Cineclub Leutkirch zeigt das Musikdrama „LETO“

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am 9. und 10. Februar 2019 das Musikdrama „LETO“.  Zum Inhalt: Leningrad im Sommer in den frühen 80er Jahren: Vor der Perestroika werden die Platten von Lou Reed und David Bowie geschmuggelt und eine Underground Rockszene entsteht. Aushängeschlid dieser Szene ist Mike Naumenko, der mit seiner Musik und seiner Band Zoopark die Jugend begeistert und immer wieder die Grenzen der staatlichen Zensur austestet. Doch der vermeintliche Rebell lebt abseits der Bühnen ein ziemlich normales Leben mit seiner Frau Natascha und einem gemeinsamen Kind. Als Mike eines Tages mit Zoopark und Fans am Strand feiert, treffen sie den jungen Musiker Viktor Tsoï, der unbedingt vor Mike vorsingen möchte. Mike erkennt Victors großes Talent und hilft ihm bei den ersten Schritten der Musikerkarriere, doch nach und nach fühlen sich Victor und Natascha immer mehr zueinander hingezogen.

Ein energiegeladen-atmosphärischer Rausch in fantastischen Schwarz-Weiß-Bildern!

9.+10.2.2019 | Sa+So | 20 Uhr

Musikdrama | RUS 2018 | FSK 12 | 126 min

Musik-Special – nur 2 Tage

Mehr Infos und Filmtrailer unter: www.kino-leutkirch.de

Text + Bild: I. Sipple (Cineclub Leutkirch)