Sport & Freizeit

Der Alpenverein Sektion Leutkirch informiert: Hauptversammlung, Jugendboulder-Cup und Touren zu späterer Zeit

LEUTKIRCH – Auch bei uns gehen die aktuellen Umstände rund um die Corona-Pandemie, nicht spurlos vorbei. Die für den 27.03.2020 geplante Jahreshauptversammlung wird bis auf weiteres verschoben. Auch der erste Leutkircher Jugend-Bouldercup, der am 28.03.2020 hätte stattfinden sollen (Seelhaushalle); wird  ausgesetzt. Auch dieser wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bedingt durch die Grenzschließungen zur Schweiz, Österreich und Frankreich sehen wir uns gezwungen, alle geplanten Touren in Risikogebiete abzusagen. Über eventuell geplante Ersatztouren wird der jeweilige Tourenleiter, bei dem man sich evtl. angemeldet habt, rechtzeitig informieren. Wir danken Euch für Euer Verständnis!

Das DAV-Vorstandsteam

Büro:
Werkhausgasse 2 – 88299 Leutkirch
Tel: … Weiterlesen »

Ausstellung im drops: Kunstwerke aus Schweißdraht – Er „biegt“ Leutkircher und Allgäuer Motive “zurecht”

8 Bilder

Leutkirch – Peter Buhl war selbstständiger Heizungsbauer und als er in Rente ging, war da noch jede Menge Werkzeug und Schweißdraht auf Lager. Er begann, daraus erstaunlich schöne Gebäude-Kunstwerke zu schaffen. „Ich hab so etwas ähnliches mal irgendwo gesehen und dachte mir, das probier ich auch”, erzählt er von den Anfängen seiner Kunst im Jahr 1983. Das erste Bild war gleich eine große Herausforderung, es sollte der Pulverturm mit der St. Martinskirche sein, als Geschenk für seine Schwester. Seitdem hat er viele wunderschöne Gebäude und Ansichten mittels Schweißdraht festgehalten, darunter sogar die komplette Anlage von Schloß Zeil. Noch bis Ende … Weiterlesen »

Magie mit Menü

2 Bilder

Urlau – Freunde der Zauberkunst, der Mental-Magie, des Dialektes und Humors kommen im wahrsten Sinne auf ihre Kosten beim ersten Magic-Comedy-Dinner im Dorfgasthaus Hirsch am Sonntag, 15. März, um 18.30 Uhr. Zum kulinarischen Genuss gibt es das „Best of“ des Leutkircher Comedian Christian Netti (Fotos v. Privat). Magisch, actiongeladen ist regionales Allerlei zu erleben, im zweiten Gang „Illuminetti“ spielt er mit Gedankenübertragungen und Vorhersagen. Erleuchtung pur ist der dritte Gang mit Zaubereien, Zukunftsschau und Improvisation.

Plätze gibt es nur auf Vorbestellung!… Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt den neuen Film von Oscar-Preisträgerin Caroline Link

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 12. März bis Sonntag, 15. März, jeweils um 20 Uhr das deutsche Kindheitsdrama “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl”. Zum Inhalt: Im Jahr 1933 gerät das Leben der kleinen Anna Kemper völlig aus den Fugen: Denn nach Hitlers Machtergreifung ist ihr Vater Arthur gezwungen, das Land zu verlassen. Der berühmte Theaterkritiker und erklärte Feind der Nationalsozialisten beschließt, Berlin zu verlassen und in die Schweiz zu flüchten. Seine Frau Dorothea sowie Anna und Sohn Max kommen nach.

Doch es muss alles ganz schnell gehen, Zeit zu packen bleibt kaum: Und so … Weiterlesen »

Vhs-Weinseminar stellt Tropfen aus Südtirol vor

Leutkirch – „Weinparadies Südtirol“ ist der Titel eines Weinseminars der vhs Leutkirch mit dem Friedrichshafener vhs-Leiter und Weinkenner Niko Nimmerrichter, das am 27. März von 18.30 bis 21.20 Uhr im Torhaus stattfindet. Alpenländischer Charme, mediterranes Klima, habsburgische Traditionen sowie jede Menge innovative Winzer und spannende Weine: Das ist Südtirol heute. Nicht der Massenweinbau der 1950er und 1960er Jahre prägt das Image dieser Weinbauregion, sondern hervorragende Weine sowohl aus den Traditionstrauben wie Vernatsch, Lagrein und Gewürztraminer, als auch aus anderen europäischen Rebsorten.

Niko Nimmerrichter vermittelt anhand zahlreicher Proben einen Eindruck von der Vielfalt der Südtiroler Weiß- und Rotweine. Und er berichtet … Weiterlesen »

Der Leutkircher Spieloasen- und Erlebnisweg – für mehr Aufenthaltsqualität in unserer Stadt

3 Bilder

Leutkirch – “Wir machen Ernst – und sorgen dafür, dass unsere Kinder bald mehr Spaß in Leutkirch haben.” Basierend auf der Idee mehrerer Mütter ist ein Gemeinschaftsprojekt entstanden, das die Stadt Leutkirch, die Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu und das Familienbündnis umsetzen. Ab Sommer 2020 laden 11 Spieloasen in der Innenstadt und entlang der Wilhelmshöhe zum Spielen, Klettern und Balancieren ein. Beim Besuch der Wilhelmshöhe und der Leutkircher Innenstadt fällt den Besuchern, vor allem jungen Familien unweigerlich auf, dass für Kinder noch nicht viel geboten ist. Die Aufenthaltsqualität zu erhöhen und die Besuchsdauer zu verlängern sind explizite Ziele des Spieloasen- und … Weiterlesen »

Schafkopf-Meisterschaft

Urlau – Der Soldaten- und Kameradenverein Urlau richtet am Samstag, 7. März, um 20 Uhr in der Dorfhalle Urlau wie seit mehr als 35 Jahren die Offenen Stadtmeisterschaften im Preisschafkopfen aus. Der beste Spieler erhält einen Pokal und 150 Euro, der 2. Platz erhält 110 Euro und der 3. Platz 70 Euro. Preise gibt es auch für die schnellste Partie, für die beste weibliche Spielerin, für den ältesten und jüngsten Teilnehmer.

Foto: C. Notz… Weiterlesen »

Kinderkleiderbasar Gebrazhofen – Abgesagt!

Gebrazhofen – Das Gebrazhofener Bazarteam lädt am Samstag, 7. März, zum Kinderkleider- und Spielzeugbazar in die Turnhalle Gebrazhofen ein. Die Schnäppchenjagd ist nachmittags von 14 bis 15.30 Uhr.

Es gibt Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet. Das Bazarteam freut sich auf viele Käufer. Alle Kundennummern sind vergeben.

Foto: NotzWeiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Biografie über das Leben des jungen Udo Lindenberg

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 5. März bis Sonntag, 8. März, jeweils um 20 Uhr die Biopic “Lindenberg! Mach dein Ding”. Zum Inhalt: Auch lange vor seinem großen Bühnendurchbruch 1973 in Hamburg, seinen 4,4 Millionen verkauften Tonträgern und erfolgreichen Songs wie „Andrea Doria“, „Sonderzug nach Pankow“ und „Hinterm Horizont“ erlebte der Rockmusiker Udo Lindenberg (Jan Bülow), der Mann mit den langen Haaren und dem Hut, schon so manches Abenteuer. Bevor alles begann, zog es ihn von der Einöde Gronaus nach Hamburg, wo er Paula kennenlernte, die zwar nicht seine große Liebe, dafür aber ein ziemlicher … Weiterlesen »

Heute: Senior-Experte Neugebauer referiert über China

Leutkirch – China und sein Gesundheitswesen haben in den letzten Wochen weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Das Corona-Virus forderte im Reich der Mitte viele Todesopfer, in anderen Ländern sollten Quarantäne-Stationen für Rückreisende aus China die Ausbreitung der Krankheit verhindern. Götz Neugebauer, Frauenarzt im Ruhestand und Mitglied des Gemeinderates, hat schon verschiedene Kliniken in China kennengelernt. Er ist Mitglied im Bonner Senior-Experten-Service und hat in dieser Eigenschaft schon sieben Mal das Reich der Mitte besucht und dort Kliniken vor allem in Hygienefragen beraten. Er kennt auch die Millionenstadt Wuhan, in der das Virus besonders stark grassierte, und unterhält Kontakte dorthin. Am Dienstag, … Weiterlesen »

Funken auf der Leutkircher Wilhelmshöhe lockt Hunderte Zuschauer an

14 Bilder

Leutkirch – Das Wetter war am Samstagabend ideal zum Funken abbrennen. Zehn Grad plus, nur wenig Wind und der Regen war erst für später angesagt. So kamen Hunderte von Gästen aus Nah und Fern, um das Abbrennen des Leutkircher Funken auf der Wilhelmshöhe zu sehen. Die Kinder bekamen einen eigenen kleinen Funken und eine Feuerstelle zum Würstle braten.  Gegen halb acht stand der große Funken vollständig in Flammen. Die Kolpingfamilie Leutkirch sorgte wie seit eh und je für gute Bewirtung mit Getränken, Glühwein, Grillwürste und Funkenringen. Obwohl die Funkenpuppe hoch oben über dem Feuer platziert war, fing sie doch bald … Weiterlesen »

Zahlreiche Schnäppchenjäger sind beim Haiti-Flohmarkt unterwegs

Gebrazhofen (gs) – Kruschteln, stöbern und feilschen hat es am Samstag beim beliebten Haiti-Flohmarkt in der Turn- und Festhalle in Gebrazhofen geheißen. Bereits mit dem Aufbau und eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung der Gebrauchtwarenmeile, trafen zahlreiche Schnäppchenjäger ein, um sich die besten Stücke herauszupicken. Für viele Basarliebhaber stellt der jährliche Haiti-Flohmarkt in Gebrazhofen ein fester Bestandteil im Jahreskalender dar. So auch heuer wieder. Über 50 Anbieter haben hier ihre Waren in eigener Regie zum Verkauf angeboten. Darunter haben sich auch zahlreiche Mitglieder des Vereins Haiti-Schulprojekt befunden, die alleine auf etwa zehn Verkaufstischen ihren Trödel zum Verkauf anboten. „Wir haben … Weiterlesen »

Vollmondwanderung mit dem Schwäbischen Albverein Leutkirch

Leutkirch – Der Schwäbische Albverein Leutkirch lädt zu einem besonderen Erlebnis ein. Wir treffen uns am Montag, 9. März 2020 um 18 Uhr an der Bushaltestelle “Festhalle” zu einer 3,5 km langen Nachtwanderung nach Herlazhofen mit Einkehr im GH Halde. Dort werden wir einen unterhaltsamen Abend mit Musik und Liedern verbringen. Gemeinsam treten wir um ca 22 Uhr den Weg zurück durch die Nacht, an. Bitte Taschenlampen nicht vergessen!… Weiterlesen »

Sketche-Marathon am Fasnetsdienstag – Landfrauen Winterstetten unterhalten ihr närrisches Publikum

16 Bilder

Winterstetten – Traditionell laden die Landfrauen Winterstetten-Friesenhofen am Fasnetsdienstag zum närrischen Treiben ins Bürgerhaus. Nachmittags gibt es ein Kaffeekränzle mit einem Sketche-Marathon und abends ab 19 Uhr nochmals das gleiche Programm bei bester Bewirtung. Das Motto lautete „Der wilde Westen“ und so ritten die Landfrauen mit Holzpferden samt Oberindianer und Marterpfahl in den Saal. Das Team unter der Regie von Uschi Hege und Moderation von Resi hatte die Lachmuskeln der zahlreichen Besucher im Visier und es ging Schlag auf Schlag mit kleinen Theatereinlagen und Sketchen, die sehr amüsant waren. Urige Kostüme und allerhand Requisiten kamen zum Einsatz, Mimik, Gestik und … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt deutsches Drama “Lara”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 27. Februar bis Sonntag, 1. März jeweils um 20 Uhr das deutsche Drama “Lara”. Zum Inhalt: Lara Jenkins (Corinna Harfouch) feiert ihren 60. Geburtstag, doch viel Grund zur Freude gibt es eigentlich nicht: Nicht nur beginnt sie den Tag wie jeden anderen Tag auch mit einem Tee und einer Zigarette, noch dazu hat ihr Sohn Viktor (Tom Schilling) genau heute ein großes Solo-Klavierkonzert, bei dem er eine eigene Komposition spielen wird. Doch seine Mutter hat Viktor nicht eingeladen, dafür aber seinen Vater Paul (Rainer Bock) und dessen neue Lebensgefährtin.

So … Weiterlesen »

“Leichter leben in Deutschland” – Letzte Chance zur Anmeldung!

2 Bilder

Leutkirch – Bald startet wieder das Gesundheitsprogramm “Leichter leben in Deutschland”. Das Konzept LliD beruht auf einer gesunden Ernährungsumstellung. Es gibt weder Pillen noch rigides Fasten, sondern jeder kann seine Mahlzeiten nach eigenen Wünschen und mit normalen Lebensmitteln zusammenstellen. Normal essen und trotzdem abnehmen: das ist LliD!

Mehr Informationen unter www.elisabethen-apotheke.de

Foto: Heidi Velten… Weiterlesen »

Die Narrenzunft-Jugend präsentiert sich cool: Buntes Programm und viel Musik beim Ü60-Tanz

22 Bilder

Leutkirch – Rosenmontag in Leutkirch: Draußen Frühlingswetter und Sonnenschein, in der Festhalle närrisches Treiben mit Anstieg des Stimmungsbarometers beim Ü60 Tanz mit abwechslungsreichem Programm. Das Präsidium ließ sich etwas Zeit mit dem Einmarsch, doch dann ging es Schlag auf Schlag. Thomas Blum und das Prinzenpaar Nicole und Pascal begrüßten die Gäste und betonten, dass man mit Fröhlichkeit viel leichter älter werden kann. Bürgermeisterin Christina Schnitzler trat als schillernder Goldfisch auf und nahm sich selber als „Fischkopf“ auf die Schippe, wobei ihr Heimatland Hessen doch ein Stück von der Nordsee weg ist. Sie monierte den Rathaus-Sturm der Nibelgauer als „leichtes Windle“, … Weiterlesen »

Kontaktgruppe Förderkreis sorgt auch an der Fasnet für Spenden: 2019 kamen 20.114 Euro für krebskranke Kinder zusammen

7 Bilder

Leutkirch – Die Kontaktgruppe Leutkirch für den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. ist an der Fasnet ins närrische 33. Jahr gestartet. Mit dem Narrenpuppenverkauf in der Touristinfo sowie dem Kuchenverkauf nach dem Umzug an Fasnetssonntag in der Festhalle, der rege in Anspruch genommen wurde, kamen 2020 schon wieder die ersten Euros zusammen. Für das Jahr 2019 konnte dem Förderkreis die sagenhafte Summe von 20.114 Euro überwiesen werden, damit betroffenen Kindern und Familien geholfen und Leid gelindert werden kann. Rund 20 Frauen und einige Männer basteln, werkeln, stricken, backen Kuchen, organisieren und verkaufen das ganze Jahr über. Alles … Weiterlesen »

Bürgerball: Programm mit Tanz, Gesang und Akrobatik – Freddy, Franzi, Jeannine und Guggenmusik heizen ein

48 Bilder

Leutkirch – Die Gäste in der wunderbar dekorierten Festhalle kamen getreu dem Motto „Die goldenen 20-er Jahre“ und es schimmert und glitzerte überall. Passend dazu große Poster mit Ansichten von Leutkirchs Innenstadt vor 100 Jahren, Fasnetsanzeigen sowie tolle Farb- und Lichtspiele waren der Rahmen für ein aufwendiges, buntes und ansprechendes Programm am Bürgerball. Präsidium und Zunftrat samt dem Prinzenpaar Pascal I und Nicole II nahmen auf der Bühne Platz – Hoorig – hoorig – hoorig isch dia Katz! Thomas Blum begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter OB Hans-Jörg Henle und seine Gattin. Er dankte den vielen Helfern, die in 1100 Stunden … Weiterlesen »

Fröhlicher Auftakt zum Kinderball: Mit Bonbonregen und Umzug durch die Stadt

7 Bilder

Leutkirch – So viel Publikum sah man selten am Freitag zum Auftakt des Kinderballs. Spätestens beim Bonbon-Regen, den das Prinzenpaar Nicole II. und Pascal I. vom 11er-Wagen der Nibelgauer ins närrische Kindervolk hinunterregnen ließ, war dem Vorsitzenden der Narrenzunft, Thomas Blum, dann auch die volle Aufmerksamkeit sicher, als er bei strahlender Sonne um 14 Uhr eine riesige Kinder- und Elternschar vor dem Rathaus begrüßen konnte. Natürlich wurde noch abgeprüft, ob der Narrensamen auch den Narrenspruch kann. Mit einem dreifachen „Hoorig, hoorig“ unter Begleitung sämtlicher Zünfte und Blaskapellen entließ er die versammelten Kinder dann zum „fetzigen Kinderball“ in die Festhalle.

Die … Weiterlesen »

Scroll to Top