Sport & Freizeit

Kinderfestvorbereitungen sind im vollen Gange

Leutkirch – Dass die Vorbereitungen für das diesjährige Leutkircher Kinderfest bereits im vollen Gange sind, war bei der Ausschusssitzung am Mittwochabend eindeutig zu erkennen. Die Ausschussmitglieder freuen sich sehr, dass die Festwagen, welche Jahr für Jahr den Kinderfestumzug bereichern, bereits Mitte Mai in die Halle am Seelhausweg einziehen können. So können die Wagenbauer dieses Jahr frühzeitig mit der Instandhaltung und dem Aufbau beginnen, so Vorsitzender Bernhard Göser.
Vieles wurde am Mittwoch besprochen, darunter auch, dass die Kinderfesteröffnung auf dem Marktplatz etwas verändert wird.

Die Bühne soll nicht mehr vor dem Kornhaus, sondern etwas kleiner vor der Schwäbischen Zeitung mit Blick … Weiterlesen »

Idyllisches Dorf verwandelt sich in bunten Kunsthandwerkermarkt

Schmidsfelden  (gs)  – Für viele Besucher gehört das Markttreiben im Glashüttenweiler Schmidsfelden mittlerweile schon zu einer festen Freizeiteinrichtung. So sind am Wochenende wieder zahlreiche Gäste in das idyllische Örtchen am Rande der Adelegg gepilgert, um sich ein paar gemütliche Stunden zu machen. Vertreten waren auf dem Markt 50 Kunst- und Handwerker, die die verschiedensten Mitbringsel zum Kauf angeboten hatten. Dabei reichte die Palette von handgewebtem und geschmiedetem über Dekoartikel aus Holz, Filz und Glas, Drechselarbeiten, Holzspielzeug bis zu selbstgenähten Puppenkleidern und noch vielem mehr.

In der Glashütte konnten die zahlreichen Besucher zuschauen, wie aus 1000 Grad heißem Glas, direkt vor … Weiterlesen »

Am 10. und 11. Mai ist mit mehr als 50 Ständen buntes Markttreiben in Schmidsfelden

LEUTKIRCH-SCHMIDSFELDEN – Mehr als 50 Kunsthandwerker unterschiedlichster Art, aber auch Instrumentenbauer und bäuerliche Direktvermarkter haben ihr Kommen zum Markttreiben im historischen Glasmacherdorf Leutkirch-Schmidsfelden angesagt. Sie werden den Glashüttenweiler am Fuß der Adelegg am 10. und 11. Mai für zwei Tage in einen bunten Marktflecken verwandeln.Als eines der beiden großen Feste in Schmidsfelden hat das Markttreiben am Muttertagswochenende inzwischen eine beachtliche Tradition.

Es findet in diesem Jahr bereits zum 16. Mal statt. Unter Kunsthandwerkern ist der Markt in dem idyllischen Glasmacherdörfchen sehr gefragt – sie können dort mit Tausenden Interessenten für ihre Produkte rechnen. Das Markttreiben markiert die Saisoneröffnung im historischen … Weiterlesen »

Maibaum wird mit vereinten Kräften aufgestellt

Auch dieses Jahr ist der Maibaum in Ottmannshofen wieder mit vereinten Kräften der Ottmannshofer Männer aufgestellt worden. Wie schon seit 20 Jahren wurde auch gestern wieder der Maibaum in der Dorfmitte unter den Augen vieler Zuschauer langsam in die Höhe gehoben. Der 26 Meter hohe Baum ist geschmückt mit Tafeln, welche die Ottmannshofer Handwerker und Vereine darstellen. Auch die Schilder sind von den Ottmannshofern selbstgemacht. Der Stammtisch Ottmannshofen, der schon seit vielen Jahren beim Maibaumaufstellen ein kleines Fest ausrichtet, freute sich besonders, dass am Mittag dann doch noch ein paar Sonnenstrahlen hervorkamen und somit viele Gäste den Weg nach Ottmannshofen … Weiterlesen »

Tag der offenen Tür beim HSV Leutkirch e.V.

Der Hundesportverein Leutkirch e.V. veranstaltet anläßlich des bundesweiten “Tag des Hundes” am 31. Mai ab 11.°° Uhr einen Tag der offenen Tür. Es werden verschiedene Vorführungen der einzelnen Hundesportarten gezeigt. Auch Infos über die Erziehung und Arbeit mit Hunden sind im persönlichen Gespräch mit den Verantwortlichen möglich. Für die Besucher gibt es ein Hunderennen und ein Spaßturnier zum mitmachen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Neben Grillspezialitäten gibt es auch eine reichliche Kuchenauswahl und Kaffee sowie gekühlte Getränke. Nähere Infos gibt es unter www.hsv-leutkirch.info

Über zahlreiche Besucher würden wir uns sehr freuen. … Weiterlesen »

Tag der offenen Tür zieht zahlreiche Besucher an

Leutkirch (gs) –  Trotz kühlem und regnerischem Wetter ließen es sich viele Besucher und Interessierte nicht nehmen, am Sonntag beim Tag der offenen Tür bei der Firma Allgäuer Bauelemente GmbH vorbeizuschauen. Auch Geschäftsführer Karl-Heinz Schäffeler freute sich über den großen Zulauf und sagte: „Ich hätte nicht gedacht, dass heute bei dem Wetter so viele vorbei schauen. Die Besucher, die bisher gekommen sind, zeigen jedenfalls großes Interesse”.

Geboten wurde den zahlreichen Besuchern auf einer Ausstellungsfläche von 500 Quadratmetern im Innenbereich sowie einer zusätzlichen Ausstellungsfläche im Außenbereich eine bemerkenswerte Produktpalette. Wer hier auf der Suche nach einer Türe für Haus, Wohnung oder … Weiterlesen »

Talk im Bock: Hitzlsperger seziert deutsche WM-Chancen

LEUTKIRCH – Fünf Wochen vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien geht der 154. Leutkircher „Talk im Bock” am Montag, 5. Mai (20 Uhr, Festhalle), auf dieses Großereignis ein mit einem Gast, der aus eigenem Erleben über Tore, Tränen und Triumphe berichten kann: Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger. Im September vergangenen Jahres hat er seine Karriere beendet, vor wenigen Monaten allerdings noch einmal für bundesweite Schlagzeilen gesorgt.

Ich bin schwul! Als sich Thomas Hitzlsperger Anfang Januar in einem Interview mit der „Zeit” dazu bekannte, dominierte dieses Thema tagelang die Medien. Er ist der erste deutsche Bundesligaspieler, der seine Homosexualität öffentlich gemacht hat. Ein … Weiterlesen »

JHV beim TC Wuchzenhofen – Am Mittwoch ist erster gemischter Abend

Wuchzenhofen – Udo Zimmermann des TC Wuchzenhofen durfte eine Rekordkulisse an Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlun begrüßen. Ganz besonders freuten ihn die vielen Jugendlichen, die an der Jahreshauptversammlung teilnahmen. Neumitglieder-Gewinnung steht bei vielen Vereinen im Vordergrund, so auch beim TC Wuchzenhofen.  Die Wuchzenhofener haben schon wieder einige Neuanmeldungen und sie wollen weiter wachsen. Die Anwesenden werden motiviert ihre Freunde und alle Interessenten einfach mal mit auf den Tennisplatz zu nehmen und mit ihnen zu spielen.

So wollen die Wuchzenhofener weiter ihre Mitgliederzahlen weiter steigern. Interessierte dürfen sich gerne mit einem Mitglied des Vereines in Verbindung setzen oder sie können sich auch … Weiterlesen »

Kleintierzuchtverein lädt zu Osterausstellung

Leutkirch (gs) –  Ein Ostern ohne Osterausstellung ist für viele Kinder, deren Eltern oder Omas und Opas gar nicht mehr denkbar. Die zeigte die große Anzahl der Besucher, die am Ostermontag in das Hasenheim gekommen waren, um bei der Ausstellung des Leutkircher Kleintierzuchtvereins den zahlreichen Kaninchen, Hühnern und Co. einen Besuch abzustatten.

 

Dabei ließen sich zahlreiche Kaninchen der verschiedensten Arten, geduldig von vielen kleinen Kinderhänden streicheln. Nicht selten war aus einigen Kindermündern zu hören: „Mama so eins will ich auch”.   Und tatsächlich hat die Äußerung dieses doch so sehnlichen Wunsches, bei dem einen oder anderen Kind auch  funktioniert, denn … Weiterlesen »

Prellballer des TSV Wuchzenhofen bei der Deutschen Meisterschaft

Wuchzenhofen – Der Prellballnachwuchs des TSV Wuchzenhofen hat mit zwei Mannschaften in der Jugendklasse bei den Deutschen Prellball-Meisterschaften in Osterode im Harz teilgenommen, wo Mannschaften aus insgesamt 11 Bundesländern angetreten sind. Beide TSV-Mannschaften konnten ihre Erwartungen nicht ganz erfüllen und kehrten mit einem 8. und einem 9. Platz zurück. Dennoch nach dem Motto „Dabei sein ist alles” wurden die Sportler nach ihrer Rückkehr von Ortsvorsteher Weh für ihre Leistungen geehrt.

>–moore–<
Die Buben in der männlichen Jugendklasse starteten mit einem Sieg  gegen den VFL Waiblingen und  verloren danach  ihre restlichen 3 Vorrundenspiele gegen   Bremen, Kierdorf und Hülsede alle recht knapp.  … Weiterlesen »

Führungstandem bei Feuerwehr Wuchzenhofen eindrucksvoll wiedergewählt

Wuchzenhofen (r.sch.) Die Feuerwehrabteilung Wuchzenhofen, mit ihren Löschgruppen Ottmannshofen und Niederhofen, bestätigte bei ihrer Hauptversammlung eindrucksvoll ihre Führungsspitze. Sowohl Abteilungskommandant Joachim Remlinger, als auch sein Stellvertreter Richard Gegenbauer wurden mit je 33 von 34 möglichen Stimmen (bei jeweils einer Enthaltung) wiedergewählt. Beide bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen, für die nächsten 5 Jahre.

In der ehemaligen Schule in Wuchzenhofen blickte Joachim Remlinger auf ein Jahr zurück, das geprägt war, von zahlreichen Einsätzen. So musste seine Mannschaft 8 mal ausrücken, sei es zu Technischen- Hilfe – Leistungen wegen Hochwasser, einer Gebäudeabstützung, beseitigen einer Ölspur sowie einem Motorradbrand, bis hin zur Unterstützung … Weiterlesen »

Kleintierzuchtverein hält Jahresrückblick ab und bereitet sich auf die Jungtierschau am Ostermontag vor

Leutkirch – Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung konnte Vorstand Robert Gaile viele der Mitglieder im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins begrüßen. Den Jahresberichten der Vorstände und der einzelnen Zuchtwarte über die teilweise sehr guten Ergebnisse wurde von den Mitgliedern aufmerksam verfolgt. Die Vorstandschaft wurde im Anschluss hieran entlastet.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden alle wieder gewählt: 2. Vorstand: Anton Brauchle, Kassier: Daniel Christ, Schriftführer: Günter Pawlik sowie die verschiedenen Zuchtwarte der Sparten.

In diesem Jahr veranstaltet der Kleintierzuchtverein Leutkirch – Urlau am Ostermontag im Hasenheim in der Krählohsiedlung wieder eine Jungkaninchen- und Kükenschau. Ebenso kann man im bereitgestellten Schaubrutapparat Küken beim Schlüpfen … Weiterlesen »

Schützenverein Niederhofen-Mailand e.V. blickt zurück auf ein ereignisreiches Jahr

Niederhofen – Seit ihrer Wahl vor einem Jahr als Doppelspitze im Amt, konnten die Oberschützenmeisterinnen Priska Maier und Christina Heinz auf ein mit vielen Aktivitäten erfülltes Schützenjahr zurückblicken. Vor den leider nicht sehr zahlreich erschienenen Mitgliedern führten Sie gemeinsam durch den Abend und freuten sich dabei insbesondere über die positive Entwicklung im Jugendbereich. Durch den Eintritt von drei neuen Mitgliedern konnte seit mehreren Jahren wieder eine Jugendmannschaft für den Rundewettkampf gebildet werden, so dass nun wieder drei Mannschaften am Start waren.

Dieser bildete den Auftakt für eine Reihe sportlicher Wettbewerbe, an denen sich die Niederhofer und Mailänder Schützen beteiligten, wie … Weiterlesen »

Leutkircher Junioren spielen unentschieden gegen E-Jugend FC Maierhöfen-Grünenbach

Leutkirch/Maierhöfen – Zum zweiten Spiel der Kreisstaffel 7 Bezirk Bodensee trat die E 1 des FC Leutkirch in Maierhöfen-Grünenbach an.
Die E 1 Junioren des FC Leutkirch trafen auf eine spielstarke E-Jugendmannschaft des SV Maierhöfen-Grünenbach. Nachdem es zu Anfang zu einer guten Chance für die Leutkircher durch Kristofer Lang kam, nahm der SV Maierhöfen-Grünenbach das Heft in die Hand. Das führte dazu, dass die indisponierte Abwehr der Leutkircher einem Angriff nach dem anderen durch die Maierhöfen-Grünenbacher entgegensah.

>–moore–<
Durch einen fulminanten Schuss der Nr. 10 von Maierhöfen-Grünenbach gingen diese mit 1:0 in Führung.
Das 2:0 ließ nicht lange auf sich … Weiterlesen »

Rückblick und Vorschau: Jahreshauptversammlung der TSG Leutkirch Abteilung Leichtatheltik

Leutkirch – Die Abteilung Leichtathletik der TSG 1847 Leutkirch führte am 10. April 2014 im TSG-Vereinsheim ihre Jahreshauptversammlung 2014 durch. Vorstand Gerhard Kalb konnte neben den zahlreich erschienen Mitgliedern auch den 2. TSG-Vorstand Gerd Heine begrüßen. Die Gruppe „Kinder-Leichtathletik” mit den Übungsleitern Almut Moosmayer und Steffi Hutter berichteten über einen nach wie vor starken Zulauf an Kindern. Nur zu gut, dass das Team ab vergangenem Oktober mit Matthias Rotzler, einem ehemaligen Leistungssportler, Unterstützung bekam. Er will mit einer leistungsorientierten Gruppe im kommenden Vereinsjahr die ersten Wettkämpfe besuchen. Erfolgreiches konnte auch Roswitha Maischberger aus der Gruppe „Sportabzeichen” berichten. 99 Sportler, vom … Weiterlesen »

400 Reiter zeigten am Wochenende spannenden Turniersport

Trotz nicht so sonniger Wettervorhersagen meinte es das Wetter am Wochenende dann größtenteils doch recht gut mit dem Pferdesportverein (PSV) Leutkirch-Haid. So parkten nicht nur viele Pferdeanhänger auf dem Gelände des PSV Leutkirch-Haid, auch die Tribüne und das Reiterstüble waren während der beiden Tage gut besucht. Viele Zuschauer sind, vor allem am Sonntag, nach Leutkirch-Haid gefahren um die rund 400 teilnehmenden Reiter anzufeuern und bei den verschiedenen Wettkämpfen mitzufiebern. Vom Führzügelwettbewerb über Reiterwettbewerbe, Dressurpferdeprüfungen bis hin zu einer Springprüfung der Klasse L war am vergangenen Wochenende vieles geboten. Zu sehen waren viele talentierte junge Reiterinnen und Reiter aus der Region, … Weiterlesen »

Kinderfest ohne den TSG Spielmannszug?

Am kommenden Freitag, 11. April 2014 lädt der TSG Spielmannszug um 17 Uhr im TSG Vereinsheim zu seiner  Jahreshauptversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen der  Jahresbericht des Vorstands, der Kassenberichts durch die Kassiererin, sowie auch Neuwahlen. Doch Hauptpunkt der Versammlung wird die Zukunft des Spielmannszuges sein. In diesem Jahr kann der Verein auf 120-jähriges Bestehen zurückblicken, doch so ernst wie jetzt war es bisher noch nie.

Trotz mehrmaliger Werbeaktionen konnten nur wenige Neumitglieder seit der letzten Hauptversammlung gewonnen werden. Mit derzeit 3 Flöten und 5 Trommlern, sowie 3 Schnuppermitgliedern zählt der Verein gerade noch 11 Mitglieder – Tendenz weiter fallend. … Weiterlesen »

Museumsverein wählt Vorstand

Leutkirch – Ihren Vorstand für die kommenden drei Jahre haben die Mitglieder des Vereins Elektrotechnisches Museum jetzt gewählt. Wahlleiter Peter Feuerstein hatte dank der Kandidatur der Amtsinhaber wenig Mühe „en bloc” zu einstimmigen Ergebnissen zu kommen, teilt der Verein mit. Als neuer Beisitzer wurde Wolfgang Schnürch (Vierter von links) in den erweiterten Vorstand gewählt. Neben ihm fungieren Andrea, Manfred und Monika Stör sowie Andreas Wich, Gustl Ruf, Erika Sengele, Beate Stör, Gerlinde Schweigert und Georg Dicker (von links) als Vorstandsmitglier und Beisitzer.

Die stellvertretende Vorsitzende, Monika Stör, gab bei der Hauptversammlung des Vereins die wichtigsten Termine des Museums bekannt. So … Weiterlesen »

Scroll to Top