Sport & Freizeit

23.11.2013 Gemeinschaftskonzert der Kapellen Schloß Zeil und Isny

Isny/Schloß Zeil – Die Musikkapelle aus Schloß Zeil und die Stadtkapelle Isny veranstalten am Samstag, den 23. November 2013 um 20.00 Uhr im Kurhaus in Isny ein Gemeinschaftskonzert. Das Konzertprogramm besteht aus zwei Teilen. Die erste Hälfte spielt die Musikkapelle Schloß Zeil unter der Leitung ihres Dirigenten, Charly Diepolder. Der zweite Teil des Konzertes wird vom Gastgeber, die Stadtkapelle Isny, unter der Leitung ihres Dirigenten, Thomas Herz, gestaltet. Das Programm ist sehr vielseitig und bunt gemischt. Wir freuen uns auf einen schönen und interessanten musikalischen Abend. homepage: www.mk-schlosszeil.de … Weiterlesen »

Kolpingfamilie Leutkirch sammelt 33,2 Tonnen Glas und unterstützt Ausbildung Jugendlicher in Brasilien

Leutkirch (cno)– Die Kolpingfamilie Leutkirch hat kürzlich 20 Jahre eigenes Vereinshaus an der Wilhelmshöhe feiern können. Zum Tag der offenen Tür wurde eine Fotogalerie über die Bau- und Renovierungsphase des Kopinghauses sowie Bilder vom aktuellen Vereinsgeschehen ausgestellt. „Es hätten gerne etwas mehr Gäste und Interessierte sein dürfen“, resümiert Vorsitzender Martin Schmuck die Veranstaltung. Gerne hätte die Kolpingfamilie auch neue Mitglieder, vor allem junge Familien, die das Vereinsleben aktiv mitgestalten.

Besonders lohnend und hilfreich für Projekte, die die Kolpingfamilie unterstützt, sind die beiden Glassammlungen in Leutkirch, die im Frühjahr und Herbst durchgeführt werden. Insgesamt waren es dieses Jahr etwa 33,2 Tonnen, … Weiterlesen »

Jahresversammlung der Kolpingfamilie

Leutkirch – Dass die Leutkircher Kolpingfamilie weder ein langweiliger Verein noch mit sich selber beschäftigt ist, bewies die gut besuchte Generalversammlung im Kolpinghaus Pfefferbergweg. Vorstandsmitglied Hermann Kilgus in Vertretung von Martin Schmuck überraschte bei seinem Bericht zum Geschäftsjahr selbst langjährige „Familienangehörige“ mit der großen Fülle an Aktivitäten sowohl im öffentlichen und sozialen wie auch im Bereich des privaten Miteinanders. Herausragend in der Wahrnehmung der Bevölkerung sind jedes Jahr wohl die Veranstaltung des „Funken-Sonntag“ auf der Wilhelmshöhe in Leutkirch und die Nikolaus-Aktionen in den Familien, Kindergärten und anderen Einrichtungen.

Kilgus hatte weitaus mehr aufzuzählen: Bewirtung beim Martinsritt, bei der Fronleichnams-Prozession und … Weiterlesen »

Carina Durach aus Friesenhofen erfolgreich bei den Landesmeisterschaften im Judo

Carina Durach erreichte zusammen mit Ihrer Partnerin Juliane Schad (TG Biberach) das Finale der Württembergischen Kata-Meisterschaften in Backnang Anfang November.
Die Beiden nahmen im Rahmen ihrer Prüfung zum ersten Dan (Schwarzgurt) an dem Wettbewerb der Nage-no-kata teil. Die Kata wurde als erste Kata von Kanō Jigorō, dem Judo-Begründer, im Kodokan entwickelt und ist in Deutschland zur Prüfung des ersten Judo-Meistergrades vorgeschrieben. Hierbei handelt es sich um eine genau vorgeschriebene Abfolge verschiedener Wurfe die in Perfektion auszuführen sind. In dieser Gruppe gingen 12 Paare an den Start. In der ersten Runde konnten sich Carina Durach und Juliane Schad mit einer sehr … Weiterlesen »

Großer Aussiedlerhof – Hauptübung in Willerazhofen

Willerazhofen (wz)-. Die Feuerwehren aus Willerazhofen, Diepoldshofen und Heggelbach/Tautenhofen trafen sich zur gemeinsamen Hauptübung auf einem großen Aussiedlerhof bei Willerazhofen. Seit Jahren durchlebt die deutsche Landwirtschaft einen grundlegenden Strukturwandel. Diese wesentlichen Veränderungen betreffen vor allem kleine Betriebe, denn ohne ausreichende Erträge oder eine rentable Einkommenskombination fehlt oftmals die Existenzgrundlage. Immer weniger, dafür aber immer größere Höfe entstehen in Deutschland. Dieser Strukturwandel mit weitläufigen Hofanlagen stellt die Feuerwehren vor große Herausforderungen.

Genau vor dieses Szenario mit einem angenommenen Brand der Heubergehalle und zwei vermissten Personen auf einem solchen Aussiedlerhof wurden die Einsatzkräfte am Samstag gegen 13:00 Uhr gestellt. Wie in der … Weiterlesen »

Flieger schließen Saison ab und eröffnen Vereinsheim wieder

Leutkirch/Unterzeil  – Die Towerbesatzungen des Flughafens in Memmingen mögen wohl verwundert ihre Radarschirme betrachtet haben, sind doch immer wieder darauf Flugzeuge aufgetaucht die in extremen Schlangenlinien aus dem Süden kommend in Richtung ihrer Kontrollzone flogen.

Freilich war kein Orientierungsverlust dafür verantwortlich, sondern eine der Aufgaben anlässlich des Vereinswettbewerbs der Fliegergruppe Leutkirch. Die Sieger wurden im gerade frisch renovierten Vereinsheim beim Flugplatz Unterzeil gefeiert, dessen Wiedereröffnung nach fünfmonatigen Arbeiten den würdigen Rahmen lieferte. Die Wettbewerbsleiter Rainer Eckenstein und Werner Hofacker ließen nach einer launigen Rückschau auf die einzelnen Wettbewerbsflüge die Katze aus dem Sack: diesjährige Vereinsmeister und somit Empfänger des Wanderpokals … Weiterlesen »

Das neue Winterprogramm der TSG-Skiläuferzunft liegt in Leutkirch aus!

Das Winterprogramme wird in diesem Jahr nicht mehr postalisch verschickt. Wir haben es zur Abholung in folgenden Geschäften in Leutkirch ausgelegt:

  TSG-Vereinsheim
  Kreissparkasse Leutkirch
  Leutkircher Bank 
  Leutkircher Buchläden
  Sport Dörner
   Sport Fischer
   Veloce- derRadladen
   Allgäu-Bike-Sports
   Gästeamt Leutkirch
   …und einige weitere Geschäfte

Außerdem wird das Programm bei der wöchentlichen Skigymastik und bei allen anderen Veranstaltungen der Skiläuferzunft ausgelegt.
Natürlich haben wir es auch unter www.skilaeuferzunft.de zum downloaden bereit gestellt. … Weiterlesen »

SC Unterzeil trifft auf TSV Frommern-Dürrwangen

Unterzeil – Der SC Unterzeil trifft am kommenden Sonntag, 3. November auf den TSV Frommern-Dürrwangen. Anpfiff ist um 12:30 Uhr

Der TSV Frommern-Dürrwangen befindet sich derzeit mit neun Punkten auf dem 5. Tabellenplatz. Die Gäste haben von sechs Spielen drei gewonnen und drei verloren. Der SC Unterzeil ist bisher noch ungeschlagen. Sollte allerdings das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Falls die Zeilerinnen die Leistung der letzten Spiele abrufen können stehen die Chancen gut drei weitere Punkte auf ihrem Konto gutzuschreiben. Allerdings sollte dieses mal mit Großchancen nicht so fahrlässig umgegangen werden. … Weiterlesen »

Seeputzete am Moorfreibad Herlazhofen

Eine „Seeputzete“ an den Ufern des Moorfreibades Herlazhofen veranstalteten die Jüngsten der Ortsgruppe Leutkirch der DLRG (Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft). Hatten etliche der „Großen“ während der Vorbereitung des Badebetriebes und der folgenden Aufsicht während der Saison für die Sicherheit der Badegäste gesorgt, so wollte auch der Nachwuchs mit seiner Vereinsarbeit nicht nachstehen.

Mit ihren Trainerinnen Marion Ebenhoch und Tanya Fleischer durchsuchten sie akribisch den Randbereich des teilweise abgelassenen Moorbades nach allem, was in der nächstjährigen Saison vielleicht zu Verletzungen führen könnte. So manches scharfkantige Plastikteil, ein zerrissener Ball, alles wurde in Eimern gesammelt. Erfreulicher Weise bekamen die Kinder eines nicht zu Gesicht: … Weiterlesen »

Umweltkreis/Nabu: Angebot Kindergruppe „Rudi Rotbein“

Umweltkreises und Naturschutzbundes (NABU) Leutkirch bieten am Freitag, 25. Oktober von 15 bis 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Poststraße 16 statt. Thema ist die Kontrolle des Wasseramsel-Nisthilfen an der Eschach. Die Kinder sollten wetterfest angezogen sein und ein Vesper dabei haben. Infos: 07561/7302 Umweltkreis

Die nächsten Termine nach den Herbstferien sind 15. und 29. November und der 13. Dezember.… Weiterlesen »

Erfolgreicher Heimwettkampf des SV Gebrazhofen

Erfolgreicher Heimwettkampf des SV Gebrazhofen
Hochspannende Wettkämpfe, Dramatik pur und Schießsport auf Spitzenniveau konnten die Zuschauer beim Heimwettkampf des Schützenvereins Gebrazhofen in der Verbandsliga Süd erleben. Mit zwei wichtigen Siegen über die direkten Mitkonkurrenten SV Allmendingen und gegen den starken SSVnG Wolfschlugen legte der SV Gebrazhofen zudem den Grundstein in Richtung Klassenerhalt.

Gleich zu Beginn des Wettkampftages stand für den SV Gebrazhofen das Duell gegen die starken Schützen aus Allmendingen auf dem Programm. Schon in der letzten Saison waren die Gäste auf dem Papier die weitaus stärkere Mannschaft, was sie zu Beginn des Duells mit beeindruckenden Leistungen auch dieses Mal … Weiterlesen »

Tag der Heizung

Leutkirch – Am Samstag, 9. November ist Tag der Heizung im Informationszentrum Nachhaltige Stadt im Leutkircher Bürgerbahnhof mit freiem Eintritt.
Von 9 bis 13 Uhr können sich Interessierte anhand von Fachvorträgen im halbstündigen Rhythmus über verschiedene  Heizsysteme informieren. Thema ist Neubau und Modernisierung.

Die Vorträge:
9 Uhr: BHKW für Ein-, Mehrfamilienhäuser und Gewerbe (Fa. Otto Krimmer)
9.30 Uhr: Fördermittel (Michael Tronsberg, Kreissparkasse Ravensburg)
10 Uhr: Brennwerttechnik und Solarthermie (Jürgen Ullemair, Fa. Buderus)
10.30 Uhr: Pellets- und Kombiheizungen (Sascha Günther, Fa. Fröling)
11 Uhr: Wärmepumpen (Rainer Graf, Fa. Weishaupt) 11.30 Uhr:
11.30 Uhr: Geothermie (Christoph Knepel, Fa. Baugrund Süd)
12 Uhr: … Weiterlesen »

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Unter diesem Motto bietet der CDU-Ortsverband Leutkirch in Kooperation mit der Frauen Union Kreisverband Ravensburg am Mittwoch, 30. Oktober 2013 ab 19.30 Uhr im Saal des Hotel-Gasthof „Zum Rad“ in Leutkirch einen Informations- und Motivationsabend mit Fredo Endres, Bürgermeister a.D. an. Der Vortrag wendet sich an alle Frauen, die sich gerne einmal unverbindlich über das spannende und abwechslungsreiche politisches Ehrenamt als Gemeinderätin oder Ortschaftsrätin informieren wollen. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Austausch mit aktiven und ehemaligen Stadt- und Ortschaftsrätinnen sowie CDU-Vorstandsfrauen.Weiterlesen »

Schützenverein lädt zum Bürgerschießen – Einzelpersonen, Vereine, Gruppen können mitmachen – tolle Preise locken

Leutkirch – Der SportSchützenverein (SSV) Leutkirch veranstaltet vom 7. bis 10. November das Bürgerschießen. Seit einigen Jahren erfreut sich diese Veranstaltung großer Beliebtheit. Man kann nicht nur dieses Hobby für sich testen, sondern auch schöne Preise in diversen Klassen gewinnen. Der Schützenverein freut sich auf zahlreiche Teilnehmer und nimmt auch gerne neue Mitglieder mit Interesse am Schießsport auf. Veranstaltungsort ist das schmucke Schützenheim hinterm Hotel Eden, Wangener Straße.

Zum Einsatz beim Bürgerschießen kommen aussschließlich vereinseigene Luftgewehre und Bogen, keine eigenen Waffen. Teilnehmen kann jeder, der in Leutkirch (oder Teilorte) wohnt, arbeitet oder einem Verein der Großen Kreisstadt angehört, Mindestalter ist … Weiterlesen »

Die TSG-Skigymnastik hat begonnen – Betreuer für Kindergruppe gesucht.

Leutkirch – Ab sofort findet die Skigymnastik der TSG-Skiläuferzunft wieder statt.  Seit fast 30 Jahren gibt es dieses Angebot in dieser Abteilung übers Winterhalbjahr bis Ende März. „Damit das Carven, Langlaufen, Skaten, Rodeln oder Eislaufen so richtig Spaß macht, bedarf es einer sportlichen Vorbereitung. Dazu ist die wöchentliche Skigymnastik genau das richtige“, sagt der in 2013 neu gewählte Vorsitzende Hubert Moosmayer. Mit flotten Rhythmen wird gezielt die Kondition, Beweglichkeit und Kraft trainiert. Zirkeltraining sowie funktionelle Gymnastik kombiniert mit Laufelementen sind ein Fitness-Angebot für jedermann/frau, auch Nicht-Wintersportler sowie Nichtmitglieder.

Das bisherige Trainer-Team, Karola Krumböck, Tanja Edelmann und Maria Kleiner freuen sich … Weiterlesen »

Radsaisonabschluß am Samstag im TSG Vereinsheim

Am kommenden Samstag dem 19.10. wird die Radsaison der Skiläuferzunft offiziell beendet. Um 13:30Uhr findet bei gutem Wetter der letzte Rennradtreff der Saison statt. Abends ab 20:00Uhr im TSG Vereinsheim wollen wir dann die Radsaison bei einem geselligen Abend ausklingen lassen.

Neben einem Saisonrückblick einer ereignisreichen Saison werden Bilder der 25.Radsportwoche am Trasimenosee in Italien gezeigt. Ein Rückblick auf die überaus erfolgreiche Rennsaison und die Jugendarbeit gibt Wolfgang Waldhoff. Nicht nur die Titel auf Nationaler- und Landesebene, sondern auch das gute Abschneiden in den Nachwuchsserien sorgte für Aufsehen. Ein weiterer Rückblick aus Sicht der Jugend ist ebenfalls geplant.

Das gesellige Weiterlesen »

Apfelsaftaktion des Umweltkreises

Von Samstag, 12. bis Samstag, 26. Oktober, findet die einundzwanzigste Apfelsaftaktion des Umweltkreises Leutkirch statt. In dieser Zeit wird der Flaschen-Apfelsaft aus dem ‚Apfelsaftprojekt‘ des Bund Naturschutz (BN) Lindau ermäßigt und zugunsten des Umweltkreises angeboten. An der Aktion beteiligt sich der Getränkemarkt Wiggers in Leutkirch.

In den beiden Aktionswochen kann der naturtrübe Flaschen-Apfelsaft der Lindauer Bodenseefruchtsäfte GmbH zum Sonderpreis und ohne vorherige Bestellung bezogen werden. Die verbleibende Gewinnspanne kommt in dieser Zeit dem Umweltkreis zugute. Das Konsumieren dieses Saftes trägt zum Erhalt der heimischen Streuobstwiesen bei. Sie sind nicht nur prägend für unser Landschaftsbild, sondern beherbergen eine äußerst vielfältige und … Weiterlesen »

Tag der offenen Tür im Jugendhaus Leutkirch

Leutkirch – Das Jugendhaus Leutkirch feiert dieses Jahr das 30-jährige Jubiläum. Als ob das nicht schon Grund genug wäre zu feiern ruft der Landkreis Ravensburg den 19. Oktober als den Tag der offenen Jugendarbeit aus. An diesem Tag finden Landkreisweit Aktionen der offenen Jugendarbeit statt.

Anlässlich dessen öffnet das Jugendhaus Leutkirch ab 14 Uhr die Türen für alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger. Alle Räumlichkeiten des Hauses, als auch die verschiedenen Angebote der offenen Jugendarbeit werden an diesem Tag vorgestellt. Weiterhin lockt eine Zeitungskollage mit den wichtigsten Schlagzeilen des Jugendhauses aus den letzten 30 Jahren. Im Café des Hauses veranschaulicht ein … Weiterlesen »

Jugendfeuerwehr übt in Friesenhofen

Friesenhofen –  Wer ein guter Spritzer werden will, muss auch Spaß haben und mit Begeisterung an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt werden. Diesen Spaß hatten, so teilt die Freiwillige Feuerwehr Leutkirch mit, die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr Leutkirch mit ihren Abteilungen aus Leutkirch, Friesenhofen, Reichenhofen und Herlazhofen bei der diesjährigen gemeinsamen Großübung.

Gelernt trugen die Jugendlichen einen Löschangriff bei einem angenommenen Bauernhofbrand vor und spritzten aus allen Rohren. Maschinisten aus den Einsatzabteilungen unterstützen die Jugendlichen. Sie fuhren die Löschfahrzeuge nach Friesenhofen und bedienten die Pumpen. Für alle Jugendliche eine gelungene Vorführung.

Fünf Jugendliche stellten sich den Fragen der Prüfungskommission … Weiterlesen »

Leutkirch gründet eine Bürgerstiftung

Leutkirch – Mit 25.000 Euro beteiligt sich die Stadt Leutkirch an der Gründung der „Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu“. Dies hat der Gemeinderat am Montagabend einstimmig beschlossen. Bereits für November ist die Gründungsversammlung geplant. Ehrgeiziges Ziel: Zu diesem Zeitpunkt soll ein Stiftungskapital in Höhe von 150.000 Euro zur Verfügung stehen.

Mitte November sowie Mitte Mai hatte sich das Gremium in nichtöffentlichen Sitzungen dafür ausgesprochen, die Gründung einer Bürgerstiftung zu verfolgen – unter Beteiligung der Verwaltung in einer Arbeitsgruppe. Ebenso wurde damals bereits festgelegt, dass sich die Stadt finanziell an der Stiftung beteiligen solle.

Dem von Hedwig Seidel-Lerch vorgetragenen Antrag der CDU, … Weiterlesen »

Scroll to Top