Christian Segmehl und Ludwig Kibler: Traditionelles Kirchenkonzert in Hofs zum Jahresabschluss

Leutkirch – Das Jahr neigt sich zu Ende und für Christian Segmehl ist es seit über 20 Jahren Tradition, dass Kirchenkonzerte zu Weihnachten und Silvester zusammen mit Ludwig Kibler anstehen. “Zu diesen einstündigen Konzerten, bei denen der Eintritt immer frei ist, laden wir recht herzlich ein – am Sonntag, 31. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Hofs”, sagt der bekannte Saxophonist mit Heimat in Wuchzenhofen und auf Bühnen in ganz Deutschland unterwegs. Kibler und Segmehl kennen sich schon lange und haben wieder interessante Werke und Komponisten ausgewählt. “Originalkompositionen von Bédard und Enjott Schneider sind ebenfalls dabei”, so die beiden Künstler. Gerne können Spenden gegeben werden.

Weitere Komponisten und Werke :

– Ennio Morricone: Gabriels Oboe
– Puccini: Nessun Dorma
– Antonio Vivaldi: Winter
– Händel: barocke Sonate
und Originalwerke von Bédard und Enjott Schneider

Infos: Christian Segmehl, Tel. 0177-5893561, www.Christian-Segmehl.de
Übrigens kann man auf seiner Homepage auch einen TV-Beitrag über ihn anschauen.

Text und Archivbilder vom Konzert in Hofs: Carmen Notz

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter