegen den Strom“ in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Frauenbund

Leutkirch- In einer Sonderveranstaltung zeigt der Cineclub Leutkirch in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Frauenbund am Dienstag, 19. März, 20 Uhr den  Tragikfilm “ Gegen den Strom“. Zum Inhalt: Halla ist scheinbar eine gutherzige Frau, die abgesehen von ihrem Beruf als Chorleiterin zumeist für sich bleibt, doch die 50-Jährige führt ein Doppelleben: In ihrer Freizeit engagiert sie sich unter dem Decknamen „The Woman of the Mountain“ als Umweltaktivistin und hat insbesondere der Schwerindustrie in Island den Krieg erklärt. Mit Vandalismus und schließlich sogar Industriesabotage bekämpft sie die Aluminium-hersteller in ihrem Land und kann so tatsächlich die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung … Weiterlesen »

Secondhand-Basar für Damenmode- und Accessoires in Wuchzenhofen

Wuchzenhofen – Diese vier engagierten Frauen einer Kaffeerunde (Foto) organisieren seit 2016 einen Secondhandmarkt für Damenmode, Accessoires, Schuhe, Schmuck usw. in der Turnhalle Wuchzenhofen. Nun gibt es die Frühjahrs-Auflage am Samstag, 30. März, von 14 bis 17 Uhr. Jede Teilnehmerin verkauft selber ihre Sachen und kann dafür einen Tisch (gegen Gebühr) reservieren. Man kann sich auch zu zweit zusammentun. Infos und Anmeldung: Tel. 07561/5435 oder Tel. 07561/72982. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen, gerne auch zum Mitnehmen. Der Erlös von Basar und Bewirtung kommt einem sozialen Projekt in der Teilgemeinde zugute.… Weiterlesen »

Schnäppchenjäger sind in Gebrazhofen unterwegs

Gebrazhofen (gs) – Ungefähr so stürmisch, wie sich die aktuelle Wetterlage gerade zeigt, ging es am Samstag beim Kinderkleiderbasar in der Turn- und Festhalle in Gebrazhofen zu, der vom Basar-Team des Sportvereins organisiert wurde. Erstmals kam heuer festliche Kleidung für besondere Anlässe zum Verkauf. Zwischen 35 und 40 Prozent der angebotenen Waren, wechselten den Besitzer. Begonnen hat das Verkaufsspektakel bereits am Freitag mit dem Aufbau sowie mit der Annahme von etwa 6800 Artikeln. Ausgegeben wurden im Vorfeld 135 Kundennummern, die es erlaubten 50 Gegenstände gegen eine Annahmegebühr von drei Euro anzuliefern. Etwa 30 Mitglieder des Baar-Teams investierten alleine in die … Weiterlesen »

36. Offene Stadtmeisterschaften im Preisschafkopfen in Urlau

Urlau – Der Soldaten-und Kameradenverein Urlau richtet am Samstag, 16. März, um 20 Uhr in der Dorfhalle Urlau die 36. Offenen Stadtmeisterschaften im Preisschafkopfen aus und lädt hierzu alle interessierten Schafkopfspieler aus Stadt und Umland herzlich ein. Der beste Spieler erhält einen Pokal und einen Geldpreis über 150 Euro, der 2. Preis beträgt 110 und der Drittplazierte erhält einen Geldpreis über 70 Euro. Preise werden ebenfalls für die schnellste Partie, an den ältesten und dem jüngsten Teilnehmer und den besten weiblichen sowie den letzten Teilnehmer verliehen. Das Startgeld beträgt 10 Euro es erfolgt 100 prozentige Gewinnausschüttung

Für das leibliche Wohl Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Biografie über Hape Kerkelings Kindheit

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Donnerstag, 14. März bis Sonntag, 17. März jeweils um 20 Uhr die deutsche Tragikomödie „Der Junge muss an die frische Luft“. Zum Inhalt: Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen … Weiterlesen »

Herrliche Bergwelten: Vortrag am 12. März im Hasenheim

Leutkirch – Anneliese und Macharius Gegenbauer zeigen am Dienstag, 12. März, um 20 Uhr  in einer Bilder-Präsentation ihre Bergerlebnisse vom Jahr 2018. Insgesamt waren sie 55 Tage unterwegs und haben rund 130 Gipfel besteigen oder erwandert. Darunter Winterwanderungen mit ound ohne Schneeschuhe in der näheren Umgebung bis hin ins Ammergebirge. Sommer-Touren führten u.a. in die Allgäuer Alpen, ins Ammergebirge und ins Verwall. „Wir wollen den Besuchern mit unseren Bildern nicht nur die Berge, sondern auch die Natur mit ihren Stimmungen zeigen“, sagt das unternehmungslustige Ehepaar. Der Eintritt ist frei, Spenden werden für einen guten Zweck erbeten.

Foto: Privat

Besuchen Sie … Weiterlesen »

Franz Krug bleibt weiterhin Vorsitzender des Vereins landwirtschaftlicher Fachbildung

Ausnang (gs) – Der Verein landwirtschaftlicher Fachbildung Leutkirch im Allgäu (VlF) ist am Donnerstag im Gasthaus Adler in Ausnang zur Hauptversammlung zusammengekommen. Auf dem Programm haben neben den Regularien, Neuwahlen sowie ein Bericht von „Schlag den Raab-Star“ Bernd Stadelmann aus Eisenharz gestanden. Eröffnet wurde die Hauptversammlung des VlF vom Vorsitzenden Franz Krug mit den kritischen Worten: „Liebe Mitglieder – das Jahr 2018 war wieder mit vielen Eindrücken versehen. So war der zurückliegende Sommer ein Jahrhundertsommer, der durch die Trockenheit auch so manche Spuren hinterlassen hat. Auch die neue Düngeverordnung mit verschärften Verordnungen, die auf uns Landwirte einwirkt, hat wieder für … Weiterlesen »

Beim Haitihallenflohmarkt wechseln zahlreiche Gegenstände ihren Besitzer

Gebrazhofen (gs) – Zahlreiche Schnäppchenjäger sind am Samstag zum beliebten Hallenflohmarkt in die Turn- und Festhalle nach Gebrazhofen gekommen, der vom Haiti Schulprojekt organisiert wurde. Zum Verkauf kamen tausende von Artikeln. Dabei stöberten und feilschten die Besucher nicht nur, sondern nahmen auch viele Dinge mit nach Hause. Bereits mit Saalöffnung für die Anbieter, um 8 Uhr herrschte reger Besucherandrang. Ein Blick über den Parkplatz zeigte anhand der Autokennzeichen, dass die Schnäppchenjäger teilweise einen weiten Weg auf sich genommen haben, in der Hoffnung, das eine oder andere gute Stück unter dem Motto „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ zu ergattern. Der Eintritt … Weiterlesen »

Kolpingfamilie lädt am Samstag zum Funken

Leutkirch – Tradition hat der Funken auf der Wilhelmshöhe Leutkirch, den die Kolping-familie organisiert und bewirtet. Am Samstag, 9. März, um 19 Uhr wird er entzündet. Der Verein hat u.a. die ausgedienten Christbäume gesammelt und den Funken fachmännisch aufgebaut. Mit Grillwürsten, Funkenringen und Getränke sorgen die Mitglieder für das Wohl der Gäste. Der Erlös wird u.a. für die Berufsausbildung armer Jugendlichen in Brasilien verwendet. „Mit diesem Geld können entsprechende Kurse angeboten werden, die den Jugendlichen dann helfen, Arbeit zu finden“, lässt der Verein wissen.

Text/Bild: C. Notz

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt japanisches Drama „Shoplifters“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 7. März bis Sonntag, 10. März jeweils um 20 Uhr das japanische Drama „Shoplifters“. Zum Inhalt: In einer kalten Nacht begegnet das diebische Vater-Sohn-Gespann Osamu Shibata und Shota der kleinen Yuri. Sie ist verwahrlost und halb erfroren und so nimmt Osamu sie kurzerhand mit nach Hause. Nach anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo ist bald die ganze Familie, zu der auch noch Großmutter Hatsue und Halbschwester Aki gehören, begeistert von dem charmanten Neuzugang und Yuri lebt sich schnell bei der bunten Truppe, die sich mit Gaunereien und Diebstählen über Wasser hält, … Weiterlesen »

FC Leutkirch erwartet zahlreiche Besucher zum 1000. Liga-Spiel

Leutkirch – In der vergangenen Saison hat der FC Leutkirch erstmalig den Aufstieg in die Landesliga geschafft. Die beiden Spiele im November 2018 gegen Ochsenhausen und Strassberg wurden gewonnen und nun geht die Mannschaft mit gutem Gefühl in die Rückrunde. Das erste Spiel findet am Samstag, 9. März, um 15 Uhr auf dem Kunstrasen-platz am Alten Stadion statt. Gegner ist der SV Dotternhausen, Kreis Balingen. Rückblick in die Chronik: „Nach der Neugründung am 24. Mai 1984 stand der Leutkircher Fußball-Club vor seiner ersten Saison. Start war in der Kreisliga, angestrebt wurde ein sofortiger Aufstieg in die Bezirksliga und euphorisch angedacht … Weiterlesen »

Hallenflohmarkt für Jedermann in Gebrazhofen

Gebrazhofen – Der Hallenflohmarkt findet am 9. März 2019 in der Turnhalle Gebrazhofen von 9 bis 15 Uhr statt. Jeder kann mitmachen und selbst verkaufen. Die Standgebühren und 1 Euro Eintritt für Besucher sind zugunsten des Haiti Schulprojekt des gleichnamigen Vereins. Für die Bewirtung beim Flohmarkt sorgt die Theaterspielgruppe Gebrazhofen.

Info und Anmeldung unter Tel. 07563/8741

Foto: Bareth

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook Weiterlesen »

Nibelgauer treiben in Center Parcs Park Allgäu ihr Unwesen

Urlau (gs) – Einmal rund um das Hauptgebäude des Center Parcs Park Allgäu hat es am Mittwochabend für etwa 150 Nibelgauer geheißen, die in den Ferienpark im Urlauer Tann zu ihrem ersten Umzug kamen, um die Besucher mit der Alemanischen Fasnet vertraut zu machen. Fleißig wurde dabei der Narrenruf „Hoorig Hoorig isch die Katz geübt“. Begonnen hat der Spätnachmittag zunächst mit einer Häsvorstellung der verschiedenen Gruppen, die der Narrenzunft Nibelgau angehören. Auch das Prinzenpaar Tatjana I und seine Totalität Prinz Volker I mischten ordentlich mit. Jede Gruppe präsentierte sich einzeln. Zuvor übte jedoch Präsident Thomas Blum mit den Gästen die … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt „Der Trafikant“

Leutkirch – Der Cineclub zeigt diese Woche von Donnerstag, 28. Februar bis Sonntag, 3. März, jeweils um 20 Uhr das Drama „Der Trafikant“. Zum Inhalt: Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel arbeitet als Lehrling in einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek alles, was es über Tabak und Zeitungen zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe.

Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) in der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und … Weiterlesen »

Katholischer Frauenbund Hofs lädt zur Weiberfasnet

Hofs – Der Frauenbund Hofs lädt am Mittwoch, 27. Februar, um 14 Uhr zur Weiberfasnet in den Gasthof „Adler“ nach Ausnang ein. Moderatorin Johanna wird mit viel Witz und Humor durch das abwechslungsreiche Programm mit lustigen Sketchen führen. Auch die Voltis der Reitergruppe Hofs und weitere Gruppen sind dabei. Charly sorgt für die musikalische Umrahmung durch flotte Tanz- und Stimmungsmusik, heißt es in der Mitteilung und gerne darf man im Fasnetshäs kommen.

Text + Foto: Frauenbund HofsWeiterlesen »

Scroll to Top