Sport & Freizeit

Feuerwehr Reichenhofen holt den begehrten Wanderpokal

Leutkirch – Im Jahr 1993 ist der Staffellauf der Leutkircher Feuerwehren ins Leben gerufen worden. Und auch in diesem Jahr stellten sich 13 aktive Feuerwehren und zwei Jugendfeuerwehren den Herausforderungen des Parcours, der es in sich hatte. Ausrichter des 20. Staffellaufs war heuer bereits zum zweiten Mal die Freiwillige Feuerwehr Diepoldshofen, die auf dem Sportplatz hinter der Schule neun feuerwehrtechnische Stationen im Doppelpack aufgebaut hatte.

Einmalig war in diesem Jahr auch, dass der Staffellauf nicht tagsüber, sondern erst gegen Abend startete. „Wir wollten mal etwas anderes ausprobieren und einen Staffellauf bei Flutlicht machen, das gab es noch nicht in den … Weiterlesen »

Leutkirch gründet eine Bürgerstiftung

Leutkirch – Mit 25.000 Euro beteiligt sich die Stadt Leutkirch an der Gründung der „Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu“. Dies hat der Gemeinderat am Montagabend einstimmig beschlossen. Bereits für November ist die Gründungsversammlung geplant. Ehrgeiziges Ziel: Zu diesem Zeitpunkt soll ein Stiftungskapital in Höhe von 150.000 Euro zur Verfügung stehen.

Mitte November sowie Mitte Mai hatte sich das Gremium in nichtöffentlichen Sitzungen dafür ausgesprochen, die Gründung einer Bürgerstiftung zu verfolgen – unter Beteiligung der Verwaltung in einer Arbeitsgruppe. Ebenso wurde damals bereits festgelegt, dass sich die Stadt finanziell an der Stiftung beteiligen solle.

Dem von Hedwig Seidel-Lerch vorgetragenen Antrag der CDU, … Weiterlesen »

"Wir angeln nicht nur für den Kochtopf"

Leutkirch – Den „Tag des Angelns“ ruft der Verband für Fischerei und Gewässerschutz in Baden-Württemberg am Sonntag, 29. September, aus. SZ-Redakteurin Katrin Neef hat das zum Anlass genommen, bei den Anglerfreunden Leutkirch nachzufragen. Mit dem zweiten Vorsitzenden Klaus-Dieter Knippschild hat sie über Geduld, Naturschutz und tolle Hechte gesprochen.

Herr Knippschild haben Sie einen Lieblingsfisch?

Naja, ich bin eigentlich gar kein großer Fisch-Esser – das ist interessanterweise bei vielen Anglern so – aber ich mag die Forelle, und auch den Zander.

Und was macht ein Angler, der selbst nicht so viel Fisch isst?

Die Fische werden weitergegeben, in meinem Fall zum … Weiterlesen »

"Blumenschmuck ist die Visitenkarte der Gemeinde"

Zum 42. Mal haben die Stadt Leutkirch und der Obst- und Gartenbauverein Leutkirch zum Blumenschmuck-Dankeschön-Abend geladen. Sechs Hausbesitzer aus der Stadt sowie 35 aus den Ortschaften hatten sich beteiligt.

Im blumengeschmückten Saal im Bockgebäude eröffnete das Trio Feelin Allright (Egbert Dreher, Otmar Bühler und Hans-Dieter Kiemle) die Veranstaltung. Danach begrüßte die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Leutkirch, Gerlinde Schweigert, die zahlreich erschienenen Blumenfreunde und sagte Dank dafür, dass sie auch dieses Jahr wieder Blumen an Fenster und Balkonen hatten.

Als Vertreter der Stadt Leutkirch war Bürgermeister Marin Bendel gekommen. In seinem Grußwort unterstrich er „dass Blumen mehr sagen als Worte“ … Weiterlesen »

Scroll to Top