Kino Centraltheater: Einer nach dem anderen – 15. bis 18. Januar

Leutkirch – Der cineclub präsentiert von Donnerstag, bis Sonntag, 15. bis 18. Januar das Thrillerdrama “Einer nach dem anderen”. Zum Inhalt: Nils Dickman ist ein unbescholtener und beliebter Mitbürger. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Norwegen und arbeitet als Schneepflugfahrer. Doch eines Tages wird sein Sohn tot aufgefunden. Die Todesursache ist eine Überdosis Heroin. Da er der Polizei nicht vertraut, beginnt Nils mit eigenen Nachforschungen und findet heraus, dass sein Sohn als Drogenkurier tätig war und bei einem Deal zwischen die Fronten geraten war. Nils taucht immer tiefer ab in die kriminelle Welt und macht es sich zur Aufgabe, den mutmaßlichen Verantwortlichen, einen städtischen Drogenbaron, zu stellen.

Skandinavisches Kino zeichnete sich schon immer durch eine ganz eigene Note aus: Düster, melancholisch und zynisch. „Einer nach dem anderen” wurde von Hans Petter Moland inszeniert. In der Hauptrolle ist Stellan Skarsgard („Nymphomaniac”, „Ein Mann von Welt”) zu sehen.

Einer nach dem anderen

15.-18.01.2015 | Do-So | 20 Uhr

Thrillerdrama | N 2014 | FSK 16 | 116 Min.

Homepage: www.einernachdemanderen.de

Quelle: www.moviemaze.de

Alle Programminfos unter www.kino-leutkirch.de

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook .

Scroll to Top