Chillen im Stillen und Fürbittgebet für persönliche Anliegen im Regina Pacis

Leutkirch – Wer vom Alltagsstress mal Ruhe und Abwechslung braucht, der sollte am Freitag, den 7. Februar im Tagungshaus Regina Pacis vorbeischauen! Unter dem Motto „Offenes Ohr – Hörendes Herz“ besteht zwischen 16.00 und 18.00 Uhr die Möglichkeit für persönlichen Anliegen beten zu lassen. Ein Gebetsteam betet mit Ihnen und für Sie in Ihren Anliegen. Willkommen sind alle, die ein Gespräch und Gebet suchen, die ihre Anliegen und Sorgen aussprechen und Gott anvertrauen möchten oder die stellvertretend für ihre Mitmenschen beten wollen.

Am Abend von 20 Uhr bis 22 Uhr findet dann das sogenannte „Atemholen“ statt. Hier ist man zum „Chillen im Stillen“ vor dem Allerheiligsten eingeladen. In der Kapelle wird bei Kerzenschein die ganze Zeit über ruhige Musik gespielt. Während des Abends besteht darüber hinaus die Gelegenheit zum Beichtgespräch oder bei einem Gebetsteam für seine persönlichen Anliegen beten zu lassen. Alle sind eingeladen, zu kommen, zu verweilen und zu gehen wann sie wollen.

Text & Bild: T. Weifenbach (Regina Pacis)

Scroll to Top